31 Einträge für '...Greifenberg.' gefunden

Bürger, Bernhard

Ehemann von Albertine Tank
Vater von Emil Bernhard Eduard Bürger * 02.03.1853 in Treptow a.Rega Kr. Greifenberg
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 8, lfdNr 4

Bürger, Emil Bernhard Eduard <15178> Personenblatt

* 02.03.1853 in Treptow a.Rega Kr. Greifenberg , männlich , ev.
Bäcker in Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 8, Nr 4
BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 5, Nr 66

Bürger, Emil Bernhard Eduard <15178>

* 02.03.1853 in Treptow a.Rega Kr. Greifenberg, ev., Bäcker, 20 Jahre alt
Sohn von 'Bernhard Bürger, lebt' und 'Albertine Tank, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 18.01.1873, Stammrolle-Nr. 23, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 8, lfdNr 4

Gensichen, Ernst Martin Kunibert <26777> Personenblatt

Rufname: Kunibert
* 02.01.1868 in Cossar , männlich , ev.
Pfarrer, Diakon in Cossar, Stolpmünde, Swinemünde, Rittel, Mansfelde, Luckau, Kölln

VATER: Martin Theodor Gensichen , Pfarrer, Superintendent , Dertzow
MUTTER: Elisabeth Beckmann , Holzendorf Mecklenburg

GESCHWISTER: Ernst Martin Siegfried Gerhard Gensichen, Ernst Martin Johannes-Eberhard Gensichen

oo Ursula Schönberg aus Remitz b. Schlawe Po., Trauung: 15.11.1901

Gymnasium Greifenberg. Universität Rostock, Greifswald, Erlangen. Ordiniert 15.07.1900. 1900 Hilfsprediger in Stolpmünde, Hilfsprediger in Swinemünde,1906 Pfarrer in Rittel. Kirchenkreis Konitz, 1913 Pfarrer in Mansfelde, Kirchenkreis Friedeberg, 1916 Diakon in Luckau, 1927 Pfarrer an Jakobi, Kirchenkreis Kölln-Stadt, emeritiert 01.07.1936.

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 240

Gensichen, Farnz Julius Johannes <26780> Personenblatt

* 01.08.1868 in Treppeln , männlich , ev.
Pfarrer in Treppeln, Friedersdorf
+ 12.11.1921 in Friedersdorf

VATER: Hermann Johannes Renatus Gensichen , Pfarrer , Dertzow
MUTTER: Elise Heym , Trebitz

oo Mally Kirsten, Trauung: 03.10.1902

Gymnasium Greifenberg, Universität Halle, Greifswald, Berlin. Ordiniert 01.02.1901. 1901 Hilfsprediger, 1902-1921 Pfarrer in Friedersdorf, Kirchenkreis Storkow.

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 240

Gensichen, Hermann Johannes Renatus <26759> Personenblatt

* 10.02.1841 in Dertzow , männlich , ev.
Pfarrer in Dertzow, Treppeln, Polßen
+ nach 1905 in Buckow Kr. Lebus

VATER: Friedrich Ernst Kunibert Gensichen , Pfarrer , Driesen
MUTTER: Luise v.Polenz

GESCHWISTER: Martin Theodor Gensichen, Philippus Friedrich Theodor Gensichen, Friedrich Georg Gensichen

oo Elise Heym aus Trebitz, Trauung: 27.08.1866 Frankfurt a.d.Oder

Kind: Farnz Julius Johannes Gensichen, * 01.08.1868 in Treppeln

Gymnasium Greifenberg. Universität Halle. Ordiniert 13.03.1866. 1866 Pfarrer in Treppeln, Kirchenkreis Crossen II, 1881 Pfarrer in Polßen, Kirchenkreis Gramzow, emeritiert 01.10.1905.

