33 Einträge für '...Düringshof.' gefunden

Donner, August

Am 07.01.1875 meldet Zimmermann Carl Reske, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Kolonist August Donner, 32 J. alt, ev., wohnhaft Düringshof, Kr. Landsberg a.W., * Dühringshof, + 06.01.1875 Soldin, vormittags, in der Behausung des Fuhrmannes Neuendorf

Ehefrau: Marie Donner, geb. Hellwig
Vater: Kolonist N.N. Donner, + vor 1875

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 5

Donner, N.N.

Am 07.01.1875 meldet Zimmermann Carl Reske, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Kolonist August Donner, 32 J. alt, ev., wohnhaft Düringshof, Kr. Landsberg a.W., * Dühringshof, + 06.01.1875 Soldin, vormittags, in der Behausung des Fuhrmannes Neuendorf

Ehefrau: Marie Donner, geb. Hellwig
Vater: Kolonist N.N. Donner, + vor 1875

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 5

Düringshofen, Aug. Ferd. Julius

Musikusgehülfe Aug. Ferd. Julius Düringshofen gestorben am 26.09.1858 Alter: 19 J. 6 M. 14 T. Halsschwindsucht

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Düringshofen, August Ferdinand Julius <10568> Personenblatt

* 12.04.1831 in Soldin , männlich , luth.

VATER: Ferdinand Düringshofen , Tabagist , Dramburg
MUTTER: Wilhelmine Hasselberg

GESCHWISTER: Carl Friedrich Adolph Düringshofen

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 768

Düringshofen, August Ferdinand Julius <10568>

* 12.04.1831 in Soldin, luth.
Sohn von 'Ferdinand Düringshofen, lebt' und 'Wilhelmine Hasselberg, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 9 Miethäuser

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 768

Düringshofen, August Ferdinand Julius <14000>

* 12.04.1839 in Soldin, Sohn von 'Tabagist Ferdinand Düringshofen ' und 'Wilhelmine Hasselberg '

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1839-1840, lfdNr 23

Düringshofen, C.

Tabagist
Tochter 'Emilie Auguste Düringshofen' geboren am 29.09.1834

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1834-1835, lfdNr 85

Düringshofen, Carl Friedrich Adolph <10569> Personenblatt

* 31.05.1841 in Soldin , männlich , luth.

VATER: Ferdinand Düringshofen , Tabagist , Dramburg
MUTTER: Wilhelmine Hasselberg

GESCHWISTER: August Ferdinand Julius Düringshofen

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 768

Düringshofen, Carl Friedrich Adolph <10569>

* 31.05.1841 in Soldin, luth.
Sohn von 'Ferdinand Düringshofen, lebt' und 'Wilhelmine Hasselberg, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 9 Miethäuser

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 768

Düringshofen, Emilie Auguste <13633>

* 29.09.1834 in Soldin, Tochter von 'Tabagist C. Düringshofen '

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1834-1835, lfdNr 85

Düringshofen, Ferd.

Tochter des Stadtmusikus Ferd. Düringshofen gestorben am 05.01.1858 Alter: 20 J. 5 M. 25 T. Brustkrankheit

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Düringshofen, Ferd.

Tochter des Stadtmusikus Ferd. Düringshofen gestorben am 07.01.1858 Alter: 22 J. 2 M. Brustkrankheit

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Düringshofen, Ferd.

Sohn des Stadtmusikus Ferd. Düringshofen gestorben am 07.06.1862 Alter: 17 J. 4 M. 30 T. Brustkrankheit

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Düringshofen, Ferdin.

Sohn des Stadtmusikus Ferdin. Düringshofen gestorben am 21.07.1859 Alter: 18 J. 1 M. 20 T. Wassersucht

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Düringshofen, Ferdinand <10566> Personenblatt

* 11.05.1803 in Dramburg , männlich , luth.
Tabagist in Soldin

oo Wilhelmine Hasselberg, Trauung: vor 1831

Kind: August Ferdinand Julius Düringshofen, * 12.04.1831 in Soldin
Kind: Carl Friedrich Adolph Düringshofen, * 31.05.1841 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 768

Düringshofen, Ferdinand <10566>

* 11.05.1803 in Dramburg, luth.
Tabagist, verheiratet, Alter: 31 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Johann Düringshofen' und 'Mutter N.N. lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 9 Miethäuser

