77 Einträge für 'Bernd....' gefunden

Bernd, Emil

Mischwaren in Berlinchen 1939
Bahnhofstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 711

Bernd, Gottlieb <2881> Personenblatt

* um 1716 in Soldin , männlich
Ackersmann in Soldin

Ackersmann in Soldin 1742 , Bürgereid am 31.01.1742 , sein Alter 26 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797

Bernd, Gottlieb <2881>

Ackersmann, * um 1716 in Soldin, Bürgereid am 31.01.1742, Alter: 26 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797, Seite 91

Bernd, Jürgen

Einwohner in Soldin, Musterung 1623,
in der älteren Musterungsliste auch genannt,
zur heutigen Musterung nicht erschienen,
armer kranker Mann

dilibra, Der Neumärker - Band 1, Blätter für neumärkische Familienkunde, Musterung Soldin 1623, Seite 245, lfdNr 116

Bernd, N.N.

Wäscherolle in Berlinchen 1939
Bahnhofstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 712

Berndt, Albert Ferdinand <11553> Personenblatt

* 11.01.1844 in Soldin , männlich , ev.
Knecht in Soldin

MUTTER: Marie Berndt , sep. Stroneck

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 9, Nr 131

Berndt, Albert Ferdinand <11553>

* 11.01.1844 in Soldin, ev., Knecht, 20 Jahre alt
Sohn von ''Marie Berndt, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1864, Stammrolle-Nr. 11, aktueller Aufenthaltsort Berlin, 8. Inf-Reg, Mutter war sep. Stroneck
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 9, lfdNr 131

Berndt, Andres

Einwohner in Soldin, Musterung 1599,
in der älteren Musterungsliste auch genannt

BLHA, Der Neumärker - Band 3, Blätter für neumärkische Familienkunde, Musterung Soldin 1599, Seite 120, lfdNr 111

Berndt, Bertha Auguste

Paul Otto Hermann Eckardt, Brennereiverwalter aus Sonnenwalde
Bertha Auguste Berndt aus Grünrade
Aufgebot am 09.05.1890, Aushang 10.05.1890 - 25.05.1890 Standesamt Grünrade

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 29/1890

Berndt, Carl <6754> Personenblatt

* vor 1799 , männlich

oo Marie Piepenburg, Trauung: vor 1819

Kind: Carl Berndt, * 06.12.1819 in Wangrin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 63

Berndt, Carl <6756> Personenblatt

* 06.12.1819 in Wangrin , männlich , luth.
Geselle in Soldin

VATER: Carl Berndt
MUTTER: Marie Piepenburg

wandert

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 63

Berndt, Carl <6756>

* 06.12.1819 in Wangrin, luth.
Geselle, nicht verheiratet
Sohn von 'Carl Berndt' und 'Marie Piepenburg, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 20, wandert

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 63

Berndt, Carl <6754>

Ehemann von Marie Piepenburg
Vater von Carl Berndt * 06.12.1819 in Wangrin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 20

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 63

Berndt, Carl Friedrich <10656>

* 06.11.1824 in Soldin, luth., Alter: 9 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Friedrich Berndt' und 'N.N. Rohrbeck, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 3 Assessor Göhde Vorwerk

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 788

Berndt, Carl Friedrich Wilhelm <10656> Personenblatt

* 06.11.1824 in Soldin , männlich , luth.

VATER: Friedrich Berndt , Wirtschafter , Glasow
MUTTER: N.N. Rohrbeck

GESCHWISTER: Ernst Wilhelm Friedrich Berndt, Julius Heinrich Berndt, Martin Friedrich Berndt

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1824-1825, Nr 54
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 788

Berndt, Carl Friedrich Wilhelm <10656>

Sohn von 'Wirtschafter Berndt ', Alter: 3 M. 3 W.

