119 Einträge für '...Bellin.' gefunden

Arndt, Bellin, Martha <5739> Personenblatt

Arndt
* 04.04.1911 in Wollmirstädt , weiblich
Ehefrau in Rufen Haus-Nr. 79

oo Gerhard Bellin, Bäckermeister aus Altprilipp, Trauung: 1932

verheiratet seit 1932

Bannach, Nachlass Kaldun, Einwohnerliste Rufen Kr. Soldin

Bellin, Christian <9893> Personenblatt

* vor 1796 , männlich

oo Sophie Gorrn, Trauung: vor 1816

Kind: Friedrich Bellin, * 06.01.1816 in Garz

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 633

Bellin, Christian <9893>

Ehemann von Sophie Gorrn
Vater von Friedrich Bellin * 06.01.1816 in Garz
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 280

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 633

Bellin, Friedrich <9895> Personenblatt

* 06.01.1816 in Garz , männlich , luth.
Knecht in Soldin

VATER: Christian Bellin
MUTTER: Sophie Gorrn

fortgegangen

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 633

Bellin, Friedrich <9895>

* 06.01.1816 in Garz, luth.
Knecht
Sohn von 'Christian Bellin, lebt' und 'Sophie Gorrn, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 280, fortgegangen

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 633

Bellin, Otto <5742> Personenblatt

* 02.05.1877 in Beyersdorf , männlich
Tischler, Witwer in Rufen Haus-Nr. 79

Kind: Gerhard Bellin, * 24.04.1904 in Altprilipp

Bannach, Nachlass Kaldun, Einwohnerliste Rufen Kr. Soldin

Belling, Albert

Maurer in Soldin 1882
Ehefrau 'Marie Lehmann'
Tochter 'Antonie Johanna Belling', * 07.03.1882 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1882, lfdNr 49

Belling, Albert

Maurer in Soldin 1883
Ehefrau 'Marie Lehmann'
Sohn 'Ernst Ludwig Albert Belling', * 05.12.1883 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1883, lfdNr 223

Belling, Albert Franz

Albert Franz Belling, aus Liebenfelde
Marie Dorothea Louise Lehmann, , hier
Aufgebot am 31.03.1881, Aushang 31.03.1881 - 16.04.1881 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 18/1881

Belling, Antonie Johanna <29660> Personenblatt

* 07.03.1882 in Soldin , weiblich , ev.

Tochter von Maurer Albert Belling und Ehefrau Marie Lehmann
geboren am 07.03.1882 abends 22:30 Uhr

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1882, Nr. 49

Belling, Antonie Johanna <29660>

* 07.03.1882 in Soldin
Tochter von 'Maurer Albert Belling' und 'Marie Lehmann'

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1882, lfdNr 49

Belling, Carl

Handarbeiter in Schönfließ 1847
Ehefrau 'Lehmann'
Sohn 'Friedrich Hermann Belling', * 29.11.1847 in Schönfließ

BLHA, 8 Schönfließ 804, Geburtsliste zur Militärstammrolle der Stadt Schönfließ für 1840-1875, Geburten Schönfließ 1847, lfdNr 38

Belling, Ernst Ludwig Albert <30064> Personenblatt

* 05.12.1883 in Soldin , männlich , ev.

Sohn von Maurer Albert Belling und Ehefrau Marie Lehmann
geboren am 05.12.1883 nachmittags 19:30 Uhr

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1883, Nr. 223

Belling, Ernst Ludwig Albert <30064>

* 05.12.1883 in Soldin
Sohn von 'Maurer Albert Belling' und 'Marie Lehmann'

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1883, lfdNr 223

Belling, Friedrich Hermann <24436> Personenblatt

* 29.11.1847 in Schönfließ , männlich , ev.

Sohn von Handarbeiter 'Carl Belling' und ' Lehmann'

BLHA, 8 Schönfließ 804, Geburtsliste zur Militärstammrolle der Stadt Schönfließ für 1840-1875, Geburten Schönfließ 1847

Belling, Friedrich Hermann <24436>

* 29.11.1847 in Schönfließ
Sohn von 'Handarbeiter Carl Belling' und 'N.N. Lehmann'
Kirchenbuch-Nr: 79

BLHA, 8 Schönfließ 804, Geburtsliste zur Militärstammrolle der Stadt Schönfließ für 1840-1875, Geburten Schönfließ 1847, lfdNr 38

Belling, N.N.

