227 Einträge für '...Lasow.' gefunden

Alert, Carl Gustav Hermann

Carl Gustav Hermann Alert, Maurergeselle aus Lippehne
Auguste Friederike Ernestine Meinke aus Glasow
Aufgebot am 07.10.1882, ausgehängt 09.10.1882 - 24.10.1882 beim Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 44

Arndt, Friedrich Wilhelm Franz

* 09.10.1844 in Soldin, ev., Knecht, 20 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Arndt, lebt' und 'Henriette Gallina, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1864, Stammrolle-Nr. 1, aktueller Aufenthaltsort Glasow, 3. Festungs-Artillerie-Reg.
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 9, lfdNr 130

Bäthke, Aug. Wilh.

Aug. Wilh. Bäthke Arbeitsmann aus Zollen
Wilhelmine Auguste Krüger Jungfrau aus Glasow
Aufgebot am 07.10.1860. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Becker, Emilie Louise

Friedrich Wilhelm Julius Lubach, Arbeiter aus Glasow
Emilie Louise Becker aus Glasow
Aufgebot am 14.10.1892, ausgehängt 14.10.1892 - 29.10.1892 beim Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 66

Behrendt, Carl

Ehemann von Caroline Mielke
Vater von Carl Friedrich Behrendt * 11.08.1486 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Glasow Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 1, lfdNr 10

Behrendt, Carl Friedrich

* 11.08.1486 in Glasow Kr. Soldin, ev., Knecht, 22 Jahre alt
Sohn von 'Carl Behrendt' und 'Caroline Mielke'
Militärpflichtiger Soldin 1868, Stammrolle-Nr. 23, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Soldin
Wohnort der Eltern Glasow Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 1, lfdNr 10

Bengs, Henriette

Ehefrau von August Pahl
Mutter von Carl Friedrich Wilhelm Pahl * 25.12.1852 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Chursdorf Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 12, lfdNr 169

Berndt, Friedrich

* 11.05.1795 in Glasow, luth.
Wirtschafter, verheiratet, Alter: 39 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von ''N.N. Stober'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 3 Assessor Gohd.Vorwerk

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 788

Bethke, Julius Albert

Julius Albert Bethke, Arbeiter aus Lippehne
Caroline Luise Henriette Weise aus Glasow
Aufgebot am 23.10.1887, ausgehängt 25.10.1887 - 08.11.1887 beim Standesamt Rehnitz

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 69

Blieseberg, N.N. <8051>

Ehefrau von Mich. Thewald
Mutter von Martin Thewald * 04.10.1806 in Glasow
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 137

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 280

Blieseberg, Thewald, N.N. <8051> Personenblatt

Blieseberg
* vor 1786 , weiblich

oo Mich. Thewald, Trauung: vor 1806

Kind: Martin Thewald, * 04.10.1806 in Glasow

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 280

Bliss, Carl Friedrich Wilhelm

* 28.09.1846 in Soldin, ev., Knecht, 20 Jahre alt
Sohn von ''Ernestine Bliss, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1866, Stammrolle-Nr. 15, aktueller Aufenthaltsort Glasow
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 10, lfdNr 137

Bliss, Carl Friedrich Wilhelm

* 28.09.1846 in Soldin, ev., Knecht, 21 Jahre alt
Sohn von ''Ernestine Bliss, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1867, Stammrolle-Nr. 15, aktueller Aufenthaltsort Werblitz, hat sich gestellt in Glasow
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 5, lfdNr 73

Böhmer, David <2888> Personenblatt

* um 1716 in Glasow , männlich
Weißgerber in Soldin

Weißgerber in Soldin 1742 , Bürgereid am 08.08.1742 , sein Alter 26 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797

Böhmer, David <2888>

Weißgerber, * um 1716 in Glasow, Bürgereid am 08.08.1742, Alter: 26 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797, Seite 93

Böhmer, Johann <2724> Personenblatt

* um 1703 in Glasow , männlich
Garnweber in Soldin

Garnweber in Soldin 1729 , Bürgereid am 03.10.1729 , sein Alter 26 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797

Böhmer, Johann <2724>

Garnweber, * um 1703 in Glasow, Bürgereid am 03.10.1729, Alter: 26 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797, Seite 7

Bohnenstengel, Auguste Henriette Emilie

Karl August Hutfilz, Arbeiter aus Glasow
Auguste Henriette Emilie Bohnenstengel aus Lippehne
Aufgebot am 13.01.1889, ausgehängt 14.01.1889 - 29.01.1889 beim Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 2

Boinski, Martin

Martin Boinski, Knecht aus Glasow
Bertha Louise Wilhelmine Plage aus Lippehne
Aufgebot am 13.04.1893, ausgehängt 14.04.1893 - 29.04.1893 beim Standesamt Glasow, Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 17

Borgmanns, N.N.

Ehefrau von Johann Lindemann
Mutter von Carl Friedrich Lindemann * 15.12.1815 in Glasow
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 14 Wilhelmsburg

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 820

Borks, August Friedrich

August Friedrich Borks, Arbeiter aus Wilhelmsburg
Mathilde Wilhelmine Albertine Rummel aus Glasow
Aufgebot am 21.10.1890, ausgehängt 21.10.1890 - 04.11.1890 beim Standesamt Rehnitz

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 63

Brauns, Louise Auguste <2514> Personenblatt

* 07.01.1850 in Soldin , weiblich
Aufwärterin in Soldin
+ 17.07.1930 in Soldin

VATER: Wilh. Brauns , Zimmergeselle , Soldin
MUTTER: Charlotte Johanne Knoll , Neumark ?

GESCHWISTER: Marie Emilie Mathilde Brauns, Carl Wilhelm Theodor Brauns, Gustav Otto Brauns

oo Franz Wilhelm Pahl, Sattlermeister aus Glasow bei Soldin, Trauung: 1870-1872

Kind: Agnes Mathilda Auguste Pahl, * 02.07.1873 in Soldin
Kind: Emma Helene Elise Pahl, * 14.04.1877 in Soldin
Kind: Helene Marie Pahl, * 16.03.1880 in Soldin
Kind: Ernst Wilhelm Pahl, * 1883 in Soldin

Tochter von Zimmergeselle Wilh. Brauns
1925 Aufwärterin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850
Familienarchiv Daniela Pannicke

Brose, August Wilhelm

August Wilhelm Brose, Arbeiter aus Glasow
Caroline Auguste Henriette Gossow aus Eichwerder
Aufgebot am 16.03.1884, ausgehängt 17.03.1884 - 01.04.1884 beim Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 13

Brose, Wilhelm Julius

* 17.06.1822 in Soldin, luth.
Knecht, Alter: 12 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Carl Brose' und 'N.N. Braunsky, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 330, Aufenthalt in Glasow

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 741

Brosen, Justine

Ehefrau von Friedrich Neiss
Mutter von Friedrich Neiss * 20.10.1827 in Glasow
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 312

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 699

Brosen, Justine

Ehefrau von Friedrich Neiss
Mutter von Carl Neiss * 03.08.1829 in Glasow
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 312

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 699

Burchardin, Christoph Heinrich <3037> Personenblatt

* um 1726 in Glasow , männlich
Materialist in Soldin

Materialist in Soldin 1753 , Bürgereid am 05.03.1753 , sein Alter 27 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797

Burchardin, Christoph Heinrich <3037>

Materialist, * um 1726 in Glasow, Bürgereid am 05.03.1753, Alter: 27 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797, Seite 141

Bursler, Louise

Ehefrau von Friedrich Gastall
Mutter von Carl August Gastall * 26.05.1847 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Galsow Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 11, lfdNr 155

Bussler, Louise

Ehefrau von Friedrich Gastall
Mutter von Carl August Gastall * 26.05.1847 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Glasow Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 5, lfdNr 63

Bussler, Louise

Ehefrau von Friedrich Gastall
Mutter von Carl August Gastall * 26.05.1847 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Glasow Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 2, lfdNr 20

Canehl, Carl Friedr.

