46 Einträge für 'Brock....' gefunden

Brock, N.N. <10543>

Mutter von Wilhelm Brock * 03.10.1818 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 5 Miethäuser

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 760

Brock, N.N. <10543>

Ehefrau von Christian Reinke
Mutter von Rudolph Reinke * 02.06.1823 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 5 Miethäuser

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 760

Brock, N.N. <10543>

Ehefrau von Christian Reinke
Mutter von Julius Reinke * 26.07.1825 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 5 Miethäuser

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 760

Brock, N.N. <10543>

Ehefrau von Christian Reinke
Mutter von Johann Friedrich Reinke * 19.02.1834 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 5 Miethäuser

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 760

Brock, Wilhelm <10544> Personenblatt

* 03.10.1818 in Soldin , männlich , luth.
Knecht in Soldin

MUTTER: N.N. Brock

GESCHWISTER: Carl Reinke, Miene Reinke, Rudolph Reinke, Julius Reinke, Johann Friedrich Ferdinand Reinke

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 760

Brock, Wilhelm <10544>

* 03.10.1818 in Soldin, luth.
Knecht, Alter: 15 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von ''N.N. Brock, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 5 Miethäuser

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 760

Brock, Wilhelmine Friederike

Hermann Carl Wilhelm Gallina, Tischlergeselle
Wilhelmine Friederike Brock , hier
Aufgebot am 26.11.1894, Aushang 27.11.1894 - 12.12.1894 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 39/1894

Brock, Reinke, N.N. <10543> Personenblatt

Brock
* vor 1798 , weiblich

oo Christian Reinke, Zimmergeselle aus Gossen, Trauung: vor 1823

Kind: Carl Reinke
Kind: Miene Reinke
Kind: Wilhelm Brock, * 03.10.1818 in Soldin
Kind: Rudolph Reinke, * 02.06.1823 in Soldin
Kind: Julius Reinke, * 26.07.1825 in Soldin
Kind: Johann Friedrich Ferdinand Reinke, * 19.02.1834 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 760

Brocke, Heinrich August Emil

Heinrich August Emil Brocke, Kutscher , hier
Minna Auguste Elise Jlino unverehelichte aus Berlin
Aufgebot am 11.04.1899, Aushang 12.04.1899 - 27.04.1899 Standesamt Berlin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 29/1899

Bröcker, C.

Sohn von Schuhmacher C. Bröcker geboren am 15.09.1850

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Bröcker, Carl

Ehemann von Pauline Quast
Vater von Leo Theodor Bröcker * 23.12.1852 in Bialoschive Kr. Wirsitz
Wohnort Schubin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 14, lfdNr 3

Bröcker, Carl Ludwig

Ehemann von Pauline Quast
Vater von Ludwig Friedrich Wilhelm Bröcker * 15.09.1850 in Soldin
Wohnort unbekannt

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 8, lfdNr 115

Bröcker, Leo Theodor <15162> Personenblatt

* 23.12.1852 in Bialoschive Kr. Wirsitz , männlich , ev.
Schuhmacher in Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 14, Nr 3

Bröcker, Leo Theodor <15162>

* 23.12.1852 in Bialoschive Kr. Wirsitz, ev., Schuhmacher, 20 Jahre alt
Sohn von 'Carl Bröcker, verstorben' und 'Pauline Quast, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1872, Stammrolle-Nr. 144, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Schubin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 14, lfdNr 3

Bröcker, Ludwig Friedrich Wilhelm <14849> Personenblatt

* 15.09.1850 in Soldin , männlich , ev.

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 8, Nr 115

Bröcker, Ludwig Friedrich Wilhelm <14849>

* 15.09.1850 in Soldin, ev., 20 Jahre alt
Sohn von 'Carl Ludwig Bröcker' und 'Pauline Quast'
Militärpflichtiger Soldin 1870, Stammrolle-Nr. 14, aktueller Aufenthaltsort unbekannt
Wohnort der Eltern unbekannt, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 8, lfdNr 115

Brockhof, Carl Friedrich <7908>

* 22.11.1838 in Soldin, Sohn von 'Arbeiter Brockhof '
auf dem Stadtvorwerk

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1838-1839, lfdNr 101

Brockhof, Ernst

Schuhmacher in Berlinchen 1939
Fischerstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 710

Brockhof, Juise Henriette Albertine

Friedr. Wilh. Krause Tagearbeiter aus Rehnitz
Juise Henriette Albertine Brockhof Jungfrau
Aufgebot am 27.11.1859. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Brockhof, N.N.