Bürger in Soldin, Musterung 1623,
zur heutigen Musterung nicht erschienen, Ersatzperson: die Frau Belling

dilibra, Der Neumärker - Band 1, Blätter für neumärkische Familienkunde, Musterung Soldin 1623, Seite 246, lfdNr 209

Berger, Bellin, Hedwig <5483> Personenblatt

Berger
* 24.02.1908 in Rufen , weiblich
Ehefrau in Rufen Haus-Nr. 20

MUTTER: Anna Köppen , Altsitzer Witwe , Rufen

oo Wilhelm Bellin, Bauer aus Loist, Trauung: 1930

verheiratet seit 1930

Bannach, Nachlass Kaldun, Einwohnerliste Rufen Kr. Soldin

Bötticher, Johann Friedrich Gotthold <26280> Personenblatt

Rufname: Friedrich
* 01.06.1778 in Pyritz , männlich , ev.
Pfarrer in Pyritz, Bellin

VATER: Johann David Bötticher , Senator
MUTTER: Johanna Charlotte Eleonore Teßmar

Gymnasium Halle-Latina. Universität Halle. Ordiniert 1804. 1804 Pfarrer in Bellin, Kirchenkreis Königsberg II, emeritiert 01.10.1840.

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Königsberg II, Seite 252
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 84

Bötticher, Johann Friedrich Gotthold <26280>

War 1804-1840 Pfarrer in der Kirchengemeinde Bellin
Rufname: Friedrich

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Königsberg II, Seite 252, lfdNr 8

Braatz, Karl Gustav Christian <12202> Personenblatt

* 29.06.1868 in Soldin , männlich , ev.
Feuermeister, Inspektor, Oberbausekretär a.D. in Soldin, Kiel, Pankow
+ 14.03.1948 in Neuruppin

VATER: Carl Julius Braatz , Militärinvalide, Händler , Soldin
MUTTER: Auguste Emma Wilhelmine Ernestine Kuban , Ehefrau , Dammendorf Kr. Lübben

GESCHWISTER: Gertrud Martha Pauline Braatz

oo Elise Auguste Hübner, ohne Beruf aus Soldin, Trauung: 06.06.1903 Soldin

Trauzeugen:
Fischermeister Wilhelm Sadler, wohnjaft zu Soldin, 37 Jahre alz
Fleischermeister Hermann Eichberg, wohnhaft zu Soldin, 36 Jahre alt

1909 wohnhaft in Pankow, Mühlenstraße 2a
1948 wohnhaft in Neuruppin, Hans-Thörner-Straße 4,
verstorben im KH Neuruppin, Fehrbelliner Straße 38, am 14.03.1948 um 4:45 Uhr,
Oberschenkelhalsbruch links, allgemeine Arteriosklerose, Herzinsuffizienz.

Familienforschung Heidrun Weber:
Ancestry, StA Soldin Kr. Soldin, Heiratsregister 1903, Nr.22
StA Ruppin, Sterberegister 1948, Nr.179

Burscher, Ludwig Franz <26333> Personenblatt

Rufname: Franz
* 09.02.1869 in Cottbus , männlich , ev.
Pfarrer in Cottbus, Berlin, Bellin, Prerow, Fürstenwerder, Lindenhain

VATER: Moritz Burscher , Fabrikbesitzer
MUTTER: Marie Harnisch

oo Erna Ahlbrecht, Trauung: 16.08.1927

Gymnasium Görlitz. Universität Halle, Berlin. Ordiniert 05.06.1904. 1904 Hilfsprediger, 1908 2.Pfarrer an Erlöser in Berlin-Lichtenberg, Kirchenkreis Berlin-Stadt I, 1918 Pfarrer in Bellin, Kirchenkreis Königsberg II, 1920 Pfarrer in Prerow Po., 1928 Pfarrer in Fürstenwerder, Kirchenkreis Prenzlau I, 1930 Pfarrer in Lindenhain (Niemaschkleba), Kirchenkreis Guben.

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Königsberg II, Seite 252
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 112

Burscher, Ludwig Franz <26333>

War 1919-1920 Pfarrer in der Kirchengemeinde Bellin
Rufname: Franz

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Königsberg II, Seite 252, lfdNr 17

Crusius, Christian Seygetreu

War 1762-1769 Pfarrer in der Kirchengemeinde Bellin

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Königsberg II, Seite 252, lfdNr 6

Dieterich, Jacob <23051> Personenblatt

* erw. 1787 , männlich
Schneider, Lehrer in Bellinchen 1787-1807 in Bellinchen

Weber, Der Neumärker - Band 2, Blätter für neumärkische Familienkunde, Landschullehrer 1710-1848, Seite 126

Dieterich, Jacob <23051>

Schneider
Landschullehrer in Bellinchen
Realschule Berlin, Lehrer 1787-1807

Weber, Der Neumärker - Band 2, Blätter für neumärkische Familienkunde, Landschullehrer 1710-1848, Seite 126

Dreyer, Louis Karl Fritz

War 1912-1914 Pfarrer in der Kirchengemeinde Bellin
Rufname: Fritz

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Königsberg II, Seite 252, lfdNr 15

Ernst, Gott. <8619> Personenblatt

* vor 1791 , männlich

oo N.N. Klöhn, Trauung: vor 1811

Kind: Heinrich Ernst, * 08.06.1811 in Bellin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 392

Ernst, Gott. <8619>

Ehemann von N.N. Klöhn
Vater von Heinrich Ernst * 08.06.1811 in Bellin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 170

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 392

Ernst, Heinrich <8621> Personenblatt

* 08.06.1811 in Bellin , männlich , luth.
Knecht in Soldin

VATER: Gott. Ernst
MUTTER: N.N. Klöhn

Militärdienst: 14. Inf. Reg.