Carl Friedr. Canehl Schäfer aus Glasow
Johanne Car. Feuerhelm aus Brügge
Aufgebot am 04.12.1864. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Dahms, Auguste Emilie Louise

Otto Richard Rudolf Hintze, Mühlenbesitzer aus Soldiner Feld
Auguste Emilie Louise Dahms unverehelichte aus Glasow
Aufgebot am 24.10.1896, ausgehängt 26.10.1896 - 10.11.1896 beim Standesamt Rehnitz

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 60

Dahms, Carl Friedrich <2045> Personenblatt

männlich
Kossäth in Soldin

1855 Kossäth in Glasow
1855 Reservist, Landwehrmann in Soldin

BLHA, 8 Soldin 1098, Verhandlungen und Beschlüsse der Stadtverordneten zu Soldin, Soldiner Kreisblatt Nr. 2/1856, Reservisten und Landwehrmänner Soldin 1855

Dahms, Carl Friedrich <2045>

Kossäth in Glasow

BLHA, 8 Soldin 1098, Verhandlungen und Beschlüsse der Stadtverordneten zu Soldin, Reservisten und Landwehrmänner Soldin 1855

Deckelmann, Johann

* 1817 in Berneuchen, luth.
Lehrling, Alter: 18 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Christian Deckelmann' und 'N.N. Hasselberg, verstorben'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 221, Aufenthalt in Glasow

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 510

Deckers, Charlotte

Ehefrau von Adam Thewaldt
Mutter von Wilhelm Friedrich Thewaldt * 17.02.1858 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Glasow Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 24, lfdNr 253

Dunke, Wilhelm

Wilhelm Dunke Arbeitsmann aus Glasow
Rosalie Emilie Stroneck
Aufgebot am 22.08.1858. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Engel, Friedrich <3060> Personenblatt

* um 1721 in Glasow , männlich
Garnweber in Soldin

Garnweber in Soldin 1754 , Bürgereid am 28.08.1754 , sein Alter 33 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797

Engel, Friedrich <3060>

Garnweber, * um 1721 in Glasow, Bürgereid am 28.08.1754, Alter: 33 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797, Seite 148

Eyber, Carl Friedrich Wilhelm

Carl Friedrich Wilhelm Eyber, Maurergeselle aus Soldin
Ernestine Louise Bertha Stein aus Glasow
Aufgebot am 28.06.1898, ausgehängt 29.06.1898 - 14.07.1898 beim Standesamt Rehnitz

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 29

Fähndrich, Ernestine

Carl August Gabriel Dienstknecht
Ernestine Fähndrich aus Glasow
Aufgebot am 27.11.1859. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Feuerhelm, Johanne Car.

Carl Friedr. Canehl Schäfer aus Glasow
Johanne Car. Feuerhelm aus Brügge
Aufgebot am 04.12.1864. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Friedrich, Christian <3409> Personenblatt

* um 1736 in Glasow , männlich
Fischermeister in Soldin

Fischermeister in Soldin 1776 , Bürgereid am 08.03.1776 , sein Alter 40 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797

Friedrich, Christian <3409>

Fischermeister, * um 1736 in Glasow, Bürgereid am 08.03.1776, Alter: 40 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797, Seite 236

Gabriel, Carl August

Carl August Gabriel Dienstknecht
Ernestine Fähndrich aus Glasow
Aufgebot am 27.11.1859. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Gastall, Carl August

* 26.05.1847 in Glasow Kr. Soldin, ev., Knecht, 20 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Gastall, lebt' und 'Louise Bursler, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1867, Stammrolle-Nr. 77, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Galsow Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 11, lfdNr 155

Gastall, Carl August

* 26.05.1847 in Glasow Kr. Soldin, ev., Knecht, 21 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Gastall, lebt' und 'Louise Bussler, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1868, Stammrolle-Nr. 77, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Soldin
Wohnort der Eltern Glasow Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 5, lfdNr 63

Gastall, Carl August

* 26.05.1847 in Glasow Kr. Soldin, ev., Knecht, 22 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Gastall, lebt' und 'Louise Bussler, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1869, Stammrolle-Nr. 77, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Soldin, wegen Diebstahl bestraft, s. Stammrolle
Wohnort der Eltern Glasow Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 2, lfdNr 20

Gastall, Friedrich

Ehemann von Louise Bursler
Vater von Carl August Gastall * 26.05.1847 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Galsow Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 11, lfdNr 155

Gastall, Friedrich

Ehemann von Louise Bussler
Vater von Carl August Gastall * 26.05.1847 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Glasow Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 5, lfdNr 63

Gastall, Friedrich

Ehemann von Louise Bussler
Vater von Carl August Gastall * 26.05.1847 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Glasow Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 2, lfdNr 20

Gastel, Carl Friedr. Wilh.

Carl Friedr. Wilh. Gastel Ackerknecht aus Glasow
Aug. Henr. Ottilie Krüger
Aufgebot am 14.06.1863. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Glasow, N.N.

Ernst Gottlieb Westphal , geb. Glasow Vorwerkbesitzer
Wilhelmine Luise Dorothea Richter Jungfrau
Aufgebot am 13.04.1862. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Gossow, Caroline Auguste Henriette

August Wilhelm Brose, Arbeiter aus Glasow
Caroline Auguste Henriette Gossow aus Eichwerder
Aufgebot am 16.03.1884, ausgehängt 17.03.1884 - 01.04.1884 beim Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 13

Grunow, Martin <2962> Personenblatt

* um 1706 in Lasow bei Frankfurt Oder , männlich
Wirthschafter Schreiber in Soldin

Wirthschafter Schreiber in Soldin 1748 , Bürgereid am 15.07.1748 , sein Alter 42 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797

Grunow, Martin <2962>

Wirthschafter Schreiber, * um 1706 in Lasow bei Frankfurt Oder, Bürgereid am 15.07.1748, Alter: 42 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797, Seite 118

Günther, Auguste Charlotte <5852> Personenblatt

* 1849 in Groß Latzkow bei Pyritz , weiblich
+ 1929 in Lippehne Kr. Soldin

oo Friedrich Fritz Ernst Robert Pahl, Müllenmeister und Mühlenbesitzer aus Glasow bei Soldin, Trauung: 10.05.1869 Rehnitz bei Soldin

Kind: Anna Bertha Helene Pahl, * 20.01.1870 in Rehnitz bei Soldin
Kind: Alma Hulda Pahl, * 16.01.1874 in Rehnitz bei Soldin
Kind: Margarethe Agnes Pahl, * 07.01.1876 in Rehnitz bei Soldin
Kind: Martha Minna Clara Pahl, * 13.11.1877 in Rehnitz bei Soldin
Kind: Ida Martha Pahl, * 12.03.1880 in Rehnitz bei Soldin
Kind: Max Otto Pahl, * 1881 in Rehnitz bei Soldin
Kind: Karl Ernst Pahl, * 06.08.1884 in Rehnitz bei Soldin
Kind: Klara Pahl, * 26.11.1887 in Rehnitz bei Soldin

Familienforschung Daniela Pannicke

Hintze, Otto Richard Rudolf

Otto Richard Rudolf Hintze, Mühlenbesitzer aus Soldiner Feld
Auguste Emilie Louise Dahms unverehelichte aus Glasow
Aufgebot am 24.10.1896, ausgehängt 26.10.1896 - 10.11.1896 beim Standesamt Rehnitz

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 60

Hutfilz, Karl August

Karl August Hutfilz, Arbeiter aus Glasow
Auguste Henriette Emilie Bohnenstengel aus Lippehne
Aufgebot am 13.01.1889, ausgehängt 14.01.1889 - 29.01.1889 beim Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 2

Jordan, Ch.Fr.

