316 Einträge für '...Neuenburg.' gefunden

Androw, August Friedrich Wilhelm

August Friedrich Wilhelm Androw, Arbeiter aus Lippehne
Auguste Sophie Wilhelmine Beier aus Neuenburg
Aufgebot am 25.09.1895, ausgehängt 27.09.1895 - 12.10.1895 beim Standesamt Neuenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 54

Baengs, Carl

Ehemann von Regine Ulrich
Vater von Carl Friedrich Baengs * 14.03.1849 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Neuenburg Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 8, lfdNr 111

Baengs, Carl Friedrich

* 14.03.1849 in Neuenburg Kr. Soldin, ev., Schuhmacher, 20 Jahre alt
Sohn von 'Carl Baengs, lebt' und 'Regine Ulrich, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1869, Stammrolle-Nr. 16, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Neuenburg Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 8, lfdNr 111

Baute, Rudolph Johann

Rudolph Johann Baute, …gutsbesitzer aus Körchen
Anna Auguste Emilie Westphal aus Neuenburg
Aufgebot am 12.03.1881, ausgehängt 12.03.1881 - 27.03.1881 beim Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 12

Beier, Auguste Sophie Wilhelmine

August Friedrich Wilhelm Androw, Arbeiter aus Lippehne
Auguste Sophie Wilhelmine Beier aus Neuenburg
Aufgebot am 25.09.1895, ausgehängt 27.09.1895 - 12.10.1895 beim Standesamt Neuenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 54

Bell, Anna Marie Luise

Carl Friedrich Wilhelm Schönherr, Ziegler aus Lippehne
Anna Marie Luise Bell aus Neuenburg
Aufgebot am 29.01.1887, ausgehängt 31.01.1887 - 15.02.1887 beim Standesamt Neuenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 9

Bengs, Michael <7728> Personenblatt

* vor 1798 , männlich

oo Regine Schulz, Trauung: vor 1818

Kind: Wilhelm Bengs, * 15.02.1818 in Neuenburg

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 214

Bengs, Michael <7728>

Ehemann von Regine Schulz
Vater von Wilhelm Bengs * 15.02.1818 in Neuenburg
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 106

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 214

Bengs, Wilhelm <7730> Personenblatt

* 15.02.1818 in Neuenburg , männlich , ev.
Knecht in Soldin

VATER: Michael Bengs
MUTTER: Regine Schulz

fortgegangen

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 214

Bengs, Wilhelm <7730>

* 15.02.1818 in Neuenburg, ev.
Knecht
Sohn von 'Michael Bengs' und 'Regine Schulz, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 106, fortgegangen

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 214

Berkner, Carl Friedrich

Carl Friedrich Berkner Maurergeselle aus Giesenbrügge
Henriette Lock aus Neuenburg
Aufgebot am 15.09.1861. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Berkner, N.N.

Ehefrau von Wilhelm Wolffgramm
Mutter von Friedrich Wolffgramm * 17.04.1819 in Neuenburg
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 228

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 528

Berkner, N.N.

Ehefrau von Wilhelm Wolffgramm
Mutter von Ferdinand Wolffgramm * 29.07.1825 in Neuenburg
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 228

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 528

Bessert, Michell <4802> Personenblatt

männlich

Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 64, Lange Dohmstraße
Haus neben Johann Bernten, die Scheune vorm Neuenburger Tor, Wert 100, Versichert 100

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Bessert, Michell <4802>

Hausbesitzer in Soldin 1706, Lange Dohmstraße
Haus neben Johann Bernten, die Scheune vorm Neuenburger Tor
Bewertet: 100, Versichert : 100

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 20, lfdNr 64

Bever, Auguste

Ehefrau von Christian Dumke
Mutter von Wilhelm Dumke * 31.07.1820 in Neuenburg
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 15 Erbpächtervorwerk

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 832

Beyer, Friedrich Wilhelm

* 07.08.1847 in Adamsdorf Kr. Soldin, ev., Knecht, 21 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Beyer, lebt' und 'Louise Wolffgramm, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1868, Stammrolle-Nr. 20, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Neuenburg
Wohnort der Eltern Arnoldshoff Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 14, lfdNr 2

Blum, Bertha Mathilde Auguste

Carl Friedrich Burgemann, Arbeiter aus Neuenburg
Bertha Mathilde Auguste Blum aus Lippehne
Aufgebot am 23.12.1891, ausgehängt 24.12.1891 - 08.01.1892 beim Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 59

Bluth, N.N. <2679> Personenblatt

* vor 1830 in [Soldin] , männlich
Candidat aus Neuenburg in Soldin

Predigt am 05.05.1850 In der reformierten Kirche zu Soldin, Candidat aus Neuenburg

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Bluth, N.N. <2679>

Candidat aus Neuenburg, Predigt am 05.05.1850 . In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Bluth, N.N.

Kandidat aus Neuenburg, Predigt am 09.06.1850 . In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Bluth, N.N.

Kandidat aus Neuenburg, Predigt am 16.06.1850 . In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Bornschläger, Louise

Ehefrau von Christian Brauer
Mutter von Johann Friedrich August Brauer * 21.10.1851 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Neuenburg Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1871, Seite 9, lfdNr 136

Brandt, Johann <4801> Personenblatt

männlich

Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 63, Lange Dohmstraße
Haus zwischen Simon Hofmann und Michell Besserten, die Scheune vorm Neuenburger Tor, Wert 375, Versichert 150

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Brandt, Johann <4801>

Hausbesitzer in Soldin 1706, Lange Dohmstraße
Haus zwischen Simon Hofmann und Michell Besserten, die Scheune vorm Neuenburger Tor
Bewertet: 375, Versichert : 150

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 19, lfdNr 63

Brauer, Carl Friedrich

Ehemann von Christine Wilhelmine Zander
Vater von Carl Friedrich Wilhelm August Brauer * 03.01.1846 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 5, lfdNr 75

Brauer, Carl Friedrich Wilhelm August

* 03.01.1846 in Neuenburg Kr. Soldin, ev., Ackersmann, 21 Jahre alt
Sohn von 'Carl Friedrich Brauer, lebt' und 'Christine Wilhelmine Zander, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1867, Stammrolle-Nr. 21, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Werblitz
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 5, lfdNr 75

Brauer, Caroline

Ehefrau von Friedrich Thiele
Mutter von Carl Friedrich August Thiele * 16.07.1847 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Gollin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 14, lfdNr 10

Brauer, Christian

Ehemann von Louise Bornschläger
Vater von Johann Friedrich August Brauer * 21.10.1851 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Neuenburg Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1871, Seite 9, lfdNr 136

Brauer, Johann Friedrich August

* 21.10.1851 in Neuenburg Kr. Soldin, ev., Knecht, 20 Jahre alt
Sohn von 'Christian Brauer, lebt' und 'Louise Bornschläger, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1871, Stammrolle-Nr. 18, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Neuenburg Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1871, Seite 9, lfdNr 136

Brauer, Johann Gottlieb Friedrich

* 06.02.1856 in Neuenburg Kr. Soldin, ev., Commis., 21 Jahre alt
Sohn von 'Karl Friedrich Brauer, lebt' und 'Wilhelmine Luise Zander, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1877, Stammrolle-Nr. 31, aktueller Aufenthaltsort Cüstrin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 7, lfdNr 66

Brauer, Johann Gottlieb Friedrich

* 06.02.1856 in Neuenburg Kr. Soldin, ev., Commis., 22 Jahre alt
Sohn von 'Karl Friedrich Brauer, lebt' und 'Wilhelmine Zander, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1878, Stammrolle-Nr. 31, aktueller Aufenthaltsort Küstrin, hat sich gestellt in Küstrin, Vater war Ausgedinger
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 2, lfdNr 13

Brauer, Karl Friedrich

Ehemann von Wilhelmine Luise Zander
Vater von Johann Gottlieb Friedrich Brauer * 06.02.1856 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 7, lfdNr 66

Brauer, Karl Friedrich

Ehemann von Wilhelmine Zander
Vater von Johann Gottlieb Friedrich Brauer * 06.02.1856 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 2, lfdNr 13

Brauer, Marie Elisabeth

Ehefrau von Friedrich Wilhelm Glaser
Mutter von Carl Wilhelm Julius Glaser * 27.08.1852 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 5, lfdNr 59

Brauer, Marie Elisabeth

Ehefrau von Friedrich Wilhelm Glaser
Mutter von Carl Wilhelm Julius Glaser * 27.08.1852 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 2, lfdNr 21

Brauer, Marie Elisabeth

Ehefrau von Friedrich Wilhelm Glaser
Mutter von August Eduard Glaser * 03.05.1854 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 10, lfdNr 138

Brauer, Marie Elisabeth

Ehefrau von Friedrich Wilhelm Glaser
Mutter von August Eduard Glaser * 03.05.1854 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 6, lfdNr 76

Brauer, Marie Elisabeth

Ehefrau von Friedrich Wilhelm Glaser
Mutter von Carl Wilhelm Julius Glaser * 27.08.1852 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 9, lfdNr 129

Burgemann, Carl Friedrich

Carl Friedrich Burgemann, Arbeiter aus Neuenburg
Bertha Mathilde Auguste Blum aus Lippehne
Aufgebot am 23.12.1891, ausgehängt 24.12.1891 - 08.01.1892 beim Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 59

Bütow, Friedrich

Ehemann von Dorothe Sophie Thiem
Vater von Friedrich Wilhelm Bütow * 06.03.1856 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Lippehne Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1876, Seite 8, lfdNr 114

Bütow, Friedrich

Ehemann von Dorothe Sophie Thiem
Vater von Friedrich Wilhelm Bütow * 06.03.1856 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 7, lfdNr 64

Bütow, Friedrich

Ehemann von Dorothe Sophie Thiem
Vater von Friedrich Wilhelm Bütow * 06.03.1856 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 2, lfdNr 11

Bütow, Friedrich Wilhelm

* 06.03.1856 in Neuenburg Kr. Soldin, ev., Knecht, 20 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Bütow, verstorben' und 'Dorothe Sophie Thiem, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1876, Stammrolle-Nr. 29, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Lippehne Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1876, Seite 8, lfdNr 114