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 392

Ernst, Heinrich <8621>

* 08.06.1811 in Bellin, luth.
Knecht, Alter: 23 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Gott. Ernst' und 'N.N. Klöhn, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 170
Militärdienst: 14. Inf. Reg.

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 392

Ernst, Johann Gottlieb Heinrich

Handarbeiter
* 01.06.1810 in Bellin
Hat ein Grundstück der Witwe Mielke gekauft
Beantragte am 23.09.1844 in Soldin das Bürgerrecht, Bürgereid am 28.10.1844

BLHA, 8 Soldin 628, Beantragung und Erteilung des Bürgerrechts infolge der Städteordnung, Bürgeranträge Soldin 1844-1847

Fischer, Gottlieb Franz

Schneidermeister, 24 Jahre alt
* in Bellin
Beantragte am 19.12.1851 in Soldin das Bürgerrecht, Bürgereid am 25.03.1852
Vorgelegte Dokumente: Führungsattest

BLHA, 8 Soldin 630, Beantragung und Erteilung des Bürgerrechts infolge der Städteordnung, Bürgeranträge Soldin 1851-1854

Fredrich, Friedrich Wilhelm <30107> Personenblatt

* um 1892 in Soldin , männlich
+ 12.01.1917 in an der Somme

Unteroffizier, 4./IR 360,
am 12.01.1917 an der Somme gefallen.

denkmalprojekt.org, Denkmal 1. Weltkrieg, Fehrbellin, Landkreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg

Genzmer, Burghard Gottlieb

War 1718-1720 Pfarrer in der Kirchengemeinde Bellin

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Königsberg II, Seite 252, lfdNr 3

Gorrn, Sophie <9894>

Ehefrau von Christian Bellin
Mutter von Friedrich Bellin * 06.01.1816 in Garz
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 280

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 633

Gorrn, Bellin, Sophie <9894> Personenblatt

Gorrn
* vor 1796 , weiblich

oo Christian Bellin, Trauung: vor 1816

Kind: Friedrich Bellin, * 06.01.1816 in Garz

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 633

Handtmann, Karl Albert

War 1887-1895 Pfarrer in der Kirchengemeinde Bellin
Rufname: Karl

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Königsberg II, Seite 252, lfdNr 13

Heinicke, Otto Ludwig Theodor

War 1866-1873 Pfarrer in der Kirchengemeinde Bellin

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Königsberg II, Seite 252, lfdNr 10

Kahlow, August Franz Bernhard Paul <15678>

* 04.11.1855 in Bellin Kr. Königsberg, ev., Lehrer, 22 Jahre alt
Sohn von 'N.N. Kahlow'
Militärpflichtiger Soldin 1877, Stammrolle-Nr. 128, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Soldin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 3, lfdNr 29

Kahlow, N.N.

Vater von August Franz Bernhard Paul Kahlow * 04.11.1855 in Bellin Kr. Königsberg
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 3, lfdNr 29

Kalow, August Franz Bernhard Paul <15678>

* 04.11.1855 in Bellin Kr. Königsberg, ev., Kanzlist, 21 Jahre alt
Sohn von 'Elias Kalow, lebt' und 'Ernestine Kunert'
Militärpflichtiger Soldin 1876, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Drossen
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1876, Seite 14, lfdNr 204

Kalow, Elias

Ehemann von Ernestine Kunert
Vater von August Franz Bernhard Paul Kalow * 04.11.1855 in Bellin Kr. Königsberg
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1876, Seite 14, lfdNr 204

Kalow, Kahlow, August Franz Bernhard Paul <15678> Personenblatt

Kalow
* 04.11.1855 in Bellin Kr. Königsberg , männlich , ev.
Kanzlist in Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1876, Seite 14, Nr 204
BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 3, Nr 29

Klöhn, N.N. <8620>

Ehefrau von Gott. Ernst
Mutter von Heinrich Ernst * 08.06.1811 in Bellin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 170

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 392

Klöhn, Ernst, N.N. <8620> Personenblatt

Klöhn
* vor 1791 , weiblich

oo Gott. Ernst, Trauung: vor 1811

Kind: Heinrich Ernst, * 08.06.1811 in Bellin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 392

Krug, Friedr. Wilhelm

Friedr. Wilhelm Krug Herrschfatl. Gärtner
Aug. Wilh. Müller aus Bellin
Aufgebot am 20.02.1859. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Kunert, Ernestine

Ehefrau von Elias Kalow
Mutter von August Franz Bernhard Paul Kalow * 04.11.1855 in Bellin Kr. Königsberg
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1876, Seite 14, lfdNr 204

Landschultz, Michael Friedrich <23048> Personenblatt

* ca. 1768 in Alt-Lewin , männlich
Lehrer in Bellin 1791-1794, Güstebiese 1794-1807 in Bellin

