65 Einträge für '...Giesenbrügge.' gefunden

Berkner, Carl Friedrich

Carl Friedrich Berkner Maurergeselle aus Giesenbrügge
Henriette Lock aus Neuenburg
Aufgebot am 15.09.1861. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Birkner, Heinrich Julius Erdmann

Heinrich Julius Erdmann Birkner, Töpfer aus Giesenbrügge
Martha Helene Schulz aus Lippehne
Aufgebot am 05.03.1898, ausgehängt 05.03.1898 - 20.03.1898 beim Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 11

Bluth, N.N.

Kandidat aus Giesenbrügge, Predigt am 26.05.1850 . In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Brettschneider, Johanna Karoline Elisabeth

Johann Friedrich Wilhelm Wolter, Brandwehrmeister aus Giesenbrügge
Johanna Karoline Elisabeth Brettschneider aus Krossen
Aufgebot am 06.07.1890, ausgehängt 07.07.1890 - 22.07.1890 beim Standesamt Krossen b. Dahmsdorff

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 40

Büttner, Otto Emil Friedrich

Otto Emil Friedrich Büttner, Bäckermeister aus Lippehne
Auguste Ottilie Agnes Schulz aus Giesenbrügge
Aufgebot am 16.07.1891, ausgehängt 17.07.1891 - 01.08.1891 beim Standesamt Neuenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 37

Drescher, Ernestine

Ludwig Rudolph Marthen Dienstknecht
Ernestine Drescher aus Giesenbrügge
Aufgebot am 15.05.1857. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Eilenfeldt, Rudolph Ludwig

Rudolph Ludwig Eilenfeldt, Müllergeselle aus Darmietze
Dorothea Henriette Emilie Feige aus Giesenbrügge
Aufgebot am 06.11.1881, ausgehängt 08.11.1881 - 29.11.1881 beim Standesamt Neuenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 61

Fähnrich, Caroline

Ehefrau von Friedrich Wilhelm Hoffmann
Mutter von Friedrich Franz Hoffmann * 22.08.1852 in Giesenbrügge Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 9, lfdNr 135

Fatterlieb, Reg. <6743> Personenblatt

* vor 1798 , weiblich

oo Ludwig Wilke, Trauung: vor 1818

Kind: Wilhelm Wilke, * 13.12.1818 in Giesenbrügge

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 63

Fatterlieb, Reg. <6743>

Ehefrau von Ludwig Wilke
Mutter von Wilhelm Wilke * 13.12.1818 in Giesenbrügge
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 20

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 63

Feige, Dorothea Henriette Emilie

Rudolph Ludwig Eilenfeldt, Müllergeselle aus Darmietze
Dorothea Henriette Emilie Feige aus Giesenbrügge
Aufgebot am 06.11.1881, ausgehängt 08.11.1881 - 29.11.1881 beim Standesamt Neuenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 61

Fenner, Henriette Wilh.

Michael Habermann Bürger und Stellmachermeister aus Pyritz
Henriette Wilh. Fenner Jungfrau aus Giesenbrügge
Aufgebot am 17.10.1858. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Fritsch, Caroline

Ehefrau von Friedrich Weidt
Mutter von Carl Ludwig Weidt * 03.09.1854 in Giesenbrügge Kr. Soldin
Wohnort Rehnitz Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 14, lfdNr 196

Fritsch, Caroline

Ehefrau von Friedrich Weidt
Mutter von Carl Ludwig Weidt * 03.09.1854 in Giesenbrügge Kr. Soldin
Wohnort Rehnitz Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 15, lfdNr 214

Fritsch, Caroline

Ehefrau von Friedrich Weidt
Mutter von Carl Ludwig Weidt * 03.09.1854 in Giesenbrügge Kr. Soldin
Wohnort Rehnitz Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1876, Seite 4, lfdNr 50

Futterlieb, Regine

Ehefrau von Ludwig Wilke
Mutter von Carl Wilke * 13.12.1818 in Giesenbrügge
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 270

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 617

Gabriel, Friedrich Wilhelm

Friedrich Wilhelm Gabriel, Arbeitsmann aus Lippehne
Hanna Marie Luise Tregner aus Giesenbrügge
Aufgebot am 09.10.1886, ausgehängt 09.10.1886 - 24.10.1886 beim Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 69

