1059 Einträge für 'Berg....' gefunden

Aderberg, Merten

Musterung 1623

dilibra, Der Neumärker - Band 1, Blätter für neumärkische Familienkunde, Musterung Soldin 1623, Seite 246, lfdNr 187

Adolphs, Homberg, Lina <456> Personenblatt

Adolphs
weiblich

oo Abraham Homberg, Portiers

Kind: Abraham Ernst Homberg, * 19.01.1886 in Wuppertal

Heiratsurkunde Sohn (0454) - StA Wuppertal-Barmen Nr. 499/1910 - Stadtarchiv Wuppertal

Auf dem Lindenberg, Johann <1675> Personenblatt

männlich
+ 16.09.1721

Kind: Anna Catharina Auf dem Lindenberg



Auf dem Lindenberg, Hopmann, Anna Catharina <1674> Personenblatt

Auf dem Lindenberg
* in Schwelmer Bauerschaft , weiblich

oo Anton Hopmann aus Ehrenhausen, Trauung: 1690

Kind: Steffan Hopmann



aufm Hülsberg, Hilgers, Catharina <1609> Personenblatt

aufm Hülsberg
* 1603 , weiblich
+ 06.09.1682 in Lütringhausen

oo Andreas Hilgers, Trauung: 1623

Kind: Andreas Hilgers, * 1635



Bahr, Bergemann, Hedwig <5716> Personenblatt

Bahr
* 13.08.1894 in Dzeks , weiblich
Ehefrau in Rufen Haus-Nr. 74
+ 25.03.1946

oo Emil Bergemann, Bauer aus Rufen, Trauung: 1934

verheiratet sei 1934

Bannach, Nachlass Kaldun, Einwohnerliste Rufen Kr. Soldin

Berg, Andreas <4471> Personenblatt

* um 1771 in Eschenwalde , männlich
Handarbeiter in Soldin

Handarbeiter in Soldin 1829 , Bürgereid am 21.12.1829 , sein Alter 58 Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833

Berg, Andreas <4471>

Handarbeiter, * um 1771 in Eschenwalde, Bürgereid am 21.12.1829, Alter: 58 Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833, Seite 128

Berg, Andreas

Tagelöhner
Tochter 'Caroline Wilhelmine Emilie Berg' geboren am 15.09.1840

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1839-1840, lfdNr 131

Berg, Carl

Ehemann von Sophie Rossow
Vater von Carl Wilhelm Ludwig Berg * 20.09.1858 in Hohenbrünzow Kr. Treptow
Wohnort Wustrau Kr. Neu Ruppin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1879, Seite 10, lfdNr 94

Berg, Carl Wilhelm Ludwig

* 20.09.1858 in Hohenbrünzow Kr. Treptow, ev., Kaufmann, 21 Jahre alt
Sohn von 'Carl Berg, lebt' und 'Sophie Rossow, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1879, Stammrolle-Nr. 14, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Soldin, Vater war Kutscher
Wohnort der Eltern Wustrau Kr. Neu Ruppin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1879, Seite 10, lfdNr 94

Berg, Caroline

Ehefrau von Michael Prochnow
Mutter von Christian Robert Prochnow * 29.12.1856 in Reetz Kr. Arnswalde
Wohnort Reetz Kr. Arnswalde

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1876, Seite 12, lfdNr 167

Berg, Caroline Wilhelmine Emilie <14147> Personenblatt

* 15.09.1840 in Soldin , weiblich

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1839-1840, Nr 131

Berg, Caroline Wilhelmine Emilie <14147>

* 15.09.1840 in Soldin, Tochter von 'Tagelöhner Andreas Berg ' und 'Caroline Mantei '

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1839-1840, lfdNr 131

Berg, Friedrich Wilhelm <5387> Personenblatt

männlich
+ 1935 in Lippehne

Sterberegister Lippehne 1935 Nr. 51
StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne

Berg, Henriette

Ehefrau von Gottlieb Haberlandt
Mutter von Carl Hermann Haberlandt * 06.09.1849 in Soldin
Wohnort Mietzelfelde Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 9, lfdNr 132

Berg, Karl Friedrich Wilhelm

Ehemann von Sophie Rosford
Vater von Karl Wilhelm Ludwig Berg * 20.09.1858 in Hohenbrünzow Kr. Treptow
Wohnort Westrau Kr. Neu Ruppin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 16, lfdNr 170

Berg, Karl Wilhelm Ludwig

* 20.09.1858 in Hohenbrünzow Kr. Treptow, ev., Kaufmann, 20 Jahre alt
Sohn von 'Karl Friedrich Wilhelm Berg, lebt' und 'Sophie Rosford, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1878, Stammrolle-Nr. 14, aktueller Aufenthaltsort Soldin, Vater war Kutscher
Wohnort der Eltern Westrau Kr. Neu Ruppin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 16, lfdNr 170

Berg, Karoline

Ehefrau von Michael Prochnow
Mutter von Christian Robert Prochnow * 29.12.1856 in Reetz Kr. Arnswalde
Wohnort Reetz Kr. Arnswalde

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 12, lfdNr 110

Berg, Karoline

Ehefrau von Michael Prochnow
Mutter von Christian Robert Prochnow * 29.12.1856 in Reetz Kr. Arnswalde
Wohnort Reetz Kr. Arnswalde

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 6, lfdNr 57

Berg, L.

Sohn von Färbermeister L. Berg geboren am 14.04.1864

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Berg, Louise

Ehefrau von Wilhelm Pickert
Mutter von Hermann August Pickert * 18.06.1853 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 12, lfdNr 157

Berg, Louise

Ehefrau von Wilhelm Pickert
Mutter von Hermann August Pickert * 18.06.1853 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 7, lfdNr 96

Berg, Louise

Ehefrau von Wilhelm Pickert
Mutter von Hermann August Pickert * 18.06.1853 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 3, lfdNr 42

Berg, Louise

Ehefrau von Wilhelm Pickert
Mutter von Ludwig Wilhelm Pickert * 17.09.1855 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 12, lfdNr 169

Berg, Ludwig

Sohn von Färbermeister Ludwig Berg geboren am 12.08.1862

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Berg, Luise

Ehefrau von Wilhelm Pickert
Mutter von Gustav Adolf Pickert * 22.05.1858 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 21, lfdNr 220

Berg, Luise

Ehefrau von Wilhelm Pickert
Mutter von Gustav Adolf Pickert * 22.05.1858 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1879, Seite 14, lfdNr 136

Berg, Marie Helene

Paul Robert Fiehn, Drechslermeister aus Brandenburg/Havel
Marie Helene Berg , hier
Aufgebot am 10.07.1893, Aushang 10.07.1893 - 25.07.1893 Standesamt Soldin, Brandenburg/Havel

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 33/1893

Berg, N.N. <4586> Personenblatt

männlich
Ratsherr, Senator, Bürgermeister in Soldin

Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1789
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1801, Senator
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1802, Senator
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1805, Bürgermeister

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843

Berg, N.N. <4586>

Ratsherr in Soldin 1789

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 226

Berg, N.N. <4586>

Ratsherr, Senator in Soldin 1801

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 226

Berg, N.N. <4586>

Ratsherr, Senator in Soldin 1802

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 226

Berg, N.N. <4586>

Ratsherr, Bürgermeister in Soldin 1805

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 226

Berg, N.N.

Müller. Fuhr wegen schlechtem Wetter den Roggen erst am 09.09.1805 ein.

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Innere Geschichte Soldin 1390-1846, Seite 186

Berg, N.N.

Caroline Wilhelmine Krüger, ev., wohnhaft Lippehne, * 04.10.1794 Lippehne, ~ 12.10.1794 Lippehne

Vater: Bürger, Braueigen, Ackersmann Christian Krüger, ev., wohnhaft Lippehne, * vor 1774
Mutter: Ehefrau Lowisa Krüger, geb. Mielitz, ev., wohnhaft Lippehne, * vor 1774

Taufzeuge: Brauer Martin Messerschmidt
Taufzeuge: Drechsler Berg
Taufzeuge: Tischlermeister Wendt
Taufzeuge: Frau Grimmen, wohnhaft Glasow
Taufzeuge: Jungfer Woeltinger, des Bäckers Tochter

StArch Stettin, 65/44/0/2.6/193, ... von den Gebornenzu Lippehne (Lipiany, mysl.) pro anno 1794 bis 1830 incl., Geborene Lippehne 1794, Seite 5, lfdNr 54

Berg, Rudolf Emil

Rudolf Emil Berg, Färbereibesitzer , hier
Anna Marie Martha Elisabeth Bartholome aus Kerkow
Aufgebot am 11.07.1896, Aushang 13.07.1896 - 28.07.1896 Standesamt Kerkow

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 35/1896

Berg, Wilhelmine Mathilde

Carl Friedrich Adolph Golz, Maler , hier
Wilhelmine Mathilde Berg aus Bärfelde Nm.
Aufgebot am 14.12.1885, Aushang 15.12.1885 - 30.12.1885 Standesamt Bärfelde

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 80/1885

Berg, Pätzel, Marie Catharina <618> Personenblatt

Berg
* um 1782 in Ganserin , weiblich , evangelisch
+ 23.06.1832 in Stettin
[] 25.06.1832 in Stettin, St. Jakobi

oo Johann Friedrich Paetzel, Arbeitsmann aus Anclam, Trauung: 07.08.1820 Stettin, St. Marien

verwitwete Stravinski,
Ehefrau von Johann Friedrich Paetzel, Arbeitsmann (0619) mit 37 Jahren
50 Jahre alt gestorben am 23.06.1832

Trauung - KB Stettin, St. Marien, Seite 129, Nr. 6/1820 - Archion
Bestattung - KB Stettin, St. Jakobi, Seite 149, Nr. 242/1832 - Archion

Bergauer, Friedrich <4255> Personenblatt

* um 1787 in Leipzig , männlich
Tabagistwirth in Soldin

Tabagistwirth in Soldin 1820 , Bürgereid am 29.05.1820 , sein Alter 33 Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833

Bergauer, Friedrich <4255>

Tabagistwirth, * um 1787 in Leipzig, Bürgereid am 29.05.1820, Alter: 33 Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833, Seite 78

Bergeler, Carl

Ehemann von Henriette Gotthardt
Vater von Carl Friedrich Bergeler * 17.06.1851 in Nesselgrund Kr. Soldin
Wohnort Nesselgrund Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1871, Seite 9, lfdNr 137

Bergeler, Carl Friedrich <14965> Personenblatt

* 17.06.1851 in Nesselgrund Kr. Soldin , männlich , ev.
Kürschner in Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1871, Seite 9, Nr 137

Bergeler, Carl Friedrich <14965>

* 17.06.1851 in Nesselgrund Kr. Soldin, ev., Kürschner, 20 Jahre alt
Sohn von 'Carl Bergeler, lebt' und 'Henriette Gotthardt, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1871, Stammrolle-Nr. 19, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Nesselgrund Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1871, Seite 9, lfdNr 137

Bergeler, Johanna

Ehefrau von Christian Thewald
Mutter von Franz Hermann Thewald * 29.11.1852 in Lippehne Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 8, lfdNr 95

Bergeler, Johanna

Ehefrau von Christian Thewald
Mutter von Franz Hermann Thewald * 29.11.1852 in Lippehne Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 5, lfdNr 58

Bergeler, Juliane

Ehefrau von Christian Thewald
Mutter von Johann Friedrich August Thewald * 02.02.1848 in Lippehne Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 13, lfdNr 188

Bergeler, Juliane

Ehefrau von Christian Thewald
Mutter von Johann Friedrich August Thewald * 02.02.1848 in Lippehne Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 7, lfdNr 96

Bergeler, Juliane

Ehefrau von Christian Thewald
Mutter von Franz Hermann Thewald * 29.11.1852 in Lippehne Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 13, lfdNr 196

Bergeler, N.N.

Tochter des Arbeitsmann Bergeler gestorben am 16.02.1862 Alter: 19 J. 3 M. Lungenentzündung

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Bergemann, Andreas <4554> Personenblatt

* 22.08.1787 in Königsberg Nm. , männlich
Tuchmacher in Soldin

Tuchmacher in Soldin 1832 , Bürgereid am 01.11.1832 , sein Alter 45 Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833

Bergemann, Andreas <10072> Personenblatt

* 12.08.1786 in Königsberg , männlich , luth.
Tuchmacher in Soldin

oo N.N. Schnordler, Trauung: vor 1816

Kind: Wilhelm Bergemann, * [01.02.1810] in Soldin
Kind: Hermann Julius Bergemann, * 11.09.1816 in Königsberg
Kind: Rudolph Heinrich Bergemann, * 23.05.1819 in Königsberg
Kind: Charlotte Bergemann, * [01.02.1821] in Soldin

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828, HausNr 95
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 665

Bergemann, Andreas <4554>

Tuchmacher, * 22.08.1787 in Königsberg Nm., Bürgereid am 01.11.1832, Alter: 45 Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833, Seite 138

Bergemann, Andreas <10072>

* 12.08.1786 in Königsberg, luth.
Tuchmacher, verheiratet, Alter: 47 Jahre (im Jahre 1834)
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 293

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 665

Bergemann, Andreas <10072>

Ehemann von N.N. Schnordler
Vater von Hermann Julius Bergemann * 11.09.1816 in Königsberg
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 293

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 665

Bergemann, Andreas <10072>

Ehemann von N.N. Schnordler
Vater von Rudolph Heinrich Bergemann * 23.05.1819 in Königsberg
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 293

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 665

Bergemann, Andreas <10072>

Haus-Nr: 95, Stammrolle Soldin 1700-1841 GrStNr. 293
Tuchmacher
Sohn 'Julius Bergemann'
Alter: 11 J.

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Bergemann, Andreas <10072>

Haus-Nr: 95
Tuchmacher
Sohn 'Heinrich Bergemann'
Alter: 8 J.

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Bergemann, Andreas <10072>

Haus-Nr: 95
Tuchmacher
Tochter 'Charlotte Bergemann'
Alter: 7 J.

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Bergemann, Andreas <10072>

Haus-Nr: 95
Tuchmacher
Sohn 'Wilhelm Bergemann'
Alter: 18 J.

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Bergemann, Bartell

Hausbesitzer in Soldin 1719, Haus ist noch nicht ausgebaut
Bewertet: 100, Versichert : 50

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1719, Seite 16, lfdNr 100

Bergemann, C. <2048>

C. Bergemann Fleischermeister
Henriette Liskow verwittw. Wolff
Trauung am 10.05.1850. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Bergemann, C.

Tochter von Bürger und Eigenthümer C. Bergemann geboren am 05.07.1863

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Bergemann, C. F.

Sohn von Bürger und Eigenthümer C. F. Bergemann geboren am 15.09.1857

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Bergemann, Carl <7234> Personenblatt

* 29.04.1821 in Ratzdorf , männlich , luth.
Knecht in Soldin

VATER: Friedrich Bergemann
MUTTER: Maria Blum

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 125

Bergemann, Carl <7234>

* 29.04.1821 in Ratzdorf, luth.
Knecht
Sohn von 'Friedrich Bergemann' und 'Maria Blum, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 61

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 125

Bergemann, Carl

Tochter von Bürger und Eigenthümer Carl Bergemann geboren am 17.07.1859

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Bergemann, Carl

Ehemann von Wilhelmine Holtz
Vater von Hermann August Ferdinand Bergemann * 01.01.1855 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 9, lfdNr 119

Bergemann, Carl

Ehemann von Wilhelmine Holtz
Vater von Hermann August Ferdinand Bergemann * 01.01.1855 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1876, Seite 4, lfdNr 55

Bergemann, Carl

Hausbesitzer in Soldin 1760, Bewertet: 75

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1760, Seite 8, lfdNr 186

Bergemann, Carl Friedr.

Sohn des Bürger und Eigenthümer Carl Friedr. Bergemann gestorben am 23.01.1861 Alter: 3 J. 4 M. 8 T. Abzehrung

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Bergemann, Carl Friedrich

Carl Friedrich Bergemann Eigenthümer
Wilhelmine Holz Jungfrau
Trauung am 18.04.1852. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Bergemann, Carl Friedrich Albert

Gärtner, Musterung zum Militär am 02.05.1874, aktueller Aufenthaltsort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Musterungsliste Soldin 1874, Seite 1, lfdNr 8

Bergemann, Carl Friedrich Wilhelm <14724> Personenblatt

* 15.01.1849 in Paetzig Kr. Königsberg Nm. , männlich , ev.
Knecht in Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 8, Nr 109

Bergemann, Carl Friedrich Wilhelm <14724>

* 15.01.1849 in Paetzig Kr. Königsberg Nm., ev., Knecht, 20 Jahre alt
Sohn von 'Ludwig Bergemann, lebt' und 'Ernestine Perske, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1869, Stammrolle-Nr. 14, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Herrndorf Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 8, lfdNr 109

Bergemann, Carl Hermann Albert

* 20.11.1852 in Wuthenow Kr. Soldin, ev., Gärtner, 22 Jahre alt
Sohn von 'Wilhelm Bergemann, lebt' und 'Wilhelmine Retzlaff, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 20.02.1874, Stammrolle-Nr. 21, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Wuthenow
Wohnort der Eltern Wuthenow Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 5, lfdNr 63

Bergemann, Carl Ludwig <2923> Personenblatt

* um 1718 in Soldin , männlich
Garnweber in Soldin

Garnweber in Soldin 1746 , Bürgereid am 24.01.1746 , sein Alter 28 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797

Bergemann, Carl Ludwig <2923>

Garnweber, * um 1718 in Soldin, Bürgereid am 24.01.1746, Alter: 28 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797, Seite 105

Bergemann, Carl Ludwig August <11914> Personenblatt

* 22.02.1845 in Soldin , männlich , ev.
+ 31.10.1860 in Staffelde

VATER: Heinrich Bergemann
MUTTER: Amalie Haase

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 10, Nr 144

Bergemann, Carl Ludwig August <11914>

* 22.02.1845 in Soldin, ev., 20 Jahre alt
Sohn von 'Heinrich Bergemann' und 'Amalie Haase'
Militärpflichtiger Soldin 1865, Stammrolle-Nr. 12, am 31.10.1860 in Staffelde verstorben
Wohnort der Eltern Staffelde Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 10, lfdNr 144

Bergemann, Carl Wilh.

Carl Wilh. Bergemann Webermeister aus Wuthenow
Auguste Wilhelmine Fähnrich
Aufgebot am 06.03.1859. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Bergemann, Caroline

Mutter von Ernst Theodor Bergemann * 29.05.1853 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 8, lfdNr 2

Bergemann, Caroline Marie

Friedrich Albert Lüderitz, Holzarbeiter , hier
Caroline Marie Bergemann aus Herrendorf
Aufgebot am 25.10.1882, Aushang 27.10.1882 - 11.11.1882 Standesamt Herrendorf

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 54/1882

Bergemann, Caroline Wilhelmine

Sohn 'Emil Albert Robert Curow' geboren am 06.05.1840

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1839-1840, lfdNr 70

Bergemann, Caroline Wilhelmine

Ehefrau von Carl Krause
Mutter von Ferdinand Wilhelm Krause * 04.08.1847 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 11, lfdNr 166

Bergemann, Caroline Wilhelmine

Ehefrau von Carl Krause
Mutter von Ferdinand Wilhelm Krause * 04.08.1847 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 5, lfdNr 68

Bergemann, Caroline Wilhelmine

Ehefrau von Carl Krause
Mutter von Ferdinand Wilhelm Krause * 04.08.1847 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 2, lfdNr 27

Bergemann, Charlotte <12725> Personenblatt

* [01.02.1821] in Soldin , weiblich

VATER: Andreas Bergemann , Tuchmacher , Königsberg
MUTTER: N.N. Schnordler

GESCHWISTER: Wilhelm Bergemann, Hermann Julius Bergemann, Rudolph Heinrich Bergemann

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828, HausNr 95

Bergemann, Charlotte

Charlotte Bergemann , geb. Ueckert Wittwe des … Förster Mart. Bergemann gestorben am 11.02.1861 Alter: 86 J. 3 M. Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Bergemann, Charlotte

Sohn 'Wilhelm Friedrich Rudolph Sperber' geboren am 17.04.1839

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1839-1840, lfdNr 26

Bergemann, Charlotte <12725>

Tochter von 'Tuchmacher Andreas Bergemann ', Alter: 7 J.
geimpft: 1822
Haus-Nr: 95

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Bergemann, Christian <2048> Personenblatt

männlich
Fleischermeister in Soldin

oo Henriette Liskow, verwittw. Wolff aus [Soldin], Trauung: 10.05.1850 Soldin

1855 Fleischer in Herrndorf
1855 Reservist, Landwehrmann in Soldin
Getraut am 10.05.1850 zu Soldin mit verwittw. Wolff Henriette Liskow

BLHA, 8 Soldin 1098, Verhandlungen und Beschlüsse der Stadtverordneten zu Soldin, Soldiner Kreisblatt Nr. 2/1856, Reservisten und Landwehrmänner Soldin 1855
StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Bergemann, Christian <2048>

Fleischer in Herrndorf

BLHA, 8 Soldin 1098, Verhandlungen und Beschlüsse der Stadtverordneten zu Soldin, Reservisten und Landwehrmänner Soldin 1855

Bergemann, Christian

Christian Bergemann, Landwirt , hier
Emilie Friederike Gabbert aus Loist
Aufgebot am 20.12.1880, Aushang 20.12.1880 - 06.01.1881 Standesamt Groß Möllen

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 7/1880

Bergemann, Christian

Johanne Dorothea Bergemann, ev., wohnhaft Lippehne, * 01.11.1794 Lippehne, ~ 09.11.1794 Lippehne

Vater: Schaafmeister des Raths-Vorwerkes Christian Bergemann, ev., wohnhaft Lippehne, * vor 1774
Mutter: Ehefrau Anna Sophia Bergemann, geb. Falkenberg, ev., wohnhaft Lippehne, * vor 1774

Taufzeuge: Daniel Eichstaedt, wohnhaft Sellnow
Taufzeuge: Gottlieb Wilcks, wohnhaft Sellnow
Taufzeuge: Johann Klückmann, wohnhaft alten Klücken
Taufzeuge: Christian Lentz, wohnhaft Schoenow
Taufzeuge: Michael Lentz, wohnhaft Schoenow
Taufzeuge: Johann Schönfeldt
Taufzeuge: Frau Mülcken
Taufzeuge: Jungfer Bergemann
Taufzeuge: Jungfer Jordan, wohnhaft Schoenow

StArch Stettin, 65/44/0/2.6/193, ... von den Gebornenzu Lippehne (Lipiany, mysl.) pro anno 1794 bis 1830 incl., Geborene Lippehne 1794, Seite 7, lfdNr 61

Bergemann, Christian August

Christian August Bergemann, Lehrer
Anna Laura Hirsch Handarbeiterin aus Berlin
Aufgebot am 05.12.1884, Aushang 06.12.1884 - 21.1.21884 Standesamt Berlin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 77/1884

Bergemann, Dorothea

Ehefrau von Friedrich Leese
Mutter von Friedrich Hermann Leese * 24.03.1849 in Kerkow Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 11, lfdNr 155

Bergemann, Dorothea

Ehefrau von Friedrich Leese
Mutter von Friedrich Hermann Leese * 24.03.1849 in Kerkow Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 6, lfdNr 83

Bergemann, Dorothea

Ehefrau von Friedrich Leese
Mutter von Friedrich Hermann Leese * 24.03.1849 in Kerkow Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1871, Seite 3, lfdNr 40

Bergemann, Emil <5715> Personenblatt

* 25.05.1885 in Rufen , männlich
Bauer in Rufen Haus-Nr. 74
+ 06.01.1946

MUTTER: Luise Kröning , Altbäuerin Witwe , Rufen

oo Hedwig Bahr, Ehefrau aus Dzeks, Trauung: 1934

verheiratet 1921 und 1934

Bannach, Nachlass Kaldun, Einwohnerliste Rufen Kr. Soldin

Bergemann, Emilie Henriette

Friedr. Wilh. Kurth Bürger und Lederhändler
Emilie Henriette Bergemann Jungfrau
Aufgebot am 20.03.1859. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Bergemann, Ernestine

Am 31.12.1875 meldet Handarbeiter Carl Käpernick (Vater), wohnhaft Soldin
den Tod von:

N.N. Käpernick (Tochter des/der Anzeigenden), * 31.12.1875 Soldin, + 31.12.1875 Soldin, morgens 02:00 Uhr, in der Geburt verstorben

Vater: Handarbeiter Carl Käpernick, wohnhaft Soldin
Mutter: Ernestine Käpernick, geb. Bergemann, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Rienitz, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 154

Bergemann, Ernst Theodor <15176> Personenblatt

* 29.05.1853 in Soldin , männlich , ev.

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 8, Nr 2

Bergemann, Ernst Theodor <15176>

* 29.05.1853 in Soldin, ev., 20 Jahre alt
Sohn von ''Caroline Bergemann'
Militärpflichtiger Soldin 18.01.1873, Stammrolle-Nr. 21
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 8, lfdNr 2

Bergemann, Ferdiand <6808> Personenblatt

* 12.11.1818 in Vietz , männlich , luth.
Lehrling in Soldin

VATER: Martin Bergemann
MUTTER: Charlotte Uekert

Militärdienst: 14. Inf. Reg.

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 67

Bergemann, Ferdiand <6808>

* 12.11.1818 in Vietz, luth.
Lehrling, Alter: 16 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Martin Bergemann' und 'Charlotte Uekert'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 24
Militärdienst: 14. Inf. Reg.

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 67

Bergemann, Frieder.

Aug. Knoll Zimmergeselle
Frieder. Bergemann Jungfrau
Aufgebot. Bevölkerungs-Liste von Soldin

BLHA, 8 Soldin 1097, Verhandlungen und Beschlüsse der Stadtverordneten zu Soldin, Kirchen-Nachrichten Soldin 1855

Bergemann, Friedrich <7232> Personenblatt

* vor 1801 , männlich

oo Maria Blum, Trauung: vor 1821

Kind: Carl Bergemann, * 29.04.1821 in Ratzdorf

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 125

Bergemann, Friedrich <7232>

Ehemann von Maria Blum
Vater von Carl Bergemann * 29.04.1821 in Ratzdorf
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 61

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 125

Bergemann, G.

Tochter von Ackerbürger G. Bergemann geboren am 07.03.1863

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Bergemann, Gottfr.

Tochter von Ackerbürger Gottfr. Bergemann geboren am 19.09.1864

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Bergemann, Gottfried

Tochter von Ackerbürger Gottfried Bergemann geboren am 02.09.1858

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Bergemann, Gottfried

Sohn von Ackerbürger Gottfried Bergemann geboren am 14.09.1860

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Bergemann, Gottfried

Ehemann von Emilie Büttner
Vater von Gustav Bergemann * 29.11.1854 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 9, lfdNr 120

Bergemann, Gottfried

Ehemann von Emilie Büttner
Vater von Gustav Bergemann * 29.11.1854 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 5, lfdNr 62

Bergemann, Gottfried

Ehemann von Emilie Büttner
Vater von Gustav Bergemann * 29.11.1854 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1876, Seite 1, lfdNr 9

Bergemann, Gottlieb Traugott <14291> Personenblatt

* [14.09.1825] in Soldin , männlich

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1825-1826, Nr 150

Bergemann, Gottlieb Traugott <14291>

Sohn von 'Tuchmacher Bergemann ', Alter: 6 M. 19 T.
ist gestorben

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1825-1826, lfdNr 150

Bergemann, Gustav <5447> Personenblatt

* 20.08.1878 in Rufen , männlich
Bauer in Rufen Haus-Nr. 9
+ 1945 in Rußland (auf dem Transport ins Lager)

oo Anna Berkner, Ehefrau aus Rufen, Trauung: 1907

verheiratet seit 1907

Bannach, Nachlass Kaldun, Einwohnerliste Rufen Kr. Soldin

Bergemann, Gustav

* 29.11.1854 in Soldin, ev., Bäcker, 20 Jahre alt
Sohn von 'Gottfried Bergemann, lebt' und 'Emilie Büttner, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 20.02.1874, Stammrolle-Nr. 23, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 9, lfdNr 120

Bergemann, Gustav

Bäcker, * 1854, Musterung zum Militär am 02.05.1874, aktueller Aufenthaltsort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Musterungsliste Soldin 1874, Seite 4, lfdNr 104

Bergemann, Gustav

* 29.11.1854 in Soldin, ev., Bäcker, 21 Jahre alt
Sohn von 'Gottfried Bergemann, lebt' und 'Emilie Büttner, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1875, Stammrolle-Nr. 23, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Soldin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 5, lfdNr 62

Bergemann, Gustav

Bäcker, Musterung zum Militär am 14.04.1875, aktueller Aufenthaltsort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Musterungsliste Soldin 1875, Seite 3, lfdNr 54

Bergemann, Gustav

* 29.11.1854 in Soldin, ev., Bäcker, 22 Jahre alt
Sohn von 'Gottfried Bergemann, lebt' und 'Emilie Büttner, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1876, Stammrolle-Nr. 23, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Soldin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1876, Seite 1, lfdNr 9

Bergemann, Gustav

Bäcker, * 29.11.1854 in Soldin, Musterung zum Militär am 27.06.1876, vorläufige Bestimmung Infanterie, beordert

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Musterungsliste Soldin 1876, Seite 3, lfdNr 3

Bergemann, Heinrich <11912> Personenblatt

* vor 1825 , männlich

oo Amalie Haase, Trauung: vor 1845

Kind: Carl Ludwig August Bergemann, * 22.02.1845 in Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 10, Nr 144

Bergemann, Heinrich <11912>

Ehemann von Amalie Haase
Vater von Carl Ludwig August Bergemann * 22.02.1845 in Soldin
Wohnort Staffelde Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 10, lfdNr 144

Bergemann, Heinrich <10075>

Sohn von 'Tuchmacher Andreas Bergemann ', Alter: 8 J.
geimpft: 1823
Haus-Nr: 95

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Bergemann, Hermann August Ferdinand

Hermann August Ferdinand Bergemann, Ackerbürger , hier
Alwine Therese Emilie Rieckert aus Görlsdorf
Aufgebot am 24.02.1891, Aushang 24.02.1891 - 07.03.1891 Standesamt Görlsdorf

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 11/1891

Bergemann, Hermann August Ferdinand

Hermann August Ferdinand Bergemann, Ackerbürger
Sophie Marie Freymark , hier
Aufgebot am 21.06.1899, Aushang 23.06.1899 - 08.07.1899 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 47/1899

Bergemann, Hermann August Ferdinand

* 01.01.1855 in Soldin, ev., Maler, 20 Jahre alt
Sohn von 'Carl Bergemann, lebt' und 'Wilhelmine Holtz, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1875, Stammrolle-Nr. 21, aktueller Aufenthaltsort Fulda
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 9, lfdNr 119

Bergemann, Hermann August Ferdinand

* 01.01.1855 in Soldin, ev., Maler, 21 Jahre alt
Sohn von 'Carl Bergemann' und 'Wilhelmine Holtz'
Militärpflichtiger Soldin 1876, Stammrolle-Nr. 21, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Wiesbaden
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1876, Seite 4, lfdNr 55

Bergemann, Hermann August Ferdinand

* 01.01.1855 in Soldin, ev., Maler, 22 Jahre alt
Sohn von 'Karl Bergemann, lebt' und 'Wilhelmine Holtz, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1877, Stammrolle-Nr. 20, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Soldin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 2, lfdNr 10

Bergemann, Hermann Julius <10074> Personenblatt

* 11.09.1816 in Königsberg , männlich , luth.
Tuchmacher in Soldin

VATER: Andreas Bergemann , Tuchmacher , Königsberg
MUTTER: N.N. Schnordler

GESCHWISTER: Wilhelm Bergemann, Rudolph Heinrich Bergemann, Charlotte Bergemann

Militärdienst: ausgemustert

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828, HausNr 95
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 665

Bergemann, Hermann Julius <10074>

* 11.09.1816 in Königsberg, luth.
Tuchmacher, Alter: 17 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Andreas Bergemann' und 'N.N. Schnordler, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 293
Militärdienst: ausgemustert

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 665

Bergemann, Ida Marie Luise

Wilhelm Bernhard Kurth, Landwirt , hier
Ida Marie Luise Bergemann aus Herrendorf
Aufgebot am 17.04.1897, Aushang 17.04.1897 - 02.05.1897 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 23/1897

Bergemann, Johann Friedrich

Johann Friedrich Bergemann Knecht
Dorothea Marie Gabbert Wittwe aus Loist
Aufgebot am 29.05.1859. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Bergemann, Johann Gottlieb <3436> Personenblatt

* um 1753 in Soldin , männlich
Garnweber in Soldin

Garnweber in Soldin 1777 , Bürgereid am 07.03.1777 , sein Alter 24 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797

Bergemann, Johann Gottlieb <3436>

Garnweber, * um 1753 in Soldin, Bürgereid am 07.03.1777, Alter: 24 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797, Seite 243

Bergemann, Johanna <8085>

Ehefrau von Ludwig Rohleder
Mutter von Johann Heinrich August Rohleder * 01.08.1838 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 140

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 286

Bergemann, Johanna Louise

Ehefrau von Ludwig Zietlow
Mutter von Carl Friedrich Zietlow * 11.11.1851 in Kerkow Kr. Soldin
Wohnort Rehnitz Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 7, lfdNr 102

Bergemann, Johanna Sophie

Ehefrau von Friedrich Petrick
Mutter von Johann Friedrich Gottlieb Petrick * 18.02.1852 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 11, lfdNr 161

Bergemann, Johanne Dorothea

Johanne Dorothea Bergemann, ev., wohnhaft Lippehne, * 01.11.1794 Lippehne, ~ 09.11.1794 Lippehne

Vater: Schaafmeister des Raths-Vorwerkes Christian Bergemann, ev., wohnhaft Lippehne, * vor 1774
Mutter: Ehefrau Anna Sophia Bergemann, geb. Falkenberg, ev., wohnhaft Lippehne, * vor 1774

Taufzeuge: Daniel Eichstaedt, wohnhaft Sellnow
Taufzeuge: Gottlieb Wilcks, wohnhaft Sellnow
Taufzeuge: Johann Klückmann, wohnhaft alten Klücken
Taufzeuge: Christian Lentz, wohnhaft Schoenow
Taufzeuge: Michael Lentz, wohnhaft Schoenow
Taufzeuge: Johann Schönfeldt
Taufzeuge: Frau Mülcken
Taufzeuge: Jungfer Bergemann
Taufzeuge: Jungfer Jordan, wohnhaft Schoenow

StArch Stettin, 65/44/0/2.6/193, ... von den Gebornenzu Lippehne (Lipiany, mysl.) pro anno 1794 bis 1830 incl., Geborene Lippehne 1794, Seite 7, lfdNr 61

Bergemann, Johannes Gottfried

Johannes Gottfried Bergemann, Ackerbürger
Anna Mathilde Agnes Grebitus , hier
Aufgebot am 26.03.1891, Aushang 26.03.1891 - 10.04.1891 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 20/1891

Bergemann, Julius <10074>

Sohn von 'Tuchmacher Andreas Bergemann ', Alter: 11 J.
geimpft: 1822
Haus-Nr: 95, Stammrolle Soldin 1700-1841 GrStNr. 293

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Bergemann, Jürgen

Musterung 1599,
in der älteren Musterungsliste auch genannt

BLHA, Der Neumärker - Band 3, Blätter für neumärkische Familienkunde, Musterung Soldin 1599, Seite 121, lfdNr 259

Bergemann, Karl

Ehemann von Wilhelmine Holtz
Vater von Hermann August Ferdinand Bergemann * 01.01.1855 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 2, lfdNr 10

Bergemann, Ludwig

Ehemann von Ernestine Perske
Vater von Carl Friedrich Wilhelm Bergemann * 15.01.1849 in Paetzig Kr. Königsberg Nm.
Wohnort Herrndorf Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 8, lfdNr 109

Bergemann, Mart.