Weber, Der Neumärker - Band 2, Blätter für neumärkische Familienkunde, Landschullehrer 1710-1848, Seite 126
Weber, Der Neumärker - Band 2, Blätter für neumärkische Familienkunde, Landschullehrer 1710-1848, Seite 128

Landschultz, Michael Friedrich <23048>

* ca. 1768 in Alt-Lewin
Landschullehrer in Bellin
in Neu-Angermünde bei dem Herrn Probst Vogel vorbereitet, Lehrer 1791-1794, kam von Hohensaathen und ging nach Güstebiese

Weber, Der Neumärker - Band 2, Blätter für neumärkische Familienkunde, Landschullehrer 1710-1848, Seite 126

Landschultz, Michael Friedrich <23048>

Landschullehrer in Güstebiese
Lehrer 1794-1807, (vgl. Bellin)

Weber, Der Neumärker - Band 2, Blätter für neumärkische Familienkunde, Landschullehrer 1710-1848, Seite 128

Leesch, Karl Eduard Friedrich Hellmuth

War 1879-1886 Pfarrer in der Kirchengemeinde Bellin
Rufname: Hellmuth

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Königsberg II, Seite 252, lfdNr 12

Lehmann, Marie

Ehemann 'Albert Belling' Maurer in Soldin
Tochter 'Antonie Johanna Belling', * 07.03.1882 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1882, lfdNr 49

Lehmann, Marie

Ehemann 'Albert Belling' Maurer in Soldin
Sohn 'Ernst Ludwig Albert Belling', * 05.12.1883 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1883, lfdNr 223

Lehmann, Marie Dorothea Louise

Albert Franz Belling, aus Liebenfelde
Marie Dorothea Louise Lehmann, , hier
Aufgebot am 31.03.1881, Aushang 31.03.1881 - 16.04.1881 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 18/1881

Lehmann, N.N.

Ehemann 'Carl Belling' Handarbeiter in Schönfließ
Sohn 'Friedrich Hermann Belling', * 29.11.1847 in Schönfließ

BLHA, 8 Schönfließ 804, Geburtsliste zur Militärstammrolle der Stadt Schönfließ für 1840-1875, Geburten Schönfließ 1847, lfdNr 38

Luck, Johann Christian <23050> Personenblatt

* ca. 1750 , männlich
Weber, Lehrer in Bellinchen 1776-1786 in Bellinchen

Weber, Der Neumärker - Band 2, Blätter für neumärkische Familienkunde, Landschullehrer 1710-1848, Seite 126

Luck, Johann Christian <23050>

Weber, * ca. 1750
Landschullehrer in Bellinchen
Lehrer 1776-1786, ging nach Zehden

Weber, Der Neumärker - Band 2, Blätter für neumärkische Familienkunde, Landschullehrer 1710-1848, Seite 126

Mellahn, Georg Friedrich <23045> Personenblatt

* ca. 1737 , männlich
Lehrer in Bellin 1763-1781 in Bellin

Weber, Der Neumärker - Band 2, Blätter für neumärkische Familienkunde, Landschullehrer 1710-1848, Seite 126

Mellahn, Georg Friedrich <23045>

* ca. 1737
Landschullehrer in Bellin
Lehrer 1763-1781, kam von Oderberg und ging nach Friedeberg

Weber, Der Neumärker - Band 2, Blätter für neumärkische Familienkunde, Landschullehrer 1710-1848, Seite 126

Müller, Aug. Wilh.

Friedr. Wilhelm Herrschaftlicher. Gärtner
Aug. Wilh. Müller aus Bellin
Aufgebot am 20.02.1859. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Müller, Aug. Wilh.

Friedr. Wilhelm Krug Herrschfatl. Gärtner
Aug. Wilh. Müller aus Bellin
Aufgebot am 20.02.1859. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

N.N., Friedr. Wilhelm

Friedr. Wilhelm Herrschaftlicher. Gärtner
Aug. Wilh. Müller aus Bellin
Aufgebot am 20.02.1859. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Oehlke, Alexander Karl Wilhelm <25070> Personenblatt

* 27.02.1860 in Schönfließ , männlich , ev.

Sohn von Kreisgerichts-Secretär 'Wilhelm Oehlke' und 'Charlotte Sophie Belling'

BLHA, 8 Schönfließ 804, Geburtsliste zur Militärstammrolle der Stadt Schönfließ für 1840-1875, Geburten Schönfließ 1860

Oehlke, Alexander Karl Wilhelm <25070>

* 27.02.1860 in Schönfließ
Sohn von 'Kreisgerichts-Secretär Wilhelm Oehlke' und 'Charlotte Sophie Belling'
Kirchenbuch-Nr: 17

BLHA, 8 Schönfließ 804, Geburtsliste zur Militärstammrolle der Stadt Schönfließ für 1840-1875, Geburten Schönfließ 1860, lfdNr 10

Oehlke, Carl Otto Johannes <24649> Personenblatt

* 30.09.1851 in Schönfließ , männlich , ev.

