95 Einträge für '...Rohrbeck.' gefunden

Abendroth, Friederike Charlotte Aug.

Johann Friedrich Lange Arbeitsmann
Friederike Charlotte Aug. Abendroth aus Rohrbeck
Aufgebot am 29.11.1863. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Berndt, Carl Friedrich

* 06.11.1824 in Soldin, luth., Alter: 9 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Friedrich Berndt' und 'N.N. Rohrbeck, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 3 Assessor Gohd.Vorwerk

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 788

Berndt, Ernst Wilhelm Friedrich

* 26.12.1826 in Soldin, luth., Alter: 7 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Friedrich Berndt' und 'N.N. Rohrbeck, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 3 Assessor Gohd.Vorwerk

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 788

Berndt, Friedrich

Ehemann von N.N. Rohrbeck
Vater von Carl Friedrich Berndt * 06.11.1824 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 3 Assessor Gohd.Vorwerk

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 788

Berndt, Friedrich

Ehemann von N.N. Rohrbeck
Vater von Ernst Wilhelm Friedrich Berndt * 26.12.1826 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 3 Assessor Gohd.Vorwerk

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 788

Berndt, Friedrich

Ehemann von N.N. Rohrbeck
Vater von Julius Heinrich Berndt * 12.07.1830 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 3 Assessor Gohd.Vorwerk

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 788

Berndt, Friedrich

Ehemann von N.N. Rohrbeck
Vater von Martin Friedrich Berndt * 16.04.1837 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 3 Assessor Gohd.Vorwerk

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 788

Berndt, Julius Heinrich

* 12.07.1830 in Soldin, luth., Alter: 7 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Friedrich Berndt' und 'N.N. Rohrbeck, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 3 Assessor Gohd.Vorwerk

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 788

Berndt, Martin Friedrich

* 16.04.1837 in Soldin, luth.
Sohn von 'Friedrich Berndt' und 'N.N. Rohrbeck, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 3 Assessor Gohd.Vorwerk

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 788

Berndt, Martin Friedrich

* 16.04.1837 in Soldin, Sohn von 'Pächter Martin Berndt ' und 'Rohrbeck '

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern (Pockenimpfung), Geburten Soldin 1837-1838, lfdNr 24

Block, Louise

Ehefrau von Johann Rohrbeck
Mutter von Carl Julius Rohrbeck * 07.05.1842 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 237

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 550

Brunert, Caroline

Ehefrau von Christian Herfert
Mutter von Friedrich Wilhelm Herfert * 03.10.1844 in Rohrbeck Kr. Königsberg Nm.
Wohnort Rohrbeck Kr. Königsberg Nm.

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 7, lfdNr 93

Brunert, Caroline

Ehefrau von Chrstian Herfert
Mutter von Friedrich Wilhelm Herfert * 03.10.1844 in Rohrbeck Kr. Königsberg Nm.
Wohnort Rohrbeck Kr. Königsberg Nm.

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 3, lfdNr 29

Brunner, Friedrich Wilhelm

* 04.06.1852 in Rohrbeck Kr. Königsberg, ev., Knecht, 21 Jahre alt
Sohn von ''Henriette Brunner, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 18.01.1873, Stammrolle-Nr. 16, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Soldin, Mutter war eine verw. Rückmann
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 5, lfdNr 50

Brunner, Friedrich Wilhelm

* 04.06.1852 in Rohrbeck Kr. Königsberg, ev., Knecht, 22 Jahre alt
Sohn von ''Henriette Brunner, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 20.02.1874, Stammrolle-Nr. 16, aktueller Aufenthaltsort Staffelde, Mutter war eine verw. Rückmann
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 1, lfdNr 13

Brunner, Friedrich Wilhelm

* 04.06.1852 in Rohrbeck Kr. Königsberg Nm., ev., Knecht, 20 Jahre alt
Sohn von ''Henriette Brunner, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1872, Stammrolle-Nr. 16, aktueller Aufenthaltsort Soldin, Mutter war verw. Rückmann
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 8, lfdNr 109

Brunner, Henriette

Mutter von Friedrich Wilhelm Brunner * 04.06.1852 in Rohrbeck Kr. Königsberg
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 5, lfdNr 50

Brunner, Henriette

Mutter von Friedrich Wilhelm Brunner * 04.06.1852 in Rohrbeck Kr. Königsberg
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 1, lfdNr 13

Brunner, Henriette

Mutter von Friedrich Wilhelm Brunner * 04.06.1852 in Rohrbeck Kr. Königsberg Nm.
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 8, lfdNr 109

Engel, Gustav Carl Louis

Gustav Carl Louis Engel, Arbeiter aus Charlottenburg
Anna Auguste Rohrbeck aus Charlottenburg
Aufgebot am 23.04.1888, ausgehängt 24.04.1888 - 09.05.1888 beim Standesamt Charlottenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 30

Herfert, Christian

Ehemann von Caroline Brunert
Vater von Friedrich Wilhelm Herfert * 03.10.1844 in Rohrbeck Kr. Königsberg Nm.
Wohnort Rohrbeck Kr. Königsberg Nm.

