7 Einträge für '...Hirschfelde.' gefunden

Hirsch, Emil <5758> Personenblatt

* 21.05.1874 in Hirschfelde , männlich
Landwirt in Rufen Haus-Nr. 84

oo Hedwig Rühmer, Ehefrau aus Zechau, Trauung: 1928

verheiratet seit 1928

Bannach, Nachlass Kaldun, Einwohnerliste Rufen Kr. Soldin

Hirschfelder, Ferdinand Gustav

Ehemann von Chritiane Caroline Mustroph
Vater von Friedrich Wilhelm Hirschfelder * 25.02.1856 in Grüneberg
Wohnort Grüneberg

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1876, Seite 10, lfdNr 134

Hirschfelder, Friedrich Wilhelm

* 25.02.1856 in Grüneberg, ev., Kaufmann, 20 Jahre alt
Sohn von 'Ferdinand Gustav Hirschfelder, lebt' und 'Chritiane Caroline Mustroph, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1876, Stammrolle-Nr. 95, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Grüneberg, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1876, Seite 10, lfdNr 134

Hirschfelder, Johann August

Johann August Hirschfelder, Schneider aus Briendorf
Caroline Wilhelmine Schinker aus Soldin
Aufgebot am 07.03.1882, ausgehängt 07.03.1882 - 22.03.1882 beim Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 15

Mustroph, Chritiane Caroline

Ehefrau von Ferdinand Gustav Hirschfelder
Mutter von Friedrich Wilhelm Hirschfelder * 25.02.1856 in Grüneberg
Wohnort Grüneberg

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1876, Seite 10, lfdNr 134

Rühmer, Hirsch, Hedwig <5759> Personenblatt

Rühmer
* 06.08.1882 in Zechau , weiblich
Ehefrau in Rufen Haus-Nr. 84

oo Emil Hirsch, Landwirt aus Hirschfelde, Trauung: 1928

verheiratet seit 1928

Bannach, Nachlass Kaldun, Einwohnerliste Rufen Kr. Soldin

Schinker, Caroline Wilhelmine

Johann August Hirschfelder, Schneider aus Briendorf
Caroline Wilhelmine Schinker aus Soldin
Aufgebot am 07.03.1882, ausgehängt 07.03.1882 - 22.03.1882 beim Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 15