1500 Einträge für '...Berlin.' gefunden

Abel, J.A.E.

R.Fr.Ferd. Eichberg Gasthofbesitzer
J.A.E. Abel Jungfrau aus Gr. Fahlenwerder
Aufgebot am 16.11.1862. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Abendroth, Friederike Charlotte Aug.

Johann Friedrich Lange Arbeitsmann
Friederike Charlotte Aug. Abendroth aus Rohrbeck
Aufgebot am 29.11.1863. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Abendroth, Wilh. Friedrich

Tagearbeiter Wilh. Friedrich Abendroth gestorben am 06.03.1858 Alter: 69 J. Nervenfieber

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Abitz, C.Fr.

C.Fr. Abitz Arbeitsmann
Luise Ernst. Jul. Streich Jungfrau
Aufgebot am 31.01.1864. Bevölkerungs-Liste von Bernstein

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Bernstein 1864

Abitz, N.N.

Tochter von Arbeitsmann Abitz geboren am 20.11.1864

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Bernstein 1864

Abitz, Nicolaus <27170> Personenblatt

* vor 1567 in Soldin , männlich , ev.

oo Agneta Zellins, Melcher Kitzings Witwe, Trauung: 01.02.1587 Berlin, St. Nicolai

Berlin, St. Nicolai, Heiraten
Sexagesima 1587 = Sonntag 01.02.1587
Nicolaus Abitz von Soldin + Agneta Zellins, Melcher Kitzing[s] widwe

Könnte ein Verwandter von Otto Abitz gewesen sein, 1572 und folgende Jahre Kossät in Werblitz.

Archion, LA Berlin, Berlin-Stadt I, Kirchenbuch Sankt Nicolai, Trauungen 1583-1629, Bild 9

Abraham, Emilie

Ehefrau von Christian Schulze
Mutter von Louis Richard Albert Schulze * 10.11.1859 in Soldin
Wohnort Berlin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1879, Seite 25, lfdNr 244

Abraham, Louise

Luis Mathias, Kaufmann aus Perleberg
Louise Abraham, aus Berlin
Aufgebot am 10.07.1883, Aushang 11.07.1883 - 26.07.1883 Standesamt Berlin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 40/1883

Accien, Daniel Friedrich <2719> Personenblatt

* um 1706 in Berlin , männlich
Böttcher in Soldin

Böttcher in Soldin 1729 , Bürgereid am 17.01.1729 , sein Alter 23 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797

Accien, Daniel Friedrich <2719>

Böttcher, * um 1706 in Berlin, Bürgereid am 17.01.1729, Alter: 23 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797, Seite 7

Achilles, Ernst Pyrrus <8487> Personenblatt

* 24.03.1824 in Soldin , männlich , luth.

VATER: Johann Achilles , Schuhmacher , Magdeburg
MUTTER: N.N. Oppermanns

GESCHWISTER: Rudolph Achilles, Wilhelmine Achilles, Caroline Achilles, Maria Achilles, Moritz Theodor Ludwig Gustav Achilles

Aufenthalt in Berlin

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828, HausNr 158
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 366

Achilles, Ernst Pyrrus <8487>

* 24.03.1824 in Soldin, luth., Alter: 10 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Johann Achilles' und 'N.N. Oppermanns'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 158, Aufenthalt in Berlin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 366

Achilles, Moritz Theodor Ludwig Gustav <8488> Personenblatt

* 15.04.1835 in Soldin , männlich , luth.

VATER: Johann Achilles , Schuhmacher , Magdeburg
MUTTER: N.N. Oppermanns

GESCHWISTER: Rudolph Achilles, Wilhelmine Achilles, Caroline Achilles, Ernst Pyrrus Achilles, Maria Achilles

Aufenthalt in Berlin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 366
BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin Klostergemeinde 1835-1836, Nr 2

Achilles, Moritz Theodor Ludwig Gustav <8488>

* 15.04.1835 in Soldin, luth.
Sohn von 'Johann Achilles' und 'N.N. Oppermanns'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 158, Aufenthalt in Berlin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 366

Achilles, Rudolph <8486> Personenblatt

* 04.02.1818 in Soldin , männlich , luth.
Riemermeister in Soldin

VATER: Johann Achilles , Schuhmacher , Magdeburg
MUTTER: N.N. Oppermanns

GESCHWISTER: Wilhelmine Achilles, Caroline Achilles, Ernst Pyrrus Achilles, Maria Achilles, Moritz Theodor Ludwig Gustav Achilles

Aufenthalt in Berlin

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828, HausNr 158
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 366

Achilles, Rudolph <8486>

* 04.02.1818 in Soldin, luth.
Riemermeister, Alter: 16 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Johann Achilles' und 'N.N. Oppermanns'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 158, Aufenthalt in Berlin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 366

Achtmann, Wilh.

Sohn von Zieglermeister Wilh. Achtmann geboren am 27.06.1859

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Achtmann, Wilh.

Sohn von Zieglermeister Wilh. Achtmann geboren am 04.01.1861

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Adam, E.E.

Chr.Fr.W. Crabiest Gefreiter im 48. Inf-Reg.
E.E. Adam aus Esperance
Aufgebot am 27.04.1862. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Adam, Erich

Stellmacher und Wagenbau in Berlinchen 1939
Nebenrichtstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 710

Adam, Ernst

Tochter von Unterofficier 14. Inf.=Reg. Ernst Adam geboren am 05.04.1851

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1851

Adler, Arthur Franz Felix <26045> Personenblatt

Rufname: Felix
* 19.08.1869 in Köln a. Rhein , männlich , ev.
Diakon in Köln a. Rhein, Bad Schönfließ
+ 08.07.1907 in Bad Schönfließ

VATER: Hermann Adler , Hauptmann
MUTTER: Franziska Wollgast

oo Elisabeth Lehmann, Trauung: 26.06.1905 [Bad Schönfließ]

Gymnasium Berlin-Sophien, Universität Berlin, Ordiniert 15.02.1903, 1903 Hilfsprediger, 1905-1907 Diakon in Bad Schönfließ, Kirchenkreis Königsberg II.


UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Königsberg II, Seite 251
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 3

Ahrendt, Ch.J.

Ch.J. Ahrendt Parchendfabrikant aus Cüstrin
O.E. Alisch
Aufgebot am 14.09.1862. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Alberti, E.

Tochter von Bau=Conducteur E. Alberti geboren am 20.08.1851

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1851

Alberti, Emil

Tochter des Bau-Conducteur Emil Alberti gestorben am 09.08.1852 Alter: 11 M. 20 T. Durchfall

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Albertini, Carl Emil

Carl Emil Albertini Königl. Baumeister aus Pasewalk
Franziska Altermann Jungfrau
Aufgebot am 29.03.1857. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Albertz, Heinrich Franz Martin <20143> Personenblatt

Lic., Rufname: Martin
* 07.05.1883 in Halle an der Saale , männlich , ev.
Oberpfarrer, Superintendent in Soldin 1928-1931 in Halle, Posen, Berlin, Erlangen, Stampen Schlesien, Soldin, Spandau
+ 29.12.1956 in Berlin

oo Marianne Keil aus Breslau, Trauung: 06.10.1910

Gymnasium Posen, Universität Halle, Berlin, Erlangen, Ordiniert 14.06.1908, 1908 Hilfsprediger, 1909 Studieninspektor in Halle a.d. Saale, 1910 Pfarrer in Stampen-Bohrau, Schlesien, 1921 Studien-Direktor im Johannesstift in Spandau, 1923 dgl. in Stettin-Kückenmühle, 1928 Superintendent in Soldin, 1931 Pfarrer an Nikolai in Spandau und Superintendent.

Pätzel, Martin Albertz, Acht Jahrhunderte Soldiner Kirchengeschichte, Pfarrer und Diakone Soldin 1538-1931
Otto Merk, 2014, Religion, Gesammelte Aufsätze 1998–2013
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Soldin, Seite 285
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 6

Albertz, Heinrich Franz Martin <20143>

* 07.05.1883 in Halle a.d. Saale, Oberpfarrer in Soldin 1928-1931. Ehemann von Marianne Keil, + 20818 in Berlin

Pätzel, Martin Albertz, Acht Jahrhunderte Soldiner Kirchengeschichte (1931), Pfarrer und Diakone Soldin 1538-1931

Albinus, Dom. Michael <16272> Personenblatt

* erw. 1632 , männlich
Rektor in Soldin

Wurde 1632 Rektor in Soldin

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Rektoren Soldin 1547-1843, Seite 248

Albinus, Dom. Michael <16272>

Rektor. Wurde 1632 Rektor in Soldin

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Rektoren Soldin 1547-1843, Seite 248

Albrecht, Bruno

Spiel- und Eisenwaren in Berlinchen 1939
Richtstraße, vorh. Max Otto

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 711

Albrecht, C. <2610> Personenblatt

* vor 1830 in [Soldin] , männlich
Gutsbesitzer in Soldin

oo Marie Schmieder aus [Soldin]

Kind: N.N. Albrecht, * 11.03.1850 in Soldin

Tochter am 11.03.1850 zu Soldin geboren
Tochter am 15.03.1850 zu Soldin gestorben, 4 T. alt, Schlagfluß
Ehefrau Marie Albrecht, geb. Schmieder,
gestorben am 23.03.1850 zu Soldin, 20 J. 11 M. 5 T. alt, Kindbettfieber

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Albrecht, C. <2610>

Tochter von Gutsbesitzer C. Albrecht geboren am 11.03.1850

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Albrecht, C. <2610>

Tochter des Vorwerkbesitzer C. Albrecht gestorben am 15.03.1850 Alter: 4 T. Schlagfluß

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Albrecht, C. F. <2610>

Marie Albrecht , geb. Schmieder Ehefrau des … Gutsbesitzer C. F. Albrecht gestorben am 23.03.1850 Alter: 20 J. 11 M. 5 T. Kindbettfieber

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Albrecht, C. F.

Tochter von Vorwerksbesitzer C. F. Albrecht geboren am 06.11.1852

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Albrecht, C.Fr.

Sohn von Vorwerksbesitzer C.Fr. Albrecht geboren am 01.03.1863

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Albrecht, Carl

Sohn von Vorwerksbesitzer Carl Albrecht geboren am 06.12.1858

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Albrecht, Carl

Sohn des Vorwerksbesitzer Carl Albrecht gestorben am 23.01.1859 Alter: 1 M. 16 T. Stickhusten

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Albrecht, Christ.

Christ. Albrecht , geb. Berger Wittwe des … Maureregeselle Albrecht gestorben am 20.01.1864 Alter: 89 J. Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Albrecht, Dorothee Henriette Wilhelmine

Christian Friedr. Rieck Unteroffizier 8. comb. Inf-Reg.
Dorothee Henriette Wilhelmine Albrecht Jungfrau
Aufgebot am 24.06.1860. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Albrecht, Emma Bertha Albertine <30907> Personenblatt

* 17.04.1887 in Soldin , weiblich , ev.
+ 21.08.1944 in Berlin-Charlottenburg

Tochter von Arbeiter Carl Albrecht und Ehefrau Wilhelmine Bohnenstengel
geboren am 17.04.1887 vormittags 01:00 Uhr
(+) 21.08.1944 StA Berlin-Charlottenburg, Nr. 2955/1944

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1887, Nr. 72

Albrecht, Emma Bertha Albertine <30907>

* 17.04.1887 in Soldin
Tochter von 'Arbeiter Carl Albrecht' und 'Wilhelmine Bohnenstengel'
(+) 21.08.1944 StA Berlin-Charlottenburg, Nr. 2955/1944

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1887, lfdNr 72

Albrecht, Ernst

Fleischer in Berlinchen 1939
Nebenrichtstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 709

Albrecht, H.

Sohn von Müller H. Albrecht geboren am 23.02.1851

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1851

Albrecht, H. J.

Tochter von Müller H. J. Albrecht geboren am 19.10.1852

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Albrecht, Heinr.

Sohn des Mühlenmeister Heinr. Albrecht gestorben am 11.07.1857 Alter: 1 J. 4 M. 15 T. Brustkrampf

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Albrecht, Heinrich

Tochter von Mühlenmeister Heinrich Albrecht geboren am 18.06.1857

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Albrecht, Heinrich

Sohn von Mühlenmeister Heinrich Albrecht geboren am 21.12.1859

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Albrecht, Heinrich

Sohn des Mühlenbesitzer Heinrich Albrecht gestorben am 25.06.1860 Alter: 6 M. 4 T. Zahnruhr

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Albrecht, J.

des J. Albrecht gestorben am 27.06.1863 Alter: 3 M.

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1863

Albrecht, Johann Eduard <5345> Personenblatt

* 1854 in Dreetz, Kreis Deutsch Krone in Pommern , männlich
+ 26.03.1919 in Berlin, Buchholzer Str. 3

oo Auguste Wilhelmine Juliane Stein aus Soldin

Kind: Minna Anna Luise Albrecht, * 24.01.1882 in Soldin

Johann Eduard Albrecht, Arbeiter aus Soldin
Auguste Wilhelmine Juliane Stein aus Lippehne
Aufgebot am 07.11.1881, ausgehängt 08.11.1881 - 23.11.1881 beim Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 62
Astrid Hinsch

Albrecht, Johann Friedrich <4463> Personenblatt

* 06.06.1790 in Ruppin , männlich , luth.
Mühlenmeister in Soldin

oo Charlotte Weiland, Trauung: vor 1820

Kind: Carl Friedrich Albrecht, * 31.01.1820 in Soldin
Kind: Heinrich Julius Albrecht, * 04.07.1821 in Soldin
Kind: Carl Julius Albrecht, * vor 1821 in Soldin
Kind: Wilhelm Ferdinand Albrecht, * 17.02.1828 in Soldin

Mühlenmeister in Soldin 1829 , Bürgereid am 02.11.1829 , sein Alter 38 Jahre
Sohn 'Wilhelm Ferdinand' am 17.02.1828 in Soldin geboren
Freiwilliger Jäger
Im Mai 1827 brannte seine sogenannte hinterste Windmühle ab. (Brandstiftung)
Baut im Jahre 1841 eine Oelmühle.

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833
BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1828-1830, Nr 2
BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828, HausNr 3
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 3
StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Innere Geschichte Soldin 1390-1846, Seite 197
StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Innere Geschichte Soldin 1390-1846, Seite 210

Albrecht, Julius <2657> Personenblatt

* vor 1830 in [Soldin] , männlich
Müller in Soldin

oo Antonie Messerschmidt, Jungfrau aus [Soldin], Trauung: 01.04.1850 Soldin

Getraut am 01.04.1850 zu Soldin mit Jungfrau Antonie Messerschmidt

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Albrecht, Julius <2657>

Julius Albrecht Müller
Antonie Messerschmidt Jungfrau
Trauung am 01.04.1850. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Albrecht, Marie <2644>

Marie Albrecht , geb. Schmieder Ehefrau des … Gutsbesitzer C. F. Albrecht gestorben am 23.03.1850 Alter: 20 J. 11 M. 5 T. Kindbettfieber

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Albrecht, Minna Anna Luise <5346> Personenblatt

* 24.01.1882 in Soldin , weiblich
+ 17.09.1917 in Berlin-Weißensee

VATER: Johann Eduard Albrecht , Dreetz, Kreis Deutsch Krone in Pommern
MUTTER: Auguste Wilhelmine Juliane Stein , Soldin

oo Karl Gustav Paul Graffunder, Drechsler aus Reetz, Kreis Arnswalde

Tochter von Arbeiter Johann Albrecht und Auguste, geb. Stein
geboren am 24.01.1882 mittags 12:00 Uhr

Astrid Hinsch
StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1882, Nr. 19

Albrecht, Minna Auguste <29725> Personenblatt

* 01.07.1882 in Soldin , weiblich , ev.
+ 27.12.1938 in Berlin-Charlottenburg

Tochter von Eigentümer Carl Albrecht und Ehefrau Wilhelmine Bohnenstengel
geboren am 01.07.1882 nachmittags 14:30 Uhr
(+) 27.12.1938 StA Berlin-Charlottenburg, Nr. 2158/1938

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1882, Nr. 116

Albrecht, Minna Auguste <29725>

* 01.07.1882 in Soldin
Tochter von 'Eigentümer Carl Albrecht' und 'Wilhelmine Bohnenstengel'
(+) 27.12.1938 StA Berlin-Charlottenburg, Nr. 2158/1938

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1882, lfdNr 116

Albrecht, N.N. <2487> Personenblatt

* vor 1829 in [Soldin] , männlich , ev
Kandidat aus Brügge in Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1849
StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Albrecht, N.N. <2611> Personenblatt

* 11.03.1850 in Soldin , weiblich

VATER: C. Albrecht , Gutsbesitzer , [Soldin]
MUTTER: Marie Schmieder , [Soldin]

Tochter von Gutsbesitzer C. Albrecht
Tochter von Vorwerkbesitzer C. Albrecht,
gestorben am 15.03.1850 zu Soldin, 4 T. alt, Schlagfluß

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Albrecht, N.N. <4577> Personenblatt

männlich
Ratsherr, Kämmerer in Soldin

Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1761
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1769, Kämmerer
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1775

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843

Albrecht, N.N. <16171> Personenblatt

* erw. 1289 , männlich
Markgraf

Gründet 1289 den Dom zu Soldin
Verleit 1289 den Domherren die Holzgerechtigkeit und den Fluß der in die Warthe fällt [Mietzel].

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Kirchengeschichte Soldin 1289-1843, Seite 228
StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Kirchengeschichte Soldin 1289-1843, Seite 229

Albrecht, N.N. <2487>

Kandidat aus Brügge, Predigt am 23.12.1849 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1849

Albrecht, N.N. <2487>

Kandidat aus Brügge, Predigt am 03.03.1850 . In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Albrecht, N.N. <2487>

Kandidat aus Brügge, Predigt am 20.05.1850 . In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Albrecht, N.N. <2487>

Kandidat aus Brügge, Predigt am 23.06.1850 . In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Albrecht, N.N. <2487>

Kandidat aus Brügge, Predigt am 30.06.1850 . In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Albrecht, N.N. <2487>

Kandidat aus Brügge, Predigt am 14.07.1850 . In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Albrecht, N.N. <2487>

Kandidat aus Brügge, Predigt am 21.07.1850 . In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Albrecht, N.N. <2487>

Kandidat aus Brügge, Predigt am 28.07.1850 . In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Albrecht, N.N. <2487>

Kandidat aus Brügge, Predigt am 04.08.1850 . In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Albrecht, N.N.

Kandidat aus Brügge, Predigt am 11.08.1850 . In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Albrecht, N.N.

Kandidat aus Brügge, Predigt am 18.08.1850 . In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Albrecht, N.N.

Kandidat aus Brügge, Predigt am 25.08.1850 . In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Albrecht, N.N.

Kandidat aus Brügge, Predigt am 01.09.1850 . In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Albrecht, N.N.

Kandidat aus Brügge, Predigt am 15.09.1850 . In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Albrecht, N.N.

Kandidat aus Brügge, Predigt am 22.09.1850 . In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Albrecht, N.N.

Kandidat aus Brügge, Predigt am 29.09.1850 . In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Albrecht, N.N.

Kandidat aus Brügge, Predigt am 13.10.1850 . In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Albrecht, N.N.

Wilh. Wünsch , geb. Albrecht Ehefrau des … Rentier und Rathsherr A. Wünsch gestorben am 28.02.1862 Alter: 31 J. Lungenschwindsucht

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Albrecht, N.N.

Sohn von Schäfer Albrecht geboren am 01.03.1863

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1863

Albrecht, N.N. <4577>

Ratsherr in Soldin 1761

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 226

Albrecht, N.N. <4577>

Ratsherr, Kämmerer in Soldin 1769

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 226

Albrecht, N.N. <4577>

Ratsherr in Soldin 1775

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 226

Albrecht, N.N.

Christ. Albrecht , geb. Berger Wittwe des … Maureregeselle Albrecht gestorben am 20.01.1864 Alter: 89 J. Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Albrecht, N.N. <16171>

Markgraf. Gründet 1289 den Dom zu Soldin.

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Kirchengeschichte Soldin 1289-1843, Seite 228

Albrecht, N.N. <16171>

Markgraf. Verleit 1289 den Domherren die Holzgerechtigkeit und den Fluß der in die Warthe fällt [Mietzel].

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Kirchengeschichte Soldin 1289-1843, Seite 229

Albrecht, N.N. <4463>

Mühlenmeister. Im Mai 1827 brannte seine sogenannte hinterste Windmühle ab. (Brandstiftung)

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Innere Geschichte Soldin 1390-1846, Seite 197

Albrecht, N.N. <4463>

Mühlenmeister. Baut im Jahre 1841 eine Oelmühle.

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Innere Geschichte Soldin 1390-1846, Seite 210

Alert, Carl Friedrich Gustav <15060>

* 08.09.1852 in Soldin, ev., Maurer, 21 Jahre alt
Sohn von 'Gustav Alert, lebt' und 'Henriette Lange, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 18.01.1873, Stammrolle-Nr. 1, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 5, lfdNr 46

Alert, Carl Friedrich Gustav <15060>

* 08.09.1852 in Soldin, ev., Maurer, 22 Jahre alt
Sohn von 'Gustav Alert, lebt' und 'Henriette Lange, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 20.02.1874, Stammrolle-Nr. 1, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 1, lfdNr 10

Alert, Carl Friedrich Gustav <15060>

* 08.09.1852 in Soldin, ev., Maurer, 20 Jahre alt
Sohn von 'Gustav Alert, lebt' und 'Henriette Lange, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1872, Stammrolle-Nr. 1, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 7, lfdNr 103

Alert, Gustav

Sohn von Mauergeselle Gustav Alert geboren am 08.09.1852

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Alert, Gustav

Tochter von Maureregeselle Gustav Alert geboren am 01.11.1858

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Alert, Henriette

Henriette Alert , geb. Schrabach Ehefrau des … Tagearbeiter Wilh. Alert gestorben am 10.12.1861 Wassersucht

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Alert, N.N.

Alert Maurergeselle
Henriette Lange
Trauung am 12.01.1851. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1851

Alert, Sophie

Sophie Alert , geb. Stieler Ehefrau des …. Tagearbeiter Wilh. Alert gestorben am 24.12.1857 Alter: 63 J. 2 M. Magenkrampf

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Alert, Wilh.

Sophie Alert , geb. Stieler Ehefrau des …. Tagearbeiter Wilh. Alert gestorben am 24.12.1857 Alter: 63 J. 2 M. Magenkrampf

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Alert, Wilh.

Henriette Alert , geb. Schrabach Ehefrau des … Tagearbeiter Wilh. Alert gestorben am 10.12.1861 Wassersucht

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Alert, Wilh. Jul.

Wilh. Jul. Alert Arbeitsmann
Charlotte Neuendorf aus Rosenthal
Aufgebot am 09.02.1862. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Alert, Wilh. Julius

Wilh. Julius Alert Tagearbeiter
Caroline Henriette Schrabach Wittwe Tagelöhner Kugaß
Aufgebot am 24.01.1858. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Alexander, W.

Tochter von Brauer W. Alexander geboren am 20.06.1863

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Alisch, Carl

Tochter von Handarbeiter Carl Alisch geboren am 09.05.1861

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Alisch, Carl

Tochter von Handarbeiter Carl Alisch geboren am 09.05.1861

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Alisch, Carl Hermann Paul <28257> Personenblatt

* 15.10.1876 in Soldin , männlich , ev.
+ 03.04.1944 in Berlin-Kaulsdor

Sohn von Handarbeiter Friedrich Alisch und Ehefrau Caroline Badeke
geboren am 15.10.1876 abends 22:00 Uhr
(+) 03.04.1944 Berlin-Kaulsdorf, StA Berlin-Mahlsdorf Nr. 177/1944

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1876, Nr. 184

Alisch, Carl Hermann Paul <28257>

* 15.10.1876 in Soldin
Sohn von 'Handarbeiter Friedrich Alisch' und 'Caroline Badeke'
(+) 03.04.1944 Berlin-Kaulsdorf, StA Berlin-Mahlsdorf Nr. 177/1944

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1876, lfdNr 184

Alisch, Hermann Julius

Hermann Julius Alisch Müller aus Augusthof bei Lippehne
Charlotte Wilhelmine Mathilde Senkpiel Jungfrau aus Lippehne
Aufgebot am 14.11.1858. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Alisch, O.E.

Ch.J. Ahrendt Parchendfabrikant aus Cüstrin
O.E. Alisch
Aufgebot am 14.09.1862. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Allert, Carl Friedrich Gustav

Maurer, Musterung zum Militär am 02.05.1874, aktueller Aufenthaltsort Berlin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Musterungsliste Soldin 1874, Seite 1, lfdNr 9

Allert, Wilh.

Wehrmann Wilh. Allert gestorben am 26.07.1851 Alter: 25 J. Lungenschwindsucht

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1851

Alschweig, Ernst

des Tischler Ernst Alschweig gestorben am 23.09.1863 Alter: 26 J. 1 M. 3 T. Brustkrankheit

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Alschweig, Ida Henriette Emilie

Carl Friedr. Gustav Schäfer Bürger und Schneidermeister
Ida Henriette Emilie Alschweig Jungfrau
Aufgebot am 19.09.1858. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Altenburg, Christoph Hermann Theodor <15342> Personenblatt

Rufname: Theodor
* 18.12.1857 in Neu Beelitz Kr. Friedeberg Nm. , männlich , ev.
Schutzmann in Berlin

VATER: Carl Altenburg , Eigentümer
MUTTER: Wilhelmine Golz

oo Bertha Auguste Marie Pätzel, Ausgedingertochter aus Balz Kr. Landsberg/W, Trauung: 09.02.1889 Balz

1889 wohnhaft Berlin, Gerichtsstraße Nr. 9a

Trauzeugen am 09.02.1889:
Mühlenbescheider Friedrich Pätzel, 49 Jahre alt, wohnhaft zu Müncheberg
Gemeindevorsteher Otto Altenburg, 34 Jahre alt, wohnhaft zu Neu Beelitz

StArch Landsberg, 66/657/0/2/4, Standesamt Balz Kr. Landsberg/W, Heiratsregister Balz 1889, lfdNr 1

Altenburg, Friederike Wilhelmine

Friederike Wilhelmine Altenburg , geb. Rose Wittwe des … Brennerei-Inspektor W. Altenburg gestorben am 04.05.1864 Alter: 61 J. Masern

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Altenburg, Julius

Tochter von Steinsetzer Julius Altenburg geboren am 21.03.1852

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Altenburg, W.

Friederike Wilhelmine Altenburg , geb. Rose Wittwe des … Brennerei-Inspektor W. Altenburg gestorben am 04.05.1864 Alter: 61 J. Masern

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Altermann, Aug. Wilh.

Kreis-Steuer-Rendant Aug. Wilh. Altermann gestorben am 20.06.1858 Alter: 61 J. 1 M. 15 T. Tuberkulose der Lunge

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Altermann, Franziska

Carl Emil Albertini Königl. Baumeister aus Pasewalk
Franziska Altermann Jungfrau
Aufgebot am 29.03.1857. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Altmann, Johann Heinrich <8656> Personenblatt

* 28.08.1819 in Soldin , männlich , luth.

VATER: Heinrich Altmann , Schuhmacher , Soldin
MUTTER: Louise Schmidt

Aufenthalt in Berlin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 396

Altmann, Johann Heinrich <8656>

* 28.08.1819 in Soldin, luth., Alter: 14 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Heinrich Altmann' und 'Louise Schmidt, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 174, Aufenthalt in Berlin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 396

Altmann, N.N. <2522> Personenblatt

* 08.07.1784 in [Soldin] , weiblich
Witwe des weiland Schuhmacher Altmann in Soldin
+ 08.01.1850 in Soldin

Am 08.01.1850 zu Soldin gestorben, 66 J. 6 M. alt, Schlagfluß

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Altmann, N.N. <2522>

Wittwe des weiland Schuhmacher Altmann gestorben am 08.01.1850 Alter: 66 J. 6 M. Schlagfluß

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Amm, Andreas

Andreas Amm Gefreiter im 2. Bat 1. brand. Landw-Reg. (Nr 8)
Henriette Auguste Ernestine Stüdner
Aufgebot am 05.01.1862. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Amm, Andreas

Ehemann von Dorothea Louise Drescher
Vater von Julius Hermann Amm * 27.06.1848 in Soldin
Wohnort Berlin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 7, lfdNr 101

Amm, Julius Hermann <14582>

* 27.06.1848 in Soldin, ev., 20 Jahre alt
Sohn von 'Andreas Amm, verstorben' und 'Dorothea Louise Drescher, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1868, Stammrolle-Nr. 3
Wohnort der Eltern Berlin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 7, lfdNr 101

Amm, N.N.

Tochter von Gefreiter im 8. Landw.Reg. Amm geboren am 19.11.1862

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Amulong, N.N.

Doroth. Böhme , geb. Amulong Wittwe des weiland …. Hutmacher Böhme gestorben am 25.02.1850 Alter: 74 J. 10 M. 21 T. Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Amulong, Böhme, Doroth. <2601> Personenblatt

Amulong
* [04.04.1775] in [Soldin] , weiblich
+ 25.02.1850 in Soldin

oo N.N. Böhme, Hutmacher aus [Soldin]

Am 25.02.1850 zu Soldin gestorben, 74 J. 10 M. 21 T. alt, Alterschwäche
Wittwe des weiland …. Hutmacher Böhme

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Andrä, N.N.

Sohn von Bäckermeister Andrä geboren am 17.12.1863

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Bernstein 1864

Angröss, Johannes Martinus Michaelis <6957>

* 03.10.1841 in Soldin, ev., Handlungsdiener, 23 Jahre alt
Sohn von 'Johann Wilhelm Angröss, verstorben' und 'Johanna Wilhelmine Wendt, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1864, Stammrolle-Nr. 2, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 1, lfdNr 3

Angröß, N.N. <25944> Personenblatt

* [05.03.1847] in [Soldin] , weiblich , ev
+ 02.06.1850 in Soldin

Tochter von weil. Sattlermeister Angröß,
gestorben am 02.06.1850 zu Soldin, 3 J. 2 M. 28 T. alt, Abzehrungsfieber

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt Nr. 46/1850 - 08.06.1850, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850, Seite 186

Angröß, N.N.

Tochter des weil. Sattlermeister Angröß gestorben am 02.06.1850 Alter: 3 J. 2 M. 28 T. Abzehrungsfieber

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Antreck, Henriette

Ehefrau von August Strehlow
Mutter von Paul August Hermann Ernst Strehlow * 03.01.1847 in Soldin
Wohnort Berin Kr. Berlin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 13, lfdNr 190

Antrek, Henriette

Ehefrau von August Strehlow
Mutter von Gustav Hermann Julius Strehlow * 06.05.1850 in Soldin
Wohnort Berlin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 12, lfdNr 179

Antrek, Henriette

Ehefrau von August Strehlow
Mutter von Franz Theodor Robert Strehlow * 13.04.1851 in Soldin
Wohnort Berlin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1871, Seite 13, lfdNr 194

Apitz, Ch.

Sohn von Arbeitsmann Ch. Apitz geboren am 08.03.1859

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Apitz, Chr.

Sohn von Handarbeiter Chr. Apitz geboren am 19.11.1851

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1851

Apitz, Gustav Adolph <14956>

* 19.11.1851 in Soldin, ev., Tischler, 20 Jahre alt
Sohn von 'Christian Friedrich Apitz, lebt' und 'Henriette Hartwich, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1871, Stammrolle-Nr. 2, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1871, Seite 9, lfdNr 128

Apitz, Gustav Adolph <14956>

* 19.11.1851 in Soldin, ev., Tischler, 21 Jahre alt
Sohn von 'Christian Friedrich Apitz, lebt' und 'Henriette Hartwich, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1872, Stammrolle-Nr. 2, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 4, lfdNr 57

Apitz, N.N.

Tochter des Arbeiter Apitz gestorben am 07.07.1864 Alter: 1 J. 8 M.

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1864

Apitz, N.N.

Sohn von Arbeiter Apitz geboren am 25.05.1864

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Bernstein 1864

Apitz, N.N.

Sohn des Wittwe Apitz gestorben am 11.10.1864 Alter: 4 M. 16 T. Krämpfe

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Bernstein 1864

Apitz, W.

Arbeitsmann W. Apitz gestorben am 29.02.1864 Alter: 36 J. Lungenentzündung

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Bernstein 1864

Appel, N.N.

Bäckerei, Konditorei, Kaffee-Geschäft in Berlinchen 1939
Landsberger Chaussee, vorh. Wendler

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 708

Arend, Christian

Tochter von Handarbeiter Christian Arend geboren am 07.01.1858

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Arend, Fr.

Sohn des Handarbeiter Fr. Arend gestorben am 08.09.1850 Alter: 1 J. 6 M. Brechruhr

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Arendt, Christ.

Tochter des Tagelöhner Christ. Arendt gestorben am 15.01.1858 Alter: 8 T. Krämpfe

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Arendt, Johann Heinrich

Tuchscheerermeister Johann Heinrich Arendt gestorben am 24.12.1856 Alter: 52 J. 11 M. Brustkrankheit

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Arendt, Johann Heinrich

* 18.01.1804 in Berlin
Beantragte am 02.04.1842 in Soldin das Bürgerrecht, Bürgereid am 30.05.1842

BLHA, 8 Soldin 627, Beantragung und Erteilung des Bürgerrechts infolge der Städteordnung, Bürgeranträge Soldin 1840-1843

Arendt, N.N.

Sohn von Handarbeiter Arendt geboren am 12.02.1851

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1851

Arendt, N.N.

Sohn des Handarbeiter Arendt gestorben am 18.02.1851 Alter: 6 T. Krämpfe

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1851

Arendt, Wilh.

Tochter von Zimmergeselle Wilh. Arendt geboren am 26.02.1858

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Arin, C.

Tochter von Arbeitsmann C. Arin geboren am 26.03.1864

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Arin, Carl

Sohn von Tagearbeiter Carl Arin geboren am 28.11.1858

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Arin, Carl

Tochter von Handarbeiter Carl Arin geboren am 28.06.1861

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Arin, Carl L.

Carl L. Arin Knecht
Amalie Carol. Schmiedecke Jungfrau
Trauung am 08.02.1852. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Arin, N.N.

Tochter von Tagearbeiter Arin geboren am 12.03.1857

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Arndt, Christ.

Tochter von Handarbeiter Christ. Arndt geboren am 26.09.1852

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Arndt, H.

