23 Einträge für '...Görlitz.' gefunden

Ahlert, Friedrich <8069>

* 05.08.1786 in Görlitz, ev.
Tuchscherer, verheiratet, Alter: 47 Jahre (im Jahre 1834)
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 139

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 284

Ahlert, Friedrich Carl <8072> Personenblatt

* 12.07.1820 in Soldin , männlich , ev.

VATER: Friedrich Ahlert , Tuchscherer , Görlitz
MUTTER: N.N. Petzold

GESCHWISTER: Wilhelm Julius Ahlert, Gustav Heinrich Ahlert

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 284

Ahlert, Gustav Heinrich <8073> Personenblatt

* 27.08.1822 in Soldin , männlich , ev.

VATER: Friedrich Ahlert , Tuchscherer , Görlitz
MUTTER: N.N. Petzold

GESCHWISTER: Wilhelm Julius Ahlert, Friedrich Carl Ahlert

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 284

Ahlert, N.N. <4455>

Tuchscherer, * 28.01.1786 in Görlitz, Bürgereid am 17.08.1829, Alter: 43 Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833, Seite 125

Ahlert, Wilhelm Julius <8071> Personenblatt

* 25.10.1817 in Soldin , männlich , ev.
Tuchscherer in Soldin

VATER: Friedrich Ahlert , Tuchscherer , Görlitz
MUTTER: N.N. Petzold

GESCHWISTER: Friedrich Carl Ahlert, Gustav Heinrich Ahlert

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 284

Ahlert, Alert, Friedrich <8069> Personenblatt

Ahlert
* 05.08.1786 in Görlitz , männlich , ev.
Tuchscherer in Soldin

oo N.N. Petzold, Trauung: vor 1817

Kind: Wilhelm Julius Ahlert, * 25.10.1817 in Soldin
Kind: Friedrich Carl Ahlert, * 12.07.1820 in Soldin
Kind: Gustav Heinrich Ahlert, * 27.08.1822 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 284
BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste-Nr. 1 Soldin 1826, Nr 19
BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste-Nr. 1 Soldin 1826, Nr 20
BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste-Nr. 1 Soldin 1826, Nr 21
BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste-Nr. 1 Soldin 1826, Nr 22

Ahlert, Allert, N.N. <4455> Personenblatt

Ahlert
* 28.01.1786 in Görlitz , männlich
Tuchscherer in Soldin

Kind: Charlotte Juliane Ahlert, * 07.09.1828 in Soldin

Tuchscherer in Soldin 1829 , Bürgereid am 17.08.1829 , sein Alter 43 Jahre
Tochter 'Charlotte Juliane' am 07.09.1828 in Soldin geboren

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833
BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1828-1830, Nr 78

Kannengiesser, Carl Friedrich <7500> Personenblatt

* 13.10.1815 in Soldin , männlich , ev.
Schneider in Soldin

VATER: Friedrich Kannengiesser , Weißgerber , Soldin
MUTTER: N.N. Höft

GESCHWISTER: Friedrich Wilhelm Kannengiesser, Gustav Adolph Kannengiesser

Aufenthalt in Görlitz

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 172

Kannengiesser, Carl Friedrich <7500>

* 13.10.1815 in Soldin, ev.
Schneider, Alter: 19 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Friedrich Kannengiesser' und 'N.N. Höft, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 96, Aufenthalt in Görlitz

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 172

Klette, Max Wilhelm August

* 04.04.1846 in Crossen, ev., Kaufmann, 20 Jahre alt
Sohn von 'Otto Klette, lebt' und 'Emilie Berthold, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1866, Stammrolle-Nr. 127, aktueller Aufenthaltsort Görlitz
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 12, lfdNr 172

Monsig, Johanna Christiane

Ehefrau von Johann Traugott Rothenburger
Mutter von Heinrich Gustav Rothenburger * 21.03.1854 in Schützenhain Kr. Görlitz
Wohnort Schützenhain Kr. Görlitz

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 13, lfdNr 176

Monsig, Johanna Christiane

Ehefrau von Johann Traugott Rothenburger
Mutter von Heinrich Gustav Rothenburger * 21.03.1854 in Schützenhain Kr. Görlitz
Wohnort Schützenhain Kr. Görlitz

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 8, lfdNr 102

Petzold, Ahlert, N.N. <8070> Personenblatt

Petzold
* vor 1797 , weiblich

oo Friedrich Ahlert, Tuchscherer aus Görlitz, Trauung: vor 1817

Kind: Wilhelm Julius Ahlert, * 25.10.1817 in Soldin
Kind: Friedrich Carl Ahlert, * 12.07.1820 in Soldin
Kind: Gustav Heinrich Ahlert, * 27.08.1822 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 284