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1824-1825, lfdNr 54

Berndt, Chim

Zimmermann in Soldin, Musterung 1623,
in der älteren Musterungsliste auch genannt

dilibra, Der Neumärker - Band 1, Blätter für neumärkische Familienkunde, Musterung Soldin 1623, Seite 244, lfdNr 39

Berndt, Christian

Ehemann von Karoline Köpenick
Vater von Karl August Berndt * 26.08.1857 in Linde Kr. Greifenhagen
Wohnort Linde Kr. Greifenhagen

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 14, lfdNr 136

Berndt, Daniel <6497> Personenblatt

* vor 1797 , männlich

oo Friederike Lehmann, Trauung: vor 1817

Kind: Julius Berndt, * 01.04.1817 in Schönfliess

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 33

Berndt, Daniel <6497>

Ehemann von Friederike Lehmann
Vater von Julius Berndt * 01.04.1817 in Schönfliess
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 4

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 33

Berndt, Draus

Einwohner in Soldin 1594
200 Mauersteine, Kaufpreis, 12 Gr

BLHA, 8 Soldin 34, Kämmerei-Rechnung, Einnahmen-Ausgaben Soldin 1594, Seite 99

Berndt, Draus

Einwohner in Soldin 1594
200 Dachsteine, Kaufpreis, 12 Gr

BLHA, 8 Soldin 34, Kämmerei-Rechnung, Einnahmen-Ausgaben Soldin 1594, Seite 106

Berndt, Emilie

Ehefrau von Franz Verheiden
Mutter von Bruno Albert Max Verheiden * 26.05.1857 in Soldin
Wohnort Berlin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 14, lfdNr 151

Berndt, Ernst Wilhelm Friedrich <10657> Personenblatt

* 26.12.1826 in Soldin , männlich , luth.

VATER: Friedrich Berndt , Wirtschafter , Glasow
MUTTER: N.N. Rohrbeck

GESCHWISTER: Carl Friedrich Wilhelm Berndt, Julius Heinrich Berndt, Martin Friedrich Berndt

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 788

Berndt, Ernst Wilhelm Friedrich <10657>

* 26.12.1826 in Soldin, luth., Alter: 7 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Friedrich Berndt' und 'N.N. Rohrbeck, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 3 Assessor Göhde Vorwerk

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 788

Berndt, Friedrich <10654> Personenblatt

* 11.05.1795 in Glasow , männlich , luth.
Wirtschafter in Soldin

MUTTER: N.N. Stober

oo N.N. Rohrbeck, Trauung: vor 1824

Kind: Carl Friedrich Wilhelm Berndt, * 06.11.1824 in Soldin
Kind: Ernst Wilhelm Friedrich Berndt, * 26.12.1826 in Soldin
Kind: Julius Heinrich Berndt, * 12.07.1830 in Soldin
Kind: Martin Friedrich Berndt, * 16.04.1837 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 788

Berndt, Friedrich <10654>

* 11.05.1795 in Glasow, luth.
Wirtschafter, verheiratet, Alter: 39 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von ''N.N. Stober'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 3 Assessor Göhde Vorwerk

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 788

Berndt, Friedrich <10654>

Ehemann von N.N. Rohrbeck
Vater von Carl Friedrich Berndt * 06.11.1824 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 3 Assessor Göhde Vorwerk

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 788

Berndt, Friedrich <10654>

Ehemann von N.N. Rohrbeck
Vater von Ernst Wilhelm Friedrich Berndt * 26.12.1826 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 3 Assessor Göhde Vorwerk

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 788

Berndt, Friedrich <10654>

Ehemann von N.N. Rohrbeck
Vater von Julius Heinrich Berndt * 12.07.1830 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 3 Assessor Göhde Vorwerk

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 788

Berndt, Friedrich <10654>

Ehemann von N.N. Rohrbeck
Vater von Martin Friedrich Berndt * 16.04.1837 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 3 Assessor Göhde Vorwerk

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 788

Berndt, Friedrich

Ehemann von Johanna Röhl
Vater von Karl August Wilhelm Berndt * 02.07.1856 in Dertzow Kr. Soldin
Wohnort Lippehne Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 7, lfdNr 68

Berndt, Friedrich

Ehemann von Johanna Röhl
Vater von Karl August Wilhelm Berndt * 02.07.1856 in Dertzow Kr. Soldin
Wohnort Lippehne Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 2, lfdNr 16