Charlotte Bergemann , geb. Ueckert Wittwe des … Förster Mart. Bergemann gestorben am 11.02.1861 Alter: 86 J. 3 M. Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Bergemann, Martha Marie

Carl Julius Kramm, Landwirt aus Schöneberg
Martha Marie Bergemann aus Lippehne
Aufgebot am 09.07.1887, Aushang 11.07.1887 - 26.07.1887 Standesamt Lippehne

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 46/1887

Bergemann, Martin <6806> Personenblatt

* vor 1798 , männlich

oo Charlotte Uekert, Trauung: vor 1818

Kind: Ferdiand Bergemann, * 12.11.1818 in Vietz

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 67

Bergemann, Martin <6806>

Ehemann von Charlotte Uekert
Vater von Ferdiand Bergemann * 12.11.1818 in Vietz
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 24

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 67

Bergemann, Martin

Bürger, Musterung 1623,
in der älteren Musterungsliste auch genannt

dilibra, Der Neumärker - Band 1, Blätter für neumärkische Familienkunde, Musterung Soldin 1623, Seite 245, lfdNr 95

Bergemann, Merten

Musterung 1599,
in der älteren Musterungsliste auch genannt

BLHA, Der Neumärker - Band 3, Blätter für neumärkische Familienkunde, Musterung Soldin 1599, Seite 120, lfdNr 151

Bergemann, Merten

+ vor 1599, Musterung 1599,
in der älteren Musterungsliste auch genannt,
zur heutigen Musterung nicht erschienen, Ersatzperson: Witwe

BLHA, Der Neumärker - Band 3, Blätter für neumärkische Familienkunde, Musterung Soldin 1599, Seite 122, lfdNr 320

Bergemann, Michel <2988> Personenblatt

* um 1714 in Werblitz , männlich
Ackersmann in Soldin, Werblitz

Ackersmann in Soldin 1750 , Bürgereid am 08.04.1750 , sein Alter 36 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797

Bergemann, Michel <2988>

Ackersmann, * um 1714 in Werblitz, Bürgereid am 08.04.1750, Alter: 36 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797, Seite 126

Bergemann, Michel

Hausbesitzer in Soldin 1760, Bewertet: 50

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1760, Seite 4, lfdNr 85

Bergemann, Michel

Hausbesitzer in Soldin 1765, Bewertet: 50

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1765, Seite 4, lfdNr 85

Bergemann, N.N. <8624>

Ehefrau von Johann Heinrich Braase
Mutter von Johann Heinrich Braase * 21.12.1810 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 171

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 392

Bergemann, N.N. <10330>

Ehefrau von Wilhelm Sperber
Mutter von Heinrich Sperber * 17.12.1835 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 316

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 713

Bergemann, N.N. <10330>

Ehefrau von Wilhelm Sperber
Mutter von Wilhelm Friedrich Rudolph Sperber * 17.04.1839 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 316

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 713

Bergemann, N.N. <10384>

Ehefrau von Johann Wenzel
Mutter von Gottfried Wenzel * 28.07.1823 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 321

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 725

Bergemann, N.N. <10384>

Ehefrau von Johann Wenzel
Mutter von Carl Ferdinand Wenzel * 12.09.1825 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 321

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 725

Bergemann, N.N. <10384>

Ehefrau von Johann Wenzel
Mutter von Wilhelm Robert Wenzel * 27.11.1827 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 321

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 725

Bergemann, N.N. <10384>

Ehefrau von Johann Wenzel
Mutter von Hermann August Wenzel * 31.08.1832 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 321

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 725

Bergemann, N.N. <10842>

Ehefrau von Michael Linde
Mutter von Friedrich Linde * 07.03.1834 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 9 Louisenthal

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 805

Bergemann, N.N.

Tuchmacher in Soldin, Haus-Nr: 3
Einkommen nach der Communalsteuerrolle pro 1837: 50 Rtl

BLHA, 8 Soldin 459, Individual-Repartition der zum Bau der Domkirche zu Soldin, des Thurms derselben und einer neuen Orgel erforderlichen Kosten, Bürgerliste Soldin 1837, Seite 86, lfdNr 845

Bergemann, N.N.

Tagelöhner in Soldin, Haus-Nr: 16
Einkommen nach der Communalsteuerrolle pro 1837: 75 Rtl

BLHA, 8 Soldin 459, Individual-Repartition der zum Bau der Domkirche zu Soldin, des Thurms derselben und einer neuen Orgel erforderlichen Kosten, Bürgerliste Soldin 1837, Seite 88, lfdNr 867

Bergemann, N.N.

Witwe in Soldin, Haus-Nr: 188
Einkommen nach der Communalsteuerrolle pro 1837: 50 Rtl

BLHA, 8 Soldin 459, Individual-Repartition der zum Bau der Domkirche zu Soldin, des Thurms derselben und einer neuen Orgel erforderlichen Kosten, Bürgerliste Soldin 1837, Seite 94, lfdNr 924

Bergemann, N.N.

BLHA, 8 Soldin 1098, Verhandlungen und Beschlüsse der Stadtverordneten zu Soldin, Stimmfähige Bürger Soldin 1856

Bergemann, N.N.

BLHA, 8 Soldin 1098, Verhandlungen und Beschlüsse der Stadtverordneten zu Soldin, Stimmfähige Bürger Soldin 1856

Bergemann, N.N.

Aug. Braase , geb. Bergemann Wittwe des … Schumachermeister Heinrich Braase gestorben am 14.08.1858 Alter: 86 J. Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Bergemann, N.N.

Tochter 'Auguste Wilhelmine Wenzel' geboren am 01.08.1836

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1836-1837, lfdNr 70

Bergemann, N.N.

Tuchmacher
Sohn 'Gottlieb Traugott Bergemann'
Alter: 6 M. 19 T., ist gestorben

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1825-1826, lfdNr 150

Bergemann, N.N.

Tuchmacher
Sohn 'Traugott Bergemann'
Alter: 1 J.

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste-Nr. 1 Soldin 1826, lfdNr 87

Bergemann, N.N.

Meister in Soldin
Gebühr für Wallgarten

BLHA, 8 Soldin 161, Kämmerei-Rechnung, Einnahmen-Ausgaben Soldin 1737, Seite 3

Bergemann, N.N.

Maria Elisabeth Freier, ev., wohnhaft Lippehne, * 09.08.1794 Lippehne, ~ 10.08.1794 Lippehne

Vater: Bürger und Schmied Johann Christoph Freier, ev., wohnhaft Lippehne, * vor 1774
Mutter: Ehefrau Dorothea Sophia Freier, geb. Pfefferkorn, ev., wohnhaft Lippehne, * vor 1774

Taufzeuge: Herr Christoph Freier
Taufzeuge: Frau Freier, geb. Bergemann, Frau des Schmieds Freier
Taufzeuge: Jungfer Klingebeil

StArch Stettin, 65/44/0/2.6/193, ... von den Gebornenzu Lippehne (Lipiany, mysl.) pro anno 1794 bis 1830 incl., Geborene Lippehne 1794, Seite 3, lfdNr 48

Bergemann, N.N.

Breetlow, ev., wohnhaft Lippehne, * 30.10.1794 Lippehne, ~ 02.11.1794 Lippehne

Vater: Bürger und Ackersmann Christian Breetlow, ev., wohnhaft Lippehne, * vor 1774
Mutter: Ehefrau Elisabeth Breetlow, geb. Wegner, ev., wohnhaft Lippehne, * vor 1774

Taufzeuge: Bürger und Braueigen Karpe
Taufzeuge: Bürger und Töpfer Hellmann
Taufzeuge: Frau Runge, Frau des Färber Runge
Taufzeuge: Frau Schwartz
Taufzeuge: Jungfer Bergemann

StArch Stettin, 65/44/0/2.6/193, ... von den Gebornenzu Lippehne (Lipiany, mysl.) pro anno 1794 bis 1830 incl., Geborene Lippehne 1794, Seite 7, lfdNr 60

Bergemann, N.N.

Johanne Dorothea Bergemann, ev., wohnhaft Lippehne, * 01.11.1794 Lippehne, ~ 09.11.1794 Lippehne

Vater: Schaafmeister des Raths-Vorwerkes Christian Bergemann, ev., wohnhaft Lippehne, * vor 1774
Mutter: Ehefrau Anna Sophia Bergemann, geb. Falkenberg, ev., wohnhaft Lippehne, * vor 1774

Taufzeuge: Daniel Eichstaedt, wohnhaft Sellnow
Taufzeuge: Gottlieb Wilcks, wohnhaft Sellnow
Taufzeuge: Johann Klückmann, wohnhaft alten Klücken
Taufzeuge: Christian Lentz, wohnhaft Schoenow
Taufzeuge: Michael Lentz, wohnhaft Schoenow
Taufzeuge: Johann Schönfeldt
Taufzeuge: Frau Mülcken
Taufzeuge: Jungfer Bergemann
Taufzeuge: Jungfer Jordan, wohnhaft Schoenow

StArch Stettin, 65/44/0/2.6/193, ... von den Gebornenzu Lippehne (Lipiany, mysl.) pro anno 1794 bis 1830 incl., Geborene Lippehne 1794, Seite 7, lfdNr 61

Bergemann, Paul

Musterung 1599,
in der älteren Musterungsliste auch genannt

BLHA, Der Neumärker - Band 3, Blätter für neumärkische Familienkunde, Musterung Soldin 1599, Seite 120, lfdNr 197

Bergemann, Rudolph Heinrich <10075> Personenblatt

* 23.05.1819 in Königsberg , männlich , luth.
Knecht in Soldin

VATER: Andreas Bergemann , Tuchmacher , Königsberg
MUTTER: N.N. Schnordler

GESCHWISTER: Wilhelm Bergemann, Hermann Julius Bergemann, Charlotte Bergemann

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828, HausNr 95
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 665

Bergemann, Rudolph Heinrich <10075>

* 23.05.1819 in Königsberg, luth.
Knecht, Alter: 15 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Andreas Bergemann' und 'N.N. Schnordler, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 293

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 665

Bergemann, Traugott

Sohn von 'Tuchmacher Bergemann ', Alter: 1 J.

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste-Nr. 1 Soldin 1826, lfdNr 87

Bergemann, Wilhelm <5573> Personenblatt

* 29.09.1870 in Görlsdorf , männlich
Eigentümer in Rufen Haus-Nr. 41
+ 02.02.1945 in Rufen (gewaltsamer Tod)

ledig

Bannach, Nachlass Kaldun, Einwohnerliste Rufen Kr. Soldin

Bergemann, Wilhelm <12726> Personenblatt

* [01.02.1810] in Soldin , männlich

VATER: Andreas Bergemann , Tuchmacher , Königsberg
MUTTER: N.N. Schnordler

GESCHWISTER: Hermann Julius Bergemann, Rudolph Heinrich Bergemann, Charlotte Bergemann

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828, HausNr 95

Bergemann, Wilhelm

Ehemann von Wilhelmine Retzlaff
Vater von Carl Hermann Albert Bergemann * 20.11.1852 in Wuthenow Kr. Soldin
Wohnort Wuthenow Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 5, lfdNr 63

Bergemann, Wilhelm <12726>

Sohn von 'Tuchmacher Andreas Bergemann ', Alter: 18 J.
geimpft: 1811, Kranz
Haus-Nr: 95

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Bergemann, Wilhelmine

Ehefrau von Helmuth Wilke
Mutter von Adolph Emil Wilke * 25.09.1854 in Chursdorf Kr. Soldin
Wohnort Johanneshöhe Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 14, lfdNr 194

Bergemann, Wilhelmine

Ehefrau von Hellmuth Wilke
Mutter von Adolph Emil Wilke * 25.09.1854 in Chursdorf Kr. Soldin
Wohnort Berlinchen Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 15, lfdNr 213

Bergemann, Wilhelmine

Ehefrau von Helmuth Wilke
Mutter von Georg Oskar Albert Wilke * 05.12.1856 in Chursdorf Kr. Soldin
Wohnort Carzig Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1876, Seite 14, lfdNr 197

Bergemann, Wilhelmine

Ehefrau von Hellmuth Wilke
Mutter von Georg Oskar Albert Wilke * 05.12.1856 in Chursdorf Kr. Soldin
Wohnort Carzig Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 13, lfdNr 128

Bergemann, Wilhelmine <12097>

Ehefrau von Martin Thürmann
Mutter von Carl Friedrich Thürmann * 28.11.1843 in Kerkow Kr. Soldin
Wohnort Kerkow Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 15, lfdNr 3

Bergemann, Wilhelmine

Ehefrau von Heinrich Hellmuth Robert Wilke
Mutter von Helmuth Heinrich Robert Wilke * 10.03.1846 in Wuthenow Kr. Soldin
Wohnort Chursdorf Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 9, lfdNr 127

Bergemann, Wilhelmine

Ehefrau von Heinrich Hellmuth Robert Wilke
Mutter von Helmuth Heinrich Robert Wilke * 10.03.1846 in Wuthenow Kr. Soldin
Wohnort Chursdorf Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 4, lfdNr 51

Bergemann, Wilhelmine

Ehefrau von Hellmuth Wilke
Mutter von Otto Eduard Albert Wilke * 14.07.1849 in Chursdorf Kr. Soldin
Wohnort Chursdorf Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 14, lfdNr 203

Bergemann, wilhelmine

Ehefrau von Hellmuth Wilke
Mutter von Otto Eduard Albert Wilke * 14.07.1849 in Chursdorf Kr. Soldin
Wohnort Chursdorf Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 7, lfdNr 108

Bergemann, Wilhelmine

Ehefrau von Hellmuth Wilke
Mutter von Otto Eduard Albert Wilke * 14.07.1849 in Chursdorf Kr. Soldin
Wohnort Chursdorf Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1871, Seite 4, lfdNr 59

Bergemann, Wilhelmine Louise

Ehefrau von Heinrich Hellmuth Robert Wilke
Mutter von Helmuth Heinrich Robert Wilke * 10.03.1846 in Wuthenow Kr. Soldin
Wohnort Chursdorf Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 16, lfdNr 238

Bergemann, Braase, N.N. <8624> Personenblatt

Bergemann
* vor 1790 , weiblich

oo Johann Heinrich Braase, Schuhmacher aus Soldin, Trauung: vor 1810

Kind: Johann Heinrich Braase, * 21.12.1810 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 392

Bergemann, Linde, N.N. <10842> Personenblatt

Bergemann
* vor 1814 , weiblich

oo Michael Linde, Tagelöhner aus Britzig bei Pyritz, Trauung: vor 1834

Kind: Friedrich Linde, * 07.03.1834 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 805

Bergemann, Rohleder, Johanna <8085> Personenblatt

Bergemann
* vor 1818 , weiblich

oo Ludwig Rohleder, Handarbeiter aus Hermsdorff, Trauung: vor 1828

Kind: Charlotte Friederike Rohleder, * 17.09.1828 in Soldin
Kind: Johann Heinrich August Rohleder, * 01.08.1838 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 286

Bergemann, Sperber, N.N. <10330> Personenblatt

Bergemann
* vor 1815 , weiblich

oo Wilhelm Sperber, Unteroffizier, Trauung: vor 1835

Kind: Heinrich Ferdinand Sperber, * 17.12.1835 in Soldin
Kind: Wilhelm Friedrich Rudolph Sperber, * 17.04.1839 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 713

Bergemann, Streich, Marie <5582> Personenblatt

Bergemann
* 24.10.1878 in Rufen , weiblich
Landw. Arbeiterin Witwe in Rufen Haus-Nr. 43

verheiratet seit 1905

Bannach, Nachlass Kaldun, Einwohnerliste Rufen Kr. Soldin

Bergemann, Thürmann, Wilhelmine <12097> Personenblatt

Bergemann
* vor 1823 , weiblich

oo Martin Thürmann, Trauung: vor 1843

Kind: Carl Friedrich Thürmann, * 28.11.1843 in Kerkow Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 15, Nr 3

Bergemann, Wenzel, N.N. <10384> Personenblatt

Bergemann
* vor 1803 , weiblich

oo Johann Wenzel, Musikus, Trauung: vor 1823

Kind: Gottfried Wenzel, * 28.07.1823 in Soldin
Kind: Carl Heinrich Ferdinand Wenzel, * 12.09.1825 in Soldin
Kind: Wilhelm Robert Wenzel, * 27.11.1827 in Soldin
Kind: Hermann August Wenzel, * 31.08.1832 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 725

Bergener, Carl Friedrich Wilhelm

Carl Friedrich Wilhelm Bergener, Brennereiverwalter aus Dieckow
Ottilie Emilie Pätzholz , hier
Aufgebot am 09.06.1893, Aushang 10.06.1893 - 25.06.1893 Standesamt Soldin, Dieckow, Berlin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 26/1893

Berger, Adolph <12165> Personenblatt

* 22.04.1845 in Brätz Kr. Meseritz , männlich , ev.
Schneider in Soldin

VATER: Johann Gottlieb Berger
MUTTER: Wilhelmine Ergang

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 6, Nr 75

Berger, Adolph <12165>

* 22.04.1845 in Brätz Kr. Meseritz, ev., Schneider, 21 Jahre alt
Sohn von 'Johann Gottlieb Berger, verstorben' und 'Wilhelmine Ergang, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1866, Stammrolle-Nr. 18, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Friedeberg, am 30.05.1866 weitergewandert
Wohnort der Eltern Brätz Kr. Meseritz, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 6, lfdNr 75

Berger, Anna

Anna Berger , geb. Hinze Ehefrau des …. Arbeitsmann Friedr. Berger gestorben am 12.05.1862 Alter: 69 J. Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Berger, August <7851> Personenblatt

* 27.12.1818 , männlich , ev.
Schneidergeselle in Soldin

VATER: Ludwig Berger
MUTTER: N.N. Heyne

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 238

Berger, August <10585> Personenblatt

* 1822 in Herrndorff , männlich , luth.

VATER: Michael Berger , Tagelöhner , Liebenfelde
MUTTER: Louise Jahn

GESCHWISTER: Wilhelm Reckner

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 770

Berger, August <7851>

* 27.12.1818, ev.
Schneidergeselle
Sohn von 'Ludwig Berger' und 'N.N. Heyne, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 117

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 238

Berger, August <10585>

* 1822 in Herrndorff, luth., Alter: 12 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Michael Berger' und 'Louise Jahn'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 10 Miethäuser

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 770

Berger, Auguste

Ehefrau von Gottfried Bautz
Mutter von Wilhelm Ernst Bautz * 07.11.1858 in Eiche Kr. Nieder Barnim
Wohnort Eiche Kr. Nieder Barnim

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1879, Seite 11, lfdNr 103

Berger, C.W.

F.W. Lehmann Bürger und Nagelschmiedemeister
C.W. Berger Jungfrau aus Berlinchen
Aufgebot am 16.03.1862. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Berger, Carl <10761> Personenblatt

* Aug. 1817 in Herrndorff , männlich , luth.
Knecht in Soldin

VATER: Martin Berger
MUTTER: Marie N

fortgegangen

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 801

Berger, Carl <10761>

* Aug. 1817 in Herrndorff, luth.
Knecht
Sohn von 'Martin Berger' und 'Marie N, verstorben'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 9 Louisenthal, fortgegangen

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 801

Berger, Carl Friedrich Wilhelm

Carl Friedrich Wilhelm Berger, Knecht aus Werblitz
Emilie Wilhelmine Marie Roestel aus Eichwerder
Aufgebot am 23.09.1886, Aushang 24.09.1886 - 09.10.1886 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 62/1886

Berger, Carol. Wilh. Henr.

Gottl. Ludw. Schmidt Bürger und Tuchmachermeister
Carol. Wilh. Henr. Berger sep. Marquarst aus Rufen
Aufgebot am 22.07.1860. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Berger, Caroline

Sohn 'Carl Heinrich Rosenthal' geboren am 02.03.1840

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1839-1840, lfdNr 30

Berger, Caroline

Ehefrau von Carl Becker
Mutter von Johann Friedrich Becker * 19.10.1854 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 9, lfdNr 119

Berger, Caroline

Ehefrau von Carl Becker
Mutter von Johann Friedrich Becker * 19.10.1854 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 5, lfdNr 61

Berger, Caroline

Ehefrau von Carl Becker
Mutter von Wilhelm Otto Becker * 27.06.1859 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1879, Seite 19, lfdNr 177

Berger, Caroline <11633>

Ehefrau von Johann Friedrich Krüger
Mutter von Heinrich Robert Krüger * 29.10.1844 in Berlinchen Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 12, lfdNr 170

Berger, Caroline <11727>

Ehefrau von Johann Schulze
Mutter von Carl Friedrich Schulze * 06.12.1844 in Staffelde Kr. Soldin
Wohnort Staffelde Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 14, lfdNr 209

Berger, Caroline <11633>

Ehefrau von Johann Friedrich Krüger
Mutter von Heinrich Robert Krüger * 29.10.1844 in Berlinchen Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 7, lfdNr 99

Berger, Caroline <11727>

Ehefrau von Johann Schulze
Mutter von Carl Friedrich Schulze * 06.12.1844 in Staffelde Kr. Soldin
Wohnort Staffelde Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 8, lfdNr 125

Berger, Caroline <11633>

Ehefrau von Johann Friedrich Krüger
Mutter von Heinrich Robert Krüger * 29.10.1844 in Berlinchen Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 3, lfdNr 35

Berger, Caroline

Am 02.10.1875 meldet Feldwebel Carl August Wilhelm Schulze (Vater), wohnhaft Soldin
den Tod von:

N.N. Schulze, * 01.10.1875 Soldin, + 01.10.1875 Soldin, abends 20:15 Uhr, in der Geburt verstorben

Vater: Feldwebel Carl August Wilhelm Schulze, wohnhaft Soldin
Mutter: Caroline Schulze, geb. Berger, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Rienitz, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 118

Berger, Caroline Wilhelmine <13874> Personenblatt

* 29.08.1837 in Soldin , weiblich

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1837-1838, Nr 82

Berger, Caroline Wilhelmine <13874>

* 29.08.1837 in Soldin, Tochter von 'Handarbeiter Christian Berger ' und 'Pahl '

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1837-1838, lfdNr 82

Berger, Charlotte

des separierte Charlotte Berger gestorben am 26.10.1863 Alter: 57 J. Geschwulst

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Berger, Christian

Handarbeiter
Tochter 'Caroline Wilhelmine Berger' geboren am 29.08.1837

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1837-1838, lfdNr 82

Berger, Emilie <2296> Personenblatt

* vor 1855 , weiblich

Pflegekind beim Fischer Herguth, Soldin 1855

BLHA, 8 Soldin 1097, Verhandlungen und Beschlüsse der Stadtverordneten, Pflegegeldempfänger und Kinder Soldin 1855

Berger, Emilie <2296>

Pflegekind bei Fischer Herguth

BLHA, 8 Soldin 1097, Verhandlungen und Beschlüsse der Stadtverordneten zu Soldin, Pflegegeldempfänger und Kinder Soldin 1855

Berger, Erhard <5785> Personenblatt

* 31.12.1924 , männlich
+ 25.04.1944 in Rußland Garbovad (gefallen)

Bannach, Nachlass Kaldun, Einwohnerliste Rufen Kr. Soldin

Berger, Friedr.

Anna Berger , geb. Hinze Ehefrau des …. Arbeitsmann Friedr. Berger gestorben am 12.05.1862 Alter: 69 J. Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Berger, Helene <5805> Personenblatt

* 18.01.1885 , weiblich
+ 20.12.1945 in (Typhus)

Bannach, Nachlass Kaldun, Einwohnerliste Rufen Kr. Soldin

Berger, Johann Gottlieb <12163> Personenblatt

* vor 1825 , männlich
+ vor 1866 in Brätz Kr. Meseritz

oo Wilhelmine Ergang, Trauung: vor 1845

Kind: Adolph Berger, * 22.04.1845 in Brätz Kr. Meseritz

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 6, Nr 75

Berger, Johann Gottlieb <12163>

Ehemann von Wilhelmine Ergang
Vater von Adolph Berger * 22.04.1845 in Brätz Kr. Meseritz
Wohnort Brätz Kr. Meseritz

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 6, lfdNr 75

Berger, Johanna

Ehefrau von Franz Littel
Mutter von Carl Friedrich Franz Littel * 03.12.1850 in Soldin
Wohnort Stolpe

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 11, lfdNr 158

Berger, Julia

Ehefrau von Wilhelm Drehmel
Mutter von Friedrich Wilhelm Drehmel * 20.01.1858 in Soldin
Wohnort Cremlin Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 17, lfdNr 179

Berger, Julia

Ehefrau von Wilhelm Drehmel
Mutter von Friedrich Wilhelm Drehmel * 05.01.1858 in Soldin
Wohnort Cremlin Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1879, Seite 11, lfdNr 104

Berger, Karl Friedrich

Karl Friedrich Berger, Eisenbahnarbeiter , hier
Anna Luise Werth aus Staffelde
Aufgebot am 09.04.1901, Aushang 10.04.1901 - 25.04.1901 Standesamt Staffelde

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 19/1901

Berger, Ludwig <7849> Personenblatt

* vor 1798 , männlich

oo N.N. Heyne, Trauung: vor 1818

Kind: August Berger, * 27.12.1818

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 238

Berger, Ludwig <7849>

Ehemann von N.N. Heyne
Vater von August Berger * 27.12.1818
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 117

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 238

Berger, Ludwig

Handarbeiter Ludwig Berger gestorben am 07.12.1852 Alter: 51 J. Brustkrankheit

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Berger, Luise Emilie

Albrecht Lebrecht Paul Westphal, Landwirt , hier
Luise Emilie Berger aus Rufen
Aufgebot am 22.06.1893, Aushang 23.06.1893 - 08.07.1893 Standesamt Rufen, Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 30/1893

Berger, Luise Karoline

Friedrich Wilhelm Julius Schulz, Arbeiter aus Werblitz
Luise Karoline Berger Dienstmagd , hier
Aufgebot am 28.12.1898, Aushang 29.12.1898 - 13.01.1899 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 69/1898

Berger, M.

Wittwe des Tagelöhner M. Berger gestorben am 09.09.1850 Alter: 56 J. Ruhr

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Berger, Martin <10759> Personenblatt

* vor 1797 , männlich

oo Marie N, Trauung: vor 1817

Kind: Carl Berger, * Aug. 1817 in Herrndorff

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 801

Berger, Martin <10759>

Ehemann von Marie N
Vater von Carl Berger * Aug. 1817 in Herrndorff
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 9 Louisenthal

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 801

Berger, Michael <10583> Personenblatt

* 04.11.1788 in Liebenfelde , männlich , luth.
Tagelöhner in Soldin

oo Louise Jahn, Trauung: vor 1822

Kind: August Berger, * 1822 in Herrndorff

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 770

Berger, Michael <10583>

* 04.11.1788 in Liebenfelde, luth.
Tagelöhner, verheiratet, Alter: 45 Jahre (im Jahre 1834)
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 10 Miethäuser

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 770

Berger, Michael <10583>

Ehemann von Louise Jahn
Vater von August Berger * 1822 in Herrndorff
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 10 Miethäuser

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 770

Berger, N.N. <8419>

Ehefrau von Carl Grosswendt
Mutter von August Heinrich Grosswendt * 28.03.1825 in Nesselgrund
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 204

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 348

Berger, N.N.

Tagelöhner in Soldin, Haus-Nr: 116
Einkommen nach der Communalsteuerrolle pro 1837: 50 Rtl

BLHA, 8 Soldin 459, Individual-Repartition der zum Bau der Domkirche zu Soldin, des Thurms derselben und einer neuen Orgel erforderlichen Kosten, Bürgerliste Soldin 1837, Seite 30, lfdNr 300

Berger, N.N.

Johanna Littel , geb. Berger Ehefrau des … Handarbeiter Franz Littel gestorben am 09.07.1852 Alter: 27 J. 4 M. Brustkrankheit

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Berger, N.N.

Kaufmann Tagelöhner
Berger Wittwe
Aufgebot am 07.06.1863. Bevölkerungs-Liste von Berlinchen

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1863

Berger, N.N.

Berger Arbeiter
Butt Wittwe
Aufgebot am 12.07.1863. Bevölkerungs-Liste von Berlinchen

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1863

Berger, N.N.

Christ. Albrecht , geb. Berger Wittwe des … Maureregeselle Albrecht gestorben am 20.01.1864 Alter: 89 J. Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Berger, N.N.

Marie Elisabeth Weber , geb. Berger Frau des … Gabriel Weber gestorben am 22.10.1864 Alter: 66 J. 7 M. epileptische Krämpfe

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Berger, N.N.

Oberbürgermeister. Wurde am 02. August 1758 vom russ. Commandeur v. Mielen festgenommen und nach Ostrow bei Zielenzig gebracht

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Innere Geschichte Soldin 1390-1846, Seite 167

Berger, N.N.

Oberbürgermeister. Wurde am 29.08.1759 abermals von russ. Husaren festgenommen. Er kam am 08.09.1759 wieder zurück.

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Innere Geschichte Soldin 1390-1846, Seite 168

Berger, N.N.

Oberbürgermeister. Am 22.09.1759 kam der abermals entführte Oberbürgermeister wieder nach Soldin zurück

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Innere Geschichte Soldin 1390-1846, Seite 171

Berger, Bellin, Hedwig <5483> Personenblatt

Berger
* 24.02.1908 in Rufen , weiblich
Ehefrau in Rufen Haus-Nr. 20

MUTTER: Anna Köppen , Altsitzer Witwe , Rufen

oo Wilhelm Bellin, Bauer aus Loist, Trauung: 1930

verheiratet seit 1930

Bannach, Nachlass Kaldun, Einwohnerliste Rufen Kr. Soldin

Berger, Grosswendt, N.N. <8419> Personenblatt

Berger
* vor 1805 , weiblich

oo Carl Grosswendt, Tagelöhner aus Nesselgrund, Trauung: vor 1825

Kind: August Heinrich Grosswendt, * 28.03.1825 in Nesselgrund

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 348

Berger, Krüger, Caroline <11633> Personenblatt

Berger
* vor 1824 , weiblich
+ vor 1864 in Soldin

oo Johann Friedrich Krüger, Trauung: vor 1844

Kind: Heinrich Robert Krüger, * 29.10.1844 in Berlinchen Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 12, Nr 170
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 7, Nr 99
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 3, Nr 35

Berger, Malzahn, Ernestine Wilhelmine Friederike <5413> Personenblatt

Berger
weiblich
+ 1935 in Lippehne

Sterberegister Lippehne 1935 Nr. 45
StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne

Berger, Schulze, Caroline <11727> Personenblatt

Berger
* vor 1824 , weiblich

oo Johann Schulze, Trauung: vor 1844

Kind: Carl Friedrich Schulze, * 06.12.1844 in Staffelde Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 14, Nr 209
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 8, Nr 125

Berghaus, Hoppe, Anna Maria <1578> Personenblatt

Rufname: Anna, Berghaus
* in Haarhausen , weiblich

oo Heinrich Hoppe Hoppe, Trauung: 27.12.1712 Schwelm

Kind: Arnoldus Peter Hoppe, * 28.02.1723



Bergholtz, Jacob <4972> Personenblatt

männlich

Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 288, Reuter Straße
Haus neben Heinrich Rotstock, Wert 50, Versichert 100

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Bergholtz, Jacob <4972>

Hausbesitzer in Soldin 1706, Reuter Straße
Haus neben Heinrich Rotstock
Bewertet: 50, Versichert : 100

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 66, lfdNr 288

Bergk, Hans

Musterung 1599

BLHA, Der Neumärker - Band 3, Blätter für neumärkische Familienkunde, Musterung Soldin 1599, Seite 119, lfdNr 20

Bergknecht, Friedrich Aug.

Friedrich Aug. Bergknecht Maler aus Sellow
Johanna Marie Pfeiffer Jungfrau
Aufgebot am 04.07.1858. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Bergmann, Auguste Luise Marie

Ernst Johannes Paul Kretzer, Grenzaufseher aus Barlo
Auguste Luise Marie Bergmann , hier
Aufgebot am 10.01.1901, Aushang 11.01.1901 - 26.01.1901 Standesamt Bocholt

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 2/1901

Bergmann, Marie Wilhelmine

Justav Albert Herholz, Dachdecker aus Berlin
Marie Wilhelmine Bergmann Naherin aus Berlin
Aufgebot am 10.07.1897, Aushang 12.07.1897 - 27.07.1897 Standesamt Berlin XI

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 38/1897

Bergmann, N.N.

Sohn von Arbeiter Bergmann geboren am 13.04.1863

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1863

Bergmann, N.N.