Sohn des Tuchscheerer H. Arndt gestorben am 19.09.1852 Alter: 5 J. 7 M. Ruhr

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Arndt, Joachim <16295>

Diakon. Wurde vermutlich 1695 Nachfolger von Philipp Pfeiler

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Diakone Soldin 1548-1843, Seite 247

Arndt, Johann <33022> Personenblatt

Rufname: Johann
* 18.01.1804 in Berlin , männlich
Tuchscherer in Soldin

BLHA, 8 Soldin 861, Die Errichtung der Bürgerwehr, Stammliste Bürgerwehr Soldin 1848, Nr. 168

Arndt, Johann <33022>

Tuchscherer in Soldin 1848, wohnte im Haus-Nr. 139
* 18.01.1804 in Berlin
22 Jahre in Soldin

BLHA, 8 Soldin 861, Die Errichtung der Bürgerwehr, Stammliste Bürgerwehr Soldin 1848

Arndt, Wilh.

Sohn von Schleifer- und Siebmachermeister Wilh. Arndt geboren am 08.02.1862

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Arndt, Wilhelmine

Johann Gottlieb Saar Bürger und Tuchmachermeister
Wilhelmine Arndt Jungfrau aus Schildberg
Aufgebot am 09.05.1858. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Arndt, Arnd, Joachim <16295> Personenblatt

Arndt
* vor 1660 , männlich , ev.
Diakon in Soldin in Zielenzig, Soldin
+ 1705 in Zielenzig

Erst Rektor in Zielenzig, dann in Soldin, 1680-1692 Diakon in Soldin, 1693-1703 Archidiakon in Soldin, emeritiert 1703
Wurde vermutlich 1695 Nachfolger von Philipp Pfeiler

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Diakone Soldin 1548-1843, Seite 247
Pätzel, Martin Albertz, Acht Jahrhunderte Soldiner Kirchengeschichte, Pfarrer und Diakone Soldin 1538-1931
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Soldin, Seite 285
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 15

Arnoldi, Albertine Caroline <2678>

C. A. Schmidt Maurergeselle
Albertine Caroline Arnoldi
Trauung am 24.04.1850. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Arnoldi, C.

Tochter von Unterofficier 8. Linien-Regiment C. Arnoldi geboren am 22.03.1851

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1851

Arnoldy, Arnoldi, Albertine Caroline <2678> Personenblatt

Arnoldy
* 30.07.1824 in Soldin , weiblich

VATER: Wilhelm Arnoldy , Maurer , Soldin
MUTTER: N.N. Haenike

GESCHWISTER: Robert Arnoldy, Carl Arnoldy, August Friedrich Wilhelm Arnoldy

oo Carl August Schmidt aus Soldin, Trauung: 26.04.1850 Domkirche Soldin

Getraut am 24.04.1850 zu Soldin mit Maurergeselle C. A. Schmidt

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828, HausNr 84
StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850
BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1824-1825, Nr 15

Arnstädt, N.N. <4578> Personenblatt

männlich
Ratsherr, Kämmerer in Soldin
+ 02.08.1769 in Soldin

Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1761, Kämmerer
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1769

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843

Arnstädt, N.N. <4578>

Ratsherr, Kämmerer in Soldin 1761

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 226

Arnstädt, N.N. <4578>

Ratsherr in Soldin 1769, + 02.08.1769

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 226

Aschenborn, Aschenkorn, Eva <25980> Personenblatt

Aschenborn
* 07.07.1874 in Berlinchen , weiblich , jü.

zuletzte wohnhaft Zwickau/Sachsen

Arolsen Archives, 7.5.4 - Leipzig, Archiv der Israelitischen Religionsgemeinde

Aschenbrenner, Rothe, Anna Beate <29383> Personenblatt

Aschenbrenner
* vor 1725 in Soldin , weiblich , luth.

oo Friedrich Rothe, Pfarrer aus Soldin, Trauung: 18.03.1745 Berlin-Dreifaltigkeit

Tochter des Stadtmusikus Johann Heinrich Aschenbrenner in Soldin

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 2, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 716

Ascher, Daniel <7337> Personenblatt

* 27.03.1816 in Soldin , männlich , ref.
Kaufmann in Soldin, Berlin

VATER: Joachim Ascher , Kaufmann , Soldin
MUTTER: Rose Meier

GESCHWISTER: Friedrich Ascher, M. Ascher, Philipp Ascher, Gabriel Ascher, Berta Ascher, Eduard Ascher, Julie Ascher

oo Louise Meyer, Trauung: vor 1846

Kind: Hermann Ascher, * 27.05.1846 in Soldin

Aufenthalt in P

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828, HausNr 73
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 143
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 9, Nr 132
BLHA, 8 Soldin 861, Die Errichtung der Bürgerwehr, Stammliste Bürgerwehr Soldin 1848, Nr. 95

Ascher, Daniel <7337>

Ehemann von Louise Meyer
Vater von Hermann Ascher * 27.05.1846 in Soldin
Wohnort Berlin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 9, lfdNr 132

Ascher, Daniel

Ehemann von Louise Meyer
Vater von Gustav Joachim Ascher * 08.07.1847 in Soldin
Wohnort Berlin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 9, lfdNr 133

Ascher, Daniel

Ehemann von Louise Meyer
Vater von Ludwig Ascher * 14.08.1850 in Soldin
Wohnort Berlin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 8, lfdNr 111

Ascher, Gustav Joachim <14483>

* 08.07.1847 in Soldin, jü., 20 Jahre alt
Sohn von 'Daniel Ascher, lebt' und 'Louise Meyer, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1867, Stammrolle-Nr. 1, aktueller Aufenthaltsort Berlin, hat Berechtigung zum 1-jährigen Dienst
Wohnort der Eltern Berlin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 9, lfdNr 133

Ascher, Hermann <12185>

* 27.05.1846 in Soldin, jü., 20 Jahre alt
Sohn von 'Daniel Ascher, lebt' und 'Louise Meyer, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1866, Stammrolle-Nr. 1, aktueller Aufenthaltsort Berlin, hat Berechtigung zum 1-jährigen Dienst
Wohnort der Eltern Berlin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 9, lfdNr 132

Ascher, Ludwig <14848>

* 14.08.1850 in Soldin, jü., 20 Jahre alt
Sohn von 'Daniel Ascher' und 'Louise Meyer'
Militärpflichtiger Soldin 1870, Stammrolle-Nr. 1, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Berlin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 8, lfdNr 111

Ascher, M. <7334> Personenblatt

* 14.05.1807 in Soldin , männlich , ref.

VATER: Joachim Ascher , Kaufmann , Soldin
MUTTER: Rose Meier

GESCHWISTER: Friedrich Ascher, Philipp Ascher, Gabriel Ascher, Daniel Ascher, Berta Ascher, Eduard Ascher, Julie Ascher

Aufenthalt in Berlin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 143

Ascher, M. <7334>

* 14.05.1807 in Soldin, ref., Alter: 27 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Joachim Ascher' und 'Rose Meier'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 73, Aufenthalt in Berlin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 143

Asmann, Johann Friedrich <26056> Personenblatt

* vor 1694 , männlich , ev.
Monturstücklieferant in Berlin

oo Anna Pfannenstiehl

Kind: Christian Gottfried Asmann, * 08.06.1714 in Berlin

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 17

Asmann, Aßmann, Christian Gottfried <26055> Personenblatt

Asmann
* 08.06.1714 in Berlin , männlich , ev.
Pfarrer, Diakon in Berlin, Dölzig, Altenhagen Po
+ 29.12.1778 in Altenhagen

VATER: Johann Friedrich Asmann , Monturstücklieferant
MUTTER: Anna Pfannenstiehl

oo Beate Sophie Gröffenius, Trauung: 16.09.1743 Dölzig

Gymnasium Berlin-Gr. Kloster, Universität Halle, 1742-1752 Pfarrer in Dölzig, Kirchenkreis Königsberg II, 1752 Diakon in Gartz a.d.Oder, 1762-1778 Pfarrer in Altenhagen, Po.

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Königsberg II, Seite 252
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 17

Assmus, Hartwig Carl Otto Bernhard <15473>

* 22.07.1855 in Soldin, ev., Student, 20 Jahre alt
Sohn von 'Otto Assmus, lebt' und 'Florentine Wilhelmine Emilie Beneke, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1875, Stammrolle-Nr. 2, aktueller Aufenthaltsort Berlin, berechtigt zum 1-jährigen Dienst
Wohnort der Eltern Breslau, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 9, lfdNr 118

Aßmus, Otto

Tochter von Kaufmann Otto Aßmus geboren am 29.10.1857

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Aßmus, Otto Hartwig

Sohn von Kaufmann Otto Hartwig Aßmus geboren am 19.05.1860

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Auen, Johannes <16293> Personenblatt

* erw. 1675 , männlich
Diakon in Soldin

Wurde vermutlich 1675 Nachfolger von Albert Wandow

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Diakone Soldin 1548-1843, Seite 247

Auen, Johannes <16293>

Diakon. Wurde vermutlich 1675 Nachfolger von Albert Wandow

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Diakone Soldin 1548-1843, Seite 247

Augustat, Walter Ludwig Heinrich Karl <26070> Personenblatt

Dr., Rufname: Walter
* 21.09.1899 in Newcastle , männlich , ev.

VATER: Max Karl Friedrich Augustat , Pfarrer , Königsberg i. Pr.
MUTTER: Clara Sierke , Königsberg

oo Ruth Meinicke aus Spandau

Ordiniert 29.03.1925, 1925 Hilfsprediger, 1926 Pfarrer in Wittstock, 1927 Kons-Assessor beim Ev. Ober-Kirchenrat in Berlin, 1930 Pfarrer und Rel-Lehrer am Joachimsthalschen Gymnasium in Templin, 1939 Pfarrer in Berlin-Zehlendorf, Kirchenkreis Kölln-Land I.

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 19

Augustin, C.

Maurergeselle C. Augustin gestorben am 30.10.1852 Alter: 59 J. Schlagfluß

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Augustin, C.

Sohn von Maurergeselle C. Augustin geboren am 05.12.1852

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Augustin, Carl <2594> Personenblatt

* 13.08.1822 in Soldin , männlich
Maurergeselle in Soldin

Kind: N.N. Augustin, * 28.02.1850 in Soldin

Tochter am 28.02.1850 zu Soldin geboren

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850
BLHA, 8 Soldin 861, Die Errichtung der Bürgerwehr, Stammliste Bürgerwehr Soldin 1848, Nr. 338

Augustin, E. <2594>

Tochter von Maurergeselle E. Augustin geboren am 28.02.1850

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Augustin, Ernst Heinr.

Königl. Justizrath Ernst Heinr. Augustin gestorben am 27.03.1862 Alter: 82 J. 9 M. 24 T. Altersschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Augustin, Henriette

Koschbuski Briefträger
Henriette Augustin
Trauung am 04.10.1850. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Augustin, Julius Robert Carl <15175>

* 13.11.1853 in Soldin, ev., Hausdiener, 20 Jahre alt
Sohn von 'Robert Augustin, lebt' und 'Auguste Wolter, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 18.01.1873, Stammrolle-Nr. 1, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 8, lfdNr 1

Augustin, Julius Robert Carl <15175>

* 13.11.1853 in Soldin, ev., Hausdiener, 21 Jahre alt
Sohn von 'Robert Augustin, lebt' und 'Auguste Wolter, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 20.02.1874, Stammrolle-Nr. 1, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 5, lfdNr 64

Augustin, N.N. <2363> Personenblatt

* 11.09.1849 in Soldin , weiblich

VATER: Robert Augustin , Heildiener, Barbier , Soldin
MUTTER: Auguste Siegel

GESCHWISTER: Julius Theodor Louis Augustin

Tochter von Barbier R. Augustin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1849

Augustin, N.N. <2595> Personenblatt

* 28.02.1850 in Soldin , weiblich

Tochter von Maurergeselle E. Augustin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Augustin, N.N.

Anna Sophie Ulsch , geb. Augustin Wittwe des … Schmied Ch. H. Ulsch gestorben am 17.01.1864 Alter: 86 J. Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Augustin, R. <2265>

Tochter von Barbier R. Augustin geboren am 11.09.1849

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1849

Augustin, R.

Tochter von Barbier R. Augustin geboren am 22.04.1851

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1851

Augustin, R.

Sohn von Rendant R. Augustin geboren am 24.05.1857

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Augustin, R.

Sohn des Rendant R. Augustin gestorben am 01.08.1861 Alter: 3 M. 10 T. Darmkrampf

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Augustin, R.

Tochter von Maurergeselle R. Augustin geboren am 09.12.1862

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Augustin, Rob.

todter Sohn von Maurergeselle Rob. Augustin geboren am 30.08.1857

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Augustin, Robert <2265> Personenblatt

* 18.09.1821 in Soldin , männlich
Heildiener, Barbier in Soldin

VATER: Peter Augustin , Schuhmacher, Exekutor , Soldin
MUTTER: Henriette Semke

GESCHWISTER: Friedrich Gustav Wilhelm Reinhold Augustin

oo Auguste Siegel, Trauung: vor 1845

Kind: Julius Theodor Louis Augustin, * 26.10.1845 in Soldin
Kind: N.N. Augustin, * 11.09.1849 in Soldin

Tochter am 11.09.1849 zu Soldin geboren
stimmfähiger Heildiener in Soldin 1855, wohnte im Haus-Nr. 103b, 32 Jahre alt,
lfd. Nr. 103 nach Steuerzahlung, 7 Rtl 18 Sgr im Jahre 1854

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1849
BLHA, 8 Soldin 1097, Verhandlungen und Beschlüsse der Stadtverordneten, Stimmfähige Bürger Soldin 1855, Reihenfolge nach Steuerzahlung, Abschrift 15. Juli 1854
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 141
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 10, Nr 142
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 5, Nr 68
BLHA, 8 Soldin 861, Die Errichtung der Bürgerwehr, Stammliste Bürgerwehr Soldin 1848, Nr. 273

Augustin, Robert

Tochter von Barbier Robert Augustin geboren am 13.11.1852

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Augustin, Robert

Tochter von Maurergeselle Robert Augustin geboren am 22.12.1858

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Augustin, Robert

Sohn von Rendant Robert Augustin geboren am 25.05.1859

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Augustin, Robert

Sohn von Rendant Robert Augustin geboren am 21.04.1861

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Augustin, Wilhelm Robert <15472>

* 18.04.1855 in Soldin, ev., Hausdiener, 20 Jahre alt
Sohn von 'Carl Augustin, lebt' und 'Julia Fracke, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1875, Stammrolle-Nr. 1, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 9, lfdNr 117

Augustin, Wilhelm Robert <15472>

* 18.04.1855 in Soldin, ev., Hausdiener, 21 Jahre alt
Sohn von 'Carl Augustin, lebt' und 'Julia Fracke, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1876, Stammrolle-Nr. 1, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1876, Seite 4, lfdNr 54

Auwen, Joachim <16291>

Kantor, Diakon. Wurde am 12.December 1595 Diakon, war vorher Kantor der Schule, verstarb 1637 im 42. Jahres seines Amtes in Soldin, + 1637 in Soldin

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Diakone Soldin 1548-1843, Seite 246

Avcenius, Auwen, Joachim <16291> Personenblatt

Avcenius
* erw. 1589 , männlich
Kantor, Diakon in Soldin 1589-1595 in Soldin
+ 1637 in Soldin

Wurde am 12.December 1595 Diakon, war vorher Kantor der Schule, verstarb 1637 im 42. Jahres seines Amtes in Soldin

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Diakone Soldin 1548-1843, Seite 246
Pätzel, Martin Albertz, Acht Jahrhunderte Soldiner Kirchengeschichte, Pfarrer und Diakone Soldin 1538-1931

Awen, Joachim <4579> Personenblatt

männlich
Ratsherr, Bürgermeister in Soldin

Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1664
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1665
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1666
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1667
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1668
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1669
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1670
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1671
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1672
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1673
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1674, Bürgermeister
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1675
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1676, Bürgermeister
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1677
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1678, Bürgermeister

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843

Awen, Joachim <16323> Personenblatt

* erw. 1589 , männlich
Lehrer in Soldin

Wurde 1589 Lehrer in Soldin

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Kantore und Lehrer Soldin 1552-1833, Seite 250

Awen, Joachim <4579>

Ratsherr in Soldin 1664

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 221

Awen, Joachim <4579>

Ratsherr in Soldin 1665

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 221

Awen, Joachim <4579>

Ratsherr in Soldin 1666

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 221

Awen, Joachim <4579>

Ratsherr in Soldin 1667

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 221

Awen, Joachim <4579>

Ratsherr in Soldin 1668

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 222

Awen, Joachim <4579>

Ratsherr in Soldin 1669

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 222

Awen, Joachim <4579>

Ratsherr in Soldin 1670

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 222

Awen, Joachim <4579>

Ratsherr in Soldin 1671

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 222

Awen, Joachim <4579>

Ratsherr in Soldin 1672

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 222

Awen, Joachim <4579>

Ratsherr in Soldin 1673

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 222

Awen, Joachim <4579>

Ratsherr, Bürgermeister in Soldin 1674

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 222

Awen, Joachim <4579>

Ratsherr in Soldin 1675

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 222

Awen, Joachim <4579>

Ratsherr, Bürgermeister in Soldin 1676

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 222

Awen, Joachim <4579>

Ratsherr in Soldin 1677

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 222

Awen, Joachim <4579>

Ratsherr, Bürgermeister in Soldin 1678

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 222

Awen, Joachim <16323>

Lehrer. Wurde 1589 Lehrer in Soldin

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Kantore und Lehrer Soldin 1552-1833, Seite 250

Axt, Johann

Sattler und Polsterer in Berlinchen 1939
Nebenrichtstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 709

B……, Friedr.

Tochter des weil. Tagearbeiter Friedr. B…… gestorben am 26.12.1859 Alter: 21 J. 11 M. Brustkrankheit

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Baarend, Veenis

Bäckerei, Konditorei, Kaffee-Geschäft in Berlinchen 1939
Nebenrichtstraße, vorh. Sievert

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 709

Baath, E. F. W. <2473> Personenblatt

* vor 1829 in [Soldin] , männlich
Königl. Domainen-Pächter in Soldin

oo Henr. Emil. Schröder, Jungfrau aus [Soldin], Trauung: 29.11.1849 Soldin

Getraut am 29.11.1849 zu Soldin mit Jungfrau Henr. Emil. Schröder

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1849

Baath, E. F. W. <2473>

E. F. W. Baath Königl. Domainen-Pächter
Henr. Emil. Schröder Jungfrau
Trauung am 29.11.1849. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1849

Baath, Ernst W. <2475> Personenblatt

* vor 1829 in [Soldin] , männlich
Amtmann in Soldin

oo Emma Aug. Louise Schröder, Jungfrau aus [Soldin], Trauung: 30.11.1849 Soldin

Getraut am 30.11.1849 zu Soldin mit Jungfrau Emma Aug. Louise Schröder

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1849

Baath, Ernst W. <2475>

Ernst W. Baath Amtmann
Emma Aug. Louise Schröder Jungfrau
Trauung am 30.11.1849. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1849

Baatz, August

Sohn von Handarbeiter August Baatz geboren am 26.02.1860

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Baatz, Friedr. Wilh. August

Friedr. Wilh. August Baatz Arbeitsmann
Auguste Pauline Donath
Aufgebot am 21.06.1857. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Bachmann, Martin <29251> Personenblatt

* vor 1703 in Dölzig , männlich , luth.
Ackersmann in Dölzig, Berlin

Wurde am 21.04.1741 Bürger in Berlin,
luth., cit., 10 Jahre als Gensd'armes gedient, 1738 Laufpaß, weil er einen Schaden am Fuß bekommen, mit dem er sich noch schleppt, beim Ausmarsch [des Reg.] hat niemand nach ihm gefragt, 3 Tlr. (18.4.)

zlb Digitale Landesbibliothek Berlin, Die Bürgerbücher und die Bürgerprotokollbücher Berlins von 1701 - 1750, Herausgegeben von Ernst Kaeber, Berlin 1934
Bürgerbücher und Bürgerkontrollbücher, Seite 321 - 21.04.1741

Bäcker, Carl

Sohn von Handarbeiter Carl Bäcker geboren am 27.06.1859

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Bäcker, N.N.

Dorothea Luise Kohlschmidt , geb. Bäcker Wittwe des … Tagelöhner Ferdin. Kohlschmidt gestorben am 16.09.1861 Alter: 63 J. 19 T. Folgen einer Wunde

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Bäcker, Wilh.

Sohn von Naschmachergeselle Wilh. Bäcker geboren am 16.07.1858

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Backhaus, Christian

Henriette Backhaus , geb. Marten Wittwe des …. weil. Ackerbürger Christian Backhaus gestorben am 01.02.1857 Alter: 72 J. Brustkrankheit

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Backhaus, F.

Tochter von Schlossermeister F. Backhaus geboren am 18.04.1863

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Backhaus, Friedr.

Sohn von Schlossermeister Friedr. Backhaus geboren am 25.01.1857

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Backhaus, Friedr.

Tochter von Schlossermeister Friedr. Backhaus geboren am 23.01.1861

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Backhaus, Henriette

Henriette Backhaus , geb. Marten Wittwe des …. weil. Ackerbürger Christian Backhaus gestorben am 01.02.1857 Alter: 72 J. Brustkrankheit

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Backhaus, Hermann Otto Friedrich <15476>

* 10.05.1855 in Soldin, ev., Schlosser, 20 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Backhaus, lebt' und 'Louise Weinberg, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1875, Stammrolle-Nr. 23, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 9, lfdNr 121

Backhaus, Hermann Otto Friedrich <15476>

* 10.05.1855 in Soldin, ev., Schlosser, 21 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Backhaus' und 'Louise Weinberg'
Militärpflichtiger Soldin 1876, Stammrolle-Nr. 23, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1876, Seite 4, lfdNr 56

Backhaus, N.N.

Charl. Rienitz , geb. Backhaus Wittwe des … Ackerbürger Christ. Rienitz gestorben am 28.10.1861 Alter: 83 J. 1 M. 7 T. Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Backhaus, W. <2682>

Sohn von Ackerbürger W. Backhaus geboren am 27.04.1850

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Backhaus, Wilh.

Tochter von Ackerbürger Wilh. Backhaus geboren am 05.02.1852

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Backhaus, Wilh.

Ackerbürger Wilh. Backhaus gestorben am 25.09.1852 Alter: 43 J. 2 M. 22 T. Lungenentzündung

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Backhaus, Wilhelm <2682> Personenblatt

* 18.07.1809 in Soldin , männlich
Ackerbürger in Soldin

Kind: Wilhelm Friedrich Backhaus, * 27.04.1850 in Soldin

Sohn am 27.04.1850 zu Soldin geboren
lt. Stammliste Bürgerwehr Soldin 1848 am 18.06.1809 geboren

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850
BLHA, 8 Soldin 861, Die Errichtung der Bürgerwehr, Stammliste Bürgerwehr Soldin 1848, Nr. 383

Backhaus, Backhauss, Wilhelm Friedrich <2683> Personenblatt

Backhaus
* 27.04.1850 in Soldin , männlich
Bäcker in Soldin

Sohn von Ackerbürger W. Backhaus

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 8, Nr 114

Backhauß, Friedrich

Sohn von Schlossermeister Friedrich Backhauß geboren am 22.12.1858

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Bade, Friedrich

Stand Beruf: Amtsrichter
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 15.10.1893 bis 10.01.1906
Letzte Versicherung: Berlinische Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 105

Badecke, Friedr.

Tochter von Schäfer Friedr. Badecke geboren am 10.10.1862

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Bader, N.N.

Bader Schmiedemeister
Lange sep. Kossäth Wittwe aus Chursdorf
Aufgebot am 24.05.1863. Bevölkerungs-Liste von Berlinchen

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1863

Badtke, F.

Sohn von Handarbeiter F. Badtke geboren am 04.09.1851

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1851

Baganz, Aug. Rob.

Aug. Rob. Baganz Weber
Johanne Auguste Emilie Hoffmann Jungfrau aus Kl. Fahlenwerder
Aufgebot am 01.05.1859. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Baganz, Carl

Tochter von Webermeister Carl Baganz geboren am 21.10.1859

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Baganz, Carl

Sohn von Webermeister Carl Baganz geboren am 13.08.1863

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Baganz, Carl Ludwig

Carl Ludwig Baganz Bürger und Webermeister
Albertine Deutschky aus Berlinchen
Aufgebot am 19.12.1858. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Baganz, Charl. Henr. <12436>

Moritz Wilh. Gustav Gämlich Korbmachermeister aus Neudamm
Charl. Henr. Baganz Jungfrau
Aufgebot am 06.04.1862. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Baganz, F.W.

F.W. Baganz Tagearbeiter
A.Ch.W. Krüger
Aufgebot am 01.02.1863. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Baganz, Frida Clara Charlotte <32284> Personenblatt

* 27.02.1893 in Soldin , weiblich , ev.
+ 12.06.1944 in Berlin-Neukölln

Tochter von Webermeister Carl Baganz und Ehefrau Anna Kördel
geboren am 27.02.1893 nachmittags 17:45 Uhr
(+) 12.06.1944 StA Berlin-Neukölln, Nr. 2413/1944

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1893, Nr. 35

Baganz, Frida Clara Charlotte <32284>

* 27.02.1893 in Soldin
Tochter von 'Webermeister Carl Baganz' und 'Anna Kördel'
(+) 12.06.1944 StA Berlin-Neukölln, Nr. 2413/1944

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1893, lfdNr 35

Baganz, Friedr.

Sohn von Webermeister Friedr. Baganz geboren am 30.05.1859

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Baganz, Friedr.

Tochter von Webermeister Friedr. Baganz geboren am 22.02.1862

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Baganz, G.W.

Tochter des Webermeister G.W. Baganz gestorben am 18.12.1864 Alter: 2 M. 3 T. Krämpfe

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Baganz, Johann Julius <10129> Personenblatt

* 06.05.1814 in Soldin , männlich , luth.
Geselle in Soldin

MUTTER: N.N. Walter

Aufenthalt in Berlin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 677

Baganz, Johann Julius <10129>

* 06.05.1814 in Soldin, luth.
Geselle, Alter: 20 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von ''N.N. Walter, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 299, Aufenthalt in Berlin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 677

Baganz, N.N.

Henriette Lau , geb. Baganz Wittwe des … Webermeister Franz Lau gestorben am 22.05.1852 Alter: 63 J. 2 M. 19 T. Brustkrankheit

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Baganz, N.N.

Tuchmachermeister Baganz gestorben am 22.07.1864 Alter: 78 J.

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1864

Baganz, N.N.

Ehefrau des Tuchmachermeister Baganz gestorben am 27.07.1864 Alter: 80 J.

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1864

Baganz, Wilh.

Sohn von Webermeister Wilh. Baganz geboren am 15.10.1864

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Baganz, Wilh. Gustav

Wilh. Gustav Baganz Garnwebermeister
Auguste Emilie Wolter Jungfrau aus Klein Fahlenwerder
Aufgebot am 03.05.1863. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Baganz, Gämlich, Henriette Charlotte <12436> Personenblatt

Baganz
* 22.03.1831 in Soldin, Kr. Soldin Nm. , weiblich , evangelisch
Hospitalin im städtischen Hospital in Soldin (1904)
+ 08.03.1904 in Soldin, Kr. Soldin Nm.

VATER: Adam Baganz , Weber , Wuthenow
MUTTER: Luise Linde

GESCHWISTER: Wilhelmine Baganz, Johann Friedrich Adam Baganz, Carl Ludwig Baganz, Wilhelmine Baganz, Julius Baganz, August Robert Baganz, Wilhelm Gustav Baganz

oo Moritz Wilhelm Gustav Gämlich, Korbmachermeister aus Auras, Kr. Wohlau/Schlesien, Trauung: 12.04.1862 Domkirche zu Soldin, Aufgebot: 06.04.1862 Domkirche zu Soldin

Kind: Ernst Gustav Gämlich, * 25.12.1862 in Neudamm, Kr. Königsberg Nm.

gestorben in Soldin am 08.03.1904 nachmittags um acht Uhr im städtischen Hospital - 72 Jahre alt

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1831-1832, Nr 15
StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862
Ancestry, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm, Sterberegister Nr. 44/1904

Familienforschung Reinhard Gämlich:
Standesamt Soldin, Sterberegister Nr. 44/1904

Bahnemann, N.N.

Zahnarzt, Dentist in Berlinchen 1939
Bahnhofstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 712

Bahr, A.

Krüger Schuhmachermeister
A. Bahr Jungfrau
Aufgebot am 06.09.1863. Bevölkerungs-Liste von Berlinchen

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1863

Baier, N.N.

Wittwe Krause , geb. Baier gestorben am 30.09.1849 Alter: 73 J. Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1849

Baier, N.N.

Candidat aus Deetz, Predigt am 06.07.1851 Vormittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1851

Baier, Krause, N.N. <2387> Personenblatt

Baier
* [30.09.1776] in [Soldin] , weiblich
Witwe in Soldin
+ 30.09.1849 in Soldin

Am 30.09.1849 zu Soldin gestorben, 73 J.. alt, Alterschwäche
Witwe Krause

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1849

Baithia, N.N.

Arbeiter Baithia gestorben am 18.06.1864 Alter: 40 J. Wassersucht

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1864

Bakow, N.N. <16346> Personenblatt

* erw. 1821 , männlich
Lehrer in Soldin

Wurde 1821 Lehrer in Soldin, Nachfolger von Neumann

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Kantore und Lehrer Soldin 1552-1833, Seite 250

Bakow, N.N. <16346>

Lehrer. Wurde 1821 Lehrer in Soldin, Nachfolger von Neumann

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Kantore und Lehrer Soldin 1552-1833, Seite 250

Balfanz, Albert Gottlieb Wilhelm

Albert Gottlieb Wilhelm Balfanz, Kaufmann aus Soldin
Anna Auguste Schmoldt, aus Berlinchen
Aufgebot am 15.07.1893, Aushang 17.07.1893 - 01.08.1893 Standesamt Soldin, Berlinchen

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 36/1893

Balfanz, J.

Tochter von Sattlermeister J. Balfanz geboren am 28.02.1863

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Balfanz, Jul.

Sohn von Sattlermeister Jul. Balfanz geboren am 19.03.1860

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Balfanz, Jul.

Tochter von Sattlermeister Jul. Balfanz geboren am 07.11.1861

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Balfanz, Jul. Gottl. Wilh.

Jul. Gottl. Wilh. Balfanz Sattlermeister aus Gr. Crossin bei Bärwalde
Caroline Mecklenburg Jungfrau
Aufgebot am 01.05.1859. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Balfanz, Walter

Walter Balfanz, Berlinchen, auf dem Transport von Rußland nach Polen
Okt 1945 verstorben

Pätzel, Soldin, Mitteilungsblatt für die Heimatkreisgemeinschaft Soldin (Neumark), Heimatblatt Kreis Soldin 1950, lfdNr 3, Dezember 1950, Seite 6

Balkius, M. Joachim <16321> Personenblatt

* erw. 1582 , männlich
Lehrer in Soldin

Wurde 1582 Lehrer in Soldin

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Kantore und Lehrer Soldin 1552-1833, Seite 250

Balkius, M. Joachim <16321>

Lehrer. Wurde 1582 Lehrer in Soldin

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Kantore und Lehrer Soldin 1552-1833, Seite 250

Ballstädt, Aug. Friedr.

Aug. Friedr. Ballstädt Quartiermeister im 2. Garde-Regiment aus Borkow
Charl. Wilhelmine Bauer
Aufgebot am 11.12.1864. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Bamberg, Gottfried Adolf <26080> Personenblatt

Rufname: Adolf
* 16.08.1844 in Potsdam , männlich , ev.
Pfarrer in Berlin, Fahrenwalde, Fürstenwalde, Witzen, Richnow, Zehlendorf
+ 29.04.1914 in Berlin

VATER: Johann Nikolaus Bamberg , Büchsenmacher
MUTTER: Luise Wilhelmine Wegener

oo Klara Stolze aus Berlin, Trauung: 26.08.1872 Berlin

Gymnasium Berlin-Gr.Kloster, Universität Berlin, Ordiniert 29.01.1871, 1871 Pfarrverwalter in Fahrenwalde und Leuthen, 1873 Subdiakon in Fürstenwalde, 1876 Pfarrer in Witzen Kirchenkreis Sorau, 1881-1901 Pfarrer in Richnow, Kirchenkreis Soldin, 1901 Pfarrer in Zehlendorf, Kirchenkreis Bernau, emeritiert 01.04.1909.

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Soldin, Seite 284
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 26

Bandelow, Caroline Wilhelmine

Carl Friedr. Riebe Arbeitsmann
Caroline Wilhelmine Bandelow Jungfrau aus Griesenfelde
Aufgebot am 01.05.1864. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Bandelow, Lorenz <4918> Personenblatt

* erw. 1706 , männlich
Schmied in Soldin

Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 211, Klosterstraße
Haus neben Michell Beling, ist abgebrannt, kein Neubau, Wert 75
Am 21. Juni 1707 ist beim Schmied Bandelow ein Feuer entfacht, das 24 Häuser abbrannten

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben
StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Innere Geschichte Soldin 1390-1846, Seite 164

Bandelow, N.N. <4918>

Schmied. Am 21. Juni 1707 ist beim Schmied Bandelow ein Feuer entfacht, das 24 Häuser abbrannten

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Innere Geschichte Soldin 1390-1846, Seite 164

Bandolph, N.N.

Dorothea Marie Nielaus , geb. Bandolph Wittwe des … Gefangenenwärter Nielaus gestorben am 01.09.1858 Alter: 56 J. 3 M. 23 T.

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Bannier, Ferdin. August

Ferdin. August Bannier Tagearbeiter
Wilhelmine Witte Jungfrau
Aufgebot am 17.03.1861. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Banzer, Ihlow, Christina <27413> Personenblatt

Banzer
* vor 1777 in Simonsdorf , weiblich , luth.

oo Michael Ihlow aus Simonsdorf, Trauung: 12.09.1797 Simonsdorf

Militär-KB Berlin, Inf. Rgt. 19, Trauliste 1792-1804, Seite 640, Nr. 62/1797 - Dimittierte
Ancestry, Kirchenbücher, Brandenburg, Berlin, Heiraten 1753-1804, Bild 263

Barkinsky, Hermann <31091> Personenblatt

* vor 1850 in Berlinchen , männlich
+ 16.08.1870 in Gorze, Frankreich

Gefreiter, 5. Kompanie, 1. Brandenburgisches Leib-Grenadier-Regiment Nr. 8
im Gefecht bei Gorze am 16. August 1870 gefallen, Schuß durch den Kopf

Ancestry, Deutsche Verluste im Deutsch-Französischen Krieg 1870/71

Barkowski, N.N.