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 7, lfdNr 93

Herfert, Chrstian

Ehemann von Caroline Brunert
Vater von Friedrich Wilhelm Herfert * 03.10.1844 in Rohrbeck Kr. Königsberg Nm.
Wohnort Rohrbeck Kr. Königsberg Nm.

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 3, lfdNr 29

Herfert, Friedrich Wilhelm

* 03.10.1844 in Rohrbeck Kr. Königsberg Nm., ev., Knecht, 21 Jahre alt
Sohn von 'Christian Herfert, verstorben' und 'Caroline Brunert, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1865, Stammrolle-Nr. 99, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Schildberg
Wohnort der Eltern Rohrbeck Kr. Königsberg Nm., zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 7, lfdNr 93

Herfert, Friedrich Wilhelm

* 03.10.1844 in Rohrbeck Kr. Königsberg Nm., ev., Knecht, 22 Jahre alt
Sohn von 'Chrstian Herfert, verstorben' und 'Caroline Brunert, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1866, Stammrolle-Nr. 99, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Rohrbeck Kr. Königsberg Nm., zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 3, lfdNr 29

Hess, Ferdinand

* 14.05.1829 in Deetz, ev.
Sohn von 'Johann Friedrich Rohrbeck, lebt' und 'Sophie Hess, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 314

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 707

Hess, Sophie

Ehefrau von Johann Friedrich Rohrbeck
Mutter von Ferdinand Hess * 14.05.1829 in Deetz
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 314

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 707

Hess, Sophie

Ehefrau von Johann Friedrich Rohrbeck
Mutter von Wilhelm Rohrbeck * 13.09.1836 in Zühlsdorf
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 314

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 707

Hess, Sophie

Ehefrau von Johann Friedrich Rohrbeck
Mutter von Carl Heinrich Rohrbeck * 13.11.1838 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 314

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 707

Klatte, Dorothea Elisabeth <6011> Personenblatt

* 22.08.1775 in Mietzelfelde , weiblich , ev
~ 27.08.1775 in der Ev. Kirche , Mietzelfelde
PATEN: 1. Junggeselle George Hase
2. Carl Liskow
3. Jungfrau Rohrbeck

VATER: Christian Klatte , Knecht, Hausmann, Pferdehirte
MUTTER: Sophie Löffler , Ehefrau

GESCHWISTER: Dorothea Elisabeth Klatte, Martin Klatte, Christian Klatte, Dorothea Sophie Klatte, Marie Elisabeth Klatte, Anna Louise Klatte

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, KB Mietzelfelde 1770-1855, Seite 6, Geborene und Getaufte 1775, Nr. 7

Lange, Friederike Henr. Doroth.

Wilh. Friedr. Rißmann Maurergeselle
Friederike Henr. Doroth. Lange aus Rohrbeck
Aufgebot am 17.07.1864. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Lange, Johann Friedrich

Johann Friedrich Lange Arbeitsmann
Friederike Charlotte Aug. Abendroth aus Rohrbeck
Aufgebot am 29.11.1863. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Lehmphul, Christine

Ehefrau von Michael Rohrbeck
Mutter von Johann Friedrich Rohrbeck * 08.07.1808 in Brederlow
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 314

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 707

Lehmpuhl, N.N.

Christ. Rohrbeck , geb. Lehmpuhl Wittwe des ….. Schäfer Michael Rohrbeck gestorben am 19.06.1858 Alter: 77 J. 10 M. 17 T. Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Meyer, Paul Gustav

Paul Gustav Meyer, Schlosser aus Charlottenburg
Mathilde Auguste Louise Rohrbeck aus Berlin
Aufgebot am 30.09.1886, ausgehängt 01.10.1886 - 16.10.1886 beim Standesamt Charlottenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 68

Nix, Vorpahl, Dorothe <7270> Personenblatt

Nix
* vor 1805 , weiblich

oo Georg Vorpahl, Viehhändler aus Rohrbeck, Trauung: vor 1825

Kind: Friedrich Vorpahl, * 17.06.1825 in Rohrdorff

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 131

Pohlert, Louise

Ehefrau von Johann Gottlieb Rohrbeck
Mutter von Johann Friedrich Wilhelm Rohrbeck * 15.12.1845 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 13, lfdNr 199