Liebenow Schuhmachermeister
Bergmann Jungfrau
Aufgebot am 25.10.1863. Bevölkerungs-Liste von Berlinchen

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1863

Bergner, Carl Friedrich <14928> Personenblatt

* 05.05.1850 in Marienwerder Kr. Pyritz , männlich , ev.
Schneider in Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 14, Nr 16

Bergner, Carl Friedrich <14928>

* 05.05.1850 in Marienwerder Kr. Pyritz, ev., Schneider, 20 Jahre alt
Sohn von 'Christian Bergner, lebt' und 'Caroline Rosenthal, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1870, Stammrolle-Nr. 19, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Marienwerder Kr. Pyritz, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 14, lfdNr 16

Bergner, Christian

Ehemann von Caroline Rosenthal
Vater von Carl Friedrich Bergner * 05.05.1850 in Marienwerder Kr. Pyritz
Wohnort Marienwerder Kr. Pyritz

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 14, lfdNr 16

Bergs, N.N.

Wohnort in Soldin
Miete für Wickhäuser, 16 Gr

BLHA, 8 Soldin 161, Kämmerei-Rechnung, Einnahmen-Ausgaben Soldin 1737, Seite 15

Berkner, Bergemann, Anna <5448> Personenblatt

Berkner
* 19.02.1875 in Rufen , weiblich
Ehefrau in Rufen Haus-Nr. 9

oo Gustav Bergemann, Bauer aus Rufen, Trauung: 1907

verheiratet seit 1907

Bannach, Nachlass Kaldun, Einwohnerliste Rufen Kr. Soldin

Betcke, Nehrenberg, Wilhelmine <6385> Personenblatt

Betcke
* vor 1792 , weiblich

oo Friedrich Nehrenberg, Trauung: vor 1812

Kind: August Nehrenberg, * 01.09.1812 in Berlinchen

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 23

Blieseberg, N.N. <8051>

Ehefrau von Mich. Thewald
Mutter von Martin Thewald * 04.10.1806 in Glasow
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 137

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 280

Blieseberg, Thewald, N.N. <8051> Personenblatt

Blieseberg
* vor 1786 , weiblich

oo Mich. Thewald, Trauung: vor 1806

Kind: Martin Thewald, * 04.10.1806 in Glasow

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 280

Blum, Bergemann, Maria <7233> Personenblatt

Blum
* vor 1801 , weiblich

oo Friedrich Bergemann, Trauung: vor 1821

Kind: Carl Bergemann, * 29.04.1821 in Ratzdorf

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 125

Blumberg, August Siegfried <14962> Personenblatt

* 18.09.1851 in Zernikow Kr. Soldin , männlich , ev.
Schneider in Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1871, Seite 9, Nr 134

Blumberg, August Siegfried <14962>

* 18.09.1851 in Zernikow Kr. Soldin, ev., Schneider, 20 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Blumberg, verstorben' und 'Justine Gosse, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1871, Stammrolle-Nr. 16, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Zernikow Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1871, Seite 9, lfdNr 134

Blumberg, Friedrich <12160> Personenblatt

* vor 1825 , männlich

oo Auguste Gosse, Trauung: vor 1845

Kind: Johann Eduard Blumberg, * 01.04.1845 in Damerow Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 6, Nr 74

Blumberg, Friedrich <12160>

Ehemann von Auguste Gosse
Vater von Johann Eduard Blumberg * 01.04.1845 in Damerow Kr. Soldin
Wohnort Damerow Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 6, lfdNr 74

Blumberg, Friedrich

Ehemann von Justine Gosse
Vater von August Siegfried Blumberg * 18.09.1851 in Zernikow Kr. Soldin
Wohnort Zernikow Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1871, Seite 9, lfdNr 134

Blumberg, Johann Eduard <12162> Personenblatt

* 01.04.1845 in Damerow Kr. Soldin , männlich , ev.
Schneider in Soldin

VATER: Friedrich Blumberg
MUTTER: Auguste Gosse

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 6, Nr 74

Blumberg, Johann Eduard <12162>

* 01.04.1845 in Damerow Kr. Soldin, ev., Schneider, 21 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Blumberg, lebt' und 'Auguste Gosse, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1866, Stammrolle-Nr. 17, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Zernikow
Wohnort der Eltern Damerow Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 6, lfdNr 74

Blumberg, Marie Sophie Emilie

Karl Friedrich Gustav Altmann, Brennmeister aus Schlegelsburg
Marie Sophie Emilie Blumberg aus Grimthal Kr. Ober-Barmin
Aufgebot am 14.06.1896, Aushang 16.06.1896 - 01.07.1896 Standesamt Grimthal

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 32/1896

Bromberg, Luise Elisabeth Justine

Emil Schäfer, Katastercontroleur , hier
Luise Elisabeth Justine Bromberg aus Frankfurt a.O.
Aufgebot am 31.03.1898, Aushang 02.04.1898 - 17.04.1898 Standesamt Frankfurt a.O.

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 21/1898

Büchsler, Berger, Helene <5720> Personenblatt

Büchsler
* 18.01.1885 in Kerkow , weiblich
Bäuerin, Witwe in Rufen Haus-Nr. 75
+ 20.12.1945 in Greifswald

verheiratet seit 1919

Bannach, Nachlass Kaldun, Einwohnerliste Rufen Kr. Soldin

Burechberg, Emma Mathilde Elise

Georg Franz Martin Böhmer, Bahnmeister-Assistent
Emma Mathilde Elise Burechberg , hier
Aufgebot am 06.01.1899, Aushang 07.01.1899 - 22.01.1899 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 2/1899

Burschberg, Carl Ludwig <7347> Personenblatt

* 05.02.1823 in Soldin , männlich , ev.

VATER: Johann Daniel Burschberg , Tuchmacher , Soldin
MUTTER: Charlotte Liebental

GESCHWISTER: Johann August Burschberg, Louisa Burschberg, Johann Wilhelm Burschberg

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828, HausNr 163
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 143

Burschberg, Carl Ludwig <7347>

* 05.02.1823 in Soldin, ev., Alter: 11 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Johann Burschberg' und 'Charlotte Liebental, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 74

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 143

Burschberg, Carl Ludwig <7347>

Sohn von 'Tuchmacher Johann Burschberg ', Alter: 5 J.
geimpft: 1823, Kranz
Haus-Nr: 163

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Burschberg, Carl Wilhelm Heinrich

Carl Wilhelm Heinrich Burschberg, Wollspinner , hier
Minna Ida Mathilde Jänicke aus Lippehne
Aufgebot am 11.10.1889, Aushang 12.10.1889 - 27.10.1889 Standesamt Lippehne

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 39/1889

Burschberg, Charlotte Henriette <13881> Personenblatt

* 21.10.1837 in Soldin , weiblich

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1837-1838, Nr 95

Burschberg, Charlotte Henriette <13881>

* 21.10.1837 in Soldin, Tochter von 'Tuchmachermeister Johann Burschberg ' und 'Ladewig '

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1837-1838, lfdNr 95

Burschberg, Charlotte Luise <13164> Personenblatt

* 31.01.1829 in Soldin , weiblich

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1828-1830, Nr 147

Burschberg, Charlotte Luise <13164>

* 31.01.1829 in Soldin, Tochter von 'Tuchmacher Johann Burschberg '

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1828-1830, lfdNr 147

Burschberg, Emilie Charlotte Marie

Gustav Adolph Reinhold Engel, Fleischermeister aus Soldin
Emilie Charlotte Marie Burschberg
Aufgebot am 20.12.1885, Aushang 20.12.1885 - 04.01.1886 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 81/1885

Burschberg, Henriette Friederike <13362> Personenblatt

* 06.06.1831 in Soldin , weiblich

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1831-1832, Nr 40

Burschberg, Henriette Friederike <13362>

* 06.06.1831 in Soldin, Tochter von 'Tuchmacher Burschberg '
ist gestorben

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1831-1832, lfdNr 40

Burschberg, Johann <4557>

* 29.11.1802 in Soldin, ev., Alter: 32 Jahre (im Jahre 1834)
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 74

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 143

Burschberg, Johann <4557>

Ehemann von Charlotte Liebental
Vater von Carl Ludwig Burschberg * 05.02.1823 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 74

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 143

Burschberg, Johann <4557>

Ehemann von Charlotte Liebental
Vater von Johann Wilhelm Burschberg * 18.04.1835 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 74

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 143

Burschberg, Johann <4557>

Ehemann von Charlotte Liebental
Vater von Johann August Burschberg * 21.03.1825 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 74

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 143

Burschberg, Johann

Tuchmacher
Tochter 'Charlotte Luise Burschberg' geboren am 31.01.1829

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1828-1830, lfdNr 147

Burschberg, Johann

Sohn 'Johann Friedrich Julius Burschberg' geboren am 16.09.1833

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1833-1834

Burschberg, Johann

Tuchmacher
Sohn 'Johann Wilhelm Burschberg' geboren am 18.04.1835

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1835-1836, lfdNr 27

Burschberg, Johann

Tuchmachermeister
Tochter 'Charlotte Henriette Burschberg' geboren am 21.10.1837

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1837-1838, lfdNr 95

Burschberg, Johann <4557>

Haus-Nr: 163
Tuchmacher
Sohn 'Carl Ludwig Burschberg'
Alter: 5 J.

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Burschberg, Johann <4557>

Haus-Nr: 163
Tuchmacher
Sohn 'Johann Burschberg'
Alter: 3 J.

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Burschberg, Johann <7348>

Sohn von 'Tuchmacher Johann Burschberg ', Alter: 3 J.
geimpft: 1825, Kranz
Haus-Nr: 163

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Burschberg, Johann <4557>

Haus-Nr: 163
Tuchmacher
Tochter 'Louisa Burschberg'
Alter: 9 M.

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Burschberg, Johann <4557>

Haus-Nr: 163, Stammrolle Soldin 1700-1841 GrStNr. 74
Tuchmacher
Tochter 'Louise Burschberg'
Alter: 9 M.

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828-N, lfdNr 54

Burschberg, Johann

Haus-Nr: 163
Tuchmacher
Tochter 'Louise Burschberg'
Alter: 9 M.

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828-N2, lfdNr 20

Burschberg, Johann August <7348> Personenblatt

* 21.03.1825 in Soldin , männlich , ev.

VATER: Johann Daniel Burschberg , Tuchmacher , Soldin
MUTTER: Charlotte Liebental

GESCHWISTER: Carl Ludwig Burschberg, Louisa Burschberg, Johann Wilhelm Burschberg

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828, HausNr 163
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 143

Burschberg, Johann August <7348>

* 21.03.1825 in Soldin, ev., Alter: 9 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Johann Burschberg' und 'Charlotte Liebental, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 74

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 143

Burschberg, Johann Daniel <4557> Personenblatt

* 29.11.1802 in Soldin , männlich
Tuchmacher in Soldin

oo Charlotte Liebental, Trauung: vor 1823

Kind: Carl Ludwig Burschberg, * 05.02.1823 in Soldin
Kind: Johann August Burschberg, * 21.03.1825 in Soldin
Kind: Louisa Burschberg, * [01.05.1827] in Soldin
Kind: Johann Wilhelm Burschberg, * 18.04.1835 in Soldin

Schuhmacher in Soldin 1832 , Bürgereid am 12.11.1832 , sein Alter 30 Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833
BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828, HausNr 163
BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828-N, HausNr 163, Nr 54
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 143

Burschberg, Johann Daniel <4557>

Schuhmacher, * 29.11.1802 in Soldin, Bürgereid am 12.11.1832, Alter: 30 Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833, Seite 138

Burschberg, Johann Friedrich Julius <13550> Personenblatt

* 16.09.1833 in Soldin , männlich

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1833-1834

Burschberg, Johann Friedrich Julius <13550>

* 16.09.1833 in Soldin, Sohn von 'Johann Burschberg '

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1833-1834

Burschberg, Johann Wilhelm <7349> Personenblatt

* 18.04.1835 in Soldin , männlich , ev.

VATER: Johann Daniel Burschberg , Tuchmacher , Soldin
MUTTER: Charlotte Liebental

GESCHWISTER: Carl Ludwig Burschberg, Johann August Burschberg, Louisa Burschberg

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1835-1836, Nr 27
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 143

Burschberg, Johann Wilhelm <7349>

* 18.04.1835 in Soldin, ev.
Sohn von 'Johann Burschberg' und 'Charlotte Liebental, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 74

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 143

Burschberg, Johann Wilhelm

Johann Wilhelm Burschberg Tuchmachermeister
Albertine Wilhelmine Vogelsang
Aufgebot am 01.07.1860. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Burschberg, Johann Wilhelm <7349>

* 18.04.1835 in Soldin, Sohn von 'Tuchmacher Johann Burschberg '

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1835-1836, lfdNr 27

Burschberg, Louisa <12879> Personenblatt

* [01.05.1827] in Soldin , weiblich

VATER: Johann Daniel Burschberg , Tuchmacher , Soldin
MUTTER: Charlotte Liebental

GESCHWISTER: Carl Ludwig Burschberg, Johann August Burschberg, Johann Wilhelm Burschberg

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828, HausNr 163
BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828-N, HausNr 163, Nr 54

Burschberg, Louisa <12879>

Tochter von 'Tuchmacher Johann Burschberg ', Alter: 9 M.
geimpft: nein
Haus-Nr: 163

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Burschberg, Louise <12879>

Tochter von 'Tuchmacher Johann Burschberg ', Alter: 9 M.
geimpft: nein
Haus-Nr: 163, Stammrolle Soldin 1700-1841 GrStNr. 74

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828-N, lfdNr 54

Burschberg, Louise

Tochter von 'Tuchmacher Johann Burschberg ', Alter: 9 M.
Haus-Nr: 163

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828-N2, lfdNr 20

Burschberg, Minna Emilie Louise

Ernst Hermann August Schwinert, Tischlermeister , hier
Minna Emilie Louise Burschberg , hier
Aufgebot am 02.04.1885, Aushang 02.04.1885 - 17.04.1885 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 22/1885

Burschberg, N.N.

Tuchmacher in Soldin, Haus-Nr: 292
Einkommen nach der Communalsteuerrolle pro 1837: 62 Rtl 15 Sgr

BLHA, 8 Soldin 459, Individual-Repartition der zum Bau der Domkirche zu Soldin, des Thurms derselben und einer neuen Orgel erforderlichen Kosten, Bürgerliste Soldin 1837, Seite 77, lfdNr 755

Burschberg, N.N.

BLHA, 8 Soldin 1098, Verhandlungen und Beschlüsse der Stadtverordneten zu Soldin, Stimmfähige Bürger Soldin 1856

Burschberg, N.N.

Tuchmacher
Tochter 'Henriette Friederike Burschberg' geboren am 06.06.1831, ist gestorben

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1831-1832, lfdNr 40

Burschberg, N.N.

Tochter von Tuchmachermeister Burschberg geboren am 17.11.1864

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Burschberg, W.

Tochter von Tuchmachermeister W. Burschberg geboren am 01.12.1861

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Burschberg, W.

Sohn von Tuchmachermeister W. Burschberg geboren am 19.10.1863

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Calmon, Ehrenberg, Sara <8948> Personenblatt

Calmon
* vor 1787 , weiblich

oo Hirsch Ehrenberg, Staatsbürger aus Kl. Strehlitz, Trauung: vor 1807

Kind: Moritz Ehrenberg, * 12.05.1807 in Angermünde
Kind: Rapael Ehrenberg, * 28.04.1809 in Angermünde

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 450

Colberg, Carl

Tochter von Ackerbürger Carl Colberg geboren am 10.11.1864

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Dabergotz, Gottfried <492> Personenblatt

männlich
Arbeitsmann und Eigentümer

Kind: Dorothea Sophia Dabergotz, * um 1733



Dabergotz, Pätzel, Dorothea Sophia <491> Personenblatt

Dabergotz
* um 1733 , weiblich , evangelisch
+ 17.08.1816 in Berlin
[] 20.08.1816 in Friedhof Dorotheenstadt

oo ... Unger
oo Otto Pätzel, Königl. Jagd- und Artillerie-Schreiber aus Berlin, Trauung: 21.12.1752 Berlin

Kind: Otto Gottfried Wilhelm Pätzel, * 27.12.1753 in Berlin
Kind: Anna Dorothea Pätzel, * 18.08.1755 in Berlin
Kind: Johan Gottfried Pätzel, * 12.09.1756 in Berlin
Kind: Maria Louisa Pätzel, * 13.10.1760 in Berlin
Kind: Friederica Wilhelmina Pätzel, * 12.10.1761 in Berlin
Kind: Daniel Gottlieb Pätzel, * 25.10.1762 in Berlin
Kind: Wilhelmina Juliana Pätzel, * 23.07.1764 in Berlin
Kind: August Wilhelm Pätzel, * 25.04.1766 in Berlin

1. Ehe Pätzel
2. Ehe Unger
im 83. Jahr
gestorben am 17.08.1816

Trauung 1. Ehe - KB Berlin-Stadt I, Dorotheenstadt, Seite 427, 1752 - Archion
Bestattung - KB Berlin-Stadt I, Dorotheenstadt, Seite 45, Nr. 118/1816 - Archion

Danneberger, Gottlieb

Unteroffizier
Sohn 'Gustav Gottlieb Danneberger' geboren am 09.04.1840

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1839-1840, lfdNr 55

Danneberger, Gustav Gottlieb <14103> Personenblatt

* 09.04.1840 in Soldin , männlich

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1839-1840, Nr 55

Danneberger, Gustav Gottlieb <14103>

* 09.04.1840 in Soldin, Sohn von 'Unteroffizier Gottlieb Danneberger ' und 'Charlotte Dittmer '

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1839-1840, lfdNr 55

Decker, Kehrberg, Charlotte <12112> Personenblatt

Decker
* vor 1822 , weiblich

oo Christian Kehrberg, Trauung: vor 1842

Kind: Ferdinand August Kehrberg, * 28.08.1842 in Mietzelfelde Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 16, Nr 8

Deterberg, N.N.

Christian Friedrich Freyer, ev., wohnhaft Lippehne, * 15.10.1794 Lippehne, ~ 21.10.1794 Lippehne

Vater: Bürger und Schmied Christian Freyer, ev., wohnhaft Lippehne, * vor 1774
Mutter: Ehefrau Maria Elisabeth Freyer, geb. Hagenstein, ev., wohnhaft Lippehne, * vor 1774

Taufzeuge: Bürger und Ackersmann Deterberg
Taufzeuge: Bürger und Ackersmann Benecken
Taufzeuge: Frau Benecke
Taufzeuge: Frau Freyer

StArch Stettin, 65/44/0/2.6/193, ... von den Gebornenzu Lippehne (Lipiany, mysl.) pro anno 1794 bis 1830 incl., Geborene Lippehne 1794, Seite 5, lfdNr 56

Effenberg, Rosina

Ehefrau von Carl Volstädt
Mutter von Carl Julius Volstädt * 12.01.1848 in Friedeberg Kr. Löwenberg
Wohnort Friedeberg Kr. Löwenberg

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 7, lfdNr 99

Ehrenberg, Hirsch <8947> Personenblatt

* um 1766 in Kl. Strehlitz , männlich , mos.
Staatsbürger in Soldin

oo Sara Calmon, Trauung: vor 1807

Kind: Moritz Ehrenberg, * 12.05.1807 in Angermünde
Kind: Rapael Ehrenberg, * 28.04.1809 in Angermünde

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828, HausNr 192
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 450

Ehrenberg, Hirsch <8947>

* um 1766 in Kl. Strehlitz, mos.
Staatsbürger, verheiratet, Alter: 68 Jahre (im Jahre 1834)
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 192

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 450

Ehrenberg, Hirsch <8947>

Ehemann von Sara Calmon
Vater von Moritz Ehrenberg * 12.05.1807 in Angermünde
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 192

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 450

Ehrenberg, Hirsch <8947>

Ehemann von Sara Calmon
Vater von Rapael Ehrenberg * 28.04.1809 in Angermünde
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 192

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 450

Ehrenberg, Moritz <8949> Personenblatt

* 12.05.1807 in Angermünde , männlich , mos.

VATER: Hirsch Ehrenberg , Staatsbürger , Kl. Strehlitz
MUTTER: Sara Calmon

GESCHWISTER: Rapael Ehrenberg

Halbinvalide, in München

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828, HausNr 192
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 450

Ehrenberg, Moritz <8949>

* 12.05.1807 in Angermünde, mos., Alter: 27 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Hirsch Ehrenberg' und 'Sara Calmon'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 192, Halbinvalide, in München

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 450

Ehrenberg, Moritz <8949>

Sohn von 'Ehrenberg ', Alter: 20 J.
geimpft: in Angermünde
Haus-Nr: 192

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Ehrenberg, N.N. <8947>

Haus-Nr: 192
Sohn 'Moritz Ehrenberg'
Alter: 20 J.

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Ehrenberg, Rapael <8950> Personenblatt

* 28.04.1809 in Angermünde , männlich , mos.

VATER: Hirsch Ehrenberg , Staatsbürger , Kl. Strehlitz
MUTTER: Sara Calmon

GESCHWISTER: Moritz Ehrenberg

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 450

Ehrenberg, Rapael <8950>

* 28.04.1809 in Angermünde, mos., Alter: 25 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Hirsch Ehrenberg' und 'Sara Calmon'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 192

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 450

Eichberg, Bertha Luise <13770> Personenblatt

* 10.04.1836 in Soldin , weiblich

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1836-1837, Nr 26

Eichberg, Bertha Luise <13770>

* 10.04.1836 in Soldin, Tochter von 'Schlächtermeister Carl Eichberg ' und 'Friedrich '

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1836-1837, lfdNr 26

Eichberg, C.G.

Jul. Eichberg , geb. Friedrich Ehefrau des … Schlächtermeister C.G. Eichberg gestorben am 22.07.1861 Alter: 59 J. 1 M. 22 T. Wassersucht

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Eichberg, Carl <8461> Personenblatt

* 14.08.1787 in Wrietzen , männlich , luth.
Seiler in Soldin

VATER: Christ. Eichberg
MUTTER: N.N. Oswald

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 360

Eichberg, Carl <4549>

* 11.10.1802 in Staffelde, luth.
Fleischer, verheiratet, Alter: 31 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Carl Eichberg' und 'Berta Schulz, verstorben'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 11

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 47

Eichberg, Carl <4168>

Ehemann von Berta Schulz
Vater von Carl Eichberg * 11.10.1802 in Staffelde
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 11

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 47

Eichberg, Carl <8461>

* 14.08.1787 in Wrietzen, luth.
Seiler, verheiratet, Alter: 47 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Christ. Eichberg' und 'N.N. Oswald, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 156

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 360

Eichberg, Carl <4549>

Ehemann von Juliane Friedrich
Vater von Carl Theodor Eichberg * 09.11.1839 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 11

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 47

Eichberg, Carl

Schlächter
Tochter 'Pauline Wilhelmine Henriette Eichberg' geboren am 02.06.1834

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1834-1835, lfdNr 51

Eichberg, Carl

Schlächtermeister
Tochter 'Bertha Luise Eichberg' geboren am 10.04.1836

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1836-1837, lfdNr 26

Eichberg, Carl

Fleischermeister
Sohn 'Carl Theodor Eichberg' geboren am 09.11.1839

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1839-1840, lfdNr 116

Eichberg, Carl <4549>

Ehemann von Julie Friedrich
Vater von Otto Julius Theodor Eichberg * 02.08.1845 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 10, lfdNr 149

Eichberg, Carl Alexander <7746> Personenblatt

* 07.07.1833 in Soldin , männlich , ev.

VATER: Johann Friedrich Eichberg , Gastwirt , Carzig, Hullen bei Staffelde
MUTTER: N.N. Gräber

GESCHWISTER: N.N. Eichberg, Therese Elise Franziska Eichberg, Rudolph Friedrich Ferdinand Eichberg, Johann Friedrich Theodor Eichberg

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 219

Eichberg, Carl Alexander <7746>

* 07.07.1833 in Soldin, ev., Alter: 1 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Johann Eichberg' und 'N.N. Gräber, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 109

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 219

Eichberg, Carl Friedrich <4168> Personenblatt

* um 1777 in Wrietzen , männlich
Seiler in Soldin

oo Berta Schulz, Trauung: vor 1802

Kind: Carl Gottlieb Eichberg, * 11.10.1802 in Staffelde

Seiler in Soldin 1817 , Bürgereid am 09.08.1817 , sein Alter 40 Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 47

Eichberg, Carl Friedrich <4168>

Seiler, * um 1777 in Wrietzen, Bürgereid am 09.08.1817, Alter: 40 Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833, Seite 61

Eichberg, Carl Gottlieb <4549> Personenblatt

* 11.10.1802 in Staffelde , männlich
Schlächter, Fleischer in Soldin

VATER: Carl Friedrich Eichberg , Seiler , Wrietzen
MUTTER: Berta Schulz

oo Juliane Friedrich, Trauung: vor 1839

Kind: Carl Theodor Eichberg, * 09.11.1839 in Soldin
Kind: Otto Julius Theodor Eichberg, * 02.08.1845 in Soldin

Schlächter in Soldin 1832 , Bürgereid am 17.09.1832 , sein Alter 30 Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 47
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 10, Nr 149

Eichberg, Carl Gottlieb <4549>

Schlächter, * 11.10.1802 in Staffelde, Bürgereid am 17.09.1832, Alter: 30 Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833, Seite 137

Eichberg, Carl Gustav Ewald

Carl Gustav Ewald Eichberg Fleischermeister
Friederike Ferdinandine Rosenthal Jungfrau
Aufgebot am 01.11.1863. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Eichberg, Carl Theodor <6609> Personenblatt

* 09.11.1839 in Soldin , männlich , luth.

VATER: Carl Gottlieb Eichberg , Schlächter, Fleischer , Staffelde
MUTTER: Juliane Friedrich

GESCHWISTER: Otto Julius Theodor Eichberg

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1839-1840, Nr 116
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 47

Eichberg, Carl Theodor <6609>

* 09.11.1839 in Soldin, luth.
Sohn von 'Carl Eichberg' und 'Juliane Friedrich, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 11

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 47

Eichberg, Carl Theodor <6609>

* 09.11.1839 in Soldin, Sohn von 'Fleischermeister Carl Eichberg ' und 'Juliane Friedrich '

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1839-1840, lfdNr 116

Eichberg, Christ. <8459> Personenblatt

* vor 1767 , männlich

oo N.N. Oswald, Trauung: vor 1787

Kind: Carl Eichberg, * 14.08.1787 in Wrietzen

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 360

Eichberg, Christ. <8459>

Ehemann von N.N. Oswald
Vater von Carl Eichberg * 14.08.1787 in Wrietzen
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 156

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 360

Eichberg, Fr.

Fr. Eichberg Gastwirth
Charlotte Härtel
Trauung am 15.01.1852. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Eichberg, Friedrich

Gastwirt
Sohn 'Johann Friedrich Theodor Eichberg' geboren am 10.11.1834

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1834-1835, lfdNr 103

Eichberg, Gustav

Sohn von Fleischermeister Gustav Eichberg geboren am 10.10.1864

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Eichberg, Gustav Friedrich Ferdinand <7744>

* 09.11.1830 in Soldin, ev., Alter: 3 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Johann Eichberg' und 'N.N. Fischer, verstorben'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 109

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 219

Eichberg, Ida Auguste

Aug. Ferdinand Mellin Unteroffizier, 1. Corpschreiber
Ida Auguste Eichberg Jungfrau
Aufgebot. Bevölkerungs-Liste von Soldin

BLHA, 8 Soldin 1097, Verhandlungen und Beschlüsse der Stadtverordneten zu Soldin, Kirchen-Nachrichten Soldin 1855

Eichberg, Joh.

Gastwirth Joh. Eichberg gestorben am 12.08.1862 Alter: 67 J. 4 M. 26 T. Herzbeutelwassersucht

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Eichberg, Johann <4366>

* 17.03.1795 in Carzig, ev.
Gastwirt, verheiratet, Alter: 39 Jahre (im Jahre 1834)
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 109

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 219

Eichberg, Johann <4366>

Ehemann von N.N. Fischer
Vater von Gustav Friedrich Ferdinand Eichberg * 09.11.1830 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 109

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 219

Eichberg, Johann <4366>

Ehemann von N.N. Gräber
Vater von Johann Friedrich Eichberg * 10.11.1834 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 109

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 219

Eichberg, Johann <4366>

Ehemann von N.N. Gräber
Vater von Carl Alexander Eichberg * 07.07.1833 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 109

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 219

Eichberg, Johann <4366>

Gastwirt
Tochter 'Therese Elise Franziska Eichberg' geboren am 21.09.1828

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1828-1830, lfdNr 88

Eichberg, Johann

Gastwirt
Sohn 'Rudolph Friedrich Ferdinand Eichberg' geboren am 09.11.1830

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1830-1831, lfdNr 77

Eichberg, Johann <4366>

Haus-Nr: 109, Stammrolle Soldin 1700-1841 GrStNr. 109
Gastwirt
Sohn 'Johann Eichberg'
Alter: 4 M.

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828-N, lfdNr 36

Eichberg, Johann <12790>

Sohn von 'Gastwirt Johann Eichberg ', Alter: 4 M.
geimpft: nein
Haus-Nr: 109, Stammrolle Soldin 1700-1841 GrStNr. 109

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828-N, lfdNr 36

Eichberg, Johann Friedrich <4366> Personenblatt

* 17.03.1795 in Carzig, Hullen bei Staffelde , männlich
Gastwirt in Soldin

oo N.N. Fischer, Trauung: vor 1830
oo N.N. Gräber, Trauung: vor 1833

Kind: N.N. Eichberg, * 07.08.1827 in Soldin
Kind: Therese Elise Franziska Eichberg, * 21.09.1828 in Soldin
Kind: Rudolph Friedrich Ferdinand Eichberg, * 09.11.1830 in Soldin
Kind: Carl Alexander Eichberg, * 07.07.1833 in Soldin
Kind: Johann Friedrich Theodor Eichberg, * 10.11.1834 in Soldin

Gastwirt in Soldin 1824 , Bürgereid am 25.11.1824 , sein Alter 30 Jahre
Tochter 'Therese Elise Franziska' am 21.09.1828 in Soldin geboren

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833
BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1828-1830, Nr 88
BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828, HausNr 109
BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828-N, HausNr 109, Nr 36
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 219

Eichberg, Johann Friedrich <4366>

Gastwirt, * 17.03.1795 in Hullen bei Staffelde, Bürgereid am 25.11.1824, Alter: 30 Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833, Seite 104

Eichberg, Johann Friedrich <7747>

* 10.11.1834 in Soldin, ev.
Sohn von 'Johann Eichberg' und 'N.N. Gräber, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 109

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 219

Eichberg, Johann Friedrich Theodor <7747> Personenblatt

* 10.11.1834 in Soldin , männlich , ev.

VATER: Johann Friedrich Eichberg , Gastwirt , Carzig, Hullen bei Staffelde
MUTTER: N.N. Gräber

GESCHWISTER: N.N. Eichberg, Therese Elise Franziska Eichberg, Rudolph Friedrich Ferdinand Eichberg, Carl Alexander Eichberg

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1834-1835, Nr 103
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 219

Eichberg, Johann Friedrich Theodor <7747>

* 10.11.1834 in Soldin, Sohn von 'Gastwirt Friedrich Eichberg '

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1834-1835, lfdNr 103

Eichberg, Jul.

Jul. Eichberg , geb. Friedrich Ehefrau des … Schlächtermeister C.G. Eichberg gestorben am 22.07.1861 Alter: 59 J. 1 M. 22 T. Wassersucht

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Eichberg, Marie Luise Beate <13919> Personenblatt

* 06.04.1838 in Soldin , weiblich

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1838-1839, Nr 19

Eichberg, Marie Luise Beate <13919>

* 06.04.1838 in Soldin, Tochter von 'Schlächtermeister Eichberg '

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1838-1839, lfdNr 19

Eichberg, Mathilde Marie Luise

Friedrich August Becker, Kaufmann aus Herford
Mathilde Marie Luise Eichberg , hier
Aufgebot am 04.03.1887, Aushang 04.03.1887 - 19.03.1887 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 15/1887

Eichberg, N.N. <12790> Personenblatt

* 07.08.1827 in Soldin

VATER: Johann Friedrich Eichberg , Gastwirt , Carzig, Hullen bei Staffelde
MUTTER: N.N. Fischer

GESCHWISTER: Therese Elise Franziska Eichberg, Rudolph Friedrich Ferdinand Eichberg, Carl Alexander Eichberg, Johann Friedrich Theodor Eichberg

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828, HausNr 109
BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828-N, HausNr 109, Nr 36

Eichberg, N.N.

Fleischer in Soldin, Haus-Nr: 11
Einkommen nach der Communalsteuerrolle pro 1837: 437 Rtl 15 Sgr

BLHA, 8 Soldin 459, Individual-Repartition der zum Bau der Domkirche zu Soldin, des Thurms derselben und einer neuen Orgel erforderlichen Kosten, Bürgerliste Soldin 1837, Seite 7, lfdNr 64

Eichberg, N.N.

Gastwirt in Soldin, Haus-Nr: 109
Einkommen nach der Communalsteuerrolle pro 1837: 406 Rtl 7 Sgr 6 Pf

BLHA, 8 Soldin 459, Individual-Repartition der zum Bau der Domkirche zu Soldin, des Thurms derselben und einer neuen Orgel erforderlichen Kosten, Bürgerliste Soldin 1837, Seite 29, lfdNr 283

Eichberg, N.N.

Gastwirt in Soldin, Haus-Nr: 156
Einkommen nach der Communalsteuerrolle pro 1837: 562 Rtl 15 Sgr

BLHA, 8 Soldin 459, Individual-Repartition der zum Bau der Domkirche zu Soldin, des Thurms derselben und einer neuen Orgel erforderlichen Kosten, Bürgerliste Soldin 1837, Seite 39, lfdNr 390

Eichberg, N.N.

BLHA, 8 Soldin 1098, Verhandlungen und Beschlüsse der Stadtverordneten zu Soldin, Stimmfähige Bürger Soldin 1856

Eichberg, N.N.

BLHA, 8 Soldin 1098, Verhandlungen und Beschlüsse der Stadtverordneten zu Soldin, Stimmfähige Bürger Soldin 1856

Eichberg, N.N.