Sohn von Kaufmann Barkowski geboren am 10.01.1864

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Bernstein 1864

Barkowsky, Eduard <7160>

todter Sohn von Bäckermeister Eduard Barkowsky geboren am 01.08.1860

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Barkowsky, Eduard <7160>

Tochter von Bäckermeister Eduard Barkowsky geboren am 18.08.1861

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Barkowsky, Friederike Wilh. <7159>

Friederike Wilh. Barkowsky , geb. Schwarz Ehefrau des …. Bäckermeister Barkowsky gestorben am 14.11.1858 Alter: 58 J. 10 M. 1 T. Lungenentzündung

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Barkowsky, Johann Friedrich <4374> Personenblatt

* 30.10.1799 in Lippehne , männlich , luth.
Bäckermeister in Soldin
~ 10.11.1799 in der Ev. Kirche , Lippehne
PATEN: 1. Friedrich Benicke
2. Martin Müller, Knecht
3. Müller Weber
4. Frau Berckner
5. Jungfer Haasen

VATER: Carl Barkusky , Bürger und Ackersmann zu Lippehne
MUTTER: Dorothea Louise Müller , Ehefrau

oo Friederike Wilhelmine Schwarz, Trauung: vor 1826

Kind: Reinhard Eduard Ludwig Barkowsky, * 27.09.1826 in Soldin

Bäcker in Soldin 1825 , Bürgereid am 06.10.1825 , sein Alter 26 Jahre
lt. Stammliste Bürgerwehr Soldin 1848 am 31.10.1799 geboren
Ehefrau Friederike Wilh. Barkowsky, geb. Schwarz,
gestorben am 14.11.1858 zu Soldin, 58 J. 10 M. 1 T. alt, Lungenentzündung

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833
BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828, HausNr 54
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 113
0033 Kirchen-Nachrichten Soldin 1858, StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt
BLHA, 8 Soldin 861, Die Errichtung der Bürgerwehr, Stammliste Bürgerwehr Soldin 1848, Nr. 72
StArch Stettin, 65/44/0/2.6/193, KB Lippehne 1794-1830, Seite 107, Nr. 49

Barkowsky, Jul.

Marie Margar. Barkowsky Tochter des … Kaufmann Jul. Barkowsky gestorben am 05.01.1863 Alter: 3 M. 10 T.

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Bernstein 1863

Barkowsky, Marie

Carl Wille Kaufmann
Marie Barkowsky Jungfrau
Trauung am 03.05.1852. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Barkowsky, Marie Margar.

Marie Margar. Barkowsky Tochter des … Kaufmann Jul. Barkowsky gestorben am 05.01.1863 Alter: 3 M. 10 T.

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Bernstein 1863

Barkowsky, N.N. <23285> Personenblatt

* 01.08.1860 in Soldin , männlich
tot geboren in Soldin
+ 01.08.1860 in Soldin

VATER: Reinhard Eduard Ludwig Barkowsky , Bäckermeister , Soldin
MUTTER: Albertine Henriette Radefeld , Soldin

GESCHWISTER: Henriette Wilhelmine Marie Luise Barkowsky

todter Sohn von Bäckermeister Eduard Barkowsky

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860, Seite 244, Nr. 60

Barkowsky, N.N. <4374>

Friederike Wilh. Barkowsky , geb. Schwarz Ehefrau des …. Bäckermeister Barkowsky gestorben am 14.11.1858 Alter: 58 J. 10 M. 1 T. Lungenentzündung

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Barkowsky, Reinhard Eduard Ludwig <7160> Personenblatt

* 27.09.1826 in Soldin , männlich , luth.
Bäckermeister in Soldin

VATER: Johann Friedrich Barkowsky , Bäckermeister , Lippehne
MUTTER: Friederike Wilhelmine Schwarz

oo Albertine Henriette Radefeld aus Soldin, Aufgebot: 04.09.1859 Domkirche in Soldin

Kind: N.N. Barkowsky, * 01.08.1860 in Soldin
Kind: Henriette Wilhelmine Marie Luise Barkowsky, * 18.08.1861 in Soldin

Tochter am 18.08.1861 zu Soldin geboren

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828, HausNr 54
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 113
Ancestry, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm, Sterberegister Nr. 28/1894
StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859, Seite 284, Nr. 71

Barkowsky, Reinhard Eduard Ludwig <7160>

Reinhard Eduard Ludwig Barkowsky Bürger und Bäckermeister
Albertine Henriette Radefeldt Jungfrau
Aufgebot am 04.09.1859. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Barkusky, Jul.

Stöckert Königl. Kreisger-Secretair aus Senftenberg
Jul. Barkusky Jungfrau
Aufgebot am 05.05.1863. Bevölkerungs-Liste von Berlinchen

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1863

Barnach, N.N.

Juliane Haase , geb. Barnach Ehefrau des … Arbeitsmann C.L. Haase gestorben am 16.07.1861 Alter: 48 J. 6 M. Seitenstiche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Barnick, Rudolph Ferdinand Carl

Rudolph Ferdinand Carl Barnick, Arbeiter aus Liebenfelde
Luise Emilie Landske, , hier
Aufgebot am 22.03.1893, Aushang 22.03.1893 - 06.04.1893 Standesamt Berlin, Liebenfelde

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 14/1893

Barowski, Aug. M.M.

Aug. M.M. Barowski gestorben am 21.12.1864 Alter: 1 J. 7 M. 20 T. Stickhusten

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Barowsky, Fr.

Sohn von Heildiener und Barbier Fr. Barowsky geboren am 07.06.1864

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Barowsky, Friedr. Wilh. Carl

Friedr. Wilh. Carl Barowsky Barbier
Marie Pauline Antonie Paul Jungfrau
Aufgebot am 14.06.1863. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Barowsky, Joh. Ed. Otto

Joh. Ed. Otto Barowsky Friseur
M.S.Louise Kühn Jungfrau aus Pyritz
Aufgebot am 11.09.1864. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Barowsky, N.N.

Sohn von Schumachermeister Barowsky geboren am 28.08.1850

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Barowsky, N.N.

Tochter des Schumacher Barowsky gestorben am 27.09.1850 Alter: 2 J. 6 M. 13 T. Abzehrung

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Barske, Aug.

Tochter von Mühlenmeister Aug. Barske geboren am 22.02.1859

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Bartel, August

Landbesitz Nr. 5 in Berlinchen 1939
Größe: 22 ha

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Landbesitzer im Kreis Soldin 1939, Seite 734

Bartel, Gerhard

Gerhard Bartel, Berlinchen, Rosenstr.
und Melitta Pohlmann, 1950 geheiratet

Pätzel, Soldin, Mitteilungsblatt für die Heimatkreisgemeinschaft Soldin (Neumark), Heimatblatt Kreis Soldin 1950, lfdNr 3, Dezember 1950, Seite 5

Bartel, N.N.

Sohn von Schumachermeister Bartel geboren am 10.02.1863

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1863

Bartel, N.N.

Sohn des Schuhmachermeister Bartel gestorben am 24.06.1864 Alter: 1 J. 5 M. Masern

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1864

Bartels, Ernst

Landwirt in Berlinchen 1939

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 712

Bartels, N.N.

Autoreparaturwerkstatt in Berlinchen 1939
Richtstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 711

Bartels, N.N.

Frau, Plätterei in Berlinchen 1939
Bergstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 711

Bartels, Winkler, Anna Dorothea <27504> Personenblatt

Bartels
* um 1769 in Schönfließ , weiblich , luth.

oo Joseph Winkler, Unteroffizier, Trauung: 25.01.1789 Berlin

Tochter eines Tagelöhners aus Schönfließ,
1789 bei der Trauung mit Joseph Winkler 20 Jahre alt, luth.

Militär-KB Infanterie Regiment 25, Trauliste 1781-1809, Seite 161, Nr. 5/1789
Ancestry, Kirchenbücher, Preußische Armee, Infanterie Regiment 25, Heiraten 1781-1809, Bild 166

Barth, C.

Tochter von Portrail=Maler C. Barth geboren am 17.04.1851

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1851

Barth, Carol. Emilie Henriette

Carl Julius Krüger Zieglermeister aus Zernickow
Carol. Emilie Henriette Barth Jungfrau aus Kuhdamm
Aufgebot am 20.03.1859. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Bartholdy, August Karl Wilhelm <26090> Personenblatt

Rufname: Karl
* 21.04.1835 in Gollnow , männlich , ev.
Diakon in Gollnow, Berlinchen, Schwedt, Lippehne, Stettin
+ 14.04.1911 in Stettin

VATER: Friedrich Bartholdy , Lehrer
MUTTER: Emilie Normann

oo Eveline Amelong
oo Emmy Amelong aus [Crampe], Trauung: 14.08.1895 Crampe

Ordiniert 15.06.1879. 1871 Konrektor in Gollnow, 1872 Rektor in Berlinchen, 1878 Rektor in Schwedt, 1879-1901 Diakon in Lippehne, Krichenkreis Soldin, emeritriert 01.10.1901.

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Soldin, Seite 284
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 30

Bartholome, Aug.

Tochter von Mühlenmeister Aug. Bartholome geboren am 31.07.1862

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Bartus, N.N.

Tochter von Müller Bartus geboren am 08.10.1864

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Bernstein 1864

Bartus, N.N.

Tochter des Müller Bartus gestorben am 19.10.1864 Alter: 11 T. Krämpfe

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Bernstein 1864

Bartz, Anna Elise <30740> Personenblatt

* 10.07.1886 in Soldin , weiblich , ev.

Tochter von Dachdecker Gustav Bartz und Ehefrau Anna Jock
geboren am 10.07.1886 nachmittags 14:00 Uhr
2.oo 10.05.1940 StA Berlin, Horst-Wessel, Nr. 1883/1940

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1886, Nr. 96

Bartz, Anna Elise <30740>

* 10.07.1886 in Soldin
Tochter von 'Dachdecker Gustav Bartz' und 'Anna Jock'
2.oo 10.05.1940 StA Berlin, Horst-Wessel, Nr. 1883/1940

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1886, lfdNr 96

Bartz, August

Sohn von Handarbeiter August Bartz geboren am 02.02.1858

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Bartz, August

Tochter von Arbeitsmann August Bartz geboren am 18.08.1863

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Bartz, August

des Tochter des … Ida Hermine Cäcilie Bartz gestorben am 14.09.1863 Alter: 26 T. Schlagfluß

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Bartz, Chr.

Tochter des Tagelöhner Chr. Bartz gestorben am 17.11.1851 Alter: 20 J. 8 M. Lungenentzündung

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1851

Bärtz, Christian Friedrich <14486>

* 02.11.1847 in Soldin, ev., 20 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Bärtz, lebt' und 'Henriette Neumann, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1867, Stammrolle-Nr. 13, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Schulzendorf Kr. Teltow, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 9, lfdNr 136

Bartz, Gustav Carl Ernst <15828>

* 02.02.1858 in Soldin, ev., Dachdecker, 21 Jahre alt
Sohn von 'August Bartz, lebt' und 'Auguste Donath, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1879, Stammrolle-Nr. 18, aktueller Aufenthaltsort Berlin, hat sich gestellt in Soldin, Vater war Arbeiter
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1879, Seite 10, lfdNr 97

Bartz, Hedwig Emma Elise <30755> Personenblatt

* 02.08.1886 in Soldin , weiblich , ev.
+ 1929 in Berlin

Tochter von Steinmetz Otto Bartz und Ehefrau Wilhelmine Zahnke
geboren am 02.08.1886 vormittags 01:30 Uhr
(+) StA Berlin XIII a, Nr. 399/1929

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1886, Nr. 111

Bartz, Hedwig Emma Elise <30755>

* 02.08.1886 in Soldin
Tochter von 'Steinmetz Otto Bartz' und 'Wilhelmine Zahnke'
(+) StA Berlin XIII a, Nr. 399/1929

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1886, lfdNr 111

Bartz, Ida Hermine Cäcilie

des Tochter des … Ida Hermine Cäcilie Bartz gestorben am 14.09.1863 Alter: 26 T. Schlagfluß

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Bartz, N.N.

Elektro- und Lampengeschäft in Berlinchen 1939
Steindamm

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 711

Bast, Walter

Gaststätte in Berlinchen 1939
Richtstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 712

Bast, Wilh.

Sohn von Schuhmachermeister Wilh. Bast geboren am 01.05.1863

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Bäthke, Aug. Wilh.

Aug. Wilh. Bäthke Arbeitsmann aus Zollen
Wilhelmine Auguste Krüger Jungfrau aus Glasow
Aufgebot am 07.10.1860. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Bathke, Friedrich

Tochter von Schäfer Friedrich Bathke geboren am 01.04.1859

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Battowsky, N.N.

Krause , geb. Battowsky Ehefrau des …. Inv=Unterofficier Fr. Krause gestorben am 31.05.1851 Alter: 35 J. Halsschwindsucht

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1851

Batz, Aug.

Sohn von Handarbeiter Aug. Batz geboren am 12.12.1861

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Bauch, Bernhard

Damen-Friseur-Salon in Berlinchen 1939
Richtstraße, b/Glowacki

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 709

Bauch, Hans

Herren-Friseur in Berlinchen 1939
Richtstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 709

Bauch, N.N.

Fräulein, Hut und Mützen in Berlinchen 1939
Richtstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 711

Baudach, N.N.

Tochter von Schuhmachermeister Baudach geboren am 16.02.1863

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1863

Baudach, Petersen-Gormsen, Bertha <33376> Personenblatt

Baudach
* vor 1829 , weiblich , ev.

oo Ernst Petersen-Gormsen, Schuhmachermeister, Trauung: vor 1849 Soldin

Kind: Anna Louise Margarethe Petersen-Gormsen, * 09.07.1849 in Berlin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Heiratsregister Soldin 1877, Nr. 31

Bauer, A.F.A.

des verwittwete Frau A.F.A. Bauer gestorben am 20.01.1863 Alter: 74 J. 2 M. 14 T. organisches Herzleiden

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Bauer, Carl Hermann Dietrich <11407>

* 06.05.1843 in Zempelburg Kr. Flatow, ev., Student, 22 Jahre alt
Sohn von 'Carl Hermann Eugen Bauer, lebt' und 'Friederike Charlotte Agnes Plesch, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1865, Stammrolle-Nr. 16, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 2, lfdNr 15

Bauer, Carl Hermann Dietrich <11407>

* 06.05.1843 in Zempelburg Kr. Flatow, ev., Student, 23 Jahre alt
Sohn von 'Carl Hermann Eugen Bauer, lebt' und 'Friederike Charlotte Agnes Plesch, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1866, Stammrolle-Nr. 16, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 1, lfdNr 3

Bauer, Charl. Wilhelmine

Aug. Friedr. Ballstädt Quartiermeister im 2. Garde-Regiment aus Borkow
Charl. Wilhelmine Bauer
Aufgebot am 11.12.1864. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Bauer, H. E.

Tochter von Köngl. Kreis=Gerichts=Director H. E. Bauer geboren am 10.01.1852

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Bauer, Hermann Johannes <26097> Personenblatt

Rufname: Johannes
* 16.01.1852 in Heinsdorf , männlich , ev.
Pfarrer in Heinsdorf, Fahlenwerder, Liebenau, Zatten

VATER: Hermann Friedrich Bauer , Pfarrer , Heinsdorf Kr. Baruth
MUTTER: Ottilie Henriette Ruperti , Sayda

oo Marie Löhding aus Garz a.d. Oder, Trauung: 23.05.1878 [Garz a.d. Oder]

Gymnasium Wittenberg, Universität Berlin, Ordiniert 10.12.1877. 1878-1880 Pfarrer in Fahlenwerder, Kirchenkreis Soldin, 1880 Pfarrer in Liebenau, Kirchenkreis Züllichau, 1887 Pfarrer in Zatten, Kirchenkreis Anrswalde, emeritiert 01.07.1915.

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Soldin, Seite 282
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 35

Baumann, Ferdinand Gottfried Carl <28592> Personenblatt

* vor 1829 , männlich , ev.
Kalkbrennereibesitzer in Berlin
+ vor 1903 in Berlin

oo Emilie Caroline Charlotte Fritz, Trauung: vor 1849

Kind: Max Paul Ferdinand Baumann, * 20.01.1849 in Berlin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Berlin, Heiratsregister Berlin 1903 Nr. 419

Baumann, Max Paul Ferdinand <28591> Personenblatt

* 20.01.1849 in Berlin , männlich , ev.
Rentier in Berlin

VATER: Ferdinand Gottfried Carl Baumann , Kalkbrennereibesitzer
MUTTER: Emilie Caroline Charlotte Fritz

oo Margarethe Else Meul aus Berlin, Trauung: 24.04.1902 Berlin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Berlin, Heiratsregister Berlin 1903 Nr. 419

Baumann, Robert Ludwig

Robert Ludwig Baumann, Bürstenmacher
Anna Auguste Helene Schlack, aus Berlin
Aufgebot am 23.07.1885, Aushang 24.07.1885 - 09.08.1885 Standesamt Berlin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 47/1885

Baumgart, Adolf Gustav Robert

Adolf Gustav Robert Baumgart, Hausdiener aus Berlin
Minna Anna Bertha Rienitz, , hier
Aufgebot am 07.09.1900, Aushang 08.09.1900 - 23.09.1900 Standesamt Berlin 6

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 60/1900

Baumgart, Eduard <7947> Personenblatt

* 18.04.1815 in Berlin , männlich , ev.
Geselle in Soldin

VATER: Gottlob Baumgart
MUTTER: N.N. Syrfrut

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 258

Baumgart, Eduard <7947>

* 18.04.1815 in Berlin, ev.
Geselle, Alter: 21 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Gottlob Baumgart' und 'N.N. Syrfrut, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 126

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 258

Baumgart, Gottlob <7945> Personenblatt

* vor 1795 , männlich

oo N.N. Syrfrut, Trauung: vor 1815

Kind: Eduard Baumgart, * 18.04.1815 in Berlin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 258

Baumgart, Gottlob <7945>

Ehemann von N.N. Syrfrut
Vater von Eduard Baumgart * 18.04.1815 in Berlin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 126

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 258

Baumhammer, C.F.J.

C.F.J. Baumhammer Kutscher
A.S. Prütz
Aufgebot am 08.02.1863. Bevölkerungs-Liste von Bernstein

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Bernstein 1863

Baumhammer, N.N.

Tochter des Arbeitsmann Baumhammer gestorben am 02.04.1863 Alter: 10 M. 2 T. Zahnkrämpfe

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Bernstein 1863

Baumhammer, N.N.

Tochter des Arbeiter Baumhammer gestorben am 02.07.1863 Alter: 1 J. 1 M. 2 T. Zahnkrämpfe

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Bernstein 1863

Bavar, Heinrich <4580> Personenblatt

männlich
Ratsherr in Soldin

Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1326

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843

Bavar, Heinrich <4580>

Ratsherr in Soldin 1326

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 212

Beck, C.F.

Sohn des weiland Exekutor C.F. Beck gestorben am 20.11.1862 Alter: 7 J. 1 M. 2 T. Scharlachfieber

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Beck, C.F.

Tochter des weiland Executor C.F. Beck gestorben am 25.11.1862 Alter: 4 J. 7 M. 10 T. Scharlachfieber

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Beck, C.F.

Tochter des weiland Executor C.F. Beck gestorben am 26.11.1862 Alter: 10 J. 2 M. Scharlachfieber

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Beck, Carl Ludwig

Kreisgerichtsexekutor Carl Ludwig Beck gestorben am 21.07.1861 Alter: 40 J. Lungenschwindsucht

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Becker, Caspar <4581> Personenblatt

männlich
Ratsherr in Soldin

Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1488
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1499

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843

Becker, Caspar <4581>

Ratsherr in Soldin 1488

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 213

Becker, Caspar <4581>

Ratsherr in Soldin 1499

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 213

Becker, Dorothea Sophie

Rudolph Aug. Mich. Sasse Tagearbeiter
Dorothea Sophie Becker aus Lippehne
Aufgebot am 10.07.1864. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Becker, Friederike Johanne

Carl Aug. Milenz Knecht
Friederike Johanne Becker aus Kerkow
Aufgebot am 05.09.1858. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Becker, Heinrich

Elektro- und Lampengeschäft in Berlinchen 1939
Richtstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 711

Becker, Johann Christian <26108> Personenblatt

* 15.02.1755 in Küstrin , männlich , ev.
Oberpfarrer in Küstrin, Buckow, Garzin, Berlinchen
+ 02.03.1842 in Berlinchen

oo Christiane Henriette Dorothea Peiler aus [Frankfurt a.d. Oder], Trauung: 1805 Garzin Kr. Müncheberg

Gymnasium Küstrin, Universität Frankfurt, Ordiniert 14.10.1786. 1777 Rektor in Buckow, Kirchenkeis Müncheberg, 1786 Pfarrer in Garzin, Kirchenkreis Münchebreg, 1808 Oberpfarrer in Berlinchen, Kirchenkreis Soldin, emeritiert 1840.

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Soldin, Seite 281
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 39

Becker, Johann Christian <26108>

War 1808-1840 Oberpfarrer in der Kirchengemeinde Berlinchen, 1. Pfarrstelle

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Soldin, Seite 281, lfdNr 17

Becker, Johann Friedrich <15374>

* 19.10.1854 in Soldin, ev., Weber, 20 Jahre alt
Sohn von 'Carl Becker' und 'Caroline Berger'
Militärpflichtiger Soldin 20.02.1874, Stammrolle-Nr. 22, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 9, lfdNr 119

Becker, Johann Friedrich

* 1854, Musterung zum Militär am 02.05.1874, aktueller Aufenthaltsort Berlin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Musterungsliste Soldin 1874, Seite 4, lfdNr 103

Becker, Johann Friedrich <15374>

* 19.10.1854 in Soldin, ev., Weber, 21 Jahre alt
Sohn von 'Carl Becker' und 'Caroline Berger'
Militärpflichtiger Soldin 1875, Stammrolle-Nr. 22, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 5, lfdNr 61

Becker, Matthis <4583> Personenblatt

männlich
Ratsherr, Bürgermeister in Soldin

Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1530
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1533
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1553
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1554, Bürgermeister

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843

Becker, Matthis <4583>

Ratsherr in Soldin 1530

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 214

Becker, Matthis <4583>

Ratsherr in Soldin 1533

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 214

Becker, Matthis <4583>

Ratsherr in Soldin 1553

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 214

Becker, Matthis <4583>

Ratsherr, Bürgermeister in Soldin 1554

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 214

Becker, Michael <4582> Personenblatt

männlich
Ratsherr in Soldin

Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1499

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843

Becker, Michael <4582>

Ratsherr in Soldin 1499

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 213

Becker, Richard

Radfahrhandel und -reparatur in Berlinchen 1939
Richtstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 711

Beda, N.N.

Beate Zippel , geb. Beda Wittwe des … Sattlermeister Traugott Zippel gestorben am 08.01.1860 Alter: 70 J. 11 M. 13 T. Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Beeker, N.N.

Gärtner in Berlinchen 1939
Hohler Grund, Gärtnerei und Kranzbinderei

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 709

Beelz, A.

Manthe Sattlermeister aus Prillwitz
A. Beelz Jungfrau
Aufgebot am 26.04.1863. Bevölkerungs-Liste von Berlinchen

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1863

Beermann, N.N.

Tochter von Mauerermeister Beermann geboren am 09.09.1863

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Bernstein 1863

Beermann, N.N.

Sohn des Maurermeister Beermann gestorben am 04.07.1864 Alter: 9 M. 25 T. Lungenentzündung

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Bernstein 1864

Beffet, Henriette <2416> Personenblatt

* vor 1829 in [Soldin] , weiblich
Jungfrau in Soldin

oo Hr. Wilke, Kleidermacher aus [Soldin], Trauung: 25.10.1849 Soldin

Getraut am 25.10.1849 zu Soldin mit Kleidermacher Hr. Wilke

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1849

Beffet, Henriette <2416>

Hr. Wilke Kleidermacher
Henriette Beffet Jungfrau
Trauung am 25.10.1849. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1849

Behlike, Joachimus <27624> Personenblatt

* vor 1647 in Berlinchen , männlich

29.07.1647 Universität Königsberg i. Pr.

Der Neumärker - Band 1, Blätter für neumärkische Familienkunde, Seite 213, Neumärker auf Universitäten.

Behlike, Joachimus <27624>

stammt aus: Kleinberlinensis Neomarchicus [Berlinchen]
immatrikuliert: 29.07.1647
pauper

dilibra, Der Neumärker - Band 1, Blätter für neumärkische Familienkunde, Studenten Uni Königsberg i. Pr. 1571-1828

Behling, Joh.

Maurergeselle Joh. Behling gestorben am 03.03.1859 Alter: 60 J. Brustkrankheit

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Behlitz, N.N.

Stand Beruf: Schneider
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 12.06.1870 bis 12.06.1875
Letzte Versicherung: Berlinische Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 27

Behrendt, Carl Adolph Alexander

Zimmermann
* 13.12.1809 in Berlin
Beantragte am 19.03.1844 in Soldin das Bürgerrecht, Bürgereid am 04.04.1844

BLHA, 8 Soldin 628, Beantragung und Erteilung des Bürgerrechts infolge der Städteordnung, Bürgeranträge Soldin 1844-1847

Behrens, N.N.

Caroline Masch , geb. Behrens Wittwe des … Dekonomieinspector Martin Masch gestorben am 15.01.1860 Alter: 57 J. Brustentzündung

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Bek…., Doroth. Wilh.

Ehefrau des … Doroth. Wilh. Bek…. gestorben am 25.07.1859 Alter: 62 J 8 M Abzehrung

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Bekker, Henriette

Wilh. Friedr. Lück Knecht aus Zernickow
Henriette Bekker
Aufgebot am 25.03.1860. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Beltzike, Peter <16331> Personenblatt

* erw. 1607 , männlich
Lehrer in Soldin

Wurde 1607 Lehrer in Soldin

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Kantore und Lehrer Soldin 1552-1833, Seite 250

Beltzike, Peter <16331>

Lehrer. Wurde 1607 Lehrer in Soldin

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Kantore und Lehrer Soldin 1552-1833, Seite 250

Benda, August Friedirch <22951> Personenblatt

* um 1782 , männlich
Abitur Züllichauer Pädagogium 1802, Jura-Studium in Frankfurt in Berlin

Vater war Kapellmusikus in Berlin

Schwartz Paul, Die Neumärkischen Schulen, am Ausgang des 18. und am Anfang des 19. Jahrhunderts, Abiturienten an neumärkischen Schulen 1789-1806, Seite 213, Nr 95

Benda, August Friedirch <22951>

20 Jahre alt, Heimatort: Berlin
Stand des Vaters: Kapellmusikus
Abitur: Ostern 1802 Züllichauer Pädagogium
Studium: Jura Universität Frankfurt

Schwartz Paul, Die Neumärkischen Schulen, am Ausgang des 18. und am Anfang des 19. Jahrhunderts, Abiturienten an neumärkischen Schulen 1789-1806

Benecke, Gustav Friedr. Wilh.

Gustav Friedr. Wilh. Benecke Töpfergeselle aus Lippehne
Albertine Juliane Nelson
Aufgebot am 18.08.1861. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Benedict, Johann <4584> Personenblatt

männlich
Ratsherr in Soldin

Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1326

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843

Benedict, Johann <4584>

Ratsherr in Soldin 1326

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 212

Beneke, Carl Friedrich Hermann <30933> Personenblatt

* 03.06.1887 in Soldin , männlich , ev.

Sohn von Rentier Wilhelm Beneke und Ehefrau Auguste Beneke
geboren am 03.06.1887 vormittags 12:30 Uhr
1.oo StA Berlin 8, Nr. 914/1933

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1887, Nr. 98

Beneke, Carl Friedrich Hermann <30933>

* 03.06.1887 in Soldin
Sohn von 'Rentier Wilhelm Beneke' und 'Auguste Beneke'
1.oo StA Berlin 8, Nr. 914/1933

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1887, lfdNr 98

Beneke, Theodor Gotthard <16303> Personenblatt

* erw. 1768 , männlich
Konrektor in Soldin
+ 1768 in Soldin

War Konrektor in Soldin, starb im Jahre 1768

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Konrektoren Soldin 1755-1817, Seite 249

Beneke, Theodor Gotthard <16303>

Konrektor. War Konrektor in Soldin, starb im Jahre 1768, + 1768 in Soldin

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Konrektoren Soldin 1755-1817, Seite 249

Bengs, C. <2623> Personenblatt

* vor 1830 in [Soldin] , männlich
Handarbeiter in Soldin

Kind: Carl August Ferdinand Bengs, * 18.03.1850 in Soldin

Sohn am 18.03.1850 zu Soldin geboren

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Bengs, C. <2623>

Sohn von Handarbeiter C. Bengs geboren am 18.03.1850

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Bengs, C.

Sohn von Handarbeiter C. Bengs geboren am 06.11.1852

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Bengs, Carl

Tochter von Eigenthümer Carl Bengs geboren am 30.10.1859

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Bengs, Carl

Tochter des Tagearbeiter Carl Bengs gestorben am 20.01.1861 Alter: 1 J. 2 M. 20 T. Bräune

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Bengs, Carl August Ferdinand <2624> Personenblatt

* 18.03.1850 in Soldin , männlich
Handarbeiter in Soldin

Sohn von Handarbeiter C. Bengs

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 8, Nr 113
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1871, Seite 5, Nr 66

Bengs, Christine

Mebes Schuhmachermeister
Christine Bengs
Aufgebot am 06.09.1863. Bevölkerungs-Liste von Berlinchen

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1863

Bengs, Friedrich

Sohn des Tagelöhner Friedrich Bengs gestorben am 27.10.1859 Alter: 18 J. 8 M. 16 T. Brustkrankheit

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Bengs, Gottlieb

Sohn von Handarbeiter Gottlieb Bengs geboren am 08.09.1860

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Bengs, Otto Emil Albert <28790> Personenblatt

* 20.09.1878 in Soldin , männlich , ev.

Sohn von Arbeiter Carl Bengs und Ehefrau Henriette Zerbe
geboren am 20.09.1878 morgens 04:30 Uhr
1. Ehe StA Berlin 11, Nr. 1495/1900, 2. Ehe StA Berlin 10b, Nr. 281/1938

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1878, Nr. 163

Bengs, Otto Emil Albert <28790>

* 20.09.1878 in Soldin
Sohn von 'Arbeiter Carl Bengs' und 'Henriette Zerbe'
1. Ehe StA Berlin 11, Nr. 1495/1900, 2. Ehe StA Berlin 10b, Nr. 281/1938

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1878, lfdNr 163

Bengs, Wilhelm <6371> Personenblatt

* 14.01.1817 in Adamsdorf , männlich , luth.
Lehrling in Soldin

VATER: Ephraim Bengs
MUTTER: Chr. Schulz

Aufenthalt in Berlinchen

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 21

Bengs, Wilhelm <6371>

* 14.01.1817 in Adamsdorf, luth.
Lehrling, nicht verheiratet, Alter: 17 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Ephraim Bengs, lebt' und 'Chr. Schulz, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 16, Aufenthalt in Berlinchen

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 21

Bengs, Wilhelmine Henriette

Gottlieb Friedrich Ferdinand Helterhoff
Wilhelmine Henriette Bengs Jungfrau aus Brügge
Aufgebot am 06.01.1861. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Benkendorf, Caroline Florentine

Friedr. Wilh. Henkel Zimmergeselle
Caroline Florentine Benkendorf Jungfrau aus Lippehne
Aufgebot am 03.04.1859. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Benkendorf, N.N.

Sohn des Tischlermeister Benkendorf gestorben am 27.01.1863 Alter: 10 M.

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1863

Benn, Karl Albert Gustav <26111> Personenblatt

Rufname: Gustav
* 16.04.1857 in Mansfeld , männlich , ev.
Pfarrer in Mansfeld,Sellin, Mohrin

VATER: Joachim Benn , Pfarrer , Rambow
MUTTER: Amanda Boldt

oo Karoline Jequier aus [Fleurier Schweiz], Trauung: 22.07.1884
oo Sophie Kolbe, Trauung: 14.10.1894

Kind: Stephan Benn, * 18.12.1889 in Sellin

Gymnasium Seehausen, Universität Straßburg, Leipzig, Berlin, Ordiniert 29.06.1884. 1884 Pfarrer in Mansfeld, 1887-1906 Pfarrer in Sellin, 1906 Pfarrer in Mohrin, Kirchenkreis Königsberg I, emeritiert 01.04.1927.

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Königsberg II, Seite 254
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 45

Benn, Stephan <26116> Personenblatt

* 18.12.1889 in Sellin , männlich , ev.
Pfarrer in Sellin, Prenzlau

VATER: Karl Albert Gustav Benn , Pfarrer , Mansfeld
MUTTER: Karoline Jequier , [Fleurier Schweiz]

oo Elsa Martin aus Leipzig, Trauung: 05.08.1914 Leipzig

Gymnasium Frankfurt a.d. Oder, Universität Berlin, Greifswald, Tübingen. Ordiniert 15.12.1915. 1915 Hilfsprediger, 1916-1927 Pfarrer in Sellin, 1927 Pfarrer an St. Marien in Prenzlau, 1932 Pfarrer an St. Sabinen in Prenzlau.

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 45
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Königsberg II, Seite 254

Bens, Carl Friedrich <14728>

* 04.05.1849 in Tempelhoff Kr. Soldin, ev., Kutscher, 20 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Wilhelm Bens, lebt' und 'Marie Elisabeth Krause, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1869, Stammrolle-Nr. 18, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 8, lfdNr 113

Bensch, Marie Therese

Carl Friedrich Kurth Ackerbürger
Marie Therese Bensch Jungfrau
Aufgebot am 19.04.1857. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Benske, Friedr. Wilh.

Tochter von Tagearbeiter Friedr. Wilh. Benske geboren am 26.02.1857

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Benske, W.