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 768

Düringshofen, Ferdinand <10566>

Ehemann von Wilhelmine Hasselberg
Vater von August Ferdinand Julius Düringshofen * 12.04.1831 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 9 Miethäuser

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 768

Düringshofen, Ferdinand <10566>

Ehemann von Wilhelmine Hasselberg
Vater von Carl Friedrich Adolph Düringshofen * 31.05.1841 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 9 Miethäuser

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 768

Düringshofen, Ferdinand

Tabagist
Tochter 'Mathilde Düringshofen' geboren am 03.11.1835

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1835-1836, lfdNr 109

Düringshofen, Ferdinand

Tabagist
Tochter 'Ottilie Emilie Düringshofen' geboren am 11.07.1837

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1837-1838, lfdNr 53

Düringshofen, Ferdinand

Tabagist
Sohn 'August Ferdinand Julius Düringshofen' geboren am 12.04.1839

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1839-1840, lfdNr 23

Düringshofen, Johann <10565> Personenblatt

* vor 1783 , männlich

Kind: Ferdinand Düringshofen, * 11.05.1803 in Dramburg

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 768

Düringshofen, Johann <10565>

Vater von Ferdinand Düringshofen * 11.05.1803 in Dramburg
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 9 Miethäuser

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 768

Düringshofen, Mathilde <13726>

* 03.11.1835 in Soldin, Tochter von 'Tabagist Ferdinand Düringshofen '

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1835-1836, lfdNr 109

Düringshofen, Ottilie Emilie <13856>

* 11.07.1837 in Soldin, Tochter von 'Tabagist Ferdinand Düringshofen ' und 'Hasselberg '

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1837-1838, lfdNr 53

Hasselberg, N.N.

Tochter 'Ottilie Emilie Düringshofen' geboren am 11.07.1837

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1837-1838, lfdNr 53

Hasselberg, Wilhelmine <10567>

Ehefrau von Ferdinand Düringshofen
Mutter von August Ferdinand Julius Düringshofen * 12.04.1831 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 9 Miethäuser

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 768

Hasselberg, Wilhelmine <10567>

Ehefrau von Ferdinand Düringshofen
Mutter von Carl Friedrich Adolph Düringshofen * 31.05.1841 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 9 Miethäuser

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 768

Hasselberg, Wilhelmine

Sohn 'August Ferdinand Julius Düringshofen' geboren am 12.04.1839

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1839-1840, lfdNr 23

Hasselberg, Dühringshofen, Wilhelmine <10567> Personenblatt

Hasselberg
* vor 1811 , weiblich

oo Ferdinand Düringshofen, Tabagist aus Dramburg, Trauung: vor 1831

Kind: August Ferdinand Julius Düringshofen, * 12.04.1831 in Soldin
Kind: Carl Friedrich Adolph Düringshofen, * 31.05.1841 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 768

Hellwig, Marie

Am 07.01.1875 meldet Zimmermann Carl Reske, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Kolonist August Donner, 32 J. alt, ev., wohnhaft Düringshof, Kr. Landsberg a.W., * Dühringshof, + 06.01.1875 Soldin, vormittags, in der Behausung des Fuhrmannes Neuendorf

Ehefrau: Marie Donner, geb. Hellwig
Vater: Kolonist N.N. Donner, + vor 1875

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 5

Reske, Carl

Am 07.01.1875 meldet Zimmermann Carl Reske, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Kolonist August Donner, 32 J. alt, ev., wohnhaft Düringshof, Kr. Landsberg a.W., * Dühringshof, + 06.01.1875 Soldin, vormittags, in der Behausung des Fuhrmannes Neuendorf

Ehefrau: Marie Donner, geb. Hellwig
Vater: Kolonist N.N. Donner, + vor 1875

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 5

Witt, N.N.

Am 07.01.1875 meldet Zimmermann Carl Reske, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Kolonist August Donner, 32 J. alt, ev., wohnhaft Düringshof, Kr. Landsberg a.W., * Dühringshof, + 06.01.1875 Soldin, vormittags, in der Behausung des Fuhrmannes Neuendorf

Ehefrau: Marie Donner, geb. Hellwig
Vater: Kolonist N.N. Donner, + vor 1875

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 5