580 Einträge für '...Bahn.' gefunden

Altmann, Anna

Wilhelm Nierhoff, Eisenbahn-Stations-Assistent , hier
Anna Altmann, aus Hardegsen
Aufgebot am 01.09.1893, Aushang 04.09.1893 - 19.09.1893 Standesamt Hardegsen

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 44/1893

Arendt, N.N.

Stand Beruf: Eisenbahnbeschäftigter
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 01.04.1883 bis 01.12.1889
Letzte Versicherung: Thuringia Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 10

Arndt, Caroline

Ehemann 'Johann Kunze' pens. Bahnwärter in Soldin
Tochter 'Marie Anna Louise Kunze', * 19.06.1883 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1883, lfdNr 108

Arnow, Wilhelm <12888>

Sohn von 'Kassendiener Carl Arnow ', Alter: 6 J.
geimpft: 1822 in Bahn
Haus-Nr: 168

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Bachstein, N.N.

Stand Beruf: Eisenbahnbeschäftigter
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 18.07.1881 bis 18.07.1886
Letzte Versicherung: Phoenix Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 57

Backhausen, Christoph <2960> Personenblatt

* um 1713 in Niendorf bei Bahn Nm. , männlich

in Soldin 1748 , Bürgereid am 31.05.1748 , sein Alter 35 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797

Backhausen, Christoph <2960>

* um 1713 in Niendorf bei Bahn Nm., Bürgereid am 31.05.1748, Alter: 35 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797, Seite 117

Bahn, Mossner, Ernestine <6635> Personenblatt

Bahn
* vor 1797 , weiblich

oo Peisak Mossner, Pferdehändler aus Soldin, Trauung: vor 1817

Kind: Emilie Mossner, * vor 1816 in Soldin
Kind: Moritz Mossner, * 01.01.1817 in Soldin
Kind: Hanne Mossner, * nach 1818 in Soldin
Kind: Bertha Mossner, * nach 1818 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 51

Bahnemann, Hermann

Speditionsgeschäft in Soldin 1939
Bahnhofstraße 5, Gastwirtschaft

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Soldin 1939, Seite 705

Bahnemann, Martin

Martin Bahnemann, 27 Jahre alt aus Horst
Maria Louise Haase, Witwe, 38 Jahre alt aus Brügge
Trauung am 12.06.1814 in Brügge

Weber, Der Neumärker - Band 2, Blätter für neumärkische Familienkunde, Trauregister Brügge 1644-1825, lfdNr 3

Bahnemann, N.N.

Zahnarzt, Dentist in Berlinchen 1939
Bahnhofstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 712

Bahnemann, Schleussner, Wilhelmine <12052> Personenblatt

Bahnemann
* vor 1825 , weiblich

oo August Schleussner, Trauung: vor 1845

Kind: Emil Berthold Schleussner, * 19.10.1845 in Dölzig Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 14, Nr 211

Bansen, Antonie Henriette Emilie

Carl Julius August Rumpf, Eisenbahn-Maschinenmeister
Antonie Henriette Emilie Bansen, , hier
Aufgebot am 22.11.1886, Aushang 22.11.1886 - 07.12.1886 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 79/1886

Bartel, N.N.

Ehefrau Wilhelmine Heldt, geb. Bartel
72 J. 11 M. alt, * in Bahn, wohnhaft in Soldin
+ 23.04.1877 nachmittags 19:00 Uhr in Soldin
Tochter von 'Roßmüller N.N. Bartel'

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1877, lfdNr 51

Bartel, Wilhelmine <11395>

Ehefrau von Johann Friedrich Wilhelm Heldt
Mutter von Friedrich Wilhelm Heldt * 05.03.1842 in Bahn Kr. Greifenhagen
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 3, lfdNr 27

Bartel, Heldt, Wilhelmine <11395> Personenblatt

Bartel
* vor 1822 , weiblich

oo Johann Friedrich Wilhelm Heldt, Trauung: vor 1842

Kind: Friedrich Wilhelm Heldt, * 05.03.1842 in Bahn Kr. Greifenhagen

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 3, Nr 27

Bartel, Heldt, Wilhelmine

Ehefrau Wilhelmine Heldt, geb. Bartel
72 J. 11 M. alt, * in Bahn, wohnhaft in Soldin
+ 23.04.1877 nachmittags 19:00 Uhr in Soldin
Tochter von 'Roßmüller N.N. Bartel'

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1877, lfdNr 51

Becker, Christine <31763>

Christine Becker, Eisenbahnschaffnerin, geb. 31.07.1893, Wladimir/Polen, aus Adamsdorf - HK 15 337 - 50/ha.
gesucht von Heimatkartei in Hof/Saale

Pätzel, Soldin, Mitteilungsblatt für die Heimatkreisgemeinschaft Soldin (Neumark), Heimatblatt Kreis Soldin 1950, lfdNr 3, Dezember 1950, Seite 7

Beiersdorf, Emma

Ehemann 'Robert Ulrich' Eisenbahnvorarbeiter in Soldin
Sohn 'Otto Robert Ulrich', * 12.06.1887 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1887, lfdNr 107

Beiersdorf, Emma

Ehemann 'Robert Ullrich' Bahnvorarbeiter in Soldin
Tochter 'Frida Emma Anna Ullrich', * 04.02.1890 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1890, lfdNr 17

Bengs, Albert Bernhard <25075> Personenblatt

* 24.04.1860 in Schönfließ , männlich , ev.

Sohn von Musikus 'Wilhelm Bengs' und 'Dorothee Sydow'
ist Musikus in Bahn

BLHA, 8 Schönfließ 804, Geburtsliste zur Militärstammrolle der Stadt Schönfließ für 1840-1875, Geburten Schönfließ 1860

Bengs, Albert Bernhard <25075>

* 24.04.1860 in Schönfließ
Sohn von 'Musikus Wilhelm Bengs' und 'Dorothee Sydow'
ist Musikus in Bahn
Kirchenbuch-Nr: 31

BLHA, 8 Schönfließ 804, Geburtsliste zur Militärstammrolle der Stadt Schönfließ für 1840-1875, Geburten Schönfließ 1860, lfdNr 15

Berger, Karl Friedrich

Karl Friedrich Berger, Eisenbahnarbeiter , hier
Anna Luise Werth, aus Staffelde
Aufgebot am 09.04.1901, Aushang 10.04.1901 - 25.04.1901 Standesamt Staffelde

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 19/1901

Bernd, Emil

Mischwaren in Berlinchen 1939
Bahnhofstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 711

Bernd, N.N.

Wäscherolle in Berlinchen 1939
Bahnhofstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 712

Bethke, Anna Emma Elise <31506>

* 18.11.1889 in Soldin
Tochter von 'Eisenbahn…. Hermann Bethke' und 'Henriette Weiss'
oo StA Soldin, Nr. 17/1923, (+) 09.07.1931 StA Soldin, Nr, 47/1931

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1889, lfdNr 208

Bethke, Hermann

Eisenbahn…. in Soldin 1889
Ehefrau 'Henriette Weiss'
Tochter 'Anna Emma Elise Bethke', * 18.11.1889 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1889, lfdNr 208

Beusen, Rosenfeld, Charlotte

verw. Lohgerbermeister Ritter Johann Dorothee Ritter, geb. Rosenfeld
77 J. 10 M. alt, * in Bahn, wohnhaft in Soldin
+ 07.02.1877 morgens 04:15 Uhr in Soldin
Tochter von 'Schuhmachermeister Johann Martin Rosenfeld' und 'Charlotte Beusen'

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1877, lfdNr 16

Beyer, Carl Friedrich August

Carl Friedrich August Beyer, Lokomotivführer der Stargard- Cüstriner Einsenbahn , hier
Ida Emilie Antonie Vögler, aus Bahn
Aufgebot am 04.04.1883, Aushang 04.04.1883 - 19.04.1883 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 20/1883

Bieger, Fritz Richard Bruno

Fritz Richard Bruno Bieger, Königl. Eisenbahn Stations-Director aus Berlin
Agnes Wilhelmine Auguste Marie Brauer, , hier
Aufgebot am 14.03.1900, Aushang 15.03.1900 - 30.03.1900 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 20/1900

Bierhals, Albert

Stand Beruf: Bahnbeamter
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 01.06.1887 bis 01.06.1892
Letzte Versicherung: Elberfeld Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 73

Bittermann, N.N.

Stand Beruf: verw. Eisenbahnwärter
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 01.12.1888 bis 01.12.1908
Letzte Versicherung: Leipziger Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 78

Blinde, Elise

Ehemann 'Emil Puhl' Eisenbahnbürodiener in Soldin
Tochter 'Margaretha Anna Elise Puhl', * 29.09.1886 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1886, lfdNr 137

Blinde, Elise

Ehemann 'Emil Puhl' Eisenbahnbürodiener in Soldin
Tochter 'Clara Elise Gertrud Puhl', * 31.01.1888 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1888, lfdNr 16

Blinde, Elise

Ehemann 'Emil Puhl' Eisenbahn-Büro-Diener in Soldin
Tochter 'Elise Charlotte Puhl', * 26.09.1889 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1889, lfdNr 172

Blum, N.N.

Getreide- und Futtermittelgeschäft in Soldin 1939
Bahnhofstraße 5, Blum & Löffler

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Soldin 1939, Seite 704

Boche, Friedrich Ferdinand

Friedrich Ferdinand Boche Lehrer
Luise Henriette Charlotte Haase Jungfrau aus Bahn
Aufgebot am 07.11.1858. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Böhmer, Georg Franz Martin

Georg Franz Martin Böhmer, Bahnmeister-Assistent
Emma Mathilde Elise Burechberg, , hier
Aufgebot am 06.01.1899, Aushang 07.01.1899 - 22.01.1899 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 2/1899

Bohnenstengel, Emma Emilie Helene

Julius Hermann Nähring, Bahn-Vorarbeiter aus Schönfliess
Emma Emilie Helene Bohnenstengel, aus Gollnowshagen Kr. Stargard
Aufgebot am 22.05.1899, Aushang 24.05.1899 - 08.06.1899 Standesamt Barfussdorf

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 42/1899

Bornhagen, Helene Mathilde

Emil Robert Gustav Schmidt, Eisenbahn-Betriebssekretär aus Soldin
Helene Mathilde Bornhagen, aus Penum ?
Aufgebot am 04.09.1899, Aushang 05.09.1899 - 20.09.1899 Standesamt Penum ?

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 60/1899

Böse, Georg <26276> Personenblatt

* um 1600 in Bahn Po. , männlich , ev.
Pfarrer in Bahn, Werblitz
+ 25.02.1649 in Werblitz

1630-1649 Pfarrer in der Kirchengemeinde Werblitz
verh. am 27.10.1630

UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band I, Pfarrer Kirchenkreis Königsberg II, Seite 254
UB Erlangen, Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II Teil 1, Verzeichnis der Pfarrer, Seite 81

Bothe, Schneider, Marie

Marie Schneider, geb. Bothe, Witwe, Soldin, Mutter des Reichsbahnsekretär Erich Schneider
09.05.1949 in Schleswig verstorben

Pätzel, Soldin, Mitteilungsblatt für die Heimatkreisgemeinschaft Soldin (Neumark), Heimatblatt Kreis Soldin 1949, lfdNr 1, Oktober 1949, Seite 4

Brauer, Agnes Wilhelmine Auguste Marie

Fritz Richard Bruno Bieger, Königl. Eisenbahn Stations-Director aus Berlin
Agnes Wilhelmine Auguste Marie Brauer, , hier
Aufgebot am 14.03.1900, Aushang 15.03.1900 - 30.03.1900 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 20/1900

Brauer, Christian

Ehemann von Caroline Gillberg
Vater von Louis Emil Gustav Brauer * 06.12.1857 in Bahn Kr. Greifenhagen
Wohnort Bahn Kr. Greifenhagen

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1879, Seite 2, lfdNr 15

Brauer, Efram Friedrich

Ehemann von Karoline Gillberg
Vater von Louis Emil Gustav Brauer * 06.12.1857 in Bahn Kr. Greifenhagen
Wohnort Bahn Kr. Greifenhagen

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 9, lfdNr 83

Brauer, Gustav Julius Hermann <24587> Personenblatt

* 17.09.1850 in Schönfließ , männlich , ev.
+ 22.11.1866 in [Schönfließ]

Sohn von Kürschnermeister 'Carl Ferdinand Brauer' und 'Emilie Schleiffer'
gestorben zu Linde bei Bahn

BLHA, 8 Schönfließ 804, Geburtsliste zur Militärstammrolle der Stadt Schönfließ für 1840-1875, Geburten Schönfließ 1850

Brauer, Gustav Julius Hermann <24587>

* 17.09.1850 in Schönfließ, + 22.11.1866
Sohn von 'Kürschnermeister Carl Ferdinand Brauer' und 'Emilie Schleiffer'
gestorben zu Linde bei Bahn
Kirchenbuch-Nr: 58

BLHA, 8 Schönfließ 804, Geburtsliste zur Militärstammrolle der Stadt Schönfließ für 1840-1875, Geburten Schönfließ 1850, lfdNr 23

Brauer, Louis Emil Gustav <15812> Personenblatt

* 06.12.1857 in Bahn Kr. Greifenhagen , männlich , ev.
Klempner in Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 9, Nr 83
BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1879, Seite 2, Nr 15

Brauer, Louis Emil Gustav <15812>

* 06.12.1857 in Bahn Kr. Greifenhagen, ev., Klempner, 21 Jahre alt
Sohn von 'Efram Friedrich Brauer, lebt' und 'Karoline Gillberg, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1878, Stammrolle-Nr. 25, aktueller Aufenthaltsort Soldin, Vater war Schäfer
Wohnort der Eltern Bahn Kr. Greifenhagen, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 9, lfdNr 83

Brauer, Louis Emil Gustav <15812>

* 06.12.1857 in Bahn Kr. Greifenhagen, ev., Klempner, 22 Jahre alt
Sohn von 'Christian Brauer, lebt' und 'Caroline Gillberg, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1879, Stammrolle-Nr. 25, aktueller Aufenthaltsort unbekannt, hat sich gestellt in Soldin, Vater war Schuhmacher
Wohnort der Eltern Bahn Kr. Greifenhagen, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1879, Seite 2, lfdNr 15

Brauer, Louis Emil Gustav

* 06.12.1857 in Bahn Kr. Greifenhagen, ev., Klempner
Sohn von 'N.N. Brauer, lebt' und 'Caroline Gilberg, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1877, Stammrolle-Nr. 25, aktueller Aufenthaltsort Soldin, Vater war Schuhmacher
Wohnort der Eltern Bahn Kr. Greifenhagen

StArch Stettin, 65/210/0/1/3, Rekrutirung Stamm Rolle der Stadt Soldin, Rekrutierungsliste Soldin 1877, Seite 5, lfdNr 712

Brauer, Louis Emil Gustav

* 06.12.1857 in Bahn Kr. Greifenhagen, ev., Klempner
Sohn von 'N.N. Brauer, lebt' und 'Caroline Gilberg, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1877, Stammrolle-Nr. 28, aktueller Aufenthaltsort Soldin, Vater war Schuhmacher
Wohnort der Eltern Bahn Kr. Greifenhagen

StArch Stettin, 65/210/0/1/3, Rekrutirung Stamm Rolle der Stadt Soldin, Rekrutierungsliste Soldin 1877, Seite 6, lfdNr 32

Brauer, N.N.

Ehemann von Caroline Gilberg
Vater von Louis Emil Gustav Brauer * 06.12.1857 in Bahn Kr. Greifenhagen
Wohnort Bahn Kr. Greifenhagen

StArch Stettin, 65/210/0/1/3, Rekrutirung Stamm Rolle der Stadt Soldin, Rekrutierungsliste Soldin 1877, Seite 5, lfdNr 712

Brauer, N.N.

Ehemann von Caroline Gilberg
Vater von Louis Emil Gustav Brauer * 06.12.1857 in Bahn Kr. Greifenhagen
Wohnort Bahn Kr. Greifenhagen

StArch Stettin, 65/210/0/1/3, Rekrutirung Stamm Rolle der Stadt Soldin, Rekrutierungsliste Soldin 1877, Seite 6, lfdNr 32

Bruckner, Luise Emilie

Karl Hermann Franz Grasse, Eisenbahnbeamter , hier
Luise Emilie Bruckner, Dienstmagd aus Schwedt
Aufgebot am 12.03.1900, Aushang 13.03.1900 - 28.03.1900 Standesamt Hohenkränig

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 18/1900

Büge, Franz <5730> Personenblatt

* 28.08.1913 in Belgard , männlich
Reichbahngehilfe in Rufen Haus-Nr. 77

verheiratet seit 1939

Bannach, Nachlass Kaldun, Einwohnerliste Rufen Kr. Soldin

Burechberg, Emma Mathilde Elise

Georg Franz Martin Böhmer, Bahnmeister-Assistent
Emma Mathilde Elise Burechberg, , hier
Aufgebot am 06.01.1899, Aushang 07.01.1899 - 22.01.1899 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 2/1899

Cammin, Christoph <23364> Personenblatt

* 18.11.1765 in Bahn , männlich
Schuhmacher in Schönfließ

1822 Haus-Nr. 74
Bürgereid am 28.02.1793
gestorben

BLHA, 8 Schönfließ 32, Bürgerbuch der Stadt Schönfließ, Hausbesitzer Schönfließ 1822-1827

Cammin, Christoph <23364>

Schuhmacher in Schönfließ, Eigentümer
* 18.11.1765 in Bahn
wohnte 1822 in Haus-Nr. 74
im Militär gedient: nein
Bürgereid geleistet: 28.02.1793 Gebühren: 3 Rtl 17 Gr 3 Pf
Stimmrecht: ja, gestorben

BLHA, 8 Schönfließ 32, Bürgerbuch der Stadt Schönfließ, Hausbesitzer Schönfließ 1822-1827, lfdNr 64

Conrad, Emilie Mathilde

Ferdinand August Friedrich Wienke, Eisenbahn-Bremser
Emilie Mathilde Conrad, , hier
Aufgebot am 20.10.1897, Aushang 21.10.1897 - 06.11.1897 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 55/1897

Conrad, Karoline Luise Dorothe

Hermann Karl Friedrich Grabow, Eisenbahn-Hilfswärter
Karoline Luise Dorothe Conrad, Dienstmagd , hier
Aufgebot am 29.09.1896, Aushang 30.09.1896 - 15.10.1896 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 55/1896

Dahms, Bertha Auguste Therese

Carl Friedrich Neitzsch, Schaffner in der Starg.Cüstrin Eisenbahn aus Stargard i.P.
Bertha Auguste Therese Dahms, verw. Bauerngutshofbesitzer Bengs , hier
Aufgebot am 06.04.1886, Aushang 07.04.1886 - 22.04.1886 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 33/1886

Dalichow, Margarethe Anna Charlotte Amalie

Otto Franz Albert Witte, Apotheker aus Bahn
Margarethe Anna Charlotte Amalie Dalichow, aus Jüterbog
Aufgebot am 16.03.1901, Aushang 18.03.1901 - 02.04.1901 Standesamt Jüterbog

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 14/1901

Dallüge, Albert <1989> Personenblatt

* 1878 , männlich
Straßenbahnarbeiter

Kind: Frieda Luise Emilie Dallüge, * 03.02.1905 in Jastrow

wohnhaft Berlin Buchsetzer Straße 20



Decker, Otto

Molkerei-Betriebsleiter in Berlinchen 1939
Bahnhofstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 711

Decker, Walter

Molkerei-Betriebsleiter in Berlinchen 1939
Bahnhofstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 711

Denzin, Emil

Emil Denzin, Glasow, Bahnhof
gesucht

Pätzel, Soldin, Mitteilungsblatt für die Heimatkreisgemeinschaft Soldin (Neumark), Heimatblatt Kreis Soldin 1949, lfdNr 1, Oktober 1949, Seite 3

Dietrich, Karl

Fleischer in Lippehne 1939
Bahnhofstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Lippehne 1939, Seite 707

Dinse, Karl Friedrich Wilhelm

Karl Friedrich Wilhelm Dinse, Pferdebahnschaffner aus Charlottenburg
Martha Luise Anna Freyer, , hier
Aufgebot am 17.09.1896, Aushang 18.09.1896 - 03.10.1896 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 52/1896

Dittmann, Robert

Robert Dittmann, Soldin, Bahnmeisterei
gesucht

Pätzel, Soldin, Mitteilungsblatt für die Heimatkreisgemeinschaft Soldin (Neumark), Heimatblatt Kreis Soldin 1949, lfdNr 1, Oktober 1949, Seite 3

Dittner, Henriette

Ehemann 'Ferdinand Mielenz' Bahnwärter in Soldin
Sohn 'Hermann Otto Paul Mielenz', * 14.10.1883 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1883, lfdNr 175

Dittner, Henriette

Ehemann 'Ferdinand Mielenz' Bahnwächter in Soldin
Tochter 'Anna Louise Mielenz', * 07.06.1885 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1885, lfdNr 102

Döblergu, Marie Magdalena

Emil Wilhelm Lorenz Ducker, Eisenbahnstations-Wärter aus Mannheim
Marie Magdalena Döblergu, aus Dresden-Striesen
Aufgebot am 19.12.1892, Aushang 21.12.1892 - 05.01.1893 Standesamt Mannheim

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 80/1892

Dochow, Willi

Bahnspedition in Bernstein 1939
Seestraße, m/Landwirtschaft

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Bernstein 1939, Seite 714

Döring, N.N.