Sohn von Arbeitsmann W. Benske geboren am 27.10.1864

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Bentzer, Johann Friedrich <4585> Personenblatt

* erw. 1706 , männlich
Ratsherr, ordin. emerit in Soldin
+ 1730 in Soldin

Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1693
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1694
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1695, Supernumerarius (Überzähliger Anwärter)
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1696
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1700
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1702
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1703
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1710
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1711
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1714
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1715
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1716
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1717
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1718
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1719
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1720
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1722
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1723
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1729, ordin. emerit
Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 143, Richtstraße
Haus zwischen Michell Rödinger und Herrn Johann Wilcken, das zweite Gebäude zur Linken, der Stall, Wert 500, Versichert 300

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843
BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Bentzer, Johann Friedrich <4585>

Ratsherr in Soldin 1693

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 223

Bentzer, Johann Friedrich <4585>

Ratsherr in Soldin 1694

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 223

Bentzer, Johann Friedrich <4585>

Ratsherr in Soldin 1695, Supernumerarius (Überzähliger Anwärter)

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 223

Bentzer, Johann Friedrich <4585>

Ratsherr in Soldin 1696

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 223

Bentzer, Johann Friedrich <4585>

Ratsherr in Soldin 1700

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 224

Bentzer, Johann Friedrich <4585>

Ratsherr in Soldin 1702

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 224

Bentzer, Johann Friedrich <4585>

Ratsherr in Soldin 1703

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 224

Bentzer, Johann Friedrich <4585>

Ratsherr in Soldin 1710

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 224

Bentzer, Johann Friedrich <4585>

Ratsherr in Soldin 1711

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 224

Bentzer, Johann Friedrich <4585>

Ratsherr in Soldin 1714

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 224

Bentzer, Johann Friedrich <4585>

Ratsherr in Soldin 1715

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 224

Bentzer, Johann Friedrich <4585>

Ratsherr in Soldin 1716

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 224

Bentzer, Johann Friedrich <4585>

Ratsherr in Soldin 1717

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 225

Bentzer, Johann Friedrich <4585>

Ratsherr in Soldin 1718

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 225

Bentzer, Johann Friedrich <4585>

Ratsherr in Soldin 1719

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 225

Bentzer, Johann Friedrich <4585>

Ratsherr in Soldin 1720

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 225

Bentzer, Johann Friedrich <4585>

Ratsherr in Soldin 1722

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 225

Bentzer, Johann Friedrich <4585>

Ratsherr in Soldin 1723

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 225

Bentzer, Johann Friedrich <4585>

Ratsherr, ordin. emerit in Soldin 1729, + 1730

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 225

Benz, C.L.

Tochter des weil. Zimmergeselle C.L. Benz gestorben am 19.04.1863 Alter: 40 J. 2 M. 18 T. Lebensschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Benzer, Anna Marie Wilhelmine <29208> Personenblatt

* 04.08.1880 in Soldin , weiblich , ev.
+ 09.09.1944 in Berlin-Buch

Tochter von Arbeiter Gustav Benzer und Ehefrau Wilhelmine Schultz
geboren am 04.08.1880 abends 21:00 Uhr
(+) 09.09.1944 StA Berlin-Buch Nr. 2475/1944

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1880, Nr. 144

Benzer, Anna Marie Wilhelmine <29208>

* 04.08.1880 in Soldin
Tochter von 'Arbeiter Gustav Benzer' und 'Wilhelmine Schultz'
(+) 09.09.1944 StA Berlin-Buch Nr. 2475/1944

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1880, lfdNr 144

Benzer, G.

Sohn von Arbeitsmann G. Benzer geboren am 19.11.1862

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Benzer, Gottlieb

Sohn von Arbeitsmann Gottlieb Benzer geboren am 01.03.1858

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Benzke, Wilh.

Sohn von Arbeitsmann Wilh. Benzke geboren am 19.03.1860

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Berendt, Emilie

Ehefrau von Franz Verheiden
Mutter von Bruno Albert Max Verheiden * 26.05.1857 in Soldin
Wohnort Berlin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1879, Seite 8, lfdNr 77

Berendt, N.N. <2695> Personenblatt

* vor 1830 in [Soldin] , männlich
Ackerbürger in Soldin

oo N.N. Geßner aus [Soldin]

Ehefrau Berendt, geb. Geßner,
gestorben am 03.05.1850 zu Soldin, 88 J. 1 M. 18 T. alt, Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Berendt, N.N. <2694>

Berendt , geb. Geßner Ehefrau des …. Ackerbürger Berendt gestorben am 03.05.1850 Alter: 88 J. 1 M. 18 T. Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Berendt, N.N. <2695>

Berendt , geb. Geßner Ehefrau des …. Ackerbürger Berendt gestorben am 03.05.1850 Alter: 88 J. 1 M. 18 T. Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Berg, Carl <27237> Personenblatt

* err. 09.12.1780 in Lippehne , männlich , ev.
Regiments-Arzt in Lippehne, Berlin
+ 09.07.1828 in Berlin

47 Jahre 8 Monate alt, gestorben am 09.07.1828 Nierenschlag und Gehirnentzündung,
der Vater war Bäckremeister, die Mutter eine geb. Michaeles,
hinterläßt 3 Söhne und 4 Töchter.

Militär-KB Stargard, 3. Pomm. Inf. Rgt. 14, Totenliste 1820-1830, Seite 92, Nr. 6/1828 - 1. Bataillon
Ancestry, Kirchenbücher, Pommern, Stargard, Taufen, Tote u Heiraten 1817-1867, Bild 122

Berg, L.

Sohn von Färbermeister L. Berg geboren am 14.04.1864

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Berg, Ludwig

Sohn von Färbermeister Ludwig Berg geboren am 12.08.1862

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Berg, N.N. <4586> Personenblatt

männlich
Ratsherr, Senator, Bürgermeister in Soldin

Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1789
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1801, Senator
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1802, Senator
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1805, Bürgermeister

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843

Berg, N.N. <16456> Personenblatt

* erw. 06.09.1805 , männlich
Müller in Soldin

Fuhr wegen schlechtem Wetter den Roggen erst am 09.09.1805 ein.

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Innere Geschichte Soldin 1390-1846, Seite 186

Berg, N.N. <4586>

Ratsherr in Soldin 1789

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 226

Berg, N.N. <4586>

Ratsherr, Senator in Soldin 1801

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 226

Berg, N.N. <4586>

Ratsherr, Senator in Soldin 1802

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 226

Berg, N.N. <4586>

Ratsherr, Bürgermeister in Soldin 1805

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 226

Berg, N.N. <16456>

Müller. Fuhr wegen schlechtem Wetter den Roggen erst am 09.09.1805 ein.

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Innere Geschichte Soldin 1390-1846, Seite 186

Berge`, Charles Philipp <27479> Personenblatt

* um 1798 in Cheau de Rone , männlich , ref.
Unteroffizier in Cheau de Rone, Berlin

oo Caroline Jung aus Soldin, Trauung: 11.11.1827 Berlin

Sohn von Pierre Fridric Berge, Uhrmacher in Cheau de Rone,
1827 Unteroffizer in der 4. Comp. des Garde Schützen-Bataillon, 29 Jahre alt, ref.

Militär-KB Berlin, Inf. Rgt. 19, Trauliste 1816-1836, Seite 163, Nr. 21/1827
Ancestry, Kirchenbücher, Brandenburg, Berlin, Index u Heiraten 1772-1836, Bild 305

Berge`, Pierre Frideric <27480> Personenblatt

* vor 1778 , männlich , erf.
Uhrmacher in Cheau de Rone

Kind: Charles Philipp Berge`, * um 1798 in Cheau de Rone

Militär-KB Berlin, Inf. Rgt. 19, Trauliste 1816-1836, Seite 163, Nr. 21/1827
Ancestry, Kirchenbücher, Brandenburg, Berlin, Index u Heiraten 1772-1836, Bild 305

Bergeler, N.N.

Tochter des Arbeitsmann Bergeler gestorben am 16.02.1862 Alter: 19 J. 3 M. Lungenentzündung

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Bergemann, C. <2048>

C. Bergemann Fleischermeister
Henriette Liskow verwittw. Wolff
Trauung am 10.05.1850. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Bergemann, C.

Tochter von Bürger und Eigenthümer C. Bergemann geboren am 05.07.1863

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Bergemann, C. F.

Sohn von Bürger und Eigenthümer C. F. Bergemann geboren am 15.09.1857

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Bergemann, Carl

Tochter von Bürger und Eigenthümer Carl Bergemann geboren am 17.07.1859

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Bergemann, Carl Friedr.

Sohn des Bürger und Eigenthümer Carl Friedr. Bergemann gestorben am 23.01.1861 Alter: 3 J. 4 M. 8 T. Abzehrung

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Bergemann, Carl Friedrich

Carl Friedrich Bergemann Eigenthümer
Wilhelmine Holz Jungfrau
Trauung am 18.04.1852. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Bergemann, Carl Wilh.

Carl Wilh. Bergemann Webermeister aus Wuthenow
Auguste Wilhelmine Fähnrich
Aufgebot am 06.03.1859. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Bergemann, Charlotte

Charlotte Bergemann , geb. Ueckert Wittwe des … Förster Mart. Bergemann gestorben am 11.02.1861 Alter: 86 J. 3 M. Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Bergemann, Christian August

Christian August Bergemann, Lehrer
Anna Laura Hirsch, Handarbeiterin aus Berlin
Aufgebot am 05.12.1884, Aushang 06.12.1884 - 21.1.21884 Standesamt Berlin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 77/1884

Bergemann, Christian Friedrich <2048> Personenblatt

* vor 1825 , männlich
Fleischermeister in Soldin

oo Auguste Charlotte Henriette Liskow, verwittw. Wolff aus [Soldin], Trauung: 10.05.1850 Soldin

Kind: Friedrich Wilhelm Reinhard Bergemann, * 18.02.1851 in Güstebiese

1855 Fleischer in Herrndorf
1855 Reservist, Landwehrmann in Soldin
Getraut am 10.05.1850 zu Soldin mit verwittw. Wolff Henriette Liskow

BLHA, 8 Soldin 1098, Verhandlungen und Beschlüsse der Stadtverordneten zu Soldin, Soldiner Kreisblatt Nr. 2/1856, Reservisten und Landwehrmänner Soldin 1855
StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850
StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Heiratsregister Soldin 1877, Nr. 23

Bergemann, Emilie Henriette

Friedr. Wilh. Kurth Bürger und Lederhändler
Emilie Henriette Bergemann Jungfrau
Aufgebot am 20.03.1859. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Bergemann, G.

Tochter von Ackerbürger G. Bergemann geboren am 07.03.1863

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Bergemann, Gottfr.

Tochter von Ackerbürger Gottfr. Bergemann geboren am 19.09.1864

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Bergemann, Gottfried

Tochter von Ackerbürger Gottfried Bergemann geboren am 02.09.1858

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Bergemann, Gottfried

Sohn von Ackerbürger Gottfried Bergemann geboren am 14.09.1860

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Bergemann, Johann Friedrich

Johann Friedrich Bergemann Knecht
Dorothea Marie Gabbert Wittwe aus Loist
Aufgebot am 29.05.1859. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Bergemann, Mart.

Charlotte Bergemann , geb. Ueckert Wittwe des … Förster Mart. Bergemann gestorben am 11.02.1861 Alter: 86 J. 3 M. Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Bergemann, N.N.

Aug. Braase , geb. Bergemann Wittwe des … Schumachermeister Heinrich Braase gestorben am 14.08.1858 Alter: 86 J. Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Bergemann, Wilhelmine

Ehefrau von Hellmuth Wilke
Mutter von Adolph Emil Wilke * 25.09.1854 in Chursdorf Kr. Soldin
Wohnort Berlinchen Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 15, lfdNr 213

Bergener, Carl Friedrich Wilhelm

Carl Friedrich Wilhelm Bergener, Brennereiverwalter aus Dieckow
Ottilie Emilie Pätzholz, , hier
Aufgebot am 09.06.1893, Aushang 10.06.1893 - 25.06.1893 Standesamt Soldin, Dieckow, Berlin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 26/1893

Berger, Anna

Anna Berger , geb. Hinze Ehefrau des …. Arbeitsmann Friedr. Berger gestorben am 12.05.1862 Alter: 69 J. Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Berger, C.W.

F.W. Lehmann Bürger und Nagelschmiedemeister
C.W. Berger Jungfrau aus Berlinchen
Aufgebot am 16.03.1862. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Berger, Carol. Wilh. Henr.

Gottl. Ludw. Schmidt Bürger und Tuchmachermeister
Carol. Wilh. Henr. Berger sep. Marquarst aus Rufen
Aufgebot am 22.07.1860. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Berger, Caroline <11633>

Ehefrau von Johann Friedrich Krüger
Mutter von Heinrich Robert Krüger * 29.10.1844 in Berlinchen Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 12, lfdNr 170

Berger, Caroline <11633>

Ehefrau von Johann Friedrich Krüger
Mutter von Heinrich Robert Krüger * 29.10.1844 in Berlinchen Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 7, lfdNr 99

Berger, Caroline <11633>

Ehefrau von Johann Friedrich Krüger
Mutter von Heinrich Robert Krüger * 29.10.1844 in Berlinchen Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 3, lfdNr 35

Berger, Charlotte

des separierte Charlotte Berger gestorben am 26.10.1863 Alter: 57 J. Geschwulst

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Berger, Friedr.

Anna Berger , geb. Hinze Ehefrau des …. Arbeitsmann Friedr. Berger gestorben am 12.05.1862 Alter: 69 J. Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Berger, Hermann Adolf <26135> Personenblatt

Rufname: Adolf
* 14.01.1821 in Hohengrpe , männlich , ev.
Diakon in Hohengrape, Berlinchen, Beggerow Po.

GESCHWISTER: Ernst Wilhelm Julius Berger

Gymnasium Berlin-Gr. Kloster. Universität Greifswald, Berlin. Ordiniert 24.02.1853. 1853 Diakon in Berlinchen, Kirchenkreis Soldin, 1854 Pfarrer in Beggerow Po., emeritiert 01.10.1877.

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Soldin, Seite 281
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 49

Berger, Hermann Adolf <26135>

War 1853-1854 Diakon in der Kirchengemeinde Berlinchen, 2. Pfarrstelle
Rufname: Adolf

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Soldin, Seite 281, lfdNr 21

Berger, Karl August Leopold <26126> Personenblatt

Rufname: August
* 13.08.1811 in Eberswalde , männlich , ev.
Pfarrer in Eberswalde, Königsberg Nm., Görlsdorf, Schildberg
+ 12.06.1881 in Schildberg

VATER: Karl Ludwig Berger , Posthalter
MUTTER: Johanna Wilhelmine Jänicke

oo Wilhelmine Liers aus Königsberg Nm., Trauung: 1846

Kind: Karl August Rudolf Wilhelm Berger, * 29.10.1847 in Görlsdorf

Gymnasium Berlin-Joachimthal. Universität Berlin. Ordiniert 26.02.1846. 1837 Rektor in Königsberg Nm., 1846-1853 Pfarrer in Görlsdorf, 1853-1881 Pfarrer in Schildberg, Kirchenkreis Königsberg II.

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Königsberg II, Seite 253
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 48
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Königsberg II, Seite 254

Berger, Karl August Rudolf Wilhelm <26136> Personenblatt

Rufname: Rudolf
* 29.10.1847 in Görlsdorf , männlich , ev.
Pfarrer, Diakon in Görlsdorf, Liebenwalde
+ 01.07.1907 in Liebenwalde

VATER: Karl August Leopold Berger , Pfarrer , Eberswalde
MUTTER: Wilhelmine Liers , Königsberg Nm.

oo Adele Marwitz aus Berlin, Trauung: 15.05.1885 Berlin

Gymnasium Züllichau. Universität Berlin. Ordiniert 23.03.1875. 1875 Hilfsprediger in Woltersdorf, Kirchenkreis Luckenwalde, 1875 Hilfsprediger in Berlin-Friedrichshagen, Kirchenkreis Kölln-Land II, 1876 Diakon ebd., 1885-1907 Pfarrer in Liebenwalde, Kirchenkreis Bernau.

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 49

Berger, Ludwig

Handarbeiter Ludwig Berger gestorben am 07.12.1852 Alter: 51 J. Brustkrankheit

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Berger, M.

Wittwe des Tagelöhner M. Berger gestorben am 09.09.1850 Alter: 56 J. Ruhr

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Berger, N.N. <16408> Personenblatt

* erw. 02.08.1758 , männlich
Oberbürgermeister in Soldin

Wurde am 02. August 1758 vom russ. Commandeur v. Mielen festgenommen und nach Ostrow bei Zielenzig gebracht
Wurde am 29.08.1759 abermals von russ. Husaren festgenommen. Er kam am 08.09.1759 wieder zurück.
Am 22.09.1759 kam der abermals entführte Oberbürgermeister wieder nach Soldin zurück

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Innere Geschichte Soldin 1390-1846, Seite 167
StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Innere Geschichte Soldin 1390-1846, Seite 168
StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Innere Geschichte Soldin 1390-1846, Seite 171

Berger, N.N.

Johanna Littel , geb. Berger Ehefrau des … Handarbeiter Franz Littel gestorben am 09.07.1852 Alter: 27 J. 4 M. Brustkrankheit

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Berger, N.N.

Kaufmann Tagelöhner
Berger Wittwe
Aufgebot am 07.06.1863. Bevölkerungs-Liste von Berlinchen

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1863

Berger, N.N.

Berger Arbeiter
Butt Wittwe
Aufgebot am 12.07.1863. Bevölkerungs-Liste von Berlinchen

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1863

Berger, N.N.

Christ. Albrecht , geb. Berger Wittwe des … Maureregeselle Albrecht gestorben am 20.01.1864 Alter: 89 J. Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Berger, N.N.

Marie Elisabeth Weber , geb. Berger Frau des … Gabriel Weber gestorben am 22.10.1864 Alter: 66 J. 7 M. epileptische Krämpfe

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Berger, N.N. <16408>

Oberbürgermeister. Wurde am 02. August 1758 vom russ. Commandeur v. Mielen festgenommen und nach Ostrow bei Zielenzig gebracht

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Innere Geschichte Soldin 1390-1846, Seite 167

Berger, N.N. <16408>

Oberbürgermeister. Wurde am 29.08.1759 abermals von russ. Husaren festgenommen. Er kam am 08.09.1759 wieder zurück.

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Innere Geschichte Soldin 1390-1846, Seite 168

Berger, N.N. <16408>

Oberbürgermeister. Am 22.09.1759 kam der abermals entführte Oberbürgermeister wieder nach Soldin zurück

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Innere Geschichte Soldin 1390-1846, Seite 171

Berger, Krüger, Caroline <11633> Personenblatt

Berger
* vor 1824 , weiblich
+ vor 1864 in Soldin

oo Johann Friedrich Krüger, Trauung: vor 1844

Kind: Heinrich Robert Krüger, * 29.10.1844 in Berlinchen Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 12, Nr 170
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 7, Nr 99
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 3, Nr 35

Bergknecht, Friedrich Aug.

Friedrich Aug. Bergknecht Maler aus Sellow
Johanna Marie Pfeiffer Jungfrau
Aufgebot am 04.07.1858. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Bergmann, Marie Wilhelmine

Justav Albert Herholz, Dachdecker aus Berlin
Marie Wilhelmine Bergmann, Naherin aus Berlin
Aufgebot am 10.07.1897, Aushang 12.07.1897 - 27.07.1897 Standesamt Berlin XI

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 38/1897

Bergmann, N.N.

Sohn von Arbeiter Bergmann geboren am 13.04.1863

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1863

Bergmann, N.N.

Liebenow Schuhmachermeister
Bergmann Jungfrau
Aufgebot am 25.10.1863. Bevölkerungs-Liste von Berlinchen

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1863

Berkholz, Friedrich Wilhelm

Friedrich Wilhelm Berkholz, Schutzmann aus Berlin
Auguste Louise Wichert, , hier
Aufgebot am 30.09.1885, Aushang 01.10.1885 - 16.10.1885 Standesamt Berlin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 62/1885

Berkner, Carl Friedrich

Carl Friedrich Berkner Maurergeselle aus Giesenbrügge
Henriette Lock aus Neuenburg
Aufgebot am 15.09.1861. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Berkner, Johann

Bäckermeister Johann Berkner gestorben am 22.02.1857 Alter: 69 J. 5 M. Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Berlin, Johann <29250> Personenblatt

* vor 1708 in Berlinchen , männlich , luth.
Schneider in Berlinchen, Berlin

Wurde am 28.01.1740 Bürger in Berlin,
luth., war in Berlinchen schon an die 7 Jahre Bürger und Meister, 3 Tlr.

zlb Digitale Landesbibliothek Berlin, Die Bürgerbücher und die Bürgerprotokollbücher Berlins von 1701 - 1750, Herausgegeben von Ernst Kaeber, Berlin 1934
Bürgerbücher und Bürgerkontrollbücher, Seite 301 - 28.01.1740

Berlin, Johann Friedrich Wilhelm <3910> Personenblatt

* um 1775 in Pyritz , männlich , ev.
Schwarzfärber in Soldin

Kind: Auguste Berlin, * vor 1810

Schwarzfärber in Soldin 1804 , Bürgereid am 22.10.1804 , sein Alter 29 Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833
Militär-KB Stargard, 3. Pomm. Inf. Rgt. 14, Taufliste 1817, 1820-1830, Seite 12, Nr. 9/1822 - 2. Bataillon
Ancestry, Kirchenbücher, Pommern, Stargard, Taufen, Tote u Heiraten 1817-1867, Bild 15

Berlin, N.N.

Albertine Wieland , geb. Berlin Ehefrau des …. Bäckermeister Aug. Wieland gestorben am 23.10.1857 Alter: 52 J. 11 M. 8 T. Brustkrankheit

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Berlin, N.N.

Haus-Nr: 267
Färber
Tochter 'N.N. Berlin'
Alter: 10 J., V. Bezirk

BLHA, 8 Soldin 698, Festlegung des Schulgeldes
, Schulfähige Kinder Soldin 1820

Berlin, N.N.

Tochter von 'Färber Berlin ', Alter: 10 J.
V. Bezirk
Haus-Nr: 267

BLHA, 8 Soldin 698, Festlegung des Schulgeldes
, Schulfähige Kinder Soldin 1820

Berlin, N.N.

Haus-Nr: 267
Färber
Tochter 'N.N. Berlin'
Alter: 6 J., V. Bezirk

BLHA, 8 Soldin 698, Festlegung des Schulgeldes
, Schulfähige Kinder Soldin 1820

Berlin, N.N.

Tochter von 'Färber Berlin ', Alter: 6 J.
V. Bezirk
Haus-Nr: 267

BLHA, 8 Soldin 698, Festlegung des Schulgeldes
, Schulfähige Kinder Soldin 1820

Berlin, Weber, Auguste <6799> Personenblatt

Berlin
* vor 1810 , weiblich , ev.

oo Johann Friedrich August Weber, Klempner, Aktuar, Protokollführer aus Hettstaedt bei Magdeburg, Trauung: vor 1837

Kind: Carl Gustav Weber, * 20.11.1837 in Soldin
Kind: N.N. Weber, * [06.03.1844] in Soldin

03.11.1822 Taufzeugin bei der Taufe von Auguste Charlotte Henriette Pflughöfft.

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 65
Militär-KB Stargard, 3. Pomm. Inf. Rgt. 14, Taufliste 1817, 1820-1830, Seite 12, Nr. 9/1822 - 2. Bataillon
Ancestry, Kirchenbücher, Pommern, Stargard, Taufen, Tote u Heiraten 1817-1867, Bild 15

Berlin, Wieland, Wilhelmine <8957> Personenblatt

Berlin
* vor 1814 , weiblich

oo August Wieland, Bäcker aus Cüstrin, Trauung: vor 1834

Kind: Christian August Wieland, * 03.07.1834 in Soldin
Kind: Friedrich Reinhold Wieland, * 31.07.1836 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 452

Berliner, Gustav Adolph

Gustav Adolph Berliner, Landbriefträger aus Bernstein
Henriette Caroline Schulz, aus Schildberg
Aufgebot am 18.02.1883, Aushang 19.02.1883 - 06.03.1883 Standesamt Simonsdorf

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 11/1883

Bernd, Emil

Mischwaren in Berlinchen 1939
Bahnhofstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 711

Bernd, N.N.

Wäscherolle in Berlinchen 1939
Bahnhofstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 712

Berndt, Albert Ferdinand <11553>

* 11.01.1844 in Soldin, ev., Knecht, 20 Jahre alt
Sohn von ''Marie Berndt, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1864, Stammrolle-Nr. 11, aktueller Aufenthaltsort Berlin, 8. Inf-Reg, Mutter war sep. Stroneck
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 9, lfdNr 131

Berndt, Emilie

Ehefrau von Franz Verheiden
Mutter von Bruno Albert Max Verheiden * 26.05.1857 in Soldin
Wohnort Berlin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 14, lfdNr 151

Berndt, Erich Karl Rudolf <26140> Personenblatt

Rufname: Erich
* 17.12.1873 in Berlinchen , männlich , ev.
Pfarrer in Berlinchen, Richnow, Sternberg
+ 15.02.1920 in Sternberg

VATER: Julius Berndt , Bäckermeister
MUTTER: Emilie Splettstößer

Gymnasium Pyritz. Universität Greifswald, Berlin. Ordiniert 21.07.1901. 1901-1911 Pfarrer in Richnow, Kirchenkreis Soldin, 1911-1920 Pfarrer in Sternberg, Kirchenkreis Sternberg II.

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Soldin, Seite 284
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 50

Berndt, Julius <26141> Personenblatt

* vor 1853 , männlich , ev.
Bäckermeister in Berlinchen

oo Emilie Splettstößer, Trauung: vor 1873

Kind: Erich Karl Rudolf Berndt, * 17.12.1873 in Berlinchen

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 50

Berndt, Michael <16290>

* um 1531, Diakon. Wurde 1570 Diakon, verstarb am 13. December 1594 im Alter von 63 Jahren in Soldin, + 13.12.1594 in Soldin

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Diakone Soldin 1548-1843, Seite 246

Berndt, Werner Richard Friedrich <27749> Personenblatt

* 02.09.1909 in Berlinchen , männlich , ev.

30.10.1934 Universität Rostock, Studienfach: Zahnmedizin, Schule: Realgymnasium, Königs-Wusterhausen, exmatrikuliert am 10.07.1936
Wohnort der Eltern: Frankfurt Oder, Vater war Oberzollinspektor.

UB Rostock, Matrikel, Immatrikulationen an der Universität Rostock 1934 WS, Nr. 26

Berndt, Werner Richard Friedrich <27749>

stammt aus: Berlinchen
immatrikuliert: 30.10.1934, Semester: 1934 WS, Studienfach: Zahnmedizin
exmatrikuliert am 10.07.1936

UB Rostock, Matrikel, Immatrikulationen an der Universität Rostock, Studenten Uni Rostock 1422-1944, lfdNr 26

Berndt, Wilhelm Robert Otto <30081> Personenblatt

* 30.12.1883 in Soldin , männlich , ev.

Sohn von Bezirksfeldwebel (+) Rudolph Berndt und Witwe Charlotte Brandenburg
geboren am 30.12.1883 vormittags 06:30 Uhr
2.oo StA Berlin-Reinickendorf, Nr. 426/1938

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1883, Nr. 240

Berndt, Wilhelm Robert Otto <30081>

* 30.12.1883 in Soldin
Sohn von 'Bezirksfeldwebel (+) Rudolph Berndt' und 'Charlotte Brandenburg'
2.oo StA Berlin-Reinickendorf, Nr. 426/1938

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1883, lfdNr 240

Berndt, Berendts, Michael <16290> Personenblatt

Berndt
* um 1531 in [Soldin] , männlich , ev.
Diakon in Soldin 1570-1594 in Soldin
+ 13.12.1594 in Soldin

Wurde 1570 Diakon, verstarb am 13. December 1594 im Alter von 63 Jahren in Soldin

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Diakone Soldin 1548-1843, Seite 246
BLHA, 8 Soldin 34, Kämmerei-Rechnung, Einnahmen-Ausgaben Soldin 1573, Seite 116
Pätzel, Martin Albertz, Acht Jahrhunderte Soldiner Kirchengeschichte, Pfarrer und Diakone Soldin 1538-1931

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Soldin, Seite 285
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 50

Berner, Ernst Otto Hermann <26151> Personenblatt

Rufname: Hermann
* 29.10.1888 in Berlin , männlich , ev.
Pfarrer in Berlin, Rohrbeck, Minden

VATER: Otto Berner , Kaufmann
MUTTER: Elisabeth Feller

GESCHWISTER: Karl Hermann Heinrich Berner

oo Marie Heintze aus Lintorf, Hann., Trauung: 28.08.1916

Gymnasium Berlin-Gr.Kloster. Universität Tübingen, Berlin, Halle. Ordiniert 10.09.1916. 1916 Felddivisionspfarrer, 1918 Pfarrer in Rohrbeck, Kirchenkreis Königsberg II, 1927 Pfarrer an St. Marien in Minden i.W.

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Königsberg II, Seite 254
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 51

Berner, Joh. Ludw.

Ackerbürger Joh. Ludw. Berner gestorben am 20.08.1852 Alter: 83 J. Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Berner, Karl Hermann Heinrich <26156> Personenblatt

Rufname: Heinrich
* 01.07.1884 in Berlin , männlich , ev.
Pfarrer in Berlin, Thomsdorf, Jüterbog

VATER: Otto Berner , Kaufmann
MUTTER: Elisabeth Feller

GESCHWISTER: Ernst Otto Hermann Berner

oo Marie Heidsieck aus Preußisch Oldenburg, Trauung: 1912

Gymnasium Berlin-Gr-Kloster. Universität Tübingen, Berlin. Ordiniert 12.05.1912. 1912 Pfarrer in Thomsdorf, Kirchenkreis Templin, 1916 Diakon an Nikolai in Jüterbog, 1926 Oberpfarrer ebd.

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 51

Berner, Otto <26154> Personenblatt

* vor 1864 , männlich , ev.
Kaufmann in Berlin

oo Elisabeth Feller, Trauung: vor 1884

Kind: Karl Hermann Heinrich Berner, * 01.07.1884 in Berlin
Kind: Ernst Otto Hermann Berner, * 29.10.1888 in Berlin

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 51

Bernhagen, Friedr.

Sohn von Fleischermeister Friedr. Bernhagen geboren am 16.04.1857

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Bernhagen, Friedrich

Sohn des Fleischermeister Friedrich Bernhagen gestorben am 03.08.1857 Alter: 3 M. 17 T. Krämpfe

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Bersicke, Carl

Tochter des Grützmacher Carl Bersicke gestorben am 27.06.1859 Alter: 23 T. Schlagfluß

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Berthold, Carl Aug.

Friederike Berthold , geb. Kühn Ehefrau des ….. pension. Chaussee-Einnehmer Carl Aug. Berthold gestorben am 23.05.1858 Alter: 64 J. 9 M. Schlagfluß

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Berthold, Carl Gustav

Carl Gustav Berthold
Johanne Caroline Schramm Jungfrau aus Calau
Aufgebot am 26.09.1858. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Berthold, Friederike

Friederike Berthold , geb. Kühn Ehefrau des ….. pension. Chaussee-Einnehmer Carl Aug. Berthold gestorben am 23.05.1858 Alter: 64 J. 9 M. Schlagfluß

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Berwig, Rob.

Tochter von Scharfrichtereibesitzer Rob. Berwig geboren am 01.02.1860

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Berwig, Robert

Sohn von Schafrichtereibesitzer Robert Berwig geboren am 14.04.1858

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Berwig, Robert

Sohn des Schafrichtereibesitzer Robert Berwig gestorben am 26.08.1858 Alter: 4 M. 21 T. Geschwüre

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Besser, C.A.

C.A. Besser Postexpedient
M.A.E. Riemer Jungfrau aus Sommerfeld
Aufgebot am 19.06.1864. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Besser, Erasmus <16316> Personenblatt

* erw. 1552 , männlich
Lehrer in Soldin

Wurde 1552 Lehrer in Soldin

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Kantore und Lehrer Soldin 1552-1833, Seite 249

Besser, Erasmus <16316>

Lehrer. Wurde 1552 Lehrer in Soldin

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Kantore und Lehrer Soldin 1552-1833, Seite 249

Bessert, Johann Christian <27445> Personenblatt

* um 1766 in Soldin , männlich , luth.
Bedienter, Pantoffelmacher in Soldin, Berlin

oo Eva Florentine Wollschan aus Danzig, Trauung: 14.11.1802 Berlin

1802 Bedienter bei dem Herrn General-Major v.Masch, 36 Jahre alt, 15 Jahre in Berlin, unverheiratet, luth.

Militär-KB Berlin, Inf. Rgt. 19, Trauliste 1792-1804, Seite 789, Nr. 36/1802 - Dimittierte
Ancestry, Kirchenbücher, Brandenburg, Berlin, Heiraten 1753-1804, Bild 339

Bessert, Buismann, Ilse <26343> Personenblatt

Bessert
* vor 1912 , weiblich , ev.

oo Johannes Heinz Albert Wolfram Buismann, Pfarrer aus Berlin, Trauung: 23.11.1932

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 107

Betcke, Wilhelmine <6385>

Ehefrau von Friedrich Nehrenberg
Mutter von August Nehrenberg * 01.09.1812 in Berlinchen
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 17

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 23

Betcke, Nehrenberg, Wilhelmine <6385> Personenblatt

Betcke
* vor 1792 , weiblich

oo Friedrich Nehrenberg, Trauung: vor 1812

Kind: August Nehrenberg, * 01.09.1812 in Berlinchen

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 23

Bethe, Ernst Friedrich <4587>

Ratsherr, Bürgermeister in Soldin 1717

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 225

Bethe, Ernst Friedrich <4587>

Ratsherr, Richter in Soldin 1718

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 225

Bethe, Ernst Friedrich <4587>

Ratsherr, Bürgermeister in Soldin 1719

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 225

Bethe, Ernst Friedrich <4587>

Ratsherr, Bürgermeister in Soldin 1720

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 225

Bethe, Ernst Friedrich <4587>

Ratsherr in Soldin 1722

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 225

Bethe, Bethen, Ernst Friedrich <4587> Personenblatt

Bethe
männlich
Ratsherr, Bürgermeister, Richter in Soldin

Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1710
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1711
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1714, Bürgermeister
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1715
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1716
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1717, Bürgermeister
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1718, Richter
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1719, Bürgermeister
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1720, Bürgermeister
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1722

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843

Bethen, Ernst Friedrich <4587>

Ratsherr in Soldin 1710

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 224

Bethen, Ernst Friedrich <4587>

Ratsherr in Soldin 1711

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 224

Bethen, Ernst Friedrich <4587>

Ratsherr, Bürgermeister in Soldin 1714

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 224

Bethen, Ernst Friedrich <4587>

Ratsherr in Soldin 1715

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 224

Bethen, Ernst Friedrich <4587>

Ratsherr in Soldin 1716

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 224

Bethge, F.W.

Tochter von Tabagiebesitzer F.W. Bethge geboren am 05.02.1861

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Bethke, Auguste Marie Mathilde

Carl Friedr. Wilh. Erdmann Schäferknecht aus Lippehne
Auguste Marie Mathilde Bethke Jungfrau
Aufgebot am 28.04.1861. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Bethke, Joh. Friedr.

pens. Lazarethinspektor Joh. Friedr. Bethke gestorben am 14.01.1861 Alter: 76 J. 5 M. 23 T. Schlagfluß

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Bethke, Joh. Paul

Arbeistmann Joh. Paul Bethke gestorben am 06.06.1861 Alter: 56 J. Schlagfluß

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Bethmann, N.N.

