108 Einträge für 'Ast....' gefunden

Ast, Joachim

Oberschüler in Soldin
von Rotarmisten am 07.02.1945 erschossen
15 Jahre alt

Weber, Heimatbuch, Heimatkreis Soldin, Geiselerschießung Soldin 07.02.1945

Bast, August

Alter: 24 Jahre, * um 1831, Pflegesohn des Kolonisten Diestler

BLHA, 7 Karzig 326, Einwohnerlisten von Hauswerder, Einwohner Hauswerder 1855, Seite 1, lfdNr 11

Bast, Bertha

Ehefrau von Louis Gabriel
Mutter von Karl Louis Gabriel * 27.01.1857 in Neudamm Kr. Königsberg
Wohnort Neudamm Kr. Königsberg

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1878, Seite 10, lfdNr 98

Bast, Bertha

Ehefrau von Louis Gabriel
Mutter von Carl Louis Gabriel * 27.01.1857 in Neudamm Kr. Königsberg
Wohnort Naudamm Kr. Königsberg

BLHA, 8 Soldin 863, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1879, Seite 3, lfdNr 27

Bast, Berthold August Emil

Berthold August Emil Bast, Müller aus Adamsdorf
Martha Marie Erdmanda Nack verw. Ackerbürger Schack aus Lippehne
Aufgebot am 27.12.1898, Aushang 29.12.1898 - 13.01.1899 Standesamt Lippehne

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 70/1898

Bast, Ferdinand

Alter: 26 Jahre, * um 1829, Pflegesohn des Kolonisten Diestler

BLHA, 7 Karzig 326, Einwohnerlisten von Hauswerder, Einwohner Hauswerder 1855, Seite 1, lfdNr 10

Bast, Friedrich

Alter: 19 Jahre, * um 1836, Pflegesohn des Kolonisten Diestler

BLHA, 7 Karzig 326, Einwohnerlisten von Hauswerder, Einwohner Hauswerder 1855, Seite 1, lfdNr 13

Bast, Heinrih

Alter: 29 Jahre, * um 1826, Pflegesohn des Kolonisten Diestler

BLHA, 7 Karzig 326, Einwohnerlisten von Hauswerder, Einwohner Hauswerder 1855, Seite 1, lfdNr 9

Bast, Henriette

Alter: 21 Jahre, * um 1834, Pflegetochter des Kolonisten Diestler

BLHA, 7 Karzig 326, Einwohnerlisten von Hauswerder, Einwohner Hauswerder 1855, Seite 1, lfdNr 12

Bast, N.N.

Landwirtschaft in Lippehne 1939
Letzte Straße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Lippehne 1939, Seite 708

Bast, Otto

Schmied in Lippehne 1939
Alte Friedrichstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Lippehne 1939, Seite 707

Bast, Otto

Landbesitz in Hauswerder 1939
Größe: 20 ha

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Landbesitzer im Kreis Soldin 1939, Seite 735

Bast, Reinhold

Bürgermeister in Chursdorf 1939

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Amtspersonen im Kreis Soldin 1939, Seite 696

Bast, Walter

Gaststätte in Berlinchen 1939
Richtstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Berlinchen 1939, Seite 712

Bast, Wilh.

Sohn von Schuhmachermeister Wilh. Bast geboren am 01.05.1863

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Bast, Wilhelm August Hermann

Wilhelm August Hermann Bast, Schuhmacher , hier
Mathilde Elisabeth Christiane Planitz aus Rostin
Aufgebot am 17.03.1882, Aushang 23.03.1882 Standesamt Herrendorf

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 19/1882

Borngräber, Bast, Erdwine <5524> Personenblatt

Borngräber
* 28.05.1878 in Rufen , weiblich
verw, Lehmann, Pensionärin Witwe in Rufen Haus-Nr. 29

verheiratet 1898 Lehmann, 1925 Bast

Bannach, Nachlass Kaldun, Einwohnerliste Rufen Kr. Soldin

Fast, Wilhelm Julius

Wilhelm Julius Fast, Kaufmann aus Berlin
Marie Anna Quade , hier
Aufgebot am 22.03.1899, Aushang 23.03.1899 - 07.04.1899 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 21/1899