Schlächtermeister
Tochter 'Marie Luise Beate Eichberg' geboren am 06.04.1838

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1838-1839, lfdNr 19

Eichberg, N.N. <4366>

Haus-Nr: 109
Gastwirt

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Eichberg, N.N. <12790>

* 07.08.1827 in Soldin, Kind von 'Gastwirt Eichberg '
Haus-Nr: 109

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Eichberg, Otto

Otto Eichberg Bäckermeister
Gertrude Kleist Jungfrau aus Leba
Aufgebot am 07.06.1863. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Eichberg, Otto Julius Theodor <11923> Personenblatt

* 02.08.1845 in Soldin , männlich , ev.
Fleischer in Soldin

VATER: Carl Gottlieb Eichberg , Schlächter, Fleischer , Staffelde
MUTTER: Juliane Friedrich

GESCHWISTER: Carl Theodor Eichberg

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 10, Nr 149

Eichberg, Otto Julius Theodor <11923>

* 02.08.1845 in Soldin, ev., Fleischer, 20 Jahre alt
Sohn von 'Carl Eichberg, lebt' und 'Julie Friedrich, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1865, Stammrolle-Nr. 51, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 10, lfdNr 149

Eichberg, Pauline Wilhelmine Henriette <13613> Personenblatt

* 02.06.1834 in Soldin , weiblich

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1834-1835, Nr 51

Eichberg, Pauline Wilhelmine Henriette

Ernst Gustav Lubny Unteroffizier 12.Inf-Reg. Und Corpschreiber des 3. Armeekorps
Pauline Wilhelmine Henriette Eichberg Jungfrau
Aufgebot am 13.03.1859. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Eichberg, Pauline Wilhelmine Henriette <13613>

* 02.06.1834 in Soldin, Tochter von 'Schlächter Carl Eichberg '

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1834-1835, lfdNr 51

Eichberg, R.Fr.Ferd.

R.Fr.Ferd. Eichberg Gasthofbesitzer
J.A.E. Abel Jungfrau aus Gr. Fahlenwerder
Aufgebot am 16.11.1862. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Eichberg, Rud. Friedr. Ferd.

Rud. Friedr. Ferd. Eichberg Gasthofbesitzer
Marie Mathilde Pobi Jungfrau
Aufgebot am 25.10.1863. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Eichberg, Rudolph

Sohn von Gasthofbesitzer Rudolph Eichberg geboren am 05.08.1864

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Eichberg, Rudolph Friedrich Ferdinand <7744> Personenblatt

* 09.11.1830 in Soldin , männlich , ev.

VATER: Johann Friedrich Eichberg , Gastwirt , Carzig, Hullen bei Staffelde
MUTTER: N.N. Fischer

GESCHWISTER: N.N. Eichberg, Therese Elise Franziska Eichberg, Carl Alexander Eichberg, Johann Friedrich Theodor Eichberg

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1830-1831, Nr 77
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 219

Eichberg, Rudolph Friedrich Ferdinand <7744>

* 09.11.1830 in Soldin, Sohn von 'Gastwirt Johann Eichberg '

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1830-1831, lfdNr 77

Eichberg, Therese Elise Franziska <5280> Personenblatt

* 21.09.1828 in Soldin , weiblich

VATER: Johann Friedrich Eichberg , Gastwirt , Carzig, Hullen bei Staffelde
MUTTER: N.N. Fischer

GESCHWISTER: N.N. Eichberg, Rudolph Friedrich Ferdinand Eichberg, Carl Alexander Eichberg, Johann Friedrich Theodor Eichberg

Tochter von Gastwirt Johann Eichberg

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1828-1830, Nr 88

Eichberg, Therese Elise Franziska <5280>

* 21.09.1828 in Soldin, Tochter von 'Gastwirt Johann Eichberg '

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1828-1830, lfdNr 88

Eisenberg, Lazarius (gen. Loeser)

Lazarius (gen. Loeser) Eisenberg, Rentier , hier
Lery Blankenstein Witwe Hamm aus Hohenwalde
Aufgebot am 30.04.1894, Aushang 30.04.1894 - 15.05.1894 Standesamt Hohenwalde

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 14/1894

Eisenberg, Marianne

Ehefrau von Jacob Pagel
Mutter von Philipp Pagel * 18.04.1855 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 12, lfdNr 172

Eisenberg, Marianne

Ehefrau von Jakob Pagel
Mutter von Philipp Pagel * 18.04.1855 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 5, lfdNr 41

Ergang, Berger, Wilhelmine <12164> Personenblatt

Ergang
* vor 1825 , weiblich
+ vor 1866 in Brätz Kr. Meseritz

oo Johann Gottlieb Berger, Trauung: vor 1845

Kind: Adolph Berger, * 22.04.1845 in Brätz Kr. Meseritz

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 6, Nr 75

Erkbergk, Lucas

Musterung 1599

BLHA, Der Neumärker - Band 3, Blätter für neumärkische Familienkunde, Musterung Soldin 1599, Seite 120, lfdNr 185

Falkenberg, Anna Sophia

Johanne Dorothea Bergemann, ev., wohnhaft Lippehne, * 01.11.1794 Lippehne, ~ 09.11.1794 Lippehne

Vater: Schaafmeister des Raths-Vorwerkes Christian Bergemann, ev., wohnhaft Lippehne, * vor 1774
Mutter: Ehefrau Anna Sophia Bergemann, geb. Falkenberg, ev., wohnhaft Lippehne, * vor 1774

Taufzeuge: Daniel Eichstaedt, wohnhaft Sellnow
Taufzeuge: Gottlieb Wilcks, wohnhaft Sellnow
Taufzeuge: Johann Klückmann, wohnhaft alten Klücken
Taufzeuge: Christian Lentz, wohnhaft Schoenow
Taufzeuge: Michael Lentz, wohnhaft Schoenow
Taufzeuge: Johann Schönfeldt
Taufzeuge: Frau Mülcken
Taufzeuge: Jungfer Bergemann
Taufzeuge: Jungfer Jordan, wohnhaft Schoenow

StArch Stettin, 65/44/0/2.6/193, ... von den Gebornenzu Lippehne (Lipiany, mysl.) pro anno 1794 bis 1830 incl., Geborene Lippehne 1794, Seite 7, lfdNr 61

Fischer, Eichberg, N.N. <7743> Personenblatt

Fischer
* vor 1810 , weiblich

oo Johann Friedrich Eichberg, Gastwirt aus Carzig, Hullen bei Staffelde, Trauung: vor 1830

Kind: N.N. Eichberg, * 07.08.1827 in Soldin
Kind: Therese Elise Franziska Eichberg, * 21.09.1828 in Soldin
Kind: Rudolph Friedrich Ferdinand Eichberg, * 09.11.1830 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 219

Freiberg, Caroline

Ehefrau von Wilhelm Neesemann
Mutter von Franz Neesemann * 10.05.1848 in Mewe
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 11, lfdNr 159

Freiberg, Caroline

Ehefrau von Wilhelm Neesemann
Mutter von Edwin Wilhelm Otto Franz Neesemann * 10.05.1848 in Mewe Kr. Marienwerder
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 6, lfdNr 76

Freiberg, Caroline

Ehefrau von Wilhelm Neesemann
Mutter von Edwin Wilhelm Otto Franz Neesemann * 10.05.1848 in Mewe Kr. Marienwerder
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 3, lfdNr 31

Freiberg, Johann Friederike

des Wittwe des … Johann Friederike Freiberg gestorben am 08.10.1863 Alter: 80 J. 11 M. Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Freiberg, N.N.

des Wittwe des … Johann Friederike Freiberg gestorben am 08.10.1863 Alter: 80 J. 11 M. Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Freudenberg, Andreas

Ehemann von Theresie Thiel
Vater von Robert Carl August Freudenberg * 18.05.1852 in Jauer
Wohnort Lobris Kr. Jauer

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 9, lfdNr 122

Freudenberg, Johann

Christian Friedrich Kehrberg, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * 12.08.1771 Mietzelfelde, ~ 18.08.1771 Mietzelfelde

Vater: Hausmann Carl Kehrberg, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1751
Mutter: Ehefrau Marie Kehrberg, geb. Mau, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1751

Taufzeuge: Hausmann Feuerhelm
Taufzeuge: Junggeselle Johann Freudenberg
Taufzeuge: Jungfrau Marie Dams

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1771, Seite 3, lfdNr 3

Freudenberg, Robert Carl August <15078> Personenblatt

* 18.05.1852 in Jauer , männlich , ev.
Commis in Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 9, Nr 122

Freudenberg, Robert Carl August <15078>

* 18.05.1852 in Jauer, ev., Commis, 20 Jahre alt
Sohn von 'Andreas Freudenberg, lebt' und 'Theresie Thiel, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1872, Stammrolle-Nr. 66, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Lobris Kr. Jauer, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 9, lfdNr 122

Freyberg, N.N.

Carol. Luise Joh. Henr. Nesemann , geb. Freyberg Ehefrau des … Rechtsanwalt Ch.F.W. Nesemann gestorben am 01.02.1862 Alter: 36 J. 3 M. 29 T. Lungenschwindsucht

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Friedrich, Eichberg, Juliane <6608> Personenblatt

Friedrich
* vor 1819 , weiblich
+ vor 1865 in Soldin

oo Carl Gottlieb Eichberg, Schlächter, Fleischer aus Staffelde, Trauung: vor 1839

Kind: Carl Theodor Eichberg, * 09.11.1839 in Soldin
Kind: Otto Julius Theodor Eichberg, * 02.08.1845 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 47
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 10, Nr 149

Fürstenberg, Auguste Wilhelmine <14287> Personenblatt

* [27.08.1825] in Soldin , weiblich

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1825-1826, Nr 142

Fürstenberg, Auguste Wilhelmine <14287>

Tochter von 'Fürstenberg ', unehelich, Alter: 7 M. 6 T.

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1825-1826, lfdNr 142

Fürstenberg, Charlotte

Am 18.12.1874 meldet Tischlergeselle Adolph August Koch, wohnhaft Soldin
anerkannt durch Secretär Grimmert, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Schneidermeister August Wilhelm Koch, 41 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Soldin, + 17.12.1874 Soldin, abends 18:30 Uhr

Ehefrau: Charlotte Koch, geb. Fürstenberg, wohnhaft Soldin
Vater: Schuhmacher Johann Koch, + vor 1874
Mutter: Charlotte Koch, geb. Hammel, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1874, lfdNr 36

Fürstenberg, Frieda Klara Marie

Friedrich Wilhelm Kustein, Gendarm
Frieda Klara Marie Fürstenberg , hier
Aufgebot am 18.01.1900, Aushang 19.01.1900 - 03.02.1900 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 4/1900

Fürstenberg, Friedrich <11000> Personenblatt

* 1808 in Chursdorf , männlich , luth.
Knecht in Soldin

fortgegangen

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 832

Fürstenberg, Friedrich <11000>

* 1808 in Chursdorf, luth.
Knecht, nicht verheiratet, Alter: 26 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Gottfried Fürstenberg, lebt' und 'Mutter N.N. lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 15 Erbpächtervorwerk, fortgegangen

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 832

Fürstenberg, Gottfried <10999> Personenblatt

* vor 1788 , männlich

Kind: Friedrich Fürstenberg, * 1808 in Chursdorf

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 832

Fürstenberg, Gottfried <10999>

Vater von Friedrich Fürstenberg * 1808 in Chursdorf
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 15 Erbpächtervorwerk

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 832

Fürstenberg, Heinrich Moritz Eugen <14497> Personenblatt

* 27.03.1847 in Soldin , männlich , ev.

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 10, Nr 147

Fürstenberg, Heinrich Moritz Eugen <14497>

* 27.03.1847 in Soldin, ev., 20 Jahre alt
Sohn von 'Moritz Fürstenberg' und 'Elisabeth Uelsmann'
Militärpflichtiger Soldin 1867, Stammrolle-Nr. 62, aktueller Aufenthaltsort Eldena, hat Berechtigung zum 1-jährigen Dienst
Wohnort der Eltern Eldena Kr. Greifswalde, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 10, lfdNr 147

Fürstenberg, Louise <11569>

Ehefrau von Carl Bolz
Mutter von Carl August Bolz * 02.05.1844 in Rufen Kr. Soldin
Wohnort Rufen Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 10, lfdNr 139

Fürstenberg, Marie Elisabeth

Paul Hugo Reinhard Ebert, Ofenfabrikant , hier
Marie Elisabeth Fürstenberg aus Zorndorf
Aufgebot am 01.10.1895, Aushang 02.10.1895 - 17.10.1895 Standesamt Zorndorf

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 56/1895

Fürstenberg, Moritz

Ehemann von Elisabeth Uelsmann
Vater von Heinrich Moritz Eugen Fürstenberg * 27.03.1847 in Soldin
Wohnort Eldena Kr. Greifswalde

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 10, lfdNr 147

Fürstenberg, N.N.

Tochter 'Auguste Wilhelmine Fürstenberg' unehelich
Alter: 7 M. 6 T.

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1825-1826, lfdNr 142

Fürstenberg, Bolz, Louise <11569> Personenblatt

Fürstenberg
* vor 1824 , weiblich

oo Carl Bolz, Trauung: vor 1844

Kind: Carl August Bolz, * 02.05.1844 in Rufen Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 10, Nr 139

Fürstenberg, Koch, Charlotte <12867> Personenblatt

Fürstenberg
* um 1830 , weiblich

oo August Wilhelm Koch, Schneidermeister aus Soldin, Trauung: um 1858



Giese, Schilberg, Caroline <7721> Personenblatt

Giese
* vor 1794 , weiblich

oo Ludwig Schilberg, Trauung: vor 1814

Kind: Artur Schilberg, * 07.08.1814 in Schwiebus

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 212

Gillberg, Caroline

Ehefrau von Christian Brauer
Mutter von Louis Emil Gustav Brauer * 06.12.1857 in Bahn Kr. Greifenhagen
Wohnort Bahn Kr. Greifenhagen

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1879, Seite 2, lfdNr 15

Gillberg, Karoline

Ehefrau von Efram Friedrich Brauer
Mutter von Louis Emil Gustav Brauer * 06.12.1857 in Bahn Kr. Greifenhagen
Wohnort Bahn Kr. Greifenhagen

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 9, lfdNr 83

Gohmann, Honsberg, Luise <1217> Personenblatt

Gohmann
* 08.10.1877 , weiblich

VATER: Friedrich Gohmann , Sägenschmied z. Feld
MUTTER: Ida Bauer

GESCHWISTER: Johanna Laura Gohmann, Carl Friedrich Gohmann, Maria Gohmann, Emil Gohmann, Auguste Gohmann, Lina Gohmann

oo August Honsberg, Trauung: 05.09.1899



Gosse, Blumberg, Auguste <12161> Personenblatt

Gosse
* vor 1825 , weiblich
+ vor 1866 in Damerow Kr. Soldin

oo Friedrich Blumberg, Trauung: vor 1845

Kind: Johann Eduard Blumberg, * 01.04.1845 in Damerow Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 6, Nr 74

Gottbergk, Hans

Musterung 1599

BLHA, Der Neumärker - Band 3, Blätter für neumärkische Familienkunde, Musterung Soldin 1599, Seite 119, lfdNr 37

Gräber, Eichberg, N.N. <7745> Personenblatt

Gräber
* vor 1813 , weiblich

oo Johann Friedrich Eichberg, Gastwirt aus Carzig, Hullen bei Staffelde, Trauung: vor 1833

Kind: Carl Alexander Eichberg, * 07.07.1833 in Soldin
Kind: Johann Friedrich Theodor Eichberg, * 10.11.1834 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 219

Grefenberg, Claus <4618> Personenblatt

männlich
Ratsherr in Soldin

Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1332

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843

Grefenberg, Claus <4618>

Ratsherr in Soldin 1332

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 212

Grimberg, Wilhelm Julius

Wilhelm Julius Grimberg, Arbeiter , hier
Auguste Luise Werner , hier
Aufgebot am 21.10.1888, Aushang 21.10.1888 - 05.11.1888 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 67/1888

Grueneberg, Friedrich Wilhelm

Friedrich Wilhelm Grueneberg, Mühlenbesitzer aus Damm Kr. Königsberg Nm.
Anna Mathilde Luise Strehlow , hier
Aufgebot am 09.05.1892, Aushang 09.05.1892 - 24.05.1892 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 36/1892

Grünberg, Gottfried <9015>

Haus-Nr: 210
Glaser
Sohn 'Gustav Grünberg'
Alter: 10 J.

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Grünberg, Gustav <9017>

Sohn von 'Glaser Gottfried Grünberg ', Alter: 10 J.
geimpft: Kranz
Haus-Nr: 210

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Grünberg, Brose, Anna <5754> Personenblatt

Grünberg
* 01.05.1910 in Görlsdorf , weiblich
Ehefrau in Rufen Haus-Nr. 83

oo Ernst Brose, Forstarbeiter aus Rufen, Trauung: 1935

verheiratet seit 1935

Bannach, Nachlass Kaldun, Einwohnerliste Rufen Kr. Soldin

Grüneberg, Albert

Sohn von 'Glaser Gottfried Grüneberg '
geimpft: 10.05.1830, Loetz

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1830-Loetz, lfdNr 10

Grüneberg, Albert Gottfried Rudolph <9018> Personenblatt

* 19.09.1829 in Soldin , männlich , luth.

VATER: Gottfried Grüneberg , Glaser , Hohen Labb..
MUTTER: Eleonore Köhn

GESCHWISTER: Gustav Grüneberg

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1828-1830, Nr 237
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 468

Grüneberg, Albert Gottfried Rudolph <9018>

* 19.09.1829 in Soldin, luth., Alter: 4 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Gottfried Grüneberg' und 'Eleonore Köhn'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 210

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 468

Grüneberg, Albert Gottfried Rudolph <9018>

* 19.09.1829 in Soldin, Sohn von 'Glaser Gottfried Grüneberg '

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1828-1830, lfdNr 237

Grüneberg, Ernestine

Ehefrau von Johann Padulla
Mutter von Gregor Franz Padulla * 01.01.1854 in Schwerin
Wohnort Schwerin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 7, lfdNr 100

Grüneberg, Gottfried <4306> Personenblatt

* um 1791 in Hohenziethen , männlich
Glasergeselle in Soldin

Glasergeselle in Soldin 1823 , Bürgereid am 09.01.1823 , sein Alter 32 Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833

Grüneberg, Gottfried <4306>

Glasergeselle, * um 1791 in Hohenziethen, Bürgereid am 09.01.1823, Alter: 32 Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833, Seite 91

Grüneberg, Gottfried <9015>

* um 1786 in Hohen Labb.., luth.
Glaser, verheiratet, Alter: 48 Jahre (im Jahre 1834)
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 210
Militärdienst: 14. Inf. Reg.

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 468

Grüneberg, Gottfried <9015>

Ehemann von Eleonore Köhn
Vater von Gustav Grüneberg * 03.12.1817 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 210

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 468

Grüneberg, Gottfried <9015>

Ehemann von Eleonore Köhn
Vater von Albert Gottfried Rudolph Grüneberg * 19.09.1829 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 210

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 468

Grüneberg, Gottfried

Glaser
Sohn 'Albert Gottfried Rudolph Grüneberg' geboren am 19.09.1829

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1828-1830, lfdNr 237

Grüneberg, Gottfried

Glaser
Sohn 'Albert Grüneberg'

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1830-Loetz, lfdNr 10

Grüneberg, Gustav <9017>

* 03.12.1817 in Soldin, luth., Alter: 16 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Gottfried Grüneberg' und 'Eleonore Köhn'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 210, wandert

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 468

Grüneberg, J.F.

J.F. Grüneberg Schneidermeister aus Letschin
L.M.H. Marezewsky Jungfrau
Aufgebot am 04.01.1863. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Grüneberg, N.N.

Glasermeister Grüneberg gestorben am 25.03.1851 Alter: 62 J. Stickfluß

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1851

Grüneberg, N.N. <7565>

Ehefrau von Friedrich Hoffmann
Mutter von Franz Friedrich Hoffmann * 24.04.1806 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 98

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 182

Grüneberg, N.N. <7565>

Ehefrau von Friedrich Hoffmann
Mutter von Rudolph Hoffmann * 24.08.1811 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 98

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 182

Grüneberg, N.N.

Glaser in Soldin, Haus-Nr: 210
Einkommen nach der Communalsteuerrolle pro 1837: 125 Rtl

BLHA, 8 Soldin 459, Individual-Repartition der zum Bau der Domkirche zu Soldin, des Thurms derselben und einer neuen Orgel erforderlichen Kosten, Bürgerliste Soldin 1837, Seite 54, lfdNr 537

Grüneberg, Niklas <4623> Personenblatt

männlich
Ratsherr in Soldin

Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1342

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843

Grüneberg, Niklas <4623>

Ratsherr in Soldin 1342

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 213

Grüneberg, Grünberg, Gottfried <9015> Personenblatt

Grüneberg
* um 1786 in Hohen Labb.. , männlich , luth.
Glaser in Soldin

oo Eleonore Köhn, Trauung: vor 1817

Kind: Gustav Grüneberg, * 03.12.1817 in Soldin
Kind: Albert Gottfried Rudolph Grüneberg, * 19.09.1829 in Soldin

Militärdienst: 14. Inf. Reg.

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828, HausNr 210
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 468

Grüneberg, Grünberg, Gustav <9017> Personenblatt

Grüneberg
* 03.12.1817 in Soldin , männlich , luth.

VATER: Gottfried Grüneberg , Glaser , Hohen Labb..
MUTTER: Eleonore Köhn

GESCHWISTER: Albert Gottfried Rudolph Grüneberg

wandert

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828, HausNr 210
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 468

Grüneberg, Hoffmann, N.N. <7565> Personenblatt

Grüneberg
* vor 1786 , weiblich

oo Friedrich Hoffmann aus Rosenthal, Trauung: vor 1806

Kind: Franz Friedrich Hoffmann, * 24.04.1806 in Soldin
Kind: Rudolph Hoffmann, * 24.08.1811 in Soldin
Kind: Maria Hoffmann, * [01.02.1819] in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 182

Haase, Bergemann, Amalie <11913> Personenblatt

Haase
* vor 1825 , weiblich

oo Heinrich Bergemann, Trauung: vor 1845

Kind: Carl Ludwig August Bergemann, * 22.02.1845 in Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 10, Nr 144

Hammarberg, Franz Werner Karlsson

Franz Werner Karlsson Hammarberg, Kupferschmied aus Berlin
Hedwig Emma Amanda Krug , hier
Aufgebot am 30.09.1897, Aushang 30.09.1897 - 15.10.1897 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 53/1897

Hasselberg, Caroline <11700>

Ehefrau von Carl Gottlieb Riege
Mutter von Johann August Riege * 30.07.1844 in Lippehne Kr. Soldin
Wohnort Lippehne Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 14, lfdNr 198

Hasselberg, Hermine Auguste Florentine

Mutter von Johann Friedrich Wilhelm Hasselberg * 16.10.1853 in Hauswerder Kr. Soldin
Wohnort Lippehne Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 10, lfdNr 127

Hasselberg, Hermine Auguste Florentine

Mutter von Johann Friedrich Wilhelm Hasselberg * 19.10.1853 in Hauswerder Kr. Soldin
Wohnort Lippehne Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 6, lfdNr 80

Hasselberg, Johann Friedrich Wilhelm <15199> Personenblatt

* 16.10.1853 in Hauswerder Kr. Soldin , männlich , ev.
Bäcker in Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 10, Nr 127

Hasselberg, Johann Friedrich Wilhelm

Johann Friedrich Wilhelm Hasselberg, Bäckermeister , hier
Marie Mathilde Röhl aus Wilhelminenwalde
Aufgebot am 04.03.1886, Aushang 05.03.1886 - 20.03.1886 Standesamt Ringenwalde

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 23/1886

Hasselberg, Johann Friedrich Wilhelm <15199>

* 16.10.1853 in Hauswerder Kr. Soldin, ev., Bäcker, 20 Jahre alt
Sohn von ''Hermine Auguste Florentine Hasselberg, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 18.01.1873, Stammrolle-Nr. 98, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Lippehne Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 10, lfdNr 127

Hasselberg, Johann Friedrich Wilhelm

* 19.10.1853 in Hauswerder Kr. Soldin, ev., Bäcker, 21 Jahre alt
Sohn von ''Hermine Auguste Florentine Hasselberg, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 20.02.1874, Stammrolle-Nr. 98, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Soldin, auf Wanderschaft gegangen
Wohnort der Eltern Lippehne Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 6, lfdNr 80

Hasselberg, Johann Friedrich Wilhelm

Bäcker, * 1853, Musterung zum Militär am 02.05.1874, aktueller Aufenthaltsort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Musterungsliste Soldin 1874, Seite 3, lfdNr 71

Hasselberg, N.N. <9261>

Ehefrau von Christian Deckelmann
Mutter von Johann Deckelmann * 1817 in Berneuchen
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 221

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 510

Hasselberg, N.N.

Marie Elise Deckelmann , geb. Hasselberg Wittwe des …. Schuhmacher Christian Deckelmann gestorben am 31.03.1859 Alter: 73 J. Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Hasselberg, N.N.

Tochter 'Ottilie Emilie Düringshofen' geboren am 11.07.1837

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1837-1838, lfdNr 53

Hasselberg, Wilhelmine <10567>

Ehefrau von Ferdinand Düringshofen
Mutter von August Ferdinand Julius Düringshofen * 12.04.1831 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 9 Miethäuser

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 768

Hasselberg, Wilhelmine <10567>

Ehefrau von Ferdinand Düringshofen
Mutter von Carl Friedrich Adolph Düringshofen * 31.05.1841 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 9 Miethäuser

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 768

Hasselberg, Wilhelmine

Sohn 'August Ferdinand Julius Düringshofen' geboren am 12.04.1839

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1839-1840, lfdNr 23

Hasselberg, Deckelmann, N.N. <9261> Personenblatt

Hasselberg
* vor 1797 , weiblich

oo Christian Deckelmann, Trauung: vor 1817

Kind: Johann Deckelmann, * 1817 in Berneuchen

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 510

Hasselberg, Dühringshofen, Wilhelmine <10567> Personenblatt

Hasselberg
* vor 1811 , weiblich

oo Ferdinand Düringshofen, Tabagist aus Dramburg, Trauung: vor 1831

Kind: August Ferdinand Julius Düringshofen, * 12.04.1831 in Soldin
Kind: Carl Friedrich Adolph Düringshofen, * 31.05.1841 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 768

Hasselberg, Riege, Caroline <11700> Personenblatt

Hasselberg
* vor 1824 , weiblich

oo Carl Gottlieb Riege, Trauung: vor 1844

Kind: Johann August Riege, * 30.07.1844 in Lippehne Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 14, Nr 198

Heinrich, Herzberg, Louise <10860> Personenblatt

Heinrich
* vor 1814 , weiblich

oo Gottfried Herzberg, Brenner aus Sabes, Trauung: vor 1834

Kind: Gottlieb Herzberg, * 18.02.1834 in Soldin
Kind: Hermann Gustav Herzberg, * 29.01.1840 in Soldin
Kind: Wilhelm Robert Herzberg, * 11.05.1842 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 807

Henneberg, N.N. <4842> Personenblatt

männlich
+ vor 1706 in Soldin

Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 119, Richtstraße
Haus neben Christian Winning, Wert 50, Versichert 100

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Henneberg, N.N. <4842>

Witwe, Hausbesitzer in Soldin 1706, Richtstraße
Haus neben Christian Winning
Bewertet: 50, Versichert : 100

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 34, lfdNr 119

Herzberg, Gottfried <10859> Personenblatt

* 1800 in Sabes , männlich , ev.
Brenner in Soldin

oo Louise Heinrich, Trauung: vor 1834

Kind: Gottlieb Herzberg, * 18.02.1834 in Soldin
Kind: Hermann Gustav Herzberg, * 29.01.1840 in Soldin
Kind: Wilhelm Robert Herzberg, * 11.05.1842 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 807

Herzberg, Gottfried <10859>

* 1800 in Sabes, ev.
Brenner, verheiratet
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 9 Louisenthal

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 807

Herzberg, Gottfried <10859>

Ehemann von Louise Heinrich
Vater von Gottlieb Herzberg * 18.02.1834 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 9 Louisenthal

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 807

Herzberg, Gottfried <10859>

Ehemann von Louise Heinrich
Vater von Hermann Gustav Herzberg * 29.01.1840 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 9 Louisenthal

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 807

Herzberg, Gottfried <10859>

Ehemann von Louise Heinrich
Vater von Wilhelm Robert Herzberg * 11.05.1842 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 9 Louisenthal

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 807

Herzberg, Gottfried

Brenner
Sohn 'Hermann Gustav Herzberg' geboren am 29.01.1840

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1839-1840, lfdNr 13

Herzberg, Gottlieb <10861> Personenblatt

* 18.02.1834 in Soldin , männlich , ev.

VATER: Gottfried Herzberg , Brenner , Sabes
MUTTER: Louise Heinrich

GESCHWISTER: Hermann Gustav Herzberg, Wilhelm Robert Herzberg

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 807

Herzberg, Gottlieb <10861>

* 18.02.1834 in Soldin, ev.
Sohn von 'Gottfried Herzberg' und 'Louise Heinrich, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 9 Louisenthal

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 807

Herzberg, Hermann Gustav <10862> Personenblatt

* 29.01.1840 in Soldin , männlich , ev.

VATER: Gottfried Herzberg , Brenner , Sabes
MUTTER: Louise Heinrich

GESCHWISTER: Gottlieb Herzberg, Wilhelm Robert Herzberg

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1839-1840, Nr 13
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 807

Herzberg, Hermann Gustav <10862>

* 29.01.1840 in Soldin, ev.
Sohn von 'Gottfried Herzberg' und 'Louise Heinrich, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 9 Louisenthal

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 807

Herzberg, Hermann Gustav <10862>

* 29.01.1840 in Soldin, Sohn von 'Brenner Gottfried Herzberg ' und 'Luise Johanne Heinrich '

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1839-1840, lfdNr 13

Herzberg, Wilhelm Robert <10863> Personenblatt

* 11.05.1842 in Soldin , männlich , ev.

VATER: Gottfried Herzberg , Brenner , Sabes
MUTTER: Louise Heinrich

GESCHWISTER: Gottlieb Herzberg, Hermann Gustav Herzberg

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 807

Herzberg, Wilhelm Robert <10863>

* 11.05.1842 in Soldin, ev.
Sohn von 'Gottfried Herzberg' und 'Louise Heinrich, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 9 Louisenthal

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 807

Heyne, Berger, N.N. <7850> Personenblatt

Heyne
* vor 1798 , weiblich

oo Ludwig Berger, Trauung: vor 1818

Kind: August Berger, * 27.12.1818

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 238

Hirschberg, Alexander

Alexander Hirschberg, Kaufmann , hier
Jenny Brieger aus Berlin
Aufgebot am 22.07.1885, Aushang 23.07.1885 - 08.08.1885 Standesamt Berlin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 46/1885

Homberg, Abraham <455> Personenblatt

männlich
Portiers in Wuppertal

oo Lina Adolphs

Kind: Abraham Ernst Homberg, * 19.01.1886 in Wuppertal

Heiratsurkunde Sohn (0454) - StA Wuppertal-Barmen Nr. 499/1910 - Stadtarchiv Wuppertal

Homberg, Abraham Ernst <454> Personenblatt

* 19.01.1886 in Wuppertal , männlich , evangelisch
Bandwirker in Wuppertal
+ 14.04.1945 in Wuppertal

VATER: Abraham Homberg , Portiers
MUTTER: Lina Adolphs

oo Henriette Luise Auguste Pätzel, Fabrikarbeiterin aus Schmalkalden, Trauung: 13.05.1910 Wuppertal-Barmen

geboren am 19.01.1886
gestorben am 14.04.1945

Heiratsregister - StA Wuppertal-Barnen Nr. 499/1910 - StadtArch Wuppertal
Sterberegister - StA Wuppertal-Barmen Nr. 1331/1945

Honsberg, August <1218> Personenblatt

männlich

oo Luise Gohmann, Trauung: 05.09.1899



Honsberg, Johann Wilhelm <1604> Personenblatt

* in in der Haddenbach Remscheid , männlich

Kind: Susanne Maria Honsberg, * 21.09.1684 in Remscheid



Honsberg, Hilger, Susanne Maria <1603> Personenblatt

Rufname: Susanne, Honsberg
* 21.09.1684 in Remscheid , weiblich

oo Henrikus Hilgers aus an den Höfen, Trauung: 24.07.1707

Kind: Johann Peter Hilgers



Horn, Spielberg, Dorothea Louise <10902> Personenblatt

Horn
* vor 1793 , weiblich

oo Samuel Friedrich Spielberg, Trauung: vor 1813

Kind: Johann Friedrich Spielberg, * 1813 in Neuenburg

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 818

Isenberg, Heinrich <1641> Personenblatt

männlich

Kind: Elisabeth Isenberg, * 1600



Isenberg, Hahnen, Elisabeth <1640> Personenblatt

Isenberg
* 1600 , weiblich

oo Albert Hahnen aus auf der Flanhard Schwelm, Trauung: 09.05.1627

Kind: Engelen Hahnen



Jahn, Berger, Reckner, Louise <10584> Personenblatt

Jahn
* vor 1802 , weiblich

oo Michael Berger, Tagelöhner aus Liebenfelde, Trauung: vor 1822
oo Christian Reckner, Tagelöhner aus [Soldin], Trauung: vor 1826

Kind: August Berger, * 1822 in Herrndorff
Kind: Wilhelm Reckner, * 07.12.1826 in Rehnitz

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 770

Jakeberg, Marie Charlotte

Johann Wilhelm Koch, ev., wohnhaft Staffelde, * 09.12.1824 Staffelde, morgens 02:00 Uhr, ~ 25.12.1824 Staffelde

Vater: Kantor Gottlieb Koch, ev., wohnhaft Staffelde, * vor 1804
Mutter: Ehefrau Marie Charlotte Koch, geb. Jakeberg, ev., wohnhaft Staffelde, * vor 1804
Taufzeuge: Eigentümer Jakob Jakoby
Taufzeuge: Jungfrau Sophie Wernau
Taufzeuge: Frau Dorothea Wernau

Prediger: Herr Prediger de Convenent

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/8, Kirche Staffelde. Ksiega urodzen, malzenstw i zgonów, Geborene Staffelde 1824, Seite 6, lfdNr 24

Johnelberg, Julius <6871> Personenblatt

* 06.07.1823 in Brandenburg , männlich , mos.
Lehrling in Soldin

VATER: Simon Johnelberg
MUTTER: Rebeka Wolff

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 77

Johnelberg, Julius <6871>

* 06.07.1823 in Brandenburg, mos.
Lehrling
Sohn von 'Simon Johnelberg' und 'Rebeka Wolff, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 29

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 77

Johnelberg, Simon <6869> Personenblatt

* vor 1803 , männlich

oo Rebeka Wolff, Trauung: vor 1823

Kind: Julius Johnelberg, * 06.07.1823 in Brandenburg

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 77

Johnelberg, Simon <6869>

Ehemann von Rebeka Wolff
Vater von Julius Johnelberg * 06.07.1823 in Brandenburg
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 29

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 77

Jost, Lichtenberg, Luise <8348> Personenblatt

Jost
* vor 1817 , weiblich

oo Emil Lichtenberg, Conditor aus Prenzlau, Trauung: vor 1837

Kind: Emil Lichtenberg, * 17.05.1837 in Soldin
Kind: Johann Otto Carl Rudolph Lichtenberg, * 20.11.1840 in Soldin
Kind: Johann Hermann Ferdinand Rudolph Lichtenberg, * 27.05.1844 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 330
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 12, Nr 178

Kassens, Rosenberg, Hertha Gerdine Reinhardi <1766> Personenblatt

Kassens
* 10.06..... , weiblich

oo Gerd Rosenberg



Kehrberg, Anna Elisabeth <6036> Personenblatt

* 18.04.1778 in Mietzelfelde , weiblich , ev
~ 20.04.1778 in der Ev. Kirche , Mietzelfelde
PATEN: 1. Schäfer Daniel Dahlke
2. Jungfrau Marie Kehrberg
3. Elisabeth Göhricke

VATER: Carl Kehrberg , Hausmann
MUTTER: Marie Mau , Ehefrau

GESCHWISTER: Christian Friedrich Kehrberg

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, KB Mietzelfelde 1770-1855, Seite 8, Geborene und Getaufte 1778, Nr. 3

Kehrberg, Anna Elisabeth <5968>

Marie Lostow, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * 24.10.1772 Mietzelfelde, ~ 01.11.1772 Mietzelfelde

Vater: Hausmann Martin Lostow, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1752
Mutter: Ehefrau Anna Elisabeth Lostow, geb. Kehrberg, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1752

Taufzeuge: Junggeselle Karl Liskow
Taufzeuge: Jungfrau Sophie Buchholz
Taufzeuge: Frau Marie Westphal

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1772, Seite 3, lfdNr 6

Kehrberg, Anna Elisabeth <5968>

Dorothea Sophie Lostow, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * 13.11.1775 Mietzelfelde, ~ 19.11.1775 Mietzelfelde

Vater: Hausmann Martin Lostow, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1752
Mutter: Ehefrau Anna Elisabeth Lostow, geb. Kehrberg, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1752

Taufzeuge: Bauer Christian Kehrberg
Taufzeuge: Frau Marie Westphal
Taufzeuge: Jungfrau Louise Gramms

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1775, Seite 6, lfdNr 8

Kehrberg, Anna Elisabeth <6036>

Anna Elisabeth Kehrberg, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * 18.04.1778 Mietzelfelde, ~ 20.04.1778 Mietzelfelde

Vater: Hausmann Carl Kehrberg, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1751
Mutter: Ehefrau Marie Kehrberg, geb. Mau, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1751

Taufzeuge: Schäfer Daniel Dahlke
Taufzeuge: Jungfrau Marie Kehrberg
Taufzeuge: Elisabeth Göhricke

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1778, Seite 8, lfdNr 3

Kehrberg, C.

