31 Einträge für '...Stenz.' gefunden

Brenkel, Anton <4561>

* 25.01.1804 in Klein Stenz, luth.
Schuhmacher, verheiratet, Alter: 30 Jahre (im Jahre 1834)
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 163
Militärdienst: 26. Inf. Reg.

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 380

Brenkel, Anton Johann <4561> Personenblatt

* 25.01.1804 in Klein Stenz , männlich
Schuhmacher in Soldin

oo Dorothea Kalisch, Trauung: vor 1835

Kind: Carl August Brenkel, * 25.08.1835 in Soldin
Kind: Ferdinand Wilhelm Brenkel, * 24.03.1839 in Soldin

Schuhmacher in Soldin 1833 , Bürgereid am 31.01.1833 , sein Alter 29 Jahre
26. Inf. Reg.

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 380

Brenkel, Anton Johann <4561>

Schuhmacher, * 25.01.1804 in Klein Stenz, Bürgereid am 31.01.1833, Alter: 29 Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833, Seite 139

Brenkel, Carl August <8561> Personenblatt

* 25.08.1835 in Soldin , männlich , luth.

VATER: Anton Johann Brenkel , Schuhmacher , Klein Stenz
MUTTER: Dorothea Kalisch

GESCHWISTER: Ferdinand Wilhelm Brenkel

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 380

Brenkel, Ferdinand Wilhelm <8562> Personenblatt

* 24.03.1839 in Soldin , männlich , luth.

VATER: Anton Johann Brenkel , Schuhmacher , Klein Stenz
MUTTER: Dorothea Kalisch

GESCHWISTER: Carl August Brenkel

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 380

Henning, Otto Julius Hermann

Otto Julius Hermann Henning, Arbeiter
Mathilde Emilie Wilhelmine Stenzel
Aufgebot am 25.11.1884, Aushang 25.11.1884 - 10.12.1884 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 75/1884

Höhne, Louise

Ehefrau von Ferdinand Stenzel
Mutter von Carl Johann Friedrich Stenzel * 12.06.1851 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1871, Seite 13, lfdNr 195

Jordan, Ch.Fr.

Ch.Fr. Jordan Tagelöhner aus Glasow
A.W.H. Stenzel
Aufgebot am 21.09.1862. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Kalisch, Brenkel, Dorothea <8560> Personenblatt

Kalisch
* vor 1815 , weiblich

oo Anton Johann Brenkel, Schuhmacher aus Klein Stenz, Trauung: vor 1835

Kind: Carl August Brenkel, * 25.08.1835 in Soldin
Kind: Ferdinand Wilhelm Brenkel, * 24.03.1839 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 380

Roschow, Elise <6211>

Ehefrau von Franz Stenzlow
Mutter von Joseph Stenzlow * 20.03.1813 in Frohnau
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 3

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 3

Roschow, Stenzlow, Elise <6211> Personenblatt

Roschow
* vor 1793 , weiblich

oo Franz Stenzlow, Trauung: vor 1813

Kind: Joseph Stenzlow, * 20.03.1813 in Frohnau

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 3

Stenzel, A.W.H.

Ch.Fr. Jordan Tagelöhner aus Glasow
A.W.H. Stenzel
Aufgebot am 21.09.1862. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Stenzel, Carl Johann Friedrich

* 12.06.1851 in Soldin, ev., 20 Jahre alt
Sohn von 'Ferdinand Stenzel, lebt' und 'Louise Höhne, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1871, Stammrolle-Nr. 243, am 15.10.1852 gestorben
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1871, Seite 13, lfdNr 195

Stenzel, F. Wilh. <2553> Personenblatt

* vor 1830 in [Soldin] , männlich
Tagelöhner in Soldin

Kind: N.N. Stenzel, * [27.12.1848] in [Soldin]

Tochter am 27.01.1850 zu Soldin gestorben, 1 J. 1 M. alt, Zahnkrampf

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Stenzel, F. Wilh. <2553>

Tochter des Tagelöhner F. Wilh. Stenzel gestorben am 27.01.1850 Alter: 1 J. 1 M. Zahnkrampf

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Stenzel, Ferd.

Sohn des Tagelöhner Ferd. Stenzel gestorben am 15.10.1852 Alter: 1 J. 3 M. Ruhr

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Stenzel, Ferd.

Tochter des Tagearbeiter Ferd. Stenzel gestorben am 22.10.1857 Alter: 2 J. 8 M. 9 T. Abzehrung

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Stenzel, Ferd.

Tochter des Tagelöhner Ferd. Stenzel gestorben am 17.01.1858 Alter: 4 M. 20 T. Krämpfe

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Stenzel, Ferd.

Tochter von Tagelöhner Ferd. Stenzel geboren am 21.01.1859

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Stenzel, Ferd.

Tochter von Handarbeiter Ferd. Stenzel geboren am 02.04.1860

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Stenzel, Ferdin.

Sohn von Arbeitsmann Ferdin. Stenzel geboren am 06.10.1862

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Stenzel, Ferdinand

Tochter von Tagearbeiter Ferdinand Stenzel geboren am 26.08.1857

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Stenzel, Ferdinand

Sohn von Tagearbeiter Ferdinand Stenzel geboren am 27.08.1857

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Stenzel, Ferdinand

Sohn des Tagelöhner Ferdinand Stenzel gestorben am 12.01.1858 Alter: 4 M. 16 T. Auszehrung

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Stenzel, Ferdinand

Ehemann von Louise Höhne
Vater von Carl Johann Friedrich Stenzel * 12.06.1851 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1871, Seite 13, lfdNr 195

Stenzel, Mathilde Emilie Wilhelmine

Otto Julius Hermann Henning, Arbeiter
Mathilde Emilie Wilhelmine Stenzel
Aufgebot am 25.11.1884, Aushang 25.11.1884 - 10.12.1884 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 75/1884

Stenzel, N.N. <2554> Personenblatt

* [27.12.1848] in [Soldin] , weiblich
+ 27.01.1850 in Soldin

Tochter von Tagelöhner F. Wilh. Stenzel,
gestorben am 27.01.1850 zu Soldin, 1 J. 1 M. alt, Zahnkrampf

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Stenzlow, Franz <6210> Personenblatt

* vor 1793 , männlich

oo Elise Roschow, Trauung: vor 1813

Kind: Joseph Stenzlow, * 20.03.1813 in Frohnau

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 3

Stenzlow, Franz <6210>

Ehemann von Elise Roschow
Vater von Joseph Stenzlow * 20.03.1813 in Frohnau
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 3

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 3

Stenzlow, Joseph <6212> Personenblatt

* 20.03.1813 in Frohnau , männlich , kath.
Geselle in Soldin

VATER: Franz Stenzlow
MUTTER: Elise Roschow

verwundet

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 3

Stenzlow, Joseph <6212>

* 20.03.1813 in Frohnau, kath.
Geselle, nicht verheiratet, Alter: 24 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Franz Stenzlow, verstorben' und 'Elise Roschow, verstorben'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 3, verwundet

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 3