Ch.Fr. Jordan Tagelöhner aus Glasow
A.W.H. Stenzel
Aufgebot am 21.09.1862. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Klein, Auguste

Ehefrau von Karl Roestel
Mutter von Johann Friedrich Wilhelm Roestel * 24.04.1858 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Glasow Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 22, lfdNr 228

Knospe, Justine Emilie

Julius Franz Pahl, Arbeiter aus Lippehne
Justine Emilie Knospe aus Glasow
Aufgebot am 01.04.1885, ausgehängt 01.04.1885 - 16.04.1885 beim Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 21

Kohlschmidt, Carl Friedrich

* 09.10.1842 in Glasow Kr. Soldin, ev., Knecht, 22 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Kohlschmidt, lebt' und 'Dorothee Pahl, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1864, Stammrolle-Nr. 118, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Soldin
Wohnort der Eltern Glasow Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 3, lfdNr 36

Kohlschmidt, Carl Gottlieb Hermann

* 13.10.1849 in Glasow Kr. Soldin, ev., Knecht, 20 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Kohlschmidt, lebt' und 'Dorothea Pahl, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1869, Stammrolle-Nr. 128, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Glasow Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 10, lfdNr 145

Kohlschmidt, Friedrich

Ehemann von Dorothee Pahl
Vater von Carl Friedrich Kohlschmidt * 09.10.1842 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Glasow Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 3, lfdNr 36

Kohlschmidt, Friedrich

Ehemann von Dorothea Pahl
Vater von Carl Gottlieb Hermann Kohlschmidt * 13.10.1849 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Glasow Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 10, lfdNr 145

Krause, Ferdinand Wilhelm

* 04.08.1847 in Soldin, ev., Stellmacher, 20 Jahre alt
Sohn von 'Carl Krause, verstorben' und 'Caroline Wilhelmine Bergemann, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1867, Stammrolle-Nr. 123, aktueller Aufenthaltsort Glasow
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 11, lfdNr 166

Krüger, Aug. Henr. Ottilie

Carl Friedr. Wilh. Gastel Ackerknecht aus Glasow
Aug. Henr. Ottilie Krüger
Aufgebot am 14.06.1863. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Krüger, August Heinrich

* 17.09.1849 in Dobberphul Kr. Königsberg Nm., ev., Knecht, 20 Jahre alt
Sohn von 'Martin Krüger, lebt' und 'Christine Nauendorf, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1869, Stammrolle-Nr. 131, aktueller Aufenthaltsort Glasow
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 17, lfdNr 2

Krüger, N.N.

Kandidat aus Glasow, Predigt am 20.10.1850 . In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Krüger, N.N.

Kandidat aus Glasow, Predigt am 13.06.1852 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Krüger, N.N.

Kandidat aus Glasow, Predigt am 12.12.1852 . In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Krüger, N.N.

Kandidat aus Glasow, Predigt am 19.12.1852 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Krüger, Wilhelmine

Ehefrau von Martin Pahl
Mutter von Carl Friedrich Pahl * 08.03.1849 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Glasow Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 12, lfdNr 173

Krüger, Wilhelmine Auguste

Aug. Wilh. Bäthke Arbeitsmann aus Zollen
Wilhelmine Auguste Krüger Jungfrau aus Glasow
Aufgebot am 07.10.1860. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Ladosch, Julius <7491> Personenblatt

* 18.09.1822 in Soldin , männlich
Knecht in Soldin

VATER: Gottl. Ladosch , Landsberger Holländer
MUTTER: N.N. Fritsch

Aufenthalt in Glasow

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 170

Ladosch, Julius <7491>

* 18.09.1822 in Soldin
Knecht, Alter: 12 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Gottl. Ladosch' und 'N.N. Fritsch, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 95, Aufenthalt in Glasow

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 170

Lehmann, August

* 24.10.1849 in Glasow Kr. Soldin, ev., Bäcker, 20 Jahre alt
Sohn von 'Ludwig Lehmann, lebt' und 'Louise Pelz, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1869, Stammrolle-Nr. 146, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 11, lfdNr 153

Lehmann, August

* 24.10.1849 in Glasow Kr. Soldin, ev., Bäcker, 21 Jahre alt
Sohn von 'Ludwig Lehmann, lebt' und 'Louise Pelz, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1870, Stammrolle-Nr. 146, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 6, lfdNr 82

Lehmann, August

* 24.10.1849 in Glasow Kr. Soldin, ev., Bäcker, 22 Jahre alt
Sohn von 'Ludwig Lehmann, lebt' und 'Louise Pelz, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1871, Stammrolle-Nr. 146, aktueller Aufenthaltsort Wanderschaft
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1871, Seite 3, lfdNr 39

Lehmann, August

* 24.10.1849 in Glasow Kr. Soldin, ev., Bäcker, 23 Jahre alt
Sohn von 'Ludwig Lehmann, lebt' und 'Louise Pelz, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1872, Stammrolle-Nr. 146, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 1, lfdNr 8

Lehmann, Ernst Friedrich

* 28.02.1852 in Glasow Kr. Soldin, ev., Schlosser, 21 Jahre alt
Sohn von 'Ludwig Lehmann, lebt' und 'Louise Pelz, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 18.01.1873, Stammrolle-Nr. 146, aktueller Aufenthaltsort Berlin, hat sich gestellt in Soldin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 6, lfdNr 74

Lehmann, Ernst Friedrich

* 28.02.1852 in Glasow Kr. Soldin, ev., Schlosser, 22 Jahre alt
Sohn von 'Ludwig Lehmann, lebt' und 'Louise Pelz, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 20.02.1874, Stammrolle-Nr. 146, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 3, lfdNr 38

Lehmann, Ernst Friedrich

* 28.02.1852 in Glasow Kr. Soldin, ev., Schlosser, 23 Jahre alt
Sohn von 'Ludwig Lehmann, lebt' und 'Louise Pelz, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1875, Stammrolle-Nr. 146, aktueller Aufenthaltsort Wanderschaft, hat sich gestellt in Greifenhagen, 1875 E.R. II
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 1, lfdNr 10

Lehmann, Ernst Friedrich

* 28.02.1852 in Glasow Kr. Soldin, ev., Schlosser, 20 Jahre alt
Sohn von 'Ludwig Lehmann, lebt' und 'Louise Pelz, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1872, Stammrolle-Nr. 146, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 10, lfdNr 151

Lehmann, Ludwig

Ehemann von Louise Pelz
Vater von Ernst Friedrich Lehmann * 28.02.1852 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 6, lfdNr 74

Lehmann, Ludwig

Ehemann von Louise Pelz
Vater von Ernst Friedrich Lehmann * 28.02.1852 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 3, lfdNr 38

Lehmann, Ludwig

Ehemann von Louise Pelz
Vater von Ernst Friedrich Lehmann * 28.02.1852 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 1, lfdNr 10

Lehmann, Ludwig

Ehemann von Louise Peltz
Vater von Wilhelm Ludwig Lehmann * 14.10.1844 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 13, lfdNr 184

Lehmann, Ludwig

Ehemann von Louise Peltz
Vater von Wilhelm Ludwig Lehmann * 14.10.1844 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 7, lfdNr 107

Lehmann, Ludwig

Ehemann von Louise Pelz
Vater von Wilhelm Ludwig Lehmann * 14.10.1844 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 3, lfdNr 42

Lehmann, Ludwig

Ehemann von Louise Pelz
Vater von August Lehmann * 24.10.1849 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 11, lfdNr 153

Lehmann, Ludwig

Ehemann von Louise Pelz
Vater von August Lehmann * 24.10.1849 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 6, lfdNr 82

Lehmann, Ludwig

Ehemann von Louise Pelz
Vater von August Lehmann * 24.10.1849 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1871, Seite 3, lfdNr 39

Lehmann, Ludwig

Ehemann von Louise Pelz
Vater von August Lehmann * 24.10.1849 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 1, lfdNr 8

Lehmann, Ludwig

Ehemann von Louise Pelz
Vater von Ernst Friedrich Lehmann * 28.02.1852 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 10, lfdNr 151

Lehmann, Wilhelm Ludwig

* 14.10.1844 in Glasow Kr. Soldin, ev., Knecht, 20 Jahre alt
Sohn von 'Ludwig Lehmann, lebt' und 'Louise Peltz, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1864, Stammrolle-Nr. 150, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 13, lfdNr 184

Lehmann, Wilhelm Ludwig

* 14.10.1844 in Glasow Kr. Soldin, ev., Knecht, 21 Jahre alt
Sohn von 'Ludwig Lehmann, lebt' und 'Louise Peltz, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1865, Stammrolle-Nr. 150, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 7, lfdNr 107

Lehmann, Wilhelm Ludwig

* 14.10.1844 in Glasow Kr. Soldin, ev., Knecht, 22 Jahre alt
Sohn von 'Ludwig Lehmann, lebt' und 'Louise Pelz, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1866, Stammrolle-Nr. 150, aktueller Aufenthaltsort Charlottenburg, 1866 in Charlottenburg gestellt
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 3, lfdNr 42

Lindemann, Carl Friedrich

* 15.12.1815 in Glasow, luth.
Knecht
Sohn von 'Johann Lindemann' und 'N.N. Borgmanns, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 14 Wilhelmsburg, fortgegangen