Caroline Krüning , geb. Bethmann Ehefrau des… Tagelöhner Carl Krüning gestorben am 31.01.1858 Alter: 31 J. 6 M. Blutsturz

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Betke, Ludwig <16219> Personenblatt

* erw. 1636 , männlich
Rector in Soldin

Wurde am 26. April 1636 in sein Amt als Rector eingeführt

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Kirchengeschichte Soldin 1289-1843, Seite 240

Betke, Ludwig <16219>

Rector. Wurde am 26. April 1636 in sein Amt als Rector eingeführt

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Kirchengeschichte Soldin 1289-1843, Seite 240

Bettin, Hermann Julius

Hermann Julius Bettin gestorben am 05.09.1850 Alter: 8 M. Brechruhr

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Bettin, Joh.

Schneider Joh. Bettin gestorben am 28.08.1862 Alter: 62 J. 8 M. 5 T. Schwindsucht

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Bettnareck, Christ.

Tagelöhner Christ. Bettnareck gestorben am 13.05.1858 Alter: 57 J.2 M. Brustkrankheit

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Bettnareck, Emilie Ernestine

August Friedrich Wilhelm Woickow Arbeitsmann
Emilie Ernestine Bettnareck
Aufgebot am 01.06.1857. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Betz, N.N.

Wittwe des Handarbeiter Betz gestorben am 06.12.1850 Alter: 72 J. Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Beuhne, C.

Tochter von Stellmachermeister C. Beuhne geboren am 16.04.1851

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1851

Beuhne, Carl

Tochter von Stellmachermeister Carl Beuhne geboren am 02.10.1859

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Beuhne, Carl

Tochter von Stellmachermeister Carl Beuhne geboren am 04.02.1862

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Beuhne, N.N.

Tochter von Stellmachermeister Beuhne geboren am 31.12.1856

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Beutel, Johann Friedrich Wilhelm

Johann Friedrich Wilhelm Beutel Tischlermeister aus Berlin
Emilie Charlotte Brandt Jungfrau
Aufgebot am 20.09.1863. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Beutler, Karl

Steinsetzer in Berlinchen 1939
Ringstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 710

Beyer, August Hermann Rudolph <14587>

* 16.08.1848 in Soldin, ev., Schlosser, 20 Jahre alt
Sohn von 'Matthias Beyer, verstorben' und 'Friederike Saeger, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1868, Stammrolle-Nr. 13, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 7, lfdNr 106

Beyer, August Hermann Rudolph <14587>

* 16.08.1848 in Soldin, ev., Schlosser, 21 Jahre alt
Sohn von 'Matthias Beyer, verstorben' und 'Friederike Seeger, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1869, Stammrolle-Nr. 13, aktueller Aufenthaltsort Berlin, hat sich gestellt in Soldin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 4, lfdNr 51

Beyer, August Hermann Rudolph <14587>

* 16.08.1848 in Soldin, ev., Schlosser, 22 Jahre alt
Sohn von 'Matthias Beyer, verstorben' und 'Friederike Seeger, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1870, Stammrolle-Nr. 13, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 1, lfdNr 13

Beyer, Carl Matthias Alexander <11556>

* 01.12.1844 in Soldin, ev., Schlosser, 21 Jahre alt
Sohn von 'Matthias Beyer, verstorben' und 'Friederike Seeger, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1865, Stammrolle-Nr. 14, aktueller Aufenthaltsort Berlin, Wandererlaubnis bis 01.04.1866
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 5, lfdNr 74

Beyer, Carl Matthias Alexander <11556>

* 01.12.1844 in Soldin, ev., Schlosser, 22 Jahre alt
Sohn von 'Matthias Beyer, verstorben' und 'Friederike Seeger, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1866, Stammrolle-Nr. 14, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 2, lfdNr 15

Beyer, Gustav Adolph <15478>

* 24.12.1855 in Soldin, ev., Schlosser, 20 Jahre alt
Sohn von 'Julius Franz Beyer, lebt' und 'Henriette Wilhelm, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1875, Stammrolle-Nr. 25, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 9, lfdNr 123

Beyer, Karl

Landbesitz Nr. 8 in Berlinchen 1939
Größe: 34 ha

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Landbesitzer im Kreis Soldin 1939, Seite 734

Beyer, N.N.

Sohn des Schlossermeister und Kirchenvorsteher Beyer gestorben am 19.04.1862 Alter: 1 J. 11 M. Abzehrung

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Beyer, N.N.

Beyer Ackerbürger aus Arnswalde
E. Thiele Jungfrau
Aufgebot am 13.03.1864. Bevölkerungs-Liste von Berlinchen

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1864

Beyer, N.N.

Tochter von Schäfer Beyer geboren am 28.10.1864

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Bernstein 1864

Beyer, N.N.

Tochter von Schlossermeister Beyer geboren am 14.04.1864

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Beyer, Wilh.

Sohn von Königl. Kreis=Gerichts=Sekretair Wilh. Beyer geboren am 13.09.1851

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1851

Beyer jun., N.N.

Sohn von Schlossermeister Beyer jun. geboren am 27.06.1857

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Beyer jun., N.N.

Sohn des Schlossermeister Beyer jun. gestorben am 19.07.1857 Alter: 22 T. Schwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Beyer jun., N.N.

Sohn von Schossermeister Beyer jun. geboren am 20.05.1860

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Bieber, J.L.Nicol.

Tischlergeselle J.L.Nicol. Bieber gestorben am 17.07.1864 Alter: 20 J. 10 M. 11 T. ertrunken

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Bieck, Karl Ludwig Wilhelm Robert <26174> Personenblatt

Rufname: Robert
* 12.05.1808 in Königsberg Nm. , männlich , ev.
Pfarrer in Königsberg, Warnitz, Küstrin, Erfurt

Universität Berlin. Ordiniert 03.09.1832. 1832-1845 Pfarrer und Superintendent in Warnitz, Kirchenkreis Königsberg II, 1845 Superintendent und Pfarrer a.d. Schloßkirche in Küstrin, 1854 Schulrat in Erfurt.

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Königsberg II, Seite 254
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 59

Bieger, Fritz Richard Bruno

Fritz Richard Bruno Bieger, Königl. Eisenbahn Stations-Director aus Berlin
Agnes Wilhelmine Auguste Marie Brauer, , hier
Aufgebot am 14.03.1900, Aushang 15.03.1900 - 30.03.1900 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 20/1900

Biehr, A. <2680> Personenblatt

* vor 1830 in [Soldin] , männlich
Webermeister in Soldin

oo Henriette Kunze aus [Soldin]

Kind: N.N. Biehr, * 26.04.1850 in Soldin

Tochter am 26.04.1850 zu Soldin geboren
Ehefrau Henriette Biehr, geb. Kunze,
gestorben am 17.07.1850 zu Soldin, 29 J. 9 M. alt, hitziges Nervenfieber

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850
StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt Nr. 60/1850 - 27.07.1850, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850, Seite 240

Biehr, A. <2680>

Tochter von Webermeister A. Biehr geboren am 26.04.1850

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Biehr, A. <2680>

Henriette Biehr , geb. Kunze Ehefrau des … Garnwebermeister A. Biehr gestorben am 17.07.1850 Alter: 29 J. 9 M. hitziges Nervenfieber

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Biehr, A.

Sohn von Webermeister A. Biehr geboren am 08.01.1852

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Biehr, Henriette <25960>

Henriette Biehr , geb. Kunze Ehefrau des … Garnwebermeister A. Biehr gestorben am 17.07.1850 Alter: 29 J. 9 M. hitziges Nervenfieber

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Biehr, N.N. <2681> Personenblatt

* 26.04.1850 in Soldin , weiblich

VATER: A. Biehr , Webermeister , [Soldin]
MUTTER: Henriette Kunze , [Soldin]

Tochter von Webermeister A. Biehr

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Biehr, N.N.

Sohn des Garnweber Biehr gestorben am 27.01.1851 Alter: 3 M. Krämpfe

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1851

Bieling, Hartmann <26167> Personenblatt

* vor 1844 , männlich , ev.
Tischler in Berlin

oo Auguste Schröder, Trauung: vor 1864 Berlin

Kind: Karl Adolf Richard Bieling, * 24.09.1864 in Berlin

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 59

Bieling, Karl Adolf Richard <20146> Personenblatt

Rufname: Richard
* 24.09.1864 in Berlin , männlich , ev.
Oberpfarrer in Soldin 1911-1927 in Berlin, Soldin
+ 28.09.1927 in Soldin

VATER: Hartmann Bieling , Tischler
MUTTER: Auguste Schröder

oo Frieda Maria Lewinson aus Berlin, Trauung: 25.10.1893 Berlin

Gymnasium Spandau. Universität Berlin. Ordiniert 03.10.1890. 1890 Missionsdirektor in Berlin, 1911-1927 Superintendent und Oberpfarrer in Soldin

Pätzel, Martin Albertz, Acht Jahrhunderte Soldiner Kirchengeschichte, Pfarrer und Diakone Soldin 1538-1931
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Soldin, Seite 285
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 59

Bieling, Richard <20146>

* 1864 in Berlin, Oberpfarrer in Soldin 1911-1927. Ehemann von Maria Lewinson, + 1927 in Soldin

Pätzel, Martin Albertz, Acht Jahrhunderte Soldiner Kirchengeschichte (1931), Pfarrer und Diakone Soldin 1538-1931

Bielke, Robert

Robert Bielke Kupferschmiedemeister
Johanne Louise Hell Jungfrau aus Czarnikow
Aufgebot am 15.03.1857. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Bienkuer, Marie Luise Auguste

Wilh. Gust. Ludw. Gerhard Bürger und Schuhmachermeister
Marie Luise Auguste Bienkuer Jungfrau
Aufgebot am 17.06.1860. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Bierbaum, Hans Kurt Alexander <26169> Personenblatt

Rufname: Kurt
* 28.08.1904 in Potsdam , männlich , ev.
Pfarrer in Potsdam, Glasow

VATER: Hans Bierbaum , Pfarrer
MUTTER: Anna Baumgarten

oo Hilde Stempel aus Berlinchen, Trauung: 31.03.1932 Berlinchen

Gymnasium Potsdam. Universität Berlin, Tübingen. Ordiniert 30.11.1930. 1930 Hilfsprediger in Glasow, Kirchenkreis Soldin, 1931 Pfarrer ebd., 1939 Wehrmachtspfarrer.

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Soldin, Seite 283
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 59

Biermann, Friedrich August <26842> Personenblatt

Prof. Dr. phil.
* 07.06.1830 in Stade in Niedersachsen , männlich , ev.
Gymnasial-Professor in Brandenburg an der Havel
+ 20.04.1925 in Brandenburg an der Havel
[] in Brandenburg an der Havel , Neustädtischer Friedhof

oo Anna Auguste Pauline Pätzel aus Garlitz Westhavelland, Trauung: 11.07.1867

Kind: Johannes August Karl Biermann, * 07.03.1872 in Brandenburg an der Havel

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Berlin IV b, Heiratsregister Nr. 721/1899

Biermann, Johannes August Karl <26843> Personenblatt

Dr. med.
* 07.03.1872 in Brandenburg an der Havel , männlich , ev.
Knappschaftsarzt in Rüdersdorfer Kalkberge
+ 1921

VATER: Friedrich August Biermann , Gymnasial-Professor , Stade in Niedersachsen
MUTTER: Anna Auguste Pauline Pätzel , Garlitz Westhavelland

oo Marie Alice Wirth aus Lopienno Kr. Wongrowitz, Trauung: 29.08.1899 Berlin

Trauzeugen waren die Väter.

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Berlin IV b, Heiratsregister Nr. 721/1899

Biesenthal, N.N.

Dorothe Sophie Holz , geb. Biesenthal gestorben am 21.05.1864 Alter: 47 J. 1 M. 3 T. Nervenfieber

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Bernstein 1864

Binder, E.H.J.

E.H.J. Binder Arbeitsmann
H.L. Grub
Aufgebot am 22.02.1863. Bevölkerungs-Liste von Bernstein

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Bernstein 1863

Binder, Ernst

todte Tochter von Arbeitsmann Ernst Binder geboren am 12.09.1863

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Bernstein 1863

Binder, N.N.

Tochter von Arbeitsmann Binder geboren am 08.10.1864

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Bernstein 1864

Binderheim, August <17301> Personenblatt

* um 1852 , männlich

VATER: Carl Binderheim , Tagelöhner
MUTTER: Juliane Kutz

GESCHWISTER: Carl Binderheim, Wilhelmine Binderheim, Wilhelm Binderheim

aus Schönow Kr. Pyritz, am 30.09.1857 nach Berlinchen

BLHA, 7 Karzig 326, Einwohnerlisten von Hauswerder, Einwohner Hauswerder 1855, Seite 1, Nr 19

Binderheim, August <17301>

Alter: 3 Jahre, * um 1852, aus Schönow Kr. Pyritz, am 30.09.1857 nach Berlinchen
Sohn von Carl Binderheim und Juliane Kutz

BLHA, 7 Karzig 326, Einwohnerlisten von Hauswerder, Einwohner Hauswerder 1855, Seite 1, lfdNr 19

Binderheim, Carl <17298> Personenblatt

* um 1844 , männlich

VATER: Carl Binderheim , Tagelöhner
MUTTER: Juliane Kutz

GESCHWISTER: Wilhelmine Binderheim, Wilhelm Binderheim, August Binderheim

aus Schönow Kr. Pyritz, am 30.09.1857 nach Berlinchen

BLHA, 7 Karzig 326, Einwohnerlisten von Hauswerder, Einwohner Hauswerder 1855, Seite 1, Nr 16

Binderheim, Carl <17298>

Alter: 11 Jahre, * um 1844, aus Schönow Kr. Pyritz, am 30.09.1857 nach Berlinchen
Sohn von Carl Binderheim und Juliane Kutz

BLHA, 7 Karzig 326, Einwohnerlisten von Hauswerder, Einwohner Hauswerder 1855, Seite 1, lfdNr 16

Binderheim, N.N.

Sohn von Handelsmann Binderheim geboren am 19.08.1863

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1863

Binderheim, Wilhelm <17300> Personenblatt

* um 1850 , männlich

VATER: Carl Binderheim , Tagelöhner
MUTTER: Juliane Kutz

GESCHWISTER: Carl Binderheim, Wilhelmine Binderheim, August Binderheim

aus Schönow Kr. Pyritz, am 30.09.1857 nach Berlinchen

BLHA, 7 Karzig 326, Einwohnerlisten von Hauswerder, Einwohner Hauswerder 1855, Seite 1, Nr 18

Binderheim, Wilhelm <17300>

Alter: 5 Jahre, * um 1850, aus Schönow Kr. Pyritz, am 30.09.1857 nach Berlinchen
Sohn von Carl Binderheim und Juliane Kutz

BLHA, 7 Karzig 326, Einwohnerlisten von Hauswerder, Einwohner Hauswerder 1855, Seite 1, lfdNr 18

Binderheim, Wilhelmine <17299> Personenblatt

* um 1848 , weiblich

VATER: Carl Binderheim , Tagelöhner
MUTTER: Juliane Kutz

GESCHWISTER: Carl Binderheim, Wilhelm Binderheim, August Binderheim

aus Schönow Kr. Pyritz, am 30.09.1857 nach Berlinchen

BLHA, 7 Karzig 326, Einwohnerlisten von Hauswerder, Einwohner Hauswerder 1855, Seite 1, Nr 17

Binderheim, Wilhelmine <17299>

Alter: 7 Jahre, * um 1848, aus Schönow Kr. Pyritz, am 30.09.1857 nach Berlinchen
Tochter von Carl Binderheim und Juliane Kutz

BLHA, 7 Karzig 326, Einwohnerlisten von Hauswerder, Einwohner Hauswerder 1855, Seite 1, lfdNr 17

Birckholtz, N.N. <27398> Personenblatt

* vor 1743 , männlich , luth.
Stuhlarbeiter in Soldin
+ vor 1791 in Soldin

Kind: Henrietta Dorothea Birckholtz, * um1763 in Soldin

Militär-KB Berlin, Inf. Rgt. 19, Trauliste 1785-1791, Seite 476, Nr. 35/1791 - Copulierte
Ancestry, Kirchenbücher, Brandenburg, Berlin, Heiraten 1753-1804, Bild 173

Birckholtz, Müller, Henrietta Dorothea <27397> Personenblatt

Birckholtz
* um1763 in Soldin , weiblich , luth.

oo Gottfried Müller, Musketier aus Treuenbrietzen, Trauung: 09.10.1791 Soldin

Tochter des verstorbenen Stuhlarbeiter Birckholtz aus Soldin
1791 bei der Trauung mit Gottfried Müller 28 Jahre alt, luth.

Militär-KB Berlin, Inf. Rgt. 19, Trauliste 1785-1791, Seite 476, Nr. 35/1791 - Copulierte
Ancestry, Kirchenbücher, Brandenburg, Berlin, Heiraten 1753-1804, Bild 173

Birentz, Johann Michel <3362> Personenblatt

* um 1746 in Berlin , männlich
Schneider in Soldin

Schneider in Soldin 1773 , Bürgereid am 12.02.1773 , sein Alter 27 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797

Birentz, Johann Michel <3362>

Schneider, * um 1746 in Berlin, Bürgereid am 12.02.1773, Alter: 27 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797, Seite 224

Birkholz, A.

Sohn des Tambour A. Birkholz gestorben am 22.09.1850 Alter: 13 T. Schlagfluß

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Birkholz, A.

Sohn von Stammgefreiter A. Birkholz geboren am 08.06.1852

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Birkholz, Fritz Carl August

Fritz Carl August Birkholz, Zimmermann aus Berlin
Emilie Wilhelmine Bluhm, , hier
Aufgebot am 15.03.1893, Aushang 16.03.1893 - 31.03.1893 Standesamt Berlin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 13/1893

Birkholz, N.N.

Sohn von Landwehrmann Birkholz geboren am 09.09.1850

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Birkner, Emilie

Paul Linke, Tischlergeselle aus Berlin
Emilie Birkner, aus Soldin
Aufgebot am 11.08.1898, Aushang 12.08.1898 - 27.08.1898 Standesamt Berlin 4A

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 36/1898

Bitterhof, Adolf <26183> Personenblatt

* vor 1882 , männlich , ev.
Brunnenbaumeister in Berlin

oo Margarete Bitterhof, Trauung: vor 1902

Kind: Rudolf Karl Friedrich Bitterhof, * 23.02.1902 in Berlin

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 62

Bitterhof, Rudolf Karl Friedrich <26180> Personenblatt

Rufname: Rudolf
* 23.02.1902 in Berlin , männlich , ev.
Pfarrer in Berlin, Karzig, Klettwitz

VATER: Adolf Bitterhof , Brunnenbaumeister
MUTTER: Margarete Bitterhof

oo Lina Schierenbeck aus Bremen-Wilhardi, Trauung: 20.04.1929 Bremen-Wilhardi

Gymnasium Berlin-Dorotheenstädt. Realgymnasium. Universität Berlin, Tübingen. Ordiniert 20.01.1929. 1929 Pfarrer in Klettwitz, Kirchenkreis Senftenberg, 1930-1935 Pfarrer in Karzig, Kirchenkreis Soldin, 1935 Pfarrer an Markus, Kitchenkreis Berlin-Stadt I.

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Soldin, Seite 283
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 62

Bitterhof, Ista, Margarete <26184> Personenblatt

Bitterhof
* vor 1882 , weiblich , ev.

oo Adolf Bitterhof, Brunnenbaumeister, Trauung: vor 1902

Kind: Rudolf Karl Friedrich Bitterhof, * 23.02.1902 in Berlin

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 62

Blagny, N.N.

Sohn von Stadtförster Blagny geboren am 16.03.1863

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1863

Blank, Ernst

des Ernst Blank gestorben am 03.06.1863 Alter: 4 J. überfahren

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1863

Blank, N.N.

todte Tochter von Dachdecker Blank geboren am 31.10.1863

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1863

Blänkner, Ang. <2496> Personenblatt

* [29.12.1810] in [Soldin] , männlich
Sattlermeister in Soldin
+ 14.12.1849 in Soldin

Am 14.12.1849 zu Soldin gestorben, 38 J. 11 M. 15 T. alt, hitziges Nervenfieber

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1849

Blänkner, Ang. <2496>

Sattlermeister Ang. Blänkner gestorben am 14.12.1849 Alter: 38 J. 11 M. 15 T. hitziges Nervenfieber

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1849

Blasow, Joahnn <4588>

Ratsherr, Bürgermeister in Soldin 1643

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 220

Blasow, Johann <4588> Personenblatt

männlich
Ratsherr, Bürgermeister in Soldin
+ Februar 1646 in Soldin

Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1633
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1634, Bürgermeister
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1635
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1637
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1638
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1639
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1640, Bürgermeister
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1641
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1642
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1643, Bürgermeister
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1644
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1645
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1646, Bürgermeister, starb im Februar 1646

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843

Blasow, Johann <4588>

Ratsherr in Soldin 1633

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 219

Blasow, Johann <4588>

Ratsherr, Bürgermeister in Soldin 1634

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 219

Blasow, Johann <4588>

Ratsherr in Soldin 1635

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 219

Blasow, Johann <4588>

Ratsherr in Soldin 1637

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 219

Blasow, Johann <4588>

Ratsherr in Soldin 1638

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 219

Blasow, Johann <4588>

Ratsherr in Soldin 1639

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 219

Blasow, Johann <4588>

Ratsherr, Bürgermeister in Soldin 1640

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 219

Blasow, Johann <4588>

Ratsherr in Soldin 1641

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 219

Blasow, Johann <4588>

Ratsherr in Soldin 1642

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 220

Blasow, Johann <4588>

Ratsherr in Soldin 1644

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 220

Blasow, Johann <4588>

Ratsherr in Soldin 1645

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 220

Blasow, Johann <4588>

Ratsherr, Bürgermeister in Soldin 1646, starb im Februar 1646, + Feb. 1646

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 220

Blättermann, Rud.

Sohn von Gastwirth Rud. Blättermann geboren am 16.05.1851

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1851

Blättermann, Rud.

Gastwirth Rud. Blättermann gestorben am 29.03.1852 Alter: 34 J.

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Blauert, Herm.

Tochter des Arbeitsmann Herm. Blauert gestorben am 06.01.1863 Alter: 1 J. 8 M. 5 T. Krämpfe

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Blauert, Herrmann

Sohn von Handarbeiter Herrmann Blauert geboren am 12.04.1859

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Bleß, Aug.

Dorothea Bleß , geb. Zimmermann Wittwe des …. Tagelöhner Aug. Bleß gestorben am 02.09.1857 Durchfall

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Bleß, Dorothea

Dorothea Bleß , geb. Zimmermann Wittwe des …. Tagelöhner Aug. Bleß gestorben am 02.09.1857 Durchfall

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Bleß, N.N.

Christine Büngel , geb. Bleß Wittwe des … Tagearbeiter Büngel gestorben am 17.06.1859 Alter: 79 J. Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Bliefert, Emma Minna Emilie <31578> Personenblatt

* 22.04.1890 in Soldin , weiblich , ev.
+ 1936 in Berlin-Friedenau

Tochter von Arbeiter Carl Bliefert und Ehefrau Minna Meyer
geboren am 22.04.1890 nachmittags 18:15 Uhr
(+) StA Berlin-Friedenau, Nr. 1214/1936

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1890, Nr. 57

Bliefert, Emma Minna Emilie <31578>

* 22.04.1890 in Soldin
Tochter von 'Arbeiter Carl Bliefert' und 'Minna Meyer'
(+) StA Berlin-Friedenau, Nr. 1214/1936

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1890, lfdNr 57

Blienwig, Paul <16220> Personenblatt

* vor 1616 , männlich , ev.
Erster Rector in Pyritz, Diakon in Pyritz, Berlinchen, Soldin

Gewesener Rector zu Pyritz wurde am 30. Oktober 1636 Diakonus zu Berlinchen. Trat an die Stelle von Caspar Stieger

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Kirchengeschichte Soldin 1289-1843, Seite 240
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Soldin, Seite 281
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 64

Blienwig, Paul <16220>

Rector. Gewesener Rector zu Pyritz wurde am 30. Oktober 1636 Diakonus zu Berlinchen. Trat an die Stelle von Caspar Stieger

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Kirchengeschichte Soldin 1289-1843, Seite 240

Blienwig, Paul <16220>

War 1636-1645 Diakon in der Kirchengemeinde Berlinchen, 2. Pfarrstelle

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Soldin, Seite 281, lfdNr 3

Bliesener, N.N.

Caroline Schönfeldt , geb. Bliesener Ehefrau des … Röhr- u. Brunnenmeister Christ. Friedr. Schönfeldt gestorben am 14.06.1861 Alter: 47 J. 11 M. 8 T. Gewächsschaden

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Blifert, N.N.

Caroline Possin , geb. Blifert Ehefrau des … Zimmergeselle Wilh. Seefeldt gestorben am 13.09.1860 Alter: 35 J. Magenkrampf

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Bliffert, Caroline

Ehefrau von August Possin
Mutter von Gustav Friedrich Wilhelm Possin * 26.08.1858 in Soldin
Wohnort Berlin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 21, lfdNr 223

Bliffert, Caroline

Ehefrau von August Possin
Mutter von Gustav Friedrich Wilhelm Possin * 26.08.1858 in Soldin
Wohnort Berlin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1879, Seite 14, lfdNr 137

Blinde, N.N.

Frau, Damenschneiderin in Berlinchen 1939
Kleine Wasserpfortstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 710

Blindow, Paul

Bäckerei, Konditorei, Kaffee-Geschäft in Berlinchen 1939
Ziegenhagenstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 708

Bliß, Aug.

Tochter von Arbeitsmann Aug. Bliß geboren am 22.05.1863

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Bliß, C.W.A.

C.W.A. Bliß Knecht
M.E. Lude Jungfrau
Aufgebot am 04.05.1862. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Bliß, Ernestine Marie Charl.

Fr. Fedr. Weck Arbeitsmann aus Bergenhorst
Ernestine Marie Charl. Bliß aus Prenzlau
Aufgebot am 10.04.1864. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Bliß, L. <2555>

Tochter des unverehelichte L. Bliß gestorben am 29.01.1850 Alter: 11 M. Krämpfe

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Bliß, N.N. <2556> Personenblatt

* [28.02.1849] in [Soldin] , weiblich
+ 29.01.1850 in Soldin

Tochter von unverehelichte L. Bliß,
gestorben am 29.01.1850 zu Soldin, 11 M. alt, Krämpfe

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Bliss, Wilhelm Carl Hermann <31554> Personenblatt

* 28.02.1890 in Soldin , männlich , ev.

Sohn von Arbeiter Wilhelm Bliss und Ehefrau Anna Kolbe
geboren am 28.02.1890 vormittags 11:15 Uhr
2.oo StA Berlin-Charlottenburg, Nr. 103/1937

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1890, Nr. 33

Bliss, Wilhelm Carl Hermann <31554>

* 28.02.1890 in Soldin
Sohn von 'Arbeiter Wilhelm Bliss' und 'Anna Kolbe'
2.oo StA Berlin-Charlottenburg, Nr. 103/1937

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1890, lfdNr 33

Bliß, Bliss, L. <2555> Personenblatt

Bliß
* vor 1826 in [Soldin] , weiblich
unverehelichte in Soldin

Kind: Carl Friedrich Wilhelm Bliss, * 28.09.1846 in Soldin
Kind: N.N. Bliß, * [28.02.1849] in [Soldin]

Tochter am 29.01.1850 zu Soldin gestorben, 11 M. alt, Krämpfe

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 10, Nr 137

Block, Anna Louise Wilhelmine

Carl Friedrich Wilhelm Schmidt, Arbeiter aus Berlin
Anna Louise Wilhelmine Block, aus Berlin
Aufgebot am 24.10.1895, Aushang 25.10.1895 - 09.11.1895 Standesamt Berlin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 63/1895

Block, F. <2121>

Tochter von Handarbeiter F. Block geboren am 17.03.1850

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Block, F. <2121>

Tochter des Handarbeiter F. Block gestorben am 08.04.1850 Alter: 22 T. Brustkrampf

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Block, Friedrich <2121> Personenblatt

* vor 1821 , männlich
Tagelöhner, Handarbeiter in Soldin

oo Charlotte Gohlke, Trauung: vor 1841

Kind: Carl Robert Friedrich Block, * 14.09.1841 in Altkarbe Kr. Friedeberg Nm.
Kind: N.N. Block, * 17.03.1850 in Soldin

1855 Tagelöhner in Soldin
Tochter am 17.03.1850 zu Soldin geboren
Tochter am 08.04.1850 zu Soldin gestorben, 22 T. alt, Brustkrampf

BLHA, 8 Soldin 1097, Verhandlungen und Beschlüsse der Stadtverordneten, Schülerliste Projekt Schultze Soldin 1855
StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 1, Nr 4

Block, Joh.

Tochter von Handarbeiter Joh. Block geboren am 15.04.1862

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Block, Johanna Albertine <30951> Personenblatt

* 20.06.1887 in Soldin , weiblich , ev.
+ 12.01.1941 in Berlin-Pankow

Tochter von Maurergeselle Carl Block und Ehefrau Wilhelmine Gülle
geboren am 20.06.1887 nachmittags 20:30 Uhr
Zwilling, (+) 12.01.1941 StA Berlin-Pankow, Nr. 39/1941

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1887, Nr. 116

Block, Johanna Albertine <30951>

* 20.06.1887 in Soldin
Tochter von 'Maurergeselle Carl Block' und 'Wilhelmine Gülle'
Zwilling, (+) 12.01.1941 StA Berlin-Pankow, Nr. 39/1941

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1887, lfdNr 116

Block, N.N. <2622> Personenblatt

* 17.03.1850 in Soldin , weiblich
+ 08.04.1850 in Soldin

GESCHWISTER: Carl Robert Friedrich Block

Tochter von Handarbeiter F. Block
gestorben am 08.04.1850 zu Soldin, 22 T. alt, Brustkrampf

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Block, Otto August Wilhelm <28957> Personenblatt

* 23.07.1879 in Soldin , männlich , ev.

Sohn von Maurergeselle Carl Block und Ehefrau Wilhelmine Güll
geboren am 23.07.1879 morgens 05:15 Uhr
2.oo 16.05.1942 StA Berlin Horst-Wessel Nr. 1182/1942

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1879, Nr. 109

Block, Otto August Wilhelm <28957>

* 23.07.1879 in Soldin
Sohn von 'Maurergeselle Carl Block' und 'Wilhelmine Güll'
2.oo 16.05.1942 StA Berlin Horst-Wessel Nr. 1182/1942

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1879, lfdNr 109

Block, Paul. W. C.

Joh. Gottl. Möhrke Mühlenmeister
Paul. W. C. Block
Aufgebot am 31.01.1864. Bevölkerungs-Liste von Bernstein

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Bernstein 1864

Block, Schmidt, Carl Friedrich Hermann <32315> Personenblatt

Block
* 18.04.1893 in Soldin , männlich , ev.

Sohn von Arbeiter Karl Friedrich Wilhelm Schmidt und Dienstmagd unverehelicht Anna Louise Wilhelmine Block
geboren am 18.04.1893 nachmittags 17:00 Uhr
Mutter war die Tochter von Maurer Carl Block, Hinweise Vaterschaft Schmidt zu Berlin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1893, Nr. 66

Block, Schmidt, Carl Friedrich Hermann <32315>

* 18.04.1893 in Soldin
Sohn von 'Arbeiter Karl Friedrich Wilhelm Schmidt' und 'Anna Louise Wilhelmine Block'
Mutter war die Tochter von Maurer Carl Block, Hinweise Vaterschaft Schmidt zu Berlin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1893, lfdNr 66

Bluhm, Emilie Wilhelmine

Fritz Carl August Birkholz, Zimmermann aus Berlin
Emilie Wilhelmine Bluhm, , hier
Aufgebot am 15.03.1893, Aushang 16.03.1893 - 31.03.1893 Standesamt Berlin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 13/1893

Bluhm, Theodor

Tochter von Schiffskapitain Theodor Bluhm geboren am 09.12.1857

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Blum, Christ. Friedr.

Handarbeister Christ. Friedr. Blum gestorben am 09.02.1861 Alter: 28 J. Brustkrankheit

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Blum, Henriette

Fr. Lück Landwehrmann
Henriette Blum
Trauung am 12.11.1850. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Blumberg, Wilhelm

Stand Beruf: Maurer
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 28.06.1898 bis 28.06.1903
Letzte Versicherung: Berlinische Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 119

Blümchen, Emilie Sophie

Joh. Heinr. Filzinger technische Chemiker aus Berlin
Emilie Sophie Blümchen Jungfrau
Aufgebot am 17.04.1864. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Blümchen, Jul.

Rentier Jul. Blümchen gestorben am 10.08.1862 Alter: 50 J. Nervenkrankheit

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Blume, Herrmann Julius

Herrmann Julius Blume gestorben am 26.09.1857 Alter: 1 J. 6 M. Durchfall

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Blume, Joh. Friedr. Wilh.