Reckner, Hedwig Agnes Luise

Hermann Franz August Rohrbeck, Schornsteinfeger u. Dachdecker aus Soldin
Hedwig Agnes Luise Reckner aus Lippehne
Aufgebot am 29.04.1891, ausgehängt 30.04.1891 - 15.05.1891 beim Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 27

Riecken, Pätzel, Christina <581> Personenblatt

Riecken
* 1748 , weiblich , evangelisch
+ 07.01.1828 in Stettin

VATER: Christian Riecken
MUTTER: Christina Zimmermann

oo ... Rohrbecker
oo Gottfried Pätzel, Knopfmacher, Klostergärtner aus Stettin, Trauung: 28.04.1772 Stettin, St. Jakobi

Kind: Anna Christina Pätzel, * 12.12.1774 in Stettin
Kind: Heinrich Friederich Pätzel, * 05.11.1776 in Stettin
Kind: Johann Christoph Pätzel, * 07.10.1778 in Stettin
Kind: Dorothee Sophie Pätzel, * 31.12.1780 in Stettin
Kind: Andreas Daniel Jacob Pätzel, * 06.12.1786 in Stettin

geboren 1748
Witwe Rohrbecker
80 Jahre alt
gestorben am 07.01.1828
hinterläßt 2 Töchter


Trauungen - KB Stettin, St. Jakobi, Seite 6, Nr. 7/1772 - Archion
Bestattungen - KB Stettin, Johannis-Kloster, Seite 28, Nr. 1/1828 - Archion

Rißmann, Wilh. Friedr.

Wilh. Friedr. Rißmann Maurergeselle
Friederike Henr. Doroth. Lange aus Rohrbeck
Aufgebot am 17.07.1864. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Rohrbeck, Anna Auguste

Gustav Carl Louis Engel, Arbeiter aus Charlottenburg
Anna Auguste Rohrbeck aus Charlottenburg
Aufgebot am 23.04.1888, ausgehängt 24.04.1888 - 09.05.1888 beim Standesamt Charlottenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 30

Rohrbeck, Aug.

Sohn von Kuhhirte Aug. Rohrbeck geboren am 06.01.1864

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Rohrbeck, Carl

* 07.02.1808 in Lippehne, luth.
Knecht
Sohn von 'Carl Rohrbeck' und 'Louise Rohrbeck, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 3 Assessor Gohd.Vorwerk

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 790

Rohrbeck, Carl

Ehemann von Louise Rohrbeck
Vater von Carl Rohrbeck * 07.02.1808 in Lippehne
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 3 Assessor Gohd.Vorwerk

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 790

Rohrbeck, Carl Heinrich

* 13.11.1838 in Soldin, ev.
Sohn von 'Johann Friedrich Rohrbeck, lebt' und 'Sophie Hess, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 314

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 707

Rohrbeck, Carl Heinrich

* 13.11.1838 in Soldin, Sohn von 'Buchbinder Rohrbeck '

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern (Pockenimpfung), Geburten Soldin 1838-1839, lfdNr 98

Rohrbeck, Carl Heinrich Otto

* 20.03.1840 in Soldin, luth.
Sohn von ''Johanna Rohrbeck, lebt'
uneheliches Kind

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 860

Rohrbeck, Carl Heinrich Otto

* 20.03.1840 in Soldin, Sohn von 'Johanne Rohrbeck ', unehelich

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern (Pockenimpfung), Geburten Soldin 1839-1840, lfdNr 44

Rohrbeck, Carl Julius

* 07.05.1842 in Soldin
Sohn von 'Johann Rohrbeck, lebt' und 'Louise Block, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 237

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 550

Rohrbeck, Christ.

Christ. Rohrbeck , geb. Lehmpuhl Wittwe des ….. Schäfer Michael Rohrbeck gestorben am 19.06.1858 Alter: 77 J. 10 M. 17 T. Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Rohrbeck, H. <2515> Personenblatt

* vor 1830 in [Soldin] , männlich
Handarbeiter in Soldin

Kind: N.N. Rohrbeck, * 07.01.1850 in Soldin

Tochter am 07.01.1850 zu Soldin geboren
Tochter am 18.01.1850 zu Soldin gestorben, 11 T. alt, Krämpfe

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Rohrbeck, H. <2515>

Tochter von Handarbeiter H. Rohrbeck geboren am 07.01.1850

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Rohrbeck, H. <2515>

Tochter des Handarbeiter H. Rohrbeck gestorben am 18.01.1850 Alter: 11 T. Krämpfe

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Rohrbeck, H.