Gast, Anna

Frau, Schneiderin in Lippehne 1939
Luisenstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Lippehne 1939, Seite 707

Gast, Charlotte <7856>

Ehefrau von Heinrich Hohenwald
Mutter von Friedrich Hohenwald * 13.04.1822 in Lippehne
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 118

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 240

Gast, Hohenwald, Charlotte <7856> Personenblatt

Gast
* vor 1802 , weiblich

oo Heinrich Hohenwald, Trauung: vor 1822

Kind: Friedrich Hohenwald, * 13.04.1822 in Lippehne

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 240

Gastall, Carl August <14505> Personenblatt

* 26.05.1847 in Glasow Kr. Soldin , männlich , ev.
Knecht in Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 11, Nr 155
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 5, Nr 63
BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 2, Nr 20

Gastall, Carl August <14505>

* 26.05.1847 in Glasow Kr. Soldin, ev., Knecht, 20 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Gastall, lebt' und 'Louise Bursler, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1867, Stammrolle-Nr. 77, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Galsow Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 11, lfdNr 155

Gastall, Carl August <14505>

* 26.05.1847 in Glasow Kr. Soldin, ev., Knecht, 21 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Gastall, lebt' und 'Louise Bussler, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1868, Stammrolle-Nr. 77, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Soldin
Wohnort der Eltern Glasow Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 5, lfdNr 63

Gastall, Carl August <14505>

* 26.05.1847 in Glasow Kr. Soldin, ev., Knecht, 22 Jahre alt
Sohn von 'Friedrich Gastall, lebt' und 'Louise Bussler, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1869, Stammrolle-Nr. 77, aktueller Aufenthaltsort Soldin, hat sich gestellt in Soldin, wegen Diebstahl bestraft, s. Stammrolle
Wohnort der Eltern Glasow Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: nein

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 2, lfdNr 20

Gastall, F.

Sohn von Handarbeiter F. Gastall geboren am 26.04.1864

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Gastall, F.

Sohn des Tagearbeiter F. Gastall gestorben am 08.11.1864 Alter: 6 M. 13 T. Krämpfe

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Gastall, Friedrich

Ehemann von Louise Bursler
Vater von Carl August Gastall * 26.05.1847 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Galsow Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 11, lfdNr 155

Gastall, Friedrich

Ehemann von Louise Bussler
Vater von Carl August Gastall * 26.05.1847 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Glasow Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1868, Seite 5, lfdNr 63

Gastall, Friedrich

Ehemann von Louise Bussler
Vater von Carl August Gastall * 26.05.1847 in Glasow Kr. Soldin
Wohnort Glasow Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1869, Seite 2, lfdNr 20

Gastel, Carl Friedr. Wilh.

Carl Friedr. Wilh. Gastel Ackerknecht aus Glasow
Aug. Henr. Ottilie Krüger
Aufgebot am 14.06.1863. In der Domkirche

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1863

Gastow, George Daniel <3008> Personenblatt

* um 1718 in Morin , männlich
Schuster in Soldin

Schuster in Soldin 1751 , Bürgereid am 04.06.1751 , sein Alter 33 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797

Gastow, George Daniel <3008>

Schuster, * um 1718 in Morin, Bürgereid am 04.06.1751, Alter: 33 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797, Seite 132

Gräste, Johann <3091> Personenblatt

* um 1718 in Wittenburg bei Stargard , männlich
Gärtner in Soldin

Gärtner in Soldin 1756 , Bürgereid am 09.02.1756 , sein Alter 38 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797

Gräste, Johann <3091>

Gärtner, * um 1718 in Wittenburg bei Stargard, Bürgereid am 09.02.1756, Alter: 38 Jahre

BLHA, 8 Soldin 1, Bürgerbuch Soldin 1728-1797, Seite 158

Heuser, Gutzeit, Settegast, N.N. <10391> Personenblatt

Heuser
* vor 1808 , weiblich

oo Ferdinand Gutzeit, Unteroffizier, Trauung: vor 1828
oo Carl Settegast, Trauung: vor 1837

