12 Einträge für '...Marke.' gefunden

Lehmann, Christian <11059> Personenblatt

* 30.10.1792 in Marke bei Dessau , männlich , luth.
Tagelöhner in Soldin

Kind: Carl August Lehmann, * 01.01.1824 in Chursdorf
Kind: Friedrich Wilhelm Lehmann, * 11.12.1829 in Chursdorf
Kind: Carl Ludwig Lehmann, * 10.03.1833 in Chursdorf

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 848

Lehmann, Christian <11059>

* 30.10.1792 in Marke bei Dessau, luth.
Tagelöhner, verheiratet, Alter: 41 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Friedrich Lehmann'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 21 St. Gertraudshoff

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 848

Lehmann, Friedrich <11058> Personenblatt

* vor 1772 , männlich

Kind: Christian Lehmann, * 30.10.1792 in Marke bei Dessau

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 848

Lehmann, Friedrich <11058>

Vater von Christian Lehmann * 30.10.1792 in Marke bei Dessau
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 21 St. Gertraudshoff

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 848

Maischehmel, Ludwig

Luise Maischehmel , geb. Stürmer Ehefrau des … Tagearbeiter Ludwig Maischehmel gestorben am 21.07.1858 Alter: 67 J. 6 M. 8 T. Rückenmarkerschütterung

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Maischehmel, Luise

Luise Maischehmel , geb. Stürmer Ehefrau des … Tagearbeiter Ludwig Maischehmel gestorben am 21.07.1858 Alter: 67 J. 6 M. 8 T. Rückenmarkerschütterung

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Markelbach, Henriette Caroline

Tochter von 'Garnweber Markelbach ', Alter: 11 M. 28 T.

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1825-1826, lfdNr 99

Markelbach, N.N.

Garnweber
Tochter 'Henriette Caroline Markelbach'
Alter: 11 M. 28 T.

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1825-1826, lfdNr 99

Schneider, Gottlieb

Ehemann von Johanna Schneider
Vater von Johann Carl Schneider * 13.08.1850 in Markersdorf Kr. Guben
Wohnort Markersdorf Kr. Guben

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 4, lfdNr 50

Schneider, Johann Carl

* 13.08.1850 in Markersdorf Kr. Guben, ev., Commis, 22 Jahre alt
Sohn von 'Gottlieb Schneider, lebt' und 'Johanna Schneider, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1872, Stammrolle-Nr. 261, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Guben
Wohnort der Eltern Markersdorf Kr. Guben, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 4, lfdNr 50

Schneider, Johanna

Ehefrau von Gottlieb Schneider
Mutter von Johann Carl Schneider * 13.08.1850 in Markersdorf Kr. Guben
Wohnort Markersdorf Kr. Guben

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 4, lfdNr 50

Stürmer, N.N.

Luise Maischehmel , geb. Stürmer Ehefrau des … Tagearbeiter Ludwig Maischehmel gestorben am 21.07.1858 Alter: 67 J. 6 M. 8 T. Rückenmarkerschütterung

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858