208 Einträge für '...Grimm.' gefunden

Benzin, August <9165> Personenblatt

* vor 1791 , männlich

oo Anna Riegel, Trauung: vor 1811

Kind: Johann Benzin, * 14.12.1811 in Grimm

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 494

Benzin, August <9165>

Ehemann von Anna Riegel
Vater von Johann Benzin * 14.12.1811 in Grimm
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 219

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 494

Benzin, Johann <9167> Personenblatt

* 14.12.1811 in Grimm , männlich , luth.
Geselle in Soldin

VATER: August Benzin
MUTTER: Anna Riegel

wandert

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 494

Benzin, Johann <9167>

* 14.12.1811 in Grimm, luth.
Geselle, nicht verheiratet, Alter: 24 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'August Benzin, lebt' und 'Anna Riegel, verstorben'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 219, wandert

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 494

Berg, N.N.

Caroline Wilhelmine Krüger, ev., wohnhaft Lippehne, * 04.10.1794 Lippehne, ~ 12.10.1794 Lippehne

Vater: Bürger, Braueigen, Ackersmann Christian Krüger, ev., wohnhaft Lippehne, * vor 1774
Mutter: Ehefrau Lowisa Krüger, geb. Mielitz, ev., wohnhaft Lippehne, * vor 1774

Taufzeuge: Brauer Martin Messerschmidt
Taufzeuge: Drechsler Berg
Taufzeuge: Tischlermeister Wendt
Taufzeuge: Frau Grimmen, wohnhaft Glasow
Taufzeuge: Jungfer Woeltinger, des Bäckers Tochter

StArch Stettin, 65/44/0/2.6/193, ... von den Gebornenzu Lippehne (Lipiany, mysl.) pro anno 1794 bis 1830 incl., Geborene Lippehne 1794, Seite 5, lfdNr 54

Brauer, Martin

Michael Kruschke, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * 23.05.1786 Mietzelfelde, ~ 04.06.1786 Mietzelfelde

Vater: Schäfer Michael Kruschke, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1766
Mutter: Ehefrau Regine Kruschke, geb. Eilenfeld, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1766

Taufzeuge: Schäfer Matthias Spuhl
Taufzeuge: Martin Brauer
Taufzeuge: Jungfrau Dorothea Grimmer

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1786, Seite 14, lfdNr 4

de Convenent, N.N.

Karoline Augustine Gartmann, ev., wohnhaft Staffelde, * 23.09.1824 Staffelde, morgens 02:00 Uhr, ~ 03.10.1824 Staffelde

Vater: Schäferknecht Gottlieb Gartmann, ev., wohnhaft Vorwerk Krummkafel bei Neudamm, * vor 1804
Mutter: Ehefrau Louise Gartmann, geb. Grimm, ev., wohnhaft Staffelde, * vor 1804

Taufzeuge: Schäfer Samuel Fischer
Taufzeuge: Jungfrau Louise Drehmel
Taufzeuge: Louise Gramms

Prediger: Herr Prediger de Convenent

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/8, Kirche Staffelde. Ksiega urodzen, malzenstw i zgonów, Geborene Staffelde 1824, Seite 7, lfdNr 21

Dettmann, Friedrich

Ehemann von Marie Köhler
Vater von Johann Friedrich Theodor Dettmann * 09.04.1844 in Loitz Kr. Grimmen
Wohnort Loitz Kr. Grimmen

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 17, lfdNr 7

Dettmann, Johann Friedrich Theodor <14456> Personenblatt

* 09.04.1844 in Loitz Kr. Grimmen , männlich , ev.
Schmied in Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 17, Nr 7

Dettmann, Johann Friedrich Theodor <14456>

* 09.04.1844 in Loitz Kr. Grimmen, ev., Schmied, 22 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Dettmann, lebt' und 'Marie Köhler, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1866, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Grimmen, am 31.04.1866 weitergewandert
Wohnort der Eltern Loitz Kr. Grimmen, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 17, lfdNr 7

Drehmel, Louise

Karoline Augustine Gartmann, ev., wohnhaft Staffelde, * 23.09.1824 Staffelde, morgens 02:00 Uhr, ~ 03.10.1824 Staffelde

Vater: Schäferknecht Gottlieb Gartmann, ev., wohnhaft Vorwerk Krummkafel bei Neudamm, * vor 1804
Mutter: Ehefrau Louise Gartmann, geb. Grimm, ev., wohnhaft Staffelde, * vor 1804

Taufzeuge: Schäfer Samuel Fischer
Taufzeuge: Jungfrau Louise Drehmel
Taufzeuge: Louise Gramms

Prediger: Herr Prediger de Convenent

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/8, Kirche Staffelde. Ksiega urodzen, malzenstw i zgonów, Geborene Staffelde 1824, Seite 7, lfdNr 21

Eilenfeld, Regine <6117>

Michael Kruschke, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * 23.05.1786 Mietzelfelde, ~ 04.06.1786 Mietzelfelde

Vater: Schäfer Michael Kruschke, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1766
Mutter: Ehefrau Regine Kruschke, geb. Eilenfeld, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1766

Taufzeuge: Schäfer Matthias Spuhl
Taufzeuge: Martin Brauer
Taufzeuge: Jungfrau Dorothea Grimmer

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1786, Seite 14, lfdNr 4

Fischer, Samuel

Karoline Augustine Gartmann, ev., wohnhaft Staffelde, * 23.09.1824 Staffelde, morgens 02:00 Uhr, ~ 03.10.1824 Staffelde

Vater: Schäferknecht Gottlieb Gartmann, ev., wohnhaft Vorwerk Krummkafel bei Neudamm, * vor 1804
Mutter: Ehefrau Louise Gartmann, geb. Grimm, ev., wohnhaft Staffelde, * vor 1804

Taufzeuge: Schäfer Samuel Fischer
Taufzeuge: Jungfrau Louise Drehmel
Taufzeuge: Louise Gramms

Prediger: Herr Prediger de Convenent

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/8, Kirche Staffelde. Ksiega urodzen, malzenstw i zgonów, Geborene Staffelde 1824, Seite 7, lfdNr 21

Fürstenberg, Charlotte

Am 18.12.1874 meldet Tischlergeselle Adolph August Koch, wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Schneidermeister August Wilhelm Koch, 41 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Soldin, + 17.12.1874 Soldin, abends 18:30 Uhr

Ehefrau: Charlotte Koch, geb. Fürstenberg, wohnhaft Soldin
Vater: Schuhmacher Johann Koch, + vor 1874
Mutter: Charlotte Koch, geb. Hammel, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1874, lfdNr 36

Gablenz, Friedrich

Am 22.03.1875 meldet Webermeister Ernst Friedrich Messerschmidt, wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Caroline Wilhelmine Gablenz, geb. Grunwald, 59 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Lippehne, + 21.03.1875 Soldin, morgens 08:00 Uhr, Adoptivtochter des Schuhmachers Gablenz

Ehemann: Fischer Friedrich Gablenz, wohnhaft Soldin
Stiefvater: Schuhmacher N.N. Grunwald
Mutter: N.N. Grunwald, geb. Wilhelm

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 26

Gartmann, Gottlieb

Karoline Augustine Gartmann, ev., wohnhaft Staffelde, * 23.09.1824 Staffelde, morgens 02:00 Uhr, ~ 03.10.1824 Staffelde

Vater: Schäferknecht Gottlieb Gartmann, ev., wohnhaft Vorwerk Krummkafel bei Neudamm, * vor 1804
Mutter: Ehefrau Louise Gartmann, geb. Grimm, ev., wohnhaft Staffelde, * vor 1804

Taufzeuge: Schäfer Samuel Fischer
Taufzeuge: Jungfrau Louise Drehmel
Taufzeuge: Louise Gramms

Prediger: Herr Prediger de Convenent

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/8, Kirche Staffelde. Ksiega urodzen, malzenstw i zgonów, Geborene Staffelde 1824, Seite 6, lfdNr 21

Gartmann, Karoline Augustine

Karoline Augustine Gartmann, ev., wohnhaft Staffelde, * 23.09.1824 Staffelde, morgens 02:00 Uhr, ~ 03.10.1824 Staffelde

Vater: Schäferknecht Gottlieb Gartmann, ev., wohnhaft Vorwerk Krummkafel bei Neudamm, * vor 1804
Mutter: Ehefrau Louise Gartmann, geb. Grimm, ev., wohnhaft Staffelde, * vor 1804

Taufzeuge: Schäfer Samuel Fischer
Taufzeuge: Jungfrau Louise Drehmel
Taufzeuge: Louise Gramms

Prediger: Herr Prediger de Convenent

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/8, Kirche Staffelde. Ksiega urodzen, malzenstw i zgonów, Geborene Staffelde 1824, Seite 6, lfdNr 21

Gramms, Louise

Karoline Augustine Gartmann, ev., wohnhaft Staffelde, * 23.09.1824 Staffelde, morgens 02:00 Uhr, ~ 03.10.1824 Staffelde

Vater: Schäferknecht Gottlieb Gartmann, ev., wohnhaft Vorwerk Krummkafel bei Neudamm, * vor 1804
Mutter: Ehefrau Louise Gartmann, geb. Grimm, ev., wohnhaft Staffelde, * vor 1804

Taufzeuge: Schäfer Samuel Fischer
Taufzeuge: Jungfrau Louise Drehmel
Taufzeuge: Louise Gramms

Prediger: Herr Prediger de Convenent

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/8, Kirche Staffelde. Ksiega urodzen, malzenstw i zgonów, Geborene Staffelde 1824, Seite 7, lfdNr 21