Sohn des Ackerbürger C. Kehrberg gestorben am 05.02.1852 Alter: 1 M. Schwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Kehrberg, Carl <5946> Personenblatt

* vor 1751 , männlich , ev
Hausmann in Mietzelfelde

oo Marie Mau, Ehefrau, Trauung: vor 1771

Kind: Christian Friedrich Kehrberg, * 12.08.1771 in Mietzelfelde
Kind: Anna Elisabeth Kehrberg, * 18.04.1778 in Mietzelfelde

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, KB Mietzelfelde 1770-1855, Seite 3, Geborene und Getaufte 1771, Nr. 3
StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, KB Mietzelfelde 1770-1855, Seite 8, Geborene und Getaufte 1778, Nr. 3

Kehrberg, Carl

Michael Feuerhelm, ev., wohnhaft Mietzelfelde, * 07.08.1770 Mietzelfelde, ~ 12.08.1770 Mietzelfelde

Vater: Hausmann Ephraim Feuerhelm, ev., wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1750
Mutter: Ehefrau Sophie Feuerhelm, geb. Kehrberg, ev., wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1750

Taufzeuge: Gerichtsmann Christian Kehrberg
Taufzeuge: Hausmann Carl Kehrberg
Taufzeuge: Jungfrau Dorothea Haase

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1770, Seite 2, lfdNr 4

Kehrberg, Carl <5946>

Christian Friedrich Kehrberg, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * 12.08.1771 Mietzelfelde, ~ 18.08.1771 Mietzelfelde

Vater: Hausmann Carl Kehrberg, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1751
Mutter: Ehefrau Marie Kehrberg, geb. Mau, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1751

Taufzeuge: Hausmann Feuerhelm
Taufzeuge: Junggeselle Johann Freudenberg
Taufzeuge: Jungfrau Marie Dams

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1771, Seite 3, lfdNr 3

Kehrberg, Carl <5946>

Anna Elisabeth Kehrberg, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * 18.04.1778 Mietzelfelde, ~ 20.04.1778 Mietzelfelde

Vater: Hausmann Carl Kehrberg, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1751
Mutter: Ehefrau Marie Kehrberg, geb. Mau, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1751

Taufzeuge: Schäfer Daniel Dahlke
Taufzeuge: Jungfrau Marie Kehrberg
Taufzeuge: Elisabeth Göhricke

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1778, Seite 8, lfdNr 3

Kehrberg, Carl Friedrich <15094> Personenblatt

* 06.01.1852 in Soldin , männlich , ev.

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 10, Nr 139

Kehrberg, Carl Friedrich <15094>

* 06.01.1852 in Soldin, ev., 20 Jahre alt
Sohn von 'Julius Kehrberg' und 'Henriette Marthen'
Militärpflichtiger Soldin 1872, Stammrolle-Nr. 121, aktueller Aufenthaltsort unbekannt
Wohnort der Eltern Amerika, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 10, lfdNr 139

Kehrberg, Carl Ludwig

* 28.12.1854 in Mietzelfelde Kr. Soldin, ev., Fleischer, 20 Jahre alt
Sohn von 'Ludwig Kehrberg, lebt' und 'Justine Wilhelmine Kehrberg, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 20.02.1874, Stammrolle-Nr. 127, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Staffelde Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 11, lfdNr 152

Kehrberg, Carl Ludwig

Fleischer, * 1854, Musterung zum Militär am 02.05.1874, aktueller Aufenthaltsort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Musterungsliste Soldin 1874, Seite 5, lfdNr 129

Kehrberg, Carl Wilhelm Hermann

* 16.09.1854 in Soldin, ev., 20 Jahre alt
Sohn von 'Julius Kehrberg' und 'Henriette Marten'
Militärpflichtiger Soldin 20.02.1874, Stammrolle-Nr. 125, aktueller Aufenthaltsort unbekannt
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 11, lfdNr 150

Kehrberg, Christian <5937> Personenblatt

* vor 1750 , männlich , ev
Bauer, Gerichtsmann in Mietzelfelde

oo Elisabeth Westphal, Ehefrau, Trauung: vor 1770

Kind: Martin Kehrberg, * 22.12.1770 in Mietzelfelde
Kind: Dorothea Kehrberg, * 01.06.1773 in Mietzelfelde
Kind: Michael Kehrberg, * 29.08.1774 in Mietzelfelde
Kind: George Kehrberg, * 05.04.1777 in Mietzelfelde
Kind: Daniel Kehrberg, * 21.10.1779 in Mietzelfelde
Kind: Elisabeth Kehrberg, * 09.09.1782 in Mietzelfelde

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, KB Mietzelfelde 1770-1855, Seite 2, Geborene und Getaufte 1770, Nr. 10
StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, KB Mietzelfelde 1770-1855, Seite 4, Geborene und Getaufte 1773, Nr. 5
StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, KB Mietzelfelde 1770-1855, Seite 5, Geborene und Getaufte 1774, Nr. 5
StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, KB Mietzelfelde 1770-1855, Seite 7, Geborene und Getaufte 1777, Nr. 1
StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, KB Mietzelfelde 1770-1855, Seite 9, Geborene und Getaufte 1779, Nr. 4
StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, KB Mietzelfelde 1770-1855, Seite 11, Geborene und Getaufte 1782, Nr. 5


Kehrberg, Christian <12111> Personenblatt

* vor 1822 , männlich
+ vor 1865 in Craazen Kr. Soldin

oo Charlotte Decker, Trauung: vor 1842

Kind: Ferdinand August Kehrberg, * 28.08.1842 in Mietzelfelde Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 16, Nr 8

Kehrberg, Christian <12111>

Ehemann von Charlotte Decker
Vater von Ferdinand August Kehrberg * 28.08.1842 in Mietzelfelde Kr. Soldin
Wohnort Craazen Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 16, lfdNr 8

Kehrberg, Christian

Dorothea Sophie Saar, ev., wohnhaft Mietzelfelde, * 21.07.1770 Mietzelfelde, ~ 29.07.1770 Mietzelfelde

Vater: Bauer Christian Saar, ev., wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1750
Mutter: Ehefrau Marie Saar, geb. Blünbach, ev., wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1750

Taufzeuge: Bauer Christian Kehrberg
Taufzeuge: Junggeselle Christoph Löffler
Taufzeuge: Jungfrau Sophie Haase

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1770, Seite 2, lfdNr 2

Kehrberg, Christian

Michael Feuerhelm, ev., wohnhaft Mietzelfelde, * 07.08.1770 Mietzelfelde, ~ 12.08.1770 Mietzelfelde

Vater: Hausmann Ephraim Feuerhelm, ev., wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1750
Mutter: Ehefrau Sophie Feuerhelm, geb. Kehrberg, ev., wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1750

Taufzeuge: Gerichtsmann Christian Kehrberg
Taufzeuge: Hausmann Carl Kehrberg
Taufzeuge: Jungfrau Dorothea Haase

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1770, Seite 2, lfdNr 4

Kehrberg, Christian

Martin Ostwald, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * 15.10.1770 Mietzelfelde, ~ 24.10.1770 Mietzelfelde

Vater: Hausmann Michael Ostwald, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1750
Mutter: Ehefrau Sophie Ostwald, geb. Saar, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1750

Taufzeuge: Bauer Christian Kehrberg
Taufzeuge: Junggeselle Friedrich Merthen
Taufzeuge: Jungfrau Sophie Saar

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1770, Seite 2, lfdNr 8

Kehrberg, Christian <5937>

Martin Kehrberg, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * 22.12.1770 Mietzelfelde, ~ 26.12.1770 Mietzelfelde

Vater: Bauer, Gerichtsmann Christian Kehrberg, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1750
Mutter: Ehefrau Elisabeth Kehrberg, geb. Westphal, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1750

Taufzeuge: Junggeselle Christian Pählke
Taufzeuge: Kolonus Martin Haferland
Taufzeuge: Frau Sophie Ostwald

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1770, Seite 2, lfdNr 10

Kehrberg, Christian <5937>

Dorothea Kehrberg, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * 01.06.1773 Mietzelfelde, ~ 06.06.1773 Mietzelfelde

Vater: Bauer, Gerichtsmann Christian Kehrberg, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1750
Mutter: Ehefrau Elisabeth Kehrberg, geb. Westphal, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1750

Taufzeuge: Martin Haferland
Taufzeuge: Christian Pählke
Taufzeuge: Jungfrau Dorothea Hase

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1773, Seite 4, lfdNr 5

Kehrberg, Christian <5937>

Michael Kehrberg, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * 29.08.1774 Mietzelfelde, ~ 05.09.1774 Mietzelfelde

Vater: Bauer, Gerichtsmann Christian Kehrberg, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1750
Mutter: Ehefrau Elisabeth Kehrberg, geb. Westphal, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1750

Taufzeuge: Martin Haferland
Taufzeuge: Westphal
Taufzeuge: Jungfrau Marie Schredler

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1774, Seite 5, lfdNr 5

Kehrberg, Christian

Dorothea Sophie Lostow, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * 13.11.1775 Mietzelfelde, ~ 19.11.1775 Mietzelfelde

Vater: Hausmann Martin Lostow, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1752
Mutter: Ehefrau Anna Elisabeth Lostow, geb. Kehrberg, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1752

Taufzeuge: Bauer Christian Kehrberg
Taufzeuge: Frau Marie Westphal
Taufzeuge: Jungfrau Louise Gramms

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1775, Seite 6, lfdNr 8

Kehrberg, Christian <5937>

George Kehrberg, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * 05.04.1777 Mietzelfelde, ~ 13.04.1777 Mietzelfelde

Vater: Bauer, Gerichtsmann Christian Kehrberg, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1750
Mutter: Ehefrau Elisabeth Kehrberg, geb. Westphal, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1750

Taufzeuge: Schulze George Hase
Taufzeuge: Martin Haferlandt
Taufzeuge: Frau Louise Westphal

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1777, Seite 7, lfdNr 1

Kehrberg, Christian <5937>

Daniel Kehrberg, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * 21.10.1779 Mietzelfelde, ~ 31.10.1779 Mietzelfelde

Vater: Bauer, Gerichtsmann Christian Kehrberg, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1750
Mutter: Ehefrau Elisabeth Kehrberg, geb. Westphal, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1750

Taufzeuge: Schulze George Hase
Taufzeuge: Martin Haferlandt
Taufzeuge: Frau Louise Westphal

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1779, Seite 9, lfdNr 4

Kehrberg, Christian <5937>

Elisabeth Kehrberg, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * 09.09.1782 Mietzelfelde, ~ 18.09.1782 Mietzelfelde

Vater: Bauer, Gerichtsmann Christian Kehrberg, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1750
Mutter: Ehefrau Elisabeth Kehrberg, geb. Westphal, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1750

Taufzeuge: Martin Lostow
Taufzeuge: Jungfrau Sophie Hase
Taufzeuge: Frau Dorothea Schmidt

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1782, Seite 11, lfdNr 5

Kehrberg, Christian

Friedrich Koch, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * 05.06.1783 Mietzelfelde, ~ 08.06.1783 Mietzelfelde

Vater: Schneidermeister Friedrich Koch, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1763
Mutter: Ehefrau Marie Elisabeth Koch, geb. Rück, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1763

Taufzeuge: Knecht Christian Löffler
Taufzeuge: Christian Kehrberg
Taufzeuge: Jungfrau Dorothea Hase

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1783, Seite 12, lfdNr 4

Kehrberg, Christian Friedrich <3777> Personenblatt

* um 1770 in Klein Fahlenwerder , männlich
Schuhmacher in Soldin

Schuhmacher in Soldin 1797 , Bürgereid am 06.01.1797 , sein Alter 27 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797

Kehrberg, Christian Friedrich <5948> Personenblatt

* 12.08.1771 in Mietzelfelde , männlich , ev
~ 18.08.1771 in der Ev. Kirche , Mietzelfelde
PATEN: 1. Hausmann Feuerhelm
2. Junggeselle Johann Freudenberg
3. Jungfrau Marie Dams

VATER: Carl Kehrberg , Hausmann
MUTTER: Marie Mau , Ehefrau

GESCHWISTER: Anna Elisabeth Kehrberg

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, KB Mietzelfelde 1770-1855, Seite 3, Geborene und Getaufte 1771, Nr. 3

Kehrberg, Christian Friedrich <3777>

Schuhmacher, * um 1770 in Klein Fahlenwerder, Bürgereid am 06.01.1797, Alter: 27 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797, Seite 331

Kehrberg, Christian Friedrich <5948>

Christian Friedrich Kehrberg, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * 12.08.1771 Mietzelfelde, ~ 18.08.1771 Mietzelfelde

Vater: Hausmann Carl Kehrberg, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1751
Mutter: Ehefrau Marie Kehrberg, geb. Mau, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1751

Taufzeuge: Hausmann Feuerhelm
Taufzeuge: Junggeselle Johann Freudenberg
Taufzeuge: Jungfrau Marie Dams

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1771, Seite 3, lfdNr 3

Kehrberg, Daniel <6049> Personenblatt

* 21.10.1779 in Mietzelfelde , männlich , ev
~ 31.10.1779 in der Ev. Kirche , Mietzelfelde
PATEN: 1. Schulze George Hase
2. Martin Haferlandt
3. Frau Louise Westphal

VATER: Christian Kehrberg , Bauer, Gerichtsmann
MUTTER: Elisabeth Westphal , Ehefrau

GESCHWISTER: Martin Kehrberg, Dorothea Kehrberg, Michael Kehrberg, George Kehrberg, Elisabeth Kehrberg

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, KB Mietzelfelde 1770-1855, Seite 9, Geborene und Getaufte 1779, Nr. 4

Kehrberg, Daniel <6049>

Daniel Kehrberg, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * 21.10.1779 Mietzelfelde, ~ 31.10.1779 Mietzelfelde

Vater: Bauer, Gerichtsmann Christian Kehrberg, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1750
Mutter: Ehefrau Elisabeth Kehrberg, geb. Westphal, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1750

Taufzeuge: Schulze George Hase
Taufzeuge: Martin Haferlandt
Taufzeuge: Frau Louise Westphal

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1779, Seite 9, lfdNr 4

Kehrberg, Dorothea <5977> Personenblatt

* 01.06.1773 in Mietzelfelde , weiblich , ev
~ 06.06.1773 in der Ev. Kirche , Mietzelfelde
PATEN: 1. Martin Haferland
2. Christian Pählke
3. Jungfrau Dorothea Hase

VATER: Christian Kehrberg , Bauer, Gerichtsmann
MUTTER: Elisabeth Westphal , Ehefrau

GESCHWISTER: Martin Kehrberg, Michael Kehrberg, George Kehrberg, Daniel Kehrberg, Elisabeth Kehrberg

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, KB Mietzelfelde 1770-1855, Seite 4, Geborene und Getaufte 1773, Nr. 5

Kehrberg, Dorothea <5977>

Dorothea Kehrberg, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * 01.06.1773 Mietzelfelde, ~ 06.06.1773 Mietzelfelde

Vater: Bauer, Gerichtsmann Christian Kehrberg, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1750
Mutter: Ehefrau Elisabeth Kehrberg, geb. Westphal, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1750

Taufzeuge: Martin Haferland
Taufzeuge: Christian Pählke
Taufzeuge: Jungfrau Dorothea Hase

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1773, Seite 4, lfdNr 5

Kehrberg, Elisabeth <6084> Personenblatt

* 09.09.1782 in Mietzelfelde , weiblich , ev
~ 18.09.1782 in der Ev. Kirche , Mietzelfelde
PATEN: 1. Martin Lostow
2. Jungfrau Sophie Hase
3. Frau Dorothea Schmidt

VATER: Christian Kehrberg , Bauer, Gerichtsmann
MUTTER: Elisabeth Westphal , Ehefrau

GESCHWISTER: Martin Kehrberg, Dorothea Kehrberg, Michael Kehrberg, George Kehrberg, Daniel Kehrberg

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, KB Mietzelfelde 1770-1855, Seite 11, Geborene und Getaufte 1782, Nr. 5

Kehrberg, Elisabeth

Christian Haferland, ev., wohnhaft Mietzelfelde, * 25.07.1770 Mietzelfelde, ~ 29.07.1770 Mietzelfelde

Vater: Pfarr-Kolonus Martin Haferland, ev., wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1750
Mutter: Ehefrau Marie Haferland, geb. Löffler, ev., wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1750

Taufzeuge: Bauer Wilhelm Haase
Taufzeuge: Junggeselle Daniel Saar
Taufzeuge: Frau Elisabeth Kehrberg

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1770, Seite 2, lfdNr 3

Kehrberg, Elisabeth

Martin Feuerhelm, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * 03.02.1774 Mietzelfelde, ~ 09.02.1774 Mietzelfelde

Vater: Hausmann Ephraim Feuerhelm, ev., wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1750
Mutter: Ehefrau Sophie Feuerhelm, geb. Kehrberg, ev., wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1750

Taufzeuge: Junggeselle George Hase
Taufzeuge: Martin Feuerhelm
Taufzeuge: Frau Elisabeth Kehrberg

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1774, Seite 5, lfdNr 1

Kehrberg, Elisabeth

Elisabeth Haferlandt, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * 09.12.1775 Mietzelfelde, ~ 17.12.1775 Mietzelfelde

Vater: Pfarr-Kolonus Martin Haferland, ev., wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1750
Mutter: Ehefrau Marie Haferland, geb. Löffler, ev., wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1750

Taufzeuge: Junggeselle George Hase
Taufzeuge: Gottfried Bensch
Taufzeuge: Frau Elisabeth Kehrberg

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1775, Seite 6, lfdNr 9

Kehrberg, Elisabeth

Dorothea Marie Gruhn, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * 17.05.1782 Mietzelfelde, ~ 24.05.1782 Mietzelfelde

Vater: Garnwebermeister Johann Christoph Gruhn, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1762
Mutter: Ehefrau Charlotte Gruhn, geb. Kettel, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1762

Taufzeuge: Meister Gottlieb Fibicke
Taufzeuge: Jungfrau Marie Schuster
Taufzeuge: Frau Elisabeth Kehrberg

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1782, Seite 11, lfdNr 3

Kehrberg, Elisabeth <6084>

Elisabeth Kehrberg, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * 09.09.1782 Mietzelfelde, ~ 18.09.1782 Mietzelfelde

Vater: Bauer, Gerichtsmann Christian Kehrberg, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1750
Mutter: Ehefrau Elisabeth Kehrberg, geb. Westphal, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1750

Taufzeuge: Martin Lostow
Taufzeuge: Jungfrau Sophie Hase
Taufzeuge: Frau Dorothea Schmidt

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1782, Seite 11, lfdNr 5

Kehrberg, Ferdinand August <12113> Personenblatt

* 28.08.1842 in Mietzelfelde Kr. Soldin , männlich , ev.
Brauerknecht in Soldin

VATER: Christian Kehrberg
MUTTER: Charlotte Decker

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 16, Nr 8

Kehrberg, Ferdinand August <12113>

* 28.08.1842 in Mietzelfelde Kr. Soldin, ev., Brauerknecht, 23 Jahre alt
Sohn von 'Christian Kehrberg, verstorben' und 'Charlotte Decker, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1865, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Berlin
Wohnort der Eltern Craazen Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 16, lfdNr 8

Kehrberg, Friedrich Wilhelm <15201> Personenblatt

* 16.01.1853 in Soldin , männlich , ev.

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 10, Nr 129

Kehrberg, Friedrich Wilhelm <15201>

* 16.01.1853 in Soldin, ev., 20 Jahre alt
Sohn von 'Julius Kehrberg' und 'Henriette Marten'
Militärpflichtiger Soldin 18.01.1873, Stammrolle-Nr. 122, aktueller Aufenthaltsort unbekannt
Wohnort der Eltern Amerika, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 10, lfdNr 129

Kehrberg, George <6021> Personenblatt

* 05.04.1777 in Mietzelfelde , männlich , ev
~ 13.04.1777 in der Ev. Kirche , Mietzelfelde
PATEN: 1. Schulze George Hase
2. Martin Haferlandt
3. Frau Louise Westphal

VATER: Christian Kehrberg , Bauer, Gerichtsmann
MUTTER: Elisabeth Westphal , Ehefrau

GESCHWISTER: Martin Kehrberg, Dorothea Kehrberg, Michael Kehrberg, Daniel Kehrberg, Elisabeth Kehrberg

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, KB Mietzelfelde 1770-1855, Seite 7, Geborene und Getaufte 1777, Nr. 1

Kehrberg, George <6021>

George Kehrberg, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * 05.04.1777 Mietzelfelde, ~ 13.04.1777 Mietzelfelde

Vater: Bauer, Gerichtsmann Christian Kehrberg, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1750
Mutter: Ehefrau Elisabeth Kehrberg, geb. Westphal, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1750

Taufzeuge: Schulze George Hase
Taufzeuge: Martin Haferlandt
Taufzeuge: Frau Louise Westphal

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1777, Seite 7, lfdNr 1

Kehrberg, Henriette

Ehefrau von Gottlieb August Batz
Mutter von Hermann Batz * 08.01.1847 in Staffelde Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 9, lfdNr 138

Kehrberg, Henriette

Ehefrau von Gottlieb August Baatz
Mutter von Albert Hermann Baatz * 08.01.1847 in Staffelde Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 4, lfdNr 56

Kehrberg, Henriette

Ehefrau von Gottlieb August Baatz
Mutter von Albert Hermann Baatz * 08.01.1847 in Staffelde Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 2, lfdNr 14

Kehrberg, J.

2 Söhne von Ackerbürger J. Kehrberg geboren am 06.01.1852

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Kehrberg, Johanne

Sohn 'Albert Rudolph Schröder' geboren am 30.05.1839

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1839-1840, lfdNr 42

Kehrberg, Johanne

Tochter 'Marie Emilie Witte' geboren am 18.03.1840

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1839-1840, lfdNr 42

Kehrberg, Jul.

Sohn des Ackerbürger Jul. Kehrberg gestorben am 30.01.1852 Alter: 24 T. Schwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Kehrberg, Julius

Tochter von Ackerbürger Julius Kehrberg geboren am 09.06.1858

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Kehrberg, Julius

Ehemann von Henriette Marten
Vater von Friedrich Wilhelm Kehrberg * 16.01.1853 in Soldin
Wohnort Amerika

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 10, lfdNr 129

Kehrberg, Julius

Ehemann von Henriette Marten
Vater von Carl Wilhelm Hermann Kehrberg * 16.09.1854 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 11, lfdNr 150

Kehrberg, Julius

Ehemann von Henriette Marten
Vater von Julius Albert Kehrberg * 15.05.1856 in Soldin
Wohnort Amerika

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1876, Seite 10, lfdNr 141

Kehrberg, Julius

Ehemann von Henriette Marten
Vater von Julius Albert Kehrberg * 15.03.1856 in Soldin
Wohnort Amerika

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 9, lfdNr 86

Kehrberg, Julius

Ehemann von Henriette Marthen
Vater von Carl Friedrich Kehrberg * 06.01.1852 in Soldin
Wohnort Amerika

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 10, lfdNr 139

Kehrberg, Julius Albert

* 15.05.1856 in Soldin, ev., 20 Jahre alt
Sohn von 'Julius Kehrberg' und 'Henriette Marten'
Militärpflichtiger Soldin 1876, Stammrolle-Nr. 123, aktueller Aufenthaltsort unbekannt
Wohnort der Eltern Amerika, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1876, Seite 10, lfdNr 141

Kehrberg, Julius Albert

* 15.03.1856 in Soldin, ev., 21 Jahre alt
Sohn von 'Julius Kehrberg, lebt' und 'Henriette Marten, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1877, Stammrolle-Nr. 123, aktueller Aufenthaltsort unbekannt
Wohnort der Eltern Amerika, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 9, lfdNr 86

Kehrberg, Justine Wilhelmine

Ehefrau von Ludwig Kehrberg
Mutter von Carl Ludwig Kehrberg * 28.12.1854 in Mietzelfelde Kr. Soldin
Wohnort Staffelde Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 11, lfdNr 152

Kehrberg, Ludwig

Ehemann von Justine Wilhelmine Kehrberg
Vater von Carl Ludwig Kehrberg * 28.12.1854 in Mietzelfelde Kr. Soldin
Wohnort Staffelde Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 11, lfdNr 152

Kehrberg, Marie

Anna Elisabeth Kehrberg, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * 18.04.1778 Mietzelfelde, ~ 20.04.1778 Mietzelfelde

Vater: Hausmann Carl Kehrberg, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1751
Mutter: Ehefrau Marie Kehrberg, geb. Mau, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1751

Taufzeuge: Schäfer Daniel Dahlke
Taufzeuge: Jungfrau Marie Kehrberg
Taufzeuge: Elisabeth Göhricke

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1778, Seite 8, lfdNr 3

Kehrberg, Marie

Dorothea Louise Ehrbar, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * 19.06.1781 Mietzelfelde, ~ 24.06.1781 Mietzelfelde, unehelich

Vater: Soldat Johann Friedrich Dunst, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1761
Mutter: Ehefrau Friedericke Dunst, geb. Ehrbar, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1761

Taufzeuge: Junggeselle Gottfried Hase
Taufzeuge: Johann Pfaff
Taufzeuge: Jungfrau Marie Kehrberg

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1781, Seite 10, lfdNr 5

Kehrberg, Marie

Martin Dunst, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * 16.06.1788 Mietzelfelde, ~ 23.06.1788 Mietzelfelde

Vater: Soldat Johann Friedrich Dunst, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1761
Mutter: Ehefrau Friedericke Dunst, geb. Ehrbar, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1761

Taufzeuge: Junggeselle Christian Haferland
Taufzeuge: Martin Wolter
Taufzeuge: Jungfrau Marie Kehrberg

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1788, Seite 15, lfdNr 4

Kehrberg, Martin <5939> Personenblatt

* 22.12.1770 in Mietzelfelde , männlich , ev
~ 26.12.1770 in der Ev. Kirche , Mietzelfelde
PATEN: 1. Junggeselle Christian Pählke
2. Kolonus Martin Haferland
3. Frau Sophie Ostwald

VATER: Christian Kehrberg , Bauer, Gerichtsmann
MUTTER: Elisabeth Westphal , Ehefrau

GESCHWISTER: Dorothea Kehrberg, Michael Kehrberg, George Kehrberg, Daniel Kehrberg, Elisabeth Kehrberg

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, KB Mietzelfelde 1770-1855, Seite 2, Geborene und Getaufte 1770, Nr. 10

Kehrberg, Martin <5939>

Martin Kehrberg, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * 22.12.1770 Mietzelfelde, ~ 26.12.1770 Mietzelfelde

Vater: Bauer, Gerichtsmann Christian Kehrberg, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1750
Mutter: Ehefrau Elisabeth Kehrberg, geb. Westphal, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1750

Taufzeuge: Junggeselle Christian Pählke
Taufzeuge: Kolonus Martin Haferland
Taufzeuge: Frau Sophie Ostwald

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1770, Seite 2, lfdNr 10

Kehrberg, Martin

Marie Löffler, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * 01.01.1771 Mietzelfelde, ~ 06.01.1771 Mietzelfelde

Vater: Bauer Christoph Löffler, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1751
Mutter: Ehefrau Charlotte Löffler, geb. Kluge, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1751

Taufzeuge: Meister Ludwig Ladewig
Taufzeuge: Bauer Martin Kehrberg
Taufzeuge: Frau Dorothea Saar

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1771, Seite 3, lfdNr 1

Kehrberg, Michael <5997> Personenblatt

* 29.08.1774 in Mietzelfelde , männlich , ev
~ 05.09.1774 in der Ev. Kirche , Mietzelfelde
PATEN: 1. Martin Haferlandt
2. Westphal
3. Jungfrau Marie Schredler

VATER: Christian Kehrberg , Bauer, Gerichtsmann
MUTTER: Elisabeth Westphal , Ehefrau

GESCHWISTER: Martin Kehrberg, Dorothea Kehrberg, George Kehrberg, Daniel Kehrberg, Elisabeth Kehrberg

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, KB Mietzelfelde 1770-1855, Seite 5, Geborene und Getaufte 1774, Nr. 5

Kehrberg, Michael <5997>

Michael Kehrberg, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * 29.08.1774 Mietzelfelde, ~ 05.09.1774 Mietzelfelde

Vater: Bauer, Gerichtsmann Christian Kehrberg, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1750
Mutter: Ehefrau Elisabeth Kehrberg, geb. Westphal, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1750

Taufzeuge: Martin Haferland
Taufzeuge: Westphal
Taufzeuge: Jungfrau Marie Schredler

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1774, Seite 5, lfdNr 5

Kehrberg, N.N. <2216> Personenblatt

* um 1820 , männlich
Ackerbesitzer in Soldin

stimmfähiger Ackerbesitzer in Soldin 1855, 35 Jahre alt,
lfd. Nr. 75 nach Steuerzahlung, 12 Rtl 19 Sgr im Jahre 1854

BLHA, 8 Soldin 1097, Verhandlungen und Beschlüsse der Stadtverordneten, Stimmfähige Bürger Soldin 1855, Reihenfolge nach Steuerzahlung, Abschrift 15. Juli 1854

Kehrberg, N.N. <2216>

Ackerbesitzer, Alter 35 Jahre, stimmfähig: ja, Steuerzahlung im Vorjahr: 12 Rtl 19 Sgr

BLHA, 8 Soldin 1097, Verhandlungen und Beschlüsse der Stadtverordneten zu Soldin, Stimmfähige Bürger Soldin 1855, lfdNr 75

Kehrberg, N.N. <8677>

Ehefrau von Wilhelm Schröder
Mutter von Friedrich Wilhelm Schröder * 24.06.1830 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 177

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 402

Kehrberg, N.N. <8677>

Ehefrau von Wilhelm Schröder
Mutter von Heinrich Julius Schröder * 08.10.1833 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 177

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 402

Kehrberg, N.N. <8677>

Ehefrau von Wilhelm Schröder
Mutter von Ferdinand Schröder * 29.03.1835 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 177

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 402

Kehrberg, N.N. <8677>

Ehefrau von Wilhelm Schröder
Mutter von Adolph Herrmann Schröder * 22.10.1836 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 177

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 402

Kehrberg, N.N. <8677>

Ehefrau von Wilhelm Schröder
Mutter von August Friedrich Schröder * 12.12.1831 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 177

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 402

Kehrberg, N.N. <8677>

Ehefrau von Wilhelm Schröder
Mutter von Albert Rudolph Schröder * 30.05.1839 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 177

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 402

Kehrberg, N.N. <9002>

Ehefrau von Martin Haase
Mutter von Carl Ludwig Haase * 24.01.1807 in Mietzelfelde
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 208

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 464

Kehrberg, N.N. <8387>

Ehefrau von Friedrich Witte
Mutter von Carl Ferdinand Witte * 28.04.1829 in Mietzelfelde
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 200

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 338

Kehrberg, N.N. <8387>

Ehefrau von Friedrich Witte
Mutter von Friedrich Wilhelm Witte * 16.04.1831 in Mietzelfelde
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 200

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 338

Kehrberg, N.N.

