86 Einträge für 'Ferlin....' gefunden

Ferlin, Johann Israel <2818> Personenblatt

* in Stadt Frankenthal , männlich
Tischler in Soldin

Tischler in Soldin 1736 , Bürgereid am 18.01.1736

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797

Ferlin, Johann Israel <2818>

Tischler, * in Stadt Frankenthal, Bürgereid am 18.01.1736

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797, Seite 46

Helferling, Albert Hermann Reinhold <14864> Personenblatt

* 14.07.1850 in Soldin , männlich , ev.
Maler in Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 9, Nr 133
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1871, Seite 5, Nr 74
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 2, Nr 24

Helferling, Albert Hermann Reinhold <14864>

* 14.07.1850 in Soldin, ev., Maler, 20 Jahre alt
Sohn von 'Carl Helferling, lebt' und 'Auguste Piepenhagen, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1870, Stammrolle-Nr. 95, aktueller Aufenthaltsort Wanderschaft
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 9, lfdNr 133

Helferling, Albert Hermann Reinhold <14864>

* 14.07.1850 in Soldin, ev., Maler, 21 Jahre alt
Sohn von 'Carl Helferling, lebt' und 'Auguste Piepenhagen, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1871, Stammrolle-Nr. 95, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1871, Seite 5, lfdNr 74

Helferling, Albert Hermann Reinhold <14864>

* 14.07.1850 in Soldin, ev., Maler, 22 Jahre alt
Sohn von 'Carl Helferling, lebt' und 'Auguste Piepenhagen, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1872, Stammrolle-Nr. 95, aktueller Aufenthaltsort Berlin, hat sich gestellt in Soldin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 2, lfdNr 24

Helferling, Auguste Pauline Emilie

Paul Carl Theobald Backhaus, Schlosser
Auguste Pauline Emilie Helferling , hier
Aufgebot am 14.09.1894, Aushang 15.09.1894 - 30.09.1894 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 23/1894

Helferling, Carl

Sohn von Schuhmachermeister Carl Helferling geboren am 14.07.1850

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Helferling, Carl

Ehemann von Auguste Piepenhagen
Vater von Carl August Ferdinand Helferling * 06.06.1848 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 9, lfdNr 129

Helferling, Carl

Ehemann von Auguste Piepenhagen
Vater von Albert Hermann Reinhold Helferling * 14.07.1850 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 9, lfdNr 133

Helferling, Carl

Ehemann von Auguste Piepenhagen
Vater von Albert Hermann Reinhold Helferling * 14.07.1850 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1871, Seite 5, lfdNr 74

Helferling, Carl

Ehemann von Auguste Piepenhagen
Vater von Albert Hermann Reinhold Helferling * 14.07.1850 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 2, lfdNr 24

Helferling, Carl August Ferdinand <14610> Personenblatt

* 06.06.1848 in Soldin , männlich , ev.
Kupferschmied in Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 9, Nr 129

Helferling, Carl August Ferdinand

Carl August Ferdinand Helferling, Kupferschmiedemeister , hier
Anna Sophie Toppenthal aus Lippehne
Aufgebot am 06.01.1882, Aushang 06.01.1882 - 21.01.1882 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 2/1882

Helferling, Carl August Ferdinand <14610>

* 06.06.1848 in Soldin, ev., Kupferschmied, 20 Jahre alt
Sohn von 'Carl Helferling, lebt' und 'Auguste Piepenhagen, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1868, Stammrolle-Nr. 92, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 9, lfdNr 129

Helferling, Carl August Friedrich

Carl August Friedrich Helferling, Kupferschmiedemeister , hier
Antonie Ida Toppenthal aus Dobberphul
Aufgebot am 06.12.1883, Aushang 07.12.1883 - 21.12.1883 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 73/1883

Helferling, Carl Gottlieb <8862> Personenblatt

* 13.05.1807 in Soldin , männlich , luth.
Geselle in Soldin

VATER: Carl Wilhelm Helferling , Schuster, Schuhmacher , Soldin
MUTTER: N.N. Matzdorf

GESCHWISTER: Julis Wilhelm Helferling, Gustav Hermann Helferling, Ernst Friedrich Helferling, Friedrich Wilhelm Helferling

oo Auguste Piepenhagen, Trauung: vor 1841

Kind: Wilhelm Carl Ludwig Helferling, * 21.06.1841 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 436