Gräp, Wilhelmine

Am 17.04.1875 meldet Tuchmachermeister Heinrich Vogelgesang, wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Frueseur Carl Heinrich Schirmer, 44 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Trebschen bei Züllichau, + 16.04.1875 Soldin, abends 19:00 Uhr

Ehefrau: Marie Schirmer, geb. Ramschütz, wohnhaft Soldin
Vater: Unteroffizier Carl Gottlieb Schirmer
Mutter: Wilhelmine Schirmer, geb. Gräp

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 35

Greiser, Anna

Am 10.11.1874 meldet verehel. Arbeitsmann Wilhelmine Greiser, geb. Wickert (Mutter), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Polizeisecretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Anna Greiser (Tochter des/der Anzeigenden), 2 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Soldin, + 09.11.1874 Soldin, morgens 01:00 Uhr

Vater: Arbeitsmann Carl Greiser, wohnhaft Soldin
Mutter: Wilhelmine Greiser, geb. Wickert, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1874, lfdNr 19

Greiser, Carl

Am 10.11.1874 meldet verehel. Arbeitsmann Wilhelmine Greiser, geb. Wickert (Mutter), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Polizeisecretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Anna Greiser (Tochter des/der Anzeigenden), 2 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Soldin, + 09.11.1874 Soldin, morgens 01:00 Uhr

Vater: Arbeitsmann Carl Greiser, wohnhaft Soldin
Mutter: Wilhelmine Greiser, geb. Wickert, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1874, lfdNr 19

Greiser, Carl

Am 03.04.1875 meldet Frau Arbeitsmann Wilhelmine Greiser (Mutter), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Minna Henriette Emma Greiser (Tochter des/der Anzeigenden), 7 M. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Soldin, + 03.04.1875 Soldin, morgens 04:00 Uhr

Vater: Arbeitsmann Carl Greiser, wohnhaft Soldin
Mutter: Wilhelmine Greiser, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 30

Greiser, Minna Henriette Emma

Am 03.04.1875 meldet Frau Arbeitsmann Wilhelmine Greiser (Mutter), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Minna Henriette Emma Greiser (Tochter des/der Anzeigenden), 7 M. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Soldin, + 03.04.1875 Soldin, morgens 04:00 Uhr

Vater: Arbeitsmann Carl Greiser, wohnhaft Soldin
Mutter: Wilhelmine Greiser, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 30

Greiser, Wilhelmine

Am 03.04.1875 meldet Frau Arbeitsmann Wilhelmine Greiser (Mutter), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Minna Henriette Emma Greiser (Tochter des/der Anzeigenden), 7 M. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Soldin, + 03.04.1875 Soldin, morgens 04:00 Uhr

Vater: Arbeitsmann Carl Greiser, wohnhaft Soldin
Mutter: Wilhelmine Greiser, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 30

Greiser, Wilhelmine

Am 03.04.1875 meldet Frau Arbeitsmann Wilhelmine Greiser (Mutter), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Minna Henriette Emma Greiser (Tochter des/der Anzeigenden), 7 M. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Soldin, + 03.04.1875 Soldin, morgens 04:00 Uhr

Vater: Arbeitsmann Carl Greiser, wohnhaft Soldin
Mutter: Wilhelmine Greiser, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 30

Grimm, August Wilhelm <14356>

* 02.08.1846 in Soldin, ev., Kaufmann, 20 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Wilhelm Grimm, verstorben' und 'Johanna Friederike Meissner, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1866, Stammrolle-Nr. 72, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 10, lfdNr 151

Grimm, Emil

Emil Grimm, Schlosser aus Soldin
Anna Louise Knopp aus Darmietzel
Aufgebot am 24.03.1898, Aushang 26.03.1898 - 10.04.1898 Standesamt Darmietzel

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 19/1898

Grimm, Emil Otto <15495>

* 08.12.1855 in Soldin, ev., 20 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Wilhelm Grimm, verstorben' und 'Friederike Meissner, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1875, Stammrolle-Nr. 74, aktueller Aufenthaltsort unbekannt, am 30.09.1858 gestorben
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 10, lfdNr 140

Grimm, Ernestine

Alter: 45 Jahre, * um 1810
Ehefrau von Ferdinand Grimm

BLHA, 7 Karzig 323, Liste der Einwohner zu Brügge, Einwohner Brügge 1855-1858, Seite 11, lfdNr 16

Grimm, F.W.

Sohn von Schuhmachermeister F.W. Grimm geboren am 08.12.1855

BLHA, 8 Soldin 1097, Verhandlungen und Beschlüsse der Stadtverordneten zu Soldin, Kirchen-Nachrichten Soldin 1855

Grimm, F.W.

Sohn des Schuhmachermeister F.W. Grimm gestorben am 30.09.1860 Alter: 4 J. 4 M. 29 T. Krämpfe

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Grimm, F.W.

Schuhmachermeister F.W. Grimm gestorben am 04.02.1864 Alter: 56 J. 3 M. 1 T. Brustkrankheit

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Grimm, Ferdinand

Schmied, Alter: 49 Jahre, * um 1806
Ehemann von Ernestine Grimm

BLHA, 7 Karzig 323, Liste der Einwohner zu Brügge, Einwohner Brügge 1855-1858, Seite 11, lfdNr 15

Grimm, Friedrich Wilhelm <4546> Personenblatt

* 03.11.1807 in Soldin , männlich
Schuhmacher in Soldin

oo Johanne Friedrike Amalie Meissner, Trauung: vor 1844

Kind: Robert Hermann Grimm, * 11.09.1844 in Soldin

Schuhmacher in Soldin 1832 , Bürgereid am 17.09.1832 , sein Alter 25 Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 10, Nr 149
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 6, Nr 84
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 2, Nr 24

Grimm, Friedrich Wilhelm

Ehemann von Friederike Meissner
Vater von Emil Otto Grimm * 08.12.1855 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 10, lfdNr 140

Grimm, Friedrich Wilhelm <4546>

Ehemann von Johanne Friedrike Amalie Meissner
Vater von Robert Hermann Grimm * 11.09.1844 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 10, lfdNr 149

Grimm, Friedrich Wilhelm <4546>

Ehemann von Johanna Friederike Amalie Meissner
Vater von Robert Hermann Grimm * 11.09.1844 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 6, lfdNr 84

Grimm, Friedrich Wilhelm <4546>

Ehemann von Johanna Friederike Amalie Meissner
Vater von Robert Hermann Grimm * 11.09.1844 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 2, lfdNr 24

Grimm, Friedrich Wilhelm

Ehemann von Johanna Friederike Meissner
Vater von August Wilhelm Grimm * 02.08.1846 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 10, lfdNr 151

Grimm, Gustav Franz

Gustav Franz Grimm, Hilfsheizer , hier
Anna Marie Maul Dienstmagd aus Darmietzel
Aufgebot am 03.10.1899, Aushang 04.10.1899 - 19.10.1899 Standesamt Quartschen

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 69/1899

Grimm, Ida Emilie Marie

Emil Karl Hermann Kloehn, Bauerhofebesitzer aus Staffelde
Ida Emilie Marie Grimm , hier
Aufgebot am 11.05.1900, Aushang 12.05.1900 - 27.05.1900 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 32/1900

Grimm, Louise

Karoline Augustine Gartmann, ev., wohnhaft Staffelde, * 23.09.1824 Staffelde, morgens 02:00 Uhr, ~ 03.10.1824 Staffelde

Vater: Schäferknecht Gottlieb Gartmann, ev., wohnhaft Vorwerk Krummkafel bei Neudamm, * vor 1804
Mutter: Ehefrau Louise Gartmann, geb. Grimm, ev., wohnhaft Staffelde, * vor 1804

Taufzeuge: Schäfer Samuel Fischer
Taufzeuge: Jungfrau Louise Drehmel
Taufzeuge: Louise Gramms

Prediger: Herr Prediger de Convenent

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/8, Kirche Staffelde. Ksiega urodzen, malzenstw i zgonów, Geborene Staffelde 1824, Seite 6, lfdNr 21

Grimm, N.N.

Ehefrau des Maurergeselle Grimm gestorben am 11.03.1863 Alter: 30 J.

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1863

Grimm, N.N.

Grimm Maurerpolier
A. Michling Jungfrau
Aufgebot am 07.06.1863. Bevölkerungs-Liste von Berlinchen

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1863

Grimm, N.N.

Sohn von Maurer Grimm geboren am 07.03.1864

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1864

Grimm, N.N.

Sohn des Maurer Grimm gestorben am 19.04.1864 Alter: 1 M. 12 T.

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1864

Grimm, Robert Hermann <11590> Personenblatt

* 11.09.1844 in Soldin , männlich , ev.
Tischler in Soldin

VATER: Friedrich Wilhelm Grimm , Schuhmacher , Soldin
MUTTER: Johanne Friedrike Amalie Meissner

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 10, Nr 149
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 6, Nr 84
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 2, Nr 24

Grimm, Robert Hermann <11590>

* 11.09.1844 in Soldin, ev., Tischler, 20 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Wilhelm Grimm, lebt' und 'Johanne Friedrike Amalie Meissner, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1864, Stammrolle-Nr. 73, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 10, lfdNr 149

Grimm, Robert Hermann <11590>

* 11.09.1844 in Soldin, ev., Tischler, 21 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Wilhelm Grimm, lebt' und 'Johanna Friederike Amalie Meissner, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1865, Stammrolle-Nr. 73, aktueller Aufenthaltsort Wanderschaft, Wandererlaubnis bis 01.03.1866
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 6, lfdNr 84

Grimm, Robert Hermann <11590>

* 11.09.1844 in Soldin, ev., Tischler, 22 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Wilhelm Grimm, lebt' und 'Johanna Friederike Amalie Meissner, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1866, Stammrolle-Nr. 73, aktueller Aufenthaltsort Wanderschaft
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 2, lfdNr 24

Grimm, Wilhelm Julius Hermann

Wilhelm Julius Hermann Grimm, Brennermeister
Auguste Luise Müller Dienstmädchen , hier
Aufgebot am 19.06.1899, Aushang 20.06.1899 - 05.07.1899 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 46/1899

Grimm, Wilhelmine

Alter: 8 Jahre, * um 1847
Tochter von Ferdinand Grimm und Ernestine Grimm

BLHA, 7 Karzig 323, Liste der Einwohner zu Brügge, Einwohner Brügge 1855-1858, Seite 11, lfdNr 17

Grimm, Pinnow, Sophie <6217> Personenblatt

Grimm
* vor 1797 , weiblich

oo Peter Gottfried Pinnow, Trauung: vor 1817

Kind: Friedrich Pinnow, * 04.10.1817 in Mietzelfelde

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 3
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 834

Grimmen, N.N.