Kind: Carl Ferdinand Ludwig Gutzeit, * 29.12.1828 in Soldin
Kind: August Carl Settegast, * 25.08.1837 in Soldin
Kind: Johann Friedrich Wilhelm Settegast, * 04.12.1841 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 725

Jaster, Johann Jacob <11972> Personenblatt

* 25.07.1845 in Zipperow Kr. DCrone , männlich , ev.
Schneider in Soldin

VATER: Peter Jaster
MUTTER: Anna Rogslow

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 12, Nr 172

Jaster, Johann Jacob <11972>

* 25.07.1845 in Zipperow Kr. DCrone, ev., Schneider, 20 Jahre alt
Sohn von 'Peter Jaster, verstorben' und 'Anna Rogslow, verstorben'
Militärpflichtiger Soldin 1865, Stammrolle-Nr. 112, aktueller Aufenthaltsort Soldin
Wohnort der Eltern Zipperow Kr. Dcrone, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 12, lfdNr 172

Jaster, Peter <11970> Personenblatt

* vor 1825 , männlich
+ vor 1865 in Zipperow Kr. Dcrone

oo Anna Rogslow, Trauung: vor 1845

Kind: Johann Jacob Jaster, * 25.07.1845 in Zipperow Kr. DCrone

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 12, Nr 172

Jaster, Peter <11970>

Ehemann von Anna Rogslow
Vater von Johann Jacob Jaster * 25.07.1845 in Zipperow Kr. DCrone
Wohnort Zipperow Kr. Dcrone

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 12, lfdNr 172

Jästke, Peter

Einwohner in Soldin 1737
Zahlung an die Stadtkasse, 19 Thl

BLHA, 8 Soldin 161, Kämmerei-Rechnung, Einnahmen-Ausgaben Soldin 1737

Kapfengast, Elisabeth

Elisabeth Kapfengast , geb. Klasen Ehefrau des … Rentier Joh. Ludw. Friedr. Kaphengast gestorben am 19.08.1861 Alter: 58 J. 11 M. 15 T. Herzbeutelwassersucht

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Kaphenast, Ludwig

Rentier Ludwig Kaphenast gestorben am 19.05.1864 Alter: 69 J. Magenkrebs

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1864

Kaphengast, Joh. Ludw. Friedr.

Elisabeth Kapfengast , geb. Klasen Ehefrau des … Rentier Joh. Ludw. Friedr. Kaphengast gestorben am 19.08.1861 Alter: 58 J. 11 M. 15 T. Herzbeutelwassersucht

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1861

Kastner, Gerhard <5687> Personenblatt

* 15.02.1915 in Rufen , männlich
Schlosser in Rufen Haus-Nr. 67
+ 30.01.1945 in Als Verwundeter mit Wilhelm Gustloff untergegangen

VATER: Otto Kastner , Gastwirt und Bauer , Isinger
MUTTER: Emma Zillmer , Ehefrau , Muscherin

ledig, vermisst in Rußland seit 1944

Bannach, Nachlass Kaldun, Einwohnerliste Rufen Kr. Soldin

Kastner, Otto <5684> Personenblatt

* 31.03.1882 in Isinger , männlich
Gastwirt und Bauer in Rufen Haus-Nr. 67

oo Emma Zillmer, Ehefrau aus Muscherin, Trauung: 1911

Kind: Gerhard Kastner, * 15.02.1915 in Rufen

verheiratet seit 1911

Bannach, Nachlass Kaldun, Einwohnerliste Rufen Kr. Soldin

Kastner, Otto

Gastwirtschaft in Rufen 1939

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Landorte 1939, Seite 722

Lümberg, Quast, N.N. <2663> Personenblatt

Lümberg
* [04.04.1777] in [Soldin] , weiblich
+ 04.04.1850 in Soldin

oo N.N. Lümberg aus [Soldin]

Am 04.04.1850 zu Soldin gestorben, 73 J. alt, Lungenentzündung
Ehefrau des …. Bürger Quast