Heilpraktiker in Berlinchen 1939
Bahnhofstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 711

Ducker, Emil Wilhelm Lorenz

Emil Wilhelm Lorenz Ducker, Eisenbahnstations-Wärter aus Mannheim
Marie Magdalena Döblergu, aus Dresden-Striesen
Aufgebot am 19.12.1892, Aushang 21.12.1892 - 05.01.1893 Standesamt Mannheim

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 80/1892

Dunkel, August <7173> Personenblatt

* 17.08.1817 in Jamaica , männlich , luth.
Knecht in Soldin

MUTTER: Charlotte Richter , Witwe

GESCHWISTER: Carl Dunkel, Wilhelm Dunkel, Rudolph Dunkel, Johann Christ. Friedrich Dunkel

In Langenhagen bei Bahn

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 115

Dunkel, August <7173>

* 17.08.1817 in Jamaica, luth.
Knecht, Alter: 17 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von ''Charlotte Richter'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 55, In Langenhagen bei Bahn

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 115

Dunst, Christian <10894> Personenblatt

* 11.03.1793 in Mietzelfelde , männlich , luth.
Tagelöhner in Soldin

VATER: Friedrich Dunst
MUTTER: N.N. Jaeger

oo N.N. Jaeger, Trauung: vor 1836

Kind: Friedrich Wilhelm Dunst, * 13.02.1818 in Pyrehne
Kind: Christian Friedrich Dunst, * 18.02.1823 in Bahn
Kind: Gottlieb Dunst, * 1825 in Bahn
Kind: Johann Gottlob Dunst, * 24.06.1836 in Soldin
Kind: Carl Ludwig Dunst, * 16.11.1838 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 818

Dunst, Christian <10894>

Ehemann von N.N. Jaeger
Vater von Christian Friedrich Dunst * 18.02.1823 in Bahn
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 13 Sophienstein

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 818

Dunst, Christian <10894>

Ehemann von N.N. Jaeger
Vater von Gottlieb Dunst * 1825 in Bahn
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 13 Sophienstein

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 818

Dunst, Christian Friedrich <10898> Personenblatt

* 18.02.1823 in Bahn , männlich , luth.
Knecht in Soldin

VATER: Christian Dunst , Tagelöhner , Mietzelfelde
MUTTER: N.N. Jaeger

GESCHWISTER: Friedrich Wilhelm Dunst, Gottlieb Dunst, Johann Gottlob Dunst, Carl Ludwig Dunst

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 818

Dunst, Christian Friedrich <10898>

* 18.02.1823 in Bahn, luth.
Knecht
Sohn von 'Christian Dunst' und 'N.N. Jaeger'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 13 Sophienstein

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 818

Dunst, Gottlieb <10899> Personenblatt

* 1825 in Bahn , männlich , luth.
Knecht in Soldin

VATER: Christian Dunst , Tagelöhner , Mietzelfelde
MUTTER: N.N. Jaeger

GESCHWISTER: Friedrich Wilhelm Dunst, Christian Friedrich Dunst, Johann Gottlob Dunst, Carl Ludwig Dunst

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 818

Dunst, Gottlieb <10899>

* 1825 in Bahn, luth.
Knecht
Sohn von 'Christian Dunst' und 'N.N. Jaeger'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 13 Sophienstein

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 818

Duschinska, Juliane

Ehemann 'Franz Wycinkowski' Eisenbahnarbeiter in Soldin
Tochter 'Marianne Wycinkowski', * 07.04.1882 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1882, lfdNr 65

Ebel, Ludwig <7172> Personenblatt

* 05.02.1771 in Bahn , männlich , luth.
Schuhmacher in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 115

Ebel, Ludwig <7172>

* 05.02.1771 in Bahn, luth.
Schuhmacher, verheiratet, Alter: 63 Jahre (im Jahre 1834)
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 56

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 115

Edelbüttel, Clara

Ehemann 'Carl Töpfer' Eisenbahn-Stationsvorsteher in Soldin
Sohn 'Herbert Walther Curt Töpfer', * 16.05.1885 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1885, lfdNr 90

Eichelbaum, Frieda Emili Clara <30762>

* 14.08.1886 in Soldin
Tochter von 'Bahnmeister Gottfried Eichelbaum' und 'Emilie Wölck'

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1886, lfdNr 118

Eichelbaum, Georg Lebrecht Walther <31161>

* 09.04.1888 in Soldin
Sohn von 'Bahnmeister Gottfried Eichelbaum' und 'Emilie Caroline Henriette Wölck'

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1888, lfdNr 66

Eichelbaum, Gottfried

Bahnmeister in Soldin 17.08.1886
Ehefrau 'Emilie Wölck'
Tochter 'Frieda Emili Clara Eichelbaum', * 14.08.1886 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1886, lfdNr 118

Eichelbaum, Gottfried

Bahnmeister in Soldin 1888
Ehefrau 'Emilie Caroline Henriette Wölck'
Sohn 'Georg Lebrecht Walther Eichelbaum', * 09.04.1888 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1888, lfdNr 66

Eichelbaum, Gottfried

Bahnmeister in Soldin 1889
Ehefrau 'Emilie Wölck'
Tochter 'Margarethe Elisabeth Emilie Eichelbaum', * 29.04.1889 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1889, lfdNr 82

Eichelbaum, Johann Gottfried

Johann Gottfried Eichelbaum, Bahnmeister , hier
Emilie Johanna Wölk, aus Dieckow
Aufgebot am 15.09.1884, Aushang 16.09.1884 - 30.09.1884 Standesamt Dieckow

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 52/1884

Eichelbaum, Margarethe Elisabeth Emilie <31380>

* 29.04.1889 in Soldin
Tochter von 'Bahnmeister Gottfried Eichelbaum' und 'Emilie Wölck'

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1889, lfdNr 82

Fetting, Gertrud

Tabakwaren usw. in Soldin 1939
Am Bahnhof, Gemischte Artikel

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Soldin 1939, Seite 704

Filenius, Erich

Erich Filenius, Soldin, nach einem Unfall auf dem Bahnhof Hamm verstorben
1946 verstorben

Pätzel, Soldin, Mitteilungsblatt für die Heimatkreisgemeinschaft Soldin (Neumark), Heimatblatt Kreis Soldin 1950, lfdNr 2, Juni 1950, Seite 7

Fischer, Sahlfeld, N.N. <7023> Personenblatt

Fischer
* vor 1814 , weiblich

oo August Sahlfeld, Kaufmann aus Bahn, Trauung: vor 1834

Kind: August Wilhelm Theodor Martin Sahlfeld, * 07.10.1834 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 93

Forch, N.N.

Gärtner in Berlinchen 1939
Bahnhofstraße, Gärtner und Kranzbinderei

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 709

Freiberg, Albert

Gärtner in Lippehne 1939
Bahnhofstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Lippehne 1939, Seite 707

Freimark, Caroline

Ehemann 'Carl Nähring' Bahnwärter in Soldin
Tochter 'Anna Marie Nähring', * 01.08.1883 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1883, lfdNr 129

Freyer, Martha Luise Anna

Karl Friedrich Wilhelm Dinse, Pferdebahnschaffner aus Charlottenburg
Martha Luise Anna Freyer, , hier
Aufgebot am 17.09.1896, Aushang 18.09.1896 - 03.10.1896 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 52/1896

Gabbert, Christian

Am 15.12.1875 meldet unverehel. Henriette Gabbert (Tochter), wohnhaft Soldin
den Tod von:

ehem. Brauer Christian Gabbert (Vater des/der Anzeigenden), 91 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Möllen bei Bahn, + 13.12.1875 Soldin, abends 19:15 Uhr

Ehefrau: Justine Gabbert, geb. Pelz, wohnhaft Soldin
Vater: Eigentümer Gabbert, wohnhaft Möllen, + vor 1875 Möllen

Standesbeamter: Rienitz, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Abschriften Soldin 1875, lfdNr 147

Gabbert, Christian

ehem. Brauer Christian Gabbert
91 J. alt, * in Möllen bei Bahn, wohnhaft in Soldin
+ 13.12.1875 abends 19:15 Uhr in Soldin
Sohn von 'Eigentümer N.N. Gabbert'

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 147

Gabbert, Henriette

Am 15.12.1875 meldet unverehel. Henriette Gabbert (Tochter), wohnhaft Soldin
den Tod von:

ehem. Brauer Christian Gabbert (Vater des/der Anzeigenden), 91 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Möllen bei Bahn, + 13.12.1875 Soldin, abends 19:15 Uhr

Ehefrau: Justine Gabbert, geb. Pelz, wohnhaft Soldin
Vater: Eigentümer Gabbert, wohnhaft Möllen, + vor 1875 Möllen

Standesbeamter: Rienitz, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Abschriften Soldin 1875, lfdNr 147

Gabbert, N.N.

Am 15.12.1875 meldet unverehel. Henriette Gabbert (Tochter), wohnhaft Soldin
den Tod von:

ehem. Brauer Christian Gabbert (Vater des/der Anzeigenden), 91 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Möllen bei Bahn, + 13.12.1875 Soldin, abends 19:15 Uhr

Ehefrau: Justine Gabbert, geb. Pelz, wohnhaft Soldin
Vater: Eigentümer Gabbert, wohnhaft Möllen, + vor 1875 Möllen

Standesbeamter: Rienitz, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Abschriften Soldin 1875, lfdNr 147

Gabbert, N.N.

ehem. Brauer Christian Gabbert
91 J. alt, * in Möllen bei Bahn, wohnhaft in Soldin
+ 13.12.1875 abends 19:15 Uhr in Soldin
Sohn von 'Eigentümer N.N. Gabbert'

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 147

Gabert, Carl <8612> Personenblatt

* 07.10.1822 in Bahn , männlich , luth.

VATER: Friedrich Gabert , Brauer , Möllen
MUTTER: Christ. Pelz

GESCHWISTER: Emilie Gabert

Militärdienst: 14. Inf. Reg.

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828, HausNr 169
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 390

Gabert, Carl <8612>

* 07.10.1822 in Bahn, luth., Alter: 11 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Friedrich Gabert' und 'Christ. Pelz, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 169
Militärdienst: 14. Inf. Reg.

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 390

Gabert, Carl <8612>

Sohn von 'Brauer Christian Gabert ', Alter: 5 J.
geimpft: 1824 in Bahn
Haus-Nr: 169

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Gabert, Emilie <12889>

Tochter von 'Brauer Christian Gabert ', Alter: 4 J.
geimpft: 1824 in Bahn
Haus-Nr: 169

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Gabert, Friedrich <8610> Personenblatt

* um 1786 in Möllen , männlich , luth.
Brauer in Soldin

oo Christ. Pelz, Trauung: vor 1822

Kind: Carl Gabert, * 07.10.1822 in Bahn
Kind: Emilie Gabert, * [01.02.1824] in Soldin

Militärdienst: 14. Landwehr-Reg.

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828, HausNr 169
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 390

Gabert, Friedrich <8610>

Ehemann von Christ. Pelz
Vater von Carl Gabert * 07.10.1822 in Bahn
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 169

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 390

Gammrath, Emma Louise Julia

Franz Grieger, Eisenbahnbremser aus Cüstrin
Emma Louise Julia Gammrath, , hier
Aufgebot am 22.12.1890, Aushang 22.12.1890 - 06.01.1891 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 79/1890

Gehrke, Hermann

Stand Beruf: Eisenbahnschlosser
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 10.07.1901 bis 10.07.1906
Letzte Versicherung: Union Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 97

Gericke, Helene Mathilde Auguste

Ferdinand Mielenz, Eisenbahnarbeiter , hier
Helene Mathilde Auguste Gericke, , hier
Aufgebot am 24.06.1892, Aushang 25.06.1892 - 19.07.1892 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 44/1892

Gilberg, Caroline

Ehefrau von N.N. Brauer
Mutter von Louis Emil Gustav Brauer * 06.12.1857 in Bahn Kr. Greifenhagen
Wohnort Bahn Kr. Greifenhagen

StArch Stettin, 65/210/0/1/3, Rekrutirung Stamm Rolle der Stadt Soldin, Rekrutierungsliste Soldin 1877, Seite 5, lfdNr 712

Gilberg, Caroline

Ehefrau von N.N. Brauer
Mutter von Louis Emil Gustav Brauer * 06.12.1857 in Bahn Kr. Greifenhagen
Wohnort Bahn Kr. Greifenhagen

StArch Stettin, 65/210/0/1/3, Rekrutirung Stamm Rolle der Stadt Soldin, Rekrutierungsliste Soldin 1877, Seite 6, lfdNr 32

Gillberg, Caroline

Ehefrau von Christian Brauer
Mutter von Louis Emil Gustav Brauer * 06.12.1857 in Bahn Kr. Greifenhagen
Wohnort Bahn Kr. Greifenhagen

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1879, Seite 2, lfdNr 15

Gillberg, Karoline

Ehefrau von Efram Friedrich Brauer
Mutter von Louis Emil Gustav Brauer * 06.12.1857 in Bahn Kr. Greifenhagen
Wohnort Bahn Kr. Greifenhagen

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 9, lfdNr 83

Girndt, Bruno

Bäckerei in Soldin 1939
Bahnhofstraße 6 b

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Soldin 1939, Seite 702

Golzman, Friedrich <12641>

Sohn von 'Schuhmacher Golzman ', Alter: 10 J.
geimpft: 1817 in Bahn
Haus-Nr: 70

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Golzman, Juliane <12640>

Tochter von 'Schuhmacher Golzman ', Alter: 13 J.
geimpft: 1816 in Bahn
Haus-Nr: 70

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Golzman, Wilhelm <12642>

Sohn von 'Schuhmacher Golzman ', Alter: 8 J.
geimpft: 1820 In Bahn
Haus-Nr: 70

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Gottschalk, Carl

Bahnarbeiter in Soldin 1889
Ehefrau 'Marie Kurth'
Sohn 'Rudolf Carl Hermann Gottschalk', * 06.06.1889 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1889, lfdNr 106

Gottschalk, Rudolf Carl Hermann <31404>

* 06.06.1889 in Soldin
Sohn von 'Bahnarbeiter Carl Gottschalk' und 'Marie Kurth'

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1889, lfdNr 106

Grabow, Hermann Karl Friedrich

Hermann Karl Friedrich Grabow, Eisenbahn-Hilfswärter
Karoline Luise Dorothe Conrad, Dienstmagd , hier
Aufgebot am 29.09.1896, Aushang 30.09.1896 - 15.10.1896 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 55/1896

Grap, Gustav

Stand Beruf: Eisenbahn Stationsassistent
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 20.10.1899 bis 20.10.1904
Letzte Versicherung: Providentia Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 83

Grasse, Karl Hermann Franz

Karl Hermann Franz Grasse, Eisenbahnbeamter , hier
Luise Emilie Bruckner, Dienstmagd aus Schwedt
Aufgebot am 12.03.1900, Aushang 13.03.1900 - 28.03.1900 Standesamt Hohenkränig

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 18/1900

Grieger, Franz

Franz Grieger, Eisenbahnbremser aus Cüstrin
Emma Louise Julia Gammrath, , hier
Aufgebot am 22.12.1890, Aushang 22.12.1890 - 06.01.1891 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 79/1890

Grimmig, Johannes

Dr., Tierarzt in Soldin 1939
Bahnhofstraße 6

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Soldin 1939, Seite 706

Gülde, Theodor

Stand Beruf: Eisenbahnbeamter a.D.
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 12.09.1881 bis 12.09.1893
Letzte Versicherung: Aachen-Münchener Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 38

Gülde, Leben, Adolphine

Emilie Henriette Julie Pahl, geb. Leben
26 J. alt, * in Kunow bei Bahn, wohnhaft in Soldin
+ 14.05.1876 abends 20:00 Uhr in Soldin
Tochter von 'Gärtner Wilhelm Leben' und 'Adolphine Gülde'

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1876, lfdNr 53

Gurr, Hermann Friedrich

Hermann Friedrich Gurr, Eisenbahnarbeiter aus Pyritz
Maria Auguste Anna Schwarz, , hier
Aufgebot am 18.09.1899, Aushang 18.09.1899 - 03.10.1899 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 63/1899

Haase, Luise Henriette Charlotte

Friedrich Ferdinand Boche Lehrer
Luise Henriette Charlotte Haase Jungfrau aus Bahn
Aufgebot am 07.11.1858. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Haase, Maria Louise

Martin Bahnemann, 27 Jahre alt aus Horst
Maria Louise Haase, Witwe, 38 Jahre alt aus Brügge
Trauung am 12.06.1814 in Brügge

Weber, Der Neumärker - Band 2, Blätter für neumärkische Familienkunde, Trauregister Brügge 1644-1825, lfdNr 3

Habermann, Carl Friedrich Wilhelm

Carl Friedrich Wilhelm Habermann, Eisenbahn-Hilfsmeister
Johanna Wilhelmine Auguste Weidt, , hier
Aufgebot am 02.01.1892, Aushang 02.01.1892 - 17.01.1892 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 1/1892

Hamel, Adam <25968> Personenblatt

* 1606 , männlich
Pastor in Schildberg 1635-1678 in Schildberg

Kind: Daniel Hamel, * um 1635 in Soldin, wahrscheinlich Schildberg
Kind: Johann Friedrich Hammel, * um 1660 in Schildberg
Kind: Joachim Friedrich Hamel, * um 1670 in Schildberg

Möglicherweise ein Sohn des Pastors Matthias Hamel aus Bahn

Fischer, Evangelisches Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg seit der Reformation, Band II/1, Seite 289

Hammel, Clara Pauline Helene

Friedrich Wilhelm Tolle, Eisenbahn-Stations-Assistent aus Cüstrin
Clara Pauline Helene Hammel,
Aufgebot am 06.07.1893, Aushang 07.07.1893 - 22.07.1893 Standesamt Soldin, Cüstrin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 32/1893

Hartmann, Bertha

Ehemann 'Ernst Kunze' Eisenbahn-Stations-Assistent in Soldin
Sohn 'Gerhard Ernst Kunze', * 11.09.1886 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1886, lfdNr 128

Hartmann, Bertha Elise

Johann Ernst Kunze, Eisenbahnassistent , hier
Bertha Elise Hartmann, aus Berlinchen
Aufgebot am 16.10.1885, Aushang 17.10.1885 - 01.11.1885 Standesamt Berlinchen

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 67/1885

Hechler, Minna Marie Elisabeth

Hermann Berthold Otto Winter, Bahn-Streckenarbeiter , hier
Minna Marie Elisabeth Hechler, Köchin aus Zollen
Aufgebot am 14.05.1899, Aushang 16.05.1899 - 31.05.1899 Standesamt Zollen

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 41/1899

Heiter, Marie Wilhelmine Elisabeth

Emil Karl Friedrich Krebs, Eisenbahn-Material-Aufseher aus Pyritz
Marie Wilhelmine Elisabeth Heiter, aus Stargard i. Pom.
Aufgebot am 11.09.1900, Aushang 12.09.1900 - 27.09.1900 Standesamt Stargard i.P.