Berndt, Friedrich Wilhelm Karl

Friedrich Wilhelm Karl Berndt, Kutscher aus Hohen-Wartenberg
Marie Popke , hier
Aufgebot am 25.02.1900, Aushang 26.02.1900 - 14.03.1900 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 9/1900

Berndt, Georg

Standesbeamter in Chursdorf 1939
Wohnort Chursdorf

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Amtspersonen im Kreis Soldin 1939, Seite 696

Berndt, Georg

Standesbeamter in Hauswerder 1939
Wohnort Chursdorf

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Amtspersonen im Kreis Soldin 1939, Seite 697

Berndt, Henriette

Ehefrau von August Krause
Mutter von Friedrich Wilhelm Gottfried Krause * 15.11.1849 in Reetz Kr. Arnswalde
Wohnort Schönfliess Kr. Königsberg Nm.

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 15, lfdNr 12

Berndt, Henriette

Ehefrau von August Krause
Mutter von Friedrich Wilhelm Gottfried Krause * 15.11.1849 in Reetz Kr. Arnswalde
Wohnort Schönfliess Kr. Königsberg Nm.

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1871, Seite 3, lfdNr 35

Berndt, Johann

Hausbesitzer in Soldin 1719, Bewertet: 100, Versichert : 50

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1719, Seite 11, lfdNr 61

Berndt, Johann Carl Ludwig <3786> Personenblatt

* um 1769 in Soldin , männlich
Ackersmann in Soldin

Ackersmann in Soldin 1797 , Bürgereid am 04.06.1797 , sein Alter 28 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797

Berndt, Johann Carl Ludwig <3786>

Ackersmann, * um 1769 in Soldin, Bürgereid am 04.06.1797, Alter: 28 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797, Seite 333

Berndt, Julius <6499> Personenblatt

* 01.04.1817 in Schönfliess , männlich , luth.
Lehrling in Soldin

VATER: Daniel Berndt
MUTTER: Friederike Lehmann

Aufenthalt in Schönfliess

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 33

Berndt, Julius <6499>

* 01.04.1817 in Schönfliess, luth.
Lehrling, Alter: 17 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Daniel Berndt' und 'Friederike Lehmann, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 4, Aufenthalt in Schönfliess

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 33

Berndt, Julius Heinrich <10658> Personenblatt

* 12.07.1830 in Soldin , männlich , luth.

VATER: Friedrich Berndt , Wirtschafter , Glasow
MUTTER: N.N. Rohrbeck

GESCHWISTER: Carl Friedrich Wilhelm Berndt, Ernst Wilhelm Friedrich Berndt, Martin Friedrich Berndt

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1830-1831, Nr 29
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 788

Berndt, Julius Heinrich <10658>

* 12.07.1830 in Soldin, luth., Alter: 7 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Friedrich Berndt' und 'N.N. Rohrbeck, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 3 Assessor Göhde Vorwerk

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 788

Berndt, Julius Heinrich <10658>

* 12.07.1830 in Soldin, Sohn von 'Oeconom Martin Berndt '
Wohnung Wilhelmsburg

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1830-1831, lfdNr 29

Berndt, Karl August <15732> Personenblatt

* 26.08.1857 in Linde Kr. Greifenhagen , männlich , ev.
Schneider in Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 14, Nr 136

Berndt, Karl August <15732>

* 26.08.1857 in Linde Kr. Greifenhagen, ev., Schneider, 20 Jahre alt
Sohn von 'Christian Berndt, lebt' und 'Karoline Köpenick, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1877, Stammrolle-Nr. 24, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Linde Kr. Greifenhagen, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 14, lfdNr 136

Berndt, Karl August Wilhelm <15721> Personenblatt

* 02.07.1856 in Dertzow Kr. Soldin , männlich , ev.
Knecht in Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 7, Nr 68
BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 2, Nr 16

Berndt, Karl August Wilhelm <15721>

* 02.07.1856 in Dertzow Kr. Soldin, ev., Knecht, 21 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Berndt, lebt' und 'Johanna Röhl, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1877, Stammrolle-Nr. 34, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in nicht gestellt
Wohnort der Eltern Lippehne Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 7, lfdNr 68