Habermann, Michael

Michael Habermann Bürger und Stellmachermeister aus Pyritz
Henriette Wilh. Fenner Jungfrau aus Giesenbrügge
Aufgebot am 17.10.1858. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Hoffmann, Friedrich Franz

* 22.08.1852 in Giesenbrügge Kr. Soldin, ev., Kanzlist, 20 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Wilhelm Hoffmann, lebt' und 'Caroline Fähnrich, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1872, Stammrolle-Nr. 95, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 9, lfdNr 135

Hoffmann, Friedrich Wilhelm

Ehemann von Caroline Fähnrich
Vater von Friedrich Franz Hoffmann * 22.08.1852 in Giesenbrügge Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 9, lfdNr 135

Jessner, Michael <3169> Personenblatt

* um 1732 in Giesenbrügge , männlich
Ackersmann in Soldin

Ackersmann in Soldin 1760 , Bürgereid am 12.03.1760 , sein Alter 28 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797

Jessner, Michael <3169>

Ackersmann, * um 1732 in Giesenbrügge, Bürgereid am 12.03.1760, Alter: 28 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797, Seite 177

Kalkmann, Johann Ernst Emil

Johann Ernst Emil Kalkmann, Töpfergeselle aus Giesenbrügge
Anna Marie Auguste Marten aus Soldin
Aufgebot am 25.07.1895, ausgehängt 25.07.1895 - 09.08.1895 beim Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 42

Kalkmann, Johann Ernst Emil

Johann Ernst Emil Kalkmann, Töpfer aus Giesenbrügge
Anna Marie Auguste Marten Arbeiterin aus Giesenbrügge
Aufgebot am 10.11.1895, ausgehängt 16.11.1895 - 01.12.1895 beim Standesamt Neuenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 65

Kessler, Schmidt, N.N. <8579> Personenblatt

Kessler
* vor 1798 , weiblich

oo Friedrich Schmidt, Maurer aus Giesenbrügge, Trauung: vor 1818

Kind: August Schmidt, * 20.12.1818 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 386

Konrad, August Friedrich Hermann

* 06.05.1858 in Giesenbrügge Kr. Soldin, ev., Müller, 20 Jahre alt
Sohn von 'Michael Konrad' und 'Wilhelmine Wellnitz'
Militärpflichtiger Soldin 1878, Stammrolle-Nr. 119, aktueller Aufenthaltsort Soldin, Vater war Hausmann
Wohnort der Eltern Giesenbrügge Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 20, lfdNr 208

Konrad, August Friedrich Hermann

Müller, * 06.03.1858 in Giesenbrügge, Musterung zum Militär am 28.06.1878, vorläufige Bestimmung Infanterie

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Musterungsliste Soldin 1878, Seite 4, lfdNr 154

Konrad, August Friedrich Hermann

* 06.03.1858 in Giesenbrügge Kr. Soldin, ev., Müller, 21 Jahre alt
Sohn von 'Michael Konrad' und 'Wilhelmine Wellnitz'
Militärpflichtiger Soldin 1879, Stammrolle-Nr. 119, aktueller Aufenthaltsort Giesenbrügge, wegen Teilnahme an Diebstahl 3 Monate Gefängnis, Vater war Hausmann
Wohnort der Eltern Giesenbrügge Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1879, Seite 13, lfdNr 125

Konrad, Michael

Ehemann von Wilhelmine Wellnitz
Vater von August Friedrich Hermann Konrad * 06.05.1858 in Giesenbrügge Kr. Soldin
Wohnort Giesenbrügge Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 20, lfdNr 208

Konrad, Michael

Ehemann von Wilhelmine Wellnitz
Vater von August Friedrich Hermann Konrad * 06.03.1858 in Giesenbrügge Kr. Soldin
Wohnort Giesenbrügge Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1879, Seite 13, lfdNr 125

Lemm, Charlotte <7301>

Ehefrau von Gustav Pahl
Mutter von Carl Pahl * 20.09.1822 in Giesenbrügge
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 69