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 64/1900

Heiterhoff, Willy

Gastwirtschaft in Rosenthal 1939
Gasthaus zur Eisenbahn

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Landorte 1939, Seite 721

Heldt, Friedrich Wilhelm <11396> Personenblatt

* 05.03.1842 in Bahn Kr. Greifenhagen , männlich , ev.
Müller in Soldin

VATER: Johann Friedrich Wilhelm Heldt
MUTTER: Wilhelmine Bartel

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 3, Nr 27

Heldt, Friedrich Wilhelm <11396>

* 05.03.1842 in Bahn Kr. Greifenhagen, ev., Müller, 22 Jahre alt
Sohn von 'Johann Friedrich Wilhelm Heldt, lebt' und 'Wilhelmine Bartel, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1864, Stammrolle-Nr. 94, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Bahn
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 3, lfdNr 27

Heldt, Johann Friedrich Wilhelm <11394> Personenblatt

* vor 1822 , männlich

oo Wilhelmine Bartel, Trauung: vor 1842

Kind: Friedrich Wilhelm Heldt, * 05.03.1842 in Bahn Kr. Greifenhagen

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 3, Nr 27

Heldt, Johann Friedrich Wilhelm <11394>

Ehemann von Wilhelmine Bartel
Vater von Friedrich Wilhelm Heldt * 05.03.1842 in Bahn Kr. Greifenhagen
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 3, lfdNr 27

Helwig, Auguste

Carl Weidehoff, Bahnarbeiter , hier
Auguste Helwig, aus Mietzelfelde
Aufgebot am 23.04.1893, Aushang 24.04.1893 - 08.05.1893 Standesamt Mietzelfelde, Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 19/1893

Hennig, Christian

Eisenbahnarbeiter in Soldin 10.08.1886
Ehefrau 'Caroline Peipert'
Sohn 'Otto Hermann Hennig', * 09.08.1886 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1886, lfdNr 115

Hennig, Otto Hermann <30759>

* 09.08.1886 in Soldin
Sohn von 'Eisenbahnarbeiter Christian Hennig' und 'Caroline Peipert'

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1886, lfdNr 115

Herguth, Johann Gottfried <3776> Personenblatt

* um 1763 in Bahn , männlich
Fischer in Soldin

Fischer in Soldin 1797 , Bürgereid am 04.01.1797 , sein Alter 34 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797

Herguth, Johann Gottfried <3776>

Fischer, * um 1763 in Bahn, Bürgereid am 04.01.1797, Alter: 34 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797, Seite 331

Heß, Eugen

Baugeschäft in Soldin 1939
Bahnhofstraße 6 c, Hoch-Tiefbau, Dampfsägewerk

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Soldin 1939, Seite 702

Hesse, Auguste Pauline Christiane

Hermann Friedrich Albert Pintschowius, Zugführer aus Berlinchen
Auguste Pauline Christiane Hesse, aus Bahn
Aufgebot am 05.03.1885, Aushang 06.03.1885 - 21.03.1885 Standesamt Berlinchen

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 16/1885

Hickstein, Carl

Ehemann von Regine Leistikow
Vater von Franz Albert Hickstein * 01.10.1852 in Bahn Kr. Greifenhagen
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 6, lfdNr 62

Hickstein, Carl

Ehemann von Regine Leistikow
Vater von Franz Albert Hickstein * 01.10.1852 in Bahn Kr. Greifenberg
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 2, lfdNr 26

Hickstein, Carl

Ehemann von Regine Leistikow
Vater von Franz Albert Hickstein * 01.10.1852 in Bahn Kr. Greifenhagen
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 9, lfdNr 134

Hickstein, Franz Albert <15089> Personenblatt

* 01.10.1852 in Bahn Kr. Greifenhagen , männlich , ev.
Hausknecht in Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 9, Nr 134
BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 6, Nr 62
BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 2, Nr 26

Hickstein, Franz Albert <15089>

* 01.10.1852 in Bahn Kr. Greifenhagen, ev., Hausknecht, 21 Jahre alt
Sohn von 'Carl Hickstein, lebt' und 'Regine Leistikow, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 18.01.1873, Stammrolle-Nr. 94, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 6, lfdNr 62

Hickstein, Franz Albert <15089>

* 01.10.1852 in Bahn Kr. Greifenberg, ev., Hausknecht, 22 Jahre alt
Sohn von 'Carl Hickstein, lebt' und 'Regine Leistikow, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 20.02.1874, Stammrolle-Nr. 94, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 2, lfdNr 26

Hickstein, Franz Albert <15089>

* 01.10.1852 in Bahn Kr. Greifenhagen, ev., Hausknecht, 20 Jahre alt
Sohn von 'Carl Hickstein, lebt' und 'Regine Leistikow, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1872, Stammrolle-Nr. 94, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 9, lfdNr 134

Hoeck, Hermann Oskar Helmuth <15605> Personenblatt

* 01.05.1856 in Soldin , männlich , ev.
Schlosser, Reichsbahn Werkführer, Werkmeister in Soldin
+ 18.09.1927 in Berlin

VATER: Christian Friedrich Hoeke , Tagelöhner
MUTTER: Henriette Schwenzer

GESCHWISTER: Carl Friedrich Hoeck, August Ferdinand Hoeck, Caroline Auguste Luise Höck, Carl Friedrich Wilhelm Hoeke, Caroline Emilie Hoeck, N.N. Höck, N.N. Höck, Friedrich Wilhelm Hoeck, Christian Friedrich Hoeck

oo Johanne Friederike Sofie Pabst, Trauung: 11.05.1880 Wolfenbüttel, Niedersachsen

71 Jahre alt, gestorben am 18.09.1927, nachmittags 12:30 Uhr

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1876, Seite 9, Nr 131
BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 9, Nr 80
BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 3, Nr 29
StA Berlin Sterberegister 459/1927

Hoffmann, Friedrich

Stand Beruf: Bahnarbeiter
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 12.09.1901 bis 12.09.1906
Letzte Versicherung: Magdeburger Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 107

Hoffmann, Friedrich Karl Gustav

Friedrich Karl Gustav Hoffmann, Eisenbahn-Hilfswärter aus Beyersdorf Kr. Pyritz
Luise Wilhelmine Kiefert, Köchin , hier
Aufgebot am 17.03.1899, Aushang 18.03.1899 - 02.04.1899 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 17/1899

Hoffmann, Margarete <5843> Personenblatt

* 10.09.1905 in Soldin , weiblich
+ nach 1948

VATER: Otto Julius Max Hoffmann , Musiker , Beeskow
MUTTER: Agnes Mathilda Auguste Pahl , Soldin

GESCHWISTER: Erich Richard Franz Hoffmann, Else Emma Helene Hoffmann

oo Willi Nagel, Eisenbahner, Trauung: 22.12.1943 Stettin, ev. Kirche Bugenhagne

Familienforschung Daniela Pannicke

Höft, Erich

Landwirtschaftliche Maschinen in Soldin 1939
Bahnhofstraße 1

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Soldin 1939, Seite 704

Hohensee, Ernst <30137> Personenblatt

* 01.01.1885 in Rehnitz , männlich
Reichsbahn-Heizer in Rehnitz
+ 05.05.1945 in Ketzin

Reichsbahn-Heizer, am 05.05.1945 gefallen

denkmalprojekt.org, Gedenktafel der Gefallenen Krieggräberstätte, Ketzin/Havel, Landkreis Havelland, Brandenburg

Höpfner, Friedrich Ferdinand

Eisenbahnarbeiter Friedrich Ferdinand Höpfner gestorben am 07.08.1857 Alter: 54 J. hitziges Fieber

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Hübner, Anna Elise Helene

Ernst August Jähnke, Eisenbahn-Hilfswärter
Anna Elise Helene Hübner, Köchin , hier
Aufgebot am 25.06.1896, Aushang 26.06.1896 - 04.07.1896 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 34/1896

Hübner, Bartsch, Pätzel, Marie Elisabeth <171> Personenblatt

Hübner
* erw.1823 , weiblich

oo Christian Friedrich Pätzel, Freihäusler, Trauung: 1832 Darrmietzel

Chronik der Stadt Neudamm, Mitteilungen aus alten Schöppen- und Grundbüchern
der Dorfschaft Darrmietzel:

Die Freihäuslernahrung Nr. 27 hat
1799 Johann Friedrich Hübner von seinem Schwiegervater Christian Jotsch für 29 Thaler,
1823 Christian Friedrich Bartsch und Frau Marie Elisabeth, geborene Hübner, für 100 Thaler,
1827 die separierte Bartsch laut Vergleich für 300 Thaler erworben;
1832 hat dieselbe ihrem zweiten Ehemanne Christian Friedrich Pätzel das Miteigentum eingeräumt,
1834 ist Christian Friedrich Pätzel alleiniger Besitzer geworden und hat die Nahrung
1860 an Johann Friedrich Scharnow und dessen Frau Justine, geborene Pätzel, übergeben,
1866 ist Gottlieb Knape Besitzer geworden,
1870 die Witwe Bähne Marie, geborene Schwensow,
1871 Karl Pose und Frau Louise, geborene Fischer,
1894 Schneidermeister Fritz Heller.

Slub-Dresden, Erich, Chronik der Stadt Neudamm 1896, Seite 140

Jacobi, N.N.

Stand Beruf: Eisenbahndirector
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 01.01.1898 bis 01.02.1903
Letzte Versicherung: Gotha Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 30

Jaeger, N.N. <10895>

Ehefrau von Christian Dunst
Mutter von Christian Friedrich Dunst * 18.02.1823 in Bahn
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 13 Sophienstein

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 818

Jaeger, N.N. <10895>

Ehefrau von Christian Dunst
Mutter von Gottlieb Dunst * 1825 in Bahn
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 13 Sophienstein

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 818

Jaeger, Dunst, N.N. <10895> Personenblatt

Jaeger
* vor 1798 , weiblich

oo Christian Dunst, Tagelöhner aus Mietzelfelde, Trauung: vor 1836

Kind: Friedrich Wilhelm Dunst, * 13.02.1818 in Pyrehne
Kind: Christian Friedrich Dunst, * 18.02.1823 in Bahn
Kind: Gottlieb Dunst, * 1825 in Bahn
Kind: Johann Gottlob Dunst, * 24.06.1836 in Soldin
Kind: Carl Ludwig Dunst, * 16.11.1838 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 818

Jaenicke, Wilhelm

Stand Beruf: Eisenbahnschaffner
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 17.05.1894
Letzte Versicherung: Providentia Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 33

Jähne, Reinhold

Frisör in Soldin 1939
Bahnhofstraße 65

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Soldin 1939, Seite 702

Jähnke, Ernst August

Ernst August Jähnke, Eisenbahn-Hilfswärter
Anna Elise Helene Hübner, Köchin , hier
Aufgebot am 25.06.1896, Aushang 26.06.1896 - 04.07.1896 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 34/1896

Jähnke, Ernst August

Stand Beruf: Eisenbahnschaffner
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 21.09.1898 bis 21.09.1903
Letzte Versicherung: Oldenburger Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 32

Jahns, Arthur Wilhelm Eugen

Arthur Wilhelm Eugen Jahns, Eisenbahn-Büro-Assistent , hier
Louise Agnes Emilie Küster, , hier
Aufgebot am 19.03.1892, Aushang 19.03.1892 - 03.04.1892 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 21/1892

Jänicke, Hermann <30142> Personenblatt

* 13.11.1886 in Zollen , männlich
+ 20.04.1945 in Nauen

am 20.04.1945 am Bahnhof in Nauen gestorben

denkmalprojekt.org, Kriegsgräber 2. Weltkrieg, Nauen, Landkreis Havelland, Brandenburg

Johannssen, Kuno Jacob

Kuno Jacob Johannssen, Eisenbahn-Büro-Assistent
Anna Marie Minna Agnes Pahl, , hier
Aufgebot am 26.08.1889, Aushang 26.08.1889 - 10.09.1889 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 35/1889

Johanssen, Hans

Eisenbahn-Büro-Assistent in Soldin 1890
Ehefrau 'Anna Pahl'
Sohn 'Otto Johannes Erich Johanssen', * 21.08.1890 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1890, lfdNr 128

Johanssen, Otto Johannes Erich <31649>

* 21.08.1890 in Soldin
Sohn von 'Eisenbahn-Büro-Assistent Hans Johanssen' und 'Anna Pahl'

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1890, lfdNr 128

Junge, Karl

Stand Beruf: Bahnbeamter
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 08.09.1887 bis 08.09.1892
Letzte Versicherung: Elberfelder Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 17

Kehrberg, Karl

Gastwirtschaft in Neuenburg 1939
Bahnhofswirtschaft

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Landorte 1939, Seite 720

Kemnitz, Karl

Technischer Bedarf in Soldin 1939
Bahnhofstraße 5

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Soldin 1939, Seite 704

Kempke, Marie Hermine Pauline

Heinrich Ernst Neiss, Königl. Eisenbahn-Büro-Gehilfe aus Berlin
Marie Hermine Pauline Kempke, , hier
Aufgebot am 08.11.1891, Aushang 09.11.1891 - 24.11.1891 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 53/1891

Kiefert, Luise Wilhelmine

Friedrich Karl Gustav Hoffmann, Eisenbahn-Hilfswärter aus Beyersdorf Kr. Pyritz
Luise Wilhelmine Kiefert, Köchin , hier
Aufgebot am 17.03.1899, Aushang 18.03.1899 - 02.04.1899 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 17/1899

Klenz, Ernst

Ernst Klenz, Berlinchen, Bahnhofstr. 36, bei Stalingrad 24.12.1942 vermisst
gesucht

Pätzel, Soldin, Mitteilungsblatt für die Heimatkreisgemeinschaft Soldin (Neumark), Heimatblatt Kreis Soldin 1950, lfdNr 3, Dezember 1950, Seite 5

Klenzke, Erich

Baugeschäft in Lippehne 1939
Bahnhofstraße, Baugenossenschaft Lippehne eGmbH

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Lippehne 1939, Seite 707

Klingebeil, Karl

Viehhändler in Soldin 1939
Bahnhofstraße 7

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Soldin 1939, Seite 704

Klug, N.N.

Bahnhofsvorsteher in Glasow
von Rotarmisten am 07.02.1945 erschossen

Weber, Heimatbuch, Heimatkreis Soldin, Geiselerschießung Soldin 07.02.1945

Knoll, Emilie Mathilde Luise

Carl Friedrich Wilhelm Mienow, Eisenbahnarbeiter , hier
Emilie Mathilde Luise Knoll, , hier
Aufgebot am 30.05.1892, Aushang 31.05.1892 - 15.06.1892 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 39/1892

Knospe, Hermann Otto

Hermann Otto Knospe, Eisenbahn-Hilfswärter , hier
Anna Marie Luise Neumann, aus Rosenthal
Aufgebot am 22.03.1894, Aushang 24.03.1894 - 08.04.1894 Standesamt Rosenthal

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 10/1894

Knospe, K.

Landwirtschaft in Lippehne 1939
Bergstraße, Am Bahnhof

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Lippehne 1939, Seite 708

Köhler, Paul

Einwohner in Soldin
Mitarbeiter von Fa. Bahnemann
von Rotarmisten am 07.02.1945 erschossen

Weber, Heimatbuch, Heimatkreis Soldin, Geiselerschießung Soldin 07.02.1945

Köppen, Marie

Ehemann 'Rudolf Lenz' Bahnarbeiter in Soldin
Tochter 'Martha Mathilde Minna Lenz', * 14.02.1887 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1887, lfdNr 30

Kornitzky, Theobald Emil

Theobald Emil Kornitzky, Kgl. Eisenbahn-Stations-Assistent aus Grabow a.O.
Anna Marie Hedwig Leonhardt, , hier
Aufgebot am 20.03.1899, Aushang 21.03.1899 - 05.04.1899 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 19/1899

Krebs, Emil Karl Friedrich

Emil Karl Friedrich Krebs, Eisenbahn-Material-Aufseher aus Pyritz
Marie Wilhelmine Elisabeth Heiter, aus Stargard i. Pom.
Aufgebot am 11.09.1900, Aushang 12.09.1900 - 27.09.1900 Standesamt Stargard i.P.

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 64/1900

Krempkow, Agnes

Ehemann 'Paul Weber' Eisenbahn-Contor-Assistent in Soldin
Sohn 'Victor Rudolf Wilhelm Weber', * 20.08.1889 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1889, lfdNr 148

Krempkow, Agnes

Ehemann 'Paul Weber' Eisenbahn-Control-Assistent in Soldin
Tochter 'Frieda Therese Clara Weber', * 03.03.1891 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1891, lfdNr 47

Kringel, Regine

Ehefrau von Gottfried Reuter
Mutter von Christian Friedrich Reuter * 01.11.1852 in Bredelow Kr. Pyritz
Wohnort Bahn Kr. Greifenhagen

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 16, lfdNr 220

Krüger, Caroline

Ehefrau von Friedrich Mänz
Mutter von August Wilhelm Otto Mänz * 05.12.1855 in Bahn Kr. Greifenhagen
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 12, lfdNr 163

Krüger, Caroline

Ehefrau von Friedrich Meinz
Mutter von August Wilhelm Otto Meinz * 05.12.1855 in Bahn Kr. Greifenhagen
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 4, lfdNr 37

Krüger, Hermann

Schneider in Berlinchen 1939
Bahnhofstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 710

Krüger, Wilhelmine

Ehefrau von Ernst Schmidt
Mutter von August Hermann Schmidt * 11.09.1857 in Bahn Kr. Greifenhagen
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 21, lfdNr 206

Krüger, Wilhelmine

Ehefrau von Ernst Schmidt
Mutter von August Hermann Schmidt * 11.09.1857 in Bahn Kr. Greifenhagen
Wohnort Soldin

StArch Stettin, 65/210/0/1/3, Rekrutirung Stamm Rolle der Stadt Soldin, Rekrutierungsliste Soldin 1877, Seite 43

Krüger, Sawula, Erika

Erika Sawula, geb. Krüger, Frau, Berlinchen, Bahnhofstraße
und Sawula, 1950 geheiratet

Pätzel, Soldin, Mitteilungsblatt für die Heimatkreisgemeinschaft Soldin (Neumark), Heimatblatt Kreis Soldin 1950, lfdNr 3, Dezember 1950, Seite 5

Krüning, Johann Gottfried <23758> Personenblatt

* 14.12.1797 in Bahn , männlich
Färber in Schönfließ

Bürgereid am 04.11.1835

BLHA, 8 Schönfließ 32, Bürgerbuch der Stadt Schönfließ, Neubürger Schönfließ 1827-1837

Krüning, Johann Gottfried <23758>

Färber in Schönfließ, Eigentümer
* 14.12.1797 in Bahn
im Militär gedient: nein
Bürgereid geleistet: 04.11.1835 Gebühren: 5 Rtl 7 Gr 6 Pf

BLHA, 8 Schönfließ 32, Bürgerbuch der Stadt Schönfließ, Neubürger Schönfließ 1827-1837

Kruschke, Elise Wilhelmine Emma

Franz Joseph Theodor Wolff, Eisenbahn-Büro-Assistent , hier
Elise Wilhelmine Emma Kruschke, , hier
Aufgebot am 01.04.1892, Aushang 02.04.1892 - 17.04.1892 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 26/1892

Kuhfuss, Friedrich Wilhelm <4362> Personenblatt

* 17.01.1799 in Bahn , männlich
Schlösser in Soldin

Schlösser in Soldin 1825 , Bürgereid am 02.02.1825 , sein Alter 26 Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833

Kuhfuss, Friedrich Wilhelm <4362>

Schlösser, * 17.01.1799 in Bahn, Bürgereid am 02.02.1825, Alter: 26 Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833, Seite 103

Kunze, Ernst

Eisenbahn-Stations-Assistent in Soldin 14.09.1886
Ehefrau 'Bertha Hartmann'
Sohn 'Gerhard Ernst Kunze', * 11.09.1886 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1886, lfdNr 128

Kunze, Gerhard Ernst <30771>

* 11.09.1886 in Soldin
Sohn von 'Eisenbahn-Stations-Assistent Ernst Kunze' und 'Bertha Hartmann'

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1886, lfdNr 128

Kunze, Johann

pens. Bahnwärter in Soldin 1883
Ehefrau 'Caroline Arndt'
Tochter 'Marie Anna Louise Kunze', * 19.06.1883 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1883, lfdNr 108

Kunze, Johann Ernst

Johann Ernst Kunze, Eisenbahnassistent , hier
Bertha Elise Hartmann, aus Berlinchen
Aufgebot am 16.10.1885, Aushang 17.10.1885 - 01.11.1885 Standesamt Berlinchen

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 67/1885

Kunze, Marie Anna Louise <29951> Personenblatt

* 19.06.1883 in Soldin , weiblich , ev.