Bütow, Friedrich Wilhelm

Knecht, * 06.03.1856 in Neuenburg, Musterung zum Militär am 27.06.1876, vorläufige Bestimmung Infanterie, beordert

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Musterungsliste Soldin 1876, Seite 4, lfdNr 14

Bütow, Friedrich Wilhelm

* 06.03.1856 in Neuenburg Kr. Soldin, ev., Arbeiter, 21 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Bütow, verstorben' und 'Dorothe Sophie Thiem, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1877, Stammrolle-Nr. 29, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Soldin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 7, lfdNr 64

Bütow, Friedrich Wilhelm

* 06.03.1856 in Neuenburg Kr. Soldin, ev., Arbeiter, 22 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Bütow, verstorben' und 'Dorothe Sophie Thiem, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1878, Stammrolle-Nr. 29, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Soldin, Vater war Ziegler
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 2, lfdNr 11

Bütow, Friedrich Wilhelm

Knecht, * 06.03.1856 in Neuenburg, Musterung zum Militär am 28.06.1878, vorläufige Bestimmung Infanterie

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Musterungsliste Soldin 1878, Seite 5, lfdNr 182

Büttner, Otto Emil Friedrich

Otto Emil Friedrich Büttner, Bäckermeister aus Lippehne
Auguste Ottilie Agnes Schulz aus Giesenbrügge
Aufgebot am 16.07.1891, ausgehängt 17.07.1891 - 01.08.1891 beim Standesamt Neuenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 37

Daberock, Georg <4960> Personenblatt

männlich

Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 271, Bäcker Straße
Haus neben Jacob Lieferts Witwe, die Scheune vor dem Neuenburger Tor, Wert 225, Versichert 150

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Daberock, Georg <4960>

Hausbesitzer in Soldin 1706, Bäcker Straße
Haus neben Jacob Lieferts Witwe, die Scheune vor dem Neuenburger Tor
Bewertet: 225, Versichert : 150

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 63, lfdNr 271

Dalack, George <4598> Personenblatt

männlich
Ratsherr, Bürgermeister in Soldin
+ 1716 in Soldin

Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1674
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1675
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1676
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1677
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1678
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1679
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1680
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1681
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1682
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1683
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1684
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1685
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1686
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1687
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1688
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1689
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1690
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1691
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1692
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1693
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1694
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1695
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1696
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1700, Bürgermeister
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1702
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1703, Bürgermeister
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1706, Bürgermeister
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1709, Bürgermeister
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1710
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1711
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1714
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1715, Bürgermeister
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1716, starb im Jahre 1716
Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 12, Am Markt
Haus neben Klopstock, der Stall hinter dem Haus, die Scheune vorm Neuenburger Tor, Wert 450, Versichert 250

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843
BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Dalack, George <4598>

Bürgermeister, Hausbesitzer in Soldin 1706, Am Markt
Haus neben Klopstock, der Stall hinter dem Haus, die Scheune vorm Neuenburger Tor
Bewertet: 450, Versichert : 250

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 4, lfdNr 12

Diebel, Franz Albert Julius

Franz Albert Julius Diebel, Uhrmacher aus Lippehne
Hermine Anna Marie Kunz aus Neuenburg
Aufgebot am 11.03.1881, ausgehängt 12.03.1881 - 27.03.1881 beim Standesamt Neuenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 11

Dilling, Christoph <4860> Personenblatt

männlich
Herr in Soldin

Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 141, Richtstraße
Haus neben Herr Pfeilers Erbenhaus, Stall, Scheune vom Mühlentor, eine halbe Scheune vorm Neuenburger Tor, die Scheune vorm Pyritzschen Tor nebst dem Häuschen, noch eine Scheue vor dem Pyritzschen Tor, das Häuschen in der Mauer., Wert 600, Versichert 300

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Dilling, Christoph <4860>

Herr, Hausbesitzer in Soldin 1706, Richtstraße
Haus neben Herr Pfeilers Erbenhaus, Stall, Scheune vom Mühlentor, eine halbe Scheune vorm Neuenburger Tor, die Scheune vorm Pyritzschen Tor nebst dem Häuschen, noch eine Scheue vor dem Pyritzschen Tor, das Häuschen in der Mauer.
Bewertet: 600, Versichert : 300

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 39, lfdNr 141

Donath, Martin <4844> Personenblatt

männlich

Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 121, Richtstraße
Haus neben Christian Gralow, Stall, die Scheune vorm Neuenburger Tor, die Scheune vorm MühlenTor, Wert 550, Versichert 200

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Donath, Martin <4844>

Hausbesitzer in Soldin 1706, Richtstraße
Haus neben Christian Gralow, Stall, die Scheune vorm Neuenburger Tor, die Scheune vorm MühlenTor
Bewertet: 550, Versichert : 200

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 34, lfdNr 121

Dräger, Michael

* 18.08.1791 in Neuenburg, luth.
Tagelöhner, Alter: 43 Jahre (im Jahre 1834)
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 326

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 735

Dreher, Petrus

Pfarrer in Neuenburg. Dem Pfarrer wurden am 17. April 1634 durch Unvorsichtigkeit eines Soldatenjungen, schoß ins Strohdach des Hauses, 40 Last Korn verbrannt.

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Innere Geschichte Soldin 1390-1846, Seite 159

Dumke, Christian

Ehemann von Auguste Bever
Vater von Wilhelm Dumke * 31.07.1820 in Neuenburg
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 15 Erbpächtervorwerk

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 832

Dumke, Wilhelm

* 31.07.1820 in Neuenburg, luth.
Knecht, nicht verheiratet
Sohn von 'Christian Dumke, lebt' und 'Auguste Bever, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 15 Erbpächtervorwerk, fortgegangen

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 832

Eilenfeldt, Rudolph Ludwig

Rudolph Ludwig Eilenfeldt, Müllergeselle aus Darmietze
Dorothea Henriette Emilie Feige aus Giesenbrügge
Aufgebot am 06.11.1881, ausgehängt 08.11.1881 - 29.11.1881 beim Standesamt Neuenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 61

Eließ, Hans <4926> Personenblatt

männlich

Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 223, Schulstraße
Haus neben wüster Stelle, Stall, die Scheune vorm Neuenburger Tor, Wert 650, Versichert 200

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Eließ, Hans <4926>

Hausbesitzer in Soldin 1706, Schulstraße
Haus neben wüster Stelle, Stall, die Scheune vorm Neuenburger Tor
Bewertet: 650, Versichert : 200

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 56, lfdNr 223

Esken, Carl

Carl Esken Fleischermeister aus Neuenburg
Pauline Petzke Jungfrau
Aufgebot. Bevölkerungs-Liste von Soldin

BLHA, 8 Soldin 1098, Verhandlungen und Beschlüsse der Stadtverordneten zu Soldin, Kirchen-Nachrichten Soldin 1856

Feige, Dorothea Henriette Emilie

Rudolph Ludwig Eilenfeldt, Müllergeselle aus Darmietze
Dorothea Henriette Emilie Feige aus Giesenbrügge
Aufgebot am 06.11.1881, ausgehängt 08.11.1881 - 29.11.1881 beim Standesamt Neuenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 61

Freimark, Carl Moritz

* 22.09.1815 in Soldin, luth., Alter: 18 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Christian Friedrich Freimark'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. Neuenburger Thor

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 758

Freimark, Christian Friedrich

* um 1765 in Soldin, luth.
Fischer, Alter: 69 Jahre (im Jahre 1834)
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. Neuenburger Thor

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 758

Freimark, Christian Friedrich

* 03.12.1806 in Soldin, luth.
Töpfer, Alter: 27 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Christian Friedrich Freimark'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. Neuenburger Thor, wandert

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 758

Freimark, Christian Friedrich

Vater von Christian Friedrich Freimark * 03.12.1806 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. Neuenburger Thor

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 758

Freimark, Christian Friedrich

Vater von Johann Friedrich Ferdinand Freimark * 12.07.1808 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. Neuenburger Thor

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 758

Freimark, Christian Friedrich

Vater von Carl Moritz Freimark * 22.09.1815 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. Neuenburger Thor

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 758

Freimark, Christian Friedrich

Vater von Johann Gottlieb Wilhelm Freimark * 03.11.1824 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. Neuenburger Thor

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 758

Freimark, Johann Friedrich Ferdinand

* 12.07.1808 in Soldin, luth.
Fischer, Alter: 26 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Christian Friedrich Freimark'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. Neuenburger Thor

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 758

Freimark, Johann Gottlieb Wilhelm

* 03.11.1824 in Soldin, luth., Alter: 9 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Christian Friedrich Freimark'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. Neuenburger Thor

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 758

Friedrich, Daniel <2922> Personenblatt

* um 1713 in Neuenburg bei Soldin , männlich
Schneider in Soldin

Schneider in Soldin 1745 , Bürgereid am 29.12.1745 , sein Alter 32 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797

Friedrich, Daniel <2922>

Schneider, * um 1713 in Neuenburg bei Soldin, Bürgereid am 29.12.1745, Alter: 32 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797, Seite 104

Fuderlin, Michael <4756> Personenblatt

männlich

Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 7, Am Markt
Haus neben Valerius Glaseman, das Brauhaus zur linken Hand, der Stall, die Scheune vorm NeuenburgschenTor, Wert 600, Versichert 300

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Fuderlin, Michael <4756>

Hausbesitzer in Soldin 1706, Am Markt
Haus neben Valerius Glaseman, das Brauhaus zur linken Hand, der Stall, die Scheune vorm NeuenburgschenTor
Bewertet: 600, Versichert : 300

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 3, lfdNr 7

Gerbsch, Anna Wilhelmine

August Ernst Schulz, Maurer aus Soldin
Anna Wilhelmine Gerbsch Arbeiterin aus Neuenburg
Aufgebot am 18.07.1900, ausgehängt 19.07.1900 - 03.08.1900 beim Standesamt Neuenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 45

