6 Einträge für '...Franstadt.' gefunden

Andersch, Charlotte

Ehefrau von Carl Handtke
Mutter von Otto Handtke * 25.02.1843 in Lissa Kr. Franstadt
Wohnort Lissa Kr. Franstadt

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 6, lfdNr 85

Handtke, Carl

Ehemann von Charlotte Andersch
Vater von Otto Handtke * 25.02.1843 in Lissa Kr. Franstadt
Wohnort Lissa Kr. Franstadt

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 6, lfdNr 85

Handtke, Otto

* 25.02.1843 in Lissa Kr. Franstadt, ev., Apothekergehilfe, 21 Jahre alt
Sohn von 'Carl Handtke, lebt' und 'Charlotte Andersch, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1864, Stammrolle-Nr. 101, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat Berechtigung zum 1-jährigen Dienst
Wohnort der Eltern Lissa Kr. Franstadt, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 6, lfdNr 85

Lieberhenschel, Juliane

Ehefrau von Heinrich Nowak
Mutter von Paul Reinhard Nowak * 28.05.1846 in Franstadt
Wohnort Franstad Kr. Franstadt

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 1, lfdNr 3

Nowak, Heinrich

Ehemann von Juliane Lieberhenschel
Vater von Paul Reinhard Nowak * 28.05.1846 in Franstadt
Wohnort Franstad Kr. Franstadt

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 1, lfdNr 3

Nowak, Paul Reinhard

* 28.05.1846 in Franstadt, ev., Sattler, 24 Jahre alt
Sohn von 'Heinrich Nowak, verstorben' und 'Juliane Lieberhenschel, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1870, Stammrolle-Nr. 182, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Franstad Kr. Franstadt, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 1, lfdNr 3