Sohn von Gerichts-Sekretär 'Wilhelm Gottlieb Oehlke' und 'Charlotte Sophie Belling'

BLHA, 8 Schönfließ 804, Geburtsliste zur Militärstammrolle der Stadt Schönfließ für 1840-1875, Geburten Schönfließ 1851

Oehlke, Carl Otto Johannes <24649>

* 30.09.1851 in Schönfließ
Sohn von 'Gerichts-Sekretär Wilhelm Gottlieb Oehlke' und 'Charlotte Sophie Belling'
Kirchenbuch-Nr: 72

BLHA, 8 Schönfließ 804, Geburtsliste zur Militärstammrolle der Stadt Schönfließ für 1840-1875, Geburten Schönfließ 1851, lfdNr 40

Oehlke, Julius Ernst <24851> Personenblatt

* 04.12.1855 in Schönfließ , männlich , ev.
+ 24.04.1859 in [Schönfließ]

Sohn von Gerichtssekretär 'Wilhelm Gottlieb Oehlke' und 'Charlotte Sofie Belling'

BLHA, 8 Schönfließ 804, Geburtsliste zur Militärstammrolle der Stadt Schönfließ für 1840-1875, Geburten Schönfließ 1855

Oehlke, Julius Ernst <24851>

* 04.12.1855 in Schönfließ, + 24.04.1859
Sohn von 'Gerichtssekretär Wilhelm Gottlieb Oehlke' und 'Charlotte Sofie Belling'
Kirchenbuch-Nr: 87

BLHA, 8 Schönfließ 804, Geburtsliste zur Militärstammrolle der Stadt Schönfließ für 1840-1875, Geburten Schönfließ 1855, lfdNr 44

Oehlke, Robert Friedrich <24746> Personenblatt

* 25.09.1853 in Schönfließ , männlich , ev.

Sohn von Kreis-Gerichts-Secretär 'Wilhelm Gottlieb Oehlke' und 'Charlotte Belling'

BLHA, 8 Schönfließ 804, Geburtsliste zur Militärstammrolle der Stadt Schönfließ für 1840-1875, Geburten Schönfließ 1853

Oehlke, Robert Friedrich <24746>

* 25.09.1853 in Schönfließ
Sohn von 'Kreis-Gerichts-Secretär Wilhelm Gottlieb Oehlke' und 'Charlotte Belling'
Kirchenbuch-Nr: 70

BLHA, 8 Schönfließ 804, Geburtsliste zur Militärstammrolle der Stadt Schönfließ für 1840-1875, Geburten Schönfließ 1853, lfdNr 36

Oehlke, Wilhelm

Kreisgerichts-Secretär in Schönfließ 1860
Ehefrau 'Charlotte Sophie Belling'
Sohn 'Alexander Karl Wilhelm Oehlke', * 27.02.1860 in Schönfließ

BLHA, 8 Schönfließ 804, Geburtsliste zur Militärstammrolle der Stadt Schönfließ für 1840-1875, Geburten Schönfließ 1860, lfdNr 10

Oehlke, Wilhelm Gottlieb

Gerichts-Sekretär in Schönfließ 1851
Ehefrau 'Charlotte Sophie Belling'
Sohn 'Carl Otto Johannes Oehlke', * 30.09.1851 in Schönfließ

BLHA, 8 Schönfließ 804, Geburtsliste zur Militärstammrolle der Stadt Schönfließ für 1840-1875, Geburten Schönfließ 1851, lfdNr 40

Oehlke, Wilhelm Gottlieb

Kreis-Gerichts-Secretär in Schönfließ 1853
Ehefrau 'Charlotte Belling'
Sohn 'Robert Friedrich Oehlke', * 25.09.1853 in Schönfließ

BLHA, 8 Schönfließ 804, Geburtsliste zur Militärstammrolle der Stadt Schönfließ für 1840-1875, Geburten Schönfließ 1853, lfdNr 36

Oehlke, Wilhelm Gottlieb

Gerichtssekretär in Schönfließ 1855
Ehefrau 'Charlotte Sofie Belling'
Sohn 'Julius Ernst Oehlke', * 04.12.1855 in Schönfließ, + 24.04.1859

BLHA, 8 Schönfließ 804, Geburtsliste zur Militärstammrolle der Stadt Schönfließ für 1840-1875, Geburten Schönfließ 1855, lfdNr 44