Glaser, August Eduard

* 03.05.1854 in Neuenburg Kr. Soldin, ev., Fleischer, 20 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Wilhelm Glaser' und 'Marie Elisabeth Brauer'
Militärpflichtiger Soldin 20.02.1874, Stammrolle-Nr. 76, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 10, lfdNr 138

Glaser, August Eduard

* 03.05.1854 in Neuenburg Kr. Soldin, ev., Fleischer, 21 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Wilhelm Glaser, verstorben' und 'Marie Elisabeth Brauer, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1875, Stammrolle-Nr. 76, aktueller Aufenthaltsort Berlin, hat sich gestellt in Soldin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 6, lfdNr 76

Glaser, Carl Wilhelm Julius

* 27.08.1852 in Neuenburg Kr. Soldin, ev., Klempner, 21 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Wilhelm Glaser, verstorben' und 'Marie Elisabeth Brauer, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 18.01.1873, Stammrolle-Nr. 79, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Bernburg
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 5, lfdNr 59

Glaser, Carl Wilhelm Julius

* 27.08.1852 in Neuenburg Kr. Soldin, ev., Klempner, 22 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Wilhelm Glaser, verstorben' und 'Marie Elisabeth Brauer, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 20.02.1874, Stammrolle-Nr. 79, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 2, lfdNr 21

Glaser, Carl Wilhelm Julius

* 27.08.1852 in Neuenburg Kr. Soldin, ev., Klempner, 20 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Wilhelm Glaser, verstorben' und 'Marie Elisabeth Brauer, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1872, Stammrolle-Nr. 79, aktueller Aufenthaltsort Bernburg
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 9, lfdNr 129

Glaser, Friedrich Wilhelm

Ehemann von Marie Elisabeth Brauer
Vater von Carl Wilhelm Julius Glaser * 27.08.1852 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 5, lfdNr 59

Glaser, Friedrich Wilhelm

Ehemann von Marie Elisabeth Brauer
Vater von Carl Wilhelm Julius Glaser * 27.08.1852 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 2, lfdNr 21

Glaser, Friedrich Wilhelm

Ehemann von Marie Elisabeth Brauer
Vater von August Eduard Glaser * 03.05.1854 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 10, lfdNr 138

Glaser, Friedrich Wilhelm

Ehemann von Marie Elisabeth Brauer
Vater von August Eduard Glaser * 03.05.1854 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 6, lfdNr 76

Glaser, Friedrich Wilhelm

Ehemann von Marie Elisabeth Brauer
Vater von Carl Wilhelm Julius Glaser * 27.08.1852 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 9, lfdNr 129

Grap, Carl Ludwig

Ehemann von Sophie Güll
Vater von Johann Friedrich August Grap * 21.01.1848 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Neuenburg Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 14, lfdNr 12

Grap, Carl Ludwig

* 20.11.1847 in Neuenburg Kr. Soldin, ev., Knecht, 22 Jahre alt
Sohn von 'Wilhelm Grap, verstorben' und 'wilhelmine Massow, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1869, Stammrolle-Nr. 81, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Neuenburg
Wohnort der Eltern Neuenburg Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 2, lfdNr 21

Grap, Carl Ludwig

Ehemann von Sophie Güll
Vater von Johann Friedrich August Grap * 21.01.1848 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Neuenburg Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 5, lfdNr 62

Grap, Johann

Ehemann von Marie Linde
Vater von Johann Friedrich Grap * 04.08.1847 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Neuenburg Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 5, lfdNr 64

Grap, Johann Friedrich

* 04.08.1847 in Neuenburg Kr. Soldin, ev., Korbmacher, 20 Jahre alt
Sohn von 'Johann Friedrich Grap' und 'Marie Linde'
Militärpflichtiger Soldin 1867, Stammrolle-Nr. 78, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Neuenburg Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 11, lfdNr 156

Grap, Johann Friedrich

Ehemann von Marie Linde
Vater von Johann Friedrich Grap * 04.08.1847 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Neuenburg Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 11, lfdNr 156

Grap, Johann Friedrich

* 04.08.1847 in Neuenburg Kr. Soldin, ev., Korbmacher, 21 Jahre alt
Sohn von 'Johann Grap' und 'Marie Linde'
Militärpflichtiger Soldin 1868, Stammrolle-Nr. 78, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Soldin
Wohnort der Eltern Neuenburg Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 5, lfdNr 64

Grap, Johann Friedrich August

* 21.01.1848 in Neuenburg Kr. Soldin, ev., Tischler, 20 Jahre alt
Sohn von 'Carl Ludwig Grap, lebt' und 'Sophie Güll, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1868, Stammrolle-Nr. 81, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Neuenburg Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 14, lfdNr 12

Grap, Johann Friedrich August

* 21.01.1848 in Neuenburg Kr. Soldin, ev., Tischler, 21 Jahre alt
Sohn von 'Carl Ludwig Grap, lebt' und 'Sophie Güll, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1869, Stammrolle-Nr. 81, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Soldin, am 25.01.1869 auf Wanderschaft gegangen
Wohnort der Eltern Neuenburg Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 5, lfdNr 62

Grap, Wilhelm

Ehemann von wilhelmine Massow
Vater von Carl Ludwig Grap * 20.11.1847 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Neuenburg Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 2, lfdNr 21

Gruhn, Otto

Otto Gruhn, Bäckermeister aus Neuenburg
Bertha Auguste Matthoes aus Lippehne
Aufgebot am 25.12.1892, ausgehängt 27.12.1892 - 11.01.1893 beim Standesamt Neuenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 81

Güll, Carl Friedrich August <8300> Personenblatt

* 30.10.1841 in Soldin , männlich , ev.

VATER: Gottlieb Güll , Tuchmacher , Neuenburg
MUTTER: Dorothe Kurjahn

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 320

Güll, Gottlieb <8298> Personenblatt

* Dez. 1811 in Neuenburg , männlich , ev.
Tuchmacher in Soldin

oo Dorothe Kurjahn, Trauung: vor 1841

Kind: Carl Friedrich August Güll, * 30.10.1841 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 320

Güll, Gottlieb <8298>

* Dez. 1811 in Neuenburg, ev.
Tuchmacher, verheiratet
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 153

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 320

Güll, Sophie

Ehefrau von Carl Ludwig Grap
Mutter von Johann Friedrich August Grap * 21.01.1848 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Neuenburg Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 14, lfdNr 12

Güll, Sophie

Ehefrau von Carl Ludwig Grap
Mutter von Johann Friedrich August Grap * 21.01.1848 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Neuenburg Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 5, lfdNr 62

Haase, Carl Julius

* 09.03.1846 in Neuenburg Kr. Soldin, ev., Schuhmacher, 20 Jahre alt
Sohn von 'Gottfried Haase, lebt' und 'Caroline Hammel, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1866, Stammrolle-Nr. 96, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Neuenburg Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 11, lfdNr 162

Haase, Carl Julius

* 09.03.1846 in Neuenburg Kr. Soldin, ev., Schuhmacher, 21 Jahre alt
Sohn von 'Gottfried Haase, lebt' und 'Caroline Hammel, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1867, Stammrolle-Nr. 96, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Soldin
Wohnort der Eltern Neuenburg Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 6, lfdNr 85

Haase, Carl Julius

* 09.03.1846 in Neuenburg Kr. Soldin, ev., Schuhmacher, 22 Jahre alt
Sohn von 'Gottfried Haase, lebt' und 'Caroline Hammel, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1868, Stammrolle-Nr. 96, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Soldin
Wohnort der Eltern Neuenburg Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 2, lfdNr 18

Haase, Carl Julius

* 09.03.1846 in Neuenburg Kr. Soldin, ev., Schuhmacher, 23 Jahre alt
Sohn von 'Gottfried Haase, lebt' und 'Caroline Hammel, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1869, Stammrolle-Nr. 96, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Soldin
Wohnort der Eltern Neuenburg Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 1, lfdNr 3

Haase, Gottfried

Ehemann von Caroline Hammel
Vater von Carl Julius Haase * 09.03.1846 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Neuenburg Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 11, lfdNr 162

Haase, Gottfried

Ehemann von Caroline Hammel
Vater von Carl Julius Haase * 09.03.1846 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Neuenburg Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 6, lfdNr 85

Haase, Gottfried

Ehemann von Caroline Hammel
Vater von Carl Julius Haase * 09.03.1846 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Neuenburg Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 2, lfdNr 18

Haase, Gottfried

Ehemann von Caroline Hammel
Vater von Carl Julius Haase * 09.03.1846 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Neuenburg Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 1, lfdNr 3

Habermann, Carl August

* 11.06.1853 in Neuenburg Kr. Soldin, ev., Knecht, 21 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Wilhelm Habermann, lebt' und 'Caroline Henriette Vetter, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 20.02.1874, aktueller Aufenthaltsort Schöneberg
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 15, lfdNr 2

Habermann, Friedrich Wilhelm

Ehemann von Caroline Henriette Vetter
Vater von Carl August Habermann * 11.06.1853 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 15, lfdNr 2

Hahn, Friedrich Wilhelm

Friedrich Wilhelm Hahn, Schäfer aus Neuenburg
Anna Luise Ernestine Kersten Stubenmädchen aus Lippehne
Aufgebot am 04.10.1900, ausgehängt 05.10.1900 - 20.10.1900 beim Standesamt Mellentin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 69

Hammel, Caroline

Ehefrau von Gottfried Haase
Mutter von Carl Julius Haase * 09.03.1846 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Neuenburg Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 11, lfdNr 162

Hammel, Caroline

Ehefrau von Gottfried Haase
Mutter von Carl Julius Haase * 09.03.1846 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Neuenburg Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 6, lfdNr 85

Hammel, Caroline

Ehefrau von Gottfried Haase
Mutter von Carl Julius Haase * 09.03.1846 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Neuenburg Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 2, lfdNr 18

Hammel, Caroline

Ehefrau von Gottfried Haase
Mutter von Carl Julius Haase * 09.03.1846 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Neuenburg Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 1, lfdNr 3

Hammel, N.N.

Mühlenmeister. Im Jahre 1824 wurde die jetzt (1846) dem Mühlenmeister Hammel gehörende Windmühle vor dem Neuenburger Tor erbaut.

