5 Einträge für '...Langenau.' gefunden

Hirch, Emilie

Am 12.04.1875 meldet Königl. Kreis-Physikus Dr. Michelsen, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Stadtarzt Dr. Julius Tzscheutschler, 48 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Langenau bei Görlitz, + 11.04.1875 Soldin, vormittags 08:45 Uhr

Ehefrau: Emilie Tzscheutschler, geb. Hirch, wohnhaft Soldin
Vater: Gutsbesitzer Tzscheutschler, wohnhaft Langenau

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 32

Michelsen, N.N.

Am 12.04.1875 meldet Königl. Kreis-Physikus Dr. Michelsen, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Stadtarzt Dr. Julius Tzscheutschler, 48 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Langenau bei Görlitz, + 11.04.1875 Soldin, vormittags 08:45 Uhr

Ehefrau: Emilie Tzscheutschler, geb. Hirch, wohnhaft Soldin
Vater: Gutsbesitzer Tzscheutschler, wohnhaft Langenau

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 32

Tzscheutschler, Julius

Am 12.04.1875 meldet Königl. Kreis-Physikus Dr. Michelsen, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Stadtarzt Dr. Julius Tzscheutschler, 48 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Langenau bei Görlitz, + 11.04.1875 Soldin, vormittags 08:45 Uhr

Ehefrau: Emilie Tzscheutschler, geb. Hirch, wohnhaft Soldin
Vater: Gutsbesitzer Tzscheutschler, wohnhaft Langenau

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 32

Tzscheutschler, N.N.

Am 12.04.1875 meldet Königl. Kreis-Physikus Dr. Michelsen, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Stadtarzt Dr. Julius Tzscheutschler, 48 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Langenau bei Görlitz, + 11.04.1875 Soldin, vormittags 08:45 Uhr

Ehefrau: Emilie Tzscheutschler, geb. Hirch, wohnhaft Soldin
Vater: Gutsbesitzer Tzscheutschler, wohnhaft Langenau

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 32

Witt, N.N.

Am 12.04.1875 meldet Königl. Kreis-Physikus Dr. Michelsen, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Stadtarzt Dr. Julius Tzscheutschler, 48 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Langenau bei Görlitz, + 11.04.1875 Soldin, vormittags 08:45 Uhr

Ehefrau: Emilie Tzscheutschler, geb. Hirch, wohnhaft Soldin
Vater: Gutsbesitzer Tzscheutschler, wohnhaft Langenau

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 32