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Malastkiewicz, Adolf

Wäscherolle in Bernstein 1939
Richtstraße

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Handwerk, Handel und Gewerbe Bernstein 1939, Seite 714

Mastmann, N.N. <3929> Personenblatt

* um 1780 in Soldin , männlich
Apotheker in Soldin

Apotheker in Soldin 1805 , Bürgereid am 22.03.1805 , sein Alter 25 Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833

Mastmann, N.N. <3929>

Apotheker, * um 1780 in Soldin, Bürgereid am 22.03.1805, Alter: 25 Jahre

BLHA, 8 Soldin 2, Bürgerbuch Soldin 1798-1833, Seite 22

Pastor, Ludwig Heinrich <4889> Personenblatt

männlich
Herr in Soldin

Hausbesitzer in der Stadt Soldin 1706, Nr. 172, Tanget an die Richtstraße
Haus zwischen Herrn Kiesels gleich über liegende wüste Eckstelle und Heinrich Pastors Eckhaus, der Stall, die halbe Scheune vor dem Neuenb. Tor, Wert 475, Versichert 250

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Besitzer- und Gebäudeangaben

Pastor, Ludwig Heinrich <4889>

Herr, Hausbesitzer in Soldin 1706, Tanget an die Richtstraße
Haus zwischen Herrn Kiesels gleich über liegende wüste Eckstelle und Heinrich Pastors Eckhaus, der Stall, die halbe Scheune vor dem Neuenb. Tor
Bewertet: 475, Versichert : 250

BLHA, 8 Soldin 598, Feuersozietätskataster, Hausbesitzer Soldin 1706, Seite 46, lfdNr 172

Quast, Auguste Emilie <1983> Personenblatt

* 07.12.1815 in Friedeberg , weiblich , evangelisch

VATER: Friedrich Wilhelm Quast , Schuhmacher
MUTTER: Dorothea Friedricke Reichert

GESCHWISTER: Caroline Friedricke Quast, Louise Henriette Quast

Geborene - KB Friedeberg Nr. 140/1815 - StArch Landsberg

Quast, Carl <6567> Personenblatt

* vor 1814 , männlich , luth.
Unteroffizier in Soldin

oo Wilhelmine Schulz, Trauung: vor 1834

Kind: Carl Ferdinand Quast, * 10.09.1834 in Soldin
Kind: Julius Robert Quast, * 02.09.1838 in Soldin

Militärdienst: 14. Inf. Reg., fortgegangen

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 41

Quast, Carl <6567>

luth.
Unteroffizier, verheiratet
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 8
Militärdienst: 14. Inf. Reg., fortgegangen

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 41

Quast, Carl <6567>

Ehemann von Wilhelmine Schulz
Vater von Carl Ferdinand Quast * 10.09.1834 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 8

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 41

Quast, Carl <6567>

Ehemann von Wilhelmine Schulz
Vater von Julius Robert Quast * 02.09.1838 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 8

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 41

Quast, Carl Ferdinand <6569> Personenblatt

* 10.09.1834 in Soldin , männlich , luth.

VATER: Carl Quast , Unteroffizier
MUTTER: Wilhelmine Schulz

GESCHWISTER: Julius Robert Quast

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 41

Quast, Carl Ferdinand <6569>

* 10.09.1834 in Soldin, luth.
Sohn von 'Carl Quast' und 'Wilhelmine Schulz, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 8

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 41

Quast, Franz

Sohn von Schuhmachermeister Franz Quast geboren am 10.07.1863

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Bernstein 1863

Quast, Friedrich Wilhelm <1981> Personenblatt

männlich , evangelisch
Schuhmacher

oo Dorothea Friedricke Reichert, Trauung: 29.12.1814 Friedeberg

Kind: Auguste Emilie Quast, * 07.12.1815 in Friedeberg
Kind: Caroline Friedricke Quast, * 14.09.1819 in Friedeberg
Kind: Louise Henriette Quast, * 23.09.1821 in Friedeberg

Trauungen - KB Friedeberg Nr. 38/1814 - StArch Landsberg
Geborene Tochter - KB Friedeberg Nr. 115/1819 - StArch Landsberg