Berndt, Karl August Wilhelm <15721>

* 02.07.1856 in Dertzow Kr. Soldin, ev., Knecht, 22 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Berndt, lebt' und 'Johanna Röhl, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1878, Stammrolle-Nr. 34, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Lippehne Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 2, lfdNr 16

Berndt, Marie <11552> Personenblatt

* vor 1824 , weiblich
sep. Stroneck in Soldin

Kind: Albert Ferdinand Berndt, * 11.01.1844 in Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 9, Nr 131

Berndt, Marie <9328>

Ehefrau von Johann Hammel
Mutter von Carl Friedrich Hammel * 12.11.1837 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 227

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 526

Berndt, Marie <11552>

Mutter von Albert Ferdinand Berndt * 11.01.1844 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 9, lfdNr 131

Berndt, Martin

Oeconom
Sohn 'Julius Heinrich Berndt' geboren am 12.07.1830, Wohnung Wilhelmsburg

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1830-1831, lfdNr 29

Berndt, Martin

Pächter
Sohn 'Martin Friedrich Berndt' geboren am 16.04.1837

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1837-1838, lfdNr 24

Berndt, Martin Friedrich <10659> Personenblatt

* 16.04.1837 in Soldin , männlich , luth.

VATER: Friedrich Berndt , Wirtschafter , Glasow
MUTTER: N.N. Rohrbeck

GESCHWISTER: Carl Friedrich Wilhelm Berndt, Ernst Wilhelm Friedrich Berndt, Julius Heinrich Berndt

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1837-1838, Nr 24
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 788

Berndt, Martin Friedrich <10659>

* 16.04.1837 in Soldin, luth.
Sohn von 'Friedrich Berndt' und 'N.N. Rohrbeck, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 3 Assessor Göhde Vorwerk

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 788

Berndt, Martin Friedrich <10659>

* 16.04.1837 in Soldin, Sohn von 'Pächter Martin Berndt ' und 'Rohrbeck '

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1837-1838, lfdNr 24

Berndt, Michael <16290> Personenblatt

* um 1531 in [Soldin] , männlich
Diakon in Soldin
+ 13.12.1594 in Soldin

Wurde 1570 Diakon, verstarb am 13. December 1594 im Alter von 63 Jahren in Soldin

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Diakone Soldin 1548-1843, Seite 246

Berndt, Michael <16290>

* um 1531, Diakon. Wurde 1570 Diakon, verstarb am 13. December 1594 im Alter von 63 Jahren in Soldin, + 13.12.1594 in Soldin

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Diakone Soldin 1548-1843, Seite 246

Berndt, Michel

Einwohner in Soldin, + vor 1599, Musterung 1599,
in der älteren Musterungsliste auch genannt,
zur heutigen Musterung nicht erschienen, Ersatzperson: Witwe

BLHA, Der Neumärker - Band 3, Blätter für neumärkische Familienkunde, Musterung Soldin 1599, Seite 122, lfdNr 315

Berndt, Michel

Herr in Soldin 1573
600 Dachsteine vom 2. Ofen, Kaufpreis, 1 Thl 4 Gr

BLHA, 8 Soldin 34, Kämmerei-Rechnung, Einnahmen-Ausgaben Soldin 1573, Seite 116

Berndt, N.N. <12866> Personenblatt

* vor 1784 in [Linde, Kr. Greifenhagen] , männlich
Eigentümer in Linde, Kr. Greifenhagen
+ in Linde, Kr. Greifenhagen

Kind: Marie Luise Elisabeth Berndt, * vor Nov.1809 in Linde, Kr. Greifenhagen

Ancestry, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm, Sterberegister Nr. 107/1896

Berndt, N.N.

Ackerbürger in Soldin, Haus-Nr: 222
Einkommen nach der Communalsteuerrolle pro 1837: 150 Rtl

BLHA, 8 Soldin 459, Individual-Repartition der zum Bau der Domkirche zu Soldin, des Thurms derselben und einer neuen Orgel erforderlichen Kosten, Bürgerliste Soldin 1837, Seite 59, lfdNr 587

Berndt, N.N.