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 820

Lindemann, Johann

Ehemann von N.N. Borgmanns
Vater von Carl Friedrich Lindemann * 15.12.1815 in Glasow
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 14 Wilhelmsburg

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 820

Lubach, Friedrich Wilhelm Julius

Friedrich Wilhelm Julius Lubach, Arbeiter aus Glasow
Emilie Louise Becker aus Glasow
Aufgebot am 14.10.1892, ausgehängt 14.10.1892 - 29.10.1892 beim Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 66

Marks, Caroline

Ehefrau von Martin Schmidt
Mutter von Carl Robert Schmidt * 01.12.1846 in Wuthenow Kr. Soldin
Wohnort Glasow Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 15, lfdNr 224

Marks, Caroline

Ehefrau von Martin Schmidt
Mutter von Carl Robert Schmidt * 01.12.1846 in Wuthenow Kr. Soldin
Wohnort Glasow Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 8, lfdNr 120

Matzdorf, August Ferdinand

* 08.12.1844 in Kronheide Kr. Greifenhagen, ev., Knecht, 21 Jahre alt
Sohn von 'Carl Matzdorf, lebt' und 'Marie Abraham, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1865, Stammrolle-Nr. 168, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Glasow, am 22.01.1866 nach Wuthenow
Wohnort der Eltern Wuthenow Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 8, lfdNr 114

Mechler, Christine

Ehefrau von Christian Röstel
Mutter von Carl Friedrich August Röstel * 08.01.1852 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Staffelde Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 14, lfdNr 191

Meinke, Auguste Friederike Ernestine

Carl Gustav Hermann Alert, Maurergeselle aus Lippehne
Auguste Friederike Ernestine Meinke aus Glasow
Aufgebot am 07.10.1882, ausgehängt 09.10.1882 - 24.10.1882 beim Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 44

Mielke, Caroline

Ehefrau von Carl Behrendt
Mutter von Carl Friedrich Behrendt * 11.08.1486 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Glasow Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 1, lfdNr 10

Neiss, Carl

* 03.08.1829 in Glasow, luth.
Sohn von 'Friedrich Neiss' und 'Justine Brosen, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 312

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 699

Neiss, Friedrich

* 20.10.1827 in Glasow, luth.
Sohn von 'Friedrich Neiss' und 'Justine Brosen, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 312

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 699

Neiss, Friedrich

Ehemann von Justine Brosen
Vater von Friedrich Neiss * 20.10.1827 in Glasow
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 312

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 699

Neiss, Friedrich

Ehemann von Justine Brosen
Vater von Carl Neiss * 03.08.1829 in Glasow
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 312

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 699

Paetzel, Carl Moritz

* 10.03.1848 in Soldin, ev., Knecht, 20 Jahre alt
Sohn von 'Moritz Paetzel, lebt' und 'Friedrike Heyne, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1868, Stammrolle-Nr. 201, aktueller Aufenthaltsort Glasow
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 11, lfdNr 161

Pahl, Agnes Mathilda Auguste <5828> Personenblatt

* 02.07.1873 in Soldin , weiblich
+ 1945 in Soldin

VATER: Franz Wilhelm Pahl , Sattlermeister , Glasow bei Soldin
MUTTER: Louise Auguste Brauns , Aufwärterin , Soldin

GESCHWISTER: Emma Helene Elise Pahl, Helene Marie Pahl, Ernst Wilhelm Pahl

oo Otto Julius Max Hoffmann, Musiker aus Beeskow, Trauung: 08.04.1900 Soldin

Kind: Erich Richard Franz Hoffmann, * 07.1900 in Soldin
Kind: Else Emma Helene Hoffmann, * 06.1903 in Soldin
Kind: Margarete Hoffmann, * 10.09.1905 in Soldin

Familienforschung Daniela Pannicke

Pahl, Alma Hulda <5860> Personenblatt

* 16.01.1874 in Rehnitz bei Soldin , weiblich

VATER: Friedrich Fritz Ernst Robert Pahl , Müllenmeister und Mühlenbesitzer , Glasow bei Soldin
MUTTER: Auguste Charlotte Günther , Groß Latzkow bei Pyritz

GESCHWISTER: Anna Bertha Helene Pahl, Margarethe Agnes Pahl, Martha Minna Clara Pahl, Ida Martha Pahl, Max Otto Pahl, Karl Ernst Pahl, Klara Pahl

Familienforschung Daniela Pannicke

Pahl, Anna Bertha Helene <5857> Personenblatt

* 20.01.1870 in Rehnitz bei Soldin , weiblich

VATER: Friedrich Fritz Ernst Robert Pahl , Müllenmeister und Mühlenbesitzer , Glasow bei Soldin
MUTTER: Auguste Charlotte Günther , Groß Latzkow bei Pyritz

GESCHWISTER: Alma Hulda Pahl, Margarethe Agnes Pahl, Martha Minna Clara Pahl, Ida Martha Pahl, Max Otto Pahl, Karl Ernst Pahl, Klara Pahl

oo N.N. Schönberg
oo Carl Gustav Urban, Trauung: 21.03.1915 Lippehne Kr. Soldin

Kind: Grete Schönberg
Kind: Klara Schönberg

Heiratsregister StA Lippehne Nr. 3
Familienforschung Daniela Pannicke

Pahl, August

Ehemann von Henriette Bengs
Vater von Carl Friedrich Wilhelm Pahl * 25.12.1852 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Chursdorf Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 12, lfdNr 169

Pahl, Carl Friedrich

* 08.03.1849 in Glasow Kr. Soldin, ev., Knecht, 20 Jahre alt
Sohn von 'Martin Pahl, lebt' und 'Wilhelmine Krüger, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1869, Stammrolle-Nr. 206, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Glasow Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 12, lfdNr 173

Pahl, Carl Friedrich Wilhelm

* 25.12.1852 in Glasow Kr. Soldin, ev., Schneider, 20 Jahre alt
Sohn von 'August Pahl, lebt' und 'Henriette Bengs, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1872, Stammrolle-Nr. 211, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Chursdorf Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 12, lfdNr 169

Pahl, Christ. <6287> Personenblatt

* 19.10.1800 in Glasow , männlich , luth.
Tagelöhner in Soldin

VATER: George Pahl
MUTTER: N.N. Voss

Kind: Carl Friedrich August Pahl, * 10.07.1828 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 11

Pahl, Christ. <6287>

* 19.10.1800 in Glasow, luth.
Tagelöhner, verheiratet, Alter: 33 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'George Pahl, lebt' und 'N.N. Voss, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 6

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 11

Pahl, Dorothea

Ehefrau von Friedrich Kohlschmidt
Mutter von Carl Gottlieb Hermann Kohlschmidt * 13.10.1849 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Glasow Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 10, lfdNr 145

Pahl, Dorothee

Ehefrau von Friedrich Kohlschmidt
Mutter von Carl Friedrich Kohlschmidt * 09.10.1842 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Glasow Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 3, lfdNr 36

Pahl, Emma Helene Elise <5829> Personenblatt

* 14.04.1877 in Soldin , weiblich
+ nach 1946

VATER: Franz Wilhelm Pahl , Sattlermeister , Glasow bei Soldin
MUTTER: Louise Auguste Brauns , Aufwärterin , Soldin

GESCHWISTER: Agnes Mathilda Auguste Pahl, Helene Marie Pahl, Ernst Wilhelm Pahl

Geburtsregister StA Soldin Nr. 92
Familienforschung Daniela Pannicke

Pahl, Ernst Wilhelm <5831> Personenblatt

* 1883 in Soldin , männlich
+ 24.04.1883 in Soldin

VATER: Franz Wilhelm Pahl , Sattlermeister , Glasow bei Soldin
MUTTER: Louise Auguste Brauns , Aufwärterin , Soldin

GESCHWISTER: Agnes Mathilda Auguste Pahl, Emma Helene Elise Pahl, Helene Marie Pahl

Geburtsregister StA Soldin Nr. 1
Sterberegister StA Soldin Nr. 57
Familienforschung Daniela Pannicke

Pahl, Franz Wilhelm <5817> Personenblatt

* 1847 in Glasow bei Soldin , männlich
Sattlermeister
~ 31.01.1847
+ 20.09.1906 in Landsberg a.W.