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 137

Lemm, Pahl, Charlotte <7301> Personenblatt

Lemm
* vor 1802 , weiblich

oo Gustav Pahl, Trauung: vor 1822

Kind: Carl Pahl, * 20.09.1822 in Giesenbrügge

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 137

Lock, Henriette

Carl Friedrich Berkner Maurergeselle aus Giesenbrügge
Henriette Lock aus Neuenburg
Aufgebot am 15.09.1861. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Marten, Anna Marie Auguste

Johann Ernst Emil Kalkmann, Töpfergeselle aus Giesenbrügge
Anna Marie Auguste Marten aus Soldin
Aufgebot am 25.07.1895, ausgehängt 25.07.1895 - 09.08.1895 beim Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 42

Marten, Anna Marie Auguste

Johann Ernst Emil Kalkmann, Töpfer aus Giesenbrügge
Anna Marie Auguste Marten Arbeiterin aus Giesenbrügge
Aufgebot am 10.11.1895, ausgehängt 16.11.1895 - 01.12.1895 beim Standesamt Neuenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 65

Marthen, Ludwig Rudolph

Ludwig Rudolph Marthen Dienstknecht
Ernestine Drescher aus Giesenbrügge
Aufgebot am 15.05.1857. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Pahl, Carl <7302> Personenblatt

* 20.09.1822 in Giesenbrügge , männlich , luth.
Knecht in Soldin

VATER: Gustav Pahl
MUTTER: Charlotte Lemm

nach Giesenbrügge

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 137

Pahl, Carl <7302>

* 20.09.1822 in Giesenbrügge, luth.
Knecht
Sohn von 'Gustav Pahl' und 'Charlotte Lemm, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 69, nach Giesenbrügge

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 137

Pahl, Gustav <7300> Personenblatt

* vor 1802 , männlich

oo Charlotte Lemm, Trauung: vor 1822

Kind: Carl Pahl, * 20.09.1822 in Giesenbrügge

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 137

Pahl, Gustav <7300>

Ehemann von Charlotte Lemm
Vater von Carl Pahl * 20.09.1822 in Giesenbrügge
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 69

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 137

Schmidt, August <8580> Personenblatt

* 20.12.1818 in Soldin , männlich , luth.

VATER: Friedrich Schmidt , Maurer , Giesenbrügge
MUTTER: N.N. Kessler

Militärdienst: 14. Inf. Reg.

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 386

Schmidt, Friedrich <8578> Personenblatt

* um 1777 in Giesenbrügge , männlich , luth.
Maurer in Soldin

oo N.N. Kessler, Trauung: vor 1818

Kind: August Schmidt, * 20.12.1818 in Soldin

Militärdienst: Landwehr-Reg.

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 386

Schmidt, Friedrich <8578>

* um 1777 in Giesenbrügge, luth.
Maurer, verheiratet, Alter: 57 Jahre (im Jahre 1834)
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 165
Militärdienst: Landwehr-Reg.

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 386

Schmidt, Marie Louise

Carl August Schulz, Maurer aus Werblitz
Marie Louise Schmidt aus Giesenbrügge
Aufgebot am 22.04.1884, ausgehängt 22.04.1884 - 07.05.1884 beim Standesamt Neuenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 23

Schulz, Auguste Ottilie Agnes

Otto Emil Friedrich Büttner, Bäckermeister aus Lippehne
Auguste Ottilie Agnes Schulz aus Giesenbrügge
Aufgebot am 16.07.1891, ausgehängt 17.07.1891 - 01.08.1891 beim Standesamt Neuenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 37

Schulz, Carl August

Carl August Schulz, Maurer aus Werblitz
Marie Louise Schmidt aus Giesenbrügge
Aufgebot am 22.04.1884, ausgehängt 22.04.1884 - 07.05.1884 beim Standesamt Neuenburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 23

Schulz, Ludwig

* 1820 in Giesenbrügge, luth.
Knecht
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 14 Wilhelmsburg

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 820

Schulz, Martha Helene

Heinrich Julius Erdmann Birkner, Töpfer aus Giesenbrügge
Martha Helene Schulz aus Lippehne
Aufgebot am 05.03.1898, ausgehängt 05.03.1898 - 20.03.1898 beim Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 11

Tregner, Hanna Marie Luise

Friedrich Wilhelm Gabriel, Arbeitsmann aus Lippehne
Hanna Marie Luise Tregner aus Giesenbrügge
Aufgebot am 09.10.1886, ausgehängt 09.10.1886 - 24.10.1886 beim Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 69