Sohn 'Adolph Herrmann Schröder' geboren am 20.10.1836

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1836-1837, lfdNr 95

Kehrberg, Sophie <5920>

Michael Feuerhelm, ev., wohnhaft Mietzelfelde, * 07.08.1770 Mietzelfelde, ~ 12.08.1770 Mietzelfelde

Vater: Hausmann Ephraim Feuerhelm, ev., wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1750
Mutter: Ehefrau Sophie Feuerhelm, geb. Kehrberg, ev., wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1750

Taufzeuge: Gerichtsmann Christian Kehrberg
Taufzeuge: Hausmann Carl Kehrberg
Taufzeuge: Jungfrau Dorothea Haase

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1770, Seite 2, lfdNr 4

Kehrberg, Sophie <5920>

Martin Feuerhelm, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * 03.02.1774 Mietzelfelde, ~ 09.02.1774 Mietzelfelde

Vater: Hausmann Ephraim Feuerhelm, ev., wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1750
Mutter: Ehefrau Sophie Feuerhelm, geb. Kehrberg, ev., wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1750

Taufzeuge: Junggeselle George Hase
Taufzeuge: Martin Feuerhelm
Taufzeuge: Frau Elisabeth Kehrberg

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1774, Seite 5, lfdNr 1

Kehrberg, Sophie

Martin Jäger, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * 29.04.1790 Mietzelfelde, ~ 02.05.1790 Mietzelfelde

Vater: Meier Martin Jäger, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1770
Mutter: Ehefrau Dorothea Louise Jäger, geb. Bengs, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1770

Taufzeuge: Junggeselle Christian Haferland
Taufzeuge: Johann Westphal
Taufzeuge: Jungfrau Sophie Kehrberg

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1790, Seite 16, lfdNr 2

Kehrberg, Feuerhelm, Sophie <5920> Personenblatt

Kehrberg
* vor 1750 , weiblich , ev.
Ehefrau in Mietzelfelde

oo Ephraim Feuerhelm, Hausmann, Trauung: vor 1770

Kind: Michael Feuerhelm, * 07.08.1770 in Mietzelfelde
Kind: Martin Feuerhelm, * 03.02.1774 in Mietzelfelde

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, KB Mietzelfelde 1770-1855, Seite 2, Geborene und Getaufte 1770, Nr. 4
StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, KB Mietzelfelde 1770-1855, Seite 5, Geborene und Getaufte 1774, Nr. 1

Kehrberg, Haase, N.N. <9002> Personenblatt

Kehrberg
* vor 1787 , weiblich

oo Martin Ludwig Haase, Ackersmann, Trauung: vor 1807

Kind: Carl Ludwig Haase, * 24.01.1807 in Mietzelfelde

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 464

Kehrberg, Lostow, Anna Elisabeth <5968> Personenblatt

Kehrberg
* vor 1752 , weiblich , ev
Ehefrau in Mietzelfelde

oo Martin Lostow, Hausmann, Trauung: vor 1772

Kind: Marie Lostow, * 24.10.1772 in Mietzelfelde
Kind: Dorothea Sophie Lostow, * 13.11.1775 in Mietzelfelde

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, KB Mietzelfelde 1770-1855, Seite 3, Geborene und Getaufte 1772, Nr. 6
StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, KB Mietzelfelde 1770-1855, Seite 6, Geborene und Getaufte 1775, Nr. 8

Kehrberg, Schröder, N.N. <8677> Personenblatt

Kehrberg
* vor 1810 , weiblich

oo Friedrich Wilhelm Schröder, Schuhmachergeselle aus Soldin, Trauung: vor 1830

Kind: Friedrich Wilhelm Schröder, * 24.06.1830 in Soldin
Kind: August Friedrich Schröder, * 12.12.1831 in Soldin
Kind: Heinrich Julius Schröder, * 08.10.1833 in Soldin
Kind: Ferdinand Robert Schröder, * 29.03.1835 in Soldin
Kind: Adolph Herrmann Schröder, * 22.10.1836 in Soldin
Kind: Albert Rudolph Schröder, * 30.05.1839 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 402

Kehrberg; Witte, N.N. <8387> Personenblatt

Kehrberg
* vor 1809 , weiblich

oo Friedrich Witte, Tagelöhner aus Brügge, Trauung: vor 1829

Kind: Carl Ferdinand Witte, * 28.04.1829 in Mietzelfelde
Kind: Friedrich Wilhelm Witte, * 16.04.1831 in Mietzelfelde

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 338

Köhn, Grüneberg, Eleonore <9016> Personenblatt

Köhn
* vor 1797 , weiblich

oo Gottfried Grüneberg, Glaser aus Hohen Labb.., Trauung: vor 1817

Kind: Gustav Grüneberg, * 03.12.1817 in Soldin
Kind: Albert Gottfried Rudolph Grüneberg, * 19.09.1829 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 468

Kolberg, C.

Tochter von Ackerbürger C. Kolberg geboren am 27.01.1863

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Kolberg, C.

Tochter des Ackerbürger C. Kolberg gestorben am 12.02.1863 Alter: 26 T. Krämpfe

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Kolberg, Carl

Ehemann von Anna Hübner
Vater von Carl Hermann Kolberg * 27.12.1859 in Werblitz Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1879, Seite 21, lfdNr 206

Kolberg, Carl Hermann

* 27.12.1859 in Werblitz Kr. Soldin, ev., Landwirth, 20 Jahre alt
Sohn von 'Carl Kolberg, lebt' und 'Anna Hübner, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1879, Stammrolle-Nr. 155, aktueller Aufenthaltsort Soldin, Vater war Ackerbürger
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1879, Seite 21, lfdNr 206

Kolberg, Carl Hermann Theodor

Carl Hermann Theodor Kolberg, aus Soldin
Bertha Mathilde Ottilie Westphal aus Simonsdorf
Aufgebot am 18.08.1891, Aushang 18.08.1891 - 02.09.1891 Standesamt Simonsdorf

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 42/1891

Kolberg, Hermann Julius <14381> Personenblatt

* 03.10.1846 in Tolkemit Kr. Elbing , männlich , ev.
Kaufmann in Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 12, Nr 177
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 7, Nr 94

Kolberg, Hermann Julius <14381>

* 03.10.1846 in Tolkemit Kr. Elbing, ev., Kaufmann, 20 Jahre alt
Sohn von 'Moritz Kolberg, lebt' und 'Dorothea Klein, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1866, Stammrolle-Nr. 132, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Tolkemit Kr. Elbing, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 12, lfdNr 177

Kolberg, Hermann Julius <14381>

* 03.10.1846 in Tolkemit Kr. Elbing, ev., Kaufmann, 21 Jahre alt
Sohn von 'Moritz Kolberg' und 'Dorothe Klein'
Militärpflichtiger Soldin 1867, Stammrolle-Nr. 132, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Soldin
Wohnort der Eltern Tolkemit Kr. Elbing, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 7, lfdNr 94

Kolberg, Johann <7717> Personenblatt

* vor 1793 , männlich

oo Henriette Kuba, Trauung: vor 1813

Kind: Wilhelm Kolberg, * 29.09.1813 in Prenzlow

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 212

Kolberg, Johann <7717>

Ehemann von Henriette Kuba
Vater von Wilhelm Kolberg * 29.09.1813 in Prenzlow
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 106

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 212

Kolberg, Moritz

Ehemann von Dorothea Klein
Vater von Hermann Julius Kolberg * 03.10.1846 in Tolkemit Kr. Elbing
Wohnort Tolkemit Kr. Elbing

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 12, lfdNr 177

Kolberg, Moritz

Ehemann von Dorothe Klein
Vater von Hermann Julius Kolberg * 03.10.1846 in Tolkemit Kr. Elbing
Wohnort Tolkemit Kr. Elbing

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 7, lfdNr 94

Kolberg, Wilhelm <7719> Personenblatt

* 29.09.1813 in Prenzlow , männlich , ev.
Gehilfe in Soldin

VATER: Johann Kolberg
MUTTER: Henriette Kuba

abgegangen

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 212

Kolberg, Wilhelm <7719>

* 29.09.1813 in Prenzlow, ev.
Gehilfe
Sohn von 'Johann Kolberg' und 'Henriette Kuba, verstorben'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 106, abgegangen

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 212

Kollberg, Christian <2062> Personenblatt

männlich
Bauer in Soldin

1855 Bauer in Neuenburg
1855 Reservist, Landwehrmann in Soldin

BLHA, 8 Soldin 1098, Verhandlungen und Beschlüsse der Stadtverordneten zu Soldin, Soldiner Kreisblatt Nr. 2/1856, Reservisten und Landwehrmänner Soldin 1855

Kollberg, Christian <2062>

Bauer in Neuenburg

BLHA, 8 Soldin 1098, Verhandlungen und Beschlüsse der Stadtverordneten zu Soldin, Reservisten und Landwehrmänner Soldin 1855

Kollberg, Marie Luise

Carl Hermann Johann Kurth, aus Berlin
Marie Luise Kollberg , hier
Aufgebot am 10.09.1886, Aushang 10.09.1886 - 25.09.1886 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 58/1886

Königsberg, Görs <4645> Personenblatt

männlich
Ratsherr, Bürgermeister in Soldin

Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1529, Bürgermeister
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1530
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1532, Bürgermeister
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1533

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843

Königsberg, Görs <4645>

Ratsherr, Bürgermeister in Soldin 1529

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 213

Königsberg, Görs <4645>

Ratsherr in Soldin 1530

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 214

Königsberg, Görs <4645>

Ratsherr, Bürgermeister in Soldin 1532

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 214

Königsberg, Görs <4645>

Ratsherr in Soldin 1533

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 214

Köppen, Berger, Anna <5486> Personenblatt

Köppen
* 15.12.1885 in Rufen , weiblich
Altsitzer Witwe in Rufen Haus-Nr. 20

Kind: Hedwig Berger, * 24.02.1908 in Rufen

Bannach, Nachlass Kaldun, Einwohnerliste Rufen Kr. Soldin

Kraehmer, Spielberg, Friederike <10904> Personenblatt

Kraehmer
* vor 1819 , weiblich

oo Johann Friedrich Spielberg, Tagelöhner aus Neuenburg, Trauung: vor 1839

Kind: Carl Friedrich Wilhelm Spielberg, * 23.01.1839 in Kerkow

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 818

Kröning, Bergemann, Luise <5719> Personenblatt

Kröning
* 11.05.1858 in Rufen , weiblich
Altbäuerin Witwe in Rufen Haus-Nr. 74
+ 05.07.1945 in Rufen (infolge von Vertreibung)

Kind: Emil Bergemann, * 25.05.1885 in Rufen

verheiratet seit 1878

Bannach, Nachlass Kaldun, Einwohnerliste Rufen Kr. Soldin

Kruckenberg, Herrmann, Justine <734> Personenblatt

Kruckenberg
weiblich

oo Jacob Johann Pätzel

Kind: Justine Elisabeth Herrmann, * um 1859 in Jungfer

Trauung Tochter (0732) - KB Jungfer Elbing, Seite 204, Nr. 8/1883 - Archion

Kuba, Kolberg, Henriette <7718> Personenblatt

Kuba
* vor 1793 , weiblich

oo Johann Kolberg, Trauung: vor 1813

Kind: Wilhelm Kolberg, * 29.09.1813 in Prenzlow

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 212

Landsberg, August <2071> Personenblatt

männlich
Bauer in Soldin

1855 Bauer in Wuthenow
1855 Reservist, Landwehrmann in Soldin

BLHA, 8 Soldin 1098, Verhandlungen und Beschlüsse der Stadtverordneten zu Soldin, Soldiner Kreisblatt Nr. 2/1856, Reservisten und Landwehrmänner Soldin 1855

Landsberg, August <2071>

Bauer in Wuthenow

BLHA, 8 Soldin 1098, Verhandlungen und Beschlüsse der Stadtverordneten zu Soldin, Reservisten und Landwehrmänner Soldin 1855

Landsberg, N.N.

Husaren-Wachtmeister. Quarierte sich am 01.10.1761 in der Stadt ein.

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Innere Geschichte Soldin 1390-1846, Seite 176

Landsbergensis, Balthasar Steffen

Pfarrer. Wird im Jahre 1541 Pfarrer und Superintendent zu Soldin

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Kirchengeschichte Soldin 1289-1843, Seite 235

Lembberg, Jochim

Führer, Musterung 1599

BLHA, Der Neumärker - Band 3, Blätter für neumärkische Familienkunde, Musterung Soldin 1599, Seite 119, lfdNr 4

Lichtenberg, Auguste Emilie

Ehefrau von Carl Otto Linde
Mutter von Otto Paul Eduard Linde * 14.11.1852 in Soldin
Wohnort Königsberg Nm.

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 10, lfdNr 149

Lichtenberg, Emil <8347> Personenblatt

* 14.11.1800 in Prenzlau , männlich , luth.
Conditor in Soldin

oo Luise Jost, Trauung: vor 1837

Kind: Emil Lichtenberg, * 17.05.1837 in Soldin
Kind: Johann Otto Carl Rudolph Lichtenberg, * 20.11.1840 in Soldin
Kind: Johann Hermann Ferdinand Rudolph Lichtenberg, * 27.05.1844 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 330
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 12, Nr 178

Lichtenberg, Emil <8349> Personenblatt

* 17.05.1837 in Soldin , männlich , luth.

VATER: Emil Lichtenberg , Conditor , Prenzlau
MUTTER: Luise Jost

GESCHWISTER: Johann Otto Carl Rudolph Lichtenberg, Johann Hermann Ferdinand Rudolph Lichtenberg

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 330

Lichtenberg, Emil <8347>

* 14.11.1800 in Prenzlau, luth.
Conditor, verheiratet
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 197

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 330

Lichtenberg, Emil <8349>

* 17.05.1837 in Soldin, luth.
Sohn von 'Emil Lichtenberg' und 'Luise Jost'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 197

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 330

Lichtenberg, Emil <8347>

Ehemann von Luise Jost
Vater von Emil Lichtenberg * 17.05.1837 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 197

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 330

Lichtenberg, Emil <8347>

Ehemann von Luise Jost
Vater von Joh. Otto Carl Rudolph Lichtenberg * 20.11.1840 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 197

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 330

Lichtenberg, Emil

Konditor
Tochter 'Johanne Luise Lichtenberg' geboren am 12.03.1837

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1837-1838, lfdNr 8

Lichtenberg, Emil

Konditor
Tochter 'Johanna Tea Fanny Lichtenberg' geboren am 24.03.1839

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1839-1840, lfdNr 11

Lichtenberg, Emil

Konditor
Sohn 'Johann Otto Carl Rudolph Lichtenberg' geboren am 20.11.1840

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1839-1840, lfdNr 173

Lichtenberg, Emil <8347>

Ehemann von Louise Jost
Vater von Johann Hermann Ferdinand Rudolph Lichtenberg * 27.05.1844 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 12, lfdNr 178

Lichtenberg, Emil

Ehemann von Louise Jost
Vater von Johann Heinrich Bruno Lichtenberg * 09.09.1846 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 12, lfdNr 180

Lichtenberg, Emil

Ehemann von Louise Jost
Vater von Johann Heinrich Bruno Lichtenberg * 09.09.1846 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 7, lfdNr 98

Lichtenberg, Emil

Ehemann von Louise Jost
Vater von Johann Heinrich Bruno Lichtenberg * 09.09.1846 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 2, lfdNr 26

Lichtenberg, J.M.L.C

W.F.H. Brämer Handschuhfabrikant aus Halberstadt
J.M.L.C Lichtenberg Jungfrau
Aufgebot am 06.07.1862. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Lichtenberg, Joh. Otto Carl Rudolph <8350>

* 20.11.1840 in Soldin, luth.
Sohn von 'Emil Lichtenberg' und 'Luise Jost'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 197

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 330

Lichtenberg, Johann Heinrich Bruno <14384> Personenblatt

* 09.09.1846 in Soldin , männlich , ev.
Conditor in Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 12, Nr 180
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 7, Nr 98
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 2, Nr 26

Lichtenberg, Johann Heinrich Bruno <14384>

* 09.09.1846 in Soldin, ev., Conditor, 20 Jahre alt
Sohn von 'Emil Lichtenberg, lebt' und 'Louise Jost, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1866, Stammrolle-Nr. 143, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 12, lfdNr 180

Lichtenberg, Johann Heinrich Bruno <14384>

* 09.09.1846 in Soldin, ev., Conditor, 21 Jahre alt
Sohn von 'Emil Lichtenberg, lebt' und 'Louise Jost, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1867, Stammrolle-Nr. 143, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Soldin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 7, lfdNr 98

Lichtenberg, Johann Heinrich Bruno <14384>

* 09.09.1846 in Soldin, ev., Conditor, 22 Jahre alt
Sohn von 'Emil Lichtenberg, lebt' und 'Louise Jost, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1868, Stammrolle-Nr. 143, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Soldin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 2, lfdNr 26

Lichtenberg, Johann Hermann Ferdinand Rudolph <11656> Personenblatt

* 27.05.1844 in Soldin , männlich , ev.
Maurer in Soldin

VATER: Emil Lichtenberg , Conditor , Prenzlau
MUTTER: Luise Jost

GESCHWISTER: Emil Lichtenberg, Johann Otto Carl Rudolph Lichtenberg

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 12, Nr 178

Lichtenberg, Johann Hermann Ferdinand Rudolph <11656>

* 27.05.1844 in Soldin, ev., Maurer, 20 Jahre alt
Sohn von 'Emil Lichtenberg, lebt' und 'Louise Jost, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1864, Stammrolle-Nr. 144, aktueller Aufenthaltsort Halberstadt
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 12, lfdNr 178

Lichtenberg, Johann Otto Carl Rudolph <8350> Personenblatt

* 20.11.1840 in Soldin , männlich , luth.

VATER: Emil Lichtenberg , Conditor , Prenzlau
MUTTER: Luise Jost

GESCHWISTER: Emil Lichtenberg, Johann Hermann Ferdinand Rudolph Lichtenberg

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1839-1840, Nr 173
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 330

Lichtenberg, Johann Otto Carl Rudolph <8350>

* 20.11.1840 in Soldin, Sohn von 'Konditor Emil Lichtenberg ' und 'Luise Jost '

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1839-1840, lfdNr 173

Lichtenberg, Johanna Tea Fanny <13992> Personenblatt

* 24.03.1839 in Soldin , weiblich

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1839-1840, Nr 11

Lichtenberg, Johanna Tea Fanny <13992>

* 24.03.1839 in Soldin, Tochter von 'Konditor Emil Lichtenberg ' und 'Luise Jost '

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1839-1840, lfdNr 11

Lichtenberg, Johanne Ida Fannd.

Hermann Ernst Reichert Maler
Johanne Ida Fannd. Lichtenberg
Aufgebot am 24.01.1858. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Lichtenberg, Johanne Luise <13831> Personenblatt

* 12.03.1837 in Soldin , weiblich

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1837-1838, Nr 8

Lichtenberg, Johanne Luise <13831>

* 12.03.1837 in Soldin, Tochter von 'Konditor Emil Lichtenberg ' und 'Jost '

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1837-1838, lfdNr 8

Lichtenberg, N.N.

Conditor in Soldin, Haus-Nr: 301
Einkommen nach der Communalsteuerrolle pro 1837: 150 Rtl

BLHA, 8 Soldin 459, Individual-Repartition der zum Bau der Domkirche zu Soldin, des Thurms derselben und einer neuen Orgel erforderlichen Kosten, Bürgerliste Soldin 1837, Seite 94, lfdNr 923

Lichtenberg, Wilhelmine

Am 16.06.1875 meldet verehel. Zimmermann Wilhelmine Dittner, geb. Lichtenberg (Mutter), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Polizei-Sergeant August Lehmann, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Fritz Albert Rudolf Dittner (Sohn des/der Anzeigenden), 1 M. 21 T. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Soldin, + 15.06.1875 Soldin, abends 17:30 Uhr

Vater: Zimmermann Friedrich Dittner, wohnhaft Soldin
Mutter: Wilhelmine Dittner, geb. Lichtenberg, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 56

Lichtenberg, Wilhelmine

Am 16.06.1875 meldet verehel. Zimmermann Wilhelmine Dittner, geb. Lichtenberg (Mutter), wohnhaft Soldin
anerkannt durch Polizei-Sergeant August Lehmann, wohnhaft Soldin
den Tod von:

Fritz Albert Rudolf Dittner (Sohn des/der Anzeigenden), 1 M. 21 T. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Soldin, + 15.06.1875 Soldin, abends 17:30 Uhr

Vater: Zimmermann Friedrich Dittner, wohnhaft Soldin
Mutter: Wilhelmine Dittner, geb. Lichtenberg, wohnhaft Soldin

Standesbeamter: Witt, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 56

Lichtenberger, Auguste Emilie

Ehefrau von Otto Karl Linde
Mutter von Gustav Otto Richard Linde * 04.01.1857 in Soldin
Wohnort Königsberg Nm.

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 17, lfdNr 166

Lichtenberger, Auguste Emilie

Ehefrau von Otto Karl Linde
Mutter von Gustav Otto Richard Linde * 04.01.1857 in Soldin
Wohnort Berlin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 12, lfdNr 109

Liebental, Burschberg, Charlotte <7346> Personenblatt

Liebental
* vor 1803 , weiblich

oo Johann Daniel Burschberg, Tuchmacher aus Soldin, Trauung: vor 1823

Kind: Carl Ludwig Burschberg, * 05.02.1823 in Soldin
Kind: Johann August Burschberg, * 21.03.1825 in Soldin
Kind: Louisa Burschberg, * [01.05.1827] in Soldin
Kind: Johann Wilhelm Burschberg, * 18.04.1835 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 143

Löwenberg, Jochim

Musterung 1623

dilibra, Der Neumärker - Band 1, Blätter für neumärkische Familienkunde, Musterung Soldin 1623, Seite 246, lfdNr 182

Lümberg, N.N.

Quast , geb. Lümberg Ehefrau des …. Bürger Quast gestorben am 04.04.1850 Alter: 73 J. Lungenentzündung

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Lümberg, Quast, N.N. <2663> Personenblatt

Lümberg
* [04.04.1777] in [Soldin] , weiblich
+ 04.04.1850 in Soldin

oo N.N. Lümberg aus [Soldin]

Am 04.04.1850 zu Soldin gestorben, 73 J. alt, Lungenentzündung
Ehefrau des …. Bürger Quast

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Lünesberg, Johann <4660> Personenblatt

männlich
Ratsherr in Soldin

Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1326

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843

Lünesberg, Johann <4660>

Ratsherr in Soldin 1326

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 212

Mahlberg, Auguste

Ehefrau von Carl Grundt
Mutter von Johann Christian Friedrich Grundt * 14.11.1845 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 2, lfdNr 26

Mau, Kehrberg, Marie <5947> Personenblatt

Mau
* vor 1751 , weiblich , ev
Ehefrau in Mietzelfelde

oo Carl Kehrberg, Hausmann, Trauung: vor 1771

Kind: Christian Friedrich Kehrberg, * 12.08.1771 in Mietzelfelde
Kind: Anna Elisabeth Kehrberg, * 18.04.1778 in Mietzelfelde

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, KB Mietzelfelde 1770-1855, Seite 3, Geborene und Getaufte 1771, Nr. 3
StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, KB Mietzelfelde 1770-1855, Seite 8, Geborene und Getaufte 1778, Nr. 3

Meienberg, Caroline <12630> Personenblatt

* vor 1828 in Soldin , weiblich

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828-N, HausNr 27, Nr 11

Meienberg, Caroline <12630>

Tochter von 'Unteroffizier Friedrich Meienberg '
geimpft: nein
Haus-Nr: 27

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828-N, lfdNr 11

Meienberg, Friedrich <12629> Personenblatt

* vor 1808 in [Soldin] , männlich
Unteroffizier in Soldin

Kind: Caroline Meienberg, * vor 1828 in Soldin

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828-N, HausNr 27, Nr 11

Meienberg, Friedrich <12629>

Haus-Nr: 27
Unteroffizier
Tochter 'Caroline Meienberg'

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828-N, lfdNr 11

Meinberg, Friedrich

Unteroffizier
Tochter 'Luise Amalie Mathilde Meinberg' geboren am 30.01.1830

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1828-1830, lfdNr 284

Meinberg, Luise Amalie Mathilde <13259> Personenblatt

* 30.01.1830 in Soldin , weiblich

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1828-1830, Nr 284

Meinberg, Luise Amalie Mathilde <13259>

* 30.01.1830 in Soldin, Tochter von 'Unteroffizier Friedrich Meinberg '

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1828-1830, lfdNr 284

Mielenberg, Hermann

Kind von 'Herr Mielenberg ', Alter: 5 M.
Haus-Nr: KB

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impferfassung Soldin 1824

Mielenberg, N.N.

Haus-Nr: KB
Herr
Kind 'Hermann Mielenberg'
Alter: 5 M.

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impferfassung Soldin 1824

Mönchberg, Adam

Musterung 1623,
in der älteren Musterungsliste auch genannt

dilibra, Der Neumärker - Band 1, Blätter für neumärkische Familienkunde, Musterung Soldin 1623, Seite 246, lfdNr 186

Mühlberg, Adolph

Dekonom Adolph Mühlberg gestorben am 20.09.1852 Alter: 45 J. 3 M. 10 T. Kopfkrampf

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Mühlberg, Anna Margarethe

Karl Wilhelm Rothenburg, Kaufmann aus Neu Weissensee
Anna Margarethe Mühlberg , hier
Aufgebot am 10.07.1899, Aushang 11.07.1899 - 26.07.1899 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 48/1899

Mühlberg, Auguste <11938>

Ehefrau von Carl Grundt
Mutter von Johann Christian Friedrich Grundt * 14.11.1845 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 11, lfdNr 157

Mühlberg, Auguste <11938>

Ehefrau von Carl Grundt
Mutter von Johann Christian Friedrich Grundt * 14.11.1845 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 6, lfdNr 81

Mühlberg, Auguste

Ehefrau von Carl Grundt
Mutter von Carl Wilhelm Grundt * 16.01.1847 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 10, lfdNr 150

Mühlberg, Auguste

Ehefrau von Carl Grundt
Mutter von Hermann Emil Grundt * 18.08.1848 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 8, lfdNr 121

Mühlberg, Auguste

Ehefrau von Carl Grundt
Mutter von Hermann Emil Grundt * 18.08.1848 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 5, lfdNr 59

Mühlberg, Auguste

Ehefrau von Carl Grundt
Mutter von Hermann Emil Grundt * 18.08.1848 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 2, lfdNr 17

Mühlberg, Auguste

Ehefrau von Carl Grundt
Mutter von Louise Richard Gustav Grundt * 19.09.1850 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 9, lfdNr 125

Mühlberg, Carl <10553> Personenblatt

* 22.02.1771 in Königsberg , männlich , luth.
Eigenthümer in Soldin

Kind: Franz Eduard Mühlberg, * 19.03.1815 in Soldin
Kind: Hermann Julius Mühlberg, * 12.11.1823 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 764
BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1824, HausNr KB
BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1825

Mühlberg, Carl <10553>

* 22.02.1771 in Königsberg, luth.
Eigenthümer, Alter: 63 Jahre (im Jahre 1834)
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 7 Miethäuser

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 764

Mühlberg, Carl <10553>

Vater von Franz Eduard Mühlberg * 19.03.1815 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 7 Miethäuser

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 764

Mühlberg, Carl <10553>

Vater von Hermann Julius Mühlberg * 12.11.1823 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 7 Miethäuser

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 764

Mühlberg, F.

Sohn von Tischler F. Mühlberg geboren am 08.04.1852

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Mühlberg, Franz

Ehemann von Auguste David
Vater von Hermann Adolph Alexander Mühlberg * 08.04.1852 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 11, lfdNr 153

Mühlberg, Franz Eduard <10554> Personenblatt

* 19.03.1815 in Soldin , männlich , luth.
Tischler in Soldin

GESCHWISTER: Hermann Julius Mühlberg

Militärdienst: 14. Inf-Reg

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 764

Mühlberg, Franz Eduard <10554>

* 19.03.1815 in Soldin, luth.
Tischler, Alter: 19 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Carl Mühlberg' und 'Mutter N.N. lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 7 Miethäuser
Militärdienst: 14. Inf-Reg

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 764

Mühlberg, Herm.

Tochter von Kreisgerichtskanzlist Herm. Mühlberg geboren am 30.12.1860

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Mühlberg, Herm. Jul.

Tochter von Kreisger.-Kanzleigehilfe Herm. Jul. Mühlberg geboren am 03.03.1859

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Mühlberg, Hermann Adolph Alexander <15108> Personenblatt

* 08.04.1852 in Soldin , männlich , ev.

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 11, Nr 153

Mühlberg, Hermann Adolph Alexander <15108>

* 08.04.1852 in Soldin, ev., 20 Jahre alt
Sohn von 'Franz Mühlberg, verstorben' und 'Auguste David, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1872, Stammrolle-Nr. 162, aktueller Aufenthaltsort unbekannt
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 11, lfdNr 153

Mühlberg, Hermann Julius <10555> Personenblatt

* 12.11.1823 in Soldin , männlich , luth.
Oeconom in Soldin

GESCHWISTER: Franz Eduard Mühlberg

Aufenthalt in Tornow bei Laber

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 764
BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1824, HausNr KB
BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1825

Mühlberg, Hermann Julius <10555>

* 12.11.1823 in Soldin, luth.
Oeconom, Alter: 10 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Carl Mühlberg' und 'Mutter N.N. lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 7 Miethäuser, Aufenthalt in Tornow bei Laber

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 764

Mühlberg, Hermine Mathilde

Robert Carl Louis Heinrich Schröder, ..-Assistent aus Berlin
Hermine Mathilde Mühlberg , hier
Aufgebot am 20.09.1884, Aushang 20.04.1884 - 05.10.1884 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 53/1884

Mühlberg, Herrmann

Herrmann Mühlberg Deconom
Math. Emilie Goldstein
Aufgebot am 21.06.1857. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Mühlberg, Herrmann <10555>

Sohn von 'Herr Mühlberg ', Alter: 20 W.
Haus-Nr: KB

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1824

Mühlberg, Herrmann <10555>

Sohn von 'Mühlberg ', Alter: 20 W.
ist krank geworden

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1825

Mühlberg, Marie Elise Antonia

Carl Joseph Kupka, Bürgerwehrfeldwebel aus Cüstrin
Marie Elise Antonia Mühlberg , hier
Aufgebot am 09.09.1885, Aushang 10.09.1885 - 25.09.1885 Standesamt Cüstrin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 54/1885

Mühlberg, N.N.

Partikulier in Soldin, Haus-Nr: 7
Einkommen nach der Communalsteuerrolle pro 1837: 125 Rtl

BLHA, 8 Soldin 459, Individual-Repartition der zum Bau der Domkirche zu Soldin, des Thurms derselben und einer neuen Orgel erforderlichen Kosten, Bürgerliste Soldin 1837, Seite 87, lfdNr 852

Mühlberg, N.N.

separierte Frau in Soldin, Haus-Nr: 19
Einkommen nach der Communalsteuerrolle pro 1837: 50 Rtl

BLHA, 8 Soldin 459, Individual-Repartition der zum Bau der Domkirche zu Soldin, des Thurms derselben und einer neuen Orgel erforderlichen Kosten, Bürgerliste Soldin 1837, Seite 88, lfdNr 871

Mühlberg, N.N. <10553>

Haus-Nr: KB
Herr
Sohn 'Herrmann Mühlberg'
Alter: 20 W.

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1824

Mühlberg, N.N. <10553>

Sohn 'Herrmann Mühlberg'
Alter: 20 W., ist krank geworden

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1825

Mühlberg, Grundt, Auguste <11938> Personenblatt

Mühlberg
* vor 1825 , weiblich

oo Carl Grundt, Trauung: vor 1845

Kind: Johann Christian Friedrich Grundt, * 14.11.1845 in Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 11, Nr 157
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 6, Nr 81

Mühlenberg, Auguste

Tochter von 'Oeconom Carl Mühlenberg ', Alter: 7 J.
geimpft: Mai 1821, Kranz
Haus-Nr: Wickhäuser Nr 6

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Mühlenberg, Carl

Haus-Nr: Wickhäuser Nr 6
Oeconom
Tochter 'Emilie Mühlenberg'
Alter: 16 J.

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Mühlenberg, Carl

Haus-Nr: Wickhäuser Nr 6
Oeconom
Tochter 'Matilde Mühlenberg'
Alter: 15 J.

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Mühlenberg, Carl

Haus-Nr: Wickhäuser Nr 6
Oeconom
Sohn 'Eduard Franz Mühlenberg'
Alter: 13 J.

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Mühlenberg, Carl

Haus-Nr: Wickhäuser Nr 6
Oeconom
Tochter 'Auguste Mühlenberg'
Alter: 7 J.

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Mühlenberg, Carl

Haus-Nr: Wickhäuser Nr 6
Oeconom
Sohn 'Hermann Mühlenberg'
Alter: 4 J. 3 M.

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Mühlenberg, Carl Gottlieb <3916> Personenblatt

* um 1774 in Staffelde , männlich
Oeconom in Soldin

Oeconom in Soldin 1805 , Bürgereid am 22.03.1805 , sein Alter 31 Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833

Mühlenberg, Carl Gottlieb <3916>

Oeconom, * um 1774 in Staffelde, Bürgereid am 22.03.1805, Alter: 31 Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833, Seite 22

Mühlenberg, Eduard Franz

Sohn von 'Oeconom Carl Mühlenberg ', Alter: 13 J.
geimpft: Aug. 1815, Kranz
Haus-Nr: Wickhäuser Nr 6

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Mühlenberg, Emilie

Tochter von 'Oeconom Carl Mühlenberg ', Alter: 16 J.
geimpft: 1812, Dr. Sauerling
Haus-Nr: Wickhäuser Nr 6

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Mühlenberg, Friedrich

Haus-Nr: 298
Tochter 'Wilhelmine Mühlenberg'
Alter: 13 J.

