27 Einträge für 'Büngel....' gefunden

Büngel, Carl Wilhelm

Carl Wilhelm Büngel, Tischlergeselle aus Berlin
Antonie Pauline Emma Hirte aus Berlin
Aufgebot am 15.04.1882, Aushang 16.04.1882 Standesamt Berlin VII A

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 22/1882

Büngel, Chr. <4430>

* um 1774 in Hohenziethen, luth.
Handarbeiter, verheiratet, Alter: 60 Jahre (im Jahre 1834)
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 184

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 426

Büngel, Chr. <4430>

Vater von Christian Büngel * 20.11.1805 in Hohenziethen
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 184

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 426

Büngel, Chr. <4430>

Vater von Martin Büngel * 15.10.1811 in Hohenziethen
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 184

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 426

Büngel, Christ.

Arbeitsmann Christ. Büngel gestorben am 06.10.1862 Alter: 61 J. 6 M. Lungenschwindsucht

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1862

Büngel, Christian <8818> Personenblatt

* 20.11.1805 in Hohenziethen , männlich , luth.
Handarbeiter in Soldin

GESCHWISTER: Martin Büngel

Aufenthalt in Berlin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 426

Büngel, Christian <8818>

* 20.11.1805 in Hohenziethen, luth.
Handarbeiter, Alter: 28 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Chr. Büngel'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 184, Aufenthalt in Berlin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 426

Büngel, Christian

Am 16.10.1875 meldet separierte Handarbeiter Henriette Gabert, geb. Büngel (Tochter), wohnhaft Soldin
den Tod von:

separierte Maurergeselle Büngel, geb. Schnell (Mutter des/der Anzeigenden), 74 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Soldin, + 16.10.1875 Soldin, vormittags 06:00 Uhr

Ehemann: Maurergeselle Christian Büngel, wohnhaft Soldin
Vater: Maurergeselle Schnell, + vor 1875 Soldin

Standesbeamter: Rienitz, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 124

Büngel, Christine

Christine Büngel , geb. Bleß Wittwe des … Tagearbeiter Büngel gestorben am 17.06.1859 Alter: 79 J. Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Büngel, Dorothea

Christ. Friedr. Gustav Gabert Arbeitsmann
Dorothea Büngel
Aufgebot am 07.10.1860. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1860

Büngel, Dorothee

Tochter 'Wilhelmine Rosalie Büngel' unehelich geboren am 07.11.1836

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1836-1837, lfdNr 107

Büngel, Henriette

Am 16.10.1875 meldet separierte Handarbeiter Henriette Gabert, geb. Büngel (Tochter), wohnhaft Soldin
den Tod von:

separierte Maurergeselle Büngel, geb. Schnell (Mutter des/der Anzeigenden), 74 J. alt, ev., wohnhaft Soldin, * Soldin, + 16.10.1875 Soldin, vormittags 06:00 Uhr

Ehemann: Maurergeselle Christian Büngel, wohnhaft Soldin
Vater: Maurergeselle Schnell, + vor 1875 Soldin

Standesbeamter: Rienitz, wohnhaft Soldin

Ancestry, Personenstandsregister, Standesamt Soldin, Kr. Soldin Nm., Sterberegister Soldin 1875, lfdNr 124

Büngel, Henriette Wilhelmine Marie <13918> Personenblatt

* 21.03.1838 in Soldin , weiblich

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1838-1839, Nr 12

Büngel, Henriette Wilhelmine Marie <13918>

* 21.03.1838 in Soldin, Tochter von 'Arbeiter Büngel '

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1838-1839, lfdNr 12

Büngel, Hermann Otto Robert

Hermann Otto Robert Büngel, Arbeiter aus Marienwerder
Bertha Emilie Zabel Dienstmagd aus Marienwerder
Aufgebot am 11.10.1896, Aushang 13.10.1896 - 28.10.1896 Standesamt Beyersdorf

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 59/1896

Büngel, Johannes <5542> Personenblatt

* 18.01.1910 in Beyersdorf , männlich
Forstarbeiter in Rufen Haus-Nr. 34
+ 1947/48 in Rußland (Lager 102/26 Magnitka)

verheiratet seit 1934

Bannach, Nachlass Kaldun, Einwohnerliste Rufen Kr. Soldin

Büngel, Justine Wilhelmine

Carl Friedrich Wilhelm Lude, Drehorgelspieler
Justine Wilhelmine Büngel Witwe Klahr , hier
Aufgebot am 12.03.1891, Aushang 12.03.1891 - 27.03.1891 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 14/1891

Büngel, Karl August Hermann

Karl August Hermann Büngel, Hausdiener
Auguste Marie Emilie Meissner , hier
Aufgebot am 24.12.1896, Aushang 27.12.1896 - 11.01.1896 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 69/1896

Büngel, Martin <8819> Personenblatt

* 15.10.1811 in Hohenziethen , männlich , luth.
Schneider in Soldin

GESCHWISTER: Christian Büngel

wandert

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 426

Büngel, Martin <4430>

Handarbeiter, * um 1775 in Hohenziethen, Bürgereid am 24.04.1828, Alter: 53 Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833, Seite 120

Büngel, Martin <8819>

* 15.10.1811 in Hohenziethen, luth.
Schneider, Alter: 22 Jahre (im Jahre 1834)
Sohn von 'Chr. Büngel'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 184, wandert

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 426

Büngel, Martin Chr. <4430> Personenblatt

* um 1775 in Hohenziethen , männlich
Handarbeiter in Soldin

Kind: Christian Büngel, * 20.11.1805 in Hohenziethen
Kind: Martin Büngel, * 15.10.1811 in Hohenziethen

Handarbeiter in Soldin 1828 , Bürgereid am 24.04.1828 , sein Alter 53 Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 426

Büngel, N.N.

Tagelöhner in Soldin, Haus-Nr: 101
Einkommen nach der Communalsteuerrolle pro 1837: 25 Rtl

BLHA, 8 Soldin 459, Individual-Repartition der zum Bau der Domkirche zu Soldin, des Thurms derselben und einer neuen Orgel erforderlichen Kosten, Bürgerliste Soldin 1837, Seite 27, lfdNr 263

Büngel, N.N.

Christine Büngel , geb. Bleß Wittwe des … Tagearbeiter Büngel gestorben am 17.06.1859 Alter: 79 J. Alterschwäche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1859

Büngel, N.N.

Arbeiter
Tochter 'Henriette Wilhelmine Marie Büngel' geboren am 21.03.1838

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1838-1839, lfdNr 12

Büngel, Wilhelmine Rosalie <13808> Personenblatt

* 07.11.1836 in Soldin , weiblich

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1836-1837, Nr 107

Büngel, Wilhelmine Rosalie <13808>

* 07.11.1836 in Soldin, Tochter von 'Dorothee Büngel ', unehelich

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1836-1837, lfdNr 107