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 239

Gensichen, Martin Theodor <26765> Personenblatt

D., Rufname: Martin
* 10.11.1842 in Dertzow , männlich , ev.
Pfarrer, Superintendent in Dertzow, Cossar, Teschendorf, Belgrad, Berlin
+ 07.11.1926

VATER: Friedrich Ernst Kunibert Gensichen , Pfarrer , Driesen
MUTTER: Luise v.Polenz

GESCHWISTER: Hermann Johannes Renatus Gensichen, Philippus Friedrich Theodor Gensichen, Friedrich Georg Gensichen

oo Elisabeth Beckmann aus Holzendorf Mecklenburg, Trauung: 28.02.1868 Holzendorf Mecklenburg

Kind: Ernst Martin Kunibert Gensichen, * 02.01.1868 in Cossar
Kind: Ernst Martin Siegfried Gerhard Gensichen, * 25.07.1881 in Cossar
Kind: Ernst Martin Johannes-Eberhard Gensichen, * 24.05.1885 in Teschendorf

Gymnasium Greifenberg. Universität Halle, Erlangen. Ordiniert 10.02.1867. 1867 Pfarrer in Cossar, Kirchenkreis Cossen II, 1885 Pfarrer in Teschendorf, 1889 Superintendent in Belgrad P, 1895 Missionsdirektor in Berlin, emeritiert 01.10.1913.

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 239

Groth, Julius Ferdinand August

Kupferschmiedemeister Julius Ferdinand August Groth
43 J. alt, * in Dorphagen bei Greifenberg i.Pom., wohnhaft in Soldin
+ 31.05.1877 morgens 06:00 Uhr in Soldin
Sohn von 'Lehrer N.N. Groth'

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1877, lfdNr 68

Groth, N.N.

Kupferschmiedemeister Julius Ferdinand August Groth
43 J. alt, * in Dorphagen bei Greifenberg i.Pom., wohnhaft in Soldin
+ 31.05.1877 morgens 06:00 Uhr in Soldin
Sohn von 'Lehrer N.N. Groth'

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1877, lfdNr 68

Herholz, Friedrich <8638> Personenblatt

* 31.07.1813 in Greifenberg , männlich , luth.
Geselle in Soldin

wandert

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 394

Herholz, Friedrich <8638>

* 31.07.1813 in Greifenberg, luth.
Geselle, verheiratet, Alter: 21 Jahre (im Jahre 1834)
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 172, wandert

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 394

Hickstein, Carl

Ehemann von Regine Leistikow
Vater von Franz Albert Hickstein * 01.10.1852 in Bahn Kr. Greifenberg
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 2, lfdNr 26

Hickstein, Franz Albert <15089>

* 01.10.1852 in Bahn Kr. Greifenberg, ev., Hausknecht, 22 Jahre alt
Sohn von 'Carl Hickstein, lebt' und 'Regine Leistikow, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 20.02.1874, Stammrolle-Nr. 94, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 2, lfdNr 26

Jüch, Thiele, Louise <26872> Personenblatt

Jüch
* vor 1774 , weiblich , ev

oo Carl Thiele, Förster aus Stochow Kr. Greifenberg Po., Trauung: vor 1794

Kind: Carl Thiele, * um 1794 in Stochow Kr. Greifenberg Po.

Militär-KB Stargard, 14. Inf. Rgt. Trauliste 1820-1868, Seite 8, Nr. 11/1822 - 2. Bataillon
Ancestry, Kirchenbücher, Pommern, Stargard, Taufen, Heiraten u Tote 1801-1867, Bild 174

Kretzer, Friederike Juliane <26870>

Carl Thiele, * um 1794 in Stochow Kr. Greifenberg Po. Cap. D.armes Landwehr
Friederike Juliane Kretzer, * um 1799 in Soldin
Trauung am 14.11.1822 in Soldin

Ancestry, Militär-KB Stargard, Taufen, Heiraten u Tote 1801-1867, Trauliste 14. Inf. Rgt. Soldin 1820-1830, Seite 8, lfdNr 11

Kretzer, Thiele, Friederike Juliane <26870> Personenblatt

Kretzer
* um 1799 in Soldin , weiblich , ev.