Sohn von Handarbeiter H. Rohrbeck geboren am 12.05.1851

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1851

Rohrbeck, H.

Tochter von Arbeitsmann H. Rohrbeck geboren am 19.07.1863

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Rohrbeck, Heinr.

Tochter von Tagearbeiter Heinr. Rohrbeck geboren am 27.01.1857

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Rohrbeck, Heinr.

Tochter des Tagearbeiter Heinr. Rohrbeck gestorben am 05.02.1857 Alter: 9 T. Gaumenkrampf

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Rohrbeck, Heinr.

Tochter von Handarbeiter Heinr. Rohrbeck geboren am 08.02.1858

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Rohrbeck, Heinr.

Tochter von Schuhmachermeister Heinr. Rohrbeck geboren am 04.04.1864

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Rohrbeck, Heinrich

Sohn von Tagelöhner Heinrich Rohrbeck geboren am 29.05.1860

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Rohrbeck, Heinrich

Ehemann von Henriette Wolter
Vater von Wilhelm Friedrich Rudolph Rohrbeck * 12.03.1851 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1871, Seite 13, lfdNr 191

Rohrbeck, Heinrich

Ehemann von Henriette Wolter
Vater von Wilhelm Friedrich Rudolph Rohrbeck * 12.05.1851 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 7, lfdNr 91

Rohrbeck, Hermann Franz August

Hermann Franz August Rohrbeck, Schornsteinfeger u. Dachdecker aus Soldin
Hedwig Agnes Luise Reckner aus Lippehne
Aufgebot am 29.04.1891, ausgehängt 30.04.1891 - 15.05.1891 beim Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 27

Rohrbeck, J.H.

J.H. Rohrbeck Schuhmachermeister aus Altfriedrichsdorf b. Driesen
H.S. Zybell
Aufgebot am 07.09.1862. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Rohrbeck, J.H.

Sohn von Schuhmachermeister J.H. Rohrbeck geboren am 22.12.1862

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Rohrbeck, J.Heinrich

Sohn des Schuhmachermeister J.Heinrich Rohrbeck gestorben am 27.02.1863 Alter: 2 M. 20 T. Schlagfluß

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Rohrbeck, Johann

Ehemann von Louise Block
Vater von Carl Julius Rohrbeck * 07.05.1842 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 237

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 550

Rohrbeck, Johann

Tagearbeiter Johann Rohrbeck gestorben am 27.02.1857 Alter: 46 J. Rheumatisches Fieber

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Rohrbeck, Johann

Tochter des Tagearbeiter Johann Rohrbeck gestorben am 27.02.1857 Alter: 2 J. Brustkrankheit

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Rohrbeck, Johann Friedrich

* 08.07.1808 in Brederlow, ev.
Bedienter, verheiratet
Sohn von 'Michael Rohrbeck, lebt' und 'Christine Lehmphul, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 314
Militärdienst: 14. Inf-Reg, fortgegangen

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 707

Rohrbeck, Johann Friedrich

Ehemann von Sophie Hess
Vater von Wilhelm Rohrbeck * 13.09.1836 in Zühlsdorf
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 314

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 707

Rohrbeck, Johann Friedrich

Ehemann von Sophie Hess
Vater von Carl Heinrich Rohrbeck * 13.11.1838 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 314

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 707

Rohrbeck, Johann Friedrich Wilhelm

* 15.12.1845 in Soldin, ev., Knecht, 20 Jahre alt
Sohn von 'Johann Gottlieb Rohrbeck, verstorben' und 'Louise Pohlert, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1865, Stammrolle-Nr. 222, aktueller Aufenthaltsort Kerkow
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 13, lfdNr 199

Rohrbeck, Johann Gottlieb

Ehemann von Louise Pohlert
Vater von Johann Friedrich Wilhelm Rohrbeck * 15.12.1845 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 13, lfdNr 199

Rohrbeck, Johanna

Mutter von Carl Heinrich Otto Rohrbeck * 20.03.1840 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 860

Rohrbeck, Johanne

Sohn 'Carl Heinrich Otto Rohrbeck' unehelich geboren am 20.03.1840

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern (Pockenimpfung), Geburten Soldin 1839-1840, lfdNr 44

Rohrbeck, Louise

Ehefrau von Carl Rohrbeck
Mutter von Carl Rohrbeck * 07.02.1808 in Lippehne
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 3 Assessor Gohd.Vorwerk