Helferling, Carl Gottlieb <8862>

* 13.05.1807 in Soldin, luth.
Geselle, verheiratet, Alter: 27 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Wilhelm Helferling' und 'N.N. Matzdorf, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 188

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 436

Helferling, Carl Gottlieb <8862>

Ehemann von Auguste Piepenhagen
Vater von Wilhelm Carl Ludwig Helferling * 21.06.1841 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 188

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 436

Helferling, Carl Wilhelm <3811> Personenblatt

* um 1774 in Soldin , männlich
Schuster, Schuhmacher in Soldin

oo N.N. Matzdorf, Trauung: vor 1807

Kind: Carl Gottlieb Helferling, * 13.05.1807 in Soldin
Kind: Julis Wilhelm Helferling, * 03.03.1810 in Soldin
Kind: Gustav Hermann Helferling, * 01.01.1817 in Soldin
Kind: Ernst Friedrich Helferling, * 04.02.1819 in Soldin
Kind: Friedrich Wilhelm Helferling, * 17.04.1822 in Soldin

Schuster in Soldin 1798 , Bürgereid am 16.04.1798 , sein Alter 24 Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833
BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828, HausNr 188
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 436

Helferling, Carl Wilhelm <3811>

Schuster, * um 1774 in Soldin, Bürgereid am 16.04.1798, Alter: 24 Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833, Seite 1

Helferling, Christian Heinrich <3712> Personenblatt

* um 1769 in Soldin , männlich
Schuhmacher in Soldin

Schuhmacher in Soldin 1793 , Bürgereid am 14.11.1793 , sein Alter 24 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797

Helferling, Christian Heinrich <3712>

Schuhmacher, * um 1769 in Soldin, Bürgereid am 14.11.1793, Alter: 24 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797, Seite 316

Helferling, Ernst Friedrich <8865> Personenblatt

* 04.02.1819 in Soldin , männlich , luth.
Schuhmacher in Soldin

VATER: Carl Wilhelm Helferling , Schuster, Schuhmacher , Soldin
MUTTER: N.N. Matzdorf

GESCHWISTER: Carl Gottlieb Helferling, Julis Wilhelm Helferling, Gustav Hermann Helferling, Friedrich Wilhelm Helferling

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828, HausNr 188
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 436

Helferling, Ernst Friedrich <8865>

* 04.02.1819 in Soldin, luth.
Schuhmacher, Alter: 15 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Wilhelm Helferling' und 'N.N. Matzdorf, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 188

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 436

Helferling, Ferdinand <8865>

Sohn von 'Schuhmacher Wilhelm Helferling ', Alter: 8 J.
geimpft: Kranz
Haus-Nr: 188

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Helferling, Ferdinand Ernst <14744> Personenblatt

* 29.08.1849 in Soldin , männlich , ev.
Schuhmacher in Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 9, Nr 131
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 5, Nr 69
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1871, Seite 2, Nr 26

Helferling, Ferdinand Ernst

Ferdinand Ernst Helferling, Schuhmacher , hier
Martha Marie Auguste Krüger aus Hauswerder
Aufgebot am 16.01.1882, Aushang 18.01.1882 - 02.02.1882 Standesamt Chursdorf

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 5/1882

Helferling, Ferdinand Ernst <14744>

* 29.08.1849 in Soldin, ev., Schuhmacher, 20 Jahre alt
Sohn von 'Julius Helferling, verstorben' und 'Charlotte Meyer, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1869, Stammrolle-Nr. 93, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 9, lfdNr 131

Helferling, Ferdinand Ernst <14744>

* 29.08.1849 in Soldin, ev., Schuhmacher, 21 Jahre alt
Sohn von 'Julius Helferling, verstorben' und 'Charlotte Meyer, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1870, Stammrolle-Nr. 93, aktueller Aufenthaltsort Wanderschaft
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 5, lfdNr 69

Helferling, Ferdinand Ernst <14744>

* 29.08.1849 in Soldin, ev., Schuhmacher, 22 Jahre alt
Sohn von 'Julius Helferling, verstorben' und 'Charlotte Meyer, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1871, Stammrolle-Nr. 93, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Soldin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1871, Seite 2, lfdNr 26