Tochter von pens. Bahnwärter Johann Kunze und Ehefrau Caroline Arndt
geboren am 19.06.1883 abends 21:30 Uhr

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1883, Nr. 108

Kunze, Marie Anna Louise <29951>

* 19.06.1883 in Soldin
Tochter von 'pens. Bahnwärter Johann Kunze' und 'Caroline Arndt'

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1883, lfdNr 108

Kunze, Max Adolf <29519> Personenblatt

* 21.08.1881 in Soldin , männlich , ev.

Sohn von unverehelicht Auguste Kunze
unehelich geboren am 21.08.1881 nachmittags 13:30 Uhr
Mutter war die Tochter des pens. Bahnwärter Johann Kunze

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1881, Nr. 136

Kunze, Max Adolf <29519>

* 21.08.1881 in Soldin
Sohn von 'Auguste Kunze'
Mutter war die Tochter des pens. Bahnwärter Johann Kunze

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1881, lfdNr 136

Kunze, N.N.

Stand Beruf: Bahnwärter
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 01.01.1881 bis 01.01.1891
Letzte Versicherung: Leipziger Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 63

Kunze, Otto Paul <29780> Personenblatt

* 23.09.1882 in Soldin , männlich , ev.

Sohn von unverehelicht Auguste Kunze
unehelich geboren am 23.09.1882 vormittags 11:45 Uhr
Mutter war die Tochter des pens. Bahnwärter Johann Kunze

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1882, Nr. 171

Kunze, Otto Paul <29780>

* 23.09.1882 in Soldin
Sohn von 'Auguste Kunze'
Mutter war die Tochter des pens. Bahnwärter Johann Kunze

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1882, lfdNr 171

Kurth, Marie

Ehemann 'Carl Gottschalk' Bahnarbeiter in Soldin
Sohn 'Rudolf Carl Hermann Gottschalk', * 06.06.1889 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1889, lfdNr 106

Kuschke, Paul

Schlosser in Lippehne 1939
Bahnhofstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Lippehne 1939, Seite 707

Küss, Max Heinrich Hermann

Max Heinrich Hermann Küss, Haupt-Kassen-Assistent der Berlin Hamburger Eisenbahngesellschaft aus Berlin
Bertha Louise Henriette Löffler, , hier
Aufgebot am 21.03.1882, Aushang 31.03.1882 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 20/1882

Küster, Louise Agnes Emilie

Arthur Wilhelm Eugen Jahns, Eisenbahn-Büro-Assistent , hier
Louise Agnes Emilie Küster, , hier
Aufgebot am 19.03.1892, Aushang 19.03.1892 - 03.04.1892 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 21/1892

Kütbach, Carl Heinrich

Einnehmer
* 17.12.1804 in Heinrichsdorf bei Bahn
Beantragte am 19.02.1848 in Soldin das Bürgerrecht, Bürgereid am 18.05.1848

BLHA, 8 Soldin 629, Beantragung und Erteilung des Bürgerrechts infolge der Städteordnung, Bürgeranträge Soldin 1847-1851

Kybler, Paul

Stand Beruf: Bahnbeamter
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 01.06.1887 bis 01.06.1892
Letzte Versicherung: Elberfelder Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 100

Lange, N.N.

Frau, Plätterei in Berlinchen 1939
Bahnhofstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 711

Langner, Karl

Gaststätte in Berlinchen 1939
Bahnhofstraße, Bahnhofsgaststätte

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 712

Lau, Richard Hermann

Richard Hermann Lau, Eisenbahnschaffner aus Cüstrin
Anna Marie Luise Reetz, aus Warnitz
Aufgebot am 13.04.1895, Aushang 16.04.1895 - 01.05.1895 Standesamt Warnitz

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 29/1895

Leben, Wilhelm

Emilie Henriette Julie Pahl, geb. Leben
26 J. alt, * in Kunow bei Bahn, wohnhaft in Soldin
+ 14.05.1876 abends 20:00 Uhr in Soldin
Tochter von 'Gärtner Wilhelm Leben' und 'Adolphine Gülde'

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1876, lfdNr 53

Leben, Pahl, Emilie Henriette Julie

Emilie Henriette Julie Pahl, geb. Leben
26 J. alt, * in Kunow bei Bahn, wohnhaft in Soldin
+ 14.05.1876 abends 20:00 Uhr in Soldin
Tochter von 'Gärtner Wilhelm Leben' und 'Adolphine Gülde'

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1876, lfdNr 53

Leese, Auguste Emilie Friederike

August Friedrich Pieper, Bahn-Hilfswärter , hier
Auguste Emilie Friederike Leese, aus Schildberg
Aufgebot am 21.03.1888, Aushang 21.03.1888 - 05.04.1888 Standesamt Simonsdorf

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 24/1888

Lehmann, August

Bahnarbeiter in Soldin 1888
Ehefrau 'Wilhelmine Schloss'
Sohn 'Hermann Otto Ludwig Lehmann', * 27.08.1888 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1888, lfdNr 132

Lehmann, Franz

Fischgeschäft in Berlinchen 1939
Bahnhofstraße, b/Beyersdorf

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 711

Lehmann, Hermann Otto Ludwig <31227>

* 27.08.1888 in Soldin
Sohn von 'Bahnarbeiter August Lehmann' und 'Wilhelmine Schloss'

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1888, lfdNr 132

Lehmann, Paul

Paul Lehmann, Familie, Soldin, Reichsbahnwerkstatt
gesucht

Pätzel, Soldin, Mitteilungsblatt für die Heimatkreisgemeinschaft Soldin (Neumark), Heimatblatt Kreis Soldin 1949, lfdNr 1, Oktober 1949, Seite 3

Leistikow, Regine

Ehefrau von Carl Hickstein
Mutter von Franz Albert Hickstein * 01.10.1852 in Bahn Kr. Greifenhagen
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 6, lfdNr 62

Leistikow, Regine

Ehefrau von Carl Hickstein
Mutter von Franz Albert Hickstein * 01.10.1852 in Bahn Kr. Greifenberg
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 2, lfdNr 26

Leistikow, Regine

Ehefrau von Carl Hickstein
Mutter von Franz Albert Hickstein * 01.10.1852 in Bahn Kr. Greifenhagen
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 9, lfdNr 134

Lemke, Agnes Martha Elisabeth

Otto Robert Franz Textor, Eisenbahn-Secretär , hier
Agnes Martha Elisabeth Lemke, aus Krimmen
Aufgebot am 14.03.1895, Aushang 14.03.1895 - 29.03.1895 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 23/1895

Lenz, Martha Mathilde Minna <30865>

* 14.02.1887 in Soldin
Tochter von 'Bahnarbeiter Rudolf Lenz' und 'Marie Köppen'

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1887, lfdNr 30

Lenz, Rudolf

Bahnarbeiter in Soldin 1887
Ehefrau 'Marie Köppen'
Tochter 'Martha Mathilde Minna Lenz', * 14.02.1887 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1887, lfdNr 30

Leonhardt, Anna Marie Hedwig

Theobald Emil Kornitzky, Kgl. Eisenbahn-Stations-Assistent aus Grabow a.O.
Anna Marie Hedwig Leonhardt, , hier
Aufgebot am 20.03.1899, Aushang 21.03.1899 - 05.04.1899 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 19/1899

Letz, Berhardine Henriette Marie Pauline

Heinrich Gerhard Meyer, Bahn- und Basincontrolleur , hier
Berhardine Henriette Marie Pauline Letz, aus Wernigerode
Aufgebot am 11.10.1889, Aushang 12.10.1889 - 27.10.1889 Standesamt Wernigerode

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 40/1889

Letz, Paula

Ehemann 'Heinrich Meyer' Bahn- und Betriebs-Controleur in Soldin
Tochter 'Ilse Anna Louise Clara Meyer', * 23.04.1891 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1891, lfdNr 78

Liebnitzky, Eugen

Stand Beruf: Eisenbahn-Control-Assistent
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 01.11.1891 bis 01.11.1892
Letzte Versicherung: Union Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 87

Linde, N.N.

Frau, Damenschneiderin in Berlinchen 1939
Bahnhofstraße, b/Schmidt

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 710

Linke, Hermann

Stand Beruf: Bahnbeamter
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 03.12.1887 bis 03.12.1892
Letzte Versicherung: Elberfelder Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 74

Lobitz, Paul

Stand Beruf: Eisenbahn-Werkmeister
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 15.05.1900 bis 15.05.1905
Letzte Versicherung: Gladbacher Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 111

Loeffler, Carl

Vorwerkbesitzer in Soldin 1882
Ehefrau 'Charlotte Bähne'
Sohn 'Carl August Ludwig Loeffler', * 25.08.1882 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1882, lfdNr 152

Loeffler, Carl August Ludwig <29761> Personenblatt

* 25.08.1882 in Soldin , männlich , ev.

Sohn von Vorwerkbesitzer Carl Loeffler und Ehefrau Charlotte Bähne
geboren am 25.08.1882 vormittags 08:15 Uhr

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1882, Nr. 152

Loeffler, Carl August Ludwig <29761>

* 25.08.1882 in Soldin
Sohn von 'Vorwerkbesitzer Carl Loeffler' und 'Charlotte Bähne'

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1882, lfdNr 152

Loesch, Carl Friedrich <23869> Personenblatt

* 03.08.1810 in Bahn , männlich , luth
Pantoffelmachergeselle in Schönfließ

ist fortgegangen, zu schwach

StArch Stettin, 65/222/0/2.25/913, Namentliche Liste der bei einer etwaigen Mobilmachung der Armee als beim Train p.p. ein zustellenden Militairpflichtigen der Altersklasse von 1802., Militärpflichtige Schönfließ geboren 1802-1814

Loesch, Carl Friedrich <23869>

Pantoffelmachergeselle, * 03.08.1810 in Bahn, luth
ist fortgegangen, zu schwach

StArch Stettin, 65/222/0/2.25/913, Namentliche Liste der bei einer etwaigen Mobilmachung der Armee als beim Train p.p. ein zustellenden Militairpflichtigen der Altersklasse von 1802., Militärpflichtige Schönfließ geboren 1802-1814, lfdNr 6

Loest, Joachim Friedrich <3591> Personenblatt

* um 1764 in Bahn , männlich
Tuchmachergeselle in Soldin

Tuchmachergeselle in Soldin 1786 , Bürgereid am 14.09.1786 , sein Alter 22 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797

Loest, Joachim Friedrich <3591>

Tuchmachergeselle, * um 1764 in Bahn, Bürgereid am 14.09.1786, Alter: 22 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797, Seite 283

Löffler, Anna Ulrike <31185>

* 04.06.1888 in Soldin
Tochter von 'Vorwerkbesitzer Carl Löffler' und 'Charlotte Bähne'

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1888, lfdNr 90

Löffler, Bertha Louise Henriette

Max Heinrich Hermann Küss, Haupt-Kassen-Assistent der Berlin Hamburger Eisenbahngesellschaft aus Berlin
Bertha Louise Henriette Löffler, , hier
Aufgebot am 21.03.1882, Aushang 31.03.1882 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 20/1882

Löffler, Carl

Vorwerksbesitzer in Soldin 1876
Ehefrau 'Charlotte Marie Bähne'
Sohn 'Wilhelm Friedrich Ernst Löffler', * 19.03.1876 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1876, lfdNr 47

Löffler, Carl

Vorwerkbesitzer in Soldin 1879
Ehefrau 'Charlotte Bähne'
Sohn 'Martin Hermann Christoph Löffler', * 18.12.1879 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1879, lfdNr 215

Löffler, Carl

Vorwerkbesitzer in Soldin 1881
Ehefrau 'Charlotte Bähne'
Sohn 'Fritz Joachim Löffler', * 12.06.1881 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1881, lfdNr 96

Löffler, Carl

Vorwerkbesitzer in Soldin 1888
Ehefrau 'Charlotte Bähne'
Tochter 'Anna Ulrike Löffler', * 04.06.1888 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1888, lfdNr 90

Löffler, Carl

Vorwerkbesitzer in Soldin 1891
Ehefrau 'Charlotte Bähne'
Sohn 'Ernst Christof Friedrich Löffler', * 25.12.1891 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1891, lfdNr 205

Löffler, Ernst

Autoreparaturwerkstatt in Soldin 1939
Bahnhofstraße 6, Dreherei

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Soldin 1939, Seite 704

Löffler, Ernst Christof Friedrich <31984>

* 25.12.1891 in Soldin
Sohn von 'Vorwerkbesitzer Carl Löffler' und 'Charlotte Bähne'

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1891, lfdNr 205

Löffler, Fritz Joachim <29479> Personenblatt

* 12.06.1881 in Soldin , männlich , ev.

Sohn von Vorwerkbesitzer Carl Löffler und Ehefrau Charlotte Bähne
geboren am 12.06.1881 nachts 23:30 Uhr

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1881, Nr. 96

Löffler, Fritz Joachim <29479>

* 12.06.1881 in Soldin
Sohn von 'Vorwerkbesitzer Carl Löffler' und 'Charlotte Bähne'

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1881, lfdNr 96

Löffler, Fritz Martin <31503>

* 11.11.1889 in Soldin
Sohn von 'Vorwerkbesitzer Karl Löffler' und 'Charlotte Bähne'

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1889, lfdNr 205

Löffler, Karl

Vorwerkbesitzer in Soldin 1889
Ehefrau 'Charlotte Bähne'
Sohn 'Fritz Martin Löffler', * 11.11.1889 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1889, lfdNr 205

Löffler, Martin Hermann Christoph <29062> Personenblatt

* 18.12.1879 in Soldin , männlich , ev.

Sohn von Vorwerkbesitzer Carl Löffler und Ehefrau Charlotte Bähne
geboren am 18.12.1879 vormittags 06:30 Uhr

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1879, Nr. 215

Löffler, Martin Hermann Christoph <29062>

* 18.12.1879 in Soldin
Sohn von 'Vorwerkbesitzer Carl Löffler' und 'Charlotte Bähne'

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1879, lfdNr 215

Löffler, N.N.

Getreide- und Futtermittelgeschäft in Soldin 1939
Bahnhofstraße 5, Blum & Löffler

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Soldin 1939, Seite 704

Löffler, Wilhelm Friedrich Ernst <28122> Personenblatt

* 19.03.1876 in Soldin , männlich , ev.

Sohn von Vorwerksbesitzer Carl Löffler und Ehefrau Charlotte Marie Bähne
geboren am 19.03.1876 morgens 02:45 Uhr

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1876, Nr. 47

Löffler, Wilhelm Friedrich Ernst <28122>

* 19.03.1876 in Soldin
Sohn von 'Vorwerksbesitzer Carl Löffler' und 'Charlotte Marie Bähne'

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1876, lfdNr 47

Loser, Carl Friedrich Franz <11990>

* 21.02.1845 in Soldin, ev., Knecht, 21 Jahre alt
Sohn von 'Franz Loser, verstorben' und 'Johanna Besitzkin, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1866, Stammrolle-Nr. 142, aktueller Aufenthaltsort Bahn, hat sich gestellt in Soldin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 7, lfdNr 98

Lück, Ferdinand

Eisenbahn-Streckenarbeiter in Soldin 1891
Ehefrau 'Wilhelmine Nehring'
Sohn 'Otto Gustav Lück', * 22.03.1891 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1891, lfdNr 58

Lück, Karl

Herren-Friseur in Berlinchen 1939
Bahnhofstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 709

Lück, Otto Gustav <31837>

* 22.03.1891 in Soldin
Sohn von 'Eisenbahn-Streckenarbeiter Ferdinand Lück' und 'Wilhelmine Nehring'

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1891, lfdNr 58

Ludwigs, Wilhelm

Baugeschäft in Soldin 1939
Bahnhofstraße 8, Straßenbau

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Soldin 1939, Seite 702

Ludwigs, Wilhelm

Brunnenbaugeschäft in Soldin 1939
Bahnhofstraße 8

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Soldin 1939, Seite 702

Ludwigs, Wilhelm

Tiefbauunternehmen in Soldin 1939
Bahnhofstraße 8

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Soldin 1939, Seite 703

Mänz, August Wilhelm Otto <15517>

* 05.12.1855 in Bahn Kr. Greifenhagen, ev., Barbier, 20 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Mänz, verstorben' und 'Caroline Krüger, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1875, Stammrolle-Nr. 164, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 12, lfdNr 163

Mänz, Friedrich

Ehemann von Caroline Krüger
Vater von August Wilhelm Otto Mänz * 05.12.1855 in Bahn Kr. Greifenhagen
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 12, lfdNr 163

Mänz, Meinz, August Wilhelm Otto <15517> Personenblatt

Mänz
* 05.12.1855 in Bahn Kr. Greifenhagen , männlich , ev.
Barbier in Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 12, Nr 163
BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 4, Nr 37

Meinz, August Wilhelm Otto <15517>

* 05.12.1855 in Bahn Kr. Greifenhagen, ev., Barbier, 22 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Meinz, verstorben' und 'Caroline Krüger, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1877, Stammrolle-Nr. 164, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Soldin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 4, lfdNr 37

Meinz, Friedrich

Ehemann von Caroline Krüger
Vater von August Wilhelm Otto Meinz * 05.12.1855 in Bahn Kr. Greifenhagen
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 4, lfdNr 37

Meissner, Daniel Friedrich <4165> Personenblatt

* in Bahn , männlich

in Soldin 1817 , Bürgereid am 17.07.1817 , sein Alter Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833

Meissner, Daniel Friedrich <4165>

* in Bahn, Bürgereid am 17.07.1817

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833, Seite 60

Meißner, FR. M.

FR. M. Meißner Bürger und Barbier aus Bahn
L. A. H. Wenzlaff Jungfrau
Aufgebot am 08.07.1860. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Metzner, Gustav <5735> Personenblatt

* 03.10.1915 in Brünken , männlich
Reichsbahn-Sekretär in Rufen Haus-Nr. 78
+ [1945] in vermisst

verheiratet seit 1938

Bannach, Nachlass Kaldun, Einwohnerliste Rufen Kr. Soldin

Meyer, Heinrich

Bahn- und Betriebs-Controleur in Soldin 1891
Ehefrau 'Paula Letz'
Tochter 'Ilse Anna Louise Clara Meyer', * 23.04.1891 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1891, lfdNr 78

Meyer, Heinrich Gerhard

Heinrich Gerhard Meyer, Bahn- und Basincontrolleur , hier
Berhardine Henriette Marie Pauline Letz, aus Wernigerode
Aufgebot am 11.10.1889, Aushang 12.10.1889 - 27.10.1889 Standesamt Wernigerode

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 40/1889

Meyer, Ilse Anna Louise Clara <31857>

* 23.04.1891 in Soldin
Tochter von 'Bahn- und Betriebs-Controleur Heinrich Meyer' und 'Paula Letz'

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1891, lfdNr 78

Meyer, N.N.

Gustav Priebe, Eisenbahn-Sekretär aus Altona
Meyer, verw. Böttchermeister Meyer , hier
Aufgebot am 25.09.1893, Aushang 26.09.1893 - 11.10.1893 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 49/1893

Meyer, N.N.

Stand Beruf: Eisenbahn-Gleiskontrolleur
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 25.11.1888 bis 25.10.1903
Letzte Versicherung: Norddeutsche Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 86

Mielenz, Anna Louise <30517> Personenblatt

* 07.06.1885 in Soldin , weiblich , ev.
+ 03.08.1943 in Meseritz Obrawalde

Tochter von Bahnwächter Ferdinand Mielenz und Ehefrau Henriette Dittner
geboren am 07.06.1885 vormittags 04:00 Uhr
(+) 03.08.1943 StA Meseritz Obrawalde, Nr. 823/1943

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1885, Nr. 102

Mielenz, Anna Louise <30517>

* 07.06.1885 in Soldin
Tochter von 'Bahnwächter Ferdinand Mielenz' und 'Henriette Dittner'
(+) 03.08.1943 StA Meseritz Obrawalde, Nr. 823/1943

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1885, lfdNr 102

Mielenz, Ferdinand

Ferdinand Mielenz, Eisenbahnarbeiter , hier
Helene Mathilde Auguste Gericke, , hier
Aufgebot am 24.06.1892, Aushang 25.06.1892 - 19.07.1892 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 44/1892

Mielenz, Ferdinand

Bahnwärter in Soldin 1883
Ehefrau 'Henriette Dittner'
Sohn 'Hermann Otto Paul Mielenz', * 14.10.1883 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1883, lfdNr 175

Mielenz, Ferdinand

Bahnwächter in Soldin 1885
Ehefrau 'Henriette Dittner'
Tochter 'Anna Louise Mielenz', * 07.06.1885 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1885, lfdNr 102

Mielenz, Hermann Otto Paul <30017> Personenblatt

* 14.10.1883 in Soldin , männlich , ev.