Arbeiter
Sohn 'Carl Friedrich Brockhof' geboren am 22.11.1838, auf dem Stadtvorwerk

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1838-1839, lfdNr 101

Brockhof, Brokhoff, Carl Friedrich <7908> Personenblatt

Brockhof
* 22.11.1838 in Soldin , männlich , ev.

VATER: Johann Friedrich Brokhoff , Hirte , Derzow
MUTTER: Christine Röhl

GESCHWISTER: Johann Friedrich Brokhoff, August Cleophas Brokhoff, Friedrich Wilhelm Brokhoff

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1838-1839, Nr 101
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 252

Brockhoff, Auguste

Am 30.10.1875 meldet Maurergeselle Carl Friedrich Zerbe (Vater), wohnhaft Soldin
den Tod von:

Auguste Louise Emilie Zerbe (Tochter des/der Anzeigenden), 13 J. 9 M. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Kerkow, + 30.10.1875 Soldin, nachmittags 15:00 Uhr

Vater: Maurergeselle Carl Friedrich Zerbe, wohnhaft Soldin
Mutter: Auguste Zerbe, geb. Brockhoff, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Rienitz, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 131

Brockhoff, Carl Friedrich August

Carl Friedrich August Brockhoff, Arbeiter
Johanne Wilhelmine Bergoldine Haffner , hier
Aufgebot am 12.01.1883, Aushang 13.01.1883 - 28.01.1883 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 3/1883

Brockhoff, Friederike

Ehefrau von Karl Lange
Mutter von August Friedrich Wilhelm Lange * 10.12.1858 in Schmarfendorf Kr. Königsberg
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 20, lfdNr 210

Brockhoff, Friederike

Ehefrau von Carl Lange
Mutter von August Friedrich Wilhelm Lange * 10.12.1858 in Schmarfendorf Kr. Königsberg
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1879, Seite 13, lfdNr 127

Brockhoff, Friedrich

Am 03.11.1874 meldet Eigenthümer Carl Jahnke, wohnhaft Soldin
anerkannt durch Registrator Siede, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Louise Lange, geb. Brockhoff, 40 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Kerckow, + 02.11.1874 Soldin, abends 18:30 Uhr, in der Behausung des Anzeigenden

Ehemann: Arbeitsmann und Maurer Carl Friedrich Lange, wohnhaft Soldin
Vater: Arbeiter Friedrich Brockhoff, wohnhaft Soldin
Mutter: Dorothee Sophie Brockhoff, geb. Herber, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1874, lfdNr 15

Brockhoff, Friedrich

Am 19.12.1874 meldet Arbeitsmann Friedrich Brockhoff (Ehemann), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Musikus Wilhelm Kunze, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Arbeiterin Dorothee Sophie Brockhoff, geb. Herber (Ehefrau des/der Anzeigenden), 63 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Kerkow, + 19.12.1874 Soldin, morgens 02:00 Uhr

Ehemann: Arbeitsmann Friedrich Brockhoff, wohnhaft Soldin
Vater: Arbeitsmann Christian Herber, wohnhaft Soldin
Mutter: Regine Herber, geb. Jederitz, + vor 1874 Kerkow

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1874, lfdNr 37

Brockhoff, Friedrich

Am 19.12.1874 meldet Arbeitsmann Friedrich Brockhoff (Ehemann), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Musikus Wilhelm Kunze, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Arbeiterin Dorothee Sophie Brockhoff, geb. Herber (Ehefrau des/der Anzeigenden), 63 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Kerkow, + 19.12.1874 Soldin, morgens 02:00 Uhr

Ehemann: Arbeitsmann Friedrich Brockhoff, wohnhaft Soldin
Vater: Arbeitsmann Christian Herber, wohnhaft Soldin
Mutter: Regine Herber, geb. Jederitz, + vor 1874 Kerkow

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1874, lfdNr 37

Brockhoff, Friedrich Wilhelm <7906>

* 16.05.1831 in Soldin, Sohn von 'Schäfer Brockhoff '

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1831-1832, lfdNr 33

Brockhoff, Hanna Juliane Caroline

Johann Friedrich Kuke Arbeitsmann
Hanna Juliane Caroline Brockhoff Jungfrau
Aufgebot am 07.02.1858. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Brockhoff, J.