Quast, Gotthilf Hermann Friedrich

Gotthilf Hermann Friedrich Quast, Arbeiter aus Altbeelitz
Minna Anna Sophie Fritsche aus daselbst
Aufgebot am 18.12.1897, Aushang 20.12.1897 - 04.01.1898 Standesamt Altbeelitz

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 64/1897

Quast, Inge <5804> Personenblatt

* um 1920 , weiblich
+ Nov. 1945 in Rußland, Welsk 25 (auf dem Transport ins Lager)

Bannach, Nachlass Kaldun, Einwohnerliste Rufen Kr. Soldin

Quast, Joh. Gottlieb

Bürger und Stabschläger Joh. Gottlieb Quast gestorben am 25.12.1857 Alter: 79 J. hitziges Fieber

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1858

Quast, Jul. Wilhem.

Erdmann Lehmann Brauer
Jul. Wilhem. Quast Jungfrau
Trauung am 11.08.1850. Bevölkerungs-Liste von Soldin

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Quast, Julius Robert <6570> Personenblatt

* 02.09.1838 in Soldin , männlich , luth.

VATER: Carl Quast , Unteroffizier
MUTTER: Wilhelmine Schulz

GESCHWISTER: Carl Ferdinand Quast

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 41

Quast, Julius Robert <6570>

* 02.09.1838 in Soldin, luth.
Sohn von 'Carl Quast' und 'Wilhelmine Schulz, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 8

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 41

Quast, Louise Henriette <1984> Personenblatt

* 23.09.1821 in Friedeberg , weiblich , evangelisch
+ 09.07.1822 in Friedeberg

VATER: Friedrich Wilhelm Quast , Schuhmacher
MUTTER: Dorothea Friedricke Reichert

GESCHWISTER: Auguste Emilie Quast, Caroline Friedricke Quast

Geborene - KB Friedeberg Nr. 107/1821 - StArch Landsberg
Gestorbene - KB Friedeberg Nr. 66/1822 - StArch Landsberg

Quast, N.N. <2664> Personenblatt

* vor 1800 in [Soldin] , männlich
Bürger in Soldin

Ehefrau Quast, geb. Lümberg,
gestorben am 04.04.1850 zu Soldin, 73 J. alt, Lungenentzündung

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Quast, N.N. <2663>

Quast , geb. Lümberg Ehefrau des …. Bürger Quast gestorben am 04.04.1850 Alter: 73 J. Lungenentzündung

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Quast, N.N. <2664>

Quast , geb. Lümberg Ehefrau des …. Bürger Quast gestorben am 04.04.1850 Alter: 73 J. Lungenentzündung

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850

Quast, Pauline

Ehefrau von Carl Bracker
Mutter von Otto Hermann Bracker * 19.03.1847 in Soldin
Wohnort unbekannt

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1867, Seite 9, lfdNr 135

Quast, Pauline

Ehefrau von Carl Ludwig Bröcker
Mutter von Ludwig Friedrich Wilhelm Bröcker * 15.09.1850 in Soldin
Wohnort unbekannt

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1870, Seite 8, lfdNr 115

Quast, Pauline

Ehefrau von Carl Bröcker
Mutter von Leo Theodor Bröcker * 23.12.1852 in Bialoschive Kr. Wirsitz
Wohnort Schubin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1872, Seite 14, lfdNr 3

Quast, Stech, Caroline Friedricke <1965> Personenblatt

Quast
* 14.09.1819 in Friedeberg , weiblich , evangelisch
+ vor 1877 in Friedeberg

VATER: Friedrich Wilhelm Quast , Schuhmacher
MUTTER: Dorothea Friedricke Reichert

GESCHWISTER: Auguste Emilie Quast, Louise Henriette Quast

oo Wilhelm Ludwig Stech, Töpfergeselle aus Friedeberg

Kind: Carl Robert Stech, * 22.04.1853 in Friedeberg

Geborene - KB Friedeberg Nr. 115/1819 - StArch Landsberg
Heiratsregister Sohn - StA Soldin Nr.40/1877 - StArch Landsberg