VATER: Gottfried Pahl , Kossäth , Glasow bei Soldin
MUTTER: Juliane Pieth , Wuthenow bei Soldin

GESCHWISTER: Friedrich Fritz Ernst Robert Pahl, N.N. Pahl, N.N. Pahl

oo Louise Auguste Brauns, Aufwärterin aus Soldin, Trauung: 1870-1872

Kind: Agnes Mathilda Auguste Pahl, * 02.07.1873 in Soldin
Kind: Emma Helene Elise Pahl, * 14.04.1877 in Soldin
Kind: Helene Marie Pahl, * 16.03.1880 in Soldin
Kind: Ernst Wilhelm Pahl, * 1883 in Soldin

Familienforschung Daniela Pannicke

Pahl, Friedrich Fritz Ernst Robert <5851> Personenblatt

* 16.02.1845 in Glasow bei Soldin , männlich
Müllenmeister und Mühlenbesitzer
+ 23.12.1928 in Soldin

VATER: Gottfried Pahl , Kossäth , Glasow bei Soldin
MUTTER: Juliane Pieth , Wuthenow bei Soldin

GESCHWISTER: Franz Wilhelm Pahl, N.N. Pahl, N.N. Pahl

oo Auguste Charlotte Günther aus Groß Latzkow bei Pyritz, Trauung: 10.05.1869 Rehnitz bei Soldin

Kind: Anna Bertha Helene Pahl, * 20.01.1870 in Rehnitz bei Soldin
Kind: Alma Hulda Pahl, * 16.01.1874 in Rehnitz bei Soldin
Kind: Margarethe Agnes Pahl, * 07.01.1876 in Rehnitz bei Soldin
Kind: Martha Minna Clara Pahl, * 13.11.1877 in Rehnitz bei Soldin
Kind: Ida Martha Pahl, * 12.03.1880 in Rehnitz bei Soldin
Kind: Max Otto Pahl, * 1881 in Rehnitz bei Soldin
Kind: Karl Ernst Pahl, * 06.08.1884 in Rehnitz bei Soldin
Kind: Klara Pahl, * 26.11.1887 in Rehnitz bei Soldin

diente als Ulan im Regiment 1871

Familienforschung Daniela Pannicke

Pahl, George <6285> Personenblatt

* vor 1780 , männlich

oo N.N. Voss, Trauung: vor 1800

Kind: Christ. Pahl, * 19.10.1800 in Glasow

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 11

Pahl, George <6285>

Ehemann von N.N. Voss
Vater von Christ. Pahl * 19.10.1800 in Glasow
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 6

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 11

Pahl, Gottfried <5849> Personenblatt

* 10.03.1798 in Glasow bei Soldin , männlich
Kossäth
+ 06.06.1860 in Glasow bei Soldin

oo Juliane Pieth aus Wuthenow bei Soldin, Trauung: um 1844

Kind: Friedrich Fritz Ernst Robert Pahl, * 16.02.1845 in Glasow bei Soldin
Kind: Franz Wilhelm Pahl, * 1847 in Glasow bei Soldin
Kind: N.N. Pahl, * um 1850
Kind: N.N. Pahl, * um 1860

Ehefrau Juliane Pahl, geb. Piethe,
gestorben am 30.04.1863 zu Soldin, 42 J. alt, Brustkrankheit

Familienforschung Daniela Pannicke
0043 Kirchen-Nachrichten Soldin 1863, StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt

Pahl, Gottfried

Ehemann von Juliane Pieth
Vater von Wilhelm Franz Pahl * 20.10.1847 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 12, lfdNr 184

Pahl, Gottlieb

* 13.02.1817 in Glasow, luth.
Knecht
Sohn von 'Ludwig Pahl, lebt' und 'Marie Louise Pahl, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 254, fortgegangen

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 586

Pahl, Gottlieb

* 1817 in Glasow, luth.
Knecht, nicht verheiratet, Alter: 17 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Ludwig Pahl, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 15 Erbpächtervorwerk, nach Grüneberg

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 832

Pahl, Gustav

* 21.08.1815 in Glasow, luth.
Knecht
Sohn von 'Ludwig Pahl, lebt' und 'Marie Louise Pahl, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 280

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 633

Pahl, Helene Marie <5830> Personenblatt

* 16.03.1880 in Soldin , weiblich
Verkäuferin
~ 1880 in der Domkirche , Soldin
+ 11.06.1963 in Berlin-Wedding Paul Gerhard Stift
[] 1963 in Berlin-Wedding, Müllerstr. Neuapostolischer Friedhof

VATER: Franz Wilhelm Pahl , Sattlermeister , Glasow bei Soldin
MUTTER: Louise Auguste Brauns , Aufwärterin , Soldin

GESCHWISTER: Agnes Mathilda Auguste Pahl, Emma Helene Elise Pahl, Ernst Wilhelm Pahl

oo Karl Ferdinand Gustav Senft, Bäcker- und Konditormeister, Post Angestellter aus Berlin-Mitte, Gratenstr. 40, Ecke Bergstr., Trauung: 13.10.1904 Berlin, kirchlich 14.03.1907

Kind: Charlotte Lotte Helene Martha Senft, * 02.09.1905 in Berlin Invalidenstr. 2
Kind: Hans Wilhelm Franz Senft, * 30.04.1907 in Berlin-Wedding, Linienstr. 2

Familienforschung Daniela Pannicke

Pahl, Ida Martha <5864> Personenblatt

* 12.03.1880 in Rehnitz bei Soldin , weiblich
+ 25.08.1934 in Landsberg a.W.

VATER: Friedrich Fritz Ernst Robert Pahl , Müllenmeister und Mühlenbesitzer , Glasow bei Soldin
MUTTER: Auguste Charlotte Günther , Groß Latzkow bei Pyritz

GESCHWISTER: Anna Bertha Helene Pahl, Alma Hulda Pahl, Margarethe Agnes Pahl, Martha Minna Clara Pahl, Max Otto Pahl, Karl Ernst Pahl, Klara Pahl

oo Fritz Schwochow

Kind: Fritz Schwochow, * um 1905
Kind: Karl Schwochow, * um 1905

Sterberegister StA Landsberg a.W. Nr. 545
Familienforschung Daniela Pannicke

Pahl, Julius Franz

Julius Franz Pahl, Arbeiter aus Lippehne
Justine Emilie Knospe aus Glasow
Aufgebot am 01.04.1885, ausgehängt 01.04.1885 - 16.04.1885 beim Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 21

Pahl, Karl Ernst <5868> Personenblatt

* 06.08.1884 in Rehnitz bei Soldin , männlich
+ 1931

VATER: Friedrich Fritz Ernst Robert Pahl , Müllenmeister und Mühlenbesitzer , Glasow bei Soldin
MUTTER: Auguste Charlotte Günther , Groß Latzkow bei Pyritz

GESCHWISTER: Anna Bertha Helene Pahl, Alma Hulda Pahl, Margarethe Agnes Pahl, Martha Minna Clara Pahl, Ida Martha Pahl, Max Otto Pahl, Klara Pahl

oo Anna Elise Frida Bork, verw. Apitz aus Eichwerder Kr. Friedeberg Nm., Trauung: 20.08.1922 Soldin

Familienforschung Daniela Pannicke

Pahl, Klara <5870> Personenblatt

* 26.11.1887 in Rehnitz bei Soldin , weiblich

VATER: Friedrich Fritz Ernst Robert Pahl , Müllenmeister und Mühlenbesitzer , Glasow bei Soldin
MUTTER: Auguste Charlotte Günther , Groß Latzkow bei Pyritz

GESCHWISTER: Anna Bertha Helene Pahl, Alma Hulda Pahl, Margarethe Agnes Pahl, Martha Minna Clara Pahl, Ida Martha Pahl, Max Otto Pahl, Karl Ernst Pahl

oo Ernst Sorban aus Hammer Kr. Sternberg

Kind: Hans Sorban

Familienforschung Daniela Pannicke

Pahl, Louise Bertha

August Wilhelm Pieth, Arbeiter aus Soldin
Louise Bertha Pahl aus Glasow
Aufgebot am 31.01.1886, ausgehängt 01.02.1886 - 16.02.1886 beim Standesamt Rehnitz