VATER: August Christian Kretzer , Maurergeselle , Weissenfels
MUTTER: Caroline Stolz

GESCHWISTER: Carl Friedrich Kretzer

oo Carl Thiele, Cap. D.armes Landwehr aus Stochow Kr. Greifenberg Po., Trauung: 14.11.1822 Soldin

Kind: Emilie Pauline Thiele, * 28.02.1825 in Soldin

Tochter von August Kretzer, Maurergeselle in Soldin, Mutter: Caroline geb. Stolz.
1822 Trauung mit Carl Thiele, Courier-Unteroffizier, ihr Alter 23 Jahre.

Militär-KB Stargard, 14. Inf. Rgt. Trauliste 1820-1868, Seite 8, Nr. 11/1822 - 2. Bataillon
Ancestry, Kirchenbücher, Pommern, Stargard, Taufen, Heiraten u Tote 1801-1867, Bild 174
Militär-KB Stargard, 3. Pomm. Inf. Rgt. 14, Taufliste 1817, 1820-1830, Seite 38, Nr. 1/1825 - 2. Bataillon
Ancestry, Kirchenbücher, Pommern, Stargard, Taufen, Tote u Heiraten 1817-1867, Bild 41

Krüger, Carl August Albert <14519>

* 21.03.1847 in Stennewitz Kr. Landsberg a.W., ev., Kürschner, 21 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Krüger, lebt' und 'wilhelmine Thiel, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1868, Stammrolle-Nr. 126, aktueller Aufenthaltsort Greifenberg i.P.
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 5, lfdNr 70

Leistikow, Regine

Ehefrau von Carl Hickstein
Mutter von Franz Albert Hickstein * 01.10.1852 in Bahn Kr. Greifenberg
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 2, lfdNr 26

Stanislowski, Friederike <6534> Personenblatt

* vor 1798 , weiblich

oo Thomas Stanislowski, Trauung: vor 1818

Kind: Johann Gustav Stanislowski, * 07.08.1818 in Greifenberg

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 37

Stanislowski, Friederike <6534>

Ehefrau von Thomas Stanislowski
Mutter von Johann Stanislowski * 07.08.1818 in Greifenberg
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 5b

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 37

Stanislowski, Johann <6535>

* 07.08.1818 in Greifenberg, luth.
Geselle, nicht verheiratet
Sohn von 'Thomas Stanislowski' und 'Friederike Stanislowski, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 5b

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 37

Stanislowski, Johann Gustav <6535> Personenblatt

* 07.08.1818 in Greifenberg , männlich , luth.
Schornsteinfeger in Soldin

VATER: Thomas Stanislowski
MUTTER: Friederike Stanislowski

lt. Stammliste Bürgerwehr Soldin 1848 am 01.08.1818 geboren

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 37
BLHA, 8 Soldin 861, Die Errichtung der Bürgerwehr, Stammliste Bürgerwehr Soldin 1848, Nr. 160

Stanislowski, Thomas <6533> Personenblatt

* vor 1798 , männlich

oo Friederike Stanislowski, Trauung: vor 1818

Kind: Johann Gustav Stanislowski, * 07.08.1818 in Greifenberg

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 37

Stanislowski, Thomas <6533>

Ehemann von Friederike Stanislowski
Vater von Johann Stanislowski * 07.08.1818 in Greifenberg
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 5b

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 37

Stanislowsky, Gustav <6535>

Schornsteinfeger in Soldin 1848
* 01.08.1818 in Greifenberg
9 Jahre in Soldin

BLHA, 8 Soldin 861, Die Errichtung der Bürgerwehr, Stammliste Bürgerwehr Soldin 1848

Tank, Albertine

Ehefrau von Bernhard Bürger
Mutter von Emil Bernhard Eduard Bürger * 02.03.1853 in Treptow a.Rega Kr. Greifenberg
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 8, lfdNr 4

Thiele, Carl <13101> Personenblatt

* um 1794 in Stochow Kr. Greifenberg Po. , männlich , ev.
Cap. D.armes Landwehr in Stochow, Soldin

VATER: Carl Thiele , Förster , Stochow Kr. Greifenberg Po.
MUTTER: Louise Jüch

oo Friederike Juliane Kretzer aus Soldin, Trauung: 14.11.1822 Soldin

Kind: Emilie Pauline Thiele, * 28.02.1825 in Soldin

Sohn von Carl Thiele, Förster in Stochow Kr. Greifenberg Po., Mutter: Luise geb. Jüch?
1822 Courier-Unteroffizier, 14. Inf-Regiment, 2. Bataillon, sein Alter 28 Jahre.