Joh. Friedr. Wilh. Blume Maurergeselle
Charlotte Wilhelmine Freymuth aus Rosenthal
Aufgebot am 01.05.1864. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Blumenstiel, Max Carl

Max Carl Blumenstiel, Akquisiteur aus Berlin
Emma Luise Pauline Schmidt, aus daselbst
Aufgebot am 28.12.1885, Aushang 29.12.1885 - 13.01.1886 Standesamt Berin VII A

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 82/1885

Blumenthal, N.N. <16190> Personenblatt

* erw. 1550 , männlich
Bischof aus Lebus in Soldin
+ 1550 in Soldin

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Kirchengeschichte Soldin 1289-1843, Seite 235

Blumenthal, N.N. <16190>

Bischof aus Lebus. Verstarb im Jahre 1550, + 1550 in Lebus

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Kirchengeschichte Soldin 1289-1843, Seite 235

Bluth, N.N. <2679> Personenblatt

* vor 1830 in [Soldin] , männlich
Candidat aus Neuenburg in Soldin

Predigt am 05.05.1850 In der reformierten Kirche zu Soldin, Candidat aus Neuenburg
Predigt am 26.05.1850 In der reformierten Kirche zu Soldin, Kandidat aus Giesenbrügge
Predigt am 09.06.1850 In der reformierten Kirche zu Soldin, Kandidat aus Neuenburg
Predigt am 16.06.1850 In der reformierten Kirche zu Soldin, Kandidat aus Neuenburg

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850
StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt Nr. 42/1850 - 25.05.1850, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850, Seite 170
StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt Nr. 46/1850 - 08.06.1850, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850, Seite 186
StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt Nr. 48/1850 - 15.06.1850, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850, Seite 192

Bluth, N.N. <2679>

Candidat aus Neuenburg, Predigt am 05.05.1850 . In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Bluth, N.N. <2679>

Kandidat aus Giesenbrügge, Predigt am 26.05.1850 . In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Bluth, N.N. <2679>

Kandidat aus Neuenburg, Predigt am 09.06.1850 . In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Bluth, N.N. <2679>

Kandidat aus Neuenburg, Predigt am 16.06.1850 . In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Boche, Friedrich

Sohn von Lehrer Friedrich Boche geboren am 17.10.1859

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Boche, Friedrich

Sohn von Lehrer Friedrich Boche geboren am 20.06.1861

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Boche, Friedrich

Tochter von Lehrer Friedrich Boche geboren am 24.02.1864

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Boche, Friedrich

Ehemann von Louise Haase
Vater von Georg Heinrich Friedrich Boche * 17.10.1859 in Soldin
Wohnort Berlin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1879, Seite 19, lfdNr 181

Boche, Friedrich Ferdinand

Friedrich Ferdinand Boche Lehrer
Luise Henriette Charlotte Haase Jungfrau aus Bahn
Aufgebot am 07.11.1858. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Boche, Georg Heinrich Friedrich <15953>

* 17.10.1859 in Soldin, ev., Handlungs-Commis, 20 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Boche' und 'Louise Haase'
Militärpflichtiger Soldin 1879, Stammrolle-Nr. 18, aktueller Aufenthaltsort Berlin, Vater war Lehrer
Wohnort der Eltern Berlin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1879, Seite 19, lfdNr 181

Bock, August

Tochter von Korbmachermeister August Bock geboren am 23.06.1859

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Bock, Joh. Heinr.

Korbmachermeister Joh. Heinr. Bock gestorben am 11.05.1852 Alter: 65 J. 3 M. 19 T. Brustkrankheit

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Bock, Karl Heinrich Julius <28568> Personenblatt

* vor 1824 , männlich , ev.
Schlosser in Berlin

oo Karoline Henriette Alexandrine Palm, Trauung: vor 1849

Kind: Karl Wilhelm Louis Bock, * um 1849 in Berlin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Heiratsregister Soldin 1874, Nr. 7

Bock, Karl Wilhelm Louis <28566> Personenblatt

* um 1849 in Berlin , männlich , ev.
Bildhauer in Berlin

VATER: Karl Heinrich Julius Bock , Schlosser
MUTTER: Karoline Henriette Alexandrine Palm

oo Elise Anna Pauline Boelke aus Soldin, Trauung: 24.12.1874 Soldin

Sohn des Schlossers Karl Heinrich Julius Bock und Ehefrau Karoline Henriette Alexandrine geb. Palm zu Berlin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Heiratsregister Soldin 1874, Nr. 7

Bock, Karl Wilhelm Louis <28566>

Bildhauer Karl Wilhelm Louis Bock, * um 1849, in Berlin
Elise Anna Pauline Boelke, * um 1852, in Soldin
Trauung am 24.12.1874 im Standesamt Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Heiratsregister Soldin 1874, lfdNr 7/1874

Bock, N.N.

Wilhelmine Schulz , geb. Bock Ehefrau des … Korbmachermeister Heinrich Schulz gestorben am 24.04.1861 Alter: 34 J. Brustkrankheit

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Bock, N.N.

W. Krause , geb. Bock Ehefrau des … Drechsler Krause gestorben am 03.11.1864 Alter: 50 J. 9 M. Gelbsucht

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Bernstein 1864

Bodemann, N.N.

Bodemann Schuhmachermeister
L. Lange Jungfrau
Aufgebot am 09.08.1863. Bevölkerungs-Liste von Berlinchen

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1863

Bodemann, N.N.

Bodemann Arbeitsmann
H. Bornknecht Jungfrau
Aufgebot am 17.01.1864. Bevölkerungs-Liste von Berlinchen

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1864

Bodenstein, Horst <27762> Personenblatt

* 29.12.1892 in Lippehne , männlich , ev.

03.11.1922 Universität Rostock, Studienfach: Nationalökonomie, Schule: Hum. Gym. Pyritz i. Pommern, Uni: Berlin, exmatrikuliert am 26.06.1924
Wohnort der Eltern: Lippehne, Vater war Sanitätsrat Dr. med.


UB Rostock, Matrikel, Immatrikulationen an der Universität Rostock 1922 WS, Seite 272, Nr. 210

Bödiker, Nicolaus <16181> Personenblatt

* erw. 1538 in Pommern , männlich , kath.
Canonici in Soldin

Kath. Geistlicher in Soldin 1538

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Kirchengeschichte Soldin 1289-1843, Seite 231

Bödiker, Nicolaus <16181>

* in Pommern, Canonici. Kath. Geistlicher bleibt nach Einführung Luthers Kirchenordnung 1538 in der Stadt Soldin.

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Kirchengeschichte Soldin 1289-1843, Seite 231

Boeck, Ernst Emil Georg <25566> Personenblatt

* 26.02.1869 in Schönfließ , männlich , ev.

Sohn von Schuhmachermeister 'Theodor Boeck' und 'Auguste Schadow'
Berlin W. Bülowstraße 39, Hofparterre

BLHA, 8 Schönfließ 804, Geburtsliste zur Militärstammrolle der Stadt Schönfließ für 1840-1875, Geburten Schönfließ 1869

Boeck, Ernst Emil Georg <25566>

* 26.02.1869 in Schönfließ
Sohn von 'Schuhmachermeister Theodor Boeck' und 'Auguste Schadow'
Berlin W. Bülowstraße 39, Hofparterre
Kirchenbuch-Nr: 10
Stamm-Nr: 16

BLHA, 8 Schönfließ 804, Geburtsliste zur Militärstammrolle der Stadt Schönfließ für 1840-1875, Geburten Schönfließ 1869, lfdNr 8

Boehm, N.N. <739> Personenblatt

männlich
Polizei Sergant

Kind: Auguste Henriette Albertine Boehm, * um 1806

Trauung Tochter (0738)- KB Berlin, Domkirche, Seite 285, Nr. 63/1829 - Archion

Boehm, Pätzel, Auguste Henriette Albertine <738> Personenblatt

Boehm
* um 1806 , weiblich , evangelisch

oo Karl Ferdinand Pätzel, Arbeitsmann, Trauung: 06.12.1829 Berlin, Domkirche

Kind: Tochter Pätzel, * 28.06.1829 in Berlin
Kind: Marie Friederike Wilhelmine Pätzel, * 24.10.1830 in Berlin

Trauung - KB Berlin, Domkirche, Seite 285, Nr. 63/1829 - Archion

Boelcke, Ludwig <23526> Personenblatt

* um 1748 in Berlin , männlich
Ausgedinger in Schönfließ

1822 Haus-Nr. 11
Bürgereid am 11.09.1775
ist tot

BLHA, 8 Schönfließ 32, Bürgerbuch der Stadt Schönfließ, Mietbürger Schönfließ 1822-1827

Boelcke, Ludwig <23526>

Ausgedinger in Schönfließ
* um 1748 in Berlin
wohnte 1822 in Haus-Nr. 11
im Militär gedient: nein
Bürgereid geleistet: 11.09.1775 Gebühren: 3 Rtl 15 Gr 3 Pf
Stimmrecht: ja, ist tot

BLHA, 8 Schönfließ 32, Bürgerbuch der Stadt Schönfließ, Mietbürger Schönfließ 1822-1827, lfdNr 3

Boelicke, Paul Karl Ferdinand Hermann <26206> Personenblatt

Rufname: Paul
* 16.05.1862 in Gerzlow , männlich , ev.
Pfarrer in Gerzlow, Schönewalde

VATER: Hermann Ernst August Gabriel Boelicke , Pfarrer , Küstrin
MUTTER: Laura Langheinrich , Fienstedt Pr.Sa.

GESCHWISTER: Martin Eduard Wilhelm Gabriel Boelicke

oo Martha Göttling aus Schönewalde Kr. Doberlug, Trauung: 23.05.1892 Sorau

Gymnasium Friedeberg Nm. Universität Halle, Tübingen, Berlin. Ordiniert 09.11.1890. 1890 Pfarrer in Schönewalde, Kirchenkreis Doberlug, emeririert 01.10.1932.

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 75

Boelke, Elise Anna Pauline <28567>

Bildhauer Karl Wilhelm Louis Bock, * um 1849, in Berlin
Elise Anna Pauline Boelke, * um 1852, in Soldin
Trauung am 24.12.1874 im Standesamt Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Heiratsregister Soldin 1874, lfdNr 7/1874

Boelke, Bock, Elise Anna Pauline <28567> Personenblatt

Boelke
* 27.02.1852 in Soldin , weiblich , ev.

VATER: August Ferdinand Bölke , Alt Lietzegöricke
MUTTER: Caroline Kroll

GESCHWISTER: Otto Adolph Bölke

oo Karl Wilhelm Louis Bock, Bildhauer aus Berlin, Trauung: 24.12.1874 Soldin

Tochter des Bäckermeisters August Ferdinand Boelke und Ehefrau Karoline geb. Kroll, wohnhaft zu Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Heiratsregister Soldin 1874, Nr. 7

Bogacki, Emil

Stand Beruf: Photograph
Wohnort: Neudamm
Zeitraum: 01.08.1900 bis 01.08.1905
Letzte Versicherung: Berlinische Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 136

Bogda, Carl Wilhelm Ludwig

Carl Wilhelm Ludwig Bogda, Tischler aus Berlin
Helene Auguste Marie Minna Jäger, aus Berlin
Aufgebot am 18.11.1895, Aushang 21.11.1895 - 06.12.1895 Standesamt Berlin 5a

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 66/1895

Böhcke, Emma

Fischer Schuldirigent
Emma Böhcke Jungfrau
Trauung am 10.10.1863. Bevölkerungs-Liste von Berlinchen

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1863

Böhm, Anna

Ehemann 'Franz Götze' Fleischermeister in Berlin
Tochter 'Franziska Louise Anna Götze', * 17.09.1882 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1882, lfdNr 166

Böhm, Heinr.

Tochter des Maurerpolier Heinr. Böhm gestorben am 16.06.1851 Alter: 3 J. Halsbräune

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1851

Böhm, Heinr.

Tochter von Maurerpolier Heinr. Böhm geboren am 09.12.1852

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Bohm, Karl Ferdinand <26220> Personenblatt

* vor 1831 in Brunne , männlich , ev.
Diakon, Pfarrer in Brunne, Berlinchen, Dertzow
+ 28.06.1861 in Dertzow

Ordiniert 18.12.1851. 1852 Diakon in Berlinchen, 1853-1861 Pfarrer in Dertzow, Kirchenkreis Soldin.

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Soldin, Seite 281
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 71
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Soldin, Seite 282

Bohm, Karl Ferdinand <26220>

War 1851-1853 Diakon in der Kirchengemeinde Berlinchen, 2. Pfarrstelle

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Soldin, Seite 281, lfdNr 20

Böhm, N.N.

Tochter von Maurerpolier Böhm geboren am 13.01.1857

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Bohm, N.N.

Prediger aus Derzow, Predigt am 15.07.1857 . In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Böhm, N.N.

Sohn von Kaufmann Böhm geboren am 22.08.1863

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1863

Böhm, Regine Joh.

Johann Gregor Wagener Stammgefreiter
Regine Joh. Böhm sep. Frau
Aufgebot am 24.06.1860. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Böhme, Adolph <18723> Personenblatt

* um 1845 , männlich

VATER: Karl Gustav Heinrich Böhme , Rektor, Prediger, Pfarrrer , Berlin
MUTTER: Bertha Schultze , Königsberg i. Pr.

GESCHWISTER: Marie Böhme

BLHA, 7 Karzig 325, Einwohnerlisten von Groß Fahlenwerder und Dickebruch, Einwohner Groß Fahlenwerder 1855, Seite 6, Nr 127

Böhme, August Hermann <32718> Personenblatt

* um 1840 in Düben , männlich , ev.
Schuhmacher in Düben, Berlin

VATER: Johann Christian Böhme , Schuhmachermeister
MUTTER: Friederike Wilhelmine Ziegler

oo Auguste Louise Thom, Fräulein aus Soldin, Trauung: 18.10.1875 Soldin

Sohn des (+) Schuhmachermeister Johann Christian Böhme und dessen (+) Ehefrau Friederike Wilhelmine, geb. Ziegler

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Heiratsregister Soldin 1875, Nr. 30

Böhme, Carl Friedrich Wilhelm

Carl Friedrich Wilhelm Böhme, aus Berlin
Marie Caroline Hulda Weinmann, , hier
Aufgebot am 14.03.1884, Aushang 14.03.1884 - 29.03.1884 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 11/1884

Böhme, Caroline Charlotte Auguste

Fr.Aug. Rumann Königl. Steuerinspektor und Lieutenant a.D.
Caroline Charlotte Auguste Böhme Jungfrau aus Perleberg
Aufgebot am 26.06.1864. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Böhme, Doroth. <2601>

Doroth. Böhme , geb. Amulong Wittwe des weiland …. Hutmacher Böhme gestorben am 25.02.1850 Alter: 74 J. 10 M. 21 T. Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Böhme, Karl Gottlob <26222> Personenblatt

* vor 1789 , männlich , ev.
Schulvorsteher in Berlin

oo Dorothea Sophie Schmidt, Trauung: vor 1809

Kind: Karl Gustav Heinrich Böhme, * 25.02.1809 in Berlin

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 72

Böhme, Karl Gustav Heinrich <18721> Personenblatt

Rufname: Heinrich
* 25.02.1809 in Berlin , männlich , ev.
Rektor, Prediger, Pfarrrer in Berlin, Senftenberg, Groß Fahlenwerder, Bunzlau
+ 03.02.1878 in Bunzlau

VATER: Karl Gottlob Böhme , Schulvorsteher
MUTTER: Dorothea Sophie Schmidt

oo Bertha Schultze aus Königsberg i. Pr., Trauung: 01.01.1842 Berlin-Parochial

Kind: Adolph Böhme, * um 1845
Kind: Marie Böhme, * um 1848

kam aus Schwiebus, 24.August 1856
Gymnasium Berlin-Friedrichswerder. Universität Berlin. 1841 Rektor in Senftenberg. 1856 Pfarrer in Fahlenwerder. Kirchenkreis Soldin, emeritiert 01.01.1878.

BLHA, 7 Karzig 325, Einwohnerlisten von Groß Fahlenwerder und Dickebruch, Einwohner Groß Fahlenwerder 1855, Seite 6, Nr 125
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Soldin, Seite 282
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 72

Böhme, Marie <18724> Personenblatt

* um 1848 , weiblich

VATER: Karl Gustav Heinrich Böhme , Rektor, Prediger, Pfarrrer , Berlin
MUTTER: Bertha Schultze , Königsberg i. Pr.

GESCHWISTER: Adolph Böhme

BLHA, 7 Karzig 325, Einwohnerlisten von Groß Fahlenwerder und Dickebruch, Einwohner Groß Fahlenwerder 1855, Seite 6, Nr 128

Böhme, N.N. <2602> Personenblatt

* vor 1830 in [Soldin] , männlich
Hutmacher in Soldin

oo Doroth. Amulong aus [Soldin]

Ehefrau Doroth. Böhme, geb. Amulong,
gestorben am 25.02.1850 zu Soldin, 74 J. 10 M. 21 T. alt, Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Böhme, N.N. <2602>

Doroth. Böhme , geb. Amulong Wittwe des weiland …. Hutmacher Böhme gestorben am 25.02.1850 Alter: 74 J. 10 M. 21 T. Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Böhme, N.N.

Prediger aus Fahlenwerder, Predigt am 24.04.1864 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Böhmig, Friederike Wilhelmine Auguste

Carl Ludw. Haberland Rentier aus Mietzelfelde
Friederike Wilhelmine Auguste Böhmig Jungfrau
Aufgebot am 10.03.1861. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Bohn, F.

Tochter von Kleidermacher F. Bohn geboren am 24.05.1851

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1851

Bohn, N.N. <2651> Personenblatt

* vor 1830 in [Soldin] , männlich
Kleidermacher in Soldin

Kind: N.N. Bohn, * 28.03.1850 in Soldin

Tochter am 28.03.1850 zu Soldin geboren
Tochter am 02.04.1850 zu Soldin gestorben, 4 T. alt, Krämpfe

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Bohn, N.N. <2652> Personenblatt

* 28.03.1850 in Soldin , weiblich
+ 02.04.1850 in Soldin

Tochter von Kleidermacher Bohn
gestorben am 02.04.1850 zu Soldin, 4 T. alt, Krämpfe

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Bohn, N.N. <2651>

Tochter von Kleidermacher Bohn geboren am 28.03.1850

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Bohn, N.N. <2651>

Tochter des Kleidermacher Bohn gestorben am 02.04.1850 Alter: 4 T. Krämpfe

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Bohnhof, N.N.

Mischwaren in Berlinchen 1939
Richtstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 711

Boigk, N.N.

Sohn von Gerichts-Actuarius Boigk geboren am 13.06.1863

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Bernstein 1863

Boit, Andreas Gottlieb Friedrich <26231> Personenblatt

Rufname: Friedrich
* 10.09.1860 in Sommerfeld , männlich , ev.
Oberpfarrer in Sommerfeld, Kairo, Lissabon, Lippehne, Merseburg

VATER: Gottlieb Boit , Lehrer
MUTTER: Auguste Bombe

oo N.N. v.Budritzki, Trauung: 10.10.1891 Berlin-Garnison

Gymnasium Berlin-Joachimsthal. Universität Berlin, Marburg. Ordiniert 14.11.1886. 1886 Pfarrer in Kairo, 1893 Gesandtschaftsprediger in Lissabon, 1902 Oberpfarrer in Lippehne, Kirchenkreis Soldin, 1907 Pfarrer an St. Thomas in Merseburg, emeritiert 1934.

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Soldin, Seite 283
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 74

Bolfius, Johann Ernst <16275> Personenblatt

* erw. 1741 , männlich
Rektor in Soldin
+ 03.10.1779 in Soldin

Wurde 1741 Rektor in Soldin, starb am 03. Oktober 1779

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Rektoren Soldin 1547-1843, Seite 248

Bolfius, Johann Ernst <16275>

Rektor. Wurde 1741 Rektor in Soldin, starb am 03. Oktober 1779, + 03.10.1779 in Soldin

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Rektoren Soldin 1547-1843, Seite 248

Bölicke, Ernst Eduard <26202> Personenblatt

Rufname: Eduard
* 24.12.1796 in Stennewitz , männlich , ev.
Konrektor, Oberpfarrer in Stennewitz, Landsberg a.d.W., Reetz
+ 28.08.1873 in Reetz

VATER: August Benjamin Bölicke , Pfarrer , Tucheband
MUTTER: Henriette Cavalier , Lyon (Frankreich)

oo Karoline Henriette Emilie Fleischfresser, Trauung: vor 1823
oo Wilhelmine Fleischfresser aus Tucheband, Trauung: 25.02.1834 Deetz

Kind: Hermann Ernst August Gabriel Boelicke, * c. 01.03.1823 in Küstrin

Gymnasium Berlin-Joachimsthal. 1821 Konrektor in Landsberg a.d.W., 1828 Oberpfarrer in Reetz, Kirchenkreis Arnswalde, emeritiert 1861.

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 75

Bölicke, Heinrich Wilhelm <26209> Personenblatt

Rufname: Wilhelm
* 27.01.1771 in Tucheband , männlich , ev.
Pfarrer in Tucheband, Berlin, Neulewin
+ 25.02.1837 in Neulewin

VATER: Johann Friedrich Bölicke , Pfarrer , Müllrose
MUTTER: Anna Friederike Jacobi , Tucheband

GESCHWISTER: Karoline Friederike Bölicke, August Benjamin Bölicke

oo Johanna Sophie Silling, Trauung: 13.05.1803 Neulewin
oo Dorothea Silling, Trauung: nach 1807

Kind: Eduard Albert Friedrich Bölike, * 15.11.1805 in Neulewin bei Wriezen

Universität Halle. 1791 Kadettengouverneur in Berlin, 1799-1837 Pfarrer in Neulewin, Kirchenkreis Wriezen.

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 75

Bölicke, N.N. <9055>

Prediger, Diakon. Wurde 1835 Seyffarths Nachfolger als Diakon, war vorher Prediger in Brügge

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Diakone Soldin 1548-1843, Seite 247

Bölicke, N.N. <9055>

Prediger. Wurde am 05. Juli 1835 in die Stelle des Predigers Seyffarth eingeführt

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Innere Geschichte Soldin 1390-1846, Seite 206

Bölike, Bölicke, Boelicke, Eduard Albert Friedrich <9055> Personenblatt

Rufname: Eduard, Bölike
* 15.11.1805 in Neulewin bei Wriezen , männlich , ev.
Prediger in Brügge, Diakon in Soldin 1835-1842 in Neu-Levin bei Wriezen, Brügge, Soldin

VATER: Heinrich Wilhelm Bölicke , Pfarrer , Tucheband
MUTTER: Johanna Sophie Silling

oo Emilie Albertine v.Rausendorff aus Frankfurt, Trauung: vor 1829

Kind: Wilhelm Heinrich Eduard Bölike, * 02.11.1835 in Soldin
Kind: Rudolph Eduard Bölike, * 21.01.1837 in Soldin
Kind: Emil Paul Bölike, * 13.04.1838 in Soldin
Kind: Martin Joachim Boelike, * 01.11.1839 in Soldin

Gymnasium Berlin-Joachimsthal. Ordiniert 14.04.1834. 1829 Kollaborator am Gymnasium in Frankfurt a.d.O., 1834 Pfarrer in Brügge, Kirchenkreis Soldin, 1835 Archidiakon in Soldin, 1843 amtsentsetzt.
Wurde 1835 Seyffarths Nachfolger als Diakon, war vorher Prediger in Brügge
Wurde am 05. Juli 1835 in die Stelle des Predigers Seyffarth eingeführt

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Diakone Soldin 1548-1843, Seite 247
StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Innere Geschichte Soldin 1390-1846, Seite 206
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 476
Pätzel, Martin Albertz, Acht Jahrhunderte Soldiner Kirchengeschichte, Pfarrer und Diakone Soldin 1538-1931
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Soldin, Seite 282
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 75
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Soldin, Seite 285

Bölke, Aug.

Tochter von Bäckermeister Aug. Bölke geboren am 27.02.1852

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Bölke, Johannes Otto Ferdinand <29763> Personenblatt

* 01.09.1882 in Soldin , männlich , ev.
+ 1930 in Berlin-Lichenberg

VATER: Otto Adolph Bölke , Sekretär, Kanzlist , Soldin
MUTTER: Martha Sophie Elisabeth Press , Soldin

GESCHWISTER: Martha Friederike Caroline Bölke

Sohn von Büroassistent Otto Bölke und Ehefrau Martha Press
geboren am 01.09.1882 morgens 05:00 Uhr
(+) StA Berlin-Lichenberg I, Nr. 920/1930

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1882, Nr. 154

Bölke, Johannes Otto Ferdinand <29763>

* 01.09.1882 in Soldin
Sohn von 'Büroassistent Otto Bölke' und 'Martha Press'
(+) StA Berlin-Lichenberg I, Nr. 920/1930

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1882, lfdNr 154

Bölke, N.N.

Am 12.05.1875 meldet Frau Arbeiter Louise Zülsdorf, geb. Schwarzenholz, wohnhaft Soldin
anerkannt durch Kanzlist Bölke, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Otto Hermann Drews, 3 M. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Soldin, + 13.05.1875 Soldin, morgens 05:30 Uhr, in Pflege bei der Anzeigenden

Mutter: Dienstmagd Friederike Drews, wohnhaft Berlin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Abschriften Soldin 1875, lfdNr 45

Bollmann, N.N.

Sohn von Gutsbesitzer Bollmann geboren am 16.10.1864

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Bernstein 1864

Bolte, Friedrich August

Friedrich August Bolte Korbmachermeister aus Letschin
Johanne Juliane Engel Jungfrau
Aufgebot am 04.09.1859. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Boltz, Conrad <16372>

Schinder. Am 23. Februar 1629 ist in seinem Keller das im Ehebruch mit der Magd, seiner Verwanden, gezeugte Kind tot aufgefunden worden.

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Innere Geschichte Soldin 1390-1846, Seite 151

Boltz, Hanna Friedr. Justine

Joh. Friedr. Straube Tagearbeiter
Hanna Friedr. Justine Boltz aus Rufen
Aufgebot am 02.11.1862. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Bolz, August Carl Ferdinand <15951>

* 06.08.1859 in Soldin, ev., Schmied, 20 Jahre alt
Sohn von 'Carl Bolz, lebt' und 'Henriette Flinkel, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1879, Stammrolle-Nr. 16, aktueller Aufenthaltsort Berlin, Vater war Arbeitsmann
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1879, Seite 19, lfdNr 179

Bolz, August Theodor <15064>

* 09.11.1852 in Paetzig Kr. Königsberg, ev., Weber, 22 Jahre alt
Sohn von 'Johann Bolz, lebt' und 'Emilie Apitz, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 20.02.1874, Stammrolle-Nr. 15, aktueller Aufenthaltsort Berlin, wegen einf. Diebstahl bestraft, Stammrolle
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 1, lfdNr 12

Bolz, August Theodor

Weber, Musterung zum Militär am 02.05.1874, aktueller Aufenthaltsort Berlin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Musterungsliste Soldin 1874, Seite 1, lfdNr 11

Bolz, August Theodor <15064>

* 09.11.1852 in Pätzig Kr. Königsberg, ev., Weber, 23 Jahre alt
Sohn von 'Johann Bolz, lebt' und 'Emilie Apitz, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1875, Stammrolle-Nr. 15, aktueller Aufenthaltsort Berlin, wegen einfachem Diebstahl bestraft, Stammrolle
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 1, lfdNr 1

Bolz, August Theodor

Weber, Musterung zum Militär am 14.04.1875, aktueller Aufenthaltsort Berlin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Musterungsliste Soldin 1875, Seite 1, lfdNr 1

Bolz, Carl

todte Tochter von Tagearbeiter Carl Bolz geboren am 20.06.1858

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Bolz, Carl

Sohn von Handarbeiter Carl Bolz geboren am 06.08.1859

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Bolz, Carl

Tochter von Handarbeiter Carl Bolz geboren am 10.04.1862

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Bolz, Carl

Tochter von Handarbeiter Carl Bolz geboren am 10.04.1862

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Bolz, Ernst Julius <15590>

* 30.09.1856 in Paetzig Kr. Königsberg, ev., Töpfer, 20 Jahre alt
Sohn von 'Georg Bolz, lebt' und 'Emilie Apitz, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1876, Stammrolle-Nr. 25, aktueller Aufenthaltsort Berlin, wegen einf. Diebstahls mit 3 Tagen Gefängnis bestraft, Stammrolle
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1876, Seite 8, lfdNr 116

Bolz, Paul Ewald <15049>

* 27.03.1851 in Stolzenfelde Kr. Königsberg Nm., ev., Schneider, 21 Jahre alt
Sohn von 'Johann Bolz, lebt' und 'Emilie Apitz, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1872, Stammrolle-Nr. 20, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 5, lfdNr 60

Bolz, Bolzen, Röhl, Louise <27454> Personenblatt

Bolz
* vor 1785 in Schildberg , weiblich , luth.
Jungfrau in Schildberg

oo Johann Röhl, Grenadier aus Schildberg, Trauung: 03.01.1805 Schildberg

Militär-KB Berlin, Inf. Rgt. 19, Trauliste 1805-1809, Seite 851, Nr. 1/1805 - Dimittierte
Ancestry, Kirchenbücher, Brandenburg, Berlin, Index u Heiraten 1772-1836, Bild 138

Bolzen, Conrad <16372>

Schinder. Am 26. April 1626 hat sich seine Magd, mit der er jahrelang Unzucht und Ehebruch getrieben, hinter der Schinderei erhängt.

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Innere Geschichte Soldin 1390-1846, Seite 149

Bolzen, Boltz, Conrad <16372> Personenblatt

Bolzen
* erw. 26.04.1626 , männlich
Schinder in Soldin

Am 26. April 1626 hat sich seine Magd, mit der er jahrelang Unzucht und Ehebruch getrieben, hinter der Schinderei erhängt.
Am 23. Februar 1629 ist in seinem Keller das im Ehebruch mit der Magd, seiner Verwanden, gezeugte Kind tot aufgefunden worden.

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Innere Geschichte Soldin 1390-1846, Seite 149
StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Innere Geschichte Soldin 1390-1846, Seite 151

Bombe, Emil Karl Johannes <26277> Personenblatt

Rufname: Johannes
* 13.09.1880 in Jüttendorf , männlich , ev.
Diakon, Pfarrer in Jüttendorf, Bärwalde, Belzig

oo Frieda Döhler, Trauung: 22.04.1908 Niederlehme

Gymnasium Berlin-Lichterfelde. Universität Berlin, Tübingen. Ordiniert 28.07.1907. 1907 Hilfsprediger, 1907 Pfarrer in Canig, Kirchenkreis Guben, 1912 Diakon in Bärwalde, Kirchenkreis Königsberg II, 1915 Diakon in Belzig.

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Königsberg II, Seite 252
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 77

Bombelon, Friedr. Heinr. Eugen <2686> Personenblatt

* vor 1830 in [Soldin] , männlich
Apotheker in Soldin

oo Wilhelmine Auguste Mathilde Grantze, Jungfrau aus [Soldin], Trauung: 27.04.1850 Soldin

Getraut am 27.04.1850 zu Soldin mit Jungfrau Wilhelmine Auguste Mathilde Grantze

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Bombelon, Friedr. Heinr. Eugen <2686>

Friedr. Heinr. Eugen Bombelon Apotheker
Wilhelmine Auguste Mathilde Grantze Jungfrau
Trauung am 27.04.1850. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Bomsdorf, Andreas <16289> Personenblatt

* erw. 1569 , männlich
Diakon, Archidiakon in Soldin 1586 in Soldin
+ 18.10.1586 in Soldin

1569 Diakon, 1570-1585 Archidiakon in Soldin, verstarb am 18. Oktober 1586 in Soldin

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Diakone Soldin 1548-1843, Seite 246
Pätzel, Martin Albertz, Acht Jahrhunderte Soldiner Kirchengeschichte, Pfarrer und Diakone Soldin 1538-1931
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Soldin, Seite 285
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 77

Bomsdorf, Andreas <16289>

Diakon. Wurde 1569 Diakon, verstarb am 18. December 1586 in Soldin, + 18.12.1586 in Soldin

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Diakone Soldin 1548-1843, Seite 246

Bones, Friederike

unverehelichte Friederike Bones gestorben am 20.01.1864 Alter: 80 J. Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Bonin, N.N.

Frau, Damenschneiderin in Berlinchen 1939
Richtstraße, b/Kandulla

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 710

Booz, Ernst Carl Eduard <29909> Personenblatt

* 12.04.1883 in Soldin , männlich , ev.

Sohn von Otto Booz und Ehefrau Ernestine Blaurock
geboren am 12.04.1883 mittags 12:30 Uhr
2.oo StA Berlin 3, Nr. 415/1935

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1883, Nr. 66

Booz, Ernst Carl Eduard <29909>

* 12.04.1883 in Soldin
Sohn von 'Otto Booz' und 'Ernestine Blaurock'
2.oo StA Berlin 3, Nr. 415/1935

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1883, lfdNr 66

Booz, Bootz, Ernst Karl Otto <20147> Personenblatt

Rufname: Otto, Booz
* 12.04.1837 in Züllchow b. Stettin , männlich , ev.
Rektor, Diakon in Soldin 1880-1900 in Züllchow, Gollnow, Luckenwalde, Soldin
+ 11.06.1900 in Soldin

VATER: Martin Karl Otto Booz , Lehrer
MUTTER: Wilhelmine Charlotte Zastrow

oo Ernestine Ulrike Marie Blaurock aus Bergmühle b. Stettin, Trauung: 1867 Warsow Po.

Gymnasium Stettin. Universität Berlin, Greifswald. Ordiniert 31.10.1880. 1866 Rektor in Gollnow, 1875 desgl. in Luckenwalde, 1880-1900 Archidiakon in Soldin.

Pätzel, Martin Albertz, Acht Jahrhunderte Soldiner Kirchengeschichte, Pfarrer und Diakone Soldin 1538-1931
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Soldin, Seite 285
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 79

Borbor, Hermann

Bäckerei, Konditorei, Kaffee-Geschäft in Berlinchen 1939
Richtstraße, später Sohn Walter

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 708

Borbor, Julie

Scholz Mühlenmeister
Julie Borbor Jungfrau
Aufgebot am 06.09.1863. Bevölkerungs-Liste von Berlinchen

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1863

Borchard, Claus <4589> Personenblatt

männlich
Ratsherr in Soldin

Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1488

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843

Borchard, Claus <4589>

Ratsherr in Soldin 1488

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 213

Borchardt, Gustav August Otto <14588>

* 21.02.1848 in Gr. Giesenau Kr. Landsberg a.W., ev., Kaufmann, 21 Jahre alt
Sohn von 'Wilhelm Borchardt, lebt' und 'Amalie Marach, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1869, Stammrolle-Nr. 14, aktueller Aufenthaltsort Berlin, hat sich gestellt in Soldin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 4, lfdNr 52

Borchardt, Gustav August Otto <14588>

* 21.02.1848 in Gr. Giesenau Kr. Landsberg a.W., ev., Kaufmann, 22 Jahre alt
Sohn von 'Wilhelm Borchardt, lebt' und 'Amalie Marrach, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1870, Stammrolle-Nr. 14, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 2, lfdNr 14

Borchardt, Gustav August Otto <14588>

* 21.02.1848 in Gr. Giesenau Kr. Landsberg a.W., ev., Kaufmann, 23 Jahre alt
Sohn von 'Wilhelm Borchardt, lebt' und 'Amalie Marrach, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1871, Stammrolle-Nr. 14, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1871, Seite 1, lfdNr 4

Borchardt, Johannes Richard Adalbert <15067>

* 30.10.1852 in Gr. Giesenau Kr. Landsberg a.W., ev., Bäcker, 20 Jahre alt
Sohn von 'Wilhelm Borchardt, lebt' und 'Bianka Wegner, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1872, Stammrolle-Nr. 18, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 8, lfdNr 111

Borchardt, Rudolf Emil Max <15829>

* 05.12.1858 in Soldin, ev., Brauer, 20 Jahre alt
Sohn von 'Wilhelm Borchardt, lebt' und 'Bianka Wegner, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1878, Stammrolle-Nr. 19, aktueller Aufenthaltsort Berlin, Vater war Ackerbürger
Wohnort der Eltern Berlin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 16, lfdNr 175

Borchardt, Wilh.