Helferling, Friedrich Wilhelm <8866> Personenblatt

* 17.04.1822 in Soldin , männlich , luth.
Schuhmacher in Soldin

VATER: Carl Wilhelm Helferling , Schuster, Schuhmacher , Soldin
MUTTER: N.N. Matzdorf

GESCHWISTER: Carl Gottlieb Helferling, Julis Wilhelm Helferling, Gustav Hermann Helferling, Ernst Friedrich Helferling

ist gestorben

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 436

Helferling, Friedrich Wilhelm <8866>

* 17.04.1822 in Soldin, luth.
Schuhmacher, Alter: 12 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Wilhelm Helferling' und 'N.N. Matzdorf, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 188, ist gestorben

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 436

Helferling, G. <2573> Personenblatt

* vor 1830 in [Soldin] , männlich
Schuhmachermeister in Soldin

Kind: Hermann Theodor Helferling, * 12.02.1850 in Soldin

Sohn am 12.02.1850 zu Soldin geboren

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Helferling, G. <2573>

Sohn von Schuhmachermeister G. Helferling geboren am 12.02.1850

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Helferling, G.

Sohn des Schuhmachermeister G. Helferling gestorben am 28.01.1851 Alter: 11 M. 15 T. Zahnkr.

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1851

Helferling, G.

Sohn von Schuhmachermeister G. Helferling geboren am 11.02.1852

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Helferling, G.

Sohn des Schuhmachermeister G. Helferling gestorben am 19.07.1852 Alter: 5 M. 9 T. Zahnkrampf

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Helferling, Gustav

Ehemann von Wilhelmine Werner
Vater von Julius Wilhelm Helferling * 06.04.1848 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 9, lfdNr 128

Helferling, Gustav

Ehemann von Wilhelmine Werner
Vater von Julius Wilhelm Helferling * 06.04.1848 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 5, lfdNr 63

Helferling, Gustav

Ehemann von Wilhelmine Werner
Vater von Julius Wilhelm Helferling * 06.04.1848 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 2, lfdNr 20

Helferling, Gustav

Ehemann von Wilhelmine Werner
Vater von Hermann Theodor Helferling * 12.02.1850 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 9, lfdNr 129

Helferling, Gustav <8864>

Sohn von 'Schuhmacher Wilhelm Helferling ', Alter: 10 J.
geimpft: Kranz
Haus-Nr: 188

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Helferling, Gustav Hermann <8864> Personenblatt

* 01.01.1817 in Soldin , männlich , luth.
Lehrling in Soldin

VATER: Carl Wilhelm Helferling , Schuster, Schuhmacher , Soldin
MUTTER: N.N. Matzdorf

GESCHWISTER: Carl Gottlieb Helferling, Julis Wilhelm Helferling, Ernst Friedrich Helferling, Friedrich Wilhelm Helferling

wandert

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828, HausNr 188
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 436

Helferling, Gustav Hermann <8864>

* 01.01.1817 in Soldin, luth.
Lehrling, Alter: 17 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Wilhelm Helferling' und 'N.N. Matzdorf, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 188, wandert

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 436

Helferling, Hermann Theodor <2574> Personenblatt

* 12.02.1850 in Soldin , männlich
+ 28.01.1851 in Soldin

Sohn von Schuhmachermeister G. Helferling

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 9, Nr 129

Helferling, Hermann Theodor <2574>

* 12.02.1850 in Soldin, ev., 20 Jahre alt
Sohn von 'Gustav Helferling, lebt' und 'Wilhelmine Werner, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1870, Stammrolle-Nr. 91, am 28.01.1851 gestorben
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 9, lfdNr 129

Helferling, Jul.

Tochter von Schuhmachermeister Jul. Helferling geboren am 20.11.1858

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Helferling, Jul.