Sohn von Bahnwärter Ferdinand Mielenz und Ehefrau Henriette Dittner
geboren am 14.10.1883 nachmittags 12:15 Uhr

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1883, Nr. 175

Mielenz, Hermann Otto Paul <30017>

* 14.10.1883 in Soldin
Sohn von 'Bahnwärter Ferdinand Mielenz' und 'Henriette Dittner'

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1883, lfdNr 175

Mienow, Carl

Eisenbahnhilfswärter in Soldin 1884
Ehefrau 'Johanna Neufert'
Sohn 'Otto Mienow', * 10.11.1884 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1884, lfdNr 183

Mienow, Carl Friedrich Wilhelm

Carl Friedrich Wilhelm Mienow, Eisenbahnarbeiter , hier
Emilie Mathilde Luise Knoll, , hier
Aufgebot am 30.05.1892, Aushang 31.05.1892 - 15.06.1892 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 39/1892

Mienow, Elisabeth Emma Johanna <31474>

* 01.10.1889 in Soldin
Tochter von 'Eisenbahnarbeiter Karl Mienow' und 'Johanna Neufert'
(+) StA Cüstrin, Nr. 62/1928

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1889, lfdNr 176

Mienow, Karl

Eisenbahnarbeiter in Soldin 1889
Ehefrau 'Johanna Neufert'
Tochter 'Elisabeth Emma Johanna Mienow', * 01.10.1889 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1889, lfdNr 176

Mienow, Otto <30342> Personenblatt

* 10.11.1884 in Soldin , männlich , ev.

Sohn von Eisenbahnhilfswärter Carl Mienow und Ehefrau Johanna Neufert
geboren am 10.11.1884 nachmittags 22:00 Uhr

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1884, Nr. 183

Mienow, Otto <30342>

* 10.11.1884 in Soldin
Sohn von 'Eisenbahnhilfswärter Carl Mienow' und 'Johanna Neufert'

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1884, lfdNr 183

Minow, Carl

Stand Beruf: Eisenbahn-Vorarbeiter
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 01.02.1889 bis 01.02.1899
Letzte Versicherung: Leipziger Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 89

Monnong, Anna

Heinrich Pfannenschmidt, Eisenbahn-Techniker aus Soldin
Anna Monnong, unverehelichte aus Halberstadt
Aufgebot am 08.04.1897, Aushang 10.04.1897 - 25.04.1897 Standesamt Halberstadt

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 20/1897

Möse, Paul

Einwohner in Soldin
Mitarbeiter von Fa. Bahnemann
von Rotarmisten am 07.02.1945 erschossen

Weber, Heimatbuch, Heimatkreis Soldin, Geiselerschießung Soldin 07.02.1945

Mossner, Bertha <12528> Personenblatt

* nach 1818 in Soldin , weiblich

VATER: Peisak Mossner , Pferdehändler , Soldin
MUTTER: Ernestine Bahn

GESCHWISTER: Emilie Mossner, Moritz Mossner, Hanne Mossner

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828, HausNr 12

Mossner, Emilie <12526> Personenblatt

* vor 1816 in Soldin , weiblich

VATER: Peisak Mossner , Pferdehändler , Soldin
MUTTER: Ernestine Bahn

GESCHWISTER: Moritz Mossner, Hanne Mossner, Bertha Mossner

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828, HausNr 12

Mossner, Hanne <12527> Personenblatt

* nach 1818 in Soldin , weiblich

VATER: Peisak Mossner , Pferdehändler , Soldin
MUTTER: Ernestine Bahn

GESCHWISTER: Emilie Mossner, Moritz Mossner, Bertha Mossner

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828, HausNr 12

Mossner, Moritz <6636> Personenblatt

* 01.01.1817 in Soldin , männlich , ref.
Pferdehändler in Soldin

VATER: Peisak Mossner , Pferdehändler , Soldin
MUTTER: Ernestine Bahn

GESCHWISTER: Emilie Mossner, Hanne Mossner, Bertha Mossner

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828, HausNr 12
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 51

Mossner, Moritz <6636>

* 01.01.1817 in Soldin, ref.
Pferdehändler, Alter: 17 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Peisah Mossner' und 'Ernestine Bahn, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 12

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 51

Mossner, Peisah <4042>

Ehemann von Ernestine Bahn
Vater von Moritz Mossner * 01.01.1817 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 12

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 51

Mossner, Peisak <4042> Personenblatt

* 08.02.1776 in Soldin , männlich , ref.
Pferdehändler in Soldin

oo Ernestine Bahn, Trauung: vor 1817

Kind: Emilie Mossner, * vor 1816 in Soldin
Kind: Moritz Mossner, * 01.01.1817 in Soldin
Kind: Hanne Mossner, * nach 1818 in Soldin
Kind: Bertha Mossner, * nach 1818 in Soldin

in Soldin 1811 , Bürgereid am 13.06.1811 , sein Alter Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833
BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828, HausNr 12
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 51

Müller, Heinr. Ludw.

Heinr. Ludw. Müller Eisenbahnarbeiter aus Frankfurt a.d.O.
Emilie Ernestine Schulze
Aufgebot am 20.11.1864. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Müller, Johann Friedrich <629> Personenblatt

* in Bahn , männlich
Schuhmacher in Stettin

Kind: Anna Sophia Müller

Trauungen Tochter (0628) - KB Stettin, St. Peter und Paul, Seite 363, Nr. 10/1790 - Archion

Müller, Pätzel, Anna Sophia <628> Personenblatt

Müller
* in Bahn , weiblich , evangelisch

VATER: Johann Friedrich Müller , Schuhmacher , Bahn
MUTTER: Johann Friedrich Müller , Schuhmacher , Bahn

oo Johann Christian Pätzel, Schneider aus Stettin, Trauung: 26.08.1791 Stettin, St. Peter und Paul

Trauungen - KB Stettin, St. Peter und Paul, Seite 363, Nr. 10/1790 - Archion

Nagel, Willi <5844> Personenblatt

* 17.03.1895 , männlich
Eisenbahner
+ nach 1948

oo Margarete Hoffmann aus Soldin, Trauung: 22.12.1943 Stettin, ev. Kirche Bugenhagne

Familienforschung Daniela Pannicke

Nähring, Anna Marie <29972> Personenblatt

* 01.08.1883 in Soldin , weiblich , ev.

Tochter von Bahnwärter Carl Nähring und Ehefrau Caroline Freimark
geboren am 01.08.1883 nachmittags 21:00 Uhr

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1883, Nr. 129

Nähring, Anna Marie <29972>

* 01.08.1883 in Soldin
Tochter von 'Bahnwärter Carl Nähring' und 'Caroline Freimark'

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1883, lfdNr 129

Nähring, Carl

Bahnwärter in Soldin 1883
Ehefrau 'Caroline Freimark'
Tochter 'Anna Marie Nähring', * 01.08.1883 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1883, lfdNr 129

Nähring, Julius Hermann

Julius Hermann Nähring, Bahn-Vorarbeiter aus Schönfliess
Emma Emilie Helene Bohnenstengel, aus Gollnowshagen Kr. Stargard
Aufgebot am 22.05.1899, Aushang 24.05.1899 - 08.06.1899 Standesamt Barfussdorf

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 42/1899

Neese, Ch.

Installateur in Lippehne 1939
Am Bahnhof

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Lippehne 1939, Seite 707

Nehring, Wilhelmine

Ehemann 'Ferdinand Lück' Eisenbahn-Streckenarbeiter in Soldin
Sohn 'Otto Gustav Lück', * 22.03.1891 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1891, lfdNr 58

Neiss, Heinrich Ernst

Heinrich Ernst Neiss, Königl. Eisenbahn-Büro-Gehilfe aus Berlin
Marie Hermine Pauline Kempke, , hier
Aufgebot am 08.11.1891, Aushang 09.11.1891 - 24.11.1891 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 53/1891

Neitzsch, Carl Friedrich

Carl Friedrich Neitzsch, Schaffner in der Starg.Cüstrin Eisenbahn aus Stargard i.P.
Bertha Auguste Therese Dahms, verw. Bauerngutshofbesitzer Bengs , hier
Aufgebot am 06.04.1886, Aushang 07.04.1886 - 22.04.1886 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 33/1886

Neufert, Johanna

Ehemann 'Carl Mienow' Eisenbahnhilfswärter in Soldin
Sohn 'Otto Mienow', * 10.11.1884 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1884, lfdNr 183

Neufert, Johanna

Ehemann 'Karl Mienow' Eisenbahnarbeiter in Soldin
Tochter 'Elisabeth Emma Johanna Mienow', * 01.10.1889 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1889, lfdNr 176

Neumann, Anna Marie Luise

Hermann Otto Knospe, Eisenbahn-Hilfswärter , hier
Anna Marie Luise Neumann, aus Rosenthal
Aufgebot am 22.03.1894, Aushang 24.03.1894 - 08.04.1894 Standesamt Rosenthal

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 10/1894

Neuwald, Friederike <6254>

Ehefrau von Wilhelm Voigt
Mutter von Albert Voigt * 16.11.1823 in Bahn
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 4

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 7

Neuwald, Voigt, Friederike <6254> Personenblatt

Neuwald
* vor 1803 , weiblich

oo Wilhelm Voigt, Trauung: vor 1823

Kind: Albert Voigt, * 16.11.1823 in Bahn

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 7

Nickel, Wilhelm Hermann

Wilhelm Hermann Nickel, Pferdebahnkutscher aus Berlin
Marie Luise Antonie Siepert, , hier
Aufgebot am 06.06.1899, Aushang 07.06.1899 - 22.06.1899 Standesamt Berlin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 45/1899

Nierhoff, Wilhelm

Wilhelm Nierhoff, Eisenbahn-Stations-Assistent , hier
Anna Altmann, aus Hardegsen
Aufgebot am 01.09.1893, Aushang 04.09.1893 - 19.09.1893 Standesamt Hardegsen

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 44/1893

Nürnberg, Ernst

Eisenbahnarbeiter in Soldin 1882
Ehefrau 'Marie Zimmer'
Tochter 'Martha Clara Elisabeth Nürnberg', * 10.01.1882 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1882, lfdNr 10

Nürnberg, Ernst Wilhelm

Ernst Wilhelm Nürnberg, Eisenbahnarbeiter , hier
Anna Maria Emilie Zimmer, , hier
Aufgebot am 23.10.1881, Aushang 24.10.1881 - 08.11.1881 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 56/1881

Nürnberg, Martha Clara Elisabeth <29622> Personenblatt

* 10.01.1882 in Soldin , weiblich , ev.

Tochter von Eisenbahnarbeiter Ernst Nürnberg und Ehefrau Marie Zimmer
geboren am 10.01.1882 abends 23:45 Uhr

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1882, Nr. 10

Nürnberg, Martha Clara Elisabeth <29622>

* 10.01.1882 in Soldin
Tochter von 'Eisenbahnarbeiter Ernst Nürnberg' und 'Marie Zimmer'

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1882, lfdNr 10

Ohitz, Hulda

Ehemann 'Otto Schrautzer' Eisenbahn-Büro-Assistent in Soldin
Tochter 'Hedwig Olga Ida Schrautzer', * 01.10.1885 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1885, lfdNr 177

Öhlke, Fritz

Bahn- und Umzugsspedition in Berlinchen 1939
Sieder Straße, vorh. Hecht, später Fritz Koske

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 710

Opitz, Anna Alwine Hulda

Paul Otto Schrautzer, Eisenbahn Büro-Assistent , hier
Anna Alwine Hulda Opitz, aus Rohnau i. Schlesien
Aufgebot am 27.05.1884, Aushang 29.05.1884 - 13.06.1884 Standesamt Rohnau i. Schlesien

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 31/1884

Ostwald, Beate Marie Hilde

Karl Wilhelm Voigt, Bahnwärter , hier
Beate Marie Hilde Ostwald, aus Mietzelfelde
Aufgebot am 09.06.1896, Aushang 10.06.1896 - 25.06.1896 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 31/1896

Otto, Adolf

Stand Beruf: Bahnmeister-Assistent
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 01.06.1896 bis 01.06.1901
Letzte Versicherung: Union Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 12

Otto, Gustav Adolf

Gustav Adolf Otto, Bahnmeister-Assistent
Anna Johanne Luise Vogelgesang, verw. Eisenbahnkassenrendant Paeschke , hier
Aufgebot am 07.09.1896, Aushang 08.09.1896 - 23.09.1896 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 46/1896

Pabst, Hoeck, Johanne Friederike Sofie <23281> Personenblatt

Pabst
weiblich

oo Hermann Oskar Helmuth Hoeck, Schlosser, Reichsbahn Werkführer, Werkmeister aus Soldin, Trauung: 11.05.1880 Wolfenbüttel, Niedersachsen



Paeschke, Alfred Wilhelm Siegfried

Alfred Wilhelm Siegfried Paeschke, Eisenbahn-Hauptkostenrendant
Anna Johanna Luise Vogelgesang,
Aufgebot am 29.07.1892, Aushang 29.07.1892 - 13.08.1892 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 48/1892

Paetzel, Luise Marie Auguste

Emil Hermann Richard Riebe, Eisenbahnarbeiter
Luise Marie Auguste Paetzel, , hier
Aufgebot am 09.10.1899, Aushang 10.10.1899 - 25.10.1899 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 73/1899

Paetzel, Senneke, Emma Anna Auguste <308> Personenblatt

Paetzel
* 05.08.1892 in Soldin , weiblich , evangelisch

VATER: Friedrich August Senneke , Arbeiter, Reichsbahnoberzugschaffner , Simonsdorf
MUTTER: Wilhelmine Auguste Pätzel , Wuthenow Kreis Soldin

geboren am 05.08.1892 nachmittags 07:00 Uhr - unehelich,
später mit Heirat am 30.10.1892 vom Vater anerkannt

Geburtsregister - StA Soldin Nr. 116/1892 - StArch Landsberg

Page, Johanne Charlotte

Witwe Conrector Höckendorff
* 23.05.1770 in Bahn
besitzt in Soldin das Haus-Nr. 203, hat das Bürgerrecht noch nicht genommen
Beantragte am 27.11.1837 in Soldin das Bürgerrecht

BLHA, 8 Soldin 626, Beantragung und Erteilung des Bürgerrechts infolge der Städteordnung, Bürgeranträge Soldin 1837-1840

Pahl, Anna

Ehemann 'Hans Johanssen' Eisenbahn-Büro-Assistent in Soldin
Sohn 'Otto Johannes Erich Johanssen', * 21.08.1890 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1890, lfdNr 128

Pahl, Anna Marie Minna Agnes

Kuno Jacob Johannssen, Eisenbahn-Büro-Assistent
Anna Marie Minna Agnes Pahl, , hier
Aufgebot am 26.08.1889, Aushang 26.08.1889 - 10.09.1889 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 35/1889

Pahl, Carl Friedrich Wilhelm

Carl Friedrich Wilhelm Pahl, Eisenbahnbremser , hier
Auguste Wilhelmine Völker, aus Strohsdorf
Aufgebot am 27.03.1898, Aushang 28.03.1898 - 12.04.1898 Standesamt Megow

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 20/1898

Panzer, Pätzel, Wilhelmine Auguste <1774> Personenblatt

Rufname: Wilhelmine, Panzer
* 14.07.1826 in Schönfließ NM , weiblich

VATER: Friederich Panzer
MUTTER: Henriette Steinberg

oo Carl Wilhelm Ferdinand Pätzel, Bahnarbeiter aus Schönfließ NM, Trauung: 1852 Werblitz



Pätzel, Carl Wilhelm Ferdinand <1768> Personenblatt

Rufname: Ferdinand
* 06.11.1828 in Schönfließ NM , männlich , ev
Bahnarbeiter in Schönfließ, Werblitz

VATER: Ferdinand Pätzel , Schustergeselle , Schönfließ NM
MUTTER: Maria Elisabeth Vietin

oo Wilhelmine Auguste Panzer aus Schönfließ NM, Trauung: 1852 Werblitz



Pätzel, Christian Friedrich <170> Personenblatt

* um 1801 , männlich
Freihäusler in Darrmietzel

oo Charlotte Luise Bennewitz, Trauung: 1826 Darrmietzel
oo Marie Elisabeth Hübner, Trauung: 1832 Darrmietzel

Chronik der Stadt Neudamm, Mitteilungen aus alten Schöppen- und Grundbüchern
der Dorfschaft Darrmietzel:

Die halbe Freihäuslerstelle Nr. 58/34b, jetzt 1 ha 53 a 50 qm groß, ist
1800 von Gottfried Müller auf Marie Elisabeth Müller, verehelichte Christian Bennewitz,
1826 auf Charlotte Luise Bennewitz und deren Bräutigam Christian Friedrich Pätzel,
1831 auf den letzteren allein,
1832 auf Daniel Erdmann und Frau Marie Elisabeth, geborene Schulz,
1859 auf Karl Julius Fähling und dessen Frau Christine Friederike, geborene Erdmann,
1892 auf Wilhelm Julius Fähling übergegangen.

Die Freihäuslernahrung Nr. 27 hat
1799 Johann Friedrich Hübner von seinem Schwiegervater Christian Jotsch für 29 Thaler,
1823 Christian Friedrich Bartsch und Frau Marie Elisabeth, geborene Hübner, für 100 Thaler,
1827 die separierte Bartsch laut Vergleich für 300 Thaler erworben;
1832 hat dieselbe ihrem zweiten Ehemanne Christian Friedrich Pätzel das Miteigentum eingeräumt,
1834 ist Christian Friedrich Pätzel alleiniger Besitzer geworden und hat die Nahrung
1860 an Johann Friedrich Scharnow und dessen Frau Justine, geborene Pätzel, übergeben,
1866 ist Gottlieb Knape Besitzer geworden,
1870 die Witwe Bähne Marie, geborene Schwensow,
1871 Karl Pose und Frau Louise, geborene Fischer,
1894 Schneidermeister Fritz Heller.

Slub-Dresden, Erich, Chronik der Stadt Neudamm 1896, Seite 140
Slub-Dresden, Erich, Chronik der Stadt Neudamm 1896, Seite 147

Pätzel, Johann Christian <570> Personenblatt

* 22.06.1747 in Stettin , männlich , evangelisch
Schneider in Stettin
~ 26.06.1747 in der Kirche St. Jakobi , Stettin

VATER: Christian Pätzel , Brandweinbrenner , Stettin
MUTTER: Maria Küßen , Radewitz

GESCHWISTER: Gottlieb Pätzel, Gottlieb Pätzel, Anna Christina Pätzel, Eva Rosina Pätzel, Johann Philipp Pätzel, Gottfried Pätzel, Maria Elisabeth Pätzel

oo Anna Sophia Müller aus Bahn, Trauung: 26.08.1791 Stettin, St. Peter und Paul

geboren am 22.06.1747

Taufen - KB Stettin, St. Jakobi, Seite 665, Nr. 77/1747 - Archion
Trauungen - KB Stettin, St. Peter und Paul, Seite 363, Nr. 10/1790 - Archion

Pätzel, Lina

Näherin, wohnte 1925 im Ortsteil Elberfeld, Haubahn 18

GenWiki, DigiBib, Digitale Adressbücher, Adressbuch Wuppertal, Seite 243

Pätzel, Wwe. Rudolf

Weißnäherin, wohnte 1909 im Ortsteil Elberfeld, Reitbahnstraße 11

GenWiki, DigiBib, Digitale Adressbücher, Adressbuch Wuppertal, Seite 421

Pätzel, Scharnow, Justine <154> Personenblatt

Pätzel
* erw. 1860 , weiblich

oo Johann Friedrich Scharnow

Chronik der Stadt Neudamm, Mitteilungen aus alten Schöppen- und Grundbüchern
der Dorfschaft Darrmietzel:

Die Freihäuslernahrung Nr. 27 hat
1799 Johann Friedrich Hübner von seinem Schwiegervater Christian Jotsch für 29 Thaler,
1823 Christian Friedrich Bartsch und Frau Marie Elisabeth, geborene Hübner, für 100 Thaler,
1827 die separierte Bartsch laut Vergleich für 300 Thaler erworben;
1832 hat dieselbe ihrem zweiten Ehemanne Christian Friedrich Pätzel das Miteigentum eingeräumt,
1834 ist Christian Friedrich Pätzel alleiniger Besitzer geworden und hat die Nahrung
1860 an Johann Friedrich Scharnow und dessen Frau Justine, geborene Pätzel, übergeben,
1866 ist Gottlieb Knape Besitzer geworden,
1870 die Witwe Bähne Marie, geborene Schwensow,
1871 Karl Pose und Frau Louise, geborene Fischer,
1894 Schneidermeister Fritz Heller.