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 790

Rohrbeck, Mathilde Auguste Louise

Paul Gustav Meyer, Schlosser aus Charlottenburg
Mathilde Auguste Louise Rohrbeck aus Berlin
Aufgebot am 30.09.1886, ausgehängt 01.10.1886 - 16.10.1886 beim Standesamt Charlottenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 68

Rohrbeck, Michael

Ehemann von Christine Lehmphul
Vater von Johann Friedrich Rohrbeck * 08.07.1808 in Brederlow
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 314

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 707

Rohrbeck, Michael

Christ. Rohrbeck , geb. Lehmpuhl Wittwe des ….. Schäfer Michael Rohrbeck gestorben am 19.06.1858 Alter: 77 J. 10 M. 17 T. Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Rohrbeck, N.N. <2516> Personenblatt

* 07.01.1850 in Soldin , weiblich
+ 18.01.1850 in Soldin

Tochter von Handarbeiter H. Rohrbeck
gestorben am 18.01.1850 zu Soldin, 11 T. alt, Krämpfe

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Rohrbeck, N.N.

Sohn 'Carl Heinrich Rohrbeck' geboren am 13.11.1838

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern (Pockenimpfung), Geburten Soldin 1838-1839, lfdNr 98

Rohrbeck, Wilhelm

* 13.09.1836 in Zühlsdorf, ev.
Sohn von 'Johann Friedrich Rohrbeck, lebt' und 'Sophie Hess, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 314

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 707

Rohrbeck, Wilhelm Friedrich Rudolph

* 12.03.1851 in Soldin, ev., Knecht, 20 Jahre alt
Sohn von 'Heinrich Rohrbeck, lebt' und 'Henriette Wolter, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1871, Stammrolle-Nr. 223, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1871, Seite 13, lfdNr 191

Rohrbeck, Wilhelm Friedrich Rudolph

* 12.05.1851 in Soldin, ev., Knecht, 21 Jahre alt
Sohn von 'Heinrich Rohrbeck, lebt' und 'Henriette Wolter, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1872, Stammrolle-Nr. 223, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Soldin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 7, lfdNr 91

Vorpahl, Friedrich <7271> Personenblatt

* 17.06.1825 in Rohrdorff , männlich , ref.

VATER: Georg Vorpahl , Viehhändler , Rohrbeck
MUTTER: Dorothe Nix

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 131

Vorpahl, Georg <4483> Personenblatt

* 28.12.1782 in Rohrbeck , männlich
Viehhändler in Soldin

oo Dorothe Nix, Trauung: vor 1825

Kind: Friedrich Vorpahl, * 17.06.1825 in Rohrdorff

Viehhändler in Soldin 1830 , Bürgereid am 17.03.1830 , sein Alter 48 Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 131

Vorpahl, Georg <4483>

Weinhändler, * 28.12.1782 in Rohrbeck, Bürgereid am 17.03.1830, Alter: 48 Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833, Seite 130

Vorpahl, Johann Friedrich <4440> Personenblatt

* 31.05.1774 in Rohrbeck , männlich
Viehhändler in Soldin

Viehhändler in Soldin 1828 , Bürgereid am 08.03.1828 , sein Alter 54 Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833

Vorpahl, Johann Friedrich <4440>

Weinhändler, * 31.05.1774 in Rohrbeck, Bürgereid am 08.03.1828, Alter: 54 Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833, Seite 122

Wichmann, Carl Friedrich

* 02.07.1836 in Soldin, luth.
Sohn von 'Johann Wichmann, lebt' und 'Louise Rohrbeck, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 22 Schlegelsburg

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 850

Wichmann, Johann

Ehemann von Louise Rohrbeck
Vater von Carl Friedrich Wichmann * 02.07.1836 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 22 Schlegelsburg

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 850

Willmann, Carl Friedrich

* 02.07.1836 in Soldin, Sohn von 'Wirtschafter Johann Willmann ' und 'Rohrbeck '

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern (Pockenimpfung), Geburten Soldin 1836-1837, lfdNr 56

Wolter, Henriette

Ehefrau von Heinrich Rohrbeck
Mutter von Wilhelm Friedrich Rudolph Rohrbeck * 12.03.1851 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1871, Seite 13, lfdNr 191

Wolter, Henriette

Ehefrau von Heinrich Rohrbeck
Mutter von Wilhelm Friedrich Rudolph Rohrbeck * 12.05.1851 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 7, lfdNr 91

Zybell, H.S.

J.H. Rohrbeck Schuhmachermeister aus Altfriedrichsdorf b. Driesen
H.S. Zybell
Aufgebot am 07.09.1862. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862