Reichert, Quast, Dorothea Friedricke <1982> Personenblatt

Reichert
weiblich , evangelisch

oo Friedrich Wilhelm Quast, Schuhmacher, Trauung: 29.12.1814 Friedeberg

Kind: Auguste Emilie Quast, * 07.12.1815 in Friedeberg
Kind: Caroline Friedricke Quast, * 14.09.1819 in Friedeberg
Kind: Louise Henriette Quast, * 23.09.1821 in Friedeberg

Trauungen - KB Friedeberg Nr. 38/1814 - StArch Landsberg
Geborene Tochter - KB Friedeberg Nr. 115/1819 - StArch Landsberg

Rogslow, Jaster, Anna <11971> Personenblatt

Rogslow
* vor 1825 , weiblich
+ vor 1865 in Zipperow Kr. Dcrone

oo Peter Jaster, Trauung: vor 1845

Kind: Johann Jacob Jaster, * 25.07.1845 in Zipperow Kr. DCrone

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1865, Seite 12, Nr 172

Schulz, Quast, Wilhelmine <6568> Personenblatt

Schulz
* vor 1814 , weiblich

oo Carl Quast, Unteroffizier, Trauung: vor 1834

Kind: Carl Ferdinand Quast, * 10.09.1834 in Soldin
Kind: Julius Robert Quast, * 02.09.1838 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 41

Sebastian, N.N.

Töpfergeselle in Soldin, Haus-Nr: 313
Einkommen nach der Communalsteuerrolle pro 1837: 50 Rtl

BLHA, 8 Soldin 459, Individual-Repartition der zum Bau der Domkirche zu Soldin, des Thurms derselben und einer neuen Orgel erforderlichen Kosten, Bürgerliste Soldin 1837, Seite 81, lfdNr 797

Settegast, August Carl <10394> Personenblatt

* 25.08.1837 in Soldin , männlich , luth.

VATER: Carl Settegast
MUTTER: N.N. Heuser

GESCHWISTER: Carl Ferdinand Ludwig Gutzeit, Johann Friedrich Wilhelm Settegast

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1837-1838, Nr 71
StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 725

Settegast, August Carl <10394>

* 25.08.1837 in Soldin, luth.
Sohn von 'Carl Settegast, lebt' und 'N.N. Heuser, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 321

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 725

Settegast, Carl <10393> Personenblatt

* vor 1817 , männlich

oo N.N. Heuser, Trauung: vor 1837

Kind: August Carl Settegast, * 25.08.1837 in Soldin
Kind: Johann Friedrich Wilhelm Settegast, * 04.12.1841 in Soldin

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 725

Settegast, Carl

Tochter des Stubenmaler Carl Settegast gestorben am 31.08.1851 Alter: 3 J. 10 M. Auszehrung

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1851

Settegast, Carl <10393>

Ehemann von N.N. Heuser
Vater von August Carl Settegast * 25.08.1837 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 321

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 725

Settegast, Carl <10393>

Ehemann von N.N. Heuser
Vater von Johann Friedrich Wilhelm Settegast * 04.12.1841 in Soldin
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 321

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 725

Settegast, Carl

Wilhelmine Settegast , geb. Heiser Ehefrau des … Maler Carl Settegast gestorben am 11.04.1852 Alter: 49 J. Brustkrankheit

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Settegast, Carl

Maler
Sohn 'Carl August Settegast' geboren am 25.08.1837

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1837-1838, lfdNr 71

Settegast, Carl

Maler
Tochter 'Henriette Wilhelmine Auguste Settegast' geboren am 23.11.1839

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1839-1840, lfdNr 121

Settegast, Carl August <10394>

* 25.08.1837 in Soldin, Sohn von 'Maler Carl Settegast ' und 'Hünse '

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1837-1838, lfdNr 71

Settegast, Henriette Wilhelmine Auguste <14062> Personenblatt

* 23.11.1839 in Soldin , weiblich

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1839-1840, Nr 121

Settegast, Henriette Wilhelmine Auguste <14062>

* 23.11.1839 in Soldin, Tochter von 'Maler Carl Settegast ' und 'Wilhelmine Hünse '

BLHA, 8 Soldin 967, Zwangsimpfung der Schutzblattern, Geburten Soldin 1839-1840, lfdNr 121

Settegast, Johann Friedrich Wilhelm <10395> Personenblatt

* 04.12.1841 in Soldin , männlich , luth.