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Innere Geschichte Soldin 1390-1846, Seite 196

Hammel, Paul <4877> Personenblatt

männlich

Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 160, Tanget an die Richtstraße
Haus zwischen Haus Wernicke gegeüber liegende Ecke und Johann Daniel Martin, die Scheue vor dem Neuenburger Tor, Wert 200, Versichert 100

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Hammel, Paul <4877>

Hausbesitzer in Soldin 1706, Tanget an die Richtstraße
Haus zwischen Haus Wernicke gegeüber liegende Ecke und Johann Daniel Martin, die Scheue vor dem Neuenburger Tor
Bewertet: 200, Versichert : 100

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 43, lfdNr 160

Hennig, Christian <4806> Personenblatt

männlich

Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 68, Lange Dohmstraße
Haus neben Peter Seinigcken, die Scheune vorm Neuenburger Tor, Wert 225, Versichert 100

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Hennig, Christian <4806>

Hausbesitzer in Soldin 1706, Lange Dohmstraße
Haus neben Peter Seinigcken, die Scheune vorm Neuenburger Tor
Bewertet: 225, Versichert : 100

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 21, lfdNr 68

Hermann, Anna Louise

Albert Emil Lebrecht Kube, Eigentümer aus Mückenburg
Anna Louise Hermann aus Lippehne
Aufgebot am 23.09.1894, ausgehängt 25.09.1894 - 10.10.1894 beim Standesamt Neuenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 26

Hinder, Moritz <4788> Personenblatt

männlich
Herr in Soldin

Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 48, Kleine Dohmstraße
Altes baufälliges Haus, die Scheune vorm Neuenburger Tor, Wert 100, Versichert 100

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Hinder, Moritz <4788>

Herr, Hausbesitzer in Soldin 1706, Kleine Dohmstraße
Altes baufälliges Haus, die Scheune vorm Neuenburger Tor
Bewertet: 100, Versichert : 100

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 14, lfdNr 48

Hofmann, Christian <4846> Personenblatt

männlich
+ vor 1706 in Soldin

Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 123, Richtstraße
Haus neben Martin Zander, eine Scheune vorm Neuenburger Tor, Wert 525, Versichert 250

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Hofmann, Christian <4846>

Witwe, Hausbesitzer in Soldin 1706, Richtstraße
Haus neben Martin Zander, eine Scheune vorm Neuenburger Tor
Bewertet: 525, Versichert : 250

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 35, lfdNr 123

Horn, Dorothea Louise

Ehefrau von Samuel Friedrich Spielberg
Mutter von Johann Friedrich Spielberg * 1813 in Neuenburg
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 13 Sophienstein

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 818

Jäger, Carl August

Carl August Jäger, Arbeiter aus Lippehne
Auguste Emilie Massow aus Neuenburg
Aufgebot am 23.10.1883, ausgehängt 24.10.1883 - 08.11.1883 beim Standesamt Neuenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 57

Jahn, Alexander <4755> Personenblatt

männlich

Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 6, Am Markt
Haus neben Michael Fuderlin, Wert 400, Versichert 200
Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 116, Richtstraße
Eckhaus neben Christoph Winning, der Stall zur rechten Hand, der Stall zur linken Hand, der Eselstall, Wert 725
Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 117, Richtstraße
Kleines Haus zwischen Eckhaus Christoph Winning, die Scheune vorm Neuenburger Tor, eine halbe Scheune vorm Mühletor, Wert 225, Versichert 450

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Jahn, Alexander <4755>

Hausbesitzer in Soldin 1706, Richtstraße
Kleines Haus zwischen Eckhaus Christoph Winning, die Scheune vorm Neuenburger Tor, eine halbe Scheune vorm Mühletor
Bewertet: 225, Versichert : 450

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 33, lfdNr 117

Kalkmann, Johann Ernst Emil

Johann Ernst Emil Kalkmann, Töpfer aus Giesenbrügge
Anna Marie Auguste Marten Arbeiterin aus Giesenbrügge
Aufgebot am 10.11.1895, ausgehängt 16.11.1895 - 01.12.1895 beim Standesamt Neuenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 65

Karge, Mathias <4901> Personenblatt

männlich

Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 187, Tanget an die Richtstraße
Haus neben Jacob Röseler nahe an dem Neuenburger Tor, Wert 50, Versichert 100

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Karge, Mathias <4901>

Hausbesitzer in Soldin 1706, Tanget an die Richtstraße
Haus neben Jacob Röseler nahe an dem Neuenburger Tor
Bewertet: 50, Versichert : 100

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 49, lfdNr 187

Kegel, Ernest <4766> Personenblatt

männlich

Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 18, Am Markt
Haus neben Martin Hüst, die Bude hinter dem Haus,der Stall, die Scheune vorm Neuenburger Tor, Wert 1100, Versichert 300

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Kegel, Ernest <4766>

Hausbesitzer in Soldin 1706, Am Markt
Haus neben Martin Hüst, die Bude hinter dem Haus,der Stall, die Scheune vorm Neuenburger Tor
Bewertet: 1100, Versichert : 300

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 6, lfdNr 18

Kersten, Anna Luise Ernestine

Friedrich Wilhelm Hahn, Schäfer aus Neuenburg
Anna Luise Ernestine Kersten Stubenmädchen aus Lippehne
Aufgebot am 04.10.1900, ausgehängt 05.10.1900 - 20.10.1900 beim Standesamt Mellentin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 69

Klingmüller, Friedrich

Ehemann von Caroline Noack
Vater von Max Alfred Lebrecht Klingmüller * 09.09.1851 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Neuenburg Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1871, Seite 11, lfdNr 166

Klingmüller, Max Alfred Lebrecht

* 09.09.1851 in Neuenburg Kr. Soldin, ev., Kaufmann, 20 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Klingmüller, lebt' und 'Caroline Noack, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1871, Stammrolle-Nr. 131, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Neuenburg Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1871, Seite 11, lfdNr 166

Kollberg, Christian <2062> Personenblatt

männlich
Bauer in Soldin

1855 Bauer in Neuenburg
1855 Reservist, Landwehrmann in Soldin

BLHA, 8 Soldin 1098, Verhandlungen und Beschlüsse der Stadtverordneten zu Soldin, Soldiner Kreisblatt Nr. 2/1856, Reservisten und Landwehrmänner Soldin 1855

Kollberg, Christian <2062>

Bauer in Neuenburg

BLHA, 8 Soldin 1098, Verhandlungen und Beschlüsse der Stadtverordneten zu Soldin, Reservisten und Landwehrmänner Soldin 1855

Kramm, Hermann Albert Julius

Hermann Albert Julius Kramm, Fischer aus Neuenburg
Marie Charlotte Emilie Wurzel aus Neuenburg
Aufgebot am 01.05.1885, ausgehängt 01.05.1885 - 16.05.1885 beim Standesamt Neuenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 29

Kruschke, Carl Friedrich

Ehemann von Charlotte Henriette Worm
Vater von Otto Friedrich Ferdinand Kruschke * 12.08.1856 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1876, Seite 11, lfdNr 151

Kruschke, Ferdinand Julius Theodor

* 03.03.1854 in Neuenburg Kr. Soldin, ev., Schneider, 20 Jahre alt
Sohn von 'Johann Carl Kruschke, verstorben' und 'Anna Charlotte Worm, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 20.02.1874, Stammrolle-Nr. 126, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Neuenburg Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 11, lfdNr 151

Kruschke, Friedrich

Ehemann von Henriette Worm
Vater von Friedrich Wilhelm Kruschke * 27.01.1845 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Neuenburg Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 3, lfdNr 36

Kruschke, Friedrich Wilhelm

* 27.01.1845 in Neuenburg Kr. Soldin, ev., Schneider, 22 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Kruschke, lebt' und 'Henriette Worm, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1867, Stammrolle-Nr. 131, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Belzig
Wohnort der Eltern Neuenburg Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 3, lfdNr 36

Kruschke, Johann Carl

Ehemann von Anna Charlotte Worm
Vater von Ferdinand Julius Theodor Kruschke * 03.03.1854 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Neuenburg Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 11, lfdNr 151

Kruschke, Karl Friedrich

Ehemann von Charlotte Henriette Worm
Vater von Otto Friedrich Ferdinand Kruschke * 12.08.1856 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 10, lfdNr 96

Kruschke, Karl Friedrich

Ehemann von Charlotte Worm
Vater von Otto Friedrich Ferdinand Kruschke * 12.08.1856 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 5, lfdNr 44

Kruschke, Otto Friedrich Ferdinand

* 12.08.1856 in Neuenburg Kr. Soldin, ev., Schuhmacher, 20 Jahre alt
Sohn von 'Carl Friedrich Kruschke, verstorben' und 'Charlotte Henriette Worm, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1876, Stammrolle-Nr. 134, aktueller Aufenthaltsort Landsberg
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1876, Seite 11, lfdNr 151

Kruschke, Otto Friedrich Ferdinand

* 12.08.1856 in Neuenburg Kr. Soldin, ev., Schuhmacher, 21 Jahre alt
Sohn von 'Karl Friedrich Kruschke, verstorben' und 'Charlotte Henriette Worm, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1877, Stammrolle-Nr. 134, aktueller Aufenthaltsort Wanderschaft
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 10, lfdNr 96

Kruschke, Otto Friedrich Ferdinand

* 12.08.1856 in Neuenburg Kr. Soldin, ev., Schuhmacher, 22 Jahre alt
Sohn von 'Karl Friedrich Kruschke, verstorben' und 'Charlotte Worm, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1878, Stammrolle-Nr. 134, aktueller Aufenthaltsort Landsberg
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 5, lfdNr 44

Kube, Albert Emil Lebrecht

Albert Emil Lebrecht Kube, Eigentümer aus Mückenburg
Anna Louise Hermann aus Lippehne
Aufgebot am 23.09.1894, ausgehängt 25.09.1894 - 10.10.1894 beim Standesamt Neuenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 26