Pätzel, Elli <236> Personenblatt

weiblich

VATER: Willi Carl Wilhelm Pätzel
MUTTER: Minna Pätzel , Bellin Neumark

GESCHWISTER: Herbert Pätzel, Willi Pätzel, Margoth Pätzel



Pätzel, Herbert <233> Personenblatt

männlich

VATER: Willi Carl Wilhelm Pätzel
MUTTER: Minna Pätzel , Bellin Neumark

GESCHWISTER: Willi Pätzel, Margoth Pätzel, Elli Pätzel



Pätzel, Margoth <235> Personenblatt

weiblich

VATER: Willi Carl Wilhelm Pätzel
MUTTER: Minna Pätzel , Bellin Neumark

GESCHWISTER: Herbert Pätzel, Willi Pätzel, Elli Pätzel



Pätzel, Minna <237> Personenblatt

* in Bellin Neumark , weiblich

oo Willi Carl Wilhelm Pätzel

Kind: Herbert Pätzel
Kind: Willi Pätzel
Kind: Margoth Pätzel
Kind: Elli Pätzel



Pätzel, Willi <234> Personenblatt

männlich

VATER: Willi Carl Wilhelm Pätzel
MUTTER: Minna Pätzel , Bellin Neumark

GESCHWISTER: Herbert Pätzel, Margoth Pätzel, Elli Pätzel



Pätzel, Willi Carl Wilhelm <232> Personenblatt

Rufname: Wilhelm
männlich

VATER: Carl Friedrich Ferdinand Paetzel , Arbeiter , Werblitz
MUTTER: Auguste Louise Emilie Fürst , Schönfließ

GESCHWISTER: Clara Helene Elisabeth Pätzel, Otto Ferdinand Ernst Pätzel, Anna Sophie Luise Paetzel, Auguste Emilie Marie Paetzel, Wilhelm Karl Friedrich Paetzel, Elise Martha Helene Paetzel, Auguste Luise Henriette Paetzel, Carl Friedrich Ferdinand Paetzel, Ferdinand Ernst Pätzel, Liese Pätzel, Paul Emil Ernst Pätzel

oo Minna Pätzel aus Bellin Neumark

Kind: Herbert Pätzel
Kind: Willi Pätzel
Kind: Margoth Pätzel
Kind: Elli Pätzel



Platz, N.N. <23053> Personenblatt

* erw. 1811 , männlich
Lehrer in Bellinchen 1811-1811 in Bellinchen

Weber, Der Neumärker - Band 2, Blätter für neumärkische Familienkunde, Landschullehrer 1710-1848, Seite 126

Platz, N.N. <23053>

Landschullehrer in Bellinchen
Lehrer 1811

Weber, Der Neumärker - Band 2, Blätter für neumärkische Familienkunde, Landschullehrer 1710-1848, Seite 126

Platz, Samuel Friedrich <23049> Personenblatt

* 1773 in Hanseberg , männlich
Schneider, Lehrer in Bellin 1794-1812 in Bellin
+ 1813 in Bellin

Weber, Der Neumärker - Band 2, Blätter für neumärkische Familienkunde, Landschullehrer 1710-1848, Seite 126

Platz, Samuel Friedrich <23049>

Schneider, * 1773 in Hanseberg, + 1813 in Bellin
Landschullehrer in Bellin
durch Prediger Rosum vorbereitet, Lehrer 1794-1812

Weber, Der Neumärker - Band 2, Blätter für neumärkische Familienkunde, Landschullehrer 1710-1848, Seite 126

Roethke, Martin <23052> Personenblatt

* ca. 1762 , männlich
Schneider, Lehrer in Niederlübbichow 1798-1807, Bellinchen 1809-1814 in Bellinchen

Weber, Der Neumärker - Band 2, Blätter für neumärkische Familienkunde, Landschullehrer 1710-1848, Seite 126
Weber, Der Neumärker - Band 2, Blätter für neumärkische Familienkunde, Landschullehrer 1710-1848, Seite 130

Roethke, Martin <23052>

Schneider, * ca. 1762
Landschullehrer in Bellinchen
Lehrer 1809-1814

Weber, Der Neumärker - Band 2, Blätter für neumärkische Familienkunde, Landschullehrer 1710-1848, Seite 126

Roethke, Martin Friedrich <23052>

Landschullehrer in Niederlübbichow
Lehrer 1798-1807, (vgl. Bellinchen)

Weber, Der Neumärker - Band 2, Blätter für neumärkische Familienkunde, Landschullehrer 1710-1848, Seite 130

Rusum, Gottlieb Friedrich

War 1769-1804 Pfarrer in der Kirchengemeinde Bellin

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Königsberg II, Seite 252, lfdNr 7

Schalm, Johann Gottlieb

War 1840-1866 Pfarrer in der Kirchengemeinde Bellin

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Königsberg II, Seite 252, lfdNr 9

Schleyer, Johannes Nikolaus

War 1721-1747 Pfarrer in der Kirchengemeinde Bellin
Rufname: Nikolaus

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Königsberg II, Seite 252, lfdNr 4

Schmidthals, Hermann Heinrich Johannes

War 1895-1912 Pfarrer in der Kirchengemeinde Bellin
Rufname: Hermann

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Königsberg II, Seite 252, lfdNr 14

Schultze, Carl Wilhelm <23046> Personenblatt

* 1761 in Germendorf , männlich
Schneider, Lehrer in Bellin 1781-1789 in Bellin

Weber, Der Neumärker - Band 2, Blätter für neumärkische Familienkunde, Landschullehrer 1710-1848, Seite 126