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Mühlenberg, Hermann

Sohn von 'Oeconom Carl Mühlenberg ', Alter: 4 J. 3 M.
geimpft: Marz 1824, Kranz
Haus-Nr: Wickhäuser Nr 6

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Mühlenberg, Matilde

Tochter von 'Oeconom Carl Mühlenberg ', Alter: 15 J.
geimpft: 22.06.1813, Kranz
Haus-Nr: Wickhäuser Nr 6

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Mühlenberg, Wilhelmine

Tochter von 'Friedrich Mühlenberg ', Alter: 13 J.
geimpft: Sept. 1815
Haus-Nr: 298

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Müller, Rauschenberger, Auguste <10094> Personenblatt

Müller
* vor 1820 , weiblich
+ vor 1864 in Amerika

oo Johann Gottlieb Rauschenberger, Seiler aus Mohrin, Trauung: vor 1840

Kind: Julius Friedrich Wilhelm Rauschenberger, * 31.07.1840 in Soldin
Kind: Johann August Reinhold Rauschenberger, * 23.08.1843 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 673
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 1, Nr 2
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 8, Nr 105
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 4, Nr 50
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 1, Nr 9

Münchberg, Daniel

Bürger, Musterung 1623,
in der älteren Musterungsliste auch genannt

dilibra, Der Neumärker - Band 1, Blätter für neumärkische Familienkunde, Musterung Soldin 1623, Seite 245, lfdNr 78

Münchberg, Joachim

Bürgermeister. Starb am 17. Mai 1603 in Soldin, + 17.05.1603 in Soldin

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Innere Geschichte Soldin 1390-1846, Seite 145

Munchbergk, Jochim

Musterung 1599,
in der älteren Musterungsliste auch genannt

BLHA, Der Neumärker - Band 3, Blätter für neumärkische Familienkunde, Musterung Soldin 1599, Seite 119, lfdNr 57

Munchbergk, Jochim

Musterung 1599,
in der älteren Musterungsliste auch genannt

BLHA, Der Neumärker - Band 3, Blätter für neumärkische Familienkunde, Musterung Soldin 1599, Seite 120, lfdNr 122

Müncheberg, Christian

Hausbesitzer in Soldin 1719, Bewertet: 100, Versichert : 50

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1719, Seite 30, lfdNr 202

Müncheberg, Joachim <4669> Personenblatt

* um 1538 in [Soldin] , männlich
Ratsherr, Bürgermeister in Soldin
+ 14.05.1603 in Soldin

Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1579, für Matthis Eggebrecht
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1582
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1584
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1588
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1589
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1592
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1593
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1598
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1600, Bürgermeister
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1601
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1602, Bürgermeister
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1603, gestorben am 14.Mai im 65. Jahre seines Alters

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843

Müncheberg, Joachim <4669>

Ratsherr in Soldin 1579, für Matthis Eggebrecht

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 214

Müncheberg, Joachim <4669>

Ratsherr in Soldin 1582

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 215

Müncheberg, Joachim <4669>

Ratsherr in Soldin 1584

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 215

Müncheberg, Joachim <4669>

Ratsherr in Soldin 1588

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 215

Müncheberg, Joachim <4669>

Ratsherr in Soldin 1589

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 215

Müncheberg, Joachim <4669>

Ratsherr in Soldin 1592

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 215

Müncheberg, Joachim <4669>

Ratsherr in Soldin 1593

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 215

Müncheberg, Joachim <4669>

Ratsherr in Soldin 1598

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 215

Müncheberg, Joachim <4669>

Ratsherr, Bürgermeister in Soldin 1600

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 216

Müncheberg, Joachim <4669>

Ratsherr in Soldin 1601

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 216

Müncheberg, Joachim <4669>

Ratsherr, Bürgermeister in Soldin 1602

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 216

Müncheberg, Joachim <4669>

* um 1538, Ratsherr in Soldin 1603, gestorben am 14.Mai im 65. Jahre seines Alters, + 16.05.1603

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 216

Münchenberg, Anna Charlotte Wilhelmine Caroline

Albert Gottlieb Wilhelm Balhanz, Kaufmann , hier
Anna Charlotte Wilhelmine Caroline Münchenberg aus Wandern Kr. Ost-Sterneberg
Aufgebot am 12.08.1889, Aushang 13.08.1889 - 28.08.1889 Standesamt Ostrow

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 34/1889

N, Berger, Marie <10760> Personenblatt

N
* vor 1797 , weiblich

oo Martin Berger, Trauung: vor 1817

Kind: Carl Berger, * Aug. 1817 in Herrndorff

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 801

Nehrenberg, August <6386> Personenblatt

* 01.09.1812 in Berlinchen , männlich , luth.
Geselle in Soldin

VATER: Friedrich Nehrenberg
MUTTER: Wilhelmine Betcke

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 23

Nehrenberg, August <6386>

* 01.09.1812 in Berlinchen, luth.
Geselle, verheiratet, Alter: 21 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Friedrich Nehrenberg, lebt' und 'Wilhelmine Betcke, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 17

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 23

Nehrenberg, Friedrich <6384> Personenblatt

* vor 1792 , männlich

oo Wilhelmine Betcke, Trauung: vor 1812

Kind: August Nehrenberg, * 01.09.1812 in Berlinchen

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 23

Nehrenberg, Friedrich <6384>

Ehemann von Wilhelmine Betcke
Vater von August Nehrenberg * 01.09.1812 in Berlinchen
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 17

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 23

Neuberg, Abraham

Archidiakonus. Verstarb im Jahre 1630 in Soldin, + 1630 in Soldin

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Kirchengeschichte Soldin 1289-1843, Seite 239

Nörenberg, Wilhelmine

Ehefrau von August Lehmann
Mutter von Carl August Gottlieb Lehmann * 01.06.1849 in Pyritz
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 10, lfdNr 152

Nörenberg, Wilhelmine

Ehefrau von August Lehmann
Mutter von Carl August Gottlieb Lehmann * 01.06.1849 in Pyritz
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 6, lfdNr 81

Nörenberg, Wilhelmine

Ehefrau von August Lehmann
Mutter von Carl August Gottlieb Lehmann * 01.06.1849 in Pyritz
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1871, Seite 3, lfdNr 38

Nürnberg, Ernst Wilhelm

Ernst Wilhelm Nürnberg, Eisenbahnarbeiter , hier
Anna Maria Emilie Zimmer , hier
Aufgebot am 23.10.1881, Aushang 24.10.1881 - 08.11.1881 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 56/1881

Nürnberg, L.A.

L.A. Nürnberg Rector und Predigtamt-Candidat
Marie Luise Guenot Jungfrau aus Potsdam
Aufgebot am 26.04.1863. Bevölkerungs-Liste von Bernstein

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Bernstein 1863

Oswald, Eichberg, N.N. <8460> Personenblatt

Oswald
* vor 1767 , weiblich

oo Christ. Eichberg, Trauung: vor 1787

Kind: Carl Eichberg, * 14.08.1787 in Wrietzen

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 360

Pannenberg, Paul Arthur Julius Heinrich

Paul Arthur Julius Heinrich Pannenberg, Schlosser
Emma Louise Marie Lange , hier
Aufgebot am 20.08.1898, Aushang 22.08.1898 - 06.09.1898 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 38/1898

Pannenberg, Berkner, Bertha <5668> Personenblatt

Pannenberg
* 24.04.1868 in Neuendorf , weiblich
Ehefrau in Rufen Haus-Nr. 63
+ 28.07.1945 in Rufen (infolge von Vertreibung)

oo Ernst Berkner, Altbauer aus Görlsdorf, Trauung: 1889

Kind: Ernst Berkner, * 26.02.1902 in Rufen

verheiratet seit 1889

Bannach, Nachlass Kaldun, Einwohnerliste Rufen Kr. Soldin

Pätzel, Homberg Zick, Henriette Luise Auguste <277> Personenblatt

Rufname: Luise, Pätzel
* 01.07.1884 in Schmalkalden , weiblich , evangelisch
Fabrikarbeiterin in Wuppertal
~ 13.07.1884 in der Evangelische Gemeinde , Schmalkalden Thüringen

VATER: Edmund Hermann Pätzel , Schriftsetzer , Soldin
MUTTER: Friederike Auguste Merkel , Schmalkalden

GESCHWISTER: Lina Auguste Bertha Pätzel, Luise Lina Bertha Pätzel, Bernhard Emil Max Hermann Pätzel, Klara Frieda Auguste Pätzel

oo Abraham Ernst Homberg, Bandwirker aus Wuppertal, Trauung: 13.05.1910 Wuppertal-Barmen
oo Heinrich Friedrich Zick, Drechslermeister aus Barmen

geboren am 02.07.1884 morgens um 07:00 Uhr

Geburtsregister - StA Schmalkalden Nr. 222/1884 - StadtArch Schmalkalden
Taufen - KB Schmalkalden 1883-1895 Seite 38 Nr. 298/1884 - Archion
Heiratsregister 1. Ehe - StA Wuppertal-Barmen Nr. 499/1910 - StadtArch Wuppertal
Heiratsregister 2. Ehe - StA Wuppertal-Barmen Nr. 837/1948 - StA Wuppertal

Piepenberg, Caroline <11332>

Ehefrau von Ferdinand Schmechel
Mutter von Carl Friedrich Schmechel * 15.07.1842 in Aalkist Kr. Regenwalde
Wohnort Birkholz Kr. Dramburg

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 5, lfdNr 61

Piepenberg, Schmechel, Caroline <11332> Personenblatt

Piepenberg
* vor 1822 , weiblich
+ vor 1864 in Birkholz Kr. Dramburg

oo Ferdinand Schmechel, Trauung: vor 1842

Kind: Carl Friedrich Schmechel, * 15.07.1842 in Aalkist Kr. Regenwalde

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 5, Nr 61

Porsberg, Carl Ludwig <3474> Personenblatt

* um 1753 in Soldin , männlich
Tuchmacher in Soldin

Tuchmacher in Soldin 1780 , Bürgereid am 19.01.1780 , sein Alter 27 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797

Porsberg, Carl Ludwig <3474>

Tuchmacher, * um 1753 in Soldin, Bürgereid am 19.01.1780, Alter: 27 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797, Seite 254

Porsberg, Friedrich

Hausbesitzer in Soldin 1760, Bewertet: 100

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1760, Seite 13, lfdNr 317

Porsberg, Johann Friedrich <3643> Personenblatt

* um 1766 in Soldin , männlich
Tuchmacher in Soldin

Tuchmacher in Soldin 1790 , Bürgereid am 29.01.1790 , sein Alter 24 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797

Porsberg, Johann Friedrich <3643>

Tuchmacher, * um 1766 in Soldin, Bürgereid am 29.01.1790, Alter: 24 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797, Seite 298

Porssberg, Friderich

Hausbesitzer in Soldin 1765, Bewertet: 100, Versichert : 25

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1765, Seite 13, lfdNr 317

Posberg, Christian Friedrich <4129> Personenblatt

* um 1792 in Soldin , männlich
Schuhmacher in Soldin

Schuhmacher in Soldin 1816 , Bürgereid am 20.05.1816 , sein Alter 24 Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833

Posberg, Christian Friedrich <4129>

Schuhmacher, * um 1792 in Soldin, Bürgereid am 20.05.1816, Alter: 24 Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833, Seite 52

Purschberg, Christian Friedrich <3001> Personenblatt

* um 1728 in Soldin , männlich
Tuchmacher in Soldin

Tuchmacher in Soldin 1751 , Bürgereid am 11.01.1751 , sein Alter 23 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797

Purschberg, Christian Friedrich <3001>

Tuchmacher, * um 1728 in Soldin, Bürgereid am 11.01.1751, Alter: 23 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797, Seite 129

Rauschenberger, August Berthold <14896> Personenblatt

* 24.08.1850 in Soldin , männlich , ev.
+ 04.09.1850 in Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 12, Nr 173

Rauschenberger, August Berthold <14896>

* 24.08.1850 in Soldin, ev., 20 Jahre alt
Sohn von 'Johann Gottlieb Rauschenberger' und 'Johanna Sophie Krentzke'
Militärpflichtiger Soldin 1870, Stammrolle-Nr. 222, aktueller Aufenthaltsort unbekannt, am 04.09.1850 gestorben
Wohnort der Eltern Amerika, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 12, lfdNr 173

Rauschenberger, Joh.

Sohn von Seilermeister Joh. Rauschenberger geboren am 19.01.1860

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Rauschenberger, Joh. Gottl.

Sohn von Seilermeister Joh. Gottl. Rauschenberger geboren am 24.08.1850

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Rauschenberger, Joh. Gottl.

Sohn des Seilermeister Joh. Gottl. Rauschenberger gestorben am 04.09.1850 Alter: 12 T. Brustkrampf

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Rauschenberger, Johann

Sohn von Seilermeister Johann Rauschenberger geboren am 15.12.1857

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Rauschenberger, Johann

Ehemann von Amalie Schmieden
Vater von Wilhelm Gottlieb Nicolaus Rauschenberger * 06.12.1855 in Soldin
Wohnort Amerika

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 13, lfdNr 178

Rauschenberger, Johann

Ehemann von Amalie Schmieden
Vater von Johann Hermann Franz Rauschenberger * 15.12.1857 in Soldin
Wohnort Amerika

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 20, lfdNr 195

Rauschenberger, Johann

Ehemann von Amalie Schmieden
Vater von Johann Hermann Franz Rauschenberger * 15.12.1857 in Soldin
Wohnort Amerika

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1879, Seite 7, lfdNr 65

Rauschenberger, Johann <2226>

Ehemann von Auguste Müller
Vater von Julius Friedrich Wilhelm Rauschenberger * 31.07.1840 in Soldin
Wohnort Amerika

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 1, lfdNr 2

Rauschenberger, Johann <2226>

Ehemann von Auguste Müller
Vater von Johann August Reinhold Rauschenberger * 23.08.1843 in Soldin
Wohnort Amerika

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 8, lfdNr 105

Rauschenberger, Johann <2226>

Ehemann von Auguste Müller
Vater von Johann August Reinhold Rauschenberger * 23.08.1843 in Soldin
Wohnort Amerika

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 1, lfdNr 9

Rauschenberger, Johann August Reinhold <11494>

* 23.08.1843 in Soldin, ev., 21 Jahre alt
Sohn von 'Johann Rauschenberger' und 'Auguste Müller, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1864, Stammrolle-Nr. 224, aktueller Aufenthaltsort Amerika
Wohnort der Eltern Amerika, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 8, lfdNr 105

Rauschenberger, Johann August Reinhold <11494>

* 23.08.1843 in Soldin, ev., 23 Jahre alt
Sohn von 'Johann Rauschenberger' und 'Auguste Müller, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1866, Stammrolle-Nr. 224, aktueller Aufenthaltsort Amerika
Wohnort der Eltern Amerika, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 1, lfdNr 9

Rauschenberger, Johann Gottlieb <2226>

* 07.11.1813 in Mohrin, luth.
Seiler
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 297
Militärdienst: 34. Inf-Reg

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 673

Rauschenberger, Johann Gottlieb <2226>

Ehemann von N.N. Müller
Vater von Julius Friedrich Wilhelm Rauschenberger * 31.07.1840 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 297

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 673

Rauschenberger, Johann Gottlieb

Seilermeister
Sohn 'Julius Friedrich Wilhelm Rauschenberger' geboren am 31.07.1840

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1839-1840, lfdNr 115

Rauschenberger, Johann Gottlieb

Ehemann von Johanna Sophie Krentzke
Vater von August Berthold Rauschenberger * 24.08.1850 in Soldin
Wohnort Amerika

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 12, lfdNr 173

Rauschenberger, Johann Hermann Franz

* 15.12.1857 in Soldin, ev., 20 Jahre alt
Sohn von 'Johann Rauschenberger' und 'Amalie Schmieden'
Militärpflichtiger Soldin 1877, Stammrolle-Nr. 214, aktueller Aufenthaltsort unbekannt
Wohnort der Eltern Amerika, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 20, lfdNr 195

Rauschenberger, Johann Hermann Franz

* 15.12.1857 in Soldin, ev., 22 Jahre alt
Sohn von 'Johann Rauschenberger' und 'Amalie Schmieden'
Militärpflichtiger Soldin 1879, Stammrolle-Nr. 214, aktueller Aufenthaltsort Amerika, Vater war Seiler
Wohnort der Eltern Amerika, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1879, Seite 7, lfdNr 65

Rauschenberger, Julius Friedrich Wilhelm <10095> Personenblatt

* 31.07.1840 in Soldin , männlich , luth.
Seiler in Soldin

VATER: Johann Gottlieb Rauschenberger , Seiler , Mohrin
MUTTER: Auguste Müller

GESCHWISTER: Johann August Reinhold Rauschenberger

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1839-1840, Nr 115
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 673
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 1, Nr 2

Rauschenberger, Julius Friedrich Wilhelm <10095>

* 31.07.1840 in Soldin, luth.
Sohn von 'Johann Gottlieb Rauschenberger, lebt' und 'N.N. Müller, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 297

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 673

Rauschenberger, Julius Friedrich Wilhelm <10095>

* 31.07.1840 in Soldin, Sohn von 'Seilermeister Johann Gottlieb Rauschenberger ' und 'Auguste Müller '

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1839-1840, lfdNr 115

Rauschenberger, Julius Friedrich Wilhelm <10095>

* 31.07.1840 in Soldin, ev., Seiler, 24 Jahre alt
Sohn von 'Johann Rauschenberger' und 'Auguste Müller, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1864, Stammrolle-Nr. 52a, aktueller Aufenthaltsort Amerika
Wohnort der Eltern Amerika, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 1, lfdNr 2

Rauschenberger, N.N. <2226>

Seiler, Alter 41 Jahre, wohnte im Haus-Nr. 297, stimmfähig: ja, Steuerzahlung im Vorjahr: 11 Rtl 12 Sgr

BLHA, 8 Soldin 1097, Verhandlungen und Beschlüsse der Stadtverordneten zu Soldin, Stimmfähige Bürger Soldin 1855, lfdNr 85

Rauschenberger, N.N. <2226>

Pflegegeldempfänger für W. Meinhard, 1 Rtl mtl.

BLHA, 8 Soldin 1097, Verhandlungen und Beschlüsse der Stadtverordneten zu Soldin, Pflegegeldempfänger und Kinder Soldin 1855

Rauschenberger, Wilhelm Gottlieb Nicolaus

* 06.12.1855 in Soldin, ev., 20 Jahre alt
Sohn von 'Johann Rauschenberger' und 'Amalie Schmieden'
Militärpflichtiger Soldin 1875, Stammrolle-Nr. 225, aktueller Aufenthaltsort unbekannt
Wohnort der Eltern Amerika, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 13, lfdNr 178

Rauschenberger, Rausenberger, Johann August Reinhold <11494> Personenblatt

Rauschenberger
* 23.08.1843 in Soldin , männlich , ev.

VATER: Johann Gottlieb Rauschenberger , Seiler , Mohrin
MUTTER: Auguste Müller

GESCHWISTER: Julius Friedrich Wilhelm Rauschenberger

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 8, Nr 105
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 4, Nr 50
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 1, Nr 9

Rauschenberger, Rausenberger, Johann Gottlieb <2226> Personenblatt

Rauschenberger
* 07.11.1813 in Mohrin , männlich
Seiler in Soldin, Amerika
+ vor 1864 in Amerika

oo Auguste Müller, Trauung: vor 1840

Kind: Julius Friedrich Wilhelm Rauschenberger, * 31.07.1840 in Soldin
Kind: Johann August Reinhold Rauschenberger, * 23.08.1843 in Soldin

stimmfähiger Seiler in Soldin 1855, wohnte im Haus-Nr. 297, 41 Jahre alt,
lfd. Nr. 85 nach Steuerzahlung, 11 Rtl 12 Sgr im Jahre 1854
Pflegekind W. Meinhard, Soldin 1855
34. Inf-Reg

BLHA, 8 Soldin 1097, Verhandlungen und Beschlüsse der Stadtverordneten, Stimmfähige Bürger Soldin 1855, Reihenfolge nach Steuerzahlung, Abschrift 15. Juli 1854
BLHA, 8 Soldin 1097, Verhandlungen und Beschlüsse der Stadtverordneten, Pflegegeldempfänger und Kinder Soldin 1855
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 673
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 1, Nr 2
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1864, Seite 8, Nr 105
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 4, Nr 50
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 1, Nr 9

Rausenberger, Johann <2226>

Ehemann von Auguste Müller
Vater von Johann August Reinhold Rausenberger * 23.08.1843 in Soldin
Wohnort Amerika

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 4, lfdNr 50

Rausenberger, Johann August Reinhold <11494>

* 23.08.1843 in Soldin, ev., 22 Jahre alt
Sohn von 'Johann Rausenberger' und 'Auguste Müller, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1865, Stammrolle-Nr. 224, aktueller Aufenthaltsort Amerika
Wohnort der Eltern Amerika, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 4, lfdNr 50

Rehberg, Carl

pens. Steueraufseher Carl Rehberg gestorben am 04.12.1857 Alter: 62 J. 8 M. Halsverschleimung

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1857

Rehberg, Marie Elisabeth Eleonore

Eduard Wilh. Guido Klaus Waldschloß-Besitzer aus Sorau
Marie Elisabeth Eleonore Rehberg Jungfrau
Aufgebot am 17.06.1860. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Rosenberg, Adolph

Adolph Rosenberg, Kaufmann , hier
Clara Glaser aus Stettin
Aufgebot am 05.01.1891, Aushang 07.01.1891 - 22.01.1891 Standesamt Stettin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 2/1891

Rosenberg, Auguste

Ehefrau von Wilhelm Groß
Mutter von Friedrich Wilhelm Groß * 12.11.1852 in Soldin
Wohnort Wrietzen Kr. Ober Barnim

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 9, lfdNr 126

Rosenberg, Carl Friedrich Wilh.

Carl Friedrich Wilh. Rosenberg Maschinenfabrikant aus Prenzlau

Aufgebot am 04.12.1864. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Rosenberg, Gerd <1765> Personenblatt

* 05.12..... , männlich

oo Hertha Gerdine Reinhardi Kassens



Roßberg, N.N.

Sohn von Schuhmachermeister Roßberg geboren am 19.03.1863

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1863

Rüggeberg, Ferdinand <1847> Personenblatt

männlich
Feilenfabrikant

Kind: Hulda Rüggeberg, * 1852 in (Kipp)



Rüggeberg, Friedrich Wilhelm <1841> Personenblatt

* 1851 in Voerde , männlich
Vertreter in Gevelsberg

oo Hulda Rüggeberg aus (Kipp), Trauung: 09.04.1887 Gevelsberg

Kind: Emma Hulda Rüggeberg, * 05.06.1887 in Gevelsberg



Rüggeberg, Friedrich Wilhelm <1846> Personenblatt

* in Voerde , männlich
Feilenfabrikant

Kind: Friedrich Wilhelm Rüggeberg, * 1851 in Voerde



Rüggeberg, Hulda <1843> Personenblatt

* 1852 in (Kipp) , weiblich

oo Friedrich Wilhelm Rüggeberg, Vertreter aus Voerde, Trauung: 09.04.1887 Gevelsberg

Kind: Emma Hulda Rüggeberg, * 05.06.1887 in Gevelsberg



Rüggeberg, Hütz, Emma Hulda <1839> Personenblatt

Rüggeberg
* 05.06.1887 in Gevelsberg , weiblich , evangelisch
~ 26.06.1887 in der Evangelische Gemeinde , Gevelsberg
PATEN: Richard Suberg, Amalie Rüggeberg
+ 24.05.1961 in Gevelsberg

VATER: Friedrich Wilhelm Rüggeberg , Vertreter , Voerde
MUTTER: Hulda Rüggeberg , (Kipp)

oo Carl Friedrich Wilhelm Hütz, Kaufmann aus Gevelsberg, Trauung: 12.05.1914 Gevelsberg

Kind: Hulda Maria Hildegard Hütz, * 26.12.1914 in Gevelsberg

geboren am 05.06.1887 mittags 12:15 Uhr
gestorben am 24.05.1961 nachts 01:00 Uhr im städtischen Krankenhaus Gv

Geburtsregister - StA Gevelsberg Nr. 153/1887 - StadtArch Gevelsberg
Taufen - KB Gevelsberg 1879-1892 Band 13 Seite 297, Nr. 149/1887 - Archion
Heiratsregister - StA Gevelsberg Nr. 60/1914 - StadtArch Gevelsberg
Trauungen - KB Gevelsberg 1880-1914 Band 17, Nr. 21/1914 - Archion
Sterberegister - StA Gevelsberg Nr. 161/1961 - StadtArch Gevelsberg

Sattelberg, Sophie

Ehefrau von Carl Werth
Mutter von Carl Friedrich Wilhelm Werth * 13.05.1848 in Fiddichow Kr. Greifenhagen
Wohnort Fiddichow Kr. Greifenhagen

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 13, lfdNr 194

Scharfenberg, Johann Friedrich <14925> Personenblatt

* 16.09.1850 in Psarski Kr. Posen , männlich , ev.
Schuhmacher in Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 14, Nr 21

Scharfenberg, Johann Friedrich <14925>

* 16.09.1850 in Psarski Kr. Posen, ev., Schuhmacher, 20 Jahre alt
Sohn von 'Wilhelm Scharfenberg, lebt' und 'Agnes Kuthlinski, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1870, Stammrolle-Nr. 258, aktueller Aufenthaltsort Soldin, weitergewandert
Wohnort der Eltern Psarski Kr. Posen, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 14, lfdNr 21

Scharfenberg, Wilhelm

Ehemann von Agnes Kuthlinski
Vater von Johann Friedrich Scharfenberg * 16.09.1850 in Psarski Kr. Posen
Wohnort Psarski Kr. Posen

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 14, lfdNr 21

Schaumberg, Peter <4914> Personenblatt

männlich

Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 206, Klosterstraße
Haus neben Daniel Cappel, Wert 125, Versichert 100

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Schaumberg, Peter <4914>

Hausbesitzer in Soldin 1706, Klosterstraße
Haus neben Daniel Cappel
Bewertet: 125, Versichert : 100

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 52, lfdNr 206

Schilberg, Artur <7722> Personenblatt

* 07.08.1814 in Schwiebus , männlich , ev.
Gehilfe in Soldin

VATER: Ludwig Schilberg
MUTTER: Caroline Giese

abgegangen

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 212

Schilberg, Artur <7722>

* 07.08.1814 in Schwiebus, ev.
Gehilfe
Sohn von 'Ludwig Schilberg' und 'Caroline Giese, verstorben'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 106, abgegangen

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 212

Schilberg, Ludwig <7720> Personenblatt

* vor 1794 , männlich

oo Caroline Giese, Trauung: vor 1814

Kind: Artur Schilberg, * 07.08.1814 in Schwiebus

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 212

Schilberg, Ludwig <7720>

Ehemann von Caroline Giese
Vater von Artur Schilberg * 07.08.1814 in Schwiebus
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 106

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 212

Schildberg, Conrad <4702> Personenblatt

männlich
Ratsherr in Soldin

Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1342

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843

Schildberg, Conrad <4702>

Ratsherr in Soldin 1342

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 213

Schildberg, Eghard <4700> Personenblatt

männlich
Ratsherr in Soldin

Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1326

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843

Schildberg, Eghard <4700>

Ratsherr in Soldin 1326

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 212

Schildberg, Johann <4701> Personenblatt

männlich
Ratsherr in Soldin

Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1326

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843

Schildberg, Johann <4701>

Ratsherr in Soldin 1326

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 212

Schmidberg, Louise <6729>

Ehefrau von Wilhelm Rosin
Mutter von Wilhelm Ferinand Rosin * 06.06.1821 in Steinbeck
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 20

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 61

Schmidberg, Rosin, Louise <6729> Personenblatt

Schmidberg
* vor 1801 , weiblich

oo Wilhelm Rosin, Trauung: vor 1821

Kind: Wilhelm Ferinand Rosin, * 06.06.1821 in Steinbeck

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 61

Schnordler, Bergemann, N.N. <10073> Personenblatt

Schnordler
* vor 1796 , weiblich

oo Andreas Bergemann, Tuchmacher aus Königsberg, Trauung: vor 1816

Kind: Wilhelm Bergemann, * [01.02.1810] in Soldin
Kind: Hermann Julius Bergemann, * 11.09.1816 in Königsberg
Kind: Rudolph Heinrich Bergemann, * 23.05.1819 in Königsberg
Kind: Charlotte Bergemann, * [01.02.1821] in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 665

Schönberg, Grete <5874> Personenblatt

weiblich

VATER: N.N. Schönberg
MUTTER: Anna Bertha Helene Pahl , Rehnitz bei Soldin

GESCHWISTER: Klara Schönberg

oo Emil Reichert, Fleischermeister in Lippehne

Familienforschung Daniela Pannicke

Schönberg, Klara <5876> Personenblatt

weiblich

VATER: N.N. Schönberg
MUTTER: Anna Bertha Helene Pahl , Rehnitz bei Soldin

GESCHWISTER: Grete Schönberg

oo N.N. Rohde

Familienforschung Daniela Pannicke

Schönberg, N.N. <5859> Personenblatt

männlich

oo Anna Bertha Helene Pahl aus Rehnitz bei Soldin

Kind: Grete Schönberg
Kind: Klara Schönberg

Familienforschung Daniela Pannicke

Schöneberger, George

Pfarrer. Trat Mittwoch nach Exaudi 1667 seinen Dienst an, wurde 1676 nach Cüstrin zum Inspektor berufen.

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Pfarrer und Kapläne Soldin 1538-1806, Seite 246

Schulz, Eichberg, Berta <6607> Personenblatt

Schulz
* vor 1782 , weiblich

oo Carl Friedrich Eichberg, Seiler aus Wrietzen, Trauung: vor 1802

Kind: Carl Gottlieb Eichberg, * 11.10.1802 in Staffelde

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 47

Schwanberger, Friderich <4818> Personenblatt

männlich

Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 85, Schulstraße
Haus neben der Parzelle Schwancke, Wert 200, Versichert 100

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Schwanberger, Friderich <4818>

Hausbesitzer in Soldin 1706, Schulstraße
Haus neben der Parzelle Schwancke
Bewertet: 200, Versichert : 100

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 26, lfdNr 85

Schwanenberger, Gottfried

Hausbesitzer in Soldin 1719, Bewertet: 100, Versichert : 50

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1719, Seite 13, lfdNr 74

Schwerdberg, N.N. <7492>

Mutter von Johann Röhl * 04.08.1811 in Derzow
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 95

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 172

Schwerdberg, Röhl, N.N. <7492> Personenblatt

Schwerdberg
* vor 1791 , weiblich

Kind: Johann Röhl, * 04.08.1811 in Derzow

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 172

Schwerdtberg, N.N.

Witwe in Soldin, Haus-Nr: 95

BLHA, 8 Soldin 459, Individual-Repartition der zum Bau der Domkirche zu Soldin, des Thurms derselben und einer neuen Orgel erforderlichen Kosten, Bürgerliste Soldin 1837, Seite 24, lfdNr 238

Schwerdtberg, N.N.

Grenadier, Hausbesitzer in Soldin 1765, Bewertet: 50

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1765, Seite 4, lfdNr 95

Schwertberg, N.N.

Grenadier, Hausbesitzer in Soldin 1760, Bewertet: 50

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1760, Seite 4, lfdNr 95

Seeberg, Michell <4979> Personenblatt

männlich
Witwe in Soldin
+ vor 1706 in Soldin

Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 296, Reuter Straße
Haus neben Georg Lohrens Witwe, Wert 50, Versichert 100

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Seeberg, Michell <4979>

Witwe, Hausbesitzer in Soldin 1706, Reuter Straße
Haus neben Georg Lohrens Witwe
Bewertet: 50, Versichert : 100

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 67, lfdNr 296

Sirrenberg, Arndten <1589> Personenblatt

* in Sprockhövel , männlich

Kind: Catharina Sirrenberg



Sirrenberg, Weyershaus, Catharina <1587> Personenblatt

Sirrenberg
weiblich

oo Peter Weyershaus aus Groß Weyer Sprockhövel, Trauung: 16.06.1676

Kind: Anna Cristina Weyershaus, * 1684



Spiegelberg, Marx

Musterung 1623,
in der älteren Musterungsliste auch genannt

dilibra, Der Neumärker - Band 1, Blätter für neumärkische Familienkunde, Musterung Soldin 1623, Seite 246, lfdNr 223

Spiegelbergk, Hans

Musterung 1599,
in der älteren Musterungsliste auch genannt

BLHA, Der Neumärker - Band 3, Blätter für neumärkische Familienkunde, Musterung Soldin 1599, Seite 121, lfdNr 243

Spiegelbergk, Lorenz

Musterung 1599,
in der älteren Musterungsliste auch genannt

BLHA, Der Neumärker - Band 3, Blätter für neumärkische Familienkunde, Musterung Soldin 1599, Seite 120, lfdNr 102

Spielberg, Carl Friedrich Wilhelm <10905> Personenblatt

* 23.01.1839 in Kerkow , männlich , ev.

VATER: Johann Friedrich Spielberg , Tagelöhner , Neuenburg
MUTTER: Friederike Kraehmer

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 818

Spielberg, Carl Friedrich Wilhelm <10905>

* 23.01.1839 in Kerkow, ev.
Sohn von 'Johann Friedrich Spielberg' und 'Friederike Kraehmer, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 13 Sophienstein

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 818

Spielberg, Friedr. Aug.