Kunz, Hermine Anna Marie

Franz Albert Julius Diebel, Uhrmacher aus Lippehne
Hermine Anna Marie Kunz aus Neuenburg
Aufgebot am 11.03.1881, ausgehängt 12.03.1881 - 27.03.1881 beim Standesamt Neuenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 11

Kurjahn, Güll, Dorothe <8299> Personenblatt

Kurjahn
* vor 1821 , weiblich

oo Gottlieb Güll, Tuchmacher aus Neuenburg, Trauung: vor 1841

Kind: Carl Friedrich August Güll, * 30.10.1841 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 320

Ladewig, Michell <4936> Personenblatt

männlich

Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 240, Schulstraße
Haus nahe am Markt zwischen Herrn George Dalack und Christian Pischer, Stall, die Scheune vorm Neuenburger Tor, Wert 850, Versichert 300

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Ladewig, Michell <4936>

Hausbesitzer in Soldin 1706, Schulstraße
Haus nahe am Markt zwischen Herrn George Dalack und Christian Pischer, Stall, die Scheune vorm Neuenburger Tor
Bewertet: 850, Versichert : 300

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 59, lfdNr 240

Lehmann, Carl Friedrich Ernst

Carl Friedrich Ernst Lehmann, Arbeiter aus Lippehne
Louise Emilie Merkel aus Neuenburg
Aufgebot am 10.01.1886, ausgehängt 10.01.1886 - 26.01.1886 beim Standesamt Neuenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 3

Lehmann, Friderich <4789> Personenblatt

männlich

Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 49, Kleine Dohmstraße
Haus neben Martin Schmieden, die halbe Scheune vorm Neuenburger Tor, die halbe Scheune vorm MühlenTor, Wert 200, Versichert 100

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Lehmann, Friderich <4789>

Hausbesitzer in Soldin 1706, Kleine Dohmstraße
Haus neben Martin Schmieden, die halbe Scheune vorm Neuenburger Tor, die halbe Scheune vorm MühlenTor
Bewertet: 200, Versichert : 100

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 15, lfdNr 49

Lehmann, Johann

Ehemann von Marie Rosenthal
Vater von Johann Friedrich Wilhelm Lehmann * 15.02.1856 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Neuenburg Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 5, lfdNr 47

Lehmann, Johann Friedrich

Ehemann von Marie Louise Rosenthal
Vater von Johann Friedrich Wilhelm Lehmann * 15.02.1856 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Neuenburg Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1876, Seite 11, lfdNr 154

Lehmann, Johann Friedrich

Ehemann von Marie Louise Rosenthal
Vater von Johann Friedrich Wilhelm Lehmann * 15.02.1856 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Neuenburg Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 11, lfdNr 100

Lehmann, Johann Friedrich Wilhelm

* 15.02.1856 in Neuenburg Kr. Soldin, ev., Schuhmacher, 20 Jahre alt
Sohn von 'Johann Friedrich Lehmann, lebt' und 'Marie Louise Rosenthal, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1876, Stammrolle-Nr. 144, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Neuenburg Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1876, Seite 11, lfdNr 154

Lehmann, Johann Friedrich Wilhelm

* 15.02.1856 in Neuenburg Kr. Soldin, ev., Schuhmacher, 21 Jahre alt
Sohn von 'Johann Friedrich Lehmann, lebt' und 'Marie Louise Rosenthal, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1877, Stammrolle-Nr. 144, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Soldin
Wohnort der Eltern Neuenburg Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 11, lfdNr 100

Lehmann, Johann Friedrich Wilhelm

* 15.02.1856 in Neuenburg Kr. Soldin, ev., Schuhmacher, 22 Jahre alt
Sohn von 'Johann Lehmann, lebt' und 'Marie Rosenthal, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1878, Stammrolle-Nr. 144, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Soldin, Vater war Tagelöhner
Wohnort der Eltern Neuenburg Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 5, lfdNr 47

Lehmann, Johann Friedrich Wilhelm

Schuhmacher, * 15.02.1856 in Neuenburg, Musterung zum Militär am 28.06.1878

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Musterungsliste Soldin 1878, Seite 5, lfdNr 163

Linde, Marie

Ehefrau von Johann Friedrich Grap
Mutter von Johann Friedrich Grap * 04.08.1847 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Neuenburg Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 11, lfdNr 156

Linde, Marie

Ehefrau von Johann Grap
Mutter von Johann Friedrich Grap * 04.08.1847 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Neuenburg Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 5, lfdNr 64

Lock, Henriette

Carl Friedrich Berkner Maurergeselle aus Giesenbrügge
Henriette Lock aus Neuenburg
Aufgebot am 15.09.1861. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Löffler, Marie Elisabeth

Julius Hermann Wilke, Brauereibesitzer aus Lippehne
Marie Elisabeth Löffler aus Neuenburg
Aufgebot am 17.04.1885, ausgehängt 18.04.1885 - 03.05.1885 beim Standesamt Rohrsdorf

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 26

Marten, Anna Marie Auguste

Johann Ernst Emil Kalkmann, Töpfer aus Giesenbrügge
Anna Marie Auguste Marten Arbeiterin aus Giesenbrügge
Aufgebot am 10.11.1895, ausgehängt 16.11.1895 - 01.12.1895 beim Standesamt Neuenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 65

Masch, N.N.

Weber. Am 24. November 1832 barnnte sein vor dem Neuenburger Tor stehende Gartenhaus.

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Innere Geschichte Soldin 1390-1846, Seite 203

Massow, Auguste Emilie

Carl August Jäger, Arbeiter aus Lippehne
Auguste Emilie Massow aus Neuenburg
Aufgebot am 23.10.1883, ausgehängt 24.10.1883 - 08.11.1883 beim Standesamt Neuenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 57

Massow, wilhelmine

Ehefrau von Wilhelm Grap
Mutter von Carl Ludwig Grap * 20.11.1847 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Neuenburg Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 2, lfdNr 21

Matcke, Gottfried <4898> Personenblatt

männlich

Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 182, Tanget an die Richtstraße
Eckhaus neben Lorentz Löwe, Scheune vor dem Neuenburger Tor, Wert 550, Versichert 300

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Matcke, Gottfried <4898>

Hausbesitzer in Soldin 1706, Tanget an die Richtstraße
Eckhaus neben Lorentz Löwe, Scheune vor dem Neuenburger Tor
Bewertet: 550, Versichert : 300

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 48, lfdNr 182

Matthoes, Bertha Auguste

Otto Gruhn, Bäckermeister aus Neuenburg
Bertha Auguste Matthoes aus Lippehne
Aufgebot am 25.12.1892, ausgehängt 27.12.1892 - 11.01.1893 beim Standesamt Neuenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 81

Mechtel, Caroline Justine

Gottlieb August Sewert, Arbeiter aus Mietzelfelde
Caroline Justine Mechtel aus Neuenburg
Aufgebot am 11.10.1883, ausgehängt 12.10.1883 - 27.10.1883 beim Standesamt Neuenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 56

Medrow, Albert Friedr. Theodor

Albert Friedr. Theodor Medrow Böttchermeister
Caroline Streese Jungfrau aus Neuenburg
Aufgebot am 20.11.1864. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Merkel, Louise Emilie

Carl Friedrich Ernst Lehmann, Arbeiter aus Lippehne
Louise Emilie Merkel aus Neuenburg
Aufgebot am 10.01.1886, ausgehängt 10.01.1886 - 26.01.1886 beim Standesamt Neuenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 3

Mieseler, Caroline

Ehefrau von Friedrich Streese
Mutter von Carl August Streese * 12.02.1848 in Dobberphul Kr. Königsberg Nm.
Wohnort Neuenburg Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 4, lfdNr 50

Mietzel, N.N.

Ehefrau von Friedrich Wagener
Mutter von Friedrich Wilhelm Wagener * 13.01.1827 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. Neuenburger Thor

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 758

Mudrowsky, N.N.

Prediger aus Neuenburg, Predigt am 06.06.1852 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Mudrowsky, N.N.

Prediger aus Neuenburg, Predigt am 12.09.1852 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Müller, Johann Adam <4668> Personenblatt

männlich
Ratsherr, Bürgermeister, Richter, Cons. emerit. in Soldin

Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1702, Bürgermeister, als 4. Bürgermeister, nur als consulem Supernumerarium
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1703, consulem Supernumerarium
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1710
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1711
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1714
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1715
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1716, Bürgermeister
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1717, Richter
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1718
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1719
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1720
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1722
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1723
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1729, Cons. emerit.
Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 17, Am Markt
Haus neben Peter Krauses Erben, das Hintergebäude, der Stall, die Scheune vorm Neuenburger Tor, Wert 950, Versichert 350
Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 29, Pyritzer Straße
Haus neben Paul Klickmann, Wert 350, Versichert 200

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843
BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Müller, Johann Adam <4765>

Bürgermeister, Hausbesitzer in Soldin 1706, Am Markt
Haus neben Peter Krauses Erben, das Hintergebäude, der Stall, die Scheune vorm Neuenburger Tor
Bewertet: 950, Versichert : 350

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 6, lfdNr 17

Muskulus, Johann

Pfarrer zu Neuenburg. Verstarb 1593 im 62. Lebensjahr, 39. Amtsjahres, in Neuenburg Kr. Soldin , + 1593 in Neuenburg

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Kirchengeschichte Soldin 1289-1843, Seite 237

Nerenz, August Friedrich Wilhelm

August Friedrich Wilhelm Nerenz, Arbeiter aus Lippehne
Marie Luise Henriette Rabetel aus Neuenburg
Aufgebot am 25.01.1886, ausgehängt 25.01.1886 - 09.02.1886 beim Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 7

Neumann, Martin <4838> Personenblatt

männlich

Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 112, Östl. Straße
Haus neben Jacob Pohle, halbe Scheune vorm Neuenburger Tor, Wert 125, Versichert 100

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Neumann, Martin <4838>

Hausbesitzer in Soldin 1706, Östl. Straße
Haus neben Jacob Pohle, halbe Scheune vorm Neuenburger Tor
Bewertet: 125, Versichert : 100