Schultze, Carl Wilhelm <23046>

Schneider, * 1761 in Germendorf
Landschullehrer in Bellin
Lehrer 1781-1789, ging nach Schönwalde bei Bötzow

Weber, Der Neumärker - Band 2, Blätter für neumärkische Familienkunde, Landschullehrer 1710-1848, Seite 126

Schultze, Hans <2981> Personenblatt

* um 1716 in Dorf Bellin , männlich
Ackersmann in Soldin

Ackersmann in Soldin 1750 , Bürgereid am 03.03.1750 , sein Alter 34 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797

Schultze, Hans <2981>

Ackersmann, * um 1716 in Dorf Bellin, Bürgereid am 03.03.1750, Alter: 34 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797, Seite 124

Seedorf, Hermann Oskar Max

War 1914-1918 Pfarrer in der Kirchengemeinde Bellin
Rufname: Hermann

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Königsberg II, Seite 252, lfdNr 16

Seydel, Johann Gottlieb Samuel <23047> Personenblatt

* 1767 in Berlin , männlich
Schneider, Lehrer in Bellin 1789-1791 in Bellin

Weber, Der Neumärker - Band 2, Blätter für neumärkische Familienkunde, Landschullehrer 1710-1848, Seite 126

Seydel, Johann Gottlieb Samuel <23047>

Schneider, * 1767 in Berlin
Landschullehrer in Bellin
Lehrer 1789-1791, ging nach Matschdorf

Weber, Der Neumärker - Band 2, Blätter für neumärkische Familienkunde, Landschullehrer 1710-1848, Seite 126

v.Belling, Asmus <16358> Personenblatt

* erw. 1498 , männlich
Bruder von Claus v.Belling in Kremlin

Lieh sich im Jahre 1498 zusammen mit seinem Bruder 10 Schock Landesmünze von der Stadt Soldin

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Innere Geschichte Soldin 1390-1846, Seite 137

v.Belling, Christoph Wilhelm <22039> Personenblatt

* erw. 1718 , männlich
Korporal im Reg. Zu Fuß Prinz Georg v. Hessen-Kassel in Kremlin

GESCHWISTER: Hans Friedrich v.Belling

Schwartz Paul, Die Klassifikation von 1718/19, Ein Beitrag zur Familien- und Wirtschaftsgeschichte der neumärkischen Landgemeinden, Bauern und Kossäten Kremlin 1718, Seite 80, Nr 22

v.Belling, Christoph Wilhelm <22039>

Korporal im Reg. Zu Fuß Prinz Georg v. Hessen-Kassel in Kremlin 1718
15.08.1718 Klassifikation, Kremlin, Besitzer 1715, Sohn von Hans Heinrich v.Belling

Schwartz Paul, Die Klassifikation von 1718/19, Ein Beitrag zur Familien- und Wirtschaftsgeschichte der neumärkischen Landgemeinden, Bauern und Kossäten Kremlin 1718, Seite 80

v.Belling, Claus <16359> Personenblatt

* erw. 1498 , männlich
Bruder von Asmus v.Belling in Kremlin

Lieh sich im Jahre 1498 zusammen mit seinem Bruder 10 Schock Landesmünze von der Stadt Soldin

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Innere Geschichte Soldin 1390-1846, Seite 137

v.Belling, Gottfried Christoph <22034> Personenblatt

* erw. 1718 , männlich
Rittm. Im Reg. zu Pferde Kronprinz in Kremlin

GESCHWISTER: Joachim Dubslaf v.Belling, Hans Sigismund v.Belling

Schwartz Paul, Die Klassifikation von 1718/19, Ein Beitrag zur Familien- und Wirtschaftsgeschichte der neumärkischen Landgemeinden, Bauern und Kossäten Kremlin 1718, Seite 80, Nr 22

v.Belling, Gottfried Christoph <22034>

Rittm. Im Reg. zu Pferde Kronprinz in Kremlin 1718
15.08.1718 Klassifikation, Kremlin, Besitzer 1715, Sohn von Hans Georg v.Belling

Schwartz Paul, Die Klassifikation von 1718/19, Ein Beitrag zur Familien- und Wirtschaftsgeschichte der neumärkischen Landgemeinden, Bauern und Kossäten Kremlin 1718, Seite 80

v.Belling, Hans Friedrich <22040> Personenblatt

* erw. 1718 , männlich
Einwohner in Kremlin

GESCHWISTER: Christoph Wilhelm v.Belling

Schwartz Paul, Die Klassifikation von 1718/19, Ein Beitrag zur Familien- und Wirtschaftsgeschichte der neumärkischen Landgemeinden, Bauern und Kossäten Kremlin 1718, Seite 80, Nr 22

v.Belling, Hans Friedrich <22040>

Einwohner in Kremlin 1718
15.08.1718 Klassifikation, Kremlin, Besitzer 1715, Sohn von Hans Heinrich v.Belling