Weidt, Carl Ludwig

* 03.09.1854 in Giesenbrügge Kr. Soldin, ev., Tischler, 20 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Weidt, lebt' und 'Caroline Fritsch, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 20.02.1874, Stammrolle-Nr. 305, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Rehnitz Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 14, lfdNr 196

Weidt, Carl Ludwig

* 03.09.1854 in Giesenbrügge Kr. Soldin, ev., Tischler, 21 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Weidt, lebt' und 'Caroline Fritsch, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1875, Stammrolle-Nr. 305, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Soldin
Wohnort der Eltern Rehnitz Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 15, lfdNr 214

Weidt, Carl Ludwig

* 03.09.1854 in Giesenbrügge Kr. Soldin, ev., Tischler, 22 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Weidt, lebt' und 'Caroline Fritsch, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1876, Stammrolle-Nr. 305, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Soldin
Wohnort der Eltern Rehnitz Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1876, Seite 4, lfdNr 50

Weidt, Carl Ludwig

Tischler, * 03.09.1856 in Giesenbrügge, Musterung zum Militär am 26.06.1876, vorläufige Bestimmung dauernd unbrauchbar, beordert

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Musterungsliste Soldin 1876, Seite 1, lfdNr 2

Weidt, Friedrich

Ehemann von Caroline Fritsch
Vater von Carl Ludwig Weidt * 03.09.1854 in Giesenbrügge Kr. Soldin
Wohnort Rehnitz Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 14, lfdNr 196

Weidt, Friedrich

Ehemann von Caroline Fritsch
Vater von Carl Ludwig Weidt * 03.09.1854 in Giesenbrügge Kr. Soldin
Wohnort Rehnitz Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 15, lfdNr 214

Weidt, Friedrich

Ehemann von Caroline Fritsch
Vater von Carl Ludwig Weidt * 03.09.1854 in Giesenbrügge Kr. Soldin
Wohnort Rehnitz Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1876, Seite 4, lfdNr 50

Wellnitz, Wilhelmine

Ehefrau von Michael Konrad
Mutter von August Friedrich Hermann Konrad * 06.05.1858 in Giesenbrügge Kr. Soldin
Wohnort Giesenbrügge Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 20, lfdNr 208

Wellnitz, Wilhelmine

Ehefrau von Michael Konrad
Mutter von August Friedrich Hermann Konrad * 06.03.1858 in Giesenbrügge Kr. Soldin
Wohnort Giesenbrügge Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1879, Seite 13, lfdNr 125

Wilke, Carl

* 13.12.1818 in Giesenbrügge, luth.
Schmiedegeselle
Sohn von 'Ludwig Wilke' und 'Regine Futterlieb, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 270

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 617

Wilke, Ludwig <6742> Personenblatt

* vor 1798 , männlich

oo Reg. Fatterlieb, Trauung: vor 1818

Kind: Wilhelm Wilke, * 13.12.1818 in Giesenbrügge

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 63

Wilke, Ludwig <6742>

Ehemann von Reg. Fatterlieb
Vater von Wilhelm Wilke * 13.12.1818 in Giesenbrügge
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 20

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 63

Wilke, Ludwig

Ehemann von Regine Futterlieb
Vater von Carl Wilke * 13.12.1818 in Giesenbrügge
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 270

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 617

Wilke, Wilhelm <6744> Personenblatt

* 13.12.1818 in Giesenbrügge , männlich , luth.
Lehrling in Soldin

VATER: Ludwig Wilke
MUTTER: Reg. Fatterlieb

wandert

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 63

Wilke, Wilhelm <6744>

* 13.12.1818 in Giesenbrügge, luth.
Lehrling, Alter: 15 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Ludwig Wilke' und 'Reg. Fatterlieb, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück-Nr. 20, wandert

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 63

Wolter, Johann Friedrich Wilhelm

Johann Friedrich Wilhelm Wolter, Brandwehrmeister aus Giesenbrügge
Johanna Karoline Elisabeth Brettschneider aus Krossen
Aufgebot am 06.07.1890, ausgehängt 07.07.1890 - 22.07.1890 beim Standesamt Krossen b. Dahmsdorff

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 40