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 32, lfdNr 112

Noack, Caroline

Ehefrau von Friedrich Klingmüller
Mutter von Max Alfred Lebrecht Klingmüller * 09.09.1851 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Neuenburg Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1871, Seite 11, lfdNr 166

Petzke, Pauline

Carl Esken Fleischermeister aus Neuenburg
Pauline Petzke Jungfrau
Aufgebot. Bevölkerungs-Liste von Soldin

BLHA, 8 Soldin 1098, Verhandlungen und Beschlüsse der Stadtverordneten zu Soldin, Kirchen-Nachrichten Soldin 1856

Pieth, Carl Friedrich

Ehemann von Dorothea Sophie Schulze
Vater von Ferdinand Franz Julius Pieth * 17.11.1846 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Neuenburg Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 13, lfdNr 199

Pieth, Carl Friedrich

Ehemann von Dorothe Sophie Schulze
Vater von Ferdinand Franz Julius Pieth * 17.11.1846 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Neuenburg Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 8, lfdNr 110

Pieth, Ferdinand Franz Julius

* 17.11.1846 in Neuenburg Kr. Soldin, ev., Fleischer, 20 Jahre alt
Sohn von 'Carl Friedrich Pieth, verstorben' und 'Dorothea Sophie Schulze, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1866, Stammrolle-Nr. 207, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Neuenburg Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 13, lfdNr 199

Pieth, Ferdinand Franz Julius

* 17.11.1846 in Neuenburg Kr. Soldin, ev., Fleischer, 21 Jahre alt
Sohn von 'Carl Friedrich Pieth, verstorben' und 'Dorothe Sophie Schulze, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1867, Stammrolle-Nr. 207, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Soldin, hat Wandererlaubnis bis 01.03.1868
Wohnort der Eltern Neuenburg Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 8, lfdNr 110

Preuße, Friedrich <2755> Personenblatt

* um 1691 in Neuenburg , männlich
Ackersmann in Soldin

Ackersmann in Soldin 1731 , Bürgereid am 18.07.1731 , sein Alter 40 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797

Preuße, Friedrich <2755>

Ackersmann, * um 1691 in Neuenburg, Bürgereid am 18.07.1731, Alter: 40 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797, Seite 19

Priepke, Marie Luise

August Strohschein Handarbeiter
Marie Luise Priepke Jungfrau aus Neuenburg
Aufgebot am 02.05.1858. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Pugahl, Jacob <4893> Personenblatt

männlich

Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 177, Tanget an die Richtstraße
Eckhaus neben Mathias Schüller, die Scheune vor dem Neuenburger Tor, Wert 300, Versichert 150

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Pugahl, Jacob <4893>

Hausbesitzer in Soldin 1706, Tanget an die Richtstraße
Eckhaus neben Mathias Schüller, die Scheune vor dem Neuenburger Tor
Bewertet: 300, Versichert : 150

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 47, lfdNr 177

Rabetel, Marie Luise Henriette

August Friedrich Wilhelm Nerenz, Arbeiter aus Lippehne
Marie Luise Henriette Rabetel aus Neuenburg
Aufgebot am 25.01.1886, ausgehängt 25.01.1886 - 09.02.1886 beim Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 7

Reinke, Sophie

Ehefrau von Johann Schmidt
Mutter von Johann Friedrich Schmidt * 02.06.1856 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Staffelde Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1876, Seite 13, lfdNr 190

Reinke, Sophie

Ehefrau von Johann Schmidt
Mutter von Johann Friedrich Ferdinand Schmidt * 02.06.1856 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 7, lfdNr 68

Röseler, Mathias <4840> Personenblatt

männlich

Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 115, Richtstraße
Haus neben Christoph Rielof, das Seitengebäude zur rechten, der Stall zur linken Hand, der Stall zur rechten Hand, die alte Scheune vorm Neuenburger Tor, die halbe Scheune vorm Pyritzschen Tor, Wert 725, Versichert 350

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Röseler, Mathias <4840>

Hausbesitzer in Soldin 1706, Richtstraße
Haus neben Christoph Rielof, das Seitengebäude zur rechten, der Stall zur linken Hand, der Stall zur rechten Hand, die alte Scheune vorm Neuenburger Tor, die halbe Scheune vorm Pyritzschen Tor
Bewertet: 725, Versichert : 350

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 32, lfdNr 115

Rosenthal, Marie

Ehefrau von Johann Lehmann
Mutter von Johann Friedrich Wilhelm Lehmann * 15.02.1856 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Neuenburg Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 5, lfdNr 47

Rosenthal, Marie Louise

Ehefrau von Johann Friedrich Lehmann
Mutter von Johann Friedrich Wilhelm Lehmann * 15.02.1856 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Neuenburg Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1876, Seite 11, lfdNr 154

Rosenthal, Marie Louise

Ehefrau von Johann Friedrich Lehmann
Mutter von Johann Friedrich Wilhelm Lehmann * 15.02.1856 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Neuenburg Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 11, lfdNr 100

Rückheim, Christian <4899> Personenblatt

männlich

Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 183, Tanget an die Richtstraße
Haus zwischen Gottfried Marthen und einer wüsten Stelle, die Scheune vor dem Neuenburger Tor, Wert 350, Versichert 200

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Rückheim, Christian <4899>

Hausbesitzer in Soldin 1706, Tanget an die Richtstraße
Haus zwischen Gottfried Marthen und einer wüsten Stelle, die Scheune vor dem Neuenburger Tor
Bewertet: 350, Versichert : 200

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 49, lfdNr 183

Rufmann, Johann <4776> Personenblatt

männlich

Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 31, Pyritzer Straße
Haus am Pyritzschen Tor, Scheune vorm Neuenburger Tor, Wert 450, Versichert 200

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Rufmann, Johann <4776>

Hausbesitzer in Soldin 1706, Pyritzer Straße
Haus am Pyritzschen Tor, Scheune vorm Neuenburger Tor
Bewertet: 450, Versichert : 200

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 10, lfdNr 31

Sauermann, Christian <3500> Personenblatt

* um 1753 in Neuenburg , männlich
Grobschmied in Soldin

Grobschmied in Soldin 1781 , Bürgereid am 22.05.1781 , sein Alter 28 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797

Sauermann, Christian <3500>

Grobschmied, * um 1753 in Neuenburg, Bürgereid am 22.05.1781, Alter: 28 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797, Seite 261

Schäfer, Johann Gottlieb

Johann Gottlieb Schäfer, Arbeiter aus Soldin
Johanne Louise Wurzel aus Neuenburg
Aufgebot am 15.03.1884, ausgehängt 16.03.1884 - 31.03.1884 beim Standesamt Neuenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 12

Schendel, Otto Wilhelm Rudolf

Otto Wilhelm Rudolf Schendel, Ziegler aus Lippehne
Auguste Emilie Schneider aus Lippehne
Aufgebot am 08.12.1895, ausgehängt 09.12.1895 - 24.12.1895 beim Standesamt Neuenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 69

Schenk, Carl August

Carl August Schenk, Arbeiter aus Lippehne
Auguste Marie Louise Weiss aus Neuenburg
Aufgebot am 25.01.1891, ausgehängt 26.01.1891 - 10.02.1891 beim Standesamt Neuenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 7

Schleußner, N.N.

pens. Steuer-Einnehmer. Erbaut im Jahre 1833 auf seinem Ackerland vor dem Neuenburger Tor nahe der Ziegelei eine Windmühle

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Innere Geschichte Soldin 1390-1846, Seite 204

Schmidt, Johann

Ehemann von Sophie Reinke
Vater von Johann Friedrich Schmidt * 02.06.1856 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Staffelde Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1876, Seite 13, lfdNr 190

Schmidt, Johann

Ehemann von Sophie Reinke
Vater von Johann Friedrich Ferdinand Schmidt * 02.06.1856 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 7, lfdNr 68

Schmidt, Johann Friedrich

* 02.06.1856 in Neuenburg Kr. Soldin, ev., Knecht, 20 Jahre alt
Sohn von 'Johann Schmidt, verstorben' und 'Sophie Reinke, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1876, Stammrolle-Nr. 261, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Staffelde Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1876, Seite 13, lfdNr 190

Schmidt, Johann Friedrich Ferdinand

* 02.06.1856 in Neuenburg Kr. Soldin, ev., Arbeiter, 22 Jahre alt
Sohn von 'Johann Schmidt, verstorben' und 'Sophie Reinke, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1878, Stammrolle-Nr. 261, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Soldin, Vater war Stadthalter
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 7, lfdNr 68

Schmidt, Marie Louise

Carl August Schulz, Maurer aus Werblitz
Marie Louise Schmidt aus Giesenbrügge
Aufgebot am 22.04.1884, ausgehängt 22.04.1884 - 07.05.1884 beim Standesamt Neuenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 23

Schmuck, August Albert Friedrich

* 03.09.1845 in Soldin, ev., Knecht, 20 Jahre alt
Sohn von 'Hermann Schmuck, verstorben' und 'Caroline Schmeikert, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1865, Stammrolle-Nr. 244, aktueller Aufenthaltsort Neuenburg
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 13, lfdNr 203

Schneider, Auguste Emilie

Otto Wilhelm Rudolf Schendel, Ziegler aus Lippehne
Auguste Emilie Schneider aus Lippehne
Aufgebot am 08.12.1895, ausgehängt 09.12.1895 - 24.12.1895 beim Standesamt Neuenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 69

Schneider, Louise Auguste Henriette

Carl August Sommerfeld, Arbeiter aus Lippehne
Louise Auguste Henriette Schneider aus Neuenburg
Aufgebot am 01.01.1884, ausgehängt 02.01.1884 - 17.01.1884 beim Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 1

Schönherr, Carl Friedrich Wilhelm

Carl Friedrich Wilhelm Schönherr, Ziegler aus Lippehne
Anna Marie Luise Bell aus Neuenburg
Aufgebot am 29.01.1887, ausgehängt 31.01.1887 - 15.02.1887 beim Standesamt Neuenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 9

Schultz, N.N. <4712>

Bürgermeister, Hausbesitzer in Soldin 1706, Pyritzer Straße
Haus neben Ulrich, der Stall hinter dem Haus zur rechten, der erste Stall, die Scheune vorm Neuenburger Tor
Bewertet: 750, Versichert : 350