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 11

Pahl, Ludwig

Ehemann von Marie Louise Pahl
Vater von Gottlieb Pahl * 13.02.1817 in Glasow
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 254

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 586

Pahl, Ludwig

Ehemann von Marie Louise Pahl
Vater von Gustav Pahl * 21.08.1815 in Glasow
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 280

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 633

Pahl, Ludwig

Vater von Gottlieb Pahl * 1817 in Glasow
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 15 Erbpächtervorwerk

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 832

Pahl, Margarethe Agnes <5861> Personenblatt

* 07.01.1876 in Rehnitz bei Soldin , weiblich

VATER: Friedrich Fritz Ernst Robert Pahl , Müllenmeister und Mühlenbesitzer , Glasow bei Soldin
MUTTER: Auguste Charlotte Günther , Groß Latzkow bei Pyritz

GESCHWISTER: Anna Bertha Helene Pahl, Alma Hulda Pahl, Martha Minna Clara Pahl, Ida Martha Pahl, Max Otto Pahl, Karl Ernst Pahl, Klara Pahl

oo Franz Unglaube, Bäckermeister aus Plonitz, Trauung: 02.09.1901 Rehnitz Kr. Soldin

Familienforschung Daniela Pannicke

Pahl, Marie Louise

Ehefrau von Ludwig Pahl
Mutter von Gottlieb Pahl * 13.02.1817 in Glasow
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 254

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 586

Pahl, Marie Louise

Ehefrau von Ludwig Pahl
Mutter von Gustav Pahl * 21.08.1815 in Glasow
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 280

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 633

Pahl, Martha Minna Clara <5863> Personenblatt

* 13.11.1877 in Rehnitz bei Soldin , weiblich
+ 01.10.1914 in Lippehne Kr. Soldin

VATER: Friedrich Fritz Ernst Robert Pahl , Müllenmeister und Mühlenbesitzer , Glasow bei Soldin
MUTTER: Auguste Charlotte Günther , Groß Latzkow bei Pyritz

GESCHWISTER: Anna Bertha Helene Pahl, Alma Hulda Pahl, Margarethe Agnes Pahl, Ida Martha Pahl, Max Otto Pahl, Karl Ernst Pahl, Klara Pahl

oo Carl Gustav Urban Lippehne

Kind: N.N. Urban
Kind: Carl Gustav Urban, * 1896 in Rehnitz
Kind: Frieda Maria Hedwig Urban, * 25.07.1898 in Lippehne
Kind: Rudolf Urban, * 08.10.1899
Kind: Dora Urban, * 1907

Familienforschung Daniela Pannicke

Pahl, Martin <4176> Personenblatt

* um 1785 in Glasow , männlich
Handarbeiter in Soldin

Kind: Martin Pahl, * 1810 in Woltersdorf

Handarbeiter in Soldin 1817 , Bürgereid am 28.10.1817 , sein Alter 32 Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 97

Pahl, Martin <4176>

Handarbeiter, * um 1785 in Glasow, Bürgereid am 28.10.1817, Alter: 32 Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833, Seite 62

Pahl, Martin

Ehemann von Wilhelmine Krüger
Vater von Carl Friedrich Pahl * 08.03.1849 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Glasow Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 12, lfdNr 173

Pahl, Max Otto <5866> Personenblatt

* 1881 in Rehnitz bei Soldin , männlich
Müller, Landwirt
+ 1973 in Weyhe bei Bremen

VATER: Friedrich Fritz Ernst Robert Pahl , Müllenmeister und Mühlenbesitzer , Glasow bei Soldin
MUTTER: Auguste Charlotte Günther , Groß Latzkow bei Pyritz

GESCHWISTER: Anna Bertha Helene Pahl, Alma Hulda Pahl, Margarethe Agnes Pahl, Martha Minna Clara Pahl, Ida Martha Pahl, Karl Ernst Pahl, Klara Pahl

oo Anna N.N. aus Rehnitz bei Soldin

Kind: Joachim Pahl, * 13.10.1919 in Rehnitz bei Soldin

Familienforschung Daniela Pannicke

Pahl, Michael

* 21.02.1799 in Glasow, ev.
Tagelöhner, verheiratet
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 306

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 699

Pahl, N.N. <5853> Personenblatt

* um 1850 , weiblich

VATER: Gottfried Pahl , Kossäth , Glasow bei Soldin
MUTTER: Juliane Pieth , Wuthenow bei Soldin

GESCHWISTER: Friedrich Fritz Ernst Robert Pahl, Franz Wilhelm Pahl, N.N. Pahl

oo N.N. Sick

Familienforschung Daniela Pannicke

Pahl, N.N. <5855> Personenblatt

* um 1860 , weiblich
Räucherfischhändlerin
+ 1920 in Lippehne

VATER: Gottfried Pahl , Kossäth , Glasow bei Soldin
MUTTER: Juliane Pieth , Wuthenow bei Soldin

GESCHWISTER: Friedrich Fritz Ernst Robert Pahl, Franz Wilhelm Pahl, N.N. Pahl

oo Johann Friedrich Wilhelm, Räucherfischhändler Lippehne

Kind: N.N. Wilhelm
Kind: N.N. Wilhelm, * um 1890

Familienforschung Daniela Pannicke

Pahl, Wilhelm Franz

* 20.10.1847 in Glasow Kr. Soldin, ev., Sattler, 20 Jahre alt
Sohn von 'Gottfried Pahl, verstorben' und 'Juliane Pieth, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1867, Stammrolle-Nr. 215, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 12, lfdNr 184

Pahlke, August Ferdinand

Ehemann von Friederike Wolffgramm
Vater von Friedrich Wilhelm Pahlke * 16.02.1853 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Glasow Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 12, lfdNr 164

Pahlke, Friedrich Wilhelm

* 16.02.1853 in Glasow Kr. Soldin, ev., Tischler, 20 Jahre alt
Sohn von 'August Ferdinand Pahlke, lebt' und 'Friederike Wolffgramm, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 18.01.1873, Stammrolle-Nr. 209, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Glasow Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 12, lfdNr 164

Pätzel, Carl Moritz <735> Personenblatt

* 10.03.1848 in Soldin , männlich
Knecht in Soldin

VATER: Julius Moritz Pätzel , Töpfermeister , Soldin
MUTTER: Caroline Friederike Heine

GESCHWISTER: Pätzel, Anna Charlotte Pätzel, Tochter Paetzel, Edmund Hermann Pätzel, Friedrich Wilhelm Paetzel

geboren am 10.03.1848 in Soldin
1866 Aufenthalt in Glasow
Am 18.08.1870 zur Infanterie am Standort Soldin beordert


Liste männl. Personen geb. in Soldin 1844-1848, Nr. 161, Stammrolle Nr. 201
Liste männl. Personen geb. in Soldin 1845-1849, Nr. 79, Stammrolle Nr. 201
Liste männl. Personen geb. in Soldin 1846-1850, Nr. 33, Stammrolle Nr. 201
Revision der Ersatzmannschaften 1870

Peltz, Louise

Ehefrau von Ludwig Lehmann
Mutter von Wilhelm Ludwig Lehmann * 14.10.1844 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 13, lfdNr 184

Peltz, Louise

Ehefrau von Ludwig Lehmann
Mutter von Wilhelm Ludwig Lehmann * 14.10.1844 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 7, lfdNr 107

Pelz, Charlotte

Tochter 'Emilie Auguste Mathilde Pelz' unehelich geboren am 14.12.1832, aus Glasow

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern (Pockenimpfung), Geburten Soldin 1832-1833, lfdNr 97

Pelz, Emilie Auguste Mathilde

* 14.12.1832 in Soldin, Tochter von 'Charlotte Pelz ', unehelich, aus Glasow

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern (Pockenimpfung), Geburten Soldin 1832-1833, lfdNr 97

Pelz, Louise

Ehefrau von Ludwig Lehmann
Mutter von Ernst Friedrich Lehmann * 28.02.1852 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 6, lfdNr 74

Pelz, Louise

Ehefrau von Ludwig Lehmann
Mutter von Ernst Friedrich Lehmann * 28.02.1852 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 3, lfdNr 38

Pelz, Louise

Ehefrau von Ludwig Lehmann
Mutter von Ernst Friedrich Lehmann * 28.02.1852 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 1, lfdNr 10