Caroline Wilhelmine Krüger, ev., wohnhaft Lippehne, * 04.10.1794 Lippehne, ~ 12.10.1794 Lippehne

Vater: Bürger, Braueigen, Ackersmann Christian Krüger, ev., wohnhaft Lippehne, * vor 1774
Mutter: Ehefrau Lowisa Krüger, geb. Mielitz, ev., wohnhaft Lippehne, * vor 1774

Taufzeuge: Brauer Martin Messerschmidt
Taufzeuge: Drechsler Berg
Taufzeuge: Tischlermeister Wendt
Taufzeuge: Frau Grimmen, wohnhaft Glasow
Taufzeuge: Jungfer Woeltinger, des Bäckers Tochter

StArch Stettin, 65/44/0/2.6/193, ... von den Gebornenzu Lippehne (Lipiany, mysl.) pro anno 1794 bis 1830 incl., Geborene Lippehne 1794, Seite 5, lfdNr 54

Grimmer, Dorothea

Michael Kruschke, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * 23.05.1786 Mietzelfelde, ~ 04.06.1786 Mietzelfelde

Vater: Schäfer Michael Kruschke, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1766
Mutter: Ehefrau Regine Kruschke, geb. Eilenfeld, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1766

Taufzeuge: Schäfer Matthias Spuhl
Taufzeuge: Martin Brauer
Taufzeuge: Jungfrau Dorothea Grimmer

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1786, Seite 14, lfdNr 4

Grimmert, Agnes Louise Emilie

Johann Carl Ludwig Hohenwaldt, Kaufmann aus Berlin
Agnes Louise Emilie Grimmert , hier
Aufgebot am 09.09.1890, Aushang 09.09.1890 - 24.09.1890 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 50/1890

Grimmert, Carl <8615> Personenblatt

* 04.03.1817 in Soldin , männlich , luth.

VATER: Heinrich Grimmert
MUTTER: Elisabeth Pahl

GESCHWISTER: Gottlieb Grimmert

Aufenthalt in Marienwerder

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 390

Grimmert, Carl <8615>

* 04.03.1817 in Soldin, luth., Alter: 17 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Heinrich Grimmert' und 'Elisabeth Pahl, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 169, Aufenthalt in Marienwerder

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 390

Grimmert, Carl August <8756> Personenblatt

* 03.03.1834 in Soldin , männlich , ev.

VATER: Wilhelm Grimmert , Tuchmacher , Soldin
MUTTER: N.N. Radike

GESCHWISTER: Friedrich Wilhelm Grimmert

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1834-1835, Nr 8
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 414

Grimmert, Carl August <8756>

* 03.03.1834 in Soldin, ev.
Sohn von 'Wilhelm Grimmert' und 'N.N. Radike, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 182

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 414

Grimmert, Carl August <8756>

* 03.03.1834 in Soldin, Sohn von 'Tuchmachermeister F. Grimmert '

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1834-1835, lfdNr 8

Grimmert, Carl Eduard

Carl Eduard Grimmert Appellationsgerichts-Kanzleiassistent aus Frankfurt a. O.
Luise Henriette Hammel Jungfrau
Aufgebot am 30.03.1862. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Grimmert, Carl Ernst <14357>

* 12.08.1846 in Soldin, ev., Tapezierer, 20 Jahre alt
Sohn von 'Gottlieb Grimmert, lebt' und 'Auguste Röhl, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1866, Stammrolle-Nr. 73, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Berlin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 10, lfdNr 152

Grimmert, Eduard Richard <8618> Personenblatt

* 11.02.1838 in Soldin , männlich , luth.

VATER: Gottlieb Grimmert , Sattler , Soldin
MUTTER: Auguste Röhl

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1837-1838, Nr 144
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 390

Grimmert, Eduard Richard <8618>

* 11.02.1838 in Soldin, luth.
Sohn von 'Gottlieb Grimmert' und 'Auguste Röhl, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 169

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 390

Grimmert, Eduard Richard <8618>

* 11.02.1838 in Soldin, Sohn von 'Sattlermeister Johann Grimmert ' und 'Röhl '

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1837-1838, lfdNr 144

Grimmert, Eleonore Henriette <13768>

* 05.04.1836 in Soldin, Tochter von 'Tuchmachermeister Friedrich Grimmert ' und 'Radicke '

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1836-1837, lfdNr 23

Grimmert, Emil Hermann <14046>

* 03.10.1839 in Soldin, Sohn von 'Sattlermeister Gottlieb Grimmert ' und 'Auguste Röhl '

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1839-1840, lfdNr 92

Grimmert, F.

Tuchmachermeister
Sohn 'Carl August Grimmert' geboren am 03.03.1834

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1834-1835, lfdNr 8

Grimmert, Friedr. Wilh.

Tuchmachermeister Friedr. Wilh. Grimmert gestorben am 10.08.1858 Alter: 34 J. rheumatisch-nervöses Fieber

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Grimmert, Friedr. Wilh.

Tuchmachermeister Friedr. Wilh. Grimmert gestorben am 11.08.1858 Alter: 54 J. rheumatisch-nervöses Fieber

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Grimmert, Friedrich <8752> Personenblatt

* vor 1785 , männlich

oo N.N. Schmidt, Trauung: vor 1805

Kind: Wilhelm Grimmert, * 14.06.1805 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 414

Grimmert, Friedrich <8752>

Ehemann von N.N. Schmidt
Vater von Wilhelm Grimmert * 14.06.1805 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 182

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 414

Grimmert, Friedrich

Tuchmachermeister
Tochter 'Eleonore Henriette Grimmert' geboren am 05.04.1836

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1836-1837, lfdNr 23

Grimmert, Friedrich Wilhelm <8757> Personenblatt

* 23.05.1838 in Soldin , männlich , ev.

VATER: Wilhelm Grimmert , Tuchmacher , Soldin
MUTTER: N.N. Radike

GESCHWISTER: Carl August Grimmert

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1838-1839, Nr 37
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 414

Grimmert, Friedrich Wilhelm <8757>

* 23.05.1838 in Soldin, ev.
Sohn von 'Wilhelm Grimmert' und 'N.N. Radike, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 182

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 414

Grimmert, Friedrich Wilhelm <8757>

* 23.05.1838 in Soldin, Sohn von 'Tuchmacher Grimmert '

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1838-1839, lfdNr 37

Grimmert, Gottlieb <8616> Personenblatt

* 20.11.1814 in Soldin , männlich , luth.
Sattler in Soldin

VATER: Heinrich Grimmert
MUTTER: Elisabeth Pahl

GESCHWISTER: Carl Grimmert

oo Auguste Röhl, Trauung: vor 1838

Kind: Eduard Richard Grimmert, * 11.02.1838 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 390

Grimmert, Gottlieb <8616>

* 20.11.1814 in Soldin, luth.
Sattler, verheiratet, Alter: 19 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Heinrich Grimmert' und 'Elisabeth Pahl, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 169

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 390

Grimmert, Gottlieb <8616>

Ehemann von Auguste Röhl
Vater von Eduard Richard Grimmert * 11.02.1838 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 169

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 390

Grimmert, Gottlieb

Sattlermeister
Sohn 'Emil Hermann Grimmert' geboren am 03.10.1839

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1839-1840, lfdNr 92

Grimmert, Gottlieb

Ehemann von Auguste Röhl
Vater von Carl Ernst Grimmert * 12.08.1846 in Soldin
Wohnort Berlin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 10, lfdNr 152

Grimmert, Heinrich <8613> Personenblatt

* vor 1797 , männlich

oo Elisabeth Pahl, Trauung: vor 1817

Kind: Gottlieb Grimmert, * 20.11.1814 in Soldin
Kind: Carl Grimmert, * 04.03.1817 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 390

Grimmert, Heinrich <8613>

Ehemann von Elisabeth Pahl
Vater von Carl Grimmert * 04.03.1817 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 169

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 390

Grimmert, Heinrich <8613>

Ehemann von Elisabeth Pahl
Vater von Gottlieb Grimmert * 20.11.1814 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 169

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 390

Grimmert, Johann

Sattlermeister
Sohn 'Eduard Richard Grimmert' geboren am 11.02.1838

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1837-1838, lfdNr 144

Grimmert, N.N.

Tuchmacher
Sohn 'Friedrich Wilhelm Grimmert' geboren am 23.05.1838

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1838-1839, lfdNr 37

Grimmert, N.N.

Am 14.10.1874 meldet Weber Wilhelm Marquardt (Vater), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Polizeisergeant Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Paul Otto Marquardt (Sohn des/der Anzeigenden), 7 W. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Soldin, + 14.10.1874 Soldin, morgens 01:00 Uhr

Vater: Weber Wilhelm Marquardt, wohnhaft Soldin
Mutter: Mathilde Marquardt, geb. Höft, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1874, lfdNr 5

Grimmert, N.N.