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 13, lfdNr 44

Schultze, George <4712> Personenblatt

männlich
Ratsherr, Bürgermeister in Soldin

Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1702, Bürgermeister
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1703
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1705, Bürgermeister
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1708, Bürgermeister
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1710
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1711, Bürgermeister
Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 44, Pyritzer Straße
Haus neben Ulrich, der Stall hinter dem Haus zur rechten, der erste Stall, die Scheune vorm Neuenburger Tor, Wert 750, Versichert 350
Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 95, Schulstraße
Haus neben Peter Straligcken, Wert 250, Versichert 150

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843
BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Schultze, Martin <5003> Personenblatt

männlich
Ackersmann in Soldin

Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 136, Richtstraße
Haus neben Martin Schultze des Schneiders, der Stall, die Scheune vorm Neuenburger Tor, Wert 200, Versichert 100

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Schultze, Martin <5003>

Ackersmann, Hausbesitzer in Soldin 1706, Richtstraße
Haus neben Martin Schultze des Schneiders, der Stall, die Scheune vorm Neuenburger Tor
Bewertet: 200, Versichert : 100

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 38, lfdNr 136

Schulz, August Ernst

August Ernst Schulz, Maurer aus Soldin
Anna Wilhelmine Gerbsch Arbeiterin aus Neuenburg
Aufgebot am 18.07.1900, ausgehängt 19.07.1900 - 03.08.1900 beim Standesamt Neuenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 45

Schulz, Auguste Ottilie Agnes

Otto Emil Friedrich Büttner, Bäckermeister aus Lippehne
Auguste Ottilie Agnes Schulz aus Giesenbrügge
Aufgebot am 16.07.1891, ausgehängt 17.07.1891 - 01.08.1891 beim Standesamt Neuenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 37

Schulz, Auguste Wilhelmine Louise

Friedrich August Ernst Thiede, Gärtner aus Neuenburg
Auguste Wilhelmine Louise Schulz aus Schlegelsburg
Aufgebot am 13.10.1885, ausgehängt 13.10.1885 - 28.10.1885 beim Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 63

Schulz, Carl August

Carl August Schulz, Maurer aus Werblitz
Marie Louise Schmidt aus Giesenbrügge
Aufgebot am 22.04.1884, ausgehängt 22.04.1884 - 07.05.1884 beim Standesamt Neuenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 23

Schulz, Regine <7729>

Ehefrau von Michael Bengs
Mutter von Wilhelm Bengs * 15.02.1818 in Neuenburg
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 106

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 214

Schulz, Bengs, Regine <7729> Personenblatt

Schulz
* vor 1798 , weiblich

oo Michael Bengs, Trauung: vor 1818

Kind: Wilhelm Bengs, * 15.02.1818 in Neuenburg

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 214

Schulze, Dorothe Sophie

Ehefrau von Carl Friedrich Pieth
Mutter von Ferdinand Franz Julius Pieth * 17.11.1846 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Neuenburg Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 8, lfdNr 110

Schulze, Dorothea Sophie

Ehefrau von Carl Friedrich Pieth
Mutter von Ferdinand Franz Julius Pieth * 17.11.1846 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Neuenburg Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 13, lfdNr 199

Schwancke, Paul <4817> Personenblatt

männlich

Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 84, Schulstraße
Haus neben Johann Grund, die Scheune vorm Neuenburger Tor, Wert 300, Versichert 100

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Schwancke, Paul <4817>

Hausbesitzer in Soldin 1706, Schulstraße
Haus neben Johann Grund, die Scheune vorm Neuenburger Tor
Bewertet: 300, Versichert : 100

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 26, lfdNr 84

Sewert, Gottlieb August

Gottlieb August Sewert, Arbeiter aus Mietzelfelde
Caroline Justine Mechtel aus Neuenburg
Aufgebot am 11.10.1883, ausgehängt 12.10.1883 - 27.10.1883 beim Standesamt Neuenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 56

Siefert, Adam <4881> Personenblatt

männlich

Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 164, Tanget an die Richtstraße
Haus neben Martin Steffen, der Stall, das Brauhaus, die Scheune vor dem Neuenburger Tor, Wert 750, Versichert 300

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Siefert, Adam <4881>

Hausbesitzer in Soldin 1706, Tanget an die Richtstraße
Haus neben Martin Steffen, der Stall, das Brauhaus, die Scheune vor dem Neuenburger Tor
Bewertet: 750, Versichert : 300

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 44, lfdNr 164

Silberschmid, Sigesmund <4773> Personenblatt

männlich

Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 27, Pyritzer Straße
Haus neben Johann Schmieden und Pätzeln, die Scheune vor dem Neuenburger Tor, Wert 150, Versichert 100

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Silberschmid, Sigesmund <4773>

Hausbesitzer in Soldin 1706, Pyritzer Straße
Haus neben Johann Schmieden und Pätzeln, die Scheune vor dem Neuenburger Tor
Bewertet: 150, Versichert : 100

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 9, lfdNr 27

Sommerfeld, Carl August

Carl August Sommerfeld, Arbeiter aus Lippehne
Louise Auguste Henriette Schneider aus Neuenburg
Aufgebot am 01.01.1884, ausgehängt 02.01.1884 - 17.01.1884 beim Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 1

Spielberg, Johann Friedrich

* 1813 in Neuenburg, ev.
Tagelöhner, verheiratet
Sohn von 'Samuel Friedrich Spielberg' und 'Dorothea Louise Horn, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 13 Sophienstein

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 818

Spielberg, Samuel Friedrich

Ehemann von Dorothea Louise Horn
Vater von Johann Friedrich Spielberg * 1813 in Neuenburg
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 13 Sophienstein

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 818

Steffen, Martin <4880> Personenblatt

männlich

Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 163, Tanget an die Richtstraße
Erbenhaus neben Samuel Hummel, der Stall, eine Scheune vor dem Neuenburger Tor, eine alte Scheune vor dem Mühlentor, Wert 600, Versichert 200

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Steffen, Martin <4880>

Hausbesitzer in Soldin 1706, Tanget an die Richtstraße
Erbenhaus neben Samuel Hummel, der Stall, eine Scheune vor dem Neuenburger Tor, eine alte Scheune vor dem Mühlentor
Bewertet: 600, Versichert : 200

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 44, lfdNr 163

Stehman, Friedr. Wilh.

Friedr. Wilh. Stehman
Johanne Charlotte Wehlitz Jungfrau aus Neuenburg
Aufgebot am 23.10.1859. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Strauch, Martin <4952> Personenblatt

männlich

Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 259, Schulstraße
Haus neben Joseph Lewin, Stall, eine Scheune vor dem Neuenburger Tor, Wert 300, Versichert 150

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Strauch, Martin <4952>

Hausbesitzer in Soldin 1706, Schulstraße
Haus neben Joseph Lewin, Stall, eine Scheune vor dem Neuenburger Tor
Bewertet: 300, Versichert : 150

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 62, lfdNr 259

Streese, Carl August

* 12.02.1848 in Dobberphul Kr. Königsberg Nm., ev., Knecht, 22 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Streese, lebt' und 'Caroline Mieseler, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1870, Stammrolle-Nr. 260, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Staffelde
Wohnort der Eltern Neuenburg Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 4, lfdNr 50

Streese, Caroline

Albert Friedr. Theodor Medrow Böttchermeister
Caroline Streese Jungfrau aus Neuenburg
Aufgebot am 20.11.1864. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Streese, Friedrich

Ehemann von Caroline Mieseler
Vater von Carl August Streese * 12.02.1848 in Dobberphul Kr. Königsberg Nm.
Wohnort Neuenburg Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 4, lfdNr 50

Strohschein, August

August Strohschein Handarbeiter
Marie Luise Priepke Jungfrau aus Neuenburg
Aufgebot am 02.05.1858. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Stuwe, Carl Robert

* 16.10.1848 in Adamsdorf Kr. Soldin, ev., Knecht, 21 Jahre alt
Sohn von 'Ferdinand Stuwe, verstorben' und 'Regine Ulrich, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1869, Stammrolle-Nr. 254, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Neuenburg
Wohnort der Eltern Adamsdorf Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 7, lfdNr 94

Thiede, Friedrich August Ernst

Friedrich August Ernst Thiede, Gärtner aus Neuenburg
Auguste Wilhelmine Louise Schulz aus Schlegelsburg
Aufgebot am 13.10.1885, ausgehängt 13.10.1885 - 28.10.1885 beim Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 63

Thiele, Carl Friedrich August

* 16.07.1847 in Neuenburg Kr. Soldin, ev., Schäferknecht, 21 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Thiele, lebt' und 'Caroline Brauer, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1868, Stammrolle-Nr. 294, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Berlinchen, nah Carzig gegangen am 15.05.1868
Wohnort der Eltern Gollin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 14, lfdNr 10

Thiele, Friedrich

Ehemann von Caroline Brauer
Vater von Carl Friedrich August Thiele * 16.07.1847 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Gollin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 14, lfdNr 10

Thiem, Auguste

Aug. Ferd. Wegener Arbeitsmann
Auguste Thiem aus Neuenburg
Aufgebot am 24.08.1862. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Thiem, Dorothe Sophie

Ehefrau von Friedrich Bütow
Mutter von Friedrich Wilhelm Bütow * 06.03.1856 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Lippehne Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1876, Seite 8, lfdNr 114

Thiem, Dorothe Sophie

Ehefrau von Friedrich Bütow
Mutter von Friedrich Wilhelm Bütow * 06.03.1856 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 7, lfdNr 64

Thiem, Dorothe Sophie

Ehefrau von Friedrich Bütow
Mutter von Friedrich Wilhelm Bütow * 06.03.1856 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 2, lfdNr 11