Sohn von Ackerbürger Wilh. Borchardt geboren am 05.12.1858

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Borchardt, Wilh.

Tochter von Ackerbürger Wilh. Borchardt geboren am 18.09.1860

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Borchardt, Wilh.

Tochter des Ackerbürger Wilh. Borchardt gestorben am 26.09.1860 Alter: 8 T. Gaumenkrampf

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Borchardt, Wilh.

Sohn von Ackerbürger Wilh. Borchardt geboren am 10.12.1863

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Borchardt, Wilhelm

Ehemann von Bianka Wegner
Vater von Wilhelm Franz Andreas Robert Borchardt * 30.11.1856 in Soldin
Wohnort Berlin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 7, lfdNr 61

Borchardt, Wilhelm

Ehemann von Bianka Wegner
Vater von Rudolf Emil Max Borchardt * 05.12.1858 in Soldin
Wohnort Berlin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 16, lfdNr 175

Borchardt, Wilhelm August Albert <12212>

* 24.03.1846 in Gr. Giesenau Kr. Landsberg a.W., ev., Fleischer, 23 Jahre alt
Sohn von 'Wilhelm Borchardt, lebt' und 'Amalie Marrach, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1869, Stammrolle-Nr. 16, aktueller Aufenthaltsort Berlin, hat sich gestellt in Neudamm
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 1, lfdNr 1

Borchardt, Wilhelm Franz Andreas Robert <15583>

* 30.11.1856 in Soldin, ev., Kaufmann, 21 Jahre alt
Sohn von 'Wilhelm Borchardt, lebt' und 'Bianka Wegner, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1877, Stammrolle-Nr. 23, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Berlin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 7, lfdNr 61

Borchardt, Wilhelm Franz Andreas Robert <15583>

* 30.11.1856 in Soldin, ev., Kaufmann, 22 Jahre alt
Sohn von 'Wilhelm Borchardt, lebt' und 'Bianka Wegner, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1878, Stammrolle-Nr. 23, aktueller Aufenthaltsort Berlin, Vater war Ackerbürger
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 1, lfdNr 6

Borcherdt, N.N.

Borcherdt Gärtner
Aug.F.W. Retzlaff Jungfrau
Aufgebot am 25.10.1863. Bevölkerungs-Liste von Bernstein

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Bernstein 1863

Borchert, Aug. Math. Ant.

Christ. Hurask Sergeant im 2. Bat. 1. brandenb. Landwehr-Reg. Nr. 8
Aug. Math. Ant. Borchert aus Dertzow
Aufgebot am 25.10.1863. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Borchert, N.N.

Maler Borchert gestorben am 11.05.1860 Alter: 50 J. unbestimmte Krankheit

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Borchert, N.N.

Tochter von Schuhmachermeister Borchert geboren am 06.06.1864

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1864

Borchert, N.N.

Mischwaren in Berlinchen 1939
Richtstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 711

Borchert, N.N.

Garten- und Vereinslokal in Berlinchen 1939
Mückenburger Straße, Waldschlößchen

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 712

Borchert, Wilh.

Tochter von Ackerbürger Wilh. Borchert geboren am 24.07.1861

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Borck, N.N.

Autoreparaturwerkstatt in Berlinchen 1939
Richtstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 711

Bordfeldt, Paul Richard Rudolf <15459>

* 13.05.1852 in Driesen Kr. Friedeberg, ev., Bäcker, 22 Jahre alt
Sohn von 'Berthold Bordfeldt' und 'Friederike Hegener, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 20.02.1874, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Driesen, auf Wanderschaft, in Berlin gemeldet
Wohnort der Eltern Driesen Kr. Friedeberg, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 15, lfdNr 5

Börgardts, N.N.

N.N. Börgardts, Herr, Berlinchen
und Ingeborg Kopplin, 05.02.1949 geheiratet

Pätzel, Soldin, Mitteilungsblatt für die Heimatkreisgemeinschaft Soldin (Neumark), Heimatblatt Kreis Soldin 1950, lfdNr 3, Dezember 1950, Seite 5

Borgwald, N.N.

Borgwald Knecht
Ernest. Wilhelm. Budzin
Aufgebot am 12.10.1863. Bevölkerungs-Liste von Bernstein

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Bernstein 1863

Born, Caroline Wilhelmine Henriette

Carl Ludwig Jäger Tagearbeiter
Caroline Wilhelmine Henriette Born
Aufgebot am 15.05.1857. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Born, L.

Sahr Sergeant
L. Born Jungfrau
Aufgebot am 05.10.1862. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Bornknecht, H.

Bodemann Arbeitsmann
H. Bornknecht Jungfrau
Aufgebot am 17.01.1864. Bevölkerungs-Liste von Berlinchen

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1864

Bornstädt, N.N.

des Ehefrau des ….. Friedr. Henr. Hoffmann gestorben am 08.01.1850 Alter: 32 J. 9 M. Faulfieber

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Bornstädt, Hoffmann, Friederike Henriette <2521> Personenblatt

Bornstädt
* [08.04.1817] in [Soldin] , weiblich
+ 08.01.1850 in Soldin

oo Heinrich Hoffmann, Schuhmachermeister aus [Soldin]

Kind: Friedrich Wilhelm Hoffmann, * 11.12.1849 in Soldin

Am 08.01.1850 zu Soldin gestorben, 32 J. 9 M. alt, Faulfieber
Ehefrau des ….. Schuhmachermeister H. Hoffmann

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Börsch, Erich Bruno <26240> Personenblatt

Rufname: Bruno
* 28.12.1901 in Elbing , männlich , ev.
Pfarrer in Elbing, Pitzerwitz, Berlinchen
+ 04.06.1936 in Berlinchen

VATER: Gustav Börsch , Steuererheber
MUTTER: Marie Schulz

oo Elli Meiritz, Trauung: 30.04.1924

Gymnasium Elbing-Realg. Universität Königsberg, Marburg, München. Ordiniert 22.02.1931. 1931 Hilfsprediger in Pitzerwitz, Kirchenkreis Soldin, 1932-1936 Pfarrer ebd.

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Soldin, Seite 284
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 81

Borsdorf, Wildenhahn, Johanne Friderica <27502> Personenblatt

Borsdorf
* um 1764 in Schönfließ , weiblich , luth.

oo Carl Wildenhahn, Füsilier aus Sachsen, Trauung: 10.04.1791 Berlin

Tochter eines Dragoners im Lottumschen Reg.aus Schönfließ gebürtig,
1791 bei der Trauung mit Carl Wildenhahn 27 Jahre alt, luth.

Militär-KB Infanterie Regiment 25, Trauliste 1781-1809, Seite 226, Nr. 9/1791
Ancestry, Kirchenbücher, Preußische Armee, Infanterie Regiment 25, Heiraten 1781-1809, Bild 231

Borstendorf, Ramberg, Caroline Louise <32956> Personenblatt

Borstendorf
* vor 1828 , weiblich , ev.

oo Gustav Alexander Ramberg, Schildermaler, Trauung: vor 1848

Kind: Max Emil Theodor Ramberg, * 17.09.1848 in Berlin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Heiratsregister Soldin 1876, Nr. 47

Böse, Erdmann <29255> Personenblatt

* vor 1719 in Soldin , männlich , luth.
Altflicker in Soldin, Berlin

Wurde am 17.09.1744 Bürger in Berlin, luth., ist arm, 2 Tlr.

zlb Digitale Landesbibliothek Berlin, Die Bürgerbücher und die Bürgerprotokollbücher Berlins von 1701 - 1750, Herausgegeben von Ernst Kaeber, Berlin 1934
Bürgerbücher und Bürgerkontrollbücher, Seite 415 - 17.09.1744

Böse, N.N.

Sohn von Bäckermeister Böse geboren am 05.08.1864

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Bernstein 1864

Böse, Bösen, Lüdemann, Louise Friederike <27456> Personenblatt

Böse
* um 1777 in Berlin , weiblich , luth.

oo Johann Wilhelm Rudolph Lüdemann, Unteroffizier aus Soldin, Trauung: 13.01.1805 Berlin

Tochter eines verstorbenen Brauers aus Berlin,
1805 bei der Trauung mit Joh. Wilhelm Rudolph Lüdemann 28 Jahre alt, stehts in Berlin, luth.

Militär-KB Berlin, Inf. Rgt. 19, Trauliste 1805-1809, Seite 852, Nr. 2/1805 - Copulierte
Ancestry, Kirchenbücher, Brandenburg, Berlin, Index u Heiraten 1772-1836, Bild 138

Bothe, C.

Sohn des Fleischermeister C. Bothe gestorben am 06.10.1852 Alter: 3 J. 10 M. 22 T. Ruhr

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Bothe, C.Fr.W.

C.Fr.W. Bothe Arbeitsmann aus Cladow
C.W.A. Gebauer
Aufgebot am 30.11.1862. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Bothe, Carl

Sohn von Handarbeiter Carl Bothe geboren am 18.11.1863

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Bothe, Carl Friedrich August <9192>

* 26.03.1842 in Soldin, ev., Barbier, 22 Jahre alt
Sohn von 'Carl Bothe' und 'Auguste Rieloff'
Militärpflichtiger Soldin 1864, Stammrolle-Nr. 11, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 2, lfdNr 17

Bothe, Johanna

Ernst Ludw. Wilde Königl. Kreisrichter aus Zempelburg
Johanna Bothe Jungfrau aus Zahn bei Zempelburg
Aufgebot am 07.10.1860. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Böttcher, Christian Friedrich Gustav <26244> Personenblatt

Rufname: Gustav
* 16.02.1837 in Mohrin , männlich , ev.
Oberpfarrer in Mohrin, Lippehne
+ 20.10.1901 in Lippehne

VATER: Gustav Adolf Böttcher , Pfarrer , Leuthen-Wintdorf
MUTTER: Wilhelmine Mühlberg

oo Franziska Böttcher aus Gr.Gaglow, Trauung: 27.11.1867

Kind: Hermann Gustav Adolf Böttcher, * 24.04.1869 in Lippehne

Gymnasium Königsberg Nm. Universität Berlin. Ordiniert 22.10.1865. 1865 Hilfsprediger in Mohrin, 1867-1879 Diakon in Lippehne, Kirchenkreis Soldin, 1879-1901 Oberpfarrer und Superintendent ebd.

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Soldin, Seite 283
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 83
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Soldin, Seite 284

Böttcher, Eduard Hermann <26253> Personenblatt

Rufname: Hermann
* 03.11.1807 in Leuthen-Wintdorf , männlich , ev.
Pfarrer in Leuthen-Wintdorf, Gr. Gaglow
+ 16.02.1883 in Gr. Gaglow

VATER: Christian Böttcher , Pfarrer , Sandow b. Cottbus
MUTTER: Karoline Angerstein , Cottbus

GESCHWISTER: Christian Friedrich Wilhelm Böttcher, Gustav Adolf Böttcher, Albert Theodor Böttcher

oo Johanna Marie Lutze aus Cottbus, Trauung: 26.11.1841 Cottbus

Kind: Franziska Böttcher, * vor 1847 in Gr.Gaglow

Gymnasium Cottbus. Universität Greifswald, Berlin. Ordiniert 18.12.1840. 1841-1883 Pfarrer in Gr. Gaglow, Kirchenkreis Cottbus.

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 83

Böttcher, Hermann Gustav Adolf <26259> Personenblatt

* 24.04.1869 in Lippehne , männlich , ev.
Pfarrer in Lippehne, Palermo, Ziltendorf

VATER: Christian Friedrich Gustav Böttcher , Oberpfarrer , Mohrin
MUTTER: Franziska Böttcher , Gr.Gaglow

oo Dorothea Korreng aus Burg, Trauung: 12.11.1903 Burg

Gymnasium Pyritz. Universität Halle, Berlin. Ordiniert 18.12.1898. 1898 Pfarrer in Palermo, 1899 Hilfsprediger in Ziltendorf, Kirchenkreis Guben, 1904 Pfarrer ebd., emeritiert 01.04.1935.

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 83

Böttcher, Johannes Wilhelm Ludwig <26271> Personenblatt

* 07.03.1872 in Görlsdorf , männlich , ev.
Pfarrer in Görlsdorf, Schönbaum, Schönberg, Seelow, Wugarten,

VATER: Johann Friedrich Otto Böttcher , Pfarrer , Fürstenwalde
MUTTER: Emma Prinzler , Berlin

oo Dagmar v.Borch, Trauung: 28.11.1907 Breslau
oo Elisabeth Anna Hoffmann, Trauung: 23.04.1918 Schönberg

Gymnasium Gütersloh. Universität Erlangen, Greifswald, Berlin. Ordiniert 16.12.1903. 1903 Hilfsprediger, 1906 Pfarrer in Schönbaum, 1913 Pfarrer in Schönberg, Westpreußen, 1918 Pfarrer in Wugarten, Kirchenkreis Friedeberg, 1926 Pfarrer in Seelow, Kirchenkreis Frankfurt II, 1930 Pfarrer in Schlesien.

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 83

Böttcher, Julia <12868> Personenblatt

weiblich
+ vor 1902 in Soldin

oo Carl Kurth, Töpfermeister aus Soldin

Kind: N.N. Kurth, * 14.01.1850 in Soldin
Kind: Carl Friedrich Kurth, * 12.10.1859 in Soldin

Ancestry, Standesamt Berlin VI, Heiratsregister Nr. 775/1885
Ancestry, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm, Heiratsregister Nr. 15/1902
Ancestry, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm, Sterberegister Nr. 82/1904

Böttcher, Martin Friedrich <26264> Personenblatt

* vor 1692 in Berlin , männlich , ev.
Diakon, Rektor in Berlin, Bärwalde
+ 1734 in Bärwalde

oo Anna Marie Marbach, Trauung: 10.05.1715 Berlin-Nikolai

1712-1734 Diakon, Rektor in der Kirchengemeinde Bärwalde, 2. Pfarrstelle

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Königsberg II, Seite 252
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 82

Böttcher, N.N.

Dorothea Hückel , geb. Böttcher Ehefrau des … Töpfermeister F. Hückel gestorben am 11.05.1850 Alter: 47 J. 8 M. 21 T. Herzkrank

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Böttcher, N.N.

Emilie Liebscher , geb. Böttcher Ehefrau des … Kaufmann Julius Liebscher gestorben am 05.03.1861 Alter: 28 J. 10 M. Schwindsucht

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Böttcher, N.N.

Kandidat aus Mohrin, Predigt am 05.05.1864 Vormittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Böttcher, Boettcher, Johann Friedrich Otto <26267> Personenblatt

Rufname: Otto, Böttcher
* 06.02.1835 in Fürstenwalde , männlich , ev.
Pfarrer in Fürstenwalde, Görlsdorf, Warnitz, Garz, Cottbus
+ 13.07.1911 in Buckow Kr. Lebus

oo Elisabeth Prinzler aus Berlin, Trauung: 21.10.1861 Berlin
oo Emma Prinzler aus Berlin, Trauung: 04.04.1866 Berlin

Kind: Johannes Wilhelm Ludwig Böttcher, * 07.03.1872 in Görlsdorf

Gymnasium Prenzlau. Universität Halle, Berlin. Ordiniert 27.06.1861. 1861 Pfarrverweser in Alttrbbin, 1866 Pfarrer in Görlsdorf, 1872 Pfarrer in Warnitz, Kirchenkreis Königsberg II, 1879 Pfarrer in Garz, Kirchenkreis Ruppin, 1895 Superintendent und Oberpfarrer in Cottbus, emeritiert 01.10.1907.

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Königsberg II, Seite 254
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Königsberg II, Seite 253
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 83

Bötticher, Johann Jakob <16409> Personenblatt

* erw. 02.08.1758 , männlich
Postmeister in Soldin

Kind: N.N. Bötticher
Kind: Marcus Clemens Bötticher, * 01.06.1766 in Soldin

Vater des 1823 hier noch lebenden Postmeister Bötticher, Wurde am 02. August 1758 vom russ. Commandeur v. Mielen festgenommen und nach Ostrow bei Zielenzig gebracht

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Innere Geschichte Soldin 1390-1846, Seite 167
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 84

Bötticher, N.N. <16409>

Postmeister. Vater des 1823 hier noch lebenden Postmeister Bötticher, Wurde am 02. August 1758 vom russ. Commandeur v. Mielen festgenommen und nach Ostrow bei Zielenzig gebracht

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Innere Geschichte Soldin 1390-1846, Seite 167

Bötticher, Hückel, Wilhelmine Dorothea <7461> Personenblatt

Bötticher
* 21.08.1802 , weiblich
+ 11.05.1850 in Soldin

oo Friedrich Hückel, Töpfermeister aus Soldin, Trauung: vor 1833

Kind: Wilhelmine Hückel, * [01.02.1826] in Soldin
Kind: Heinrich Hückel, * [01.08.1827] in Soldin
Kind: Friedrich Wilhelm Hückel, * 21.12.1833 in Soldin
Kind: Gottlieb Friedrich Hückel, * 12.10.1836 in Soldin
Kind: Carl August Hückel, * 27.03.1838 in Soldin

Am 11.05.1850 zu Soldin gestorben, 47 J. 8 M. 21 T. alt, Herzkrank
Ehefrau des … Töpfermeister F. Hückel

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 166
StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt Nr. 40/1850 - 18.05.1850, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850, Seite 162

Bötzel, Amalie

Amalie Bötzel Tochter des….. weil. Bäckermeister Carl Friedrich Bötzel gestorben am 21.11.1852 Alter: 21 J. Lungenlähmung

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Bötzel, Carl Friedrich

Amalie Bötzel Tochter des….. weil. Bäckermeister Carl Friedrich Bötzel gestorben am 21.11.1852 Alter: 21 J. Lungenlähmung

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Bötzel, N.N.

Justine Wilh. Schröder , geb. Bötzel Ehefrau des …. Färbermeister Wilh. Schröder gestorben am 09.07.1858 Alter: 39 J. 6 M. 9 T. Brustkrankheit

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Bourquin, Gottfried <26286> Personenblatt

* 12.01.1884 in Nain in Labrador , männlich , ev.
Pfarrer in Nain in Labrador, Gossow, Berlin

VATER: Theodor Bourquin , Missionspräses
MUTTER: Marie Gysin

oo Elisabeth Scheer aus Gnadenfeld, Trauung: 29.12.1913 Gnadenfeld

Gymnasium Niesky. Universität Gnadenfeld. Ordiniert 05.11.1911. 1911 Pfarrer der Brüdergemeinde, 1913 Hilfsprediger in Neukölln, 1914-1923 Pfarrer in Gossow, Kirchenkreis Königsberg II, 1923 2.Pfarrer an Pauls, Kirchenkreis Berlin-Stadt III.

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Königsberg II, Seite 253
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 85

Boye, Christian

Müller Christian Boye gestorben am 17.08.1851 Alter: 60 J. Stickfluß

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1851

Braase, Aug.

Aug. Braase , geb. Bergemann Wittwe des … Schumachermeister Heinrich Braase gestorben am 14.08.1858 Alter: 86 J. Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Braase, Heinrich

Aug. Braase , geb. Bergemann Wittwe des … Schumachermeister Heinrich Braase gestorben am 14.08.1858 Alter: 86 J. Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Braatz, C.

Tochter von Tuchmachermeister C. Braatz geboren am 31.01.1851

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1851

Braatz, C.Jul.

C.Jul. Braatz Handelsmann
Aug. Ernest. Wilhelmine Kabann Jungfrau aus Dammendorf
Aufgebot am 16.10.1864. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braatz, Carl

Sohn von Tuchmachermeister Carl Braatz geboren am 27.08.1852

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Braatz, Carl

Tochter des Tuchmachermeister Carl Braatz gestorben am 11.08.1859 Alter: 17 J. 3 M. 10 T. Brustkrankheit

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braatz, Heinrich

Tochter des Tischlermeister Heinrich Braatz gestorben am 27.08.1859 Alter: 13 T. Durchfall

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braatz, N.N.

Emilie Saar , geb. Braatz Ehefrau des …. Tuchmachermeister Gottlieb Saar gestorben am 19.10.1852 Alter: 58 J. Darmverschlingung

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Brähmer, Charl. Emilie <2420>

J. F. Finke Landwehrmann
Charl. Emilie Brähmer
Trauung am 01.11.1849. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1849

Brähmer, Finke, Charlotte Emilie <2420> Personenblatt

Brähmer
* vor 1829 in [Soldin] , weiblich

oo Johann Friedrich Finke, Landwehrmann, Marktwachtmeister aus [Soldin], Trauung: 01.11.1849 Soldin

Getraut am 01.11.1849 zu Soldin mit Landwehrmann J. F. Finke

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1849

Brämer, W.F.H.

W.F.H. Brämer Handschuhfabrikant aus Halberstadt
J.M.L.C Lichtenberg Jungfrau
Aufgebot am 06.07.1862. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Brand, Dahlke, Juliane Amalie <27001> Personenblatt

Brand
* um 1803 in Wangerin Po. , weiblich , ev.

VATER: Johann Brand , Bürger
MUTTER: Wilhelmine Bütow

oo Gottlieb Dahlke, Unteroffizier aus Berlinchen, Trauung: 12.11.1824 Stargard

Kind: Carl Ferdinand Heinrich Dahlke, * 28.09.1824 in Stargard
Kind: Emilie Auguste Friederike Dahlke, * 03.10.1826 in Stargard

Tochter von Johann Brand, Bürger in Wangerin Po., Mutter: Wilhelmine Bütow.
1824 Trauung mit Gottlieb Dahlke, Unteroffizier, ihr Alter 21 Jahre.

Militär-KB Stargard, 14. Inf. Rgt. Trauliste 1820-1868, Seite 15, Nr. 3/1824 - 2. Bataillon
Ancestry, Kirchenbücher, Pommern, Stargard, Taufen, Heiraten u Tote 1801-1867, Bild 181
Militär-KB Stargard, 3. Pomm. Inf. Rgt. 14, Taufliste 1817, 1820-1830, Seite 29, Nr. 11/1824 - 2. Bataillon
Ancestry, Kirchenbücher, Pommern, Stargard, Taufen, Tote u Heiraten 1817-1867, Bild 32
Militär-KB Stargard, 3. Pomm. Inf. Rgt. 14, Taufliste 1817, 1820-1830, Seite 47A, Nr. 13/1826 - 1. Bataillon
Ancestry, Kirchenbücher, Pommern, Stargard, Taufen, Tote u Heiraten 1817-1867, Bild 50

Brandenburg, Auguste Ernestine

Maximilian Kuno Paech , geb. Militair-Intendantur-Secretair aus Posen
Auguste Ernestine Brandenburg Jungfrau
Aufgebot am 06.09.1857. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Brandenburg, Grundt, Wilhelmine <9810> Personenblatt

Brandenburg
* vor 1797 , weiblich

oo Johann Carl Friedrich Grundt, Schlächter, Fleischermeister aus Soldin, Trauung: vor 1817

Kind: Johann Friedrich Grundt, * 17.10.1817 in Soldin
Kind: Carl Wilhelm Grundt, * 04.06.1820 in Soldin
Kind: Mathilde Grundt, * [01.12.1822] in Soldin
Kind: Ferdinand Wilhelm Grundt, * 04.09.1826 in Soldin

12.10.1823 Taufzeugin bei der Taufe von Ewald Robert Wilde.
Erbaute im Jahre 1841 auf ihrem Acker im Pyritzer Feld ein Etablissement.

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 621
StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Innere Geschichte Soldin 1390-1846, Seite 209
Militär-KB Stargard, 3. Pomm. Inf. Rgt. 14, Taufliste 1817, 1820-1830, Seite 27, Nr. 1/1824 - 2. Bataillon
Ancestry, Kirchenbücher, Pommern, Stargard, Taufen, Tote u Heiraten 1817-1867, Bild 30

Brandt, Anna Emilie Gertrud <32100> Personenblatt

* 17.03.1892 in Soldin , weiblich , ev.

Tochter von Arbeiter August Brandt und Ehefrau Emilie Weidt
geboren am 17.03.1892 nachmittags 22:30 Uhr
1.oo 01.06.1940 StA Berlin-Reinickendorf, Nr. 360/1940

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1892, Nr. 46

Brandt, Anna Emilie Gertrud <32100>

* 17.03.1892 in Soldin
Tochter von 'Arbeiter August Brandt' und 'Emilie Weidt'
1.oo 01.06.1940 StA Berlin-Reinickendorf, Nr. 360/1940

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1892, lfdNr 46

Brandt, C. F.

Tochter von Rendant C. F. Brandt geboren am 06.08.1850

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Brandt, Carl Friedr.

Tochter des Kämmereikassen-Controlleur Carl Friedr. Brandt gestorben am 15.08.1857 Alter: 5 M. Krämpfe

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Brandt, Dorothea Wilhelmine

Joh. Gottlieb Wilh. Freimark Fischermeister
Dorothea Wilhelmine Brandt Jungfrau
Aufgebot am 24.04.1864. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Brandt, Emilie Charlotte

Johann Friedrich Wilhelm Beutel Tischlermeister aus Berlin
Emilie Charlotte Brandt Jungfrau
Aufgebot am 20.09.1863. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Brandt, Emma Amalie

Joh. Ad. E. Noack Königl. Kreisgerichtssekretair aus Wollin
Emma Amalie Brandt Jungfrau
Aufgebot am 10.07.1864. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Brandt, F.

Tochter von Kämmereikassen-Controlleur F. Brandt geboren am 15.03.1857

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Brandt, H.

Tochter von Tischlermeister H. Brandt geboren am 12.03.1851

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1851

Brandt, Heinrich

Tochter von Tischlermeister Heinrich Brandt geboren am 03.05.1857

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Brandt, Heinrich

Tochter des Tischlermeister Heinrich Brandt gestorben am 18.06.1857 Alter: 1 M. 14 T. Schwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Brandt, Heinrich

Tochter von Tischlermeister Heinrich Brandt geboren am 14.08.1859

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Brandt, Joh. Chr.

Joh. Chr. Brandt Rentier
E. Hase Jungfrau aus Landsberg a.W.
Aufgebot am 22.03.1863. Bevölkerungs-Liste von Berlinchen

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1863

Brandt, Marie Adolphine

Rudolph Joh. Heinr. Schnelle Freischulzengutsbesitzer aus Neuendorf
Marie Adolphine Brandt Jungfrau
Aufgebot am 31.05.1863. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Brandt, Paetzel, Marie <1972> Personenblatt

Brandt
weiblich

oo Albert Paetzel, Gutsmeier

Kind: Anna Luise Hedwig Paetzel, * 14.08.1893 in Genshagen

Heiratsregister - StA Berlin-Tempelhof Nr. 60/1920 - LA Berlin

Brätsch, Carl Friedrich <15589>

* 19.11.1856 in Schöneberg Kr. Soldin, ev., Knecht, 20 Jahre alt
Sohn von 'August Brätsch, lebt' und 'Auguste Louise Hennig, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1876, Stammrolle-Nr. 30, aktueller Aufenthaltsort Berlinchen
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1876, Seite 8, lfdNr 115

Brauer, A.

Sohn von Schmiedemeister A. Brauer geboren am 31.01.1864

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Brauer, Agnes Wilhelmine Auguste Marie

Fritz Richard Bruno Bieger, Königl. Eisenbahn Stations-Director aus Berlin
Agnes Wilhelmine Auguste Marie Brauer, , hier
Aufgebot am 14.03.1900, Aushang 15.03.1900 - 30.03.1900 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 20/1900

Brauer, Aug.

Sohn von Schmiedemeister Aug. Brauer geboren am 06.11.1861

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Brauer, August

Tochter von Schmiedemeister August Brauer geboren am 29.03.1859

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Brauer, August Ferdinand

August Ferdinand Brauer Schmiedemeister
Charlotte Friederike Glase Jungfrau aus Rosenthal
Aufgebot am 28.03.1858. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Brauer, C. Friedr.

Sohn des Vorwerkbesitzer C. Friedr. Brauer gestorben am 31.08.1857 Alter: 8 J. 6 M. Gehirnentzündung

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Brauer, C. L. <4078>

Brauer , geb. Klemann Wittwe des weil….. Ackerbürger C. L. Brauer gestorben am 26.06.1850 Alter: 56 J. Lungenschlag

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Brauer, C.F.

Sohn des Vorwerkbesitzer C.F. Brauer gestorben am 26.06.1863 Alter: 5 J. 8 M. 9 T. Hitziges Fieber

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Brauer, Carl

Sohn von Vorwerksbesitzer Carl Brauer geboren am 20.10.1857

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Brauer, Carl Friedrich Enrst

Carl Friedrich Enrst Brauer Arbeitsmann aus Rabach
Johanne Justine Kühn Jungfrau aus Dertzow
Aufgebot am 06.01.1861. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Brauer, Carl Ludwig <4078> Personenblatt

* um 1785 in Soldin , männlich
Ackerbürger in Soldin
+ vor 1850 in Soldin

oo Auguste Klemann, Witwe des weil. Ackerbürgers C.L. Brauer aus [Soldin]

Kind: Caroline Brauer, * [31.12.1823] in Soldin

Ackerbürger in Soldin 1813 , Bürgereid am 10.12.1813 , sein Alter 28 Jahre
Ehefrau Brauer, geb. Klemann,
gestorben am 26.06.1850 zu Soldin, 56 J. alt, Lungenschlag

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833
BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1824, HausNr 318
StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt Nr. 52/1850 - 29.06.1850, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850, Seite 208
Militär-KB Stargard, 3. Pomm. Inf. Rgt. 14, Taufliste 1817, 1820-1830, Seite 12, Nr. 9/1822 - 2. Bataillon
Ancestry, Kirchenbücher, Pommern, Stargard, Taufen, Tote u Heiraten 1817-1867, Bild 15

Brauer, Ernestine

Ernestine Brauer , geb. Thews Ehefrau des … Tagelöhner Ernst Brauer gestorben am 02.09.1860 Alter: 28 J. 10 M. 10 T. Geschwulst

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Brauer, Ernst

Sohn von Tagelöhner Ernst Brauer geboren am 21.08.1860

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Brauer, Ernst

Ernestine Brauer , geb. Thews Ehefrau des … Tagelöhner Ernst Brauer gestorben am 02.09.1860 Alter: 28 J. 10 M. 10 T. Geschwulst

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Brauer, Heinrich Ferdinand

Heinrich Ferdinand Brauer Kreisgerichts-Actuarius aus Potsdam
Marie Elise Messerschmidt Jungfrau
Aufgebot am 11.09.1859. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Brauer, J.L.W.

J.L.W. Brauer Zimmergeselle und Eigenthümer aus Birkholz
W. Ch. A. Schulz Jungfrau aus Groß-Fahlenwerder
Aufgebot am 08.07.1860. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Brauer, N.N. <25953>

Brauer , geb. Klemann Wittwe des weil….. Ackerbürger C. L. Brauer gestorben am 26.06.1850 Alter: 56 J. Lungenschlag

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Brauer, Wilhelmine Henriette

Mattke Mühlenbescheider
Wilhelmine Henriette Brauer
Trauung am 28.11.1852. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Braun, Conrad

Schreibpapier und Buchwaren in Berlinchen 1939
Richtstraße, Atelier und Laden

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 712

Braun, H.

Stein Artillerie-Zeugfeldwebel aus Spandau
H. Braun Jungfrau
Aufgebot am 25.12.1864. Bevölkerungs-Liste von Berlinchen

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1864

Braun, Johann Christoph <22804>

36 Jahre alt, Kantor in Drossen 1788
Ausbildung: Berlin, Graues Kloster
Amtsjahre: 11
Einkommen: 148

Schwartz Paul, Die Neumärkischen Schulen, am Ausgang des 18. und am Anfang des 19. Jahrhunderts, Lehrer an neumärkischen Schulen 1788

Braun, N.N.

Sohn von Schuhmachermeister Braun geboren am 13.02.1863

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1863

Braun, N.N.

Tochter von Schuhmachermeister Braun geboren am 13.05.1863

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1863

Braun, N.N.

Sohn des Schuhmachermeister Braun gestorben am 18.12.1863 Alter: 10 M.

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1863

Braun, Braunen, Schulz, Anne Marie <27440> Personenblatt

Braun
* von 1781 in Schönfeld , weiblich , luth.

oo Johann Schulz, Musketier aus Neuenburg, Trauung: 14.07.1801 Schönfeld

Militär-KB Berlin, Inf. Rgt. 19, Trauliste 1792-1804, Seite 747, Nr. 14/1801 - Dimittierte
Ancestry, Kirchenbücher, Brandenburg, Berlin, Heiraten 1753-1804, Bild 318

Braune, Andreas Friedrich <26294> Personenblatt

* 30.10.1843 in Karow b. Genthin , männlich , ev.
Pfarrer in Karow b. Genthin, Jehser, Staffelde, Tornow, Eberswalde
+ 24.06.1914 in Eberswalde

VATER: Andreas Braune , Landwirt
MUTTER: Elisabeth Förster

oo Agnes Walther aus Königsberg Nm., Trauung: 27.11.1872 Königsberg Nm.

Kind: Johannes Friedrich Braune, * 19.05.1886 in Tornow
Kind: Paul Gerhard Braune, * 16.12.1887 in Tornow

Gymnasium Magdeburg-U.L.Fr. Universität Berlin. Ordiniert 18.12.1872. 1872 Hilfsprediger, 1872 Pfarrer in Gr. Jehser, Kirchenkreis Calau, 1876 Pfarrer in Staffelde, Kicrhenkreis Soldin, 1883 Pfarrer in Tornow, Kirchenkreis Landsberg II, emeritiert 01.04.1910.

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 90
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Soldin, Seite 285

Braune, Ferdinand Ludwig Wilhelm <20149> Personenblatt

Rufname: Ludwig
* 24.03.1828 in Schwedt , männlich , ref.
Prediger in Soldin 1858-1866 in Schwedt, Charlottenburg, Greiffenhagen, Anklam, Soldin, Neuruppin
+ 18.05.1915 in Neuruppin

VATER: Johann Heinrich Ludwig Braune , Schuhmachermeister
MUTTER: Sophie Karoline Kindermann

oo Johanne Charlotte Marie Lehmann aus Berlin, Trauung: 28.07.1853 Berlin

Gymnasium Berlin-Joachimsthal. Universität Berlin. Ordiniert 30.09.1856. 1853 Konrektor in Charlottenburg, 1856 Rektor in Greiffenhagen, 1857 desgl. in Abklam, 1858-1866 ref. Pfarrer in Soldin, 1866 2.Pfarrer in Neuruppin, emeritiert 01.10.1902.