Pelz, Louise

Ehefrau von Ludwig Lehmann
Mutter von Wilhelm Ludwig Lehmann * 14.10.1844 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 3, lfdNr 42

Pelz, Louise

Ehefrau von Ludwig Lehmann
Mutter von August Lehmann * 24.10.1849 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 11, lfdNr 153

Pelz, Louise

Ehefrau von Ludwig Lehmann
Mutter von August Lehmann * 24.10.1849 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 6, lfdNr 82

Pelz, Louise

Ehefrau von Ludwig Lehmann
Mutter von August Lehmann * 24.10.1849 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1871, Seite 3, lfdNr 39

Pelz, Louise

Ehefrau von Ludwig Lehmann
Mutter von August Lehmann * 24.10.1849 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 1, lfdNr 8

Pelz, Louise

Ehefrau von Ludwig Lehmann
Mutter von Ernst Friedrich Lehmann * 28.02.1852 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 10, lfdNr 151

Pieth, August Wilhelm

August Wilhelm Pieth, Arbeiter aus Soldin
Louise Bertha Pahl aus Glasow
Aufgebot am 31.01.1886, ausgehängt 01.02.1886 - 16.02.1886 beim Standesamt Rehnitz

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 11

Pieth, Juliane <5850> Personenblatt

* 24.09.1820 in Wuthenow bei Soldin , weiblich
+ 30.04.1863 in Soldin

oo Gottfried Pahl, Kossäth aus Glasow bei Soldin, Trauung: um 1844

Kind: Friedrich Fritz Ernst Robert Pahl, * 16.02.1845 in Glasow bei Soldin
Kind: Franz Wilhelm Pahl, * 1847 in Glasow bei Soldin
Kind: N.N. Pahl, * um 1850
Kind: N.N. Pahl, * um 1860

Am 30.04.1863 zu Soldin gestorben, 42 J. alt, Brustkrankheit
Wittwe des … Kossäth Gottf. Pahl

Familienforschung Daniela Pannicke
0043 Kirchen-Nachrichten Soldin 1863, StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt

Pieth, Juliane

Ehefrau von Gottfried Pahl
Mutter von Wilhelm Franz Pahl * 20.10.1847 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 12, lfdNr 184

Plage, Bertha Louise Wilhelmine

Martin Boinski, Knecht aus Glasow
Bertha Louise Wilhelmine Plage aus Lippehne
Aufgebot am 13.04.1893, ausgehängt 14.04.1893 - 29.04.1893 beim Standesamt Glasow, Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 17

Reinke, Christian

* 1789 in Glasow, luth.
Tagelöhner, verheiratet, Alter: 45 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von ''Mutter N.N. verstorben'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 9 Louisenthal, fortgegangen

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 805

Richter, Auguste Wilhelmine

Wilhelm Friedrich Westphal Schulze und Kossäth aus Glasow
Auguste Wilhelmine Richter Jungfrau
Aufgebot am 14.08.1859. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Richter, Carl Friedrich

* 06.02.1815, luth.
Ziegler, Alter: 19 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Johann Richter' und 'N.N. Otto'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 20, Aufenthalt in Glasow

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 780

Richter, Wilhelmine Luise Dorothea

Ernst Gottlieb Westphal , geb. Glasow Vorwerkbesitzer
Wilhelmine Luise Dorothea Richter Jungfrau
Aufgebot am 13.04.1862. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Roeske, Johann Friedrich Wilhelm

Drechsler, * 24.04.1858 in Glasow, Musterung zum Militär am 28.06.1878, vorläufige Bestimmung Infanterie

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Musterungsliste Soldin 1878, Seite 4, lfdNr 158

Roestel, Johann Friedrich Wilhelm

* 24.04.1858 in Glasow Kr. Soldin, ev., Drechsler, 20 Jahre alt
Sohn von 'Karl Roestel, lebt' und 'Auguste Klein, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1878, Stammrolle-Nr. 186, aktueller Aufenthaltsort Soldin, Vater war Arbeiter
Wohnort der Eltern Glasow Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 22, lfdNr 228

Roestel, Karl

Ehemann von Auguste Klein
Vater von Johann Friedrich Wilhelm Roestel * 24.04.1858 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Glasow Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 22, lfdNr 228

Röstel, Carl Friedrich August

* 08.01.1852 in Glasow Kr. Soldin, ev., Knecht, 20 Jahre alt
Sohn von 'Christian Röstel, verstorben' und 'Christine Mechler, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 18.01.1873, Stammrolle-Nr. 231, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Staffelde
Wohnort der Eltern Staffelde Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 14, lfdNr 191

Röstel, Christian

Ehemann von Christine Mechler
Vater von Carl Friedrich August Röstel * 08.01.1852 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Staffelde Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 14, lfdNr 191

Rüdiger, Thewald, N.N. <8053> Personenblatt

Rüdiger
* vor 1814 , weiblich

oo Martin Thewald, Kutscher aus Glasow, Trauung: vor 1834

Kind: Carl August Thewald, * 05.08.1834 in Soldin
Kind: Franz Reinhard Thewald, * 01.08.1836 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 280

Rummel, Mathilde Wilhelmine Albertine

August Friedrich Borks, Arbeiter aus Wilhelmsburg
Mathilde Wilhelmine Albertine Rummel aus Glasow
Aufgebot am 21.10.1890, ausgehängt 21.10.1890 - 04.11.1890 beim Standesamt Rehnitz

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 63

Schmidt, Adam <4707> Personenblatt

männlich
Ratsherr, Bürgermeister in Soldin

Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1639
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1640
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1641
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1642, Adolph ?
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1643
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1644
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1645
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1646, Bürgermeister, als Ersatz für Johann Blasow nach dessen Tod 1646
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1647
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1648, Bürgermeister
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1649
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1650
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1651, Bürgermeister
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1652
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1653, Bürgermeister
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1654
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1655, Bürgermeister
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1656
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1657, Bürgermeister
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1658
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1659
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1661
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1662
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1663
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1664, Bürgermeister
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1665
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1666
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1667, Bürgermeister
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1668
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1669
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1670, Bürgermeister

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843

Schmidt, Adam <4707>

Ratsherr, Bürgermeister in Soldin 1646, als Ersatz für Johann Blasow nach dessen Tod 1646

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 220

Schmidt, August Gustav Rudolph

* 13.09.1847 in Craazen Kr. Soldin, ev., Knecht, 22 Jahre alt
Sohn von 'August Schmidt, lebt' und 'wilhelmine Schmieden, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1869, Stammrolle-Nr. 273, aktueller Aufenthaltsort Glasow, hat sich gestellt in Glasow
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 3, lfdNr 43

Schmidt, Carl Robert

* 01.12.1846 in Wuthenow Kr. Soldin, ev., Stellmacher, 20 Jahre alt
Sohn von 'Martin Schmidt, lebt' und 'Caroline Marks, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1866, Stammrolle-Nr. 255, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Glasow Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 15, lfdNr 224

Schmidt, Carl Robert

* 01.12.1846 in Wuthenow Kr. Soldin, ev., Stellmacher, 21 Jahre alt
Sohn von 'Martin Schmidt, lebt' und 'Caroline Marks, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1867, Stammrolle-Nr. 255, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Soldin
Wohnort der Eltern Glasow Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 8, lfdNr 120

Schmidt, Johann Friedrich Hermann

* 23.06.1844 in Werblitz Kr. Soldin, ev., Knecht, 20 Jahre alt
Sohn von 'August Schmidt, lebt' und 'Wilhelmine Schmieden, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1864, Stammrolle-Nr. 250, aktueller Aufenthaltsort Glasow
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 14, lfdNr 208

Schmidt, Martin

Ehemann von Caroline Marks
Vater von Carl Robert Schmidt * 01.12.1846 in Wuthenow Kr. Soldin
Wohnort Glasow Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 15, lfdNr 224

Schmidt, Martin

Ehemann von Caroline Marks
Vater von Carl Robert Schmidt * 01.12.1846 in Wuthenow Kr. Soldin
Wohnort Glasow Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 8, lfdNr 120

Stein, Ernestine Louise Bertha

Carl Friedrich Wilhelm Eyber, Maurergeselle aus Soldin
Ernestine Louise Bertha Stein aus Glasow
Aufgebot am 28.06.1898, ausgehängt 29.06.1898 - 14.07.1898 beim Standesamt Rehnitz

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 29

Stenzel, A.W.H.