VATER: Carl Settegast
MUTTER: N.N. Heuser

GESCHWISTER: Carl Ferdinand Ludwig Gutzeit, August Carl Settegast

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 725

Settegast, Johann Friedrich Wilhelm <10395>

* 04.12.1841 in Soldin, luth.
Sohn von 'Carl Settegast' und 'N.N. Heuser, lebt'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 321

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 725

Settegast, Wilhelmine

Wilhelmine Settegast , geb. Heiser Ehefrau des … Maler Carl Settegast gestorben am 11.04.1852 Alter: 49 J. Brustkrankheit

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1852

Wolgast, Gustav Johann

Gustav Johann Wolgast, Kaufmann aus Schivelbein
Franziska Auguste Selena Zaffke , hier
Aufgebot am 01.06.1890, Aushang 02.06.1890 - 17.06.1890 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 31/1890

Wolgast, Matthias <16267>

Rektor. Wurde 1621 Rektor in Soldin

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Rektoren Soldin 1547-1843, Seite 248

Wolgast, Wollgast, Matthias <16267> Personenblatt

Wolgast
* erw. 1619 , männlich
Lehrer, Rektor in Soldin

Wurde 1619 Lehrer in Soldin
Wurde 1621 Rektor in Soldin

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Rektoren Soldin 1547-1843, Seite 248
StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Kantore und Lehrer Soldin 1552-1833, Seite 250

Wollgast, Karl

Landbesitz in Lichtefleck 1939
Größe: 25 ha

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Landbesitzer im Kreis Soldin 1939, Seite 735

Wollgast, Matthias <16267>

Lehrer. Wurde 1619 Lehrer in Soldin

StBib Berlin, Td9540, Chronik der Stadt Soldin (1846), Kantore und Lehrer Soldin 1552-1833, Seite 250

Wollgast, Wilhelm

Landbesitz in Staffelde 1939
Größe: 21 ha

Pätzel, ISBN 9 800 562-0-1, Heimatkreis Soldin, Landbesitzer im Kreis Soldin 1939, Seite 736

Zastow, Carl <7678> Personenblatt

* 26.09.1813 in Oppeln , männlich , ev.
Geselle in Soldin

VATER: Johann Zastow
MUTTER: Caroline Zastow

wandert

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 202

Zastow, Carl <7678>

* 26.09.1813 in Oppeln, ev.
Geselle
Sohn von 'Johann Zastow' und 'Caroline Zastow, verstorben'
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 103, wandert

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 202

Zastow, Caroline <7677> Personenblatt

* vor 1793 , weiblich

oo Johann Zastow, Trauung: vor 1813

Kind: Carl Zastow, * 26.09.1813 in Oppeln

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 202

Zastow, Caroline <7677>

Ehefrau von Johann Zastow
Mutter von Carl Zastow * 26.09.1813 in Oppeln
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 103

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 202

Zastow, Johann <7676> Personenblatt

* vor 1793 , männlich

oo Caroline Zastow, Trauung: vor 1813

Kind: Carl Zastow, * 26.09.1813 in Oppeln

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 202

Zastow, Johann <7676>

Ehemann von Caroline Zastow
Vater von Carl Zastow * 26.09.1813 in Oppeln
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 103

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 202

Zillmer, Kastner, Emma <5685> Personenblatt

Zillmer
* 01.06.1886 in Muscherin , weiblich
Ehefrau in Rufen Haus-Nr. 67

oo Otto Kastner, Gastwirt und Bauer aus Isinger, Trauung: 1911

Kind: Gerhard Kastner, * 15.02.1915 in Rufen

verheiratet seit 1911

Bannach, Nachlass Kaldun, Einwohnerliste Rufen Kr. Soldin