Schuhmachermeister Jul. Helferling gestorben am 12.02.1860 Alter: 49 J. 11 M. 9 T. Schlagfluß

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Helferling, Julis Wilhelm <8863> Personenblatt

* 03.03.1810 in Soldin , männlich , luth.
Geselle in Soldin

VATER: Carl Wilhelm Helferling , Schuster, Schuhmacher , Soldin
MUTTER: N.N. Matzdorf

GESCHWISTER: Carl Gottlieb Helferling, Gustav Hermann Helferling, Ernst Friedrich Helferling, Friedrich Wilhelm Helferling

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 436

Helferling, Julis Wilhelm <8863>

* 03.03.1810 in Soldin, luth.
Geselle, Alter: 24 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Wilhelm Helferling' und 'N.N. Matzdorf, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 188

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 436

Helferling, Julius

Ehemann von Charlotte Meyer
Vater von Ferdinand Ernst Helferling * 29.08.1849 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 9, lfdNr 131

Helferling, Julius

Ehemann von Charlotte Meyer
Vater von Ferdinand Ernst Helferling * 29.08.1849 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 5, lfdNr 69

Helferling, Julius

Ehemann von Charlotte Meyer
Vater von Ferdinand Ernst Helferling * 29.08.1849 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1871, Seite 2, lfdNr 26

Helferling, Julius Wilhelm <14609> Personenblatt

* 06.04.1848 in Soldin , männlich , ev.
Schuhmacher in Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 9, Nr 128
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 5, Nr 63
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 2, Nr 20

Helferling, Julius Wilhelm

Julius Wilhelm Helferling, Schuhmachermeister
Auguste Wilhelmine Kohlschmidt verw. Schneider Götze , hier
Aufgebot am 06.06.1896, Aushang 06.06.1896 - 21.06.1896 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 30/1896

Helferling, Julius Wilhelm <14609>

* 06.04.1848 in Soldin, ev., Schuhmacher, 20 Jahre alt
Sohn von 'Gustav Helferling, lebt' und 'Wilhelmine Werner, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1868, Stammrolle-Nr. 91, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 9, lfdNr 128

Helferling, Julius Wilhelm <14609>

* 06.04.1848 in Soldin, ev., Schuhmacher, 21 Jahre alt
Sohn von 'Gustav Helferling, lebt' und 'Wilhelmine Werner, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1869, Stammrolle-Nr. 91, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Soldin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 5, lfdNr 63

Helferling, Julius Wilhelm <14609>

* 06.04.1848 in Soldin, ev., Schuhmacher, 22 Jahre alt
Sohn von 'Gustav Helferling, lebt' und 'Wilhelmine Werner, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1870, Stammrolle-Nr. 91, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Soldin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 2, lfdNr 20

Helferling, Martin <4831> Personenblatt

männlich

Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 101, Schulstraße
Haus neben Martin Gühre, Wert 150
Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 175, Tanget an die Richtstraße
Haus neben Hans Ulrich, Wert 500, Versichert 150

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Helferling, Martin <4831>

Hausbesitzer in Soldin 1706, Schulstraße
Haus neben Martin Gühre
Bewertet: 150

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 30, lfdNr 101

Helferling, Martin <4831>

Hausbesitzer in Soldin 1706, Tanget an die Richtstraße
Haus neben Hans Ulrich
Bewertet: 500, Versichert : 150

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 47, lfdNr 175

Helferling, N.N.

BLHA, 8 Soldin 1098, Verhandlungen und Beschlüsse der Stadtverordneten zu Soldin, Stimmfähige Bürger Soldin 1856

Helferling, N.N.

BLHA, 8 Soldin 1098, Verhandlungen und Beschlüsse der Stadtverordneten zu Soldin, Stimmfähige Bürger Soldin 1856

Helferling, Therese Wilhelmine Auguste

Gustav August Weiss, aus Oranienburg
Therese Wilhelmine Auguste Helferling aus Soldin
Aufgebot am 15.12.1894, Aushang 19.12.1894 - 03.01.1895 Standesamt Oranienburg

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 48/1894

Helferling, Wilh.

Schuhmachermeister Wilh. Helferling gestorben am 14.09.1852 Alter: 80 J. 5 M. 6 T. Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Helferling, Wilhelm <3811>

* um 1774 in Soldin, luth.
Schuhmacher, verheiratet, Alter: 60 Jahre (im Jahre 1834)
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 188

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 436

Helferling, Wilhelm <3811>

Ehemann von N.N. Matzdorf
Vater von Carl Gottlieb Helferling * 13.05.1807 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 188

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 436

Helferling, Wilhelm <3811>

Ehemann von N.N. Matzdorf
Vater von Julis Wilhelm Helferling * 03.03.1810 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 188

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 436

Helferling, Wilhelm <3811>

Ehemann von N.N. Matzdorf
Vater von Gustav Hermann Helferling * 01.01.1817 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 188

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 436

Helferling, Wilhelm <3811>

Ehemann von N.N. Matzdorf
Vater von Ernst Friedrich Helferling * 04.02.1819 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 188

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 436

Helferling, Wilhelm <3811>

Ehemann von N.N. Matzdorf
Vater von Friedrich Wilhelm Helferling * 17.04.1822 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 188

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 436

Helferling, Wilhelm <3811>

Haus-Nr: 188
Schuhmacher
Sohn 'Gustav Helferling'
Alter: 10 J.