Tochter von Kuhhirte J. Brockhoff geboren am 17.04.1851

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1851

Brockhoff, Johann

Handarbeiter Johann Brockhoff gestorben am 17.11.1852 Alter: 36 J.

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Brockhoff, Justine

Ehefrau von Carl Milster
Mutter von Hermann August Milster * 01.10.1854 in Hohenziethen Kr. Soldin
Wohnort Lippehne Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 12, lfdNr 167

Brockhoff, Justine

Ehefrau von Karl Milster
Mutter von Karl August Julius Otto Milster * 28.08.1857 in Soldin
Wohnort Lippehne Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 19, lfdNr 180

Brockhoff, Justine

Ehefrau von Karl Milster
Mutter von Karl August Julius Otto Milster * 28.08.1857 in Soldin
Wohnort Craazen Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 13, lfdNr 120

Brockhoff, Justine

Ehefrau von Carl Milster
Mutter von Carl August Julius Otto Milster * 28.08.1857 in Soldin
Wohnort Craazen Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1879, Seite 6, lfdNr 49

Brockhoff, Louise

Am 03.11.1874 meldet Eigenthümer Carl Jahnke, wohnhaft Soldin
anerkannt durch Registrator Siede, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Louise Lange, geb. Brockhoff, 40 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Kerckow, + 02.11.1874 Soldin, abends 18:30 Uhr, in der Behausung des Anzeigenden

Ehemann: Arbeitsmann und Maurer Carl Friedrich Lange, wohnhaft Soldin
Vater: Arbeiter Friedrich Brockhoff, wohnhaft Soldin
Mutter: Dorothee Sophie Brockhoff, geb. Herber, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1874, lfdNr 15

Brockhoff, Marie Luise <13540>

* 25.07.1833 in Soldin, Tochter von 'Schäfer Brockhoff '

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1833-1834

Brockhoff, N.N.

Hirte in Soldin, Haus-Nr: 16
Einkommen nach der Communalsteuerrolle pro 1837: 37 Rtl 15 Sgr

BLHA, 8 Soldin 459, Individual-Repartition der zum Bau der Domkirche zu Soldin, des Thurms derselben und einer neuen Orgel erforderlichen Kosten, Bürgerliste Soldin 1837, Seite 93, lfdNr 915

Brockhoff, N.N.

Schäfer
Sohn 'Friedrich Wilhelm Brockhoff' geboren am 16.05.1831

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1831-1832, lfdNr 33

Brockhoff, N.N.

Schäfer
Tochter 'Marie Luise Brockhoff' geboren am 25.07.1833

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1833-1834

Brockhoff, W.

Gemeinde-Vorsteher, Besitzer, Gut in Zollen 1939
Grundsteuer-Reinertrag: 1.530 RM, Größe: 32 ha, 3 Pferde, 15 Rinder, 20 Schafe, 7 Schweine

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Gutsbesitzer, Pächter und Verwalter Kreis Soldin 1939, Seite 734

Brockich, N.N.

Frau Brockich gestorben am 11.04.1864 Alter: 36 J.

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1864

Brocksch, Mathilde Marie

Johann Christoph Adolph Wöge Maschinenfabrikant
Mathilde Marie Brocksch Jungfrau
Aufgebot am 05.07.1863. Bevölkerungs-Liste von Bernstein

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Bernstein 1863

Brokhoff, Brockhoff, Friedrich Wilhelm <7906> Personenblatt

Brokhoff
* 16.05.1831 in Soldin , männlich , ev.

VATER: Johann Friedrich Brokhoff , Hirte , Derzow
MUTTER: Charlotte Brokhoff

GESCHWISTER: Johann Friedrich Brokhoff, August Cleophas Brokhoff, Carl Friedrich Brockhof

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1831-1832, Nr 33
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 252

Brokhoff, Brockhoff, Marie Luise <13540> Personenblatt

Brokhoff
* 25.07.1833 in Soldin , weiblich

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1833-1834