Pätzel, Martin Albertz, Acht Jahrhunderte Soldiner Kirchengeschichte, Pfarrer und Diakone Soldin 1538-1931
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Soldin, Seite 285
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 90

Braune, Johannes Friedrich <26292> Personenblatt

Rufname: Johannes
* 19.05.1886 in Tornow , männlich , ev.
Pfarrer in Tornow, Templin, Weißig, Zellin

VATER: Andreas Friedrich Braune , Pfarrer , Karow b. Genthin
MUTTER: Agnes Walther , Königsberg Nm.

GESCHWISTER: Paul Gerhard Braune

oo Alice Paul aus Eberswalde, Trauung: 14.09.1915

Gymnasium Eberswalde. Universität Halle, Tübingen, Berlin. Ordiniert 23.12.1914. 1941 Hilfsprediger in Templin, 1915 Pfarrer in Weißig, Kirchenkreis Crossen II, 1917 Pfarrer in Zellin, Kirchenkreis Königsberg II.

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Königsberg II, Seite 255
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 90

Braune, N.N.

Rector und Predigtamts-Candidat, Predigt am 01.08.1858 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 28.11.1858 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 05.12.1858 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 12.12.1858 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 12.12.1858 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 19.12.1858 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 25.12.1858 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 26.12.1858 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 01.01.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 09.01.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 16.01.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 23.01.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Communion am 28.01.1859 . In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 30.01.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 06.02.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 13.02.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 20.02.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 27.02.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 06.03.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 13.03.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 20.03.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 27.03.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 03.04.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 10.04.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 17.04.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Communio am 22.04.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 24.04.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 01.05.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 08.05.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 18.05.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 18.05.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 22.05.1859 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 22.05.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 29.05.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 02.06.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 05.06.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 12.06.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 13.06.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 19.06.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 26.06.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 03.07.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 10.07.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 17.07.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 24.07.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 31.07.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 07.08.1859 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 07.08.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 14.08.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 21.08.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 28.08.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 04.09.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 11.09.1859 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 11.09.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 18.09.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 25.09.1859 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 25.09.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 02.10.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 09.10.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 16.10.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 30.10.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 06.11.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 13.11.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 20.11.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 27.11.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 04.12.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 11.12.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 18.12.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 25.12.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 26.12.1859 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 01.01.1860 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 01.01.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 08.01.1860 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 08.01.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 15.01.1860 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 15.01.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 22.01.1860 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 22.01.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 29.01.1860 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 29.01.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 05.02.1860 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 05.02.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 12.02.1860 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 12.02.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 19.02.1860 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 19.02.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 26.02.1860 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 26.02.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 04.03.1860 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 04.03.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 11.03.1860 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 11.03.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 18.03.1860 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 18.03.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 25.03.1860 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 25.03.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 01.04.1860 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 01.04.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 08.04.1860 Frühpredigt. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 08.04.1860 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 08.04.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 09.04.1860 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 09.04.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 15.04.1860 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 15.04.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 22.04.1860 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 22.04.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 29.04.1860 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 29.04.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 06.05.1860 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 06.05.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 11.05.1860 . In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 13.05.1860 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 13.05.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 20.05.1860 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 20.05.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 27.05.1860 Frühpredigt. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 27.05.1860 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 27.05.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 28.05.1860 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 28.05.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 03.06.1860 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 03.06.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 10.06.1860 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 10.06.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 17.06.1860 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 17.06.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 22.06.1860 . In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 24.06.1860 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 24.06.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 01.07.1860 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 01.07.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 08.07.1860 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 08.07.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 15.07.1860 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 15.07.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 22.07.1860 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 22.07.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 29.07.1860 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 29.07.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 05.08.1860 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 05.08.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 12.08.1860 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 12.08.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 19.08.1860 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 19.08.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 26.08.1860 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 26.08.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 02.09.1860 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 02.09.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 16.09.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 23.09.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 30.09.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 07.10.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 14.10.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 21.10.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 28.10.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 04.11.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 11.11.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 18.11.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Communion am 25.11.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 02.12.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 09.12.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 16.12.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Sohn von Prediger Braune geboren am 11.12.1860

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 23.12.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 24.12.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 25.12.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 30.12.1860 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 01.01.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 06.01.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 13.01.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 20.01.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 27.01.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 03.02.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 10.02.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 17.02.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 24.02.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 03.03.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 10.03.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Communion am 14.03.1861 . Kirche St. Gertraud

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 17.03.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 24.03.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 29.03.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 31.03.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 01.04.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 07.04.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 14.04.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 21.04.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 28.04.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 05.05.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 09.05.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 12.05.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 19.05.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 20.05.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 26.05.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 02.06.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 09.06.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 16.06.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 07.07.1861 Vormittag. Kirche St. Gertraud

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 14.07.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Communion am 14.07.1861 Vormittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Communion am 21.07.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 28.07.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 04.08.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 11.08.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 18.08.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 25.08.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 01.09.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 08.09.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

*** Text wird noch erstellt ***

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 15.09.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 22.09.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 29.09.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 06.10.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 13.10.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 18.10.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 20.10.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 27.10.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 03.11.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 10.11.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 17.11.1861 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 17.11.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 24.11.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 01.12.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 15.12.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 22.12.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 25.12.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 26.12.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 29.12.1861 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 01.01.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 05.01.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 12.01.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 19.01.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 26.01.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 02.02.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 09.02.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 16.02.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 23.02.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 02.03.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 09.03.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 16.03.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 22.03.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 23.03.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 30.03.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 06.04.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 13.04.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 18.04.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 20.04.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 21.04.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 27.04.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 04.05.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 11.05.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 14.05.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 18.05.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 25.05.1862 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 25.05.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 29.05.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 01.06.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 08.06.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 09.06.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 15.06.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 22.06.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 06.07.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 13.07.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 20.07.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 27.07.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 03.08.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 10.08.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Sohn von Prediger Braune geboren am 03.08.1862

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 17.08.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 24.08.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 31.08.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 07.09.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 13.09.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 21.09.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 28.09.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 05.10.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 12.10.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 19.10.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 26.10.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 02.11.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 09.11.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 16.11.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 23.11.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 30.11.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 07.12.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 14.12.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 21.12.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 25.12.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 26.12.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 28.12.1862 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 01.01.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 04.01.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 11.01.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 18.01.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 25.01.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 01.02.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 08.02.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 15.02.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 22.02.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 01.03.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 08.03.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 15.03.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 22.03.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 29.03.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 03.04.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 05.04.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 12.04.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 19.04.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 26.04.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 27.04.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 03.05.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 10.05.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 17.05.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 24.05.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 25.05.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 31.05.1863 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 31.05.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 07.06.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 14.06.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 21.06.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 28.06.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 05.07.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 12.07.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 19.07.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 26.07.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 02.08.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 09.08.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 16.08.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 23.08.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 30.08.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 06.09.1863 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 06.09.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 13.09.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 27.09.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 04.10.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 11.10.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 18.10.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 25.10.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 01.11.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 08.11.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 08.11.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 22.11.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Communion am 29.11.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 06.12.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 13.12.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 20.12.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 25.12.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 26.12.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 27.12.1863 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 01.01.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 03.01.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 10.01.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 17.01.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 24.01.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 31.01.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 07.02.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 14.02.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 21.02.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 28.02.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 06.03.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 13.03.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 20.03.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 25.03.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 28.03.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 03.04.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 10.04.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 17.04.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 24.04.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 01.05.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 05.05.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 08.05.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 15.05.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 16.05.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 22.05.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 05.06.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 12.06.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 19.06.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 26.06.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 01.07.1864 . In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 03.07.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 10.07.1864 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 10.07.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 17.07.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 22.07.1864 . In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 24.07.1864 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 24.07.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 31.07.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 07.08.1864 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 07.08.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 14.08.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 19.08.1864 Abendgottesdienst. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 21.08.1864 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 21.08.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 28.08.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 04.09.1864 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 04.09.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 09.09.1864 . In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 11.09.1864 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 11.09.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 18.09.1864 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 18.09.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 02.10.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 09.10.1864 Nachmittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 09.10.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 16.10.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 23.10.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 30.10.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 06.11.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 13.11.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 20.11.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 27.11.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 04.12.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 11.12.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 18.12.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 24.12.1864 . In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 25.12.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 26.12.1864 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, N.N.

Prediger, Predigt am 01.01.1865 Vormittag. In der reformierten Kirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Braune, Paul Gerhard <26299> Personenblatt

Rufname: Paul
* 16.12.1887 in Tornow , männlich , ev.
Pfarrer in Tornow, Hohenkränig, Hoffnungstal

VATER: Andreas Friedrich Braune , Pfarrer , Karow b. Genthin
MUTTER: Agnes Walther , Königsberg Nm.

GESCHWISTER: Johannes Friedrich Braune

oo Margarete Walther, Trauung: 16.10.1910

Gymnasium Eberswalde. Universität Halle, Berlin. Ordiniert 28.09.1913. 1913 Pfarrer in Hohenkränig, Kirchenkreis Königsberg I, 1922 Pfarrer in Hoffnungstal b. Bernau.

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 90

Brauns, Carl Friedrich Wilhelm <2513> Personenblatt

* 15.09.1820 in Soldin , männlich , ev.
Zimmergeselle in Soldin
+ 24.09.1898 in Soldin

VATER: Friedrich Brauns , Zimmergeselle , [Soldin]
MUTTER: Charlotte Leder

GESCHWISTER: Julius Brauns, Carl Wilhelm Brauns, Juliane Charlotte Emilie Brauns, Heinrich August Robert Brauns, Albert Christian Brauns, Friedrich Christian Adolph Brauns

oo Charlotte Johanne Knoll aus Neumark ?

Kind: Marie Emilie Mathilde Brauns, * 31.01.1844 in Soldin
Kind: Carl Wilhelm Theodor Brauns, * 20.10.1845 in Soldin
Kind: Louise Auguste Brauns, * 07.01.1850 in Soldin
Kind: Gustav Otto Brauns, * 11.10.1852 in Soldin

Tochter am 07.01.1850 zu Soldin geboren

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850
Familienforschung Daniela Pannicke
Sterberegister StA Soldin Nr. 125 - im Hospital
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 520
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 10, Nr 145
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 5, Nr 70
Soldiner Kreisblatt vom 03.02.1844, Kirchennachrichten

Brauns, Charlotte Margarete <5836> Personenblatt

* 22.10.1895 in Berlin , weiblich
+ 02.11.1895 in Berlin

VATER: Gustav Otto Brauns , Zimmermann , Soldin
MUTTER: Wilhelmine Florentine Gaebel , Hierunsken/Niewensken Kr. Wetzlar

GESCHWISTER: Carl Friedrich Wilhelm Brauns, Max Friedrich Wilhelm Brauns, Erich Walter Hans Brauns, Gustav Otto Brauns, Georg Max Paul Brauns

Gebusrtsregister StA Berlin 10 b Nr.. 3795
Sterberegister StA Berlin 10 b Nr. 443
Familienforschung Daniela Pannicke

Brauns, Emilie

Mutter von Robert Wilhelm Ferdinand Brauns * 20.01.1851 in Soldin
Wohnort Berlin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1871, Seite 9, lfdNr 129

Brauns, Erich Walter Hans <5837> Personenblatt

* 22.10.1895 in Berlin , männlich
+ 02.11.1895 in Berlin

VATER: Gustav Otto Brauns , Zimmermann , Soldin
MUTTER: Wilhelmine Florentine Gaebel , Hierunsken/Niewensken Kr. Wetzlar

GESCHWISTER: Carl Friedrich Wilhelm Brauns, Max Friedrich Wilhelm Brauns, Charlotte Margarete Brauns, Gustav Otto Brauns, Georg Max Paul Brauns

Geburtsregister StA Berlin 10 b Nr. 3796
Sterberegister StA Berlin 10 b Nr. 2086
Familienforschung Daniela Pannicke

Brauns, Georg Max Paul <5839> Personenblatt

* 26.05.1898 in Berlin, Eichendorffstr. 5 , männlich

VATER: Gustav Otto Brauns , Zimmermann , Soldin
MUTTER: Wilhelmine Florentine Gaebel , Hierunsken/Niewensken Kr. Wetzlar

GESCHWISTER: Carl Friedrich Wilhelm Brauns, Max Friedrich Wilhelm Brauns, Charlotte Margarete Brauns, Erich Walter Hans Brauns, Gustav Otto Brauns

Geburtsregister StA Berlin 11 Nr. 1521
Familienforschung Daniela Pannicke

Brauns, Gustav Otto <5816> Personenblatt

* 11.10.1852 in Soldin , männlich
Zimmermann
+ nach 1909

VATER: Carl Friedrich Wilhelm Brauns , Zimmergeselle , Soldin
MUTTER: Charlotte Johanne Knoll , Neumark ?

GESCHWISTER: Marie Emilie Mathilde Brauns, Carl Wilhelm Theodor Brauns, Louise Auguste Brauns

oo Henriette Caroline Wilhelmine Paasch aus Theeren Kr. Königsberg, Trauung: 03.01.1880 Soldin, o|o 1895 Berlin
oo Wilhelmine Florentine Gaebel aus Hierunsken/Niewensken Kr. Wetzlar, Trauung: 1895 Berlin

Kind: Carl Friedrich Wilhelm Brauns, * 12.11.1882 in Soldin
Kind: Max Friedrich Wilhelm Brauns, * 19.12.1893 in Soldin
Kind: Charlotte Margarete Brauns, * 22.10.1895 in Berlin
Kind: Erich Walter Hans Brauns, * 22.10.1895 in Berlin
Kind: Gustav Otto Brauns, * 07.12.1896 in Berlin
Kind: Georg Max Paul Brauns, * 26.05.1898 in Berlin, Eichendorffstr. 5

Heiratsregister StA Soldin Nr. 1/1880
Heiratsregister StA Berlin 10b Nr. 847
Familienforschung Daniela Pannicke
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 8, Nr 106
BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 5, Nr 48
BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 1, Nr 11

Brauns, Gustav Otto <5838> Personenblatt

* 07.12.1896 in Berlin , männlich

VATER: Gustav Otto Brauns , Zimmermann , Soldin
MUTTER: Wilhelmine Florentine Gaebel , Hierunsken/Niewensken Kr. Wetzlar

GESCHWISTER: Carl Friedrich Wilhelm Brauns, Max Friedrich Wilhelm Brauns, Charlotte Margarete Brauns, Erich Walter Hans Brauns, Georg Max Paul Brauns

Geburtsregister StA Berlin 10 b Nr. 4792
Familienforschung Daniela Pannicke

Brauns, Gustav Otto <5816>

* 11.10.1852 in Soldin, ev., Zimmergeselle, 21 Jahre alt
Sohn von 'Wilhelm Brauns, lebt' und 'Charlotte Knoll, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 18.01.1873, Stammrolle-Nr. 12, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 5, lfdNr 48

Brauns, Gustav Otto <5816>

* 11.10.1852 in Soldin, ev., Zimmermann, 22 Jahre alt
Sohn von 'Wilhelm Brauns, lebt' und 'Charlotte Knoll, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 20.02.1874, Stammrolle-Nr. 12, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 1, lfdNr 11

Brauns, Gustav Otto

Zimmermann, Musterung zum Militär am 02.05.1874, aktueller Aufenthaltsort Berlin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Musterungsliste Soldin 1874, Seite 1, lfdNr 10

Brauns, Robert Wilhelm Ferdinand <14957>

* 20.01.1851 in Soldin, ev., Zimmermann, 20 Jahre alt
Sohn von ''Emilie Brauns'
Militärpflichtiger Soldin 1871, Stammrolle-Nr. 11, aktueller Aufenthaltsort Berlin, Mutter war verw. Tischler Krüger
Wohnort der Eltern Berlin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1871, Seite 9, lfdNr 129

Brauns, W.

Sohn von Zimmergeselle W. Brauns geboren am 11.10.1852

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Brauns, Wilh. <2513>

Tochter von Zimmergeselle Wilh. Brauns geboren am 07.01.1850

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Brauns, Wilh.

Tochter von Zimmergeselle Wilh. Brauns geboren am 07.01.1850

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Brauns, Wilh.

Sohn von Zimmergeselle Wilh. Brauns geboren am 02.01.1858

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Brauns, Pahl, Louise Auguste <2514> Personenblatt

Brauns
* 07.01.1850 in Soldin , weiblich
Aufwärterin in Soldin
+ 17.07.1930 in Soldin

VATER: Carl Friedrich Wilhelm Brauns , Zimmergeselle , Soldin
MUTTER: Charlotte Johanne Knoll , Neumark ?

GESCHWISTER: Marie Emilie Mathilde Brauns, Carl Wilhelm Theodor Brauns, Gustav Otto Brauns

oo Franz Wilhelm Pahl, Sattlermeister aus Glasow bei Soldin, Trauung: 1870-1872

Kind: Agnes Mathilda Auguste Pahl, * 02.07.1873 in Soldin
Kind: Helene Elise Emma Pahl, * 14.05.1877 in Soldin
Kind: Helene Marie Pahl, * 16.03.1880 in Soldin
Kind: Ernst Wilhelm Pahl, * 29.12.1882 in Soldin

Tochter von Zimmergeselle Wilh. Brauns
1925 Aufwärterin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850
Familienarchiv Daniela Pannicke

Braunwald, Elisab. Marie Amalie

Arnold Florentin Schmidt Königl. Reg-Geom. aus Berlinchen
Elisab. Marie Amalie Braunwald Jungfrau aus Greifswald
Aufgebot am 01.11.1863. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Braunwaldt, E.

Schmidt Königl. Reg-Geom.
E. Braunwaldt Jungfrau aus Greifswald
Aufgebot am 01.11.1863. Bevölkerungs-Liste von Berlinchen

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1863

Breber, Carl

Tochter von Bäckermeister Carl Breber geboren am 24.12.1863

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Bernstein 1864

Brechlin, Caroline Wilhelmine

Joh. Michael Hammer Maurergeselle
Caroline Wilhelmine Brechlin aus Werblitz
Aufgebot am 03.01.1864. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Bredereck, N.N.

Marie Elisabeth Säger , geb. Bredereck Wittwe des … Lohberber Andreas Ludwig Säger gestorben am 14.10..1858 Alter: 82 J. 4 M. 14 T. Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Bredlow, N.N.

todter Sohn von Arbeiter Bredlow geboren am 16.01.1863

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1863

Bredlow, N.N.

Tochter von Musikus Bredlow geboren am 12.04.1863

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1863

Bredlow, W.

C.L.W. Schäde Arbeitsmann aus Neudiekow
W. Bredlow
Aufgebot am 11.01.1863. Bevölkerungs-Liste von Berlinchen

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1863

Bredow, N.N.

Wittwe des …. Carol. Wilh. Nell , geb. Bredow gestorben am 26.02.1860 Alter: 80 J. Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Brehme, Franz Samuel <11554>

* 11.05.1844 in Soldin, ev., Barbier, 21 Jahre alt
Sohn von 'Franz Brehme, verstorben' und 'Anna Christine Brosen, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1865, Stammrolle-Nr. 12, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 5, lfdNr 73

Brehme, Franz Samuel <11554>

* 11.05.1844 in Soldin, ev., Barbier, 22 Jahre alt
Sohn von 'Franz Brehme, verstorben' und 'Anna Christine Brosen, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1866, Stammrolle-Nr. 12, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 2, lfdNr 14

Brehmer, N.N.

Charlotte Ehrich , geb. Brehmer Wittwe des .. Schuhmachermeister Heinr. Ehrich gestorben am 14.09.1858 Alter: 58 J. 10 M. 28 T. Lungenentzündung

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Breide, Johannes <16403> Personenblatt

* erw. 06.08.1636 , männlich
Schulmeister in Soldin

Hat am 06. August 1636 ein Brot aufgeschnitten aus dem je mehr er schnitt immer mehr Blut floss.

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Innere Geschichte Soldin 1390-1846, Seite 163

Breide, Johannes <16403>

Schulmeister. Hat am 06. August 1636 ein Brot aufgeschnitten aus dem je mehr er schnitt immer mehr Blut floss.

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Innere Geschichte Soldin 1390-1846, Seite 163

Breitenfeld, Beate

Beate Breitenfeld , geb. Prodehl Wittwe des … Tagelöhner J.F. Breitenfeld gestorben am 04.10.1860 Alter: 71 J. 3 M. Fieber

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Breitenfeld, Friederike Wilh. Charlotte

Heinrich Ferdinand Ringer Arbeitsmann
Friederike Wilh. Charlotte Breitenfeld Jungfrau
Aufgebot am 22.08.1858. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Breitenfeld, J.F.

Beate Breitenfeld , geb. Prodehl Wittwe des … Tagelöhner J.F. Breitenfeld gestorben am 04.10.1860 Alter: 71 J. 3 M. Fieber

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Breitenfeld, Joh. Fr.

Zimmergeselle Joh. Fr. Breitenfeld gestorben am 10.09.1850 Alter: 57 J. Brustkrankheit

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Breitkreuz, N.N.

Hut und Mützen in Berlinchen 1939
Richtstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 711

Bremer, Caroline Phillipine

Heintich Julius Thomas Königl. Kreisgericht-Aktuarius
Caroline Phillipine Bremer Jungfrau
Aufgebot am 29.03.1857. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Brenske, Johann Gottlieb <26309> Personenblatt

Rufname: Gotllieb
* 20.05.1800 in Bad Schönfließ , männlich , ev.
Diakon, Rektor in Bad Schönfließ, Müllrose, Libbenichen
+ 26.03.1869 in Libbenichen

VATER: Christion Ludwig Brenske , Schmiedemeister
MUTTER: Marie Kühn

GESCHWISTER: Johann Friedrich Brenske

oo Auguste Carmesin aus Barnimscunow, Trauung: 03.09.1827 Barnimscunow

Universität Halle, Berlin. Ordiniert 19.12.1824. 1825 Diakon und Rektor in Bad Schönfließ, Kirchenkreis Königsberg II, 1838 Pfarrer in Müllrose, Kirchenkreis Frankfurt I, 1856-1869 Pfarrer in Libbenichen, Kirchenkreis Frankfurt II.

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Königsberg II, Seite 251
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 93

Bretag, N.N.

Carol. Wilhelm. Nix , geb. Bretag Ehefrau des …. Postillion Carl Friedr. Nix gestorben am 02.07.1858 Alter: 29 J. im Kindbett

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Breton, Auguste Louise

Heinr. Gust. Emil Schulz Barbier
Auguste Louise Breton Jungfrau aus Neudamm
Aufgebot am 04.09.1864. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Breton, Carl Friedr.

Eleon. Breton , geb. Temperhausen Wittwe des …. Stellmachermeister Carl Friedr. Breton gestorben am 28.04.1860 Alter: 77 J. Alterschwähe

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Breton, Eleon.

Eleon. Breton , geb. Temperhausen Wittwe des …. Stellmachermeister Carl Friedr. Breton gestorben am 28.04.1860 Alter: 77 J. Alterschwähe

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Breyer, Julius Rudolf <15729>

* 28.12.1857 in Bernstein Kr. Soldin, ev., Conditor, 21 Jahre alt
Sohn von 'Karl Breyer, lebt' und 'Marie Hartwig, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1878, Stammrolle-Nr. 21, aktueller Aufenthaltsort Berlin, Vater war Schützenwirt
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 9, lfdNr 80

Breyer, Julius Rudolf <15729>

* 28.12.1857 in Bernstein Kr. Soldin, ev., Conditor, 22 Jahre alt
Sohn von 'Carl Breyer, lebt' und 'Louise Hartwig, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1879, Stammrolle-Nr. 21, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Berlin, Vater war Schützenwirt
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1879, Seite 2, lfdNr 13

Briege, Anna Hedwig Minna <32277> Personenblatt

* 10.02.1893 in Schlegelsburg , weiblich , ev.

Tochter von Zieglermeister Julius Briege und Ehefrau Caroline Krüger
geboren am 10.02.1893 vormittags 07:45 Uhr
oo StA Berlin VII C, Nr. 398/1926

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1893, Nr. 28

Briege, Anna Hedwig Minna <32277>

* 10.02.1893 in Schlegelsburg
Tochter von 'Zieglermeister Julius Briege' und 'Caroline Krüger'
oo StA Berlin VII C, Nr. 398/1926

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1893, lfdNr 28

Briege, Bertha Louise <29874> Personenblatt

* 10.02.1883 in Wilhelmsburg , weiblich , ev.

Tochter von Zieglermeister Julius Briege und Ehefrau Caroline Krüger
geboren am 10.02.1883 nachmittags 16:00 Uhr
(oo) StA Berlin, Nr. 141/1926

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1883, Nr. 31

Briege, Bertha Louise <29874>

* 10.02.1883 in Wilhelmsburg
Tochter von 'Zieglermeister Julius Briege' und 'Caroline Krüger'
(oo) StA Berlin, Nr. 141/1926

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1883, lfdNr 31

Brieger, Jenny

Alexander Hirschberg, Kaufmann , hier
Jenny Brieger, aus Berlin
Aufgebot am 22.07.1885, Aushang 23.07.1885 - 08.08.1885 Standesamt Berlin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 46/1885

Briese, Hugo

1. stellv. Standesbeamter in Berlinchen 1939

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Amtspersonen im Kreis Soldin 1939, Seite 695

Briese, N.N.

Agnes Schäffer , geb. Briese Wittwe des … weil. Buchhalter August Schäffer gestorben am 25.01.1857 Alter: 34 J. 10 M. Brustkrankheit

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Briese, W.

Tochter von Handarbeiter W. Briese geboren am 14.03.1852

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Briesemeister, F.

Ehrhard Arbeitsmann aus Haferwiese
F. Briesemeister
Aufgebot am 17.01.1864. Bevölkerungs-Liste von Berlinchen

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1864

Briesemeister, Briesemeisterus, Petrus <27665> Personenblatt

Briesemeister
* vor 1650 in Berlinchen , männlich

16.03.1650 Universität Wittenberg

Der Neumärker - Band 2, Blätter für neumärkische Familienkunde, Seite 159, Neumärker auf Universitäten.

Briesemeister, Buchholtz, Elisabeth <26321> Personenblatt

Briesemeister
* vor 1702 , weiblich , ev.

oo Daniel Buchhlotz, Schneidermeister, Trauung: vor 1722

Kind: Georg Andreas Buchholtz, * 01.06.1722 in Berlinchen

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 102

Briesemeisterus, Petrus <27665>

stammt aus: Neo-Berlin. March [Berlinchen]
immatrikuliert: 16.03.1650

Weber, Der Neumärker - Band 2, Blätter für neumärkische Familienkunde, Studenten Uni Wittenberg 1538-1660

Briesen, Chr. Fried.

Louise Briesen Tochter des … weil. Tagelöhner Chr. Fried. Briesen gestorben am 29.09.1852 Alter: 37 J. Ruhr

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Briesen, Louise

Louise Briesen Tochter des … weil. Tagelöhner Chr. Fried. Briesen gestorben am 29.09.1852 Alter: 37 J. Ruhr

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Briesen, Wilh.

Knecht Wilh. Briesen gestorben am 21.11.1852 Alter: 20 J. Wassersucht

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Briesenick, N.N.

Tochter von Schneidermeister Briesenick geboren am 30.03.1863

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Bernstein 1863

Briesenmeister, Hans <4590> Personenblatt

männlich
Ratsherr, Kämmerer in Soldin

Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1488
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1499, Kämmerer

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843

Briesenmeister, Hans <4590>

Ratsherr in Soldin 1488

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 213

Briesenmeister, Hans <4590>

Ratsherr, Kämmerer in Soldin 1499

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 213

Brö..mann, Joh. Gottlieb

Sohn von Königl. Kreisger-Secretair Joh. Gottlieb Brö..mann geboren am 01.07.1859

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Brocke, Heinrich August Emil

Heinrich August Emil Brocke, Kutscher , hier
Minna Auguste Elise Jlino, unverehelichte aus Berlin
Aufgebot am 11.04.1899, Aushang 12.04.1899 - 27.04.1899 Standesamt Berlin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 29/1899

Bröcker, C.

Sohn von Schuhmacher C. Bröcker geboren am 15.09.1850

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Brockhof, Ernst

Schuhmacher in Berlinchen 1939
Fischerstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 710

Brockhof, Juise Henriette Albertine

Friedr. Wilh. Krause Tagearbeiter aus Rehnitz
Juise Henriette Albertine Brockhof Jungfrau
Aufgebot am 27.11.1859. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Brockhoff, Hanna Juliane Caroline

Johann Friedrich Kuke Arbeitsmann
Hanna Juliane Caroline Brockhoff Jungfrau
Aufgebot am 07.02.1858. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Brockhoff, J.

Tochter von Kuhhirte J. Brockhoff geboren am 17.04.1851

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1851

Brockhoff, Johann

Handarbeiter Johann Brockhoff gestorben am 17.11.1852 Alter: 36 J.

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Brockich, N.N.

Frau Brockich gestorben am 11.04.1864 Alter: 36 J.

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1864

Brocksch, Mathilde Marie

Johann Christoph Adolph Wöge Maschinenfabrikant
Mathilde Marie Brocksch Jungfrau
Aufgebot am 05.07.1863. Bevölkerungs-Liste von Bernstein

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Bernstein 1863

Bröde, Paul Hermann Otto

Paul Hermann Otto Bröde, Gürtler aus Berlin
Emma Auguste Martha Dziebeck, , hier
Aufgebot am 18.12.1899, Aushang 19.12.1899 - 02.01.1900 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 89/1899

Brodehl, N.N.

Bäckerei, Konditorei, Kaffee-Geschäft in Berlinchen 1939
Richtstraße, später Völker

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 708

Brödemann, J. G.

J. G. Brödemann Königl. Kreis=Gerichts=Sekretair
Marie Elise Paech Jungfrau
Trauung am 26.10.1851. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1851

Brödemann, J. G.

Sohn von Königl. Kreisgerichts-Sekretair J. G. Brödemann geboren am 18.12.1864

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Brödemann, J.G.

Sohn von Königl. Kreisger.Secr. J.G. Brödemann geboren am 28.06.1861

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Brödemann, Joh. Gottl.

Sohn des Kreisgerichtssecret. Joh. Gottl. Brödemann gestorben am 09.06.1862 Alter: 11 M. 11 T. Halsbräune

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Brödemann, Johann Gottlieb

Sohn von Königl. Kreisgerichts-Secretair Johann Gottlieb Brödemann geboren am 08.08.1857

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Bröse, C.

Bröse Wittwe des …. weil. Handarbeiter C. Bröse gestorben am 17.11.1852 Alter: 72 J. Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Bröse, C.F.

Tochter des Handarbeiter C.F. Bröse gestorben am 25.06.1862 Alter: 3 J. 8 M. 15 T. Scharlachfieber

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Brose, Carl

Tochter von Arbeitsmann Carl Brose geboren am 10.10.1858

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Bröse, Carl

Tochter von Arbeitsmann Carl Bröse geboren am 08.12.1860

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Bröse, Carl

Tochter von Tagelöhner Carl Bröse geboren am 08.12.1860

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Bröse, Friedrich Wilhelm <2576> Personenblatt

* 12.02.1850 in Soldin , männlich
Weberlehrling in Soldin
+ 12.10.1853 in Soldin

Sohn von Handarbeiter W. Bröse

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 8, Nr 112

Brose, Henriette

Donner Arbeiter
Henriette Brose
Aufgebot am 15.11.1863. Bevölkerungs-Liste von Berlinchen

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1863

Bröse, N.N.

Bröse Wittwe des …. weil. Handarbeiter C. Bröse gestorben am 17.11.1852 Alter: 72 J. Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Bröse, W. <2575>

Sohn von Handarbeiter W. Bröse geboren am 12.02.1850

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Bröse, Wilhelm JUlius <2575> Personenblatt

* um 1822 in Soldin , männlich , ev.
Handarbeiter in Soldin
+ 22.12.1874 in Soldin

Kind: Friedrich Wilhelm Bröse, * 12.02.1850 in Soldin

Sohn von Arbeiter Carl Bröse, Mutter unbekannt.
Sohn am 12.02.1850 zu Soldin geboren
52 Jahre alt, gestorben am 22.12.1874 vormittags 10:30 Uhr

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850
Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1874, Nr. 38

Broszat, Carl Friedrich Wilhelm <29568> Personenblatt

* 03.11.1881 in Soldin , männlich , ev.
+ 30.03.1943 in Berlin-Prenzlauer Berg

Sohn von Arbeiter Carl Broszat und Ehefrau Henriette Kramm
geboren am 03.11.1881 abends 20:30 Uhr
(+) 30.03.1943 StA Berlin-Prenzlauer Berg, Nr. 963/1943

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1881, Nr. 185

Broszat, Carl Friedrich Wilhelm <29568>

* 03.11.1881 in Soldin
Sohn von 'Arbeiter Carl Broszat' und 'Henriette Kramm'
(+) 30.03.1943 StA Berlin-Prenzlauer Berg, Nr. 963/1943

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1881, lfdNr 185

Bruchhof, Maria Auguste

Georg Ernst Schaede, Invalide , hier
Maria Auguste Bruchhof, aus Berlinchen
Aufgebot am 22.05.1900, Aushang 25.05.1900 - 09.06.1900 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 36/1900

Brunemann, Johann Friedrich <4591> Personenblatt

männlich
Ratsherr in Soldin
+ 1710 in Soldin

Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1688
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1689
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1690
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1691
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1692
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1693
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1694
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1695
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1696
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1700
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1702
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1703
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1710, starb im Jahre 1710

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843

Brunemann, Johann Friedrich <4591>

Ratsherr in Soldin 1688

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 223

Brunemann, Johann Friedrich <4591>

Ratsherr in Soldin 1689

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 223

Brunemann, Johann Friedrich <4591>

Ratsherr in Soldin 1690

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 223

Brunemann, Johann Friedrich <4591>

Ratsherr in Soldin 1691

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 223

Brunemann, Johann Friedrich <4591>

Ratsherr in Soldin 1692

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 223

Brunemann, Johann Friedrich <4591>

Ratsherr in Soldin 1693

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 223

Brunemann, Johann Friedrich <4591>

Ratsherr in Soldin 1694

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 223

Brunemann, Johann Friedrich <4591>

Ratsherr in Soldin 1695

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 223

Brunemann, Johann Friedrich <4591>

Ratsherr in Soldin 1696

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 223

Brunemann, Johann Friedrich <4591>

Ratsherr in Soldin 1700

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 224

Brunemann, Johann Friedrich <4591>

Ratsherr in Soldin 1702

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 224