Slub-Dresden, Erich, Chronik der Stadt Neudamm 1896, Seite 140

Pätzel, Sennecke, Wilhelmine Auguste <255> Personenblatt

Pätzel
* 11.01.1870 in Wuthenow Kreis Soldin , weiblich , evangelisch

VATER: Ferdinand Paetzel , Arbeiter , Dertzow
MUTTER: Johanna Lück

GESCHWISTER: August Paetzel, Bertha Elise Paetzel

oo Friedrich August Senneke, Arbeiter, Reichsbahnoberzugschaffner aus Simonsdorf, Trauung: 30.10.1892 Soldin

Kind: Emma Anna Auguste Paetzel, * 05.08.1892 in Soldin

Trauzeuge Ferdinand Paetzel (0284), 55 Jahre, 1892 wohnhaft Soldin - Vater der Braut
hatte 7 Kinder
zuletzt wohnhaft in Berlin Baumschulenweg, Südostallee 11f

StArch Stettin, 65/1142/0/04/129, Alphabetische Namensliste (Lippehne), Aufgebote Soldin 1880-1901 - 04.10.1892
Heiratsurkunde - StA Soldin Nr. 48/1892

Patzowsky, Georg

Dachdecker in Lippehne 1939
Bahnhofstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Lippehne 1939, Seite 707

Peipert, Caroline

Ehemann 'Christian Hennig' Eisenbahnarbeiter in Soldin
Sohn 'Otto Hermann Hennig', * 09.08.1886 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1886, lfdNr 115

Peipert, Stock, Carl Emil David <31217>

* 12.08.1888 in Soldin
Sohn von 'Arbeiter David Friedrich Wilhelm Stock' und 'Bertha Peipert'
Mutter war die Tochter der verehel- Bahnarbeiter Pauline Hennig, geb. Peipert, Hinweise Vaterschaft Stock

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1888, lfdNr 122

Peitsch, Julius

Stand Beruf: Bahnhofsrestaurateur
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 15.12.1882 bis 15.12.1887
Letzte Versicherung: Preußische Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 33

Pelz, Christ. <8611>

Ehefrau von Friedrich Gabert
Mutter von Carl Gabert * 07.10.1822 in Bahn
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 169

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 390

Pelz, Justine

Am 15.12.1875 meldet unverehel. Henriette Gabbert (Tochter), wohnhaft Soldin
den Tod von:

ehem. Brauer Christian Gabbert (Vater des/der Anzeigenden), 91 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Möllen bei Bahn, + 13.12.1875 Soldin, abends 19:15 Uhr

Ehefrau: Justine Gabbert, geb. Pelz, wohnhaft Soldin
Vater: Eigentümer Gabbert, wohnhaft Möllen, + vor 1875 Möllen

Standesbeamter: Rienitz, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Abschriften Soldin 1875, lfdNr 147

Pelz, Gabert, Christ. <8611> Personenblatt

Pelz
* vor 1802 , weiblich

oo Friedrich Gabert, Brauer aus Möllen, Trauung: vor 1822

Kind: Carl Gabert, * 07.10.1822 in Bahn
Kind: Emilie Gabert, * [01.02.1824] in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 390

Peter, Hermann Carl Wilhelm

Hermann Carl Wilhelm Peter, Eisenbahnarbeiter
Ida Caroline Thiersch, aus Berlin
Aufgebot am 21.05.1889, Aushang 21.05.1889 - 05.06.1889 Standesamt Berlin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 23/1889

Petersen-Gormsen, Anna Louise Margarethe

Köngl. Bahnmeister August Hermann Schack, * 25.11.1848, in Lippehne
Anna Louise Margarethe Petersen-Gormsen, * 09.07.1849, in Berlin
Trauung am 09.07.1877 im Standesamt Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Heiratsregister Soldin 1877, lfdNr 31/1877

Pfannenschmidt, Heinrich

Heinrich Pfannenschmidt, Eisenbahn-Techniker aus Soldin
Anna Monnong, unverehelichte aus Halberstadt
Aufgebot am 08.04.1897, Aushang 10.04.1897 - 25.04.1897 Standesamt Halberstadt

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 20/1897

Pfannenschmidt, Heinrich

Stand Beruf: Eisenbahntechniker
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 15.06.1897 bis 15.06.1902
Letzte Versicherung: Union Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 72

Pieper, August Friedrich

August Friedrich Pieper, Bahn-Hilfswärter , hier
Auguste Emilie Friederike Leese, aus Schildberg
Aufgebot am 21.03.1888, Aushang 21.03.1888 - 05.04.1888 Standesamt Simonsdorf

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 24/1888

Pintschowius, Hermann Friedrich Albert

Hermann Friedrich Albert Pintschowius, Zugführer aus Berlinchen
Auguste Pauline Christiane Hesse, aus Bahn
Aufgebot am 05.03.1885, Aushang 06.03.1885 - 21.03.1885 Standesamt Berlinchen

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 16/1885

Possin, Wilhelm

Einwohner in Soldin
Mitarbeiter von Fa. Bahnemann
von Rotarmisten am 07.02.1945 erschossen

Weber, Heimatbuch, Heimatkreis Soldin, Geiselerschießung Soldin 07.02.1945

Prenzlow, Carl Gottlieb <15012> Personenblatt

* 18.10.1851 in Soldin , männlich , ev.
Gymnasiast, Eisenbahn Büro-Assistent in Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1871, Seite 12, Nr 184
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 6, Nr 86
BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 4, Nr 33
BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 1, Nr 7

Prenzlow, Carl Gottlieb <15012>

* 18.08.1851 in Soldin, ev., Eisenbahn Büro-Assistent, 23 Jahre alt
Sohn von ''Caroline Prenzlow, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 20.02.1874, Stammrolle-Nr. 204, aktueller Aufenthaltsort Berlin, bescheinigt 1-jährigen Dienst, Mutter war eine verw. Sattler Wolff
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 1, lfdNr 7

Priebe, Gustav

Gustav Priebe, Eisenbahn-Sekretär aus Altona
Meyer, verw. Böttchermeister Meyer , hier
Aufgebot am 25.09.1893, Aushang 26.09.1893 - 11.10.1893 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 49/1893

Puhl, Clara Elise Gertrud <31112>

* 31.01.1888 in Soldin
Tochter von 'Eisenbahnbürodiener Emil Puhl' und 'Elise Blinde'

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1888, lfdNr 16

Puhl, Elise Charlotte <31470>

* 26.09.1889 in Soldin
Tochter von 'Eisenbahn-Büro-Diener Emil Puhl' und 'Elise Blinde'

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1889, lfdNr 172

Puhl, Emil

Eisenbahnbürodiener in Soldin 30.09.1886
Ehefrau 'Elise Blinde'
Tochter 'Margaretha Anna Elise Puhl', * 29.09.1886 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1886, lfdNr 137

Puhl, Emil

Eisenbahnbürodiener in Soldin 1888
Ehefrau 'Elise Blinde'
Tochter 'Clara Elise Gertrud Puhl', * 31.01.1888 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1888, lfdNr 16

Puhl, Emil

Eisenbahn-Büro-Diener in Soldin 1889
Ehefrau 'Elise Blinde'
Tochter 'Elise Charlotte Puhl', * 26.09.1889 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1889, lfdNr 172

Puhl, Margaretha Anna Elise <30780>

* 29.09.1886 in Soldin
Tochter von 'Eisenbahnbürodiener Emil Puhl' und 'Elise Blinde'

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1886, lfdNr 137

Pyper, Erich Richard Johannes <31815>

* 18.02.1891 in Soldin
Sohn von 'Eisenbahn-Büro-Assistent Stanislaus Pyper' und 'Elisabeth Schilke'

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1891, lfdNr 36

Pyper, Martha Elisabeth Margarethe <30965>

* 09.07.1887 in Soldin
Tochter von 'Eisenbahnbüro-Assistent Stanislaus Pyper' und 'Elisabeth Schilke'

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1887, lfdNr 130

Pyper, Paul Rudolf <31390>

* 15.05.1889 in Soldin
Sohn von 'Eisenbahn-Büro-Assistent Stanislaus Pyper' und 'Elisabeth Schilke'

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1889, lfdNr 92

Pyper, Stanislaus

Eisenbahnbüro-Assistent in Soldin 1887
Ehefrau 'Elisabeth Schilke'
Tochter 'Martha Elisabeth Margarethe Pyper', * 09.07.1887 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1887, lfdNr 130

Pyper, Stanislaus

Eisenbahn-Büro-Assistent in Soldin 1889
Ehefrau 'Elisabeth Schilke'
Sohn 'Paul Rudolf Pyper', * 15.05.1889 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1889, lfdNr 92

Pyper, Stanislaus

Eisenbahn-Büro-Assistent in Soldin 1891
Ehefrau 'Elisabeth Schilke'
Sohn 'Erich Richard Johannes Pyper', * 18.02.1891 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1891, lfdNr 36

Rabmann, Johanna <8209>

Ehefrau von Gottlieb Ritter
Mutter von Carl Ritter * 12.04.1816 in Bahn
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 149

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 306

Rabmann, Ritter, Johanna <8209> Personenblatt

Rabmann
* vor 1796 , weiblich

oo Gottlieb Ritter, Trauung: vor 1816

Kind: Carl Ritter, * 12.04.1816 in Bahn

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 306

Rackow, N.N. <6251>

Ehefrau von Christian Gottlieb Ritter
Mutter von Carl Wilhelm Ritter * 02.07.1809 in Bahn
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 4

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 7

Rackow, Ritter, N.N. <6251> Personenblatt

Rackow
* vor 1789 , weiblich

Kind: Carl Wilhelm Ritter, * 02.07.1809 in Bahn

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 7

Radicke, Carl Ludwig

Pferdebahnkutscher in Soldin 1881
Ehefrau 'Emilie Stapel'
Sohn 'Otto Gustav Hermann Stapel, Radicke', * 09.06.1881 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1881, lfdNr 92

Rangott, Wilhelm

Stand Beruf: Eisenbahnschaffner
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 01.11.1899 bis 01.11.1904
Letzte Versicherung: Berlinische Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 96

Reetz, Anna Marie Luise

Richard Hermann Lau, Eisenbahnschaffner aus Cüstrin
Anna Marie Luise Reetz, aus Warnitz
Aufgebot am 13.04.1895, Aushang 16.04.1895 - 01.05.1895 Standesamt Warnitz

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 29/1895

Rendzmann, Emil

Stand Beruf: Kaufmann
Wohnort: Bahn
Zeitraum: 22.08.1899 bis 01.09.1900
Letzte Versicherung: North Britisch Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 95

Reuter, Christian Friedrich <15572>

* 01.11.1852 in Bredelow Kr. Pyritz, ev., Ziegler, 23 Jahre alt
Sohn von 'Gottfried Reuter' und 'Regine Kringel, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1875, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in nicht gestellt, Vater war Arbeiter
Wohnort der Eltern Bahn Kr. Greifenhagen, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 16, lfdNr 220

Reuter, Gottfried

Ehemann von Regine Kringel
Vater von Christian Friedrich Reuter * 01.11.1852 in Bredelow Kr. Pyritz
Wohnort Bahn Kr. Greifenhagen

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 16, lfdNr 220

Rex, Paul

Ambulantes Gewerbe in Bernstein 1939
Bahnhofstraße, Milchwagen

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Bernstein 1939, Seite 714

Richter, Reinhold

Hotel und Pension in Soldin 1939
Am Bahnhof, Moutoux

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Soldin 1939, Seite 706

Riebe, Emil Hermann Richard

Emil Hermann Richard Riebe, Eisenbahnarbeiter
Luise Marie Auguste Paetzel, , hier
Aufgebot am 09.10.1899, Aushang 10.10.1899 - 25.10.1899 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 73/1899

Riedler, Theodor

Bahnhofsvorsteher Soldin in Soldin
von Rotarmisten am 07.02.1945 erschossen

Weber, Heimatbuch, Heimatkreis Soldin, Geiselerschießung Soldin 07.02.1945

Rienitz, N.N.

Am 15.12.1875 meldet unverehel. Henriette Gabbert (Tochter), wohnhaft Soldin
den Tod von:

ehem. Brauer Christian Gabbert (Vater des/der Anzeigenden), 91 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Möllen bei Bahn, + 13.12.1875 Soldin, abends 19:15 Uhr

Ehefrau: Justine Gabbert, geb. Pelz, wohnhaft Soldin
Vater: Eigentümer Gabbert, wohnhaft Möllen, + vor 1875 Möllen

Standesbeamter: Rienitz, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Abschriften Soldin 1875, lfdNr 147

Rissmann, Carl

Stand Beruf: Eisenbahnschlosser
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 08.07.1901 bis 08.07.1906
Letzte Versicherung: Union Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 99

Ritter, Carl <8210> Personenblatt

* 12.04.1816 in Bahn , männlich , ev.
Geselle in Soldin

VATER: Gottlieb Ritter
MUTTER: Johanna Rabmann

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 306

Ritter, Carl <8210>

* 12.04.1816 in Bahn, ev.
Geselle, nicht verheiratet
Sohn von 'Gottlieb Ritter' und 'Johanna Rabmann, verstorben'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 149

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 306

Ritter, Carl Gustav <6249> Personenblatt

* 22.02.1840 in Soldin , männlich , luth.

VATER: Christian Ritter , Lohgerber, Gerberei Besitzer , Bahn
MUTTER: N.N. Rosenfeld

GESCHWISTER: Caroline Ritter, Emilie Ritter, Louise Ritter, Robert Franz Gottlieb Ritter, Ferdinand Wilhelm Ritter, Hermann Theodor Ritter

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1839-1840, Nr 25
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 7

Ritter, Carl Wilhelm <6252> Personenblatt

* 02.07.1809 in Bahn , männlich , luth.
Geselle in Soldin

VATER: Christian Gottlieb Ritter
MUTTER: N.N. Rackow

Militärdienst: 2. Inf. Reg., Aufenthalt in Berlinchen

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 7

Ritter, Carl Wilhelm <6252>

* 02.07.1809 in Bahn, luth.
Geselle, nicht verheiratet
Sohn von 'Christian Gottlieb Ritter, lebt' und 'N.N. Rackow, verstorben'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 4
Militärdienst: 2. Inf. Reg., Aufenthalt in Berlinchen

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 7

Ritter, Caroline <12453> Personenblatt

* in Soldin , weiblich

VATER: Christian Ritter , Lohgerber, Gerberei Besitzer , Bahn
MUTTER: N.N. Rosenfeld

GESCHWISTER: Emilie Ritter, Louise Ritter, Robert Franz Gottlieb Ritter, Ferdinand Wilhelm Ritter, Hermann Theodor Ritter, Carl Gustav Ritter

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828, HausNr 4

Ritter, Christian <2248> Personenblatt

* 20.11.1797 in Bahn , männlich , luth.
Lohgerber, Gerberei Besitzer in Soldin

oo N.N. Rosenfeld, Trauung: vor 1830

Kind: Caroline Ritter
Kind: Emilie Ritter
Kind: Louise Ritter, * 1827 in Soldin
Kind: Robert Franz Gottlieb Ritter, * 05.04.1830 in Soldin
Kind: Ferdinand Wilhelm Ritter, * 07.11.1831 in Soldin
Kind: Hermann Theodor Ritter, * 09.11.1833 in Soldin
Kind: Carl Gustav Ritter, * 22.02.1840 in Soldin

stimmfähiger Gerberei Besitzer in Soldin 1855, wohnte im Haus-Nr. 4, 57 Jahre alt,
lfd. Nr. 17 nach Steuerzahlung, 46 Rtl 28 Sgr im Jahre 1854

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828, HausNr 4
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 7
BLHA, 8 Soldin 1097, Verhandlungen und Beschlüsse der Stadtverordneten, Stimmfähige Bürger Soldin 1855, Reihenfolge nach Steuerzahlung, Abschrift 15. Juli 1854

Ritter, Christian <2248>

* 20.11.1797 in Bahn, luth.
Lohgerber, verheiratet, Alter: 36 Jahre (im Jahre 1834)
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 4

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 7

Ritter, Christian Gottlieb <6250> Personenblatt

* vor 1789 , männlich

Kind: Carl Wilhelm Ritter, * 02.07.1809 in Bahn

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 7

Ritter, Christian Gottlieb <6250>

Ehemann von N.N. Rackow
Vater von Carl Wilhelm Ritter * 02.07.1809 in Bahn
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 4

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 7

Ritter, Emilie <12454> Personenblatt

* in Soldin , weiblich

VATER: Christian Ritter , Lohgerber, Gerberei Besitzer , Bahn
MUTTER: N.N. Rosenfeld

GESCHWISTER: Caroline Ritter, Louise Ritter, Robert Franz Gottlieb Ritter, Ferdinand Wilhelm Ritter, Hermann Theodor Ritter, Carl Gustav Ritter

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828, HausNr 4

Ritter, Ferdinand Wilhelm <6247> Personenblatt

* 07.11.1831 in Soldin , männlich , luth.

VATER: Christian Ritter , Lohgerber, Gerberei Besitzer , Bahn
MUTTER: N.N. Rosenfeld

GESCHWISTER: Caroline Ritter, Emilie Ritter, Louise Ritter, Robert Franz Gottlieb Ritter, Hermann Theodor Ritter, Carl Gustav Ritter

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1831-1832, Nr 111
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 7

Ritter, Gottlieb <8208> Personenblatt

* vor 1796 , männlich

oo Johanna Rabmann, Trauung: vor 1816

Kind: Carl Ritter, * 12.04.1816 in Bahn

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 306

Ritter, Gottlieb <8208>

Ehemann von Johanna Rabmann
Vater von Carl Ritter * 12.04.1816 in Bahn
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 149

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 306

Ritter, Gustav Gottlieb <4303> Personenblatt

* um 1797 in Bahn , männlich
Lohgerber in Soldin

Lohgerber in Soldin 1822 , Bürgereid am 18.12.1822 , sein Alter 25 Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833

Ritter, Gustav Gottlieb <4303>

Lohgerber, * um 1797 in Bahn, Bürgereid am 18.12.1822, Alter: 25 Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833, Seite 90

Ritter, Hermann Theodor <6248> Personenblatt

* 09.11.1833 in Soldin , männlich , luth.

VATER: Christian Ritter , Lohgerber, Gerberei Besitzer , Bahn
MUTTER: N.N. Rosenfeld

GESCHWISTER: Caroline Ritter, Emilie Ritter, Louise Ritter, Robert Franz Gottlieb Ritter, Ferdinand Wilhelm Ritter, Carl Gustav Ritter

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1833-1834
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 7

Ritter, Louise <12455> Personenblatt

* 1827 in Soldin , weiblich

VATER: Christian Ritter , Lohgerber, Gerberei Besitzer , Bahn
MUTTER: N.N. Rosenfeld

GESCHWISTER: Caroline Ritter, Emilie Ritter, Robert Franz Gottlieb Ritter, Ferdinand Wilhelm Ritter, Hermann Theodor Ritter, Carl Gustav Ritter

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828, HausNr 4

Ritter, Robert Franz Gottlieb <6246> Personenblatt

* 05.04.1830 in Soldin , männlich , luth.
+ 11.1835 in Soldin

VATER: Christian Ritter , Lohgerber, Gerberei Besitzer , Bahn
MUTTER: N.N. Rosenfeld

GESCHWISTER: Caroline Ritter, Emilie Ritter, Louise Ritter, Ferdinand Wilhelm Ritter, Hermann Theodor Ritter, Carl Gustav Ritter

gestorben 11/1835

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1830-1831, Nr 2
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 7

Rogge, N.N.