Ch.Fr. Jordan Tagelöhner aus Glasow
A.W.H. Stenzel
Aufgebot am 21.09.1862. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Stober, N.N.

Mutter von Friedrich Berndt * 11.05.1795 in Glasow
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 3 Assessor Gohd.Vorwerk

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 788

Stroneck, Rosalie Emilie

Wilhelm Dunke Arbeitsmann aus Glasow
Rosalie Emilie Stroneck
Aufgebot am 22.08.1858. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Thewald, Carl August <8054> Personenblatt

* 05.08.1834 in Soldin , männlich , ev.

VATER: Martin Thewald , Kutscher , Glasow
MUTTER: N.N. Rüdiger

GESCHWISTER: Franz Reinhard Thewald

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 280

Thewald, Franz Reinhard <8055> Personenblatt

* 01.08.1836 in Soldin , männlich , ev.

VATER: Martin Thewald , Kutscher , Glasow
MUTTER: N.N. Rüdiger

GESCHWISTER: Carl August Thewald

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 280

Thewald, Johann Friedrich August

* 02.02.1848 in Lippehne Kr. Soldin, ev., Knecht, 20 Jahre alt
Sohn von 'Christian Thewald, lebt' und 'Juliane Bergeler, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1868, Stammrolle-Nr. 273, aktueller Aufenthaltsort Glasow
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 13, lfdNr 188

Thewald, Johann Friedrich August

* 02.02.1848 in Lippehne Kr. Soldin, ev., Knecht, 21 Jahre alt
Sohn von 'Christian Thewald, lebt' und 'Juliane Bergeler, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1869, Stammrolle-Nr. 273, aktueller Aufenthaltsort Glasow, hat sich gestellt in Glasow
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 7, lfdNr 96

Thewald, Martin <8052> Personenblatt

* 04.10.1806 in Glasow , männlich , ev.
Kutscher in Soldin

VATER: Mich. Thewald
MUTTER: N.N. Blieseberg

oo N.N. Rüdiger, Trauung: vor 1834

Kind: Carl August Thewald, * 05.08.1834 in Soldin
Kind: Franz Reinhard Thewald, * 01.08.1836 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 280

Thewald, Martin <8052>

* 04.10.1806 in Glasow, ev.
Kutscher, verheiratet, Alter: 27 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Mich. Thewald' und 'N.N. Blieseberg, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 137

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 280

Thewald, Martin

früherer Kreisschulze in Glasow Martin Thewald gestorben am 18.07.1861 Alter: 82 J. 4 M. 22 T. Verstopfung

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Thewald, Mich. <8050> Personenblatt

* vor 1786 , männlich

oo N.N. Blieseberg, Trauung: vor 1806

Kind: Martin Thewald, * 04.10.1806 in Glasow

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 280

Thewald, Mich. <8050>

Ehemann von N.N. Blieseberg
Vater von Martin Thewald * 04.10.1806 in Glasow
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 137

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 280

Thewaldt, Adam

Ehemann von Charlotte Deckers
Vater von Wilhelm Friedrich Thewaldt * 17.02.1858 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Glasow Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 24, lfdNr 253

Thewaldt, Wilhelm Friedrich

* 17.02.1858 in Glasow Kr. Soldin, ev., Müller, 20 Jahre alt
Sohn von 'Adam Thewaldt, verstorben' und 'Charlotte Deckers, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1878, Stammrolle-Nr. 227, aktueller Aufenthaltsort Soldin, Vater war Kossäth
Wohnort der Eltern Glasow Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 24, lfdNr 253

Thewaldt, Wilhelm Friedrich

Müller, * 17.02.1858 in Glasow, Musterung zum Militär am 28.06.1878, vorläufige Bestimmung Infanterie

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Musterungsliste Soldin 1878, Seite 4, lfdNr 126

Thewold, Christian <3708> Personenblatt

* um 1767 in Glasow , männlich
Schneidermeister in Soldin

Schneidermeister in Soldin 1793 , Bürgereid am 18.09.1793 , sein Alter 26 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797

Thewold, Christian <3708>

Schneidermeister, * um 1767 in Glasow, Bürgereid am 18.09.1793, Alter: 26 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797, Seite 315

v. Horker, Jacob

Landbesitzer aus Glasow hatte in Jahre 1457 einen Streit mit der Stadt Soldin

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Innere Geschichte Soldin 1390-1846, Seite 134

Voss, N.N. <6286>

Ehefrau von George Pahl
Mutter von Christ. Pahl * 19.10.1800 in Glasow
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 6

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 11

Voss, Pahl, N.N. <6286> Personenblatt

Voss
* vor 1780 , weiblich

oo George Pahl, Trauung: vor 1800

Kind: Christ. Pahl, * 19.10.1800 in Glasow

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 11

Wasewitz, Carl Friedrich Wilhelm

* 29.11.1844 in Soldin, ev., 20 Jahre alt
Sohn von 'Carl Gottlieb Wasewitz, verstorben' und 'Louise Bengs, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1864, Stammrolle-Nr. 305, Ist am 03.02.1847 in Glasow gestorben
Wohnort der Eltern Lippehne Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 15, lfdNr 222

Weise, Caroline Luise Henriette

Julius Albert Bethke, Arbeiter aus Lippehne
Caroline Luise Henriette Weise aus Glasow
Aufgebot am 23.10.1887, ausgehängt 25.10.1887 - 08.11.1887 beim Standesamt Rehnitz

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 69

Westphal, Ernst Gottlieb

Ernst Gottlieb Westphal , geb. Glasow Vorwerkbesitzer
Wilhelmine Luise Dorothea Richter Jungfrau
Aufgebot am 13.04.1862. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Westphal, Wilhelm Friedrich

Wilhelm Friedrich Westphal Schulze und Kossäth aus Glasow
Auguste Wilhelmine Richter Jungfrau
Aufgebot am 14.08.1859. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Wilke, Helmuth Heinrich Robert

* 10.03.1846 in Wuthenow Kr. Soldin, ev., Schneider, 22 Jahre alt
Sohn von 'Heinrich Hellmuth Robert Wilke, lebt' und 'Wilhelmine Bergemann, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1868, Stammrolle-Nr. 307, aktueller Aufenthaltsort Glasow, hat sich gestellt in Soldin
Wohnort der Eltern Chursdorf Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 4, lfdNr 51

Wolffgramm, Friederike

Ehefrau von August Ferdinand Pahlke
Mutter von Friedrich Wilhelm Pahlke * 16.02.1853 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Glasow Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 12, lfdNr 164

Wolter, Carl Friedrich

* 29.07.1846 in Warnitz Kr. Königsberg Nm., ev., Knecht, 20 Jahre alt
Sohn von 'Gottlieb Wolter, lebt' und 'Charlotte Neuendorf, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1866, Stammrolle-Nr. 306, aktueller Aufenthaltsort Glasow
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 16, lfdNr 237

Wolter, Carl Friedrich

* 29.07.1846 in Warnitz Kr. Königsberg Nm., ev., Knecht, 21 Jahre alt
Sohn von 'Gottlieb Wolter, lebt' und 'Charlotte Neuendorf, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1867, Stammrolle-Nr. 306, aktueller Aufenthaltsort Glasow
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 9, lfdNr 126

Wolter, Carl Friedrich

* 29.07.1846 in Warnitz Kr. Königsberg Nm., ev., Knecht, 22 Jahre alt
Sohn von 'Gottlieb Wolter, lebt' und 'Charlotte Neuendorf, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1868, Stammrolle-Nr. 306, aktueller Aufenthaltsort Glasow, hat sich gestellt in Glasow
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 4, lfdNr 50

Wuldow, Dorothea

Tochter 'Mathilde Amalie Ulrike Wuldow' unehelich geboren am 01.04.1832, aus Glasow

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern (Pockenimpfung), Geburten Soldin 1832-1833, lfdNr 9

Wuldow, Mathilde Amalie Ulrike

* 01.04.1832 in Soldin, Tochter von 'Dorothea Wuldow ', unehelich, aus Glasow

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern (Pockenimpfung), Geburten Soldin 1832-1833, lfdNr 9