Ulrich, Regine

Ehefrau von Carl Baengs
Mutter von Carl Friedrich Baengs * 14.03.1849 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Neuenburg Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 8, lfdNr 111

v. Platen, N.N. <4940> Personenblatt

männlich
Landrath in Soldin

Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 244, Schulstraße
Haus neben Hans Friderich Insche, Wert 300, Versichert 150
Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 317, Kurze Markt Straße
Haus neben der wüsten Stelle, angebaute Küche, das Brauhaus, der lange Querstall hinter dem Haus, noch ein Stall zur rechten Hand, die Scheune vorm Neuenburger Tor, Wert 1700, Versichert 850

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

v. Platen, N.N. <4940>

Landrath, Hausbesitzer in Soldin 1706, Kurze Markt Straße
Haus neben der wüsten Stelle, angebaute Küche, das Brauhaus, der lange Querstall hinter dem Haus, noch ein Stall zur rechten Hand, die Scheune vorm Neuenburger Tor
Bewertet: 1700, Versichert : 850

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 69, lfdNr 317

Vetter, Caroline Henriette

Ehefrau von Friedrich Wilhelm Habermann
Mutter von Carl August Habermann * 11.06.1853 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 15, lfdNr 2

Voßberg, August Ferdinand

* 12.01.1858 in Neuenburg Kr. Soldin, ev., Knecht, 21 Jahre alt
Sohn von ''Henriette Voßberg'
Militärpflichtiger Soldin 1879, Stammrolle-Nr. 243, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Grünhof b. Stettin, Mutter war unverehelicht
Wohnort der Eltern Kerkow Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1879, Seite 17, lfdNr 161

Voßberg, Henriette

Mutter von August Ferdinand Voßberg * 12.01.1858 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Kerkow Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1879, Seite 17, lfdNr 161

Wache, Auguste Emilie

Carl Friedrich Wilhelm Wurzel, Ziegler aus Neuenburg
Auguste Emilie Wache aus Soldin
Aufgebot am 08.07.1884, ausgehängt 08.07.1884 - 23.07.1884 beim Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 39

Wagener, Friedrich

luth.
Seiler, verheiratet
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. Neuenburger Thor

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 758

Wagener, Friedrich

Ehemann von N.N. Mietzel
Vater von Friedrich Wilhelm Wagener * 13.01.1827 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. Neuenburger Thor

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 758

Wagener, Friedrich Wilhelm

* 13.01.1827 in Soldin, luth., Alter: 7 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Friedrich Wagener' und 'N.N. Mietzel, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. Neuenburger Thor

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 758

Wegener, Aug. Ferd.

Aug. Ferd. Wegener Arbeitsmann
Auguste Thiem aus Neuenburg
Aufgebot am 24.08.1862. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Wehlitz, Johanne Charlotte

Friedr. Wilh. Stehman
Johanne Charlotte Wehlitz Jungfrau aus Neuenburg
Aufgebot am 23.10.1859. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Weiss, Auguste Marie Louise

Carl August Schenk, Arbeiter aus Lippehne
Auguste Marie Louise Weiss aus Neuenburg
Aufgebot am 25.01.1891, ausgehängt 26.01.1891 - 10.02.1891 beim Standesamt Neuenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 7

Wenden, Zabel

Erbgesessener zu Neuenburg. Übergab im Jahre 1498 der Stadt Soldin 2 Höfe zu Neuenburg

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Innere Geschichte Soldin 1390-1846, Seite 137

Westphal, Anna Auguste Emilie

Rudolph Johann Baute, …gutsbesitzer aus Körchen
Anna Auguste Emilie Westphal aus Neuenburg
Aufgebot am 12.03.1881, ausgehängt 12.03.1881 - 27.03.1881 beim Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 12

Wilke, Julius Hermann

Julius Hermann Wilke, Brauereibesitzer aus Lippehne
Marie Elisabeth Löffler aus Neuenburg
Aufgebot am 17.04.1885, ausgehängt 18.04.1885 - 03.05.1885 beim Standesamt Rohrsdorf

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 26

Winning, Christian <4823> Personenblatt

männlich

Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 91, Schulstraße
Haus neben Borchert, der Stall, die Scheune vorm Neuenburger Tor, Wert 250, Versichert 150
Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 92, Schulstraße
Wüste Stelle

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Winning, Christian <4823>

Hausbesitzer in Soldin 1706, Schulstraße
Haus neben Borchert, der Stall, die Scheune vorm Neuenburger Tor
Bewertet: 250, Versichert : 150

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 28, lfdNr 91

Winning, Christoph <4841> Personenblatt

männlich

Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 118, Richtstraße
Haus neben Alexander Jahn, der Stall, eine halbe Scheune vorm Neuenburger Tor, Wert 225, Versichert 150

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Winning, Christoph <4841>

Hausbesitzer in Soldin 1706, Richtstraße
Haus neben Alexander Jahn, der Stall, eine halbe Scheune vorm Neuenburger Tor
Bewertet: 225, Versichert : 150

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 33, lfdNr 118

Wolffgramm, Ferdinand

* 29.07.1825 in Neuenburg, luth., Alter: 8 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Wilhelm Wolffgramm' und 'N.N. Berkner, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 228

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 528

Wolffgramm, Friedrich

* 17.04.1819 in Neuenburg, luth.
Schmied, Alter: 15 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Wilhelm Wolffgramm' und 'N.N. Berkner, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 228

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 528

Wolffgramm, Wilhelm

Ehemann von N.N. Berkner
Vater von Friedrich Wolffgramm * 17.04.1819 in Neuenburg
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 228

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 528

Wolffgramm, Wilhelm

Ehemann von N.N. Berkner
Vater von Ferdinand Wolffgramm * 29.07.1825 in Neuenburg
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 228

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 528

Worm, Anna Charlotte

Ehefrau von Johann Carl Kruschke
Mutter von Ferdinand Julius Theodor Kruschke * 03.03.1854 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Neuenburg Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 11, lfdNr 151

Worm, Charlotte

Ehefrau von Karl Friedrich Kruschke
Mutter von Otto Friedrich Ferdinand Kruschke * 12.08.1856 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 5, lfdNr 44

Worm, Charlotte Henriette

Ehefrau von Carl Friedrich Kruschke
Mutter von Otto Friedrich Ferdinand Kruschke * 12.08.1856 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1876, Seite 11, lfdNr 151

Worm, Charlotte Henriette

Ehefrau von Karl Friedrich Kruschke
Mutter von Otto Friedrich Ferdinand Kruschke * 12.08.1856 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 10, lfdNr 96

Worm, Henriette

Ehefrau von Friedrich Kruschke
Mutter von Friedrich Wilhelm Kruschke * 27.01.1845 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Neuenburg Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 3, lfdNr 36

Wurzel, Carl Friedrich Wilhelm

Carl Friedrich Wilhelm Wurzel, Ziegler aus Neuenburg
Auguste Emilie Wache aus Soldin
Aufgebot am 08.07.1884, ausgehängt 08.07.1884 - 23.07.1884 beim Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 39

Wurzel, Johanne Louise

Johann Gottlieb Schäfer, Arbeiter aus Soldin
Johanne Louise Wurzel aus Neuenburg
Aufgebot am 15.03.1884, ausgehängt 16.03.1884 - 31.03.1884 beim Standesamt Neuenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 12

Wurzel, Marie Charlotte Emilie

Hermann Albert Julius Kramm, Fischer aus Neuenburg
Marie Charlotte Emilie Wurzel aus Neuenburg
Aufgebot am 01.05.1885, ausgehängt 01.05.1885 - 16.05.1885 beim Standesamt Neuenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 29

Wuttner, Samuel <4856> Personenblatt

männlich
Herr in Soldin

Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 137, Richtstraße
Haus neben Martin Schultze, der Stall hinter dem Haus, die Scheune vorm Neuenburger Tor, Wert 900, Versichert 300

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Wuttner, Samuel <4856>

Herr, Hausbesitzer in Soldin 1706, Richtstraße
Haus neben Martin Schultze, der Stall hinter dem Haus, die Scheune vorm Neuenburger Tor
Bewertet: 900, Versichert : 300

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 38, lfdNr 137

Zander, Christine Wilhelmine

Ehefrau von Carl Friedrich Brauer
Mutter von Carl Friedrich Wilhelm August Brauer * 03.01.1846 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 5, lfdNr 75

Zander, Martin <4845> Personenblatt

männlich

Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 122, Richtstraße
Haus neben Martin Donath, die Scheune vorm Neuenburger Tor, Wert 100, Versichert 100

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Zander, Martin <4845>

Hausbesitzer in Soldin 1706, Richtstraße
Haus neben Martin Donath, die Scheune vorm Neuenburger Tor
Bewertet: 100, Versichert : 100

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 34, lfdNr 122

Zander, Wilhelmine

Ehefrau von Karl Friedrich Brauer
Mutter von Johann Gottlieb Friedrich Brauer * 06.02.1856 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 2, lfdNr 13

Zander, Wilhelmine Luise

Ehefrau von Karl Friedrich Brauer
Mutter von Johann Gottlieb Friedrich Brauer * 06.02.1856 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 7, lfdNr 66

Zschocke, Andreas <4883> Personenblatt

männlich
Herr in Soldin

Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 166, Tanget an die Richtstraße
Haus neben Jochim Meyer, das Hintergebäude zur linken Hand, der Stall, die Scheune vor dem Neuenburger Tor, Wert 1225, Versichert 450

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Zschocke, Andreas <4883>

Herr, Hausbesitzer in Soldin 1706, Tanget an die Richtstraße
Haus neben Jochim Meyer, das Hintergebäude zur linken Hand, der Stall, die Scheune vor dem Neuenburger Tor
Bewertet: 1225, Versichert : 450

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 45, lfdNr 166

Zschocke, Johann George <4935> Personenblatt

männlich
Herr in Soldin

Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 239, Schulstraße
Haus neben George Girschner,Stall zur rechten, der Querstall, eine Scheune vor dem Neuenburger Tor, Wert 850, Versichert 400

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Zschocke, Johann George <4935>

Herr, Hausbesitzer in Soldin 1706, Schulstraße
Haus neben George Girschner,Stall zur rechten, der Querstall, eine Scheune vor dem Neuenburger Tor
Bewertet: 850, Versichert : 400

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 58, lfdNr 239