Friedr. Aug. Spielberg Ziegler aus Adamsdorf
Henriette Herguth
Aufgebot am 13.11.1859. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Spielberg, Jaan Johann Friedrich

Ehemann von Marie Kraemer
Vater von Wilhelm Friedrich Spielberg * 06.12.1847 in Griesenfelde Kr. Soldin
Wohnort Griesenfelde Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 14, lfdNr 213

Spielberg, Johann Friedrich <10903> Personenblatt

* 1813 in Neuenburg , männlich , ev.
Tagelöhner in Soldin

VATER: Samuel Friedrich Spielberg
MUTTER: Dorothea Louise Horn

oo Friederike Kraehmer, Trauung: vor 1839

Kind: Carl Friedrich Wilhelm Spielberg, * 23.01.1839 in Kerkow

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 818

Spielberg, Johann Friedrich <10903>

* 1813 in Neuenburg, ev.
Tagelöhner, verheiratet
Sohn von 'Samuel Friedrich Spielberg' und 'Dorothea Louise Horn, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 13 Sophienstein

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 818

Spielberg, Johann Friedrich <10903>

Ehemann von Friederike Kraehmer
Vater von Carl Friedrich Wilhelm Spielberg * 23.01.1839 in Kerkow
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 13 Sophienstein

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 818

Spielberg, N.N. <10641>

Mutter von Christian Friedrich Witte * 07.09.1797 in Liebenfelde
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 1 Albrechtsches Vorwerk

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 785

Spielberg, Samuel Friedrich <10901> Personenblatt

* vor 1793 , männlich

oo Dorothea Louise Horn, Trauung: vor 1813

Kind: Johann Friedrich Spielberg, * 1813 in Neuenburg

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 818

Spielberg, Samuel Friedrich <10901>

Ehemann von Dorothea Louise Horn
Vater von Johann Friedrich Spielberg * 1813 in Neuenburg
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 13 Sophienstein

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 818

Spielberg, Wilhelm Friedrich <14562> Personenblatt

* 06.12.1847 in Griesenfelde Kr. Soldin , männlich , ev.
Knecht in Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 14, Nr 213

Spielberg, Wilhelm Friedrich <14562>

* 06.12.1847 in Griesenfelde Kr. Soldin, ev., Knecht, 20 Jahre alt
Sohn von 'Jaan Johann Friedrich Spielberg, lebt' und 'Marie Kraemer, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1867, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Griesenfelde Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 14, lfdNr 213

Spielberg, Witte, N.N. <10641> Personenblatt

Spielberg
* vor 1777 , weiblich

Kind: Christian Friedrich Witte, * 07.09.1797 in Liebenfelde

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 785

Spigelbergk, Marx

Musterung 1599,
in der älteren Musterungsliste auch genannt

BLHA, Der Neumärker - Band 3, Blätter für neumärkische Familienkunde, Musterung Soldin 1599, Seite 119, lfdNr 94

Spreeberg, Bertha Emilie Luise

Johann Jacob Klein, Sattler , hier
Bertha Emilie Luise Spreeberg Dienstmädchen aus Berlinchen
Aufgebot am 21.09.1899, Aushang 21.09.1899 - 06.10.1899 Standesamt Berlinchen

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 65/1899

Spremberg, N.N.

M. L. Zickrick , geb. Spremberg Ehefrau des … weiland Bauerhofsbesitzer Friedrich Zickrick gestorben am 29.07.1860 Alter: 71 J. 11 M. Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Steinberg, N.N.

Sohn von Postillion Steinberg geboren am 22.04.1863

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1863

Steinberg, Panzer, Henriette <1776> Personenblatt

Steinberg
weiblich

oo Friederich Panzer, Trauung: 1836

Kind: Wilhelmine Auguste Panzer, * 14.07.1826 in Schönfließ NM



Stennenberg, Michel

Hausbesitzer in Soldin 1719, Bewertet: 20, Versichert : 20

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1719, Seite 40, lfdNr 291

Sternberg, Christ. <6599>

Ehefrau von Christ. Jahn
Mutter von Theodor Jahn * 06.05.1817 in Berlinchen
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 10

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 47

Sternberg, N.N.

Superintendent, Predigt am 09.09.1860 Vormittag. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Sternberg, Jahn, Christ. <6599> Personenblatt

Sternberg
* vor 1797 , weiblich

oo Christ. Jahn, Trauung: vor 1817

Kind: Theodor Jahn, * 06.05.1817 in Berlinchen

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 47

Stolzenberg, Martin

Martin Stolzenberg, Schneider
Luise Albertine Henriette Fehn Wirtschafterin aus Berlin
Aufgebot am 14.02.1895, Aushang 16.02.1895 - 03.03.1895 Standesamt Berlin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 14/1895

Tenambergen, Heinrich Ignaz Alexander

Heinrich Ignaz Alexander Tenambergen, Kaufmann , hier
Meta Florentine Therese Johanna Böcker aus Altdamm
Aufgebot am 29.08.1891, Aushang 31.08.1891 Standesamt Altdamm

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 45/1891

Tenamberger, Ignaz August

Ignaz August Tenamberger, Kaufmann aus Pyritz
Minna Cora Adelheid Zander , hier
Aufgebot am 13.10.1894, Aushang 15.10.1894 - 30.10.1894 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 29/1894

v. Berg, N.N.

russ. General-Major. Kam am 02.10.1761 mit seinem Corps in die Stadt

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Innere Geschichte Soldin 1390-1846, Seite 177

v. Marberg, Emilie <6925>

Ehefrau von Eduard v. Schlichting
Mutter von Ulrich v. Schlichting * 23.07.1832 in Berlin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 35

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 83

v. Marberg, Emilie <6925>

Ehefrau von Eduard v. Schlichting
Mutter von Sigismund v. Schlichting * 03.10.1829 in Berlin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 35

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 83

v. Marberg, v. Schlichting, Emilie <6925> Personenblatt

v. Marberg
* vor 1809 , weiblich

oo Eduard v. Schlichting, Kapitain, Trauung: vor 1829

Kind: Sigismund v. Schlichting, * 03.10.1829 in Berlin
Kind: Ulrich v. Schlichting, * 23.07.1832 in Berlin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 83

v. Schildberg, Martin Benedict

Ist auf dem Wege nach Hause am 31. Januar 1636 bei Soldin erfroren, + 31.01.1636 in Soldin

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Innere Geschichte Soldin 1390-1846, Seite 161

v. Wildberg, Caspar <4729> Personenblatt

männlich
Ratsherr, Bürgermeister in Soldin

Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1633
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1634
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1635
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1637
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1638, Bürgermeister
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1639
Mitglied des Rates der Stadt Soldin 1640

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843

v. Wildberg, Caspar <4729>

Ratsherr in Soldin 1633

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 219

v. Wildberg, Caspar <4729>

Ratsherr in Soldin 1634

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 219

v. Wildberg, Caspar <4729>

Ratsherr in Soldin 1635

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 219

v. Wildberg, Caspar <4729>

Ratsherr in Soldin 1637

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 219

v. Wildberg, Caspar <4729>

Ratsherr, Bürgermeister in Soldin 1638

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 219

v. Wildberg, Caspar <4729>

Ratsherr in Soldin 1639

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 219

v. Wildberg, Caspar <4729>

Ratsherr in Soldin 1640

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Bürgermeister und Rathsherrn Soldin 1326-1843, Seite 219

v.Wildberg, Kaspar

Musterung 1623

dilibra, Der Neumärker - Band 1, Blätter für neumärkische Familienkunde, Musterung Soldin 1623, Seite 247, lfdNr 234

Viets, Willberg, N.N. <9275> Personenblatt

Viets
* vor 1787 , weiblich

oo Gottfried Willberg, Trauung: vor 1807

Kind: Carl Willberg, * 08.06.1807 in Berlin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 514

Vosberg, N.N.

Sohn von Kürschnermeister Vosberg geboren am 20.07.1864

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1864

Voßberg, August Ferdinand

* 12.01.1858 in Neuenburg Kr. Soldin, ev., Knecht, 21 Jahre alt
Sohn von ''Henriette Voßberg'
Militärpflichtiger Soldin 1879, Stammrolle-Nr. 243, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Grünhof b. Stettin, Mutter war unverehelicht
Wohnort der Eltern Kerkow Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1879, Seite 17, lfdNr 161

Voßberg, Henriette

Mutter von August Ferdinand Voßberg * 12.01.1858 in Neuenburg Kr. Soldin
Wohnort Kerkow Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1879, Seite 17, lfdNr 161

Vossberg, Martha Elisabeth

Paul Carl Max Saar, Arbeiter aus Danzig
Martha Elisabeth Vossberg aus Danzig
Aufgebot am 14.11.1892, Aushang 15.11.1892 - 30.11.1892 Standesamt Danzig

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 73/1892

VoßBerg, N.N.

Sohn von Fuhrmann VoßBerg geboren am 11.03.1864

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Berlinchen 1864

Vossberg, N.N.

Carl Friedrich Wohnicke, ev., wohnhaft Lippehne, * 01.08.1794 Lippehne, ~ 10.08.1794 Lippehne

Vater: Bürger und Büttner Johann Philipp Wohnicke, ev., wohnhaft Lippehne, * vor 1774
Mutter: Ehefrau Chatarina Lowisa Wohnicke, geb. Lemcken, ev., wohnhaft Lippehne, * vor 1774

Taufzeuge: Schwammacher Conradt, Nr. 74
Taufzeuge: Meister Dalbritz
Taufzeuge: Vossberg
Taufzeuge: Frau Rentzmann
Taufzeuge: Jungfer Johanna Charlotte Schwartz

StArch Stettin, 65/44/0/2.6/193, ... von den Gebornenzu Lippehne (Lipiany, mysl.) pro anno 1794 bis 1830 incl., Geborene Lippehne 1794, Seite 3, lfdNr 47

Wahrenberg, Adolph

Sohn von 'Kaufmann Mendel Wahrenberg ', Alter: 6 M.
geimpft: nein
Haus-Nr: 284

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Wahrenberg, Adolph

Sohn von 'Kaufmann Mendel Wahrenberg ', Alter: 6 M.
geimpft: nein
Haus-Nr: 284

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828-N, lfdNr 122

Wahrenberg, Emilie

* 25.06.1824 in Soldin, Tochter von 'Mendell Wahrenberg '
Haus-Nr: 284

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste-Nr. 2 Soldin 1826

Wahrenberg, Emilie

Tochter von 'Kaufmann Mendel Wahrenberg ', Alter: 3 J. 6 M.
geimpft: 1825, Löwenhard
Haus-Nr: 284

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Wahrenberg, Hanne

* 22.08.1828 in Soldin, Tochter von 'Kaufmann Mendel Wahrenberg ' und 'Jette Wolff '

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin Jüdische Gemeinde 1828-1829

Wahrenberg, Hirsch <6650> Personenblatt

* vor 1785 , männlich

Kind: Julius Wahrenberg, * 15.11.1805 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 53

Wahrenberg, Hirsch <6650>

Vater von Julius Wahrenberg * 15.11.1805 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 13

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 53

Wahrenberg, Johanna

Ehefrau von Moritz Cossmann
Mutter von Adolf Cossmann * 26.08.1852 in Alt Madelitz Kr. Lebus
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 5, lfdNr 52

Wahrenberg, Johanna

Ehefrau von Moritz Cossmann
Mutter von Adolph Cossmann * 26.08.1852 in Alt Madlitz Kr. Lebus
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 2, lfdNr 15

Wahrenberg, Johanna

Ehefrau von Moritz Cossmann
Mutter von Adolph Cossmann * 26.08.1852 in Alt Madlitz Kr. Lebus
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 1, lfdNr 3

Wahrenberg, Johanna

Ehefrau von Moritz Cossmann
Mutter von Max Cossmann * 02.03.1855 in Madlitz Kr. Lebus
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 9, lfdNr 127

Wahrenberg, Johanna

Ehefrau von Moritz Cossmann
Mutter von Adolp Cossmann * 26.08.1852 in Alt Madlitz Kr. Lebus
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 8, lfdNr 113

Wahrenberg, Julius <4537> Personenblatt

* 15.11.1805 in Soldin , männlich
Buchbinder in Soldin

Buchbinder in Soldin 1832 , Bürgereid am 06.09.1832 , sein Alter 27 Jahre
Ganzinvalide

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 53

Wahrenberg, Julius <4537>

Buchbinder, * 15.11.1805 in Soldin, Bürgereid am 06.09.1832, Alter: 27 Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833, Seite 136

Wahrenberg, Julius <4537>

* 15.11.1805 in Soldin, jü.
Buchbinder, nicht verheiratet, Alter: 29 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Hirsch Wahrenberg, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 13, Ganzinvalide

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 53

Wahrenberg, Julius

Brauereibesitzer in Soldin

BLHA, 8 Soldin 606, Wahl und Bestellung des Vorstehers und Ältesten der Judenschaft und Aufrechterhaltung der jüdischen Gesetze , Stimmfähige Synagogengemeinde Soldin 1847, Seite 1, lfdNr 8

Wahrenberg, Julius

Brauereibesitzer in Soldin

BLHA, 8 Soldin 606, Wahl und Bestellung des Vorstehers und Ältesten der Judenschaft und Aufrechterhaltung der jüdischen Gesetze , Stimmfähige Synagogengemeinde Soldin 1857, Seite 1, lfdNr 7

Wahrenberg, Louis

Sohn von 'Kaufmann Mendel Wahrenberg ', Alter: 2 J.
geimpft: 1827, Loetz
Haus-Nr: 284

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Wahrenberg, Louise

* 24.05.1826 in Soldin, Tochter von 'Mendell Wahrenberg '
Haus-Nr: 284

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste-Nr. 2 Soldin 1826

Wahrenberg, Mendel <9935> Personenblatt

* 17.03.1785 in Soldin , männlich , jü
Kaufmann in Soldin

oo N.N. Wolff, Trauung: vor 1821

Kind: Wilhelm Wahrenberg, * 02.06.1821 in Soldin
Kind: N.N. Wahrenberg, * 26.03.1826 in Soldin
Kind: Meyering Wahrenberg, * 29.03.1831 in Soldin
Kind: Meyer Wahrenberg, * 02.06.1832 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 641
BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin Klostergemeinde 1825-1826, Nr 253

Wahrenberg, Mendel <9935>

* 17.03.1785 in Soldin
Kaufmann, verheiratet, Alter: 51 Jahre (im Jahre 1834)
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 284

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 641

Wahrenberg, Mendel <9935>

Ehemann von N.N. Wolff
Vater von Wilhelm Wahrenberg * 02.06.1821 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 284

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 641

Wahrenberg, Mendel <9935>

Ehemann von N.N. Wolff
Vater von Meyering Wahrenberg * 29.03.1831 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 284

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 641

Wahrenberg, Mendel <9935>

Ehemann von N.N. Wolff
Vater von Meyer Wahrenberg * 02.06.1832 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 284

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 641

Wahrenberg, Mendel <9935>

Handelsmann
Kind 'N.N. Wahrenberg'
Alter: 6 T., jüdisch

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin Klostergemeinde 1825-1826, lfdNr 253

Wahrenberg, Mendel

Haus-Nr: 284
Kaufmann
Sohn 'Wilhelm Wahrenberg'
Alter: 9 J.

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Wahrenberg, Mendel

Haus-Nr: 284
Kaufmann
Tochter 'Emilie Wahrenberg'
Alter: 3 J. 6 M.

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Wahrenberg, Mendel

Haus-Nr: 284
Kaufmann
Sohn 'Louis Wahrenberg'
Alter: 2 J.

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Wahrenberg, Mendel

Haus-Nr: 284
Kaufmann
Sohn 'Adolph Wahrenberg'
Alter: 6 M.

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Wahrenberg, Mendel

Haus-Nr: 284
Kaufmann
Sohn 'Adolph Wahrenberg'
Alter: 6 M.

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828-N, lfdNr 122

Wahrenberg, Mendel

Kaufmann
Tochter 'Hanne Wahrenberg' geboren am 22.08.1828

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin Jüdische Gemeinde 1828-1829

Wahrenberg, Mendell

Haus-Nr: 284
Sohn 'Wilhelm Wahrenberg' geboren am 02.07.1821

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste-Nr. 2 Soldin 1826

Wahrenberg, Mendell

Haus-Nr: 284
Tochter 'Emilie Wahrenberg' geboren am 25.06.1824

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste-Nr. 2 Soldin 1826

Wahrenberg, Mendell

Haus-Nr: 284
Tochter 'Louise Wahrenberg' geboren am 24.05.1826

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste-Nr. 2 Soldin 1826

Wahrenberg, Meyer <9939> Personenblatt

* 02.06.1832 in Soldin , männlich

VATER: Mendel Wahrenberg , Kaufmann , Soldin
MUTTER: N.N. Wolff

GESCHWISTER: Wilhelm Wahrenberg, N.N. Wahrenberg, Meyering Wahrenberg

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 641

Wahrenberg, Meyer <9939>

* 02.06.1832 in Soldin, Alter: 2 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Mendel Wahrenberg' und 'N.N. Wolff, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 284

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 641

Wahrenberg, Meyering <9938> Personenblatt

* 29.03.1831 in Soldin , männlich

VATER: Mendel Wahrenberg , Kaufmann , Soldin
MUTTER: N.N. Wolff

GESCHWISTER: Wilhelm Wahrenberg, N.N. Wahrenberg, Meyer Wahrenberg

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 641

Wahrenberg, Meyering <9938>

* 29.03.1831 in Soldin, Alter: 3 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Mendel Wahrenberg' und 'N.N. Wolff, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 284

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 641

Wahrenberg, N.N. <9801> Personenblatt

weiblich , jü
Witwe des Kaufmann in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 619

Wahrenberg, N.N. <11832> Personenblatt

* 26.03.1826 in Soldin , unbestimmt , jü

VATER: Mendel Wahrenberg , Kaufmann , Soldin
MUTTER: N.N. Wolff

GESCHWISTER: Wilhelm Wahrenberg, Meyering Wahrenberg, Meyer Wahrenberg

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin Klostergemeinde 1825-1826, Nr 253

Wahrenberg, N.N. <9801>


Witwe, Kaufmann
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 271

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 619

Wahrenberg, N.N.

Buchbinder in Soldin, Haus-Nr: 70
Einkommen nach der Communalsteuerrolle pro 1837: 200 Rtl

BLHA, 8 Soldin 459, Individual-Repartition der zum Bau der Domkirche zu Soldin, des Thurms derselben und einer neuen Orgel erforderlichen Kosten, Bürgerliste Soldin 1837, Seite 18, lfdNr 180

Wahrenberg, N.N.

Witwe in Soldin, Haus-Nr: 271
Einkommen nach der Communalsteuerrolle pro 1837: 875 Rtl

BLHA, 8 Soldin 459, Individual-Repartition der zum Bau der Domkirche zu Soldin, des Thurms derselben und einer neuen Orgel erforderlichen Kosten, Bürgerliste Soldin 1837, Seite 72, lfdNr 707

Wahrenberg, N.N.

Handelsmann in Soldin, Haus-Nr: 284
Einkommen nach der Communalsteuerrolle pro 1837: 125 Rtl

BLHA, 8 Soldin 459, Individual-Repartition der zum Bau der Domkirche zu Soldin, des Thurms derselben und einer neuen Orgel erforderlichen Kosten, Bürgerliste Soldin 1837, Seite 75, lfdNr 733

Wahrenberg, N.N.

BLHA, 8 Soldin 1098, Verhandlungen und Beschlüsse der Stadtverordneten zu Soldin, Stimmfähige Bürger Soldin 1856

Wahrenberg, N.N. <11832>

Kind von 'Handelsmann Mendel Wahrenberg ', Alter: 6 T.
jüdisch

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin Klostergemeinde 1825-1826, lfdNr 253

Wahrenberg, Wilhelm <9937> Personenblatt

* 02.06.1821 in Soldin , männlich

VATER: Mendel Wahrenberg , Kaufmann , Soldin
MUTTER: N.N. Wolff

GESCHWISTER: N.N. Wahrenberg, Meyering Wahrenberg, Meyer Wahrenberg

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 641

Wahrenberg, Wilhelm <9937>

* 02.06.1821 in Soldin, Alter: 13 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Mendel Wahrenberg' und 'N.N. Wolff, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 284

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 641

Wahrenberg, Wilhelm

* 02.07.1821 in Soldin, Sohn von 'Mendell Wahrenberg '
Haus-Nr: 284

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste-Nr. 2 Soldin 1826

Wahrenberg, Wilhelm

Sohn von 'Kaufmann Mendel Wahrenberg ', Alter: 9 J.
geimpft: 16.08.1822, Löwenhard
Haus-Nr: 284

BLHA, 8 Soldin 966, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Impfliste Soldin 1828

Weinberg, Emilie Caroline

Franz Friedrich Carl Lamprecht, Arbeitsmann
Emilie Caroline Weinberg , hier
Aufgebot am 09.12.1882, Aushang 09.12.1882 - 24.12.1882 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 66/1882

Weinberg, Joh.

Tochter von Maurer- und Zimmermeister Joh. Weinberg geboren am 17.09.1860

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Weinberg, Louise

Ehefrau von Friedrich Backhaus
Mutter von Hermann Otto Friedrich Backhaus * 10.05.1855 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 9, lfdNr 121

Weinberg, Louise

Ehefrau von Friedrich Backhaus
Mutter von Hermann Otto Friedrich Backhaus * 10.05.1855 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1876, Seite 4, lfdNr 56

Weinberg, Louise

Ehefrau von Friedrich Backhaus
Mutter von Hermann Otto Friedrich Backhaus * 10.05.1855 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 2, lfdNr 11

Weinberg, Luise

Ehefrau von Friedrich Backhaus
Mutter von Paul Carl Theobald Backhaus * 25.01.1857 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1877, Seite 14, lfdNr 131

Weinberg, Luise

Ehefrau von Friedrich Backhaus
Mutter von Karl Friedrich Wilhelm Backhaus * 22.12.1858 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 16, lfdNr 176

Weinberg, Luise

Ehefrau von Friedrich Backhaus
Mutter von Paul Carl Theobald Backhaus * 25.01.1857 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1879, Seite 2, lfdNr 12

Weinberg, Luise

Ehefrau von Friedrich Backhaus
Mutter von Carl Friedrich Wilhelm Backhaus * 22.12.1858 in Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1879, Seite 11, lfdNr 98

Wesenberg, Johanna Albertine <4257> Personenblatt

* um 1775 in Alt Ruppin , männlich

in Soldin 1820 , Bürgereid am 22.07.1820 , sein Alter 45 Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833

Wesenberg, Johanna Albertine <4257>

* um 1775 in Alt Ruppin, Bürgereid am 22.07.1820, Alter: 45 Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833, Seite 79

Wesenberg, N.N.

Oberförster-Wittwe. Am 04. Januar 1829 ertrank der Sohn 'Robert' beim Schlittschuhlaufen im großen See

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Innere Geschichte Soldin 1390-1846, Seite 198

Wesenberg, Robert

Sohn der Oberförsters-Wittwe. Ertrank am 04. Januar 1829 beim Schlittschuhlaufen im großen See, + 04.01.1829 in Soldin

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Innere Geschichte Soldin 1390-1846, Seite 198

Westphal, Kehrberg, Elisabeth <5938> Personenblatt

Westphal
* vor 1750 , weiblich , ev
Ehefrau in Mietzelfelde

oo Christian Kehrberg, Bauer, Gerichtsmann, Trauung: vor 1770

Kind: Martin Kehrberg, * 22.12.1770 in Mietzelfelde
Kind: Dorothea Kehrberg, * 01.06.1773 in Mietzelfelde
Kind: Michael Kehrberg, * 29.08.1774 in Mietzelfelde
Kind: George Kehrberg, * 05.04.1777 in Mietzelfelde
Kind: Daniel Kehrberg, * 21.10.1779 in Mietzelfelde
Kind: Elisabeth Kehrberg, * 09.09.1782 in Mietzelfelde

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, KB Mietzelfelde 1770-1855, Seite 2, Geborene und Getaufte 1770, Nr. 10
StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, KB Mietzelfelde 1770-1855, Seite 4, Geborene und Getaufte 1773, Nr. 5
StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, KB Mietzelfelde 1770-1855, Seite 5, Geborene und Getaufte 1774, Nr. 5
StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, KB Mietzelfelde 1770-1855, Seite 7, Geborene und Getaufte 1777, Nr. 1
StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, KB Mietzelfelde 1770-1855, Seite 9, Geborene und Getaufte 1779, Nr. 4
StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, KB Mietzelfelde 1770-1855, Seite 11, Geborene und Getaufte 1782, Nr. 5

Willberg, Carl <9276> Personenblatt

* 08.06.1807 in Berlin , männlich , luth.
Justiz-Comissarius in Soldin

VATER: Gottfried Willberg
MUTTER: N.N. Viets

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 514

Willberg, Carl <9276>

* 08.06.1807 in Berlin, luth.
Justiz-Comissarius, Alter: 27 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Gottfried Willberg' und 'N.N. Viets, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 223

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 514

Willberg, Gottfried <9274> Personenblatt

* vor 1787 , männlich

oo N.N. Viets, Trauung: vor 1807

Kind: Carl Willberg, * 08.06.1807 in Berlin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 514

Willberg, Gottfried <9274>

Ehemann von N.N. Viets
Vater von Carl Willberg * 08.06.1807 in Berlin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 223

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 514

Willberg, N.N.

Justiz-Comissarius in Soldin, Haus-Nr: 214
Einkommen nach der Communalsteuerrolle pro 1837: 600 Rtl

BLHA, 8 Soldin 459, Individual-Repartition der zum Bau der Domkirche zu Soldin, des Thurms derselben und einer neuen Orgel erforderlichen Kosten, Bürgerliste Soldin 1837, Seite 55, lfdNr 545

Winterberg, Carl Friedrich <14443> Personenblatt

* 02.02.1846 in Mietzelfelde Kr. Soldin , männlich , ev.
Seemann in Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 16, Nr 239
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 9, Nr 128

Winterberg, Carl Friedrich <14443>

* 02.02.1846 in Mietzelfelde Kr. Soldin, ev., Seemann, 20 Jahre alt
Sohn von 'Louis Winterberg, verstorben' und 'Ida Keibel, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1866, Stammrolle-Nr. 308, aktueller Aufenthaltsort Pern
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 16, lfdNr 239

Winterberg, Carl Friedrich <14443>

* 02.02.1846 in Mietzelfelde Kr. Soldin, ev., Seemann, 21 Jahre alt
Sohn von 'Louis Winterberg, verstorben' und 'Ida Keibel, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1867, Stammrolle-Nr. 308, aktueller Aufenthaltsort unbekannt
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 9, lfdNr 128

Winterberg, Louis

Ehemann von Ida Keibel
Vater von Max Robert Hermann Winterberg * 10.08.1851 in Mietzelfelde Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 4, lfdNr 43

Winterberg, Louis

Ehemann von Ida Keibel
Vater von Carl Friedrich Winterberg * 02.02.1846 in Mietzelfelde Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 16, lfdNr 239

Winterberg, Louis

Ehemann von Ida Keibel
Vater von Carl Friedrich Winterberg * 02.02.1846 in Mietzelfelde Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 9, lfdNr 128

Winterberg, Louis

Ehemann von Ida Keibel
Vater von Max Robert Hermann Winterberg * 10.08.1851 in Mietzelfelde Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1871, Seite 14, lfdNr 214

Winterberg, Louis

Ehemann von Ida Keibel
Vater von Max Robert Hermann Winterberg * 10.08.1851 in Mietzelfelde Kr. Soldin
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 7, lfdNr 99

Winterberg, Max Robert Hermann <15042> Personenblatt

* 10.08.1851 in Mietzelfelde Kr. Soldin , männlich , ev.
Oeconom in Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1871, Seite 14, Nr 214
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 7, Nr 99
BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 4, Nr 43

Winterberg, Max Robert Hermann <15042>

* 10.08.1851 in Mietzelfelde Kr. Soldin, ev., Oeconom, 22 Jahre alt
Sohn von 'Louis Winterberg, verstorben' und 'Ida Keibel, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 18.01.1873, Stammrolle-Nr. 308, aktueller Aufenthaltsort Amerika
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 4, lfdNr 43

Winterberg, Max Robert Hermann <15042>

* 10.08.1851 in Mietzelfelde Kr. Soldin, ev., Oeconom, 20 Jahre alt
Sohn von 'Louis Winterberg, verstorben' und 'Ida Keibel, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1871, Stammrolle-Nr. 308, aktueller Aufenthaltsort Brügge, berechtigt zum 1-jährigen Dienst
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1871, Seite 14, lfdNr 214

Winterberg, Max Robert Hermann <15042>

* 10.08.1851 in Mietzelfelde Kr. Soldin, ev., Oeconom, 21 Jahre alt
Sohn von 'Louis Winterberg, verstorben' und 'Ida Keibel, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1872, Stammrolle-Nr. 308, aktueller Aufenthaltsort Ringenwalde Nm.
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 7, lfdNr 99

Wolff, Johnelberg, Rebeka <6870> Personenblatt

Wolff
* vor 1803 , weiblich

oo Simon Johnelberg, Trauung: vor 1823

Kind: Julius Johnelberg, * 06.07.1823 in Brandenburg

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 77

Wolff, Wahrenberg, N.N. <9936> Personenblatt

Wolff
* vor 1801 , weiblich

oo Mendel Wahrenberg, Kaufmann aus Soldin, Trauung: vor 1821

Kind: Wilhelm Wahrenberg, * 02.06.1821 in Soldin
Kind: N.N. Wahrenberg, * 26.03.1826 in Soldin
Kind: Meyering Wahrenberg, * 29.03.1831 in Soldin
Kind: Meyer Wahrenberg, * 02.06.1832 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 641

Wollenberg, Carl Ferdinand

Ehemann von Caroline Koschinski
Vater von Franz Wollenberg * 28.09.1852 in Schulzendorf Kr. Ober Barnim
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 8, lfdNr 100

Wollenberg, Carl Ferdinand

Ehemann von Caroline Koschinski
Vater von Ernst Wollenberg * 20.10.1853 in Schulzendorf Kr. Ober Barnim
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 13, lfdNr 182

Wollenberg, Carl Ferdinand

Ehemann von Caroline Koschinski
Vater von Ernst Wollenberg * 20.10.1853 in Schulzendorf Kr. Ober Barnim
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 8, lfdNr 109

Wollenberg, Carl Ferdinand

Ehemann von Caroline Koschinski
Vater von Ernst Wollenberg * 20.10.1853 in Schulzendorf Kr. Ober Barnim
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 4, lfdNr 55

Wollenberg, Carl Ferdinand

Ehemann von Caroline Koschinski
Vater von Franz Wollenberg * 28.09.1852 in Schulzendorf Kr. Königsberg Nm.
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 14, lfdNr 203

Wollenberg, Carl Ferdinand

Am 28.12.1875 meldet verehel. Arbeiter Marie Radecke, geb. Wollenberg (Tochter), wohnhaft Soldin
den Tod von:

Caroline Wollenberg, geb. Koschinski (Mutter des/der Anzeigenden), 58 J. 9 M. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Landsberger Holländer, + 28.12.1875 Soldin, vormittags 07:00 Uhr

Ehemann: Müller Carl Ferdinand Wollenberg, wohnhaft Soldin
Vater: Händler Koschinski, + vor 1875

Standesbeamter: Rienitz, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 152

Wollenberg, Carl Franz

* 28.09.1851 in Schulzendorf Kr. Ober Barnim, ev., Müller, 23 Jahre alt
Sohn von 'Ferdinand Wollenberg, lebt' und 'Caroline Koschinsky, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 20.02.1874, Stammrolle-Nr. 310, soll im Militär dienen
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 1, lfdNr 9

Wollenberg, Ernst <15254> Personenblatt

* 20.10.1853 in Schulzendorf Kr. Ober Barnim , männlich , ev.
Bäcker in Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 13, Nr 182

Wollenberg, Ernst <15254>

* 20.10.1853 in Schulzendorf Kr. Ober Barnim, ev., Bäcker, 20 Jahre alt
Sohn von 'Carl Ferdinand Wollenberg, lebt' und 'Caroline Koschinski, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 18.01.1873, Stammrolle-Nr. 306, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 13, lfdNr 182

Wollenberg, Ernst

* 20.10.1853 in Schulzendorf Kr. Ober Barnim, ev., Bäcker, 21 Jahre alt
Sohn von 'Carl Ferdinand Wollenberg, lebt' und 'Caroline Koschinski, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 20.02.1874, Stammrolle-Nr. 306, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 8, lfdNr 109

Wollenberg, Ernst

* 20.10.1853 in Schulzendorf Kr. Ober Barnim, ev., Bäcker, 22 Jahre alt
Sohn von 'Carl Ferdinand Wollenberg, lebt' und 'Caroline Koschinski, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1875, Stammrolle-Nr. 306, aktueller Aufenthaltsort Guben, dient im Militär
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1875, Seite 4, lfdNr 55

Wollenberg, Ernst Robert

Bäcker, * 1853, Musterung zum Militär am 02.05.1874, aktueller Aufenthaltsort Berlin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Musterungsliste Soldin 1874, Seite 4, lfdNr 93

Wollenberg, Ferdinand

Ehemann von Caroline Koschinsky
Vater von Carl Franz Wollenberg * 28.09.1851 in Schulzendorf Kr. Ober Barnim
Wohnort Soldin

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1874, Seite 1, lfdNr 9

Wollenberg, Franz <15156> Personenblatt

* 28.09.1852 in Schulzendorf Kr. Königsberg Nm. , männlich , ev.
Müller in Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 14, Nr 203
BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 8, Nr 100

Wollenberg, Franz <15156>

* 28.09.1852 in Schulzendorf Kr. Ober Barnim, ev., Müller, 21 Jahre alt
Sohn von 'Carl Ferdinand Wollenberg, lebt' und 'Caroline Koschinski, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 18.01.1873, Stammrolle-Nr. 307, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1873, Seite 8, lfdNr 100

Wollenberg, Franz <15156>

* 28.09.1852 in Schulzendorf Kr. Königsberg Nm., ev., Müller, 20 Jahre alt
Sohn von 'Carl Ferdinand Wollenberg, lebt' und 'Caroline Koschinski, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1872, Stammrolle-Nr. 307, aktueller Aufenthaltsort Berlin
Wohnort der Eltern Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 14, lfdNr 203

Wollenberg, Marie

Am 28.12.1875 meldet verehel. Arbeiter Marie Radecke, geb. Wollenberg (Tochter), wohnhaft Soldin
den Tod von:

Caroline Wollenberg, geb. Koschinski (Mutter des/der Anzeigenden), 58 J. 9 M. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Landsberger Holländer, + 28.12.1875 Soldin, vormittags 07:00 Uhr

Ehemann: Müller Carl Ferdinand Wollenberg, wohnhaft Soldin
Vater: Händler Koschinski, + vor 1875

Standesbeamter: Rienitz, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 152