Frau, Hebamme in Berlinchen 1939
Bahnhofstraße, b/Wendt

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 712

Röhl, Paul

Autofuhrgeschäft in Soldin 1939
Bahnhofstraße 12

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Soldin 1939, Seite 704

Rong, G.

Stand Beruf: Eisenbahn-Billett-Kontrolleur
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 10.07.1882 bis 10.07.1887
Letzte Versicherung: National Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 42

Rosenfeld, Johann Martin

verw. Lohgerbermeister Ritter Johann Dorothee Ritter, geb. Rosenfeld
77 J. 10 M. alt, * in Bahn, wohnhaft in Soldin
+ 07.02.1877 morgens 04:15 Uhr in Soldin
Tochter von 'Schuhmachermeister Johann Martin Rosenfeld' und 'Charlotte Beusen'

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1877, lfdNr 16

Rosenfeld, Ritter, Johann Dorothee

verw. Lohgerbermeister Ritter Johann Dorothee Ritter, geb. Rosenfeld
77 J. 10 M. alt, * in Bahn, wohnhaft in Soldin
+ 07.02.1877 morgens 04:15 Uhr in Soldin
Tochter von 'Schuhmachermeister Johann Martin Rosenfeld' und 'Charlotte Beusen'

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1877, lfdNr 16

Rosenfeld, Ritter, N.N. <6245> Personenblatt

Rosenfeld
* vor 1810 , weiblich

oo Christian Ritter, Lohgerber, Gerberei Besitzer aus Bahn, Trauung: vor 1830

Kind: Caroline Ritter
Kind: Emilie Ritter
Kind: Louise Ritter, * 1827 in Soldin
Kind: Robert Franz Gottlieb Ritter, * 05.04.1830 in Soldin
Kind: Ferdinand Wilhelm Ritter, * 07.11.1831 in Soldin
Kind: Hermann Theodor Ritter, * 09.11.1833 in Soldin
Kind: Carl Gustav Ritter, * 22.02.1840 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 7

Rüdiger, Ernst <27744> Personenblatt

* 15.08.1893 in Berlinchen , männlich , ev.

06.02.1920 Universität Rostock, Studienfach: (n) phil., Schule:Humanist. Gymnasium, Uni: Marburg, München, exmatrikuliert unter Vorbehalt am 31.01.1922, Rechte aufgegeben am 21.03.1922
Wohnort der Eltern: Berlinchen, Bahnhofstr. 30, Vater war Rentier.

UB Rostock, Matrikel, Immatrikulationen an der Universität Rostock 1920 ZwS, Seite 41, Nr. 99

Rumpf, Carl Julius August

Carl Julius August Rumpf, Eisenbahn-Maschinenmeister
Antonie Henriette Emilie Bansen, , hier
Aufgebot am 22.11.1886, Aushang 22.11.1886 - 07.12.1886 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 79/1886

Sahlfeld, August <7022> Personenblatt

* 13.01.1799 in Bahn , männlich , luth.
Kaufmann in Soldin

oo N.N. Fischer, Trauung: vor 1834

Kind: August Wilhelm Theodor Martin Sahlfeld, * 07.10.1834 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 93

Sahlfeld, August <7022>

* 13.01.1799 in Bahn, luth.
Kaufmann, verheiratet, Alter: 35 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Wilhelm Sahlfeld'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 44

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 93

Sahlfeld, August Ludwig <4229> Personenblatt

* um 1794 in Bahn , männlich
Strumpfmacher in Soldin

Strumpfmacher in Soldin 1819 , Bürgereid am 24.05.1819 , sein Alter 25 Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833

Sahlfeld, August Ludwig <4229>

Strumpfmacher, * um 1794 in Bahn, Bürgereid am 24.05.1819, Alter: 25 Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833, Seite 73

Sahlfeld, August Wilhelm Theodor Martin <7024> Personenblatt

* 07.10.1834 in Soldin , männlich , luth.

VATER: August Sahlfeld , Kaufmann , Bahn
MUTTER: N.N. Fischer

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1834-1835, Nr 95
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 93

Sahlfeld, Wilhelm <7021> Personenblatt

* vor 1779 , männlich

Kind: August Sahlfeld, * 13.01.1799 in Bahn

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 93

Sahlfeld, Wilhelm <7021>

Vater von August Sahlfeld * 13.01.1799 in Bahn
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 44

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 93

Sasse, Elisabeth Hermine Marie

Luis Sülzner, Oberbahnmeister
Elisabeth Hermine Marie Sasse, , hier
Aufgebot am 06.12.1886, Aushang 06.12.1886 - 21.12.1886 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 82/1886

Schack, August Hermann

Köngl. Bahnmeister August Hermann Schack, * 25.11.1848, in Lippehne
Anna Louise Margarethe Petersen-Gormsen, * 09.07.1849, in Berlin
Trauung am 09.07.1877 im Standesamt Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Heiratsregister Soldin 1877, lfdNr 31/1877

Schäde, Georg

Stand Beruf: Eisenbahnbürobeamter
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 15.03.1901 bis 15.03.1906
Letzte Versicherung: Union Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 275

Scharnow, Johann Friedrich <1021> Personenblatt

* erw. 1860 , männlich

oo Justine Pätzel

Chronik der Stadt Neudamm, Mitteilungen aus alten Schöppen- und Grundbüchern
der Dorfschaft Darrmietzel:

Die Freihäuslernahrung Nr. 27 hat
1799 Johann Friedrich Hübner von seinem Schwiegervater Christian Jotsch für 29 Thaler,
1823 Christian Friedrich Bartsch und Frau Marie Elisabeth, geborene Hübner, für 100 Thaler,
1827 die separierte Bartsch laut Vergleich für 300 Thaler erworben;
1832 hat dieselbe ihrem zweiten Ehemanne Christian Friedrich Pätzel das Miteigentum eingeräumt,
1834 ist Christian Friedrich Pätzel alleiniger Besitzer geworden und hat die Nahrung
1860 an Johann Friedrich Scharnow und dessen Frau Justine, geborene Pätzel, übergeben,
1866 ist Gottlieb Knape Besitzer geworden,
1870 die Witwe Bähne Marie, geborene Schwensow,
1871 Karl Pose und Frau Louise, geborene Fischer,
1894 Schneidermeister Fritz Heller.

Slub-Dresden, Erich, Chronik der Stadt Neudamm 1896, Seite 140

Schendel, Otto

Stand Beruf: Eisenbahn-Hilfsarbeiter
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 20.06.1899 bis 20.06.1904
Letzte Versicherung: Providentia Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 258

Schiborr, N.N.

Stand Beruf: Eisenbahnsekretär
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 30.06.1900 bis 30.06.1901
Letzte Versicherung: Gotha Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 268

Schiborr, N.N.

Stand Beruf: Eisenbahn…
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 12.10.1901 bis 30.06.1906
Letzte Versicherung: Gotha Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 279

Schilke, Elisabeth

Ehemann 'Stanislaus Pyper' Eisenbahnbüro-Assistent in Soldin
Tochter 'Martha Elisabeth Margarethe Pyper', * 09.07.1887 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1887, lfdNr 130

Schilke, Elisabeth

Ehemann 'Stanislaus Pyper' Eisenbahn-Büro-Assistent in Soldin
Sohn 'Paul Rudolf Pyper', * 15.05.1889 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1889, lfdNr 92

Schilke, Elisabeth

Ehemann 'Stanislaus Pyper' Eisenbahn-Büro-Assistent in Soldin
Sohn 'Erich Richard Johannes Pyper', * 18.02.1891 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1891, lfdNr 36

Schiller, Hermann

Dachdecker in Berlinchen 1939
Bahnhofstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 709

Schleussner, August <12051> Personenblatt

* vor 1825 , männlich

oo Wilhelmine Bahnemann, Trauung: vor 1845

Kind: Emil Berthold Schleussner, * 19.10.1845 in Dölzig Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 14, Nr 211

Schleussner, August <12051>

Ehemann von Wilhelmine Bahnemann
Vater von Emil Berthold Schleussner * 19.10.1845 in Dölzig Kr. Soldin
Wohnort Dölzig Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 14, lfdNr 211

Schleussner, Emil Berthold <12053> Personenblatt

* 19.10.1845 in Dölzig Kr. Soldin , männlich , ev.
Schmied in Soldin

VATER: August Schleussner
MUTTER: Wilhelmine Bahnemann

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 14, Nr 211

Schleussner, Emil Berthold <12053>

* 19.10.1845 in Dölzig Kr. Soldin, ev., Schmied, 20 Jahre alt
Sohn von 'August Schleussner, lebt' und 'Wilhelmine Bahnemann, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1865, Stammrolle-Nr. 253, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Dölzig Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 14, lfdNr 211

Schloss, Wilhelmine

Ehemann 'August Lehmann' Bahnarbeiter in Soldin
Sohn 'Hermann Otto Ludwig Lehmann', * 27.08.1888 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1888, lfdNr 132

Schmidt, August Hermann <15769> Personenblatt

* 11.09.1857 in Bahn Kr. Greifenhagen , männlich , ev.
Oeconom in Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 21, Nr 206

Schmidt, August Hermann <15769>

* 11.09.1857 in Bahn Kr. Greifenhagen, ev., Oeconom, 20 Jahre alt
Sohn von 'Ernst Schmidt' und 'Wilhelmine Krüger'
Militärpflichtiger Soldin 1877, Stammrolle-Nr. 234, aktueller Aufenthaltsort Wildenbruch
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 21, lfdNr 206

Schmidt, August Hermann

* 11.09.1857 in Bahn Kr. Greifenhagen, ev.
Sohn von 'Ernst Schmidt, lebt' und 'Wilhelmine Krüger, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1877, Stammrolle-Nr. 234, aktueller Aufenthaltsort Wildenbruch, Vater war Rentier
Wohnort der Eltern Soldin

StArch Stettin, 65/210/0/1/3, Rekrutirung Stamm Rolle der Stadt Soldin, Rekrutierungsliste Soldin 1877, Seite 43

Schmidt, Clara Emma Hermine

Max Helmuth Schmidt, Eisenbahn-Bürodiener
Clara Emma Hermine Schmidt, , hier
Aufgebot am 28.10.1898, Aushang 28.10.1898 - 12.11.1898 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 54/1898

Schmidt, Emil Robert Gustav

Emil Robert Gustav Schmidt, Eisenbahn-Betriebssekretär aus Soldin
Helene Mathilde Bornhagen, aus Penum ?
Aufgebot am 04.09.1899, Aushang 05.09.1899 - 20.09.1899 Standesamt Penum ?

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 60/1899

Schmidt, Ernst

Ehemann von Wilhelmine Krüger
Vater von August Hermann Schmidt * 11.09.1857 in Bahn Kr. Greifenhagen
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 21, lfdNr 206

Schmidt, Ernst

Ehemann von Wilhelmine Krüger
Vater von August Hermann Schmidt * 11.09.1857 in Bahn Kr. Greifenhagen
Wohnort Soldin

StArch Stettin, 65/210/0/1/3, Rekrutirung Stamm Rolle der Stadt Soldin, Rekrutierungsliste Soldin 1877, Seite 43

Schmidt, Max Helmuth

Max Helmuth Schmidt, Eisenbahn-Bürodiener
Clara Emma Hermine Schmidt, , hier
Aufgebot am 28.10.1898, Aushang 28.10.1898 - 12.11.1898 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 54/1898

Schmidt, N.N.

Stand Beruf: Bahnmeister
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 06.03.1887 bis 01.06.1892
Letzte Versicherung: Magdeburger Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 151

Schmidt, Robert

Stand Beruf: Eisenbahnsekretär
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 26.11.1899 bis 26.11.1904
Letzte Versicherung: Oldenburger Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 74a

Schmidt, Robert

Stand Beruf: Eisenbahn-Kassenbote
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 10.12.1899 bis 10.12.1904
Letzte Versicherung: Preußische Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 110a

Schmiedeke, Carl August <15460>

* 14.10.1853 in Rufen Kr. Soldin, ev., Müller, 21 Jahre alt
Sohn von 'Bruno Johann Schmiedeke, verstorben' und 'Auguste Pahl, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 20.02.1874, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Bahn
Wohnort der Eltern Rufen Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 15, lfdNr 6

Schneider, Werner

Süßmosterei in Soldin 1939
Bahnhofstraße 6 a

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Soldin 1939, Seite 705

Schönfeldt, Friedrich Wilhelm <14791>

* 02.09.1849 in Neuengrape Kr. Soldin, ev., Schneider, 20 Jahre alt
Sohn von 'Carl Friedrich Schönfeldt, lebt' und 'Christine Reinholz, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1869, Stammrolle-Nr. 249, aktueller Aufenthaltsort Bahn
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 13, lfdNr 191

Schrautzer, Hedwig Olga Ida <30592> Personenblatt

* 01.10.1885 in Soldin , weiblich , ev.

Tochter von Eisenbahn-Büro-Assistent Otto Schrautzer und Ehefrau Hulda Ohitz
geboren am 01.10.1885 vormittags 03:00 Uhr

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1885, Nr. 177

Schrautzer, Hedwig Olga Ida <30592>

* 01.10.1885 in Soldin
Tochter von 'Eisenbahn-Büro-Assistent Otto Schrautzer' und 'Hulda Ohitz'

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1885, lfdNr 177

Schrautzer, Otto

Eisenbahn-Büro-Assistent in Soldin 1885
Ehefrau 'Hulda Ohitz'
Tochter 'Hedwig Olga Ida Schrautzer', * 01.10.1885 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1885, lfdNr 177

Schrautzer, Paul Otto

Paul Otto Schrautzer, Eisenbahn Büro-Assistent , hier
Anna Alwine Hulda Opitz, aus Rohnau i. Schlesien
Aufgebot am 27.05.1884, Aushang 29.05.1884 - 13.06.1884 Standesamt Rohnau i. Schlesien

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 31/1884

Schüler, N.N.

Frau, Damenschneiderin in Berlinchen 1939
Bahnhofstraße, b/Forch

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 710

Schulz, Max Paul Eugen <15141>

* 19.10.1852 in Soldin, ev., 20 Jahre alt
Sohn von 'Franz Schulz, lebt' und 'Wilhelmine Leder, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1872, Stammrolle-Nr. 247, aktueller Aufenthaltsort Berlin, dient im Eisenbahn-Bataillon
Wohnort der Eltern Dessau Kr. Dessa, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 13, lfdNr 188

Schulz, Wilhelm

Stand Beruf: Eisenbahnschaffner
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 01.11.1891 bis 01.11.1900
Letzte Versicherung: Union Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 219

Schulze, Emilie Ernestine

Heinr. Ludw. Müller Eisenbahnarbeiter aus Frankfurt a.d.O.
Emilie Ernestine Schulze
Aufgebot am 20.11.1864. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Schwarz, Maria Auguste Anna

Hermann Friedrich Gurr, Eisenbahnarbeiter aus Pyritz
Maria Auguste Anna Schwarz, , hier
Aufgebot am 18.09.1899, Aushang 18.09.1899 - 03.10.1899 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 63/1899

Senneke, Friedrich August <1059> Personenblatt

* 10.04.1869 in Simonsdorf , männlich , evangelisch
Arbeiter, Reichsbahnoberzugschaffner in Berlin, Soldin
+ 18.02.1935 in Berlin

VATER: Carl Senneke , Arbeiter , Dertzow
MUTTER: Louise Jamke

oo Wilhelmine Auguste Pätzel aus Wuthenow Kreis Soldin, Trauung: 30.10.1892 Soldin

Kind: Emma Anna Auguste Paetzel, * 05.08.1892 in Soldin

Trauzeuge Ferdinand Paetzel, 55 Jahre, 1892 wohnhaft Soldin - Vater der Braut
gestorben am 18.02.1935, vormittags 09:30 Uhr, im städtischen Krankehaus Urban
hatte 7 Kinder
zuletzt wohnhaft in Berlin Baumschulenweg, Südostallee 11f

StArch Stettin, 65/1142/0/04/129, Alphabetische Namensliste (Lippehne), Aufgebote Soldin 1880-1901 - 04.10.1892
Heiratsregister - StA Soldin Nr. 48/1892 - StArch Landsberg
Sterberegister - StA Berlin Nr. 252/1935 Berlin IV b - LA Berlin

Senz, N.N.

Stand Beruf: Eisenbahn….
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 30.05.1882 bis 30.05.1890
Letzte Versicherung: Gotha Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 105

Senz, Otto <27735> Personenblatt

* 19.10.1886 in Soldin , männlich , ev.

04.11.1907 Universität Rostock, Studium: jur., Gymnasium, Uni: Lausanne, München, Berlin
exmatrikuliert unter Vorbehalt, am 14.03.1908, Rechte aufgegeben am 30.03.1909
Wohnort der Eltern: Waren, Vater war Eisenbahnbauinspektor

UB Rostock, Matrikel, Immatrikulationen an der Universität Rostock 1907 WS, Nr. 129

Senz, Otto Louis Arnold <27735>

* 19.10.1886 in Soldin
Sohn von 'Eisenbahn-Betriebs-Inspektor Wilhelm Senz' und 'Johanna Willmann'

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1886, lfdNr 148

Senz, Wilhelm

Eisenbahn-Betriebsinspektor in Soldin 1883
Ehefrau 'Johanna Willmann'
Sohn 'Wilhelm Carl Gottfried Senz', * 21.10.1883 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1883, lfdNr 181

Senz, Wilhelm

Eisenbahn-Betriebs-Inspektor in Soldin 21.10.1886
Ehefrau 'Johanna Willmann'
Sohn 'Otto Louis Arnold Senz', * 19.10.1886 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1886, lfdNr 148

Senz, Wilhelm Carl Gottfried <30023> Personenblatt

* 21.10.1883 in Soldin , männlich , ev.

Sohn von Eisenbahn-Betriebsinspektor Wilhelm Senz und Ehefrau Johanna Willmann
geboren am 21.10.1883 nachmittags 14:00 Uhr

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1883, Nr. 181

Senz, Wilhelm Carl Gottfried <30023>

* 21.10.1883 in Soldin
Sohn von 'Eisenbahn-Betriebsinspektor Wilhelm Senz' und 'Johanna Willmann'

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1883, lfdNr 181

Siepert, Marie Luise Antonie

Wilhelm Hermann Nickel, Pferdebahnkutscher aus Berlin
Marie Luise Antonie Siepert, , hier
Aufgebot am 06.06.1899, Aushang 07.06.1899 - 22.06.1899 Standesamt Berlin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 45/1899

Stapel, Emilie

Ehemann 'Carl Ludwig Radicke' Pferdebahnkutscher in Soldin
Sohn 'Otto Gustav Hermann Stapel, Radicke', * 09.06.1881 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1881, lfdNr 92

Stapel, Radicke, Otto Gustav Hermann <29475> Personenblatt

Stapel
* 09.06.1881 in Soldin , männlich , ev.

