12 Einträge für 'Alm....' gefunden

Alm, Julius Hermann

Julius Hermann Alm, Molkerei-Verwalter aus Salzderhelden
Marie Bertha Therese Liniger , hier
Aufgebot am 15.12.1897, Aushang 16.12.1897 - 30.12.1897 Standesamt Soldin

StArch Stettin, 65/1142/04/129, Alphabetisches Verzeichnis zum Geburts- Heirats- und Sterberegister Lippehne, Aufgebote Soldin 1880-1901, lfdNr 63/1897

Calmon, Sara <8948>

Ehefrau von Hirsch Ehrenberg
Mutter von Moritz Ehrenberg * 12.05.1807 in Angermünde
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 192

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 450

Calmon, Sara <8948>

Ehefrau von Hirsch Ehrenberg
Mutter von Rapael Ehrenberg * 28.04.1809 in Angermünde
Wohnte 1834 auf dem Grundstück 192

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 450

Calmon, Ehrenberg, Sara <8948> Personenblatt

Calmon
* vor 1787 , weiblich

oo Hirsch Ehrenberg, Staatsbürger aus Kl. Strehlitz, Trauung: vor 1807

Kind: Moritz Ehrenberg, * 12.05.1807 in Angermünde
Kind: Rapael Ehrenberg, * 28.04.1809 in Angermünde

StArch Stettin, 65/16/0/61/1513, Stamm-Rolle der Stadt Soldin (1700-1841), Stammrolle Soldin 1700-1841, Seite 450

Kalmbach, Ernst Friedrich Wilhelm <14379> Personenblatt

* 15.11.1846 in Lippehne Kr. Soldin , männlich , ev.
Schuhmacher in Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 12, Nr 175

Kalmbach, Ernst Friedrich Wilhelm <14379>

* 15.11.1846 in Lippehne Kr. Soldin, ev., Schuhmacher, 20 Jahre alt
Sohn von 'Gottlieb Kalmbach, verstorben' und 'Marie Louise Höflich, lebt'
Militärpflichtiger Soldin 1866, Stammrolle-Nr. 130, aktueller Aufenthaltsort Soldin, am 08.12.1866 weitergewandert
Wohnort der Eltern Lippehne Kr. Soldin, zur Stammrolle gemeldet: ja

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 12, lfdNr 175

Kalmbach, Gottlieb

Ehemann von Marie Louise Höflich
Vater von Ernst Friedrich Wilhelm Kalmbach * 15.11.1846 in Lippehne Kr. Soldin
Wohnort Lippehne Kr. Soldin

BLHA, 8 Soldin 879, Einziehung der Kantonisten und Ersatzmannschaften zum stehenden Heer, Militärpflichtige Soldin 1866, Seite 12, lfdNr 175

Salmsmüller, Dorothea

Martin Schmidt, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * 06.06.1778 Mietzelfelde, ~ 11.06.1778 Mietzelfelde

Vater: Dorfschmied in Mietzelfelde Johann Friedrich Schmidt, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1754
Mutter: Ehefrau Dorothea Marie Schmidt, geb. Zipperling, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1754

Taufzeuge: Martin Haferlandt
Taufzeuge: Jungfrau Dorothea Salmsmüller
Taufzeuge: Dorothea Löffler

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1778, Seite 8, lfdNr 4

Salmsmüller, Dorothea

Christian Klatte, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * 02.11.1778 Mietzelfelde, ~ 08.11.1778 Mietzelfelde

Vater: Knecht, Hausmann, Pferdehirte Christian Klatte, ev., wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1750
Mutter: Ehefrau Sophie Klatte, geb. Löffler, ev., wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1750

Taufzeuge: Martin Haferlandt
Taufzeuge: Jungfrau Dorothea Salmsmüller
Taufzeuge: Dorothea Löffler

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1778, Seite 8, lfdNr 9

Salmsmüller, Johann Christoph

Anna Louise Buchholz, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * 01.08.1780 Mietzelfelde, ~ 06.08.1780 Mietzelfelde

Vater: Hausmann, Schweinehirte Christoph Buchholz, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1760
Mutter: Ehefrau Anna Louise Buchholz, geb. Höft, ev, wohnhaft Mietzelfelde, * vor 1760

Taufzeuge: Johann Christoph Salmsmüller
Taufzeuge: Frau Marie Westphal
Taufzeuge:

StArch Landsberg, 66/1057/0/-/1, Kirche Mietzelfelde- Geborne, Getraute und Gestorbene, Geborene Mietzelfelde 1780, Seite 9, lfdNr 2

Salmsmüllner, N.N.

unverehelichte in Soldin, Haus-Nr: 55
Einkommen nach der Communalsteuerrolle pro 1837: 50 Rtl

BLHA, 8 Soldin 459, Individual-Repartition der zum Bau der Domkirche zu Soldin, des Thurms derselben und einer neuen Orgel erforderlichen Kosten, Bürgerliste Soldin 1837, Seite 16, lfdNr 157

Thalmann, A.

Sattlergeselle A. Thalmann gestorben am 21.08.1850 Alter: 18 J. Ruhr

StBib Berlin, Ztg 228 a MR, Soldiner Kreisblatt, Kirchen-Nachrichten Soldin 1850