Militär-KB Stargard, 14. Inf. Rgt. Trauliste 1820-1868, Seite 8, Nr. 11/1822 - 2. Bataillon
Ancestry, Kirchenbücher, Pommern, Stargard, Taufen, Heiraten u Tote 1801-1867, Bild 174
BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828, HausNr 239
Militär-KB Stargard, 3. Pomm. Inf. Rgt. 14, Taufliste 1817, 1820-1830, Seite 38, Nr. 1/1825 - 2. Bataillon
Ancestry, Kirchenbücher, Pommern, Stargard, Taufen, Tote u Heiraten 1817-1867, Bild 41

Thiele, Carl <26871> Personenblatt

* vor 1774 in Stochow Kr. Greifenberg Po. , männlich , ev.
Förster in Stochow

oo Louise Jüch, Trauung: vor 1794

Kind: Carl Thiele, * um 1794 in Stochow Kr. Greifenberg Po.

Militär-KB Stargard, 14. Inf. Rgt. Trauliste 1820-1868, Seite 8, Nr. 11/1822 - 2. Bataillon
Ancestry, Kirchenbücher, Pommern, Stargard, Taufen, Heiraten u Tote 1801-1867, Bild 174

Thiele, Carl <13101>

Carl Thiele, * um 1794 in Stochow Kr. Greifenberg Po. Cap. D.armes Landwehr
Friederike Juliane Kretzer, * um 1799 in Soldin
Trauung am 14.11.1822 in Soldin

Ancestry, Militär-KB Stargard, Taufen, Heiraten u Tote 1801-1867, Trauliste 14. Inf. Rgt. Soldin 1820-1830, Seite 8, lfdNr 11

Thiele, Emilie Pauline <13102> Personenblatt

* 28.02.1825 in Soldin , weiblich , ev.
~ 11.03.1825 in der Ev. Kirche , Soldin
PATEN: 1. der Capitain Friedrich v.Brockhusen im 14. Inf-Reg.
2. der Fekdwebel Friedrich Wendt im 14. Inf-Reg.
3. der Capitain d'armes August Paethke im 14. Inf-Reg.
4. Emilie, Tochter des verstorbenen Schneidermeisters Tuchscherer in Soldin
5. Dorothea, geb. Krüger, Frau des Unteroffizier Rehbein in der 5. Comp.
6. Friederike Stolz, Frau des Schneidermeister Voss in Soldin.

VATER: Carl Thiele , Cap. D.armes Landwehr , Stochow Kr. Greifenberg Po.
MUTTER: Friederike Juliane Kretzer , Soldin

geboren am 28.02.1825 nachmittags 15:00 Uhr.
Tochter von Carl Thiele, Unteroffizier, Mutter: Friederike Juliane Krätzer.

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828, HausNr 239
Militär-KB Stargard, 3. Pomm. Inf. Rgt. 14, Taufliste 1817, 1820-1830, Seite 38, Nr. 1/1825 - 2. Bataillon
Ancestry, Kirchenbücher, Pommern, Stargard, Taufen, Tote u Heiraten 1817-1867, Bild 41

Thiele, Johann Carl Gottlob

Briefträger
* 06.01.1795 in Wittenfelde bei Greifenberg i.Pom.
Hat das Haus des Schneiders Engel gekauft
Beantragte am 10.03.1841 in Soldin das Bürgerrecht, Bürgereid am 05.04.1841

BLHA, 8 Soldin 627, Beantragung und Erteilung des Bürgerrechts infolge der Städteordnung, Bürgeranträge Soldin 1840-1843