Sohn von Pferdebahnkutscher Carl Ludwig Radicke und unverehelicht Emilie Stapel
geboren am 09.06.1881 morgens 07:00 Uhr
Mutter war die Tochter des zu Carzig wohnhaften Eigentümer Carl Stapel, Vaterschaft Hinweise

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1881, Nr. 92

Stapel, Radicke, Otto Gustav Hermann <29475>

* 09.06.1881 in Soldin
Sohn von 'Pferdebahnkutscher Carl Ludwig Radicke' und 'Emilie Stapel'
Mutter war die Tochter des zu Carzig wohnhaften Eigentümer Carl Stapel, Vaterschaft Hinweise

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1881, lfdNr 92

Strautzer, Otto

Stand Beruf: Eisenbahn-Büroassistent
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 21.12.1884 bis 21.12.1901
Letzte Versicherung: Union Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 121

Streker, Gustav Daniel

Gustav Daniel Streker, Eisenbahnbeamter aus Mellentin
Louise Mathilde Henriette Voigt, aus Mellentin
Aufgebot am 05.05.1883, Aushang 06.05.1883 - 21.05.1883 Standesamt Mellentin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 28/1883

Strutz, Carl

Stand Beruf: Eisenbahn-Betriebssekretär
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 15.07.1895 bis 17.07.1900
Letzte Versicherung: Union Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 232

Strutz, Carl Christian Friedrich

Carl Christian Friedrich Strutz, Eisenbahn-Büro-Assistent
Luise Marie Auguste Zander, , hier
Aufgebot am 16.10.1894, Aushang 17.10.1894 - 01.11.1894 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 31/1894

Sülzner, Luis

Luis Sülzner, Oberbahnmeister
Elisabeth Hermine Marie Sasse, , hier
Aufgebot am 06.12.1886, Aushang 06.12.1886 - 21.12.1886 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 82/1886

Sydow, Friedrich Wilhelm <16022> Personenblatt

* 04.08.1859 in Bahn Kr. Greifenhagen , männlich , ev.
Tischler in Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1879, Seite 26, Nr 251

Sydow, Friedrich Wilhelm <16022>

* 04.08.1859 in Bahn Kr. Greifenhagen, ev., Tischler, 20 Jahre alt
Sohn von 'Gottfried Sydow, lebt' und 'Friederike Zabel, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1879, Stammrolle-Nr. 283, aktueller Aufenthaltsort Soldin, Vater war Arbeiter
Wohnort der Eltern Bahn Kr. Greifenhagen, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1879, Seite 26, lfdNr 251

Sydow, Gottfried

Ehemann von Friederike Zabel
Vater von Friedrich Wilhelm Sydow * 04.08.1859 in Bahn Kr. Greifenhagen
Wohnort Bahn Kr. Greifenhagen

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1879, Seite 26, lfdNr 251

Sydow, Gustav

Einwohner in Soldin
Mitarbeiter von Fa. Bahnemann
von Rotarmisten am 07.02.1945 erschossen

Weber, Heimatbuch, Heimatkreis Soldin, Geiselerschießung Soldin 07.02.1945

Textor, Otto

Stand Beruf: Eisenbahnsekretär
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 15.06.1895 bis 15.06.1900
Letzte Versicherung: Gotha Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 26

Textor, Otto Robert Franz

Otto Robert Franz Textor, Eisenbahn-Secretär , hier
Agnes Martha Elisabeth Lemke, aus Krimmen
Aufgebot am 14.03.1895, Aushang 14.03.1895 - 29.03.1895 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 23/1895

Thiersch, Ida Caroline

Hermann Carl Wilhelm Peter, Eisenbahnarbeiter
Ida Caroline Thiersch, aus Berlin
Aufgebot am 21.05.1889, Aushang 21.05.1889 - 05.06.1889 Standesamt Berlin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 23/1889

Thilo, N.N.

Dr., Arzt in Soldin 1939
Bahnhofstraße 2

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Soldin 1939, Seite 706

Thomas, Käthe

Schneiderin in Soldin 1939
Bahnhofstraße 18

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Soldin 1939, Seite 703

Tolle, Friedrich Wilhelm

Friedrich Wilhelm Tolle, Eisenbahn-Stations-Assistent aus Cüstrin
Clara Pauline Helene Hammel,
Aufgebot am 06.07.1893, Aushang 07.07.1893 - 22.07.1893 Standesamt Soldin, Cüstrin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 32/1893

Töpfer, Carl

Eisenbahn-Stationsvorsteher in Soldin 1885
Ehefrau 'Clara Edelbüttel'
Sohn 'Herbert Walther Curt Töpfer', * 16.05.1885 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1885, lfdNr 90

Töpfer, Herbert Walther Curt <30505> Personenblatt

* 16.05.1885 in Soldin , männlich , ev.

Sohn von Eisenbahn-Stationsvorsteher Carl Töpfer und Ehefrau Clara Edelbüttel
geboren am 16.05.1885 vormittags 03:30 Uhr

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1885, Nr. 90

Töpfer, Herbert Walther Curt <30505>

* 16.05.1885 in Soldin
Sohn von 'Eisenbahn-Stationsvorsteher Carl Töpfer' und 'Clara Edelbüttel'

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1885, lfdNr 90

Tourbier, N.N.

Dr., Zahnarzt, Dentist in Berlinchen 1939
Bahnhofstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 712

Ullrich, Frida Emma Anna <31538>

* 04.02.1890 in Soldin
Tochter von 'Bahnvorarbeiter Robert Ullrich' und 'Emma Beiersdorf'

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1890, lfdNr 17

Ullrich, Robert

Bahnvorarbeiter in Soldin 1890
Ehefrau 'Emma Beiersdorf'
Tochter 'Frida Emma Anna Ullrich', * 04.02.1890 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1890, lfdNr 17

Ulrich, Helene

Frau, Hebamme in Bernstein 1939
Bahnhofstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Bernstein 1939, Seite 715

Ulrich, Otto Robert <30942>

* 12.06.1887 in Soldin
Sohn von 'Eisenbahnvorarbeiter Robert Ulrich' und 'Emma Beiersdorf'

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1887, lfdNr 107

Ulrich, Robert

Stand Beruf: Bahnarbeiter
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 10.09.1890 bis 10.09.1900
Letzte Versicherung: Preußische Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 4

Ulrich, Robert

Eisenbahnvorarbeiter in Soldin 1887
Ehefrau 'Emma Beiersdorf'
Sohn 'Otto Robert Ulrich', * 12.06.1887 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1887, lfdNr 107

v.Schenckendorff, Emil Gustav Theodor <3792> Personenblatt

* 21.05.1837 in Soldin , männlich
Leutnant, Beamter, Abgeordneter im Preußischen Landtag in Soldin
+ 1915 in Berlin

21. Mai 1837 in Soldin-Neumark geboren.
zunächst militärische Laufbahn in der preußischen Armee, seit 1857 als Leutnant
1873 im Beamtenstatus eines Telegraphendirektionsrates
beide Berufe musste er wegen gesundheitlicher Probleme aufgeben
1879 Abgeordneter im preußischen Landtag für die Nationalliberale Partei
1878-1881 unbesoldeter Stadtrat in Görlitz
1888-1915 Stadtverordneter in Görlitz
1881 Geschäftsführer des Vereins für Knaben-Handarbeit
(ab 1886 Deutscher Verein für Knaben-Handarbeit
Mitglied des Zentral-Ausschusses zur Förderung der Jugend- und Volksspiele in Deutschland
1911 21. Mai, die Ehrendoktorwürde der Universität Kiel wurde ihm verliehen
1915 m Alter von 77 Jahren verstarb Emil von Schencken-dorff in Berlin, Beisetzung auf dem Görlitzer Friedhof


https://www.visit-goerlitz.com/Emil_Gustav_Theodor_von_Schenckendorff.html

Vogel, Carl

Ehefrau 'Henriette Wadler'
Sohn 'Fleischer Vogel', * 28.04.1820 in Bahn

BLHA, 8 Schönfließ 803, Nachweislisten über die von 1819-1841 in Schönfließ geborenen militärpflichtigen Personen, Militärpflichtige Schönfließ geboren 1820-1825

Vogel, N.N. <24052> Personenblatt

* 28.04.1820 in Bahn , männlich , ev
Fleischer in Schönfließ

Sohn von 'Carl Vogel' und 'Henriette Wadler'

BLHA, 8 Schönfließ 803, Nachweislisten über die von 1819-1841 in Schönfließ geborenen militärpflichtigen Personen, Militärpflichtige Schönfließ geboren 1820-1825

Vogel, N.N. <24052>

Fleischer, * 28.04.1820 in Bahn, ev
Sohn von 'Carl Vogel' und 'Henriette Wadler'
Aktueller Aufenthaltsort Schönfließ
hat sich gestellt in unbekannt
Stamm-Nr: 168

BLHA, 8 Schönfließ 803, Nachweislisten über die von 1819-1841 in Schönfließ geborenen militärpflichtigen Personen, Militärpflichtige Schönfließ geboren 1820-1825

Vogelgesang, Anna Johanna Luise

Alfred Wilhelm Siegfried Paeschke, Eisenbahn-Hauptkostenrendant
Anna Johanna Luise Vogelgesang,
Aufgebot am 29.07.1892, Aushang 29.07.1892 - 13.08.1892 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 48/1892

Vogelgesang, Anna Johanne Luise

Gustav Adolf Otto, Bahnmeister-Assistent
Anna Johanne Luise Vogelgesang, verw. Eisenbahnkassenrendant Paeschke , hier
Aufgebot am 07.09.1896, Aushang 08.09.1896 - 23.09.1896 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 46/1896

Vögler, Ida Emilie Antonie

Carl Friedrich August Beyer, Lokomotivführer der Stargard- Cüstriner Einsenbahn , hier
Ida Emilie Antonie Vögler, aus Bahn
Aufgebot am 04.04.1883, Aushang 04.04.1883 - 19.04.1883 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 20/1883

Voigt, Albert <6255> Personenblatt

* 16.11.1823 in Bahn , männlich , luth.
Lehrling in Soldin

VATER: Wilhelm Voigt
MUTTER: Friederike Neuwald

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 7

Voigt, Albert <6255>

* 16.11.1823 in Bahn, luth.
Lehrling
Sohn von 'Wilhelm Voigt, verstorben' und 'Friederike Neuwald, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 4

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 7

Voigt, Karl Wilhelm

Karl Wilhelm Voigt, Bahnwärter , hier
Beate Marie Hilde Ostwald, aus Mietzelfelde
Aufgebot am 09.06.1896, Aushang 10.06.1896 - 25.06.1896 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 31/1896

Voigt, Louise Mathilde Henriette

Gustav Daniel Streker, Eisenbahnbeamter aus Mellentin
Louise Mathilde Henriette Voigt, aus Mellentin
Aufgebot am 05.05.1883, Aushang 06.05.1883 - 21.05.1883 Standesamt Mellentin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 28/1883

Voigt, Wilhelm <6253> Personenblatt

* vor 1803 , männlich

oo Friederike Neuwald, Trauung: vor 1823

Kind: Albert Voigt, * 16.11.1823 in Bahn

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 7

Voigt, Wilhelm <6253>

Ehemann von Friederike Neuwald
Vater von Albert Voigt * 16.11.1823 in Bahn
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 4

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 7

Völker, Auguste Wilhelmine

Carl Friedrich Wilhelm Pahl, Eisenbahnbremser , hier
Auguste Wilhelmine Völker, aus Strohsdorf
Aufgebot am 27.03.1898, Aushang 28.03.1898 - 12.04.1898 Standesamt Megow

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 20/1898

von Siewart, N.N.

Dr., Arzt in Berlinchen 1939
Bahnhofstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 712

Vorpahl, Philippine <12890>

Tochter von 'Viehhändler Johann Friedrich Vorpahl ', Alter: 10 J.
geimpft: 1818 in Bahn
Haus-Nr: 169

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Wadler, Henriette

Ehemann 'Carl Vogel'
Sohn 'Fleischer Vogel', * 28.04.1820 in Bahn

BLHA, 8 Schönfließ 803, Nachweislisten über die von 1819-1841 in Schönfließ geborenen militärpflichtigen Personen, Militärpflichtige Schönfließ geboren 1820-1825

Weber, Frieda Therese Clara <31826>

* 03.03.1891 in Soldin
Tochter von 'Eisenbahn-Control-Assistent Paul Weber' und 'Agnes Krempkow'
(+) StA Berlin 9, Nr. 1023/1935

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1891, lfdNr 47

Weber, Paul

Eisenbahn-Contor-Assistent in Soldin 1889
Ehefrau 'Agnes Krempkow'
Sohn 'Victor Rudolf Wilhelm Weber', * 20.08.1889 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1889, lfdNr 148

Weber, Paul

Eisenbahn-Control-Assistent in Soldin 1891
Ehefrau 'Agnes Krempkow'
Tochter 'Frieda Therese Clara Weber', * 03.03.1891 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1891, lfdNr 47

Weber, Victor Rudolf Wilhelm <31446>

* 20.08.1889 in Soldin
Sohn von 'Eisenbahn-Contor-Assistent Paul Weber' und 'Agnes Krempkow'
(+) gefallen 02.05.1915, StA Stettin III, Nr. 1414/1935

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1889, lfdNr 148

Weidehoff, Carl

Carl Weidehoff, Bahnarbeiter , hier
Auguste Helwig, aus Mietzelfelde
Aufgebot am 23.04.1893, Aushang 24.04.1893 - 08.05.1893 Standesamt Mietzelfelde, Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 19/1893

Weidt, Johanna Wilhelmine Auguste

Carl Friedrich Wilhelm Habermann, Eisenbahn-Hilfsmeister
Johanna Wilhelmine Auguste Weidt, , hier
Aufgebot am 02.01.1892, Aushang 02.01.1892 - 17.01.1892 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 1/1892

Weiss, Henriette

Ehemann 'Hermann Bethke' Eisenbahn…. in Soldin
Tochter 'Anna Emma Elise Bethke', * 18.11.1889 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1889, lfdNr 208

Wendland, Bernhard

Hotels, Gasthöfe und Lokale in Bernstein 1939
Bahnhofstraße, Bahnhofsgaststätte

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Bernstein 1939, Seite 715

Wendt, Bruno

Bäckerei, Konditorei, Kaffee-Geschäft in Berlinchen 1939
Bahnhofstraße, vorh. Pahl

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 709

Wenzlaff, L. A. H.

FR. M. Meißner Bürger und Barbier aus Bahn
L. A. H. Wenzlaff Jungfrau
Aufgebot am 08.07.1860. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Werth, Anna Luise

Karl Friedrich Berger, Eisenbahnarbeiter , hier
Anna Luise Werth, aus Staffelde
Aufgebot am 09.04.1901, Aushang 10.04.1901 - 25.04.1901 Standesamt Staffelde

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 19/1901

Wichert, N.N.

Stand Beruf: gew. Eisenbahnbeamter
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 08.01.1873 bis 08.01.1899
Letzte Versicherung: Berlinische Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 20

Wichner, Paul

Eisenbahnbeamter i.R. in Soldin
von Rotarmisten am 07.02.1945 erschossen

Weber, Heimatbuch, Heimatkreis Soldin, Geiselerschießung Soldin 07.02.1945

Wienke, Ferdinand August Friedrich

Ferdinand August Friedrich Wienke, Eisenbahn-Bremser
Emilie Mathilde Conrad, , hier
Aufgebot am 20.10.1897, Aushang 21.10.1897 - 06.11.1897 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 55/1897

Wilhelm, Carl

Stand Beruf: Eisenbahnarbeiter
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 18.03.1885 bis 01.04.1895
Letzte Versicherung: Aachen-Münchener Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 155

Wilhelm, N.N.

Stand Beruf: Bahnmeisterassistent
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 14.03.1885 bis 14.03.1890
Letzte Versicherung: Oldenburger Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 156

Willmann, Johanna

Ehemann 'Wilhelm Senz' Eisenbahn-Betriebsinspektor in Soldin
Sohn 'Wilhelm Carl Gottfried Senz', * 21.10.1883 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1883, lfdNr 181

Willmann, Johanna

Ehemann 'Wilhelm Senz' Eisenbahn-Betriebs-Inspektor in Soldin
Sohn 'Otto Louis Arnold Senz', * 19.10.1886 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1886, lfdNr 148

Winter, Hermann Berthold Otto

Hermann Berthold Otto Winter, Bahn-Streckenarbeiter , hier
Minna Marie Elisabeth Hechler, Köchin aus Zollen
Aufgebot am 14.05.1899, Aushang 16.05.1899 - 31.05.1899 Standesamt Zollen

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 41/1899

Witte, Otto Franz Albert

Otto Franz Albert Witte, Apotheker aus Bahn
Margarethe Anna Charlotte Amalie Dalichow, aus Jüterbog
Aufgebot am 16.03.1901, Aushang 18.03.1901 - 02.04.1901 Standesamt Jüterbog

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 14/1901

Wölck, Emilie

Ehemann 'Gottfried Eichelbaum' Bahnmeister in Soldin
Tochter 'Frieda Emili Clara Eichelbaum', * 14.08.1886 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1886, lfdNr 118

Wölck, Emilie

Ehemann 'Gottfried Eichelbaum' Bahnmeister in Soldin
Tochter 'Margarethe Elisabeth Emilie Eichelbaum', * 29.04.1889 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1889, lfdNr 82

Wölck, Emilie Caroline Henriette

Ehemann 'Gottfried Eichelbaum' Bahnmeister in Soldin
Sohn 'Georg Lebrecht Walther Eichelbaum', * 09.04.1888 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1888, lfdNr 66

Wolf, N.N.

Dr., Arzt in Berlinchen 1939
Bahnhofstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 712

Wolff, Franz Joseph Theodor

Franz Joseph Theodor Wolff, Eisenbahn-Büro-Assistent , hier
Elise Wilhelmine Emma Kruschke, , hier
Aufgebot am 01.04.1892, Aushang 02.04.1892 - 17.04.1892 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 26/1892

Wolff, Günter <27746> Personenblatt

* 08.06.1908 in Berlinchen , männlich , ev.

24.05.1929 Universität Rostock, Studienfach: med., Schule: Obere, Uni: Berlin, Freiburg, München (5), exmatrikuliert am 15.07.1929
Wohnort der Eltern: Berlinchen, Bahnhofstr. 3, Vater war prakt. Arzt.

UB Rostock, Matrikel, Immatrikulationen an der Universität Rostock 1929 SS, Nr. 212

Wolfgramm, Paul

Maler in Lippehne 1939
Bahnhofstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Lippehne 1939, Seite 707

Wölk, Emilie Johanna

Johann Gottfried Eichelbaum, Bahnmeister , hier
Emilie Johanna Wölk, aus Dieckow
Aufgebot am 15.09.1884, Aushang 16.09.1884 - 30.09.1884 Standesamt Dieckow

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 52/1884

Woock, J.

Stand Beruf: Eisenbahn-Billett-Kontrolleur
Wohnort: Soldin
Zeitraum: 12.04.1901 bis 12.04.1906
Letzte Versicherung: Aachen-Münchener Feuerversicherung

BLHA, 8 Soldin 23, Verzeichnis der Einwohner welche ihr Mobiliar gegen Brandgefahr versichert haben, Feuerversicherung Soldin 1870-1910, lfdNr 191

Wycinkowski, Franz

Eisenbahnarbeiter in Soldin 1882
Ehefrau 'Juliane Duschinska'
Tochter 'Marianne Wycinkowski', * 07.04.1882 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1882, lfdNr 65

Wycinkowski, Marianne <29675> Personenblatt

* 07.04.1882 in Soldin , weiblich , kath.

Tochter von Eisenbahnarbeiter Franz Wycinkowski und Ehefrau Juliane Duschinska
geboren am 07.04.1882 nachts 01:00 Uhr
im städtischen Krankenhaus

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1882, Nr. 65

Wycinkowski, Marianne <29675>

* 07.04.1882 in Soldin
Tochter von 'Eisenbahnarbeiter Franz Wycinkowski' und 'Juliane Duschinska'
im städtischen Krankenhaus

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1882, lfdNr 65

Zabel, Friederike

Ehefrau von Gottfried Sydow
Mutter von Friedrich Wilhelm Sydow * 04.08.1859 in Bahn Kr. Greifenhagen
Wohnort Bahn Kr. Greifenhagen

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1879, Seite 26, lfdNr 251

Zabel, Otto

Maler in Soldin 1939
Bahnhofstraße 6

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Soldin 1939, Seite 703

Zander, Luise Marie Auguste

Carl Christian Friedrich Strutz, Eisenbahn-Büro-Assistent
Luise Marie Auguste Zander, , hier
Aufgebot am 16.10.1894, Aushang 17.10.1894 - 01.11.1894 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 31/1894

Zander, Wilhelm

Sattler und Polsterer in Berlinchen 1939
Bahnhofstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 709

Zegelin, Erich

Dr., Zahnarzt in Soldin 1939
Bahnhofstraße 11

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Soldin 1939, Seite 706

Zimmer, Anna Maria Emilie

Ernst Wilhelm Nürnberg, Eisenbahnarbeiter , hier
Anna Maria Emilie Zimmer, , hier
Aufgebot am 23.10.1881, Aushang 24.10.1881 - 08.11.1881 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 56/1881

Zimmer, Marie

Ehemann 'Ernst Nürnberg' Eisenbahnarbeiter in Soldin
Tochter 'Martha Clara Elisabeth Nürnberg', * 10.01.1882 in Soldin

StArch Landsberg, 66/294/0 , Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Geburtsregister Soldin 1882, lfdNr 10