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Helferling, Wilhelm <3811>

Haus-Nr: 188
Schuhmacher
Sohn 'Ferdinand Helferling'
Alter: 8 J.

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Helferling, Wilhelm Carl Ludwig <8868> Personenblatt

* 21.06.1841 in Soldin , männlich , luth.

VATER: Carl Gottlieb Helferling , Geselle , Soldin
MUTTER: Auguste Piepenhagen

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 436

Helferling, Wilhelm Carl Ludwig <8868>

* 21.06.1841 in Soldin, luth.
Sohn von 'Carl Gottlieb Helferling, lebt' und 'Auguste Piepenhagen, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 188

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 436

Helferling jun., N.N.

Schuhmacher in Soldin, Haus-Nr: 188
Einkommen nach der Communalsteuerrolle pro 1837: 100 Rtl

BLHA, 8 Soldin 459, Individual-Repartition der zum Bau der Domkirche zu Soldin, des Thurms derselben und einer neuen Orgel erforderlichen Kosten, Bürgerliste Soldin 1837, Seite 47, lfdNr 466

Helferling sen., N.N.

Schuhmacher in Soldin, Haus-Nr: 188
Einkommen nach der Communalsteuerrolle pro 1837: 62 Rtl 15 Sgr

BLHA, 8 Soldin 459, Individual-Repartition der zum Bau der Domkirche zu Soldin, des Thurms derselben und einer neuen Orgel erforderlichen Kosten, Bürgerliste Soldin 1837, Seite 47, lfdNr 465

Helfferling, Ernst

Hausbesitzer in Soldin 1765, Bewertet: 200

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1765, Seite 1, lfdNr 14

Helfferling, Gottfried <2762> Personenblatt

* um 1705 in Soldin , männlich
Schuster in Soldin

Schuster in Soldin 1731 , Bürgereid am 10.10.1731 , sein Alter 26 Jahre
hiesiges Stadtkind

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797

Helfferling, Gottfried <2762>

Schuster, * um 1705 in Soldin, Bürgereid am 10.10.1731, Alter: 26 Jahre, hiesiges Stadtkind,

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797, Seite 22

Hellferling, Gottfried

Hausbesitzer in Soldin 1760, Haus incl. Bude
Bewertet: 250

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1760, Seite 12, lfdNr 293

Hempferling, Martin Heinrich <3381> Personenblatt

* um 1750 in Soldin , männlich
Schuhmacher in Soldin

Schuhmacher in Soldin 1774 , Bürgereid am 13.07.1774 , sein Alter 24 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797

Hempferling, Martin Heinrich <3381>

Schuhmacher, * um 1750 in Soldin, Bürgereid am 13.07.1774, Alter: 24 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797, Seite 229

Matzdorf, Helferling, N.N. <8861> Personenblatt

Matzdorf
* vor 1787 , weiblich

oo Carl Wilhelm Helferling, Schuster, Schuhmacher aus Soldin, Trauung: vor 1807

Kind: Carl Gottlieb Helferling, * 13.05.1807 in Soldin
Kind: Julis Wilhelm Helferling, * 03.03.1810 in Soldin
Kind: Gustav Hermann Helferling, * 01.01.1817 in Soldin
Kind: Ernst Friedrich Helferling, * 04.02.1819 in Soldin
Kind: Friedrich Wilhelm Helferling, * 17.04.1822 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 436

Piepenhagen, Helferling, Auguste <8867> Personenblatt

Piepenhagen
* vor 1821 , weiblich

oo Carl Gottlieb Helferling, Geselle aus Soldin, Trauung: vor 1841

Kind: Wilhelm Carl Ludwig Helferling, * 21.06.1841 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 436