Am 22.10.1874 meldet Schuhmacher Albert Torf (Sohn), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Schuhmacher Christian Friedrich Torf (Vater des/der Anzeigenden), 70 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Coslin, + 21.10.1874 Soldin, nachmittags 12:30 Uhr, Eltern des Verstorbenen unbekannt, Hinweis Urkunde

Ehefrau: Dorothee Sophie Torf, geb. Neese, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1874, lfdNr 11

Grimmert, N.N.

Am 10.11.1874 meldet verehel. Arbeitsmann Wilhelmine Greiser, geb. Wickert (Mutter), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Polizeisecretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Anna Greiser (Tochter des/der Anzeigenden), 2 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Soldin, + 09.11.1874 Soldin, morgens 01:00 Uhr

Vater: Arbeitsmann Carl Greiser, wohnhaft Soldin
Mutter: Wilhelmine Greiser, geb. Wickert, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1874, lfdNr 19

Grimmert, N.N.

Am 16.12.1874 meldet Ackerbürger Wilhelm Zander, wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Altsitzer Carl Friedrich Zander, 77 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Schönfliess, + 15.12.1874 Soldin, abends 23:00 Uhr

Ehefrau: Caroline Zander, geb. Pieth, wohnhaft Soldin
Vater: Ackerbürger N.N. Zander, + vor 1874
Mutter: Zander, geb. Lange, + vor 1874

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1874, lfdNr 35

Grimmert, N.N.

Am 18.12.1874 meldet Tischlergeselle Adolph August Koch, wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Schneidermeister August Wilhelm Koch, 41 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Soldin, + 17.12.1874 Soldin, abends 18:30 Uhr

Ehefrau: Charlotte Koch, geb. Fürstenberg, wohnhaft Soldin
Vater: Schuhmacher Johann Koch, + vor 1874
Mutter: Charlotte Koch, geb. Hammel, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1874, lfdNr 36

Grimmert, N.N.

Am 22.01.1875 meldet verehel. Albertine Lange, geb. Korbi (Mutter), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Paul Otto Lange (Sohn des/der Anzeigenden), 4 M. 19 T. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Soldin, + 21.01.1875 Soldin, vormittags 10:30 Uhr, in der elterlichen Wohnung

Vater: Maurer Wilhelm Lange, wohnhaft Soldin
Mutter: verehel. Albertine Lange, geb. Korbi, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 12

Grimmert, N.N.

Am 22.03.1875 meldet Webermeister Ernst Friedrich Messerschmidt, wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Caroline Wilhelmine Gablenz, geb. Grunwald, 59 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Lippehne, + 21.03.1875 Soldin, morgens 08:00 Uhr, Adoptivtochter des Schuhmachers Gablenz

Ehemann: Fischer Friedrich Gablenz, wohnhaft Soldin
Stiefvater: Schuhmacher N.N. Grunwald
Mutter: N.N. Grunwald, geb. Wilhelm

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 26

Grimmert, N.N.

Am 03.04.1875 meldet Frau Arbeitsmann Wilhelmine Greiser (Mutter), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Minna Henriette Emma Greiser (Tochter des/der Anzeigenden), 7 M. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Soldin, + 03.04.1875 Soldin, morgens 04:00 Uhr

Vater: Arbeitsmann Carl Greiser, wohnhaft Soldin
Mutter: Wilhelmine Greiser, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 30

Grimmert, N.N.

Am 17.04.1875 meldet Tuchmachermeister Heinrich Vogelgesang, wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Frueseur Carl Heinrich Schirmer, 44 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Trebschen bei Züllichau, + 16.04.1875 Soldin, abends 19:00 Uhr

Ehefrau: Marie Schirmer, geb. Ramschütz, wohnhaft Soldin
Vater: Unteroffizier Carl Gottlieb Schirmer
Mutter: Wilhelmine Schirmer, geb. Gräp

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 35

Grimmert, N.N.

Am 14.08.1875 meldet Frau Maurergeselle Auguste Möbes, geb. Schultz (Tochter), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Polizeisecretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Louise Schultz, geb. Otto (Mutter des/der Anzeigenden), 71 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Kerkow, + 13.08.1875 Soldin, abends 23:00 Uhr

Ehemann: Steinsprenger Johann Schultz, wohnhaft Soldin
Vater: Handarbeiter Michael Otto, + vor 1875 Kerkow

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 80

Grimmert, N.N.

Am 23.08.1875 meldet Schmiedegeselle Carl Röhning (Vater), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Minna Else Marie Röhning (Tochter des/der Anzeigenden), 10 M. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Soldin, + 22.08.1875 Soldin, vormittags 09:00 Uhr

Vater: Schmiedegeselle Carl Röhning, wohnhaft Soldin
Mutter: Wilhelmine Röhning, geb. Leder, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 88

Grimmert, Wilhelm <8754> Personenblatt

* 14.06.1805 in Soldin , männlich , ev.
Tuchmacher in Soldin

VATER: Friedrich Grimmert
MUTTER: N.N. Schmidt

oo N.N. Radike, Trauung: vor 1834

Kind: Carl August Grimmert, * 03.03.1834 in Soldin
Kind: Friedrich Wilhelm Grimmert, * 23.05.1838 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 414

Grimmert, Wilhelm <8754>

* 14.06.1805 in Soldin, ev.
Tuchmacher, verheiratet, Alter: 29 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Friedrich Grimmert' und 'N.N. Schmidt, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 182

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 414

Grimmert, Wilhelm <8754>

Ehemann von N.N. Radike
Vater von Carl August Grimmert * 03.03.1834 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 182

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 414

Grimmert, Wilhelm <8754>

Ehemann von N.N. Radike
Vater von Friedrich Wilhelm Grimmert * 23.05.1838 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 182

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 414

Grimmig, Emil Rudolph

Emil Rudolph Grimmig, Königl. Forstaufseher
Anna Pauline Lida Pauschke aus Soldiner Rathsförsterei
Aufgebot am 23.12.1881, Aushang 24.12.1881 - 08.01.1882 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 68/1881

Grimmkoe, Carl <9188> Personenblatt

* 21.12.1800 in Soldin , männlich , ev.
Hutmacher in Soldin

oo Dorothe Louise Hardig, Trauung: vor 1841

Kind: Carl Heinrich Grimmkoe, * 19.12.1841 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 496

Grimmkoe, Carl Heinrich <9190> Personenblatt

* 19.12.1841 in Soldin , männlich , ev.

VATER: Carl Grimmkoe , Hutmacher , Soldin
MUTTER: Dorothe Louise Hardig

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 496

Grimmkoe, Carl Heinrich <9190>

* 19.12.1841 in Soldin, ev.
Sohn von 'Carl Heinrich Grimmkoe, lebt' und 'Dorothe Louise Hardig, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 219

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 496

Grimmkoe, Carl Heinrich <9188>

Ehemann von Dorothe Louise Hardig
Vater von Carl Heinrich Grimmkoe * 19.12.1841 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 219

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 496

Grunwald, Caroline Wilhelmine

Am 22.03.1875 meldet Webermeister Ernst Friedrich Messerschmidt, wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Caroline Wilhelmine Gablenz, geb. Grunwald, 59 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Lippehne, + 21.03.1875 Soldin, morgens 08:00 Uhr, Adoptivtochter des Schuhmachers Gablenz

Ehemann: Fischer Friedrich Gablenz, wohnhaft Soldin
Stiefvater: Schuhmacher N.N. Grunwald
Mutter: N.N. Grunwald, geb. Wilhelm

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 26

Grunwald, N.N.

Am 22.03.1875 meldet Webermeister Ernst Friedrich Messerschmidt, wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Caroline Wilhelmine Gablenz, geb. Grunwald, 59 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Lippehne, + 21.03.1875 Soldin, morgens 08:00 Uhr, Adoptivtochter des Schuhmachers Gablenz

Ehemann: Fischer Friedrich Gablenz, wohnhaft Soldin
Stiefvater: Schuhmacher N.N. Grunwald
Mutter: N.N. Grunwald, geb. Wilhelm

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 26

Hammel, Charlotte

Am 18.12.1874 meldet Tischlergeselle Adolph August Koch, wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Schneidermeister August Wilhelm Koch, 41 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Soldin, + 17.12.1874 Soldin, abends 18:30 Uhr

Ehefrau: Charlotte Koch, geb. Fürstenberg, wohnhaft Soldin
Vater: Schuhmacher Johann Koch, + vor 1874
Mutter: Charlotte Koch, geb. Hammel, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1874, lfdNr 36

Hammel, Luise Henriette <12701> Personenblatt

* 23.03.1840 in Soldin , weiblich , evangelisch
+ 05.11.1911 in Soldin

VATER: Johann Gottlieb Hammel , Ackerbürger , Soldin
MUTTER: Marie Luise Elisabeth Berndt , Linde, Kr. Greifenhagen

GESCHWISTER: Carl Friedrich Fritz Hammel

oo Carl Eduard August Grimmert, Kreisgerichtssekretär, Trauung: Apr. 1862, Aufgebot: 30.03.1862 Domkirche zu Soldin

71 Jahre alt, gestorben am 05.11.1908 vormittags 09:00 Uhr

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1839-1840, Nr 45
Ancestry, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm, Sterberegister Nr. 92/1911

Familienforschung Dieter Hammel

Hammel, Luise Henriette

Carl Eduard Grimmert Appellationsgerichts-Kanzleiassistent aus Frankfurt a. O.
Luise Henriette Hammel Jungfrau
Aufgebot am 30.03.1862. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Hardig, Dorothe Louise <9189>