Schwartz Paul, Die Klassifikation von 1718/19, Ein Beitrag zur Familien- und Wirtschaftsgeschichte der neumärkischen Landgemeinden, Bauern und Kossäten Kremlin 1718, Seite 80

v.Belling, Hans Georg <22033> Personenblatt

* erw. 1718 , männlich
Besitzer in Kremlin

Kind: Gottfried Christoph v.Belling, * erw. 1718
Kind: Joachim Dubslaf v.Belling, * erw. 1718
Kind: Hans Sigismund v.Belling, * erw. 1718

Schwartz Paul, Die Klassifikation von 1718/19, Ein Beitrag zur Familien- und Wirtschaftsgeschichte der neumärkischen Landgemeinden, Bauern und Kossäten Kremlin 1718, Seite 80, Nr 22

v.Belling, Hans Heinrich <22038> Personenblatt

* erw. 1718 , männlich
Besitzer in Kremlin

Kind: Christoph Wilhelm v.Belling, * erw. 1718
Kind: Hans Friedrich v.Belling, * erw. 1718

Schwartz Paul, Die Klassifikation von 1718/19, Ein Beitrag zur Familien- und Wirtschaftsgeschichte der neumärkischen Landgemeinden, Bauern und Kossäten Kremlin 1718, Seite 80, Nr 22

v.Belling, Hans Sigismund <22036> Personenblatt

* erw. 1718 , männlich
Gefr. Korporal im Reg. Zu Fuß Prinz Georg v. Hessen-Kassel in Kremlin

GESCHWISTER: Gottfried Christoph v.Belling, Joachim Dubslaf v.Belling

Schwartz Paul, Die Klassifikation von 1718/19, Ein Beitrag zur Familien- und Wirtschaftsgeschichte der neumärkischen Landgemeinden, Bauern und Kossäten Kremlin 1718, Seite 80, Nr 22

v.Belling, Hans Sigismund <22036>

Gefr. Korporal im Reg. Zu Fuß Prinz Georg v. Hessen-Kassel in Kremlin 1718
15.08.1718 Klassifikation, Kremlin, Besitzer 1715, Sohn von Hans Georg v.Belling

Schwartz Paul, Die Klassifikation von 1718/19, Ein Beitrag zur Familien- und Wirtschaftsgeschichte der neumärkischen Landgemeinden, Bauern und Kossäten Kremlin 1718, Seite 80

v.Belling, Joachim Dubslaf <22035> Personenblatt

* erw. 1718 , männlich
Kap. Im Reg. Zu Fuß Prinz Christian Ludwig in Kremlin

GESCHWISTER: Gottfried Christoph v.Belling, Hans Sigismund v.Belling

Schwartz Paul, Die Klassifikation von 1718/19, Ein Beitrag zur Familien- und Wirtschaftsgeschichte der neumärkischen Landgemeinden, Bauern und Kossäten Kremlin 1718, Seite 80, Nr 22

v.Belling, Joachim Dubslaf <22035>

Kap. Im Reg. Zu Fuß Prinz Christian Ludwig in Kremlin 1718
15.08.1718 Klassifikation, Kremlin, Besitzer 1715, Sohn von Hans Georg v.Belling

Schwartz Paul, Die Klassifikation von 1718/19, Ein Beitrag zur Familien- und Wirtschaftsgeschichte der neumärkischen Landgemeinden, Bauern und Kossäten Kremlin 1718, Seite 80

v.Bellingen, Hintzeko <16589>

Gutsbesitzer in Giesenbrügge 1337

Land Soldin, Gisenbrugge (= Giesenbrügge) 43 Hufen,
das Pfarrgut 3 Hufen,
Hintzeko von Bellingen für einen Lehndienst 16 Hufen,
Arnold von Bretz (= von Brewitz?) für einen Lehndienst 8 Hufen,
Pacht 7 Schillinge,
der Krug zahlt 10 Schillinge.

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Aus dem märkischen Landbuch 1337, Seite 48

v.Brewitz, Arnold <16590>

Gutsbesitzer in Giesenbrügge 1337

Land Soldin, Gisenbrugge (= Giesenbrügge) 43 Hufen,
das Pfarrgut 3 Hufen,
Hintzeko von Bellingen für einen Lehndienst 16 Hufen,
Arnold von Bretz (= von Brewitz?) für einen Lehndienst 8 Hufen,
Pacht 7 Schillinge,
der Krug zahlt 10 Schillinge.

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Aus dem märkischen Landbuch 1337, Seite 48

Wagner, Heinrich Otto Hermann

War 1874-1879 Pfarrer in der Kirchengemeinde Bellin
Rufname: Hermann

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Königsberg II, Seite 252, lfdNr 11

Wilke, Daniel

War c.1684-1714 Pfarrer in der Kirchengemeinde Bellin

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Königsberg II, Seite 252, lfdNr 1

Wilke, Martin

War 1715-1718 Pfarrer in der Kirchengemeinde Bellin

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Königsberg II, Seite 252, lfdNr 2

Zeitz, N.N.

War 1747-1761 Pfarrer in der Kirchengemeinde Bellin

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Königsberg II, Seite 252, lfdNr 5