Rothenburger, Heinrich Gustav

* 21.03.1854 in Schützenhain Kr. Görlitz, ev., Schlosser, 20 Jahre alt
Sohn von 'Johann Traugott Rothenburger, verstorben' und 'Johanna Christiane Monsig, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 20.02.1874, Stammrolle-Nr. 222, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Schützenhain Kr. Görlitz, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 13, lfdNr 176

Rothenburger, Heinrich Gustav

* 21.03.1854 in Schützenhain Kr. Görlitz, ev., Schlosser, 21 Jahre alt
Sohn von 'Johann Traugott Rothenburger, verstorben' und 'Johanna Christiane Monsig, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1875, Stammrolle-Nr. 222, aktueller Aufenthaltsort Wanderschaft, hat sich gestellt in Soldin
Wohnort der Eltern Schützenhain Kr. Görlitz, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 8, lfdNr 102

Rothenburger, Johann Traugott

Ehemann von Johanna Christiane Monsig
Vater von Heinrich Gustav Rothenburger * 21.03.1854 in Schützenhain Kr. Görlitz
Wohnort Schützenhain Kr. Görlitz

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 13, lfdNr 176

Rothenburger, Johann Traugott

Ehemann von Johanna Christiane Monsig
Vater von Heinrich Gustav Rothenburger * 21.03.1854 in Schützenhain Kr. Görlitz
Wohnort Schützenhain Kr. Görlitz

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 8, lfdNr 102

Stephan, Marie Emilie

Paul Robert Oskar Winter, Gärtner aus Posottendorf-Leschwitz Kr. Görlitz
Marie Emilie Stephan unverehel. Köchin aus Groß-Jänowitz Kr. Liegnitz
Aufgebot am 13.01.1892, Aushang 15.01.1892 - 30.01.1892 Standesamt Posottendorf-Leschwitz Kr. Görlitz

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 5/1892

Tietz, Wilhelmine Auguste

Ehefrau von Carl Gottlieb Weitzmann
Mutter von Heinrich Emil Weitzmann * 23.11.1848 in Görlitz
Wohnort Pulswitz

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 7, lfdNr 102

v. Schenckendorff, Emil Gustav Theodor <3792> Personenblatt

* 21.05.1837 in Soldin , männlich
Leutnant, Beamter, Abgeordneter im Preußischen Landtag in Soldin
+ 1915 in Berlin

21. Mai 1837 in Soldin-Neumark geboren.
zunächst militärische Laufbahn in der preußischen Armee, seit 1857 als Leutnant
1873 im Beamtenstatus eines Telegraphendirektionsrates
beide Berufe musste er wegen gesundheitlicher Probleme aufgeben
1879 Abgeordneter im preußischen Landtag für die Nationalliberale Partei
1878-1881 unbesoldeter Stadtrat in Görlitz
1888-1915 Stadtverordneter in Görlitz
1881 Geschäftsführer des Vereins für Knaben-Handarbeit
(ab 1886 Deutscher Verein für Knaben-Handarbeit
Mitglied des Zentral-Ausschusses zur Förderung der Jugend- und Volksspiele in Deutschland
1911 21. Mai, die Ehrendoktorwürde der Universität Kiel wurde ihm verliehen
1915 m Alter von 77 Jahren verstarb Emil von Schencken-dorff in Berlin, Beisetzung auf dem Görlitzer Friedhof


https://www.visit-goerlitz.com/Emil_Gustav_Theodor_von_Schenckendorff.html

Weitzmann, Carl Gottlieb

Ehemann von Wilhelmine Auguste Tietz
Vater von Heinrich Emil Weitzmann * 23.11.1848 in Görlitz
Wohnort Pulswitz

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 7, lfdNr 102

Weitzmann, Heinrich Emil

* 23.11.1848 in Görlitz, ev., Schlosser, 21 Jahre alt
Sohn von 'Carl Gottlieb Weitzmann, verstorben' und 'Wilhelmine Auguste Tietz, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1869, Stammrolle-Nr. 309, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Soldin
Wohnort der Eltern Pulswitz, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 7, lfdNr 102

Winter, Paul Robert Oskar

Paul Robert Oskar Winter, Gärtner aus Posottendorf-Leschwitz Kr. Görlitz
Marie Emilie Stephan unverehel. Köchin aus Groß-Jänowitz Kr. Liegnitz
Aufgebot am 13.01.1892, Aushang 15.01.1892 - 30.01.1892 Standesamt Posottendorf-Leschwitz Kr. Görlitz

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 5/1892