Meyer in Soldin, Haus-Nr: 12
Einkommen nach der Communalsteuerrolle pro 1837: 62 Rtl 15 Sgr

BLHA, 8 Soldin 459, Individual-Repartition der zum Bau der Domkirche zu Soldin, des Thurms derselben und einer neuen Orgel erforderlichen Kosten, Bürgerliste Soldin 1837, Seite 92, lfdNr 910

Berndt, N.N.

Pächter in Soldin, Haus-Nr: 13
Einkommen nach der Communalsteuerrolle pro 1837: 87 Rtl 15 Sgr

BLHA, 8 Soldin 459, Individual-Repartition der zum Bau der Domkirche zu Soldin, des Thurms derselben und einer neuen Orgel erforderlichen Kosten, Bürgerliste Soldin 1837, Seite 92, lfdNr 911

Berndt, N.N.

Tochter 'Marie Hermine Opitz' geboren am 04.07.1837

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1837-1838, lfdNr 48

Berndt, N.N.

Sohn 'Carl Friedrich Hammel' geboren am 12.11.1837

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1837-1838, lfdNr 106

Berndt, N.N.

Wirtschafter
Sohn 'Carl Friedrich Wilhelm Berndt'
Alter: 3 M. 3 W.

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1824-1825, lfdNr 54

Berndt, N.N.

Einwohner in Woltersdorf 1574
Kornrechnung, 3 Gr

BLHA, 8 Soldin 34, Kämmerei-Rechnung, Einnahmen-Ausgaben Soldin 1574, Seite 136

Berndt, Peter

Kossät in Woltersdorf 1572
Pachtbetrag, 3 Gr

BLHA, 8 Soldin 34, Kämmerei-Rechnung, Bauern und Kossäten Woltersdorf 1572, Seite 18

Berndt, Peter

Kossät in Woltersdorf 1572
Pachtbetrag, 3 Gr

BLHA, 8 Soldin 34, Kämmerei-Rechnung, Einnahmen-Ausgaben Soldin 1572, Seite 18

Berndt, Hammel, Marie Luise Elisabeth <9328> Personenblatt

Berndt
* vor Nov.1809 in Linde, Kr. Greifenhagen , weiblich , evangelisch
+ 09.12.1896 in Soldin

oo Johann Gottlieb Hammel, Ackerbürger aus Soldin, Trauung: vor 1837

Kind: Carl Friedrich Fritz Hammel, * 12.11.1837 in Soldin
Kind: Luise Henriette Hammel, * 23.03.1840 in Soldin

wohnhaft zu Soldin, Große Domstraße 227a
87 Jahre alt, gestorben am 09.12.1896 vormittags 07:45 Uhr

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 526
Ancestry, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm, Sterberegister Nr. 107/1896
Ancestry, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm, Sterberegister Nr. 92/1911
Ancestry, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm, Sterberegister Nr. 102/1913

Familienforschung Dieter Hammel
Ahnenpass Karl Friedrich Hammel Wilhelmine Schröder, Nr. 8
Pfarramt Soldin, Kr. Soldin Nm, Geburtsregister Nr. 152/1837

Piepenburg, Berndt, Marie <6755> Personenblatt

Piepenburg
* vor 1799 , weiblich

oo Carl Berndt, Trauung: vor 1819

Kind: Carl Berndt, * 06.12.1819 in Wangrin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 63

Rohrbeck, Berndt, N.N. <10655> Personenblatt

Rohrbeck
* vor 1804 , weiblich

oo Friedrich Berndt, Wirtschafter aus Glasow, Trauung: vor 1824

Kind: Carl Friedrich Wilhelm Berndt, * 06.11.1824 in Soldin
Kind: Ernst Wilhelm Friedrich Berndt, * 26.12.1826 in Soldin
Kind: Julius Heinrich Berndt, * 12.07.1830 in Soldin
Kind: Martin Friedrich Berndt, * 16.04.1837 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 788

Stober, Berndt, N.N. <10653> Personenblatt

Stober
* vor 1775 , weiblich

Kind: Friedrich Berndt, * 11.05.1795 in Glasow

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 788