Ehefrau von Carl Heinrich Grimmkoe
Mutter von Carl Heinrich Grimmkoe * 19.12.1841 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 219

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 496

Hardig, Grimmkoe, Dorothe Louise <9189> Personenblatt

Hardig
* vor 1821 , weiblich

oo Carl Grimmkoe, Hutmacher aus Soldin, Trauung: vor 1841

Kind: Carl Heinrich Grimmkoe, * 19.12.1841 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 496

Höft, Mathilde

Am 14.10.1874 meldet Weber Wilhelm Marquardt (Vater), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Polizeisergeant Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Paul Otto Marquardt (Sohn des/der Anzeigenden), 7 W. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Soldin, + 14.10.1874 Soldin, morgens 01:00 Uhr

Vater: Weber Wilhelm Marquardt, wohnhaft Soldin
Mutter: Mathilde Marquardt, geb. Höft, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1874, lfdNr 5

Hohenwaldt, Johann Carl Ludwig

Johann Carl Ludwig Hohenwaldt, Kaufmann aus Berlin
Agnes Louise Emilie Grimmert , hier
Aufgebot am 09.09.1890, Aushang 09.09.1890 - 24.09.1890 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 50/1890

Kloehn, Emil Karl Hermann

Emil Karl Hermann Kloehn, Bauerhofebesitzer aus Staffelde
Ida Emilie Marie Grimm , hier
Aufgebot am 11.05.1900, Aushang 12.05.1900 - 27.05.1900 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 32/1900

Knopp, Anna Louise

Emil Grimm, Schlosser aus Soldin
Anna Louise Knopp aus Darmietzel
Aufgebot am 24.03.1898, Aushang 26.03.1898 - 10.04.1898 Standesamt Darmietzel

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 19/1898

Koch, Adolph August

Am 18.12.1874 meldet Tischlergeselle Adolph August Koch, wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Schneidermeister August Wilhelm Koch, 41 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Soldin, + 17.12.1874 Soldin, abends 18:30 Uhr

Ehefrau: Charlotte Koch, geb. Fürstenberg, wohnhaft Soldin
Vater: Schuhmacher Johann Koch, + vor 1874
Mutter: Charlotte Koch, geb. Hammel, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1874, lfdNr 36

Koch, August Wilhelm

Am 18.12.1874 meldet Tischlergeselle Adolph August Koch, wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Schneidermeister August Wilhelm Koch, 41 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Soldin, + 17.12.1874 Soldin, abends 18:30 Uhr

Ehefrau: Charlotte Koch, geb. Fürstenberg, wohnhaft Soldin
Vater: Schuhmacher Johann Koch, + vor 1874
Mutter: Charlotte Koch, geb. Hammel, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1874, lfdNr 36

Koch, Johann

Am 18.12.1874 meldet Tischlergeselle Adolph August Koch, wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Schneidermeister August Wilhelm Koch, 41 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Soldin, + 17.12.1874 Soldin, abends 18:30 Uhr

Ehefrau: Charlotte Koch, geb. Fürstenberg, wohnhaft Soldin
Vater: Schuhmacher Johann Koch, + vor 1874
Mutter: Charlotte Koch, geb. Hammel, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1874, lfdNr 36

Köhler, Marie

Ehefrau von Friedrich Dettmann
Mutter von Johann Friedrich Theodor Dettmann * 09.04.1844 in Loitz Kr. Grimmen
Wohnort Loitz Kr. Grimmen

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 17, lfdNr 7

Korbi, Albertine

Am 22.01.1875 meldet verehel. Albertine Lange, geb. Korbi (Mutter), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Paul Otto Lange (Sohn des/der Anzeigenden), 4 M. 19 T. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Soldin, + 21.01.1875 Soldin, vormittags 10:30 Uhr, in der elterlichen Wohnung

Vater: Maurer Wilhelm Lange, wohnhaft Soldin
Mutter: verehel. Albertine Lange, geb. Korbi, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 12

Korbi, Albertine

Am 22.01.1875 meldet verehel. Albertine Lange, geb. Korbi (Mutter), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Paul Otto Lange (Sohn des/der Anzeigenden), 4 M. 19 T. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Soldin, + 21.01.1875 Soldin, vormittags 10:30 Uhr, in der elterlichen Wohnung

Vater: Maurer Wilhelm Lange, wohnhaft Soldin
Mutter: verehel. Albertine Lange, geb. Korbi, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 12

Krüger, Caroline Wilhelmine

Caroline Wilhelmine Krüger, ev., wohnhaft Lippehne, * 04.10.1794 Lippehne, ~ 12.10.1794 Lippehne

Vater: Bürger, Braueigen, Ackersmann Christian Krüger, ev., wohnhaft Lippehne, * vor 1774
Mutter: Ehefrau Lowisa Krüger, geb. Mielitz, ev., wohnhaft Lippehne, * vor 1774

Taufzeuge: Brauer Martin Messerschmidt
Taufzeuge: Drechsler Berg
Taufzeuge: Tischlermeister Wendt
Taufzeuge: Frau Grimmen, wohnhaft Glasow
Taufzeuge: Jungfer Woeltinger, des Bäckers Tochter

StArch Stettin, 65/44/0/2.6/193, ... von den Gebornenzu Lippehne (Lipiany, mysl.) pro anno 1794 bis 1830 incl., Geborene Lippehne 1794, Seite 5, lfdNr 54

Krüger, Christian

Caroline Wilhelmine Krüger, ev., wohnhaft Lippehne, * 04.10.1794 Lippehne, ~ 12.10.1794 Lippehne

Vater: Bürger, Braueigen, Ackersmann Christian Krüger, ev., wohnhaft Lippehne, * vor 1774
Mutter: Ehefrau Lowisa Krüger, geb. Mielitz, ev., wohnhaft Lippehne, * vor 1774

Taufzeuge: Brauer Martin Messerschmidt
Taufzeuge: Drechsler Berg
Taufzeuge: Tischlermeister Wendt
Taufzeuge: Frau Grimmen, wohnhaft Glasow
Taufzeuge: Jungfer Woeltinger, des Bäckers Tochter

StArch Stettin, 65/44/0/2.6/193, ... von den Gebornenzu Lippehne (Lipiany, mysl.) pro anno 1794 bis 1830 incl., Geborene Lippehne 1794, Seite 5, lfdNr 54

Kruschke, Michael <6118> Personenblatt

* 23.05.1786 in Mietzelfelde , männlich , ev
~ 04.06.1786 in der Ev. Kirche , Mietzelfelde
PATEN: 1. Schäfer Matthias Spuhl
2. Martin Brauer
3. Jungfrau Dorothea Grimmer

VATER: Michael Kruschke , Schäfer
MUTTER: Regine Eilenfeld , Ehefrau

GESCHWISTER: Dorothea Sophie Kruschke

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, KB Mietzelfelde 1770-1855, Seite 14, Geborene und Getaufte 1786, Nr. 4

Kruschke, Michael <6118>

Michael Kruschke, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * 23.05.1786 Mietzelfelde, ~ 04.06.1786 Mietzelfelde

Vater: Schäfer Michael Kruschke, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1766
Mutter: Ehefrau Regine Kruschke, geb. Eilenfeld, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1766

Taufzeuge: Schäfer Matthias Spuhl
Taufzeuge: Martin Brauer
Taufzeuge: Jungfrau Dorothea Grimmer

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1786, Seite 14, lfdNr 4

Kruschke, Michael <6116>

Michael Kruschke, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * 23.05.1786 Mietzelfelde, ~ 04.06.1786 Mietzelfelde

Vater: Schäfer Michael Kruschke, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1766
Mutter: Ehefrau Regine Kruschke, geb. Eilenfeld, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1766

Taufzeuge: Schäfer Matthias Spuhl
Taufzeuge: Martin Brauer
Taufzeuge: Jungfrau Dorothea Grimmer

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1786, Seite 14, lfdNr 4

Lange, N.N.

Am 16.12.1874 meldet Ackerbürger Wilhelm Zander, wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Altsitzer Carl Friedrich Zander, 77 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Schönfliess, + 15.12.1874 Soldin, abends 23:00 Uhr

Ehefrau: Caroline Zander, geb. Pieth, wohnhaft Soldin
Vater: Ackerbürger N.N. Zander, + vor 1874
Mutter: Zander, geb. Lange, + vor 1874

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1874, lfdNr 35

Lange, Paul Otto

Am 22.01.1875 meldet verehel. Albertine Lange, geb. Korbi (Mutter), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Paul Otto Lange (Sohn des/der Anzeigenden), 4 M. 19 T. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Soldin, + 21.01.1875 Soldin, vormittags 10:30 Uhr, in der elterlichen Wohnung

Vater: Maurer Wilhelm Lange, wohnhaft Soldin
Mutter: verehel. Albertine Lange, geb. Korbi, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 12

Lange, Wilhelm

Am 22.01.1875 meldet verehel. Albertine Lange, geb. Korbi (Mutter), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Paul Otto Lange (Sohn des/der Anzeigenden), 4 M. 19 T. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Soldin, + 21.01.1875 Soldin, vormittags 10:30 Uhr, in der elterlichen Wohnung

Vater: Maurer Wilhelm Lange, wohnhaft Soldin
Mutter: verehel. Albertine Lange, geb. Korbi, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 12

Leder, Wilhelmine

Am 23.08.1875 meldet Schmiedegeselle Carl Röhning (Vater), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Minna Else Marie Röhning (Tochter des/der Anzeigenden), 10 M. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Soldin, + 22.08.1875 Soldin, vormittags 09:00 Uhr

Vater: Schmiedegeselle Carl Röhning, wohnhaft Soldin
Mutter: Wilhelmine Röhning, geb. Leder, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 88

Marquardt, Paul Otto

Am 14.10.1874 meldet Weber Wilhelm Marquardt (Vater), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Polizeisergeant Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Paul Otto Marquardt (Sohn des/der Anzeigenden), 7 W. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Soldin, + 14.10.1874 Soldin, morgens 01:00 Uhr

Vater: Weber Wilhelm Marquardt, wohnhaft Soldin
Mutter: Mathilde Marquardt, geb. Höft, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1874, lfdNr 5

Marquardt, Wilhelm

Am 14.10.1874 meldet Weber Wilhelm Marquardt (Vater), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Polizeisergeant Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Paul Otto Marquardt (Sohn des/der Anzeigenden), 7 W. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Soldin, + 14.10.1874 Soldin, morgens 01:00 Uhr

Vater: Weber Wilhelm Marquardt, wohnhaft Soldin
Mutter: Mathilde Marquardt, geb. Höft, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1874, lfdNr 5

Marquardt, Wilhelm

Am 14.10.1874 meldet Weber Wilhelm Marquardt (Vater), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Polizeisergeant Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Paul Otto Marquardt (Sohn des/der Anzeigenden), 7 W. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Soldin, + 14.10.1874 Soldin, morgens 01:00 Uhr

Vater: Weber Wilhelm Marquardt, wohnhaft Soldin
Mutter: Mathilde Marquardt, geb. Höft, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1874, lfdNr 5

Maul, Anna Marie

Gustav Franz Grimm, Hilfsheizer , hier
Anna Marie Maul Dienstmagd aus Darmietzel
Aufgebot am 03.10.1899, Aushang 04.10.1899 - 19.10.1899 Standesamt Quartschen

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 69/1899

Meissner, Friederike

Ehefrau von Friedrich Wilhelm Grimm
Mutter von Emil Otto Grimm * 08.12.1855 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 10, lfdNr 140

Meissner, Johanna Friederike

Ehefrau von Friedrich Wilhelm Grimm
Mutter von August Wilhelm Grimm * 02.08.1846 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 10, lfdNr 151

Meissner, Johanna Friederike Amalie <11589>

Ehefrau von Friedrich Wilhelm Grimm
Mutter von Robert Hermann Grimm * 11.09.1844 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 6, lfdNr 84

Meissner, Johanna Friederike Amalie <11589>

Ehefrau von Friedrich Wilhelm Grimm
Mutter von Robert Hermann Grimm * 11.09.1844 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 2, lfdNr 24

Meissner, Johanne Friedrike Amalie <11589>

Ehefrau von Friedrich Wilhelm Grimm
Mutter von Robert Hermann Grimm * 11.09.1844 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 10, lfdNr 149

Meissner, Grimm, Johanne Friedrike Amalie <11589> Personenblatt

Meissner
* vor 1824 , weiblich

oo Friedrich Wilhelm Grimm, Schuhmacher aus Soldin, Trauung: vor 1844

Kind: Robert Hermann Grimm, * 11.09.1844 in Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 10, Nr 149
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 6, Nr 84
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 2, Nr 24

Messerschmidt, Ernst Friedrich

Am 22.03.1875 meldet Webermeister Ernst Friedrich Messerschmidt, wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Caroline Wilhelmine Gablenz, geb. Grunwald, 59 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Lippehne, + 21.03.1875 Soldin, morgens 08:00 Uhr, Adoptivtochter des Schuhmachers Gablenz

Ehemann: Fischer Friedrich Gablenz, wohnhaft Soldin
Stiefvater: Schuhmacher N.N. Grunwald
Mutter: N.N. Grunwald, geb. Wilhelm

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 26

Messerschmidt, Martin

Caroline Wilhelmine Krüger, ev., wohnhaft Lippehne, * 04.10.1794 Lippehne, ~ 12.10.1794 Lippehne

Vater: Bürger, Braueigen, Ackersmann Christian Krüger, ev., wohnhaft Lippehne, * vor 1774
Mutter: Ehefrau Lowisa Krüger, geb. Mielitz, ev., wohnhaft Lippehne, * vor 1774

Taufzeuge: Brauer Martin Messerschmidt
Taufzeuge: Drechsler Berg
Taufzeuge: Tischlermeister Wendt
Taufzeuge: Frau Grimmen, wohnhaft Glasow
Taufzeuge: Jungfer Woeltinger, des Bäckers Tochter

StArch Stettin, 65/44/0/2.6/193, ... von den Gebornenzu Lippehne (Lipiany, mysl.) pro anno 1794 bis 1830 incl., Geborene Lippehne 1794, Seite 5, lfdNr 54

Michling, A.

Grimm Maurerpolier
A. Michling Jungfrau
Aufgebot am 07.06.1863. Bevölkerungs-Liste von Berlinchen

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1863

Mielitz, Lowisa

Caroline Wilhelmine Krüger, ev., wohnhaft Lippehne, * 04.10.1794 Lippehne, ~ 12.10.1794 Lippehne

Vater: Bürger, Braueigen, Ackersmann Christian Krüger, ev., wohnhaft Lippehne, * vor 1774
Mutter: Ehefrau Lowisa Krüger, geb. Mielitz, ev., wohnhaft Lippehne, * vor 1774

Taufzeuge: Brauer Martin Messerschmidt
Taufzeuge: Drechsler Berg
Taufzeuge: Tischlermeister Wendt
Taufzeuge: Frau Grimmen, wohnhaft Glasow
Taufzeuge: Jungfer Woeltinger, des Bäckers Tochter

StArch Stettin, 65/44/0/2.6/193, ... von den Gebornenzu Lippehne (Lipiany, mysl.) pro anno 1794 bis 1830 incl., Geborene Lippehne 1794, Seite 5, lfdNr 54

Müller, Auguste Luise

Wilhelm Julius Hermann Grimm, Brennermeister
Auguste Luise Müller Dienstmädchen , hier
Aufgebot am 19.06.1899, Aushang 20.06.1899 - 05.07.1899 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 46/1899

Neese, Dorothee Sophie

Am 22.10.1874 meldet Schuhmacher Albert Torf (Sohn), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Schuhmacher Christian Friedrich Torf (Vater des/der Anzeigenden), 70 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Coslin, + 21.10.1874 Soldin, nachmittags 12:30 Uhr, Eltern des Verstorbenen unbekannt, Hinweis Urkunde

Ehefrau: Dorothee Sophie Torf, geb. Neese, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1874, lfdNr 11

Otto, Louise

Am 14.08.1875 meldet Frau Maurergeselle Auguste Möbes, geb. Schultz (Tochter), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Polizeisecretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Louise Schultz, geb. Otto (Mutter des/der Anzeigenden), 71 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Kerkow, + 13.08.1875 Soldin, abends 23:00 Uhr

Ehemann: Steinsprenger Johann Schultz, wohnhaft Soldin
Vater: Handarbeiter Michael Otto, + vor 1875 Kerkow

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 80

Otto, Michael

Am 14.08.1875 meldet Frau Maurergeselle Auguste Möbes, geb. Schultz (Tochter), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Polizeisecretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Louise Schultz, geb. Otto (Mutter des/der Anzeigenden), 71 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Kerkow, + 13.08.1875 Soldin, abends 23:00 Uhr

Ehemann: Steinsprenger Johann Schultz, wohnhaft Soldin
Vater: Handarbeiter Michael Otto, + vor 1875 Kerkow

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 80

Pahl, Elisabeth <8614>

Ehefrau von Heinrich Grimmert
Mutter von Carl Grimmert * 04.03.1817 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 169

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 390

Pahl, Elisabeth <8614>

Ehefrau von Heinrich Grimmert
Mutter von Gottlieb Grimmert * 20.11.1814 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 169

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 390

Pahl, Grimmert, Elisabeth <8614> Personenblatt

Pahl
* vor 1797 , weiblich

oo Heinrich Grimmert, Trauung: vor 1817

Kind: Gottlieb Grimmert, * 20.11.1814 in Soldin
Kind: Carl Grimmert, * 04.03.1817 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 390

Pauschke, Anna Pauline Lida

Emil Rudolph Grimmig, Königl. Forstaufseher
Anna Pauline Lida Pauschke aus Soldiner Rathsförsterei
Aufgebot am 23.12.1881, Aushang 24.12.1881 - 08.01.1882 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 68/1881

Pieth, Caroline

Am 16.12.1874 meldet Ackerbürger Wilhelm Zander, wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Altsitzer Carl Friedrich Zander, 77 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Schönfliess, + 15.12.1874 Soldin, abends 23:00 Uhr

Ehefrau: Caroline Zander, geb. Pieth, wohnhaft Soldin
Vater: Ackerbürger N.N. Zander, + vor 1874
Mutter: Zander, geb. Lange, + vor 1874

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1874, lfdNr 35

Pinnow, Friedrich <6218> Personenblatt

* 04.10.1817 in Mietzelfelde , männlich , luth.
Knecht in Soldin

VATER: Peter Gottfried Pinnow
MUTTER: Sophie Grimm

fortgegangen

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 3
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 834

Pinnow, Friedrich <6218>

* 04.10.1817 in Mietzelfelde, luth.
Knecht, nicht verheiratet, Alter: 19 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Peter Pinnow, lebt' und 'Sophie Grimm, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 3

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 3

Pinnow, Friedrich <6218>

* Okt. 1817 in Mietzelfelde, luth.
Knecht
Sohn von 'Gottfried Pinnow' und 'N.N. Grimm, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 16 Erbpächtervorwerk, fortgegangen

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 834

Pinnow, Gottfried <6216>

Ehemann von N.N. Grimm
Vater von Friedrich Pinnow * Okt. 1817 in Mietzelfelde
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 16 Erbpächtervorwerk

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 834

Pinnow, Peter <6216>

Ehemann von Sophie Grimm
Vater von Friedrich Pinnow * 04.10.1817 in Mietzelfelde
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 3

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 3

Pinnow, Peter Gottfried <6216> Personenblatt

* vor 1797 , männlich

oo Sophie Grimm, Trauung: vor 1817

Kind: Friedrich Pinnow, * 04.10.1817 in Mietzelfelde

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 3
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 834

Radicke, N.N.

Tochter 'Eleonore Henriette Grimmert' geboren am 05.04.1836

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1836-1837, lfdNr 23

Radike, N.N. <8755>

Ehefrau von Wilhelm Grimmert
Mutter von Carl August Grimmert * 03.03.1834 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 182

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 414

Radike, N.N. <8755>

Ehefrau von Wilhelm Grimmert
Mutter von Friedrich Wilhelm Grimmert * 23.05.1838 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 182

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 414

Radike, Grimmert, N.N. <8755> Personenblatt

Radike
* vor 1814 , weiblich

oo Wilhelm Grimmert, Tuchmacher aus Soldin, Trauung: vor 1834

Kind: Carl August Grimmert, * 03.03.1834 in Soldin
Kind: Friedrich Wilhelm Grimmert, * 23.05.1838 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 414

Ramschütz, Marie

Am 17.04.1875 meldet Tuchmachermeister Heinrich Vogelgesang, wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Frueseur Carl Heinrich Schirmer, 44 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Trebschen bei Züllichau, + 16.04.1875 Soldin, abends 19:00 Uhr

Ehefrau: Marie Schirmer, geb. Ramschütz, wohnhaft Soldin
Vater: Unteroffizier Carl Gottlieb Schirmer
Mutter: Wilhelmine Schirmer, geb. Gräp

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 35

Riegel, Anna <9166>

Ehefrau von August Benzin
Mutter von Johann Benzin * 14.12.1811 in Grimm
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 219

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 494

Riegel, Benzin, Anna <9166> Personenblatt

Riegel
* vor 1791 , weiblich

oo August Benzin, Trauung: vor 1811

Kind: Johann Benzin, * 14.12.1811 in Grimm

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 494

Röhl, Auguste <8617>

Ehefrau von Gottlieb Grimmert
Mutter von Eduard Richard Grimmert * 11.02.1838 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 169

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 390

Röhl, Auguste

Sohn 'Emil Hermann Grimmert' geboren am 03.10.1839

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1839-1840, lfdNr 92

Röhl, Auguste

Ehefrau von Gottlieb Grimmert
Mutter von Carl Ernst Grimmert * 12.08.1846 in Soldin
Wohnort Berlin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 10, lfdNr 152

Röhl, N.N.

Sohn 'Eduard Richard Grimmert' geboren am 11.02.1838

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1837-1838, lfdNr 144

Röhl, Grimmert, Auguste <8617> Personenblatt

Röhl
* vor 1818 , weiblich

oo Gottlieb Grimmert, Sattler aus Soldin, Trauung: vor 1838

Kind: Eduard Richard Grimmert, * 11.02.1838 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 390

Röhning, Carl

Am 23.08.1875 meldet Schmiedegeselle Carl Röhning (Vater), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Minna Else Marie Röhning (Tochter des/der Anzeigenden), 10 M. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Soldin, + 22.08.1875 Soldin, vormittags 09:00 Uhr

Vater: Schmiedegeselle Carl Röhning, wohnhaft Soldin
Mutter: Wilhelmine Röhning, geb. Leder, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 88

Röhning, Carl

Am 23.08.1875 meldet Schmiedegeselle Carl Röhning (Vater), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Minna Else Marie Röhning (Tochter des/der Anzeigenden), 10 M. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Soldin, + 22.08.1875 Soldin, vormittags 09:00 Uhr

Vater: Schmiedegeselle Carl Röhning, wohnhaft Soldin
Mutter: Wilhelmine Röhning, geb. Leder, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 88

Röhning, Minna Else Marie

Am 23.08.1875 meldet Schmiedegeselle Carl Röhning (Vater), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Minna Else Marie Röhning (Tochter des/der Anzeigenden), 10 M. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Soldin, + 22.08.1875 Soldin, vormittags 09:00 Uhr

Vater: Schmiedegeselle Carl Röhning, wohnhaft Soldin
Mutter: Wilhelmine Röhning, geb. Leder, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 88

Schirmer, Carl Gottlieb

Am 17.04.1875 meldet Tuchmachermeister Heinrich Vogelgesang, wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Frueseur Carl Heinrich Schirmer, 44 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Trebschen bei Züllichau, + 16.04.1875 Soldin, abends 19:00 Uhr

Ehefrau: Marie Schirmer, geb. Ramschütz, wohnhaft Soldin
Vater: Unteroffizier Carl Gottlieb Schirmer
Mutter: Wilhelmine Schirmer, geb. Gräp

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 35

Schirmer, Carl Heinrich

Am 17.04.1875 meldet Tuchmachermeister Heinrich Vogelgesang, wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Frueseur Carl Heinrich Schirmer, 44 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Trebschen bei Züllichau, + 16.04.1875 Soldin, abends 19:00 Uhr

Ehefrau: Marie Schirmer, geb. Ramschütz, wohnhaft Soldin
Vater: Unteroffizier Carl Gottlieb Schirmer
Mutter: Wilhelmine Schirmer, geb. Gräp

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 35

Schmidt, N.N. <8753>

Ehefrau von Friedrich Grimmert
Mutter von Wilhelm Grimmert * 14.06.1805 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 182

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 414

Schmidt, Grimmert, N.N. <8753> Personenblatt

Schmidt
* vor 1785 , weiblich

oo Friedrich Grimmert, Trauung: vor 1805

Kind: Wilhelm Grimmert, * 14.06.1805 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 414

Schneider, Emilie <2333> Personenblatt

* vor 1855 , weiblich

VATER: C.Rudolph A. Schneider , Buchdruckereibesitzer
MUTTER: Caroline Dintinger

GESCHWISTER: Gustav Schneider, Louise Schneider

Pflegekind beim Tuchmacher Grimmert, Soldin 1855

BLHA, 8 Soldin 1097, Verhandlungen und Beschlüsse der Stadtverordneten, Pflegegeldempfänger und Kinder Soldin 1855

Schneider, Emilie <2333>

Pflegekind bei Tuchmacher Grimmert

BLHA, 8 Soldin 1097, Verhandlungen und Beschlüsse der Stadtverordneten zu Soldin, Pflegegeldempfänger und Kinder Soldin 1855

Schultz, Auguste

Am 14.08.1875 meldet Frau Maurergeselle Auguste Möbes, geb. Schultz (Tochter), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Polizeisecretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Louise Schultz, geb. Otto (Mutter des/der Anzeigenden), 71 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Kerkow, + 13.08.1875 Soldin, abends 23:00 Uhr

Ehemann: Steinsprenger Johann Schultz, wohnhaft Soldin
Vater: Handarbeiter Michael Otto, + vor 1875 Kerkow

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 80

Schultz, Johann

Am 14.08.1875 meldet Frau Maurergeselle Auguste Möbes, geb. Schultz (Tochter), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Polizeisecretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Louise Schultz, geb. Otto (Mutter des/der Anzeigenden), 71 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Kerkow, + 13.08.1875 Soldin, abends 23:00 Uhr

Ehemann: Steinsprenger Johann Schultz, wohnhaft Soldin
Vater: Handarbeiter Michael Otto, + vor 1875 Kerkow

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 80

Spuhl, Matthias

Michael Kruschke, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * 23.05.1786 Mietzelfelde, ~ 04.06.1786 Mietzelfelde

Vater: Schäfer Michael Kruschke, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1766
Mutter: Ehefrau Regine Kruschke, geb. Eilenfeld, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1766

Taufzeuge: Schäfer Matthias Spuhl
Taufzeuge: Martin Brauer
Taufzeuge: Jungfrau Dorothea Grimmer

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1786, Seite 14, lfdNr 4

Torf, Albert

Am 22.10.1874 meldet Schuhmacher Albert Torf (Sohn), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Schuhmacher Christian Friedrich Torf (Vater des/der Anzeigenden), 70 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Coslin, + 21.10.1874 Soldin, nachmittags 12:30 Uhr, Eltern des Verstorbenen unbekannt, Hinweis Urkunde

Ehefrau: Dorothee Sophie Torf, geb. Neese, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1874, lfdNr 11

Torf, Christian Friedrich

Am 22.10.1874 meldet Schuhmacher Albert Torf (Sohn), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Schuhmacher Christian Friedrich Torf (Vater des/der Anzeigenden), 70 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Coslin, + 21.10.1874 Soldin, nachmittags 12:30 Uhr, Eltern des Verstorbenen unbekannt, Hinweis Urkunde

Ehefrau: Dorothee Sophie Torf, geb. Neese, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1874, lfdNr 11

Vogelgesang, Heinrich

Am 17.04.1875 meldet Tuchmachermeister Heinrich Vogelgesang, wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Frueseur Carl Heinrich Schirmer, 44 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Trebschen bei Züllichau, + 16.04.1875 Soldin, abends 19:00 Uhr

Ehefrau: Marie Schirmer, geb. Ramschütz, wohnhaft Soldin
Vater: Unteroffizier Carl Gottlieb Schirmer
Mutter: Wilhelmine Schirmer, geb. Gräp

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 35

Wendt, N.N.

Caroline Wilhelmine Krüger, ev., wohnhaft Lippehne, * 04.10.1794 Lippehne, ~ 12.10.1794 Lippehne

Vater: Bürger, Braueigen, Ackersmann Christian Krüger, ev., wohnhaft Lippehne, * vor 1774
Mutter: Ehefrau Lowisa Krüger, geb. Mielitz, ev., wohnhaft Lippehne, * vor 1774

Taufzeuge: Brauer Martin Messerschmidt
Taufzeuge: Drechsler Berg
Taufzeuge: Tischlermeister Wendt
Taufzeuge: Frau Grimmen, wohnhaft Glasow
Taufzeuge: Jungfer Woeltinger, des Bäckers Tochter

StArch Stettin, 65/44/0/2.6/193, ... von den Gebornenzu Lippehne (Lipiany, mysl.) pro anno 1794 bis 1830 incl., Geborene Lippehne 1794, Seite 5, lfdNr 54

Wickert, Wilhelmine

Am 10.11.1874 meldet verehel. Arbeitsmann Wilhelmine Greiser, geb. Wickert (Mutter), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Polizeisecretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Anna Greiser (Tochter des/der Anzeigenden), 2 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Soldin, + 09.11.1874 Soldin, morgens 01:00 Uhr

Vater: Arbeitsmann Carl Greiser, wohnhaft Soldin
Mutter: Wilhelmine Greiser, geb. Wickert, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1874, lfdNr 19

Wickert, Wilhelmine

Am 10.11.1874 meldet verehel. Arbeitsmann Wilhelmine Greiser, geb. Wickert (Mutter), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Polizeisecretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Anna Greiser (Tochter des/der Anzeigenden), 2 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Soldin, + 09.11.1874 Soldin, morgens 01:00 Uhr

Vater: Arbeitsmann Carl Greiser, wohnhaft Soldin
Mutter: Wilhelmine Greiser, geb. Wickert, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1874, lfdNr 19

Wilhelm, N.N.

Am 22.03.1875 meldet Webermeister Ernst Friedrich Messerschmidt, wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Caroline Wilhelmine Gablenz, geb. Grunwald, 59 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Lippehne, + 21.03.1875 Soldin, morgens 08:00 Uhr, Adoptivtochter des Schuhmachers Gablenz

Ehemann: Fischer Friedrich Gablenz, wohnhaft Soldin
Stiefvater: Schuhmacher N.N. Grunwald
Mutter: N.N. Grunwald, geb. Wilhelm

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 26

Witt, N.N.

Am 14.10.1874 meldet Weber Wilhelm Marquardt (Vater), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Polizeisergeant Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Paul Otto Marquardt (Sohn des/der Anzeigenden), 7 W. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Soldin, + 14.10.1874 Soldin, morgens 01:00 Uhr

Vater: Weber Wilhelm Marquardt, wohnhaft Soldin
Mutter: Mathilde Marquardt, geb. Höft, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1874, lfdNr 5

Witt, N.N.

Am 22.10.1874 meldet Schuhmacher Albert Torf (Sohn), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Schuhmacher Christian Friedrich Torf (Vater des/der Anzeigenden), 70 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Coslin, + 21.10.1874 Soldin, nachmittags 12:30 Uhr, Eltern des Verstorbenen unbekannt, Hinweis Urkunde

Ehefrau: Dorothee Sophie Torf, geb. Neese, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1874, lfdNr 11

Witt, N.N.

Am 10.11.1874 meldet verehel. Arbeitsmann Wilhelmine Greiser, geb. Wickert (Mutter), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Polizeisecretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Anna Greiser (Tochter des/der Anzeigenden), 2 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Soldin, + 09.11.1874 Soldin, morgens 01:00 Uhr

Vater: Arbeitsmann Carl Greiser, wohnhaft Soldin
Mutter: Wilhelmine Greiser, geb. Wickert, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1874, lfdNr 19

Witt, N.N.

Am 16.12.1874 meldet Ackerbürger Wilhelm Zander, wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Altsitzer Carl Friedrich Zander, 77 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Schönfliess, + 15.12.1874 Soldin, abends 23:00 Uhr

Ehefrau: Caroline Zander, geb. Pieth, wohnhaft Soldin
Vater: Ackerbürger N.N. Zander, + vor 1874
Mutter: Zander, geb. Lange, + vor 1874

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1874, lfdNr 35

Witt, N.N.

Am 18.12.1874 meldet Tischlergeselle Adolph August Koch, wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Schneidermeister August Wilhelm Koch, 41 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Soldin, + 17.12.1874 Soldin, abends 18:30 Uhr

Ehefrau: Charlotte Koch, geb. Fürstenberg, wohnhaft Soldin
Vater: Schuhmacher Johann Koch, + vor 1874
Mutter: Charlotte Koch, geb. Hammel, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1874, lfdNr 36

Witt, N.N.

Am 22.01.1875 meldet verehel. Albertine Lange, geb. Korbi (Mutter), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Paul Otto Lange (Sohn des/der Anzeigenden), 4 M. 19 T. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Soldin, + 21.01.1875 Soldin, vormittags 10:30 Uhr, in der elterlichen Wohnung

Vater: Maurer Wilhelm Lange, wohnhaft Soldin
Mutter: verehel. Albertine Lange, geb. Korbi, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 12

Witt, N.N.

Am 22.03.1875 meldet Webermeister Ernst Friedrich Messerschmidt, wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Caroline Wilhelmine Gablenz, geb. Grunwald, 59 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Lippehne, + 21.03.1875 Soldin, morgens 08:00 Uhr, Adoptivtochter des Schuhmachers Gablenz

Ehemann: Fischer Friedrich Gablenz, wohnhaft Soldin
Stiefvater: Schuhmacher N.N. Grunwald
Mutter: N.N. Grunwald, geb. Wilhelm

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 26

Witt, N.N.

Am 03.04.1875 meldet Frau Arbeitsmann Wilhelmine Greiser (Mutter), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Minna Henriette Emma Greiser (Tochter des/der Anzeigenden), 7 M. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Soldin, + 03.04.1875 Soldin, morgens 04:00 Uhr

Vater: Arbeitsmann Carl Greiser, wohnhaft Soldin
Mutter: Wilhelmine Greiser, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 30

Witt, N.N.

Am 17.04.1875 meldet Tuchmachermeister Heinrich Vogelgesang, wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Frueseur Carl Heinrich Schirmer, 44 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Trebschen bei Züllichau, + 16.04.1875 Soldin, abends 19:00 Uhr

Ehefrau: Marie Schirmer, geb. Ramschütz, wohnhaft Soldin
Vater: Unteroffizier Carl Gottlieb Schirmer
Mutter: Wilhelmine Schirmer, geb. Gräp

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 35

Witt, N.N.

Am 14.08.1875 meldet Frau Maurergeselle Auguste Möbes, geb. Schultz (Tochter), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Polizeisecretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Louise Schultz, geb. Otto (Mutter des/der Anzeigenden), 71 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Kerkow, + 13.08.1875 Soldin, abends 23:00 Uhr

Ehemann: Steinsprenger Johann Schultz, wohnhaft Soldin
Vater: Handarbeiter Michael Otto, + vor 1875 Kerkow

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 80

Witt, N.N.

Am 23.08.1875 meldet Schmiedegeselle Carl Röhning (Vater), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Minna Else Marie Röhning (Tochter des/der Anzeigenden), 10 M. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Soldin, + 22.08.1875 Soldin, vormittags 09:00 Uhr

Vater: Schmiedegeselle Carl Röhning, wohnhaft Soldin
Mutter: Wilhelmine Röhning, geb. Leder, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 88

Woeltinger, N.N.

Caroline Wilhelmine Krüger, ev., wohnhaft Lippehne, * 04.10.1794 Lippehne, ~ 12.10.1794 Lippehne

Vater: Bürger, Braueigen, Ackersmann Christian Krüger, ev., wohnhaft Lippehne, * vor 1774
Mutter: Ehefrau Lowisa Krüger, geb. Mielitz, ev., wohnhaft Lippehne, * vor 1774

Taufzeuge: Brauer Martin Messerschmidt
Taufzeuge: Drechsler Berg
Taufzeuge: Tischlermeister Wendt
Taufzeuge: Frau Grimmen, wohnhaft Glasow
Taufzeuge: Jungfer Woeltinger, des Bäckers Tochter

StArch Stettin, 65/44/0/2.6/193, ... von den Gebornenzu Lippehne (Lipiany, mysl.) pro anno 1794 bis 1830 incl., Geborene Lippehne 1794, Seite 5, lfdNr 54

Zander, Carl Friedrich

Am 16.12.1874 meldet Ackerbürger Wilhelm Zander, wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Altsitzer Carl Friedrich Zander, 77 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Schönfliess, + 15.12.1874 Soldin, abends 23:00 Uhr

Ehefrau: Caroline Zander, geb. Pieth, wohnhaft Soldin
Vater: Ackerbürger N.N. Zander, + vor 1874
Mutter: Zander, geb. Lange, + vor 1874

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1874, lfdNr 35

Zander, N.N.

Am 16.12.1874 meldet Ackerbürger Wilhelm Zander, wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Altsitzer Carl Friedrich Zander, 77 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Schönfliess, + 15.12.1874 Soldin, abends 23:00 Uhr

Ehefrau: Caroline Zander, geb. Pieth, wohnhaft Soldin
Vater: Ackerbürger N.N. Zander, + vor 1874
Mutter: Zander, geb. Lange, + vor 1874

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1874, lfdNr 35

Zander, Wilhelm

Am 16.12.1874 meldet Ackerbürger Wilhelm Zander, wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Altsitzer Carl Friedrich Zander, 77 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Schönfliess, + 15.12.1874 Soldin, abends 23:00 Uhr

Ehefrau: Caroline Zander, geb. Pieth, wohnhaft Soldin
Vater: Ackerbürger N.N. Zander, + vor 1874
Mutter: Zander, geb. Lange